SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Der Kunde
MAM Babyartikel GmbH
Die MAM Babyartikel GmbH wurde
1976 gegründet.
MAM stellt qualitativ hochwertige,
innovative Babyartikel her, die
ansprechendes Design, Funktion
und medizinische Kompetenz
vereinen.
•  Aktiv in 56 Ländern
•  Zusätzliche 50 Millionen Produkte pro Jahr verkauft
•  Marktführer z.B. in Österreich, USA, Dänemark,
Finnland, UK, etc.
Die Anforderung
„Personalisierte und individuelle Kundenansprache auf
Basis des Kundenlebenszyklus“
Der Lebenszyklus von MAM-KundInnen ist dabei sehr speziell und von der
Natur vorgegeben.
Für jede dieser Phasen bietet MAM passende Produkte und Informationen und
möchte entsprechend zielgerichtet und automatisiert in 16 Sprachen
kommunizieren.
Schwangerscha+	
   1.	
  Lebensjahr	
   2.	
  Lebensjahr	
   3.	
  Lebensjahr	
  
Die Lösung
•  Emarsys wird mit Daten aus dem MAM-Babyclub (u.a. persönliche
Daten, Alter der Kinder) und Transaktionsdaten (Produktkäufe im
Online-Shop) in Echtzeit versorgt
Kampagnensteuerung mittels E-Commerce Tracking und
Automation Center
AUTOMATION
CENTER
•  Über das Emarsys Automation Center können mit Hilfe
der bereitgestellten Daten komplexe Kampagnen-
prozesse sehr einfach abgebildet werden.
In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender
Alles beginnt mit der Anmeldung zum MAM Babyclub
Einsammeln relevanter Daten + Zustimmung für E-Mail Versand
In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender
•  Service an Mütter entsprechend ihrer
Lebensphase (wöchentlich bis monatlich)
•  Mails enthalten Produktempfehlungen und
hilfreiche Tipps
•  Tägliche automatische Filter è Triggern
passender E-Mails
MAM Schwangerschafts- und Babykalender gehen
individuell auf die Lebensphasen der Mütter ein
In der Praxis – Produkt Follow-Up Mails
Produkt Follow-Up Mails gehen individuell mit Infos und
Upselling-Angeboten auf getätigte Käufe ein
•  Käufe unterschiedlicher Produktkategorien lösen produktspezifische Follow-Up
Mails aus
•  Z.B. Infos zu Mund- und Zahnpflege nach entsprechendem Produktkauf oder
•  Upselling von nächster Schnullergröße sobald
Kind alt genug ist
Die Vorteile & Ergebnisse
Vollautomatischer Kampagnenversand in 16 Sprachen
Personalisierte E-Mails entsprechend des Kundenlebenszyklus
Automatisierte produktspezifische E-Mail Kampagnen
Hohe Relevanz der Inhalte
+ 131% Öffnungen*
+ 163% Klicks*
*im	
  Vergleich	
  zu	
  normalen	
  monatlichen	
  Newsle>ern	
  
Die nächsten Schritte für MAM
Zwei Schritte weiter:
Berücksichtigung des Website-Behaviour &
automatisierte Produktempfehlungen
mit Emarsys Predict
PREDICT
Website
Recommender
Email
Recommender
Dynamische Empfehlungs-
Widgets in Echtzeit.
Steigert die Conversion und
Verkäufe auf der Website.
Automatische Personalisierung jeder
versendeten E-Mail Kampagne.
Empfehlungen von Produkten an
Empfänger.
Abschliessende Gedanken
a	
  
4 Kernfragen für erfolgreiches Customer Engagement
WAS
für Content
passt zum
Kunden?
WER
ist der
Kunde?
WANN
mit dem Kunden
interagieren?
WIE
erreicht man
den Kunden?
a	
  
Kommunikation entlang des Lebenszyklus
Leads Erstkäufer Aktive Kunden Inaktive Kunden
Welcome
Warenkorb-
abbruch
Follow Up
Nach 1. Kauf
Lead
Nurturing
CRM
Kampagnen
(z.B. Jubiläum)
Re-Engagement (mit
relevantem Content)
Sprechen Sie Ihre Kunden zum
richtigen Zeitpunkt an:
a	
  
