SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© 
1 
DSAG e.V. 
DSAG Blitzumfrage zum Jahreskongress 2014 Österreich 
Juli/August 2014
© 
2 
DSAG e.V. 
Allgemeine Daten zur Onlineumfrage 
>Erhebungszeitraum 
>Juli/August 2014 
>Befragte 
>CIOs, CCC-Leiter und Ansprechpartner aus DSAG-Mitgliedsfirmen in Österreich 
>insgesamt teilgenommen: 36 (von 180 Unternehmen)
© 
3 
DSAG e.V. 
Wie bewerten Sie die folgenden Veränderungen für Ihr Unternehmen, wenn Ihr produktives SAP-ERP-System in die Cloud verlagert würde? 
n=36 
0,00% 
2,78% 
16,67% 
44,44% 
30,56% 
5,56% 
0% 
10% 
20% 
30% 
40% 
50% 
1 (verbessert sich) 
2 
3 (bleibt gleich) 
4 
5 (verschlechtert 
sich) 
weiß nicht 
Schutz der Informationen 
Gesamt 
Ø 4,09
© 
4 
DSAG e.V. 
Besteht die Möglichkeit, dass Ihr Unternehmen in den nächsten fünf Jahren das produktive ERP-System aus der Cloud bezieht? 
n=36 
11,11% 
8,33% 
58,33% 
22,22% 
0% 
10% 
20% 
30% 
40% 
50% 
60% 
70% 
Ja, als hybrides Szenario 
(Teilprozesse) 
Ja, als Komplettlösung 
Nein, eher unwahrscheinlich 
Kann ich heute noch nicht 
absehen 
Gesamt
© 
5 
DSAG e.V. 
Planen Sie einen Wechsel auf die Business Suite on HANA? 
n=36 
11,11% 
5,56% 
2,78% 
58,33% 
22,22% 
0% 
10% 
20% 
30% 
40% 
50% 
60% 
70% 
Ist in Planung 
Projekt läuft 
Projekt abgeschlossen 
Ist derzeit kein Thema 
Kann ich heute noch 
nicht absehen 
Gesamt
© 
6 
DSAG e.V. 
Welche Punkte erschweren es, sich mit HANA zu beschäftigen?* 
n=36 
5,56% 
38,89% 
27,78% 
38,89% 
19,44% 
5,56% 
52,78% 
52,78% 
0% 
10% 
20% 
30% 
40% 
50% 
60% 
Weiß nicht 
Konsolidierung/Rollout/Verbesserungs-Projekte genießen 
Vorrang 
Keine Zeit 
Kein Budget 
Technische Expertise fehlt noch 
Lange Projekt(vor)Laufzeiten 
Zur Zeit kein Innovationspotential für 
Prozessverbesserungen durch HANA 
Business Case ist schwierig darzustellen 
Gesamt 
*Multiple Choice
© 
7 
DSAG e.V. 
Gibt es in Ihrem Unternehmen bereits eine Transformationsgruppe, die sich mit Prozess-/Technologie- Veränderungsprozessen beschäftigt? 
n=36 
16,67% 
2,78% 
30,56% 
16,67% 
33,33% 
0% 
10% 
20% 
30% 
40% 
50% 
Es gibt verschiedene 
Cross-Projektteams 
Innerhalb der 
Fachbereiche 
Innerhalb der IT 
Übergreifend, wird 
seitens des 
Management 
gesponsort 
Ist mir nicht bekannt 
Gesamt
© 
8 
DSAG e.V. 
Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen? 
n=36 
0,00% 
11,11% 
19,44% 
33,33% 
36,11% 
Gesamt 
bis 99 MA 
100 - 499 MA 
500 - 999 MA 
1.000 - 4.999 MA 
5.000 und mehr MA

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014
Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014
Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014
Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V.
 
Test-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der Zukunft
Test-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der ZukunftTest-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der Zukunft
Test-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der Zukunft
Christian Drumm
 
Vom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-Industrie
Vom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-IndustrieVom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-Industrie
Vom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-Industrie
Tobias Schimmer
 
Fiori im Einsatz - cbs consulting
Fiori im Einsatz - cbs consultingFiori im Einsatz - cbs consulting
Design Thinking @ DSAG Technologietage
Design Thinking  @ DSAG TechnologietageDesign Thinking  @ DSAG Technologietage
Design Thinking @ DSAG Technologietage
Jochen Guertler
 
SharePoint Einführung und Anwenderschulung
SharePoint Einführung und AnwenderschulungSharePoint Einführung und Anwenderschulung
SharePoint Einführung und Anwenderschulung
Locatech IT Solutions GmbH
 
SharePoint 2013 Einführung und Anwenderschulung
SharePoint 2013 Einführung und AnwenderschulungSharePoint 2013 Einführung und Anwenderschulung
SharePoint 2013 Einführung und Anwenderschulung
Locatech IT Solutions GmbH
 
Ejemplo de actividades vak
Ejemplo de actividades vakEjemplo de actividades vak
Ejemplo de actividades vak
Ale Sahagun Utez
 
Eco sysrème-sonore pptx
Eco sysrème-sonore pptxEco sysrème-sonore pptx
Eco sysrème-sonore pptx
Moiraud Jean-Paul
 
Responder Edition13
Responder Edition13Responder Edition13
Responder Edition13
guestc5ee39b
 
Utilities & Alt Fuels
Utilities & Alt FuelsUtilities & Alt Fuels
Utilities & Alt Fuels
ETCleanFuels
 
Kulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen KontextKulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen Kontext
EDUCULT
 
Estilos de aprendizaje
Estilos de aprendizajeEstilos de aprendizaje
Estilos de aprendizaje
Fernando Pepinosa
 
EVs - CNG - Biofuels - Propane
EVs - CNG - Biofuels - PropaneEVs - CNG - Biofuels - Propane
EVs - CNG - Biofuels - Propane
ETCleanFuels
 
If this is art
If this is artIf this is art
If this is art
VitorDuenas
 
Presentation selphie
Presentation selphiePresentation selphie
Presentation selphie
Richard BIDAULT
 
Como organizamos la información?
Como organizamos la información?Como organizamos la información?
Como organizamos la información?
Leyla Hinojosa
 
Patron fcom 2008
Patron fcom 2008Patron fcom 2008
Patron fcom 2008
Facultad de Comunicación
 
apresentação escultura contemporânea
apresentação escultura contemporânea apresentação escultura contemporânea
apresentação escultura contemporânea
marguttiweverton
 

Andere mochten auch (20)

Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014
Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014
Keynote Andreas Giraud - DSAG-Technologietage 2014
 
Test-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der Zukunft
Test-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der ZukunftTest-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der Zukunft
Test-getriebene Entwicklung in ABAP – Das Entwicklungsmodell der Zukunft
 
DSAG-Investitionsumfrage DACH 2013
DSAG-Investitionsumfrage DACH 2013DSAG-Investitionsumfrage DACH 2013
DSAG-Investitionsumfrage DACH 2013
 
Vom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-Industrie
Vom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-IndustrieVom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-Industrie
Vom Endanwender zur Innovation - Design Thinking in der Software-Industrie
 
Fiori im Einsatz - cbs consulting
Fiori im Einsatz - cbs consultingFiori im Einsatz - cbs consulting
Fiori im Einsatz - cbs consulting
 
Design Thinking @ DSAG Technologietage
Design Thinking  @ DSAG TechnologietageDesign Thinking  @ DSAG Technologietage
Design Thinking @ DSAG Technologietage
 
SharePoint Einführung und Anwenderschulung
SharePoint Einführung und AnwenderschulungSharePoint Einführung und Anwenderschulung
SharePoint Einführung und Anwenderschulung
 
SharePoint 2013 Einführung und Anwenderschulung
SharePoint 2013 Einführung und AnwenderschulungSharePoint 2013 Einführung und Anwenderschulung
SharePoint 2013 Einführung und Anwenderschulung
 