Umsatz
Stufe
WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden
Leads Erstkunden Aktive
Kunden
Inaktive
Kunden
INAKTIVER	
  GOLD	
  KUNDE	
  
ENTDECKT!	
  
a	
  
Umsatz
Stufe
WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden
Leads Erstkunden Aktive
Kunden
Inaktive
Kunden
WINBACK	
  KAMPAGNE	
  	
  
SENDEN!	
  
a	
  
Umsatz
Stufe
WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden
Leads Erstkunden Aktive
Kunden
Inaktive
Kunden
WINBACK	
  KAMPAGNE	
  	
  
SENDEN!	
  
Über Emarsys
Emarsys bietet cloud-basierte
Marketinglösungen
zur Verbesserung des
Customer Engagement
& ROI.
Was wir machen
LÄNDERN
IN ÜBER120
Wer wir sind
1000+
HOCHKARÄTIGE
KUNDEN
400+
MITARBEITER
6
MILLIARDEN
E-MAILS PRO MONAT
Globaler Player, Lokale Präsenz
Ausgewählte österreichische Kunden
Travel & Hospitality Financial Services Internet
Internationale Kunden nach Branchen
Internationale Kunden nach Branchen
Media & Publishing Retail Ecommerce
VIENNA • LONDON • MUNICH • ZURICH • BERLIN • PARIS • HONG KONG • MOSCOW • ISTANBUL • BEIJING • SINGAPORE • DUBAI
Erfahren Sie mehr:
… hören Sie sich unseren Podcast an
… besuchen Sie unsere Website
… folgen Sie uns auf
LinkedIn Twitter
Facebook Google+

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Event #4 - Sabine von Possel
Event #4 - Sabine von PosselEvent #4 - Sabine von Possel
Event #4 - Sabine von Possel
MarketingNativesHamburg
 
E-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die Erfolgsfaktoren
E-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die ErfolgsfaktorenE-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die Erfolgsfaktoren
E-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die Erfolgsfaktoren
Mailjet
 
Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
 Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life... Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
Nosto
 
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
OMT GmbH
 
Vertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-Rate
Vertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-RateVertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-Rate
Vertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-Rate
Trustpilot
 
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
spicedigital
 
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Vorname Nachname
 
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Internetagentur Guter-Kundenservice.de
 
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
mediabros. GmbH
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Niklas Mahrdt
 
Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"
Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"
Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"
CrossEngage
 
Effektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnen
Effektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnenEffektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnen
Effektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnenRegioRocket
 
Weihnachtstipps für Online-Retailer
Weihnachtstipps für Online-RetailerWeihnachtstipps für Online-Retailer
Weihnachtstipps für Online-Retailer
Smarter Ecommerce GmbH
 
E Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google AnalyticsE Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google Analytics
Mareike Doll
 
Weg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketingWeg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketing
Cheetah Digital Germany
 
Predictive CRM – Erste Schritte, Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...
Predictive CRM – Erste Schritte,  Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...Predictive CRM – Erste Schritte,  Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...
Predictive CRM – Erste Schritte, Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...
CrossEngage
 
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce istWeshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
Return Path
 
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Mareike Doll
 
FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014
FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014
FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014
FINDOLOGIC GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Event #4 - Sabine von Possel
Event #4 - Sabine von PosselEvent #4 - Sabine von Possel
Event #4 - Sabine von Possel
 
E-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die Erfolgsfaktoren
E-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die ErfolgsfaktorenE-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die Erfolgsfaktoren
E-Mail Marketing in der Finanz- und Versicherungsbranche: Die Erfolgsfaktoren
 
Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
 Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life... Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
 
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
 
Vertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-Rate
Vertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-RateVertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-Rate
Vertrauen als Schlüssel zu einer höheren Conversion-Rate
 
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
10 Tipps für mehr Web Shop Umsatz
 
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
Data Unser – Big Data, predictive analytics und wie wir Kundendaten wirklich ...
 
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
Business-orientierte Webseiten, speziell für Kleinunternehmen, mit dem Worlds...
 
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
 
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
Präsentation Mahrdt Paperworld_2015
 
Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"
Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"
Webinar by CrossEngage: "CRM Trends 2022 – Back to the Customer"
 
Effektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnen
Effektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnenEffektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnen
Effektive Wege um als Unternehmen mehr Kunden zu gewinnen
 
Weihnachtstipps für Online-Retailer
Weihnachtstipps für Online-RetailerWeihnachtstipps für Online-Retailer
Weihnachtstipps für Online-Retailer
 
E Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google AnalyticsE Commerce & Google Analytics
E Commerce & Google Analytics
 
Weg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketingWeg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketing
 
Predictive CRM – Erste Schritte, Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...
Predictive CRM – Erste Schritte,  Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...Predictive CRM – Erste Schritte,  Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...
Predictive CRM – Erste Schritte, Hintergründe & praktische Tipps – Dr. Marku...
 
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce istWeshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
Weshalb E-Mail Optimierung der größte Umsatzhebel im E-Commerce ist
 
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
Der E-commerce Code - Differenzierung und Fokus durch neue Kennzahlen(modelle)
 
FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014
FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014
FINDOLOGIC_ShopwareCommunityDays_2014
 
Strategisches E-Mail-Marketing
Strategisches E-Mail-MarketingStrategisches E-Mail-Marketing
Strategisches E-Mail-Marketing
 

Andere mochten auch

Pasión por la danza
Pasión por la danzaPasión por la danza
Pasión por la danza
Sanantonio2mil15
 
Revista de compu_biodivercidad_[2]
Revista de compu_biodivercidad_[2]Revista de compu_biodivercidad_[2]
Revista de compu_biodivercidad_[2]
jonathancasillaszavala
 
Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)
torres888
 
Hochzeitsmappe 2013
Hochzeitsmappe 2013Hochzeitsmappe 2013
Hochzeitsmappe 2013
Patrice09
 
FüR Meine GroßE Liebe 2
FüR Meine GroßE Liebe 2FüR Meine GroßE Liebe 2
FüR Meine GroßE Liebe 2Mokkabaer
 
Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013
Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013
Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013
City & Bits GmbH
 
pfeifer -
pfeifer - pfeifer -
pfeifer -
Catherine Pfeifer
 
Erste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen Wohnzimmer
Erste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen WohnzimmerErste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen Wohnzimmer
Erste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen Wohnzimmer
TOMORROW FOCUS AG
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Belgien
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 BelgienÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Belgien
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Belgien
Austrian National Tourist Office
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 JapanÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
Austrian National Tourist Office
 
Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2
Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2
Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2jackomono
 
Evaluacion de recursos digitales
Evaluacion de recursos digitalesEvaluacion de recursos digitales
Evaluacion de recursos digitales
Ana Valdés
 
15 - PETERS DENIAL
15  - PETERS DENIAL15  - PETERS DENIAL
15 - PETERS DENIALpassionplay
 
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
rebehersh
 
Base de datos 2 parten 2014
Base de datos   2 parten 2014Base de datos   2 parten 2014
Base de datos 2 parten 2014
Brayan Ortiz Arenas
 
internet segura
internet segurainternet segura
internet segura
Aracely Pastene M
 
Renaissance Atomenergie
Renaissance AtomenergieRenaissance Atomenergie
Renaissance Atomenergie
erhard renz
 
Buen uso del internet yessika mariana uribe
Buen uso del internet yessika mariana uribeBuen uso del internet yessika mariana uribe
Buen uso del internet yessika mariana uribe
yessikamariana
 
Software libre
Software libreSoftware libre
Software libre
dalmam
 
Caso purity steel
Caso purity steelCaso purity steel
Caso purity steel
jaimealbertoruedabarrera
 

Andere mochten auch (20)