Ejemplo de actividades vak
Ejemplo de actividades vakEjemplo de actividades vak
Ejemplo de actividades vak
 
Eco sysrème-sonore pptx
Eco sysrème-sonore pptxEco sysrème-sonore pptx
Eco sysrème-sonore pptx
 
Responder Edition13
Responder Edition13Responder Edition13
Responder Edition13
 
Utilities & Alt Fuels
Utilities & Alt FuelsUtilities & Alt Fuels
Utilities & Alt Fuels
 
Kulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen KontextKulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen Kontext
 
Estilos de aprendizaje
Estilos de aprendizajeEstilos de aprendizaje
Estilos de aprendizaje
 
EVs - CNG - Biofuels - Propane
EVs - CNG - Biofuels - PropaneEVs - CNG - Biofuels - Propane
EVs - CNG - Biofuels - Propane
 
If this is art
If this is artIf this is art
If this is art
 
Presentation selphie
Presentation selphiePresentation selphie
Presentation selphie
 
Como organizamos la información?
Como organizamos la información?Como organizamos la información?
Como organizamos la información?
 
Patron fcom 2008
Patron fcom 2008Patron fcom 2008
Patron fcom 2008
 
apresentação escultura contemporânea
apresentação escultura contemporânea apresentação escultura contemporânea
apresentação escultura contemporânea
 

Ähnlich wie DSAG Blitzumfrage Jahreskongress 2014 Österreich

DSAG-Investitionsumfrage 2014
DSAG-Investitionsumfrage 2014DSAG-Investitionsumfrage 2014
Agiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und Digitalisierung
Agiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und DigitalisierungAgiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und Digitalisierung
Agiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und Digitalisierung
Thomas Jenewein
 
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Thomas Jenewein
 
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTECIst e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Thomas Jenewein
 
Whitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im Zeitverlauf
Whitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im ZeitverlaufWhitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im Zeitverlauf
Whitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im Zeitverlauf
Daniel Eiduzzis
 
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
SwissQ Consulting AG
 
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub  SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
Thomas Jenewein
 
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Thomas Jenewein
 
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
 Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und... Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
IBsolution GmbH
 
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Thomas Jenewein
 
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...FraunhoferIAO
 
IaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-Ergebnisse
IaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-ErgebnisseIaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-Ergebnisse
IaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-Ergebnisse
Dietmar Georg Wiedemann
 
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Thomas Jenewein
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Thomas Jenewein
 
Zukunft der Arbeit und wie wir Lernen
Zukunft der Arbeit und wie wir LernenZukunft der Arbeit und wie wir Lernen
Zukunft der Arbeit und wie wir Lernen
Thomas Jenewein
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Natasha Senn
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Deloitte Deutschland
 
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP WeiterbildungChatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Thomas Jenewein
 

Ähnlich wie DSAG Blitzumfrage Jahreskongress 2014 Österreich (20)

DSAG-Investitionsumfrage 2014
DSAG-Investitionsumfrage 2014DSAG-Investitionsumfrage 2014
DSAG-Investitionsumfrage 2014
 
Agiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und Digitalisierung
Agiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und DigitalisierungAgiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und Digitalisierung
Agiles Lernen in Zeiten von zunehmender Komplexität und Digitalisierung
 
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
 
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTECIst e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
 
Whitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im Zeitverlauf
Whitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im ZeitverlaufWhitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im Zeitverlauf
Whitepaper: SAP S/4HANA & die SAP Beraterbranche im Zeitverlauf
 
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
Software Development 2014: Trends & Benchmarks in Agile, Requirements and Tes...
 
DSAG-Investitionsumfrage Österreich 2013
DSAG-Investitionsumfrage Österreich 2013DSAG-Investitionsumfrage Österreich 2013
DSAG-Investitionsumfrage Österreich 2013
 
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub  SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
SAP Skills digital Lernen im SAP Learning Hub
 
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
Lernen bei Bedarf & im Kontext mit Performance Support
 
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
 Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und... Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
Der Weg in Richtung SAP Business Technology Platform - Herausforderungen und...
 