Pasión por la danza
Pasión por la danzaPasión por la danza
Pasión por la danza
 
Revista de compu_biodivercidad_[2]
Revista de compu_biodivercidad_[2]Revista de compu_biodivercidad_[2]
Revista de compu_biodivercidad_[2]
 
Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)
 
Hochzeitsmappe 2013
Hochzeitsmappe 2013Hochzeitsmappe 2013
Hochzeitsmappe 2013
 
FüR Meine GroßE Liebe 2
FüR Meine GroßE Liebe 2FüR Meine GroßE Liebe 2
FüR Meine GroßE Liebe 2
 
Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013
Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013
Kommunale Internetportale - Stadt und Netz 2013
 
pfeifer -
pfeifer - pfeifer -
pfeifer -
 
Erste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen Wohnzimmer
Erste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen WohnzimmerErste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen Wohnzimmer
Erste Smart TV Effects Studie: Smart-TVs erobern die deutschen Wohnzimmer
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Belgien
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 BelgienÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Belgien
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Belgien
 
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 JapanÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
ÖW Marketingkampagne Sommer 2014 Japan
 
Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2
Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2
Entwurf PartnerpräSeauf Basis Ao Il 2
 
Evaluacion de recursos digitales
Evaluacion de recursos digitalesEvaluacion de recursos digitales
Evaluacion de recursos digitales
 
15 - PETERS DENIAL
15  - PETERS DENIAL15  - PETERS DENIAL
15 - PETERS DENIAL
 
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
 
Base de datos 2 parten 2014
Base de datos   2 parten 2014Base de datos   2 parten 2014
Base de datos 2 parten 2014
 
internet segura
internet segurainternet segura
internet segura
 
Renaissance Atomenergie
Renaissance AtomenergieRenaissance Atomenergie
Renaissance Atomenergie
 
Buen uso del internet yessika mariana uribe
Buen uso del internet yessika mariana uribeBuen uso del internet yessika mariana uribe
Buen uso del internet yessika mariana uribe
 
Software libre
Software libreSoftware libre
Software libre
 
Caso purity steel
Caso purity steelCaso purity steel
Caso purity steel
 

Ähnlich wie Individuelle und personalisierte Kundenansprache mit Automatisierungen erfolgreich umsetzen

Willkommen in der Engagement Economy
Willkommen in der Engagement Economy Willkommen in der Engagement Economy
Willkommen in der Engagement Economy
Marketo
 
Kooperation EDEKA Baden-Baden
Kooperation EDEKA Baden-BadenKooperation EDEKA Baden-Baden
Kooperation EDEKA Baden-BadenDaniel Rexhausen
 
LEH Werbung
LEH WerbungLEH Werbung
LEH Werbung
Daniel Rexhausen
 
Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016
Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016
Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016
Kresse & Discher GmbH
 
DACH Marketing Nation - ABM
DACH Marketing Nation - ABMDACH Marketing Nation - ABM
DACH Marketing Nation - ABM
Marketo
 
Der perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealo
Der perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealoDer perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealo
Der perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealo
Productsup
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
 
Erfolgreich direkt vermarkten
Erfolgreich direkt vermarktenErfolgreich direkt vermarkten
Erfolgreich direkt vermarkten
AgroSax e.V.
 
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
Werbeplanung.at Summit
 
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptxModule 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
caniceconsulting
 
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Heike Ziegler Enter New Markets Made Simple❗️
 
Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015
Brias
 
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale ProgrammThink Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Franziska Thiele
 
mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.
mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.
mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.
Omikron Data Quality
 
Klicktipp.docx
Klicktipp.docxKlicktipp.docx
Klicktipp.docx
SntaCsongor
 
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Vorname Nachname
 
EBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino Hartmann
EBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino HartmannEBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino Hartmann
EBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino Hartmann
E-Commerce Berlin EXPO
 
Fallstudie - Miraherba
Fallstudie - MiraherbaFallstudie - Miraherba
Fallstudie - Miraherba
PrestaShop
 
comparis.ch stellt sich vor
comparis.ch stellt sich vorcomparis.ch stellt sich vor
comparis.ch stellt sich vor
comparis.ch Schweiz
 