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
 
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
 
IaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-Ergebnisse
IaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-ErgebnisseIaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-Ergebnisse
IaaS-Nutzung in Deutschland 2011 Zusammenfassung der Studien-Ergebnisse
 
DSAG-Investitionsumfrage Schweiz 2013
DSAG-Investitionsumfrage Schweiz 2013DSAG-Investitionsumfrage Schweiz 2013
DSAG-Investitionsumfrage Schweiz 2013
 
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
Digital führen bei der SAP - LEARNTEC 2016
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
 
Zukunft der Arbeit und wie wir Lernen
Zukunft der Arbeit und wie wir LernenZukunft der Arbeit und wie wir Lernen
Zukunft der Arbeit und wie wir Lernen
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
 
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP WeiterbildungChatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
Chatbot als Lernbegleiter in der SAP Weiterbildung
 

DSAG Blitzumfrage Jahreskongress 2014 Österreich

  • 1. © 1 DSAG e.V. DSAG Blitzumfrage zum Jahreskongress 2014 Österreich Juli/August 2014
  • 2. © 2 DSAG e.V. Allgemeine Daten zur Onlineumfrage >Erhebungszeitraum >Juli/August 2014 >Befragte >CIOs, CCC-Leiter und Ansprechpartner aus DSAG-Mitgliedsfirmen in Österreich >insgesamt teilgenommen: 36 (von 180 Unternehmen)
  • 3. © 3 DSAG e.V. Wie bewerten Sie die folgenden Veränderungen für Ihr Unternehmen, wenn Ihr produktives SAP-ERP-System in die Cloud verlagert würde? n=36 0,00% 2,78% 16,67% 44,44% 30,56% 5,56% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 1 (verbessert sich) 2 3 (bleibt gleich) 4 5 (verschlechtert sich) weiß nicht Schutz der Informationen Gesamt Ø 4,09
  • 4. © 4 DSAG e.V. Besteht die Möglichkeit, dass Ihr Unternehmen in den nächsten fünf Jahren das produktive ERP-System aus der Cloud bezieht? n=36 11,11% 8,33% 58,33% 22,22% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% Ja, als hybrides Szenario (Teilprozesse) Ja, als Komplettlösung Nein, eher unwahrscheinlich Kann ich heute noch nicht absehen Gesamt
  • 5. © 5 DSAG e.V. Planen Sie einen Wechsel auf die Business Suite on HANA? n=36 11,11% 5,56% 2,78% 58,33% 22,22% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% Ist in Planung Projekt läuft Projekt abgeschlossen Ist derzeit kein Thema Kann ich heute noch nicht absehen Gesamt
  • 6. © 6 DSAG e.V. Welche Punkte erschweren es, sich mit HANA zu beschäftigen?* n=36 5,56% 38,89% 27,78% 38,89% 19,44% 5,56% 52,78% 52,78% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Weiß nicht Konsolidierung/Rollout/Verbesserungs-Projekte genießen Vorrang Keine Zeit Kein Budget Technische Expertise fehlt noch Lange Projekt(vor)Laufzeiten Zur Zeit kein Innovationspotential für Prozessverbesserungen durch HANA Business Case ist schwierig darzustellen Gesamt *Multiple Choice
  • 7. © 7 DSAG e.V. Gibt es in Ihrem Unternehmen bereits eine Transformationsgruppe, die sich mit Prozess-/Technologie- Veränderungsprozessen beschäftigt? n=36 16,67% 2,78% 30,56% 16,67% 33,33% 0% 10% 20% 30% 40% 50% Es gibt verschiedene Cross-Projektteams Innerhalb der Fachbereiche Innerhalb der IT Übergreifend, wird seitens des Management gesponsort Ist mir nicht bekannt Gesamt
  • 8. © 8 DSAG e.V. Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen? n=36 0,00% 11,11% 19,44% 33,33% 36,11% Gesamt bis 99 MA 100 - 499 MA 500 - 999 MA 1.000 - 4.999 MA 5.000 und mehr MA