Ähnlich wie Individuelle und personalisierte Kundenansprache mit Automatisierungen erfolgreich umsetzen (20)

Willkommen in der Engagement Economy
Willkommen in der Engagement Economy Willkommen in der Engagement Economy
Willkommen in der Engagement Economy
 
Kooperation EDEKA Baden-Baden
Kooperation EDEKA Baden-BadenKooperation EDEKA Baden-Baden
Kooperation EDEKA Baden-Baden
 
Kooperation EDEKA
Kooperation EDEKAKooperation EDEKA
Kooperation EDEKA
 
LEH Werbung
LEH WerbungLEH Werbung
LEH Werbung
 
Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016
Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016
Content Marketing BeautyfulDays Mai 2016
 
DACH Marketing Nation - ABM
DACH Marketing Nation - ABMDACH Marketing Nation - ABM
DACH Marketing Nation - ABM
 
Der perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealo
Der perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealoDer perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealo
Der perfekte Feed: Die Basis für Ihren Erfolg auf idealo
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
 
Erfolgreich direkt vermarkten
Erfolgreich direkt vermarktenErfolgreich direkt vermarkten
Erfolgreich direkt vermarkten
 
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
etailment WIEN 2016 – S. Hoffmann, S. Schwaha, F. Stich – Ambuzzador – Social...
 
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptxModule 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
Module 16 Brand Building for the Senior's Market.DEpptx.pptx
 
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
 
Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015Handelsblatt Objektprofil 2015
Handelsblatt Objektprofil 2015
 
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale ProgrammThink Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
Think Tank NEXT GENERATION FOOD - Das finale Programm
 
mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.
mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.
mydays steigert mit FACT-Finder den Umsatz um 33 Prozent.
 
Klicktipp.docx
Klicktipp.docxKlicktipp.docx
Klicktipp.docx
 
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
 
EBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino Hartmann
EBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino HartmannEBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino Hartmann
EBE 2020 1:1 Personalisierung im eCommerce - Tino Hartmann
 
Fallstudie - Miraherba
Fallstudie - MiraherbaFallstudie - Miraherba
Fallstudie - Miraherba
 
comparis.ch stellt sich vor
comparis.ch stellt sich vorcomparis.ch stellt sich vor
comparis.ch stellt sich vor
 

Mehr von Emarsys

Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...
Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...
Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...
Emarsys
 
130 stats about the 7 social media trends dominating 2015
130 stats about the 7 social media trends dominating 2015130 stats about the 7 social media trends dominating 2015
130 stats about the 7 social media trends dominating 2015
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014
Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014
Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014
Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014
Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014
Emarsys
 
How to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime Value
How to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime ValueHow to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime Value
How to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime Value
Emarsys
 
Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...
Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...
Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...
Emarsys
 
ERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvor
ERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvorERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvor
ERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvor
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014
Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014
Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014
Emarsys
 
Emarsys Tavsiye Sistemleri
Emarsys Tavsiye SistemleriEmarsys Tavsiye Sistemleri
Emarsys Tavsiye Sistemleri
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014
Emarsys
 
ERFM: How to understand customer engagement better than ever
ERFM: How to understand customer engagement better than everERFM: How to understand customer engagement better than ever
ERFM: How to understand customer engagement better than ever
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014
Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014
Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014
Emarsys
 
¿Quiénes son mis mejores consumidores?
¿Quiénes son mis mejores consumidores?¿Quiénes son mis mejores consumidores?
¿Quiénes son mis mejores consumidores?
Emarsys
 
Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014
Emarsys
 
La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...
La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...
La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...
Emarsys
 

Mehr von Emarsys (18)

Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...
Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...
Презентация к вебинару Emarsys: "Как вернуть упущенную выручку на всех этапах...
 
130 stats about the 7 social media trends dominating 2015
130 stats about the 7 social media trends dominating 2015130 stats about the 7 social media trends dominating 2015
130 stats about the 7 social media trends dominating 2015
 
Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Kasim 2014
 
Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ekim 2014
 
Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014
Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014
Sektörden Haberler Emarsys Eylül 2014
 
Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014
Sektörden Haberler Emarsys Ağustos 2014
 
Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014
Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014
Sektörden Haberler Emarsys Temmuz 2014
 
How to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime Value
How to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime ValueHow to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime Value
How to use Insightful Data to Increase the Customer Lifetime Value
 
Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...
Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...
Case study: Square Meal - How to use Intelligent Data to Implement Successful...
 
ERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvor
ERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvorERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvor
ERFM: Wie Sie Customer Engagement richtig verstehen - besser als je zuvor
 
Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014
Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014
Sektörden Haberler Emarsys Haziran 2014
 
Emarsys Tavsiye Sistemleri
Emarsys Tavsiye SistemleriEmarsys Tavsiye Sistemleri
Emarsys Tavsiye Sistemleri
 
Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mayıs 2014
 
ERFM: How to understand customer engagement better than ever
ERFM: How to understand customer engagement better than everERFM: How to understand customer engagement better than ever
ERFM: How to understand customer engagement better than ever
 
Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014
Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014
Sektörden Haberler Emarsys Nisan 2014
 
¿Quiénes son mis mejores consumidores?
¿Quiénes son mis mejores consumidores?¿Quiénes son mis mejores consumidores?
¿Quiénes son mis mejores consumidores?
 
Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014
Sektörden Haberler Emarsys Mart 2014
 
La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...
La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...
La ciencia de la segmentación: Comprender Quién, Qué, Cuándo y Cómo generar e...
 

Individuelle und personalisierte Kundenansprache mit Automatisierungen erfolgreich umsetzen

  • 1.
  • 2. Der Kunde MAM Babyartikel GmbH Die MAM Babyartikel GmbH wurde 1976 gegründet. MAM stellt qualitativ hochwertige, innovative Babyartikel her, die ansprechendes Design, Funktion und medizinische Kompetenz vereinen. •  Aktiv in 56 Ländern •  Zusätzliche 50 Millionen Produkte pro Jahr verkauft •  Marktführer z.B. in Österreich, USA, Dänemark, Finnland, UK, etc.
  • 3. Die Anforderung „Personalisierte und individuelle Kundenansprache auf Basis des Kundenlebenszyklus“ Der Lebenszyklus von MAM-KundInnen ist dabei sehr speziell und von der Natur vorgegeben. Für jede dieser Phasen bietet MAM passende Produkte und Informationen und möchte entsprechend zielgerichtet und automatisiert in 16 Sprachen kommunizieren. Schwangerscha+   1.  Lebensjahr   2.  Lebensjahr   3.  Lebensjahr  
  • 4. Die Lösung •  Emarsys wird mit Daten aus dem MAM-Babyclub (u.a. persönliche Daten, Alter der Kinder) und Transaktionsdaten (Produktkäufe im Online-Shop) in Echtzeit versorgt Kampagnensteuerung mittels E-Commerce Tracking und Automation Center AUTOMATION CENTER •  Über das Emarsys Automation Center können mit Hilfe der bereitgestellten Daten komplexe Kampagnen- prozesse sehr einfach abgebildet werden.
  • 5. In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender Alles beginnt mit der Anmeldung zum MAM Babyclub Einsammeln relevanter Daten + Zustimmung für E-Mail Versand
  • 6. In der Praxis – Schwangerschafts- und Babykalender •  Service an Mütter entsprechend ihrer Lebensphase (wöchentlich bis monatlich) •  Mails enthalten Produktempfehlungen und hilfreiche Tipps •  Tägliche automatische Filter è Triggern passender E-Mails MAM Schwangerschafts- und Babykalender gehen individuell auf die Lebensphasen der Mütter ein
  • 7. In der Praxis – Produkt Follow-Up Mails Produkt Follow-Up Mails gehen individuell mit Infos und Upselling-Angeboten auf getätigte Käufe ein •  Käufe unterschiedlicher Produktkategorien lösen produktspezifische Follow-Up Mails aus •  Z.B. Infos zu Mund- und Zahnpflege nach entsprechendem Produktkauf oder •  Upselling von nächster Schnullergröße sobald Kind alt genug ist
  • 8. Die Vorteile & Ergebnisse Vollautomatischer Kampagnenversand in 16 Sprachen Personalisierte E-Mails entsprechend des Kundenlebenszyklus Automatisierte produktspezifische E-Mail Kampagnen Hohe Relevanz der Inhalte + 131% Öffnungen* + 163% Klicks* *im  Vergleich  zu  normalen  monatlichen  Newsle>ern  
  • 9. Die nächsten Schritte für MAM Zwei Schritte weiter: Berücksichtigung des Website-Behaviour & automatisierte Produktempfehlungen mit Emarsys Predict PREDICT Website Recommender Email Recommender Dynamische Empfehlungs- Widgets in Echtzeit. Steigert die Conversion und Verkäufe auf der Website. Automatische Personalisierung jeder versendeten E-Mail Kampagne. Empfehlungen von Produkten an Empfänger.
  • 11. a   4 Kernfragen für erfolgreiches Customer Engagement WAS für Content passt zum Kunden? WER ist der Kunde? WANN mit dem Kunden interagieren? WIE erreicht man den Kunden?
  • 12. a   Kommunikation entlang des Lebenszyklus Leads Erstkäufer Aktive Kunden Inaktive Kunden Welcome Warenkorb- abbruch Follow Up Nach 1. Kauf Lead Nurturing CRM Kampagnen (z.B. Jubiläum) Re-Engagement (mit relevantem Content) Sprechen Sie Ihre Kunden zum richtigen Zeitpunkt an:
  • 13. a   Umsatz Stufe WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden Leads Erstkunden Aktive Kunden Inaktive Kunden INAKTIVER  GOLD  KUNDE   ENTDECKT!  
  • 14. a   Umsatz Stufe WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden Leads Erstkunden Aktive Kunden Inaktive Kunden WINBACK  KAMPAGNE     SENDEN!  
  • 15. a   Umsatz Stufe WANN: Reaktivierung inaktiver Kunden Leads Erstkunden Aktive Kunden Inaktive Kunden WINBACK  KAMPAGNE     SENDEN!  
  • 17. Emarsys bietet cloud-basierte Marketinglösungen zur Verbesserung des Customer Engagement & ROI. Was wir machen
  • 18. LÄNDERN IN ÜBER120 Wer wir sind 1000+ HOCHKARÄTIGE KUNDEN 400+ MITARBEITER 6 MILLIARDEN E-MAILS PRO MONAT Globaler Player, Lokale Präsenz
  • 20. Travel & Hospitality Financial Services Internet Internationale Kunden nach Branchen
  • 21. Internationale Kunden nach Branchen Media & Publishing Retail Ecommerce
  • 22. VIENNA • LONDON • MUNICH • ZURICH • BERLIN • PARIS • HONG KONG • MOSCOW • ISTANBUL • BEIJING • SINGAPORE • DUBAI Erfahren Sie mehr: … hören Sie sich unseren Podcast an … besuchen Sie unsere Website … folgen Sie uns auf LinkedIn Twitter Facebook Google+

Hinweis der Redaktion

  1. Und das machen wir indem wir uns an Hand von 4 Kernfragen des CE an das Them annähern
  2. Differenziertes Ansprechen der Kunden bedeutet auch im richtigen Zeitpunkt jeden Kunden zu erreichen…auch wieder im Kundenlebenszyklus bzw. im Einkaufsprozess , aber natürlich auch das effektive Geburtstagsmail/Jubiläumsmail
  3. Es geht hier um eine Art Monitoring der Kunden, über deren Aktivitäten bzw. Nicht Aktivitäten,
  4. Es geht hier um eine Art Monitoring der Kunden, über deren Aktivitäten bzw. Nicht Aktivitäten,
  5. Es geht hier um eine Art Monitoring der Kunden, über deren Aktivitäten bzw. Nicht Aktivitäten,