SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Digitalisierung der Schule
oder
Schule in der Digitalisierung?!
Gedanken zu einem sich ändernden
Verhältnis von Medienintegration und
Schulentwicklung
Richard Heinen, Universität Duisburg-Essen, Kassel, 30.11.2016
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
bit.ly/rh1130a
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
• Sie und das LearningLab

• Die Welt von Morgen

• Onlife

• Lernen im digitalen Wandel

• Digitalisierung von Schule oder 

Schule in der Digitalisierung

• Schulentwicklung gestalten

• … aber nicht alleine
bit.ly/rh1130a
Technik
Schulkultur
Infrastruktur
Unterricht
Content
OER
BYOD
Steuerung
Integration
Wandel
Pädagogik
Technik
Fullan, 2012
BYOD in NRW
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
• Sie und das LearningLab

• Die Welt von Morgen

• Onlife

• Lernen im digitalen Wandel

• Digitalisierung von Schule oder 

Schule in der Digitalisierung

• Schulentwicklung gestalten

• … aber nicht alleine
bit.ly/rh1130a
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
"Die Zukunft ist eine
dumme Sau. Man weiß nie,
womit sie als Nächstes um
die Ecke kommt!“

Sven Regener
cc by sa 3.0 - Smalltwonboy http://bit.ly/2clB8yV
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
„Die Welt von morgen wird eine digitale, eine
multimediale Welt sein. Die Zukunft der Bildung
ist ohne Multimedia nicht denkbar. Die Inhalte
des Wissens werden sich durch neue und
andere Wissensbestände und
Qualifikationsanforderungen verändern, ebenso
die Formen der Wissensaneignung durch
multimediales Lernen.“
Gemeinsame Erklärung der Landesregierung NRW,

des Städte- und Gemeindebundes NRW und des Städtetages NRW
2005
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
Die Welt von morgen wird eine digitale, eine
multimediale Welt sein.
heute
Von anderen Vortragenden weiß ich, dass Sie
die Folien nicht so gerne im Netz sehen
würden, da ggf. Grafiken, Bilder o.ä.
verwendet werden, die urheberrechtlich
nicht ohne weiteres der Öffentlichkeit
präsentiert werden können. Wir haben in
diesen Fällen die Vereinbarung getroffen,
dass die Präsentation nicht gefilmt wird
und uns für die Veröffentlichung in unserem
Moodle-System eine „bereinigte“ Version
zur Verfügung gestellt wird.
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
Die Welt von morgen wird eine digitale, eine
multimediale Welt sein.
heute
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
cc	by	sa	4.0	international	Richard	Heinen	

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/
Als Medienscout und
IT-Assistent an der
Schule zu arbeiten ist
toll!
Aber später im Beruf
möchte ich nicht soviel
mit Computern arbeiten.
Ich möchte 

Physiker
werden!!!!
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
• Sie und das LearningLab

• Die Welt von Morgen

• Onlife

• Lernen im digitalen Wandel

• Digitalisierung von Schule oder 

Schule in der Digitalisierung

• Schulentwicklung gestalten

• … aber nicht alleine
bit.ly/rh1130a
Onlife
Floridi, 2015 Floridi, 2015
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
Leben und Arbeiten im Digitalen Wandel
Realität vs. Virtualität Wie wirkt das?
Mensch - Maschine Wie funktioniert das?
cc by sa 3.0 - Lane Hartwell http://bit.ly/2dKxFOv
Informationsmangel

Informationsfülle
Wie kann ich das nutzen?
Organisation
Interaktion
Wie gestalten wir Lernen?
Dagstuhl- Erklärung
Wie wirkt das?
Wie funktioniert
das?
Wie nutze ich das?
Wie gestalten wir Lernen?
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
• Sie und das LearningLab

• Die Welt von Morgen

• Onlife

• Lernen im digitalen Wandel

• Digitalisierung von Schule oder 

Schule in der Digitalisierung

• Schulentwicklung gestalten

• … aber nicht alleine
bit.ly/rh1130a
Kompetenz für ein Lernen im digitalen Wandel
Kompetenzbereiche „KMK“
Inklusion
Kooperation
Kommunikation
Kreativität
individuelle
Förderung
Heterogenität
Lernen im digitalen Wandel
kritisches Denken
Beide Fotos: cc by 3.0 wikipedia.de
B.F. Skinner - Teaching machines
Laboratory school: https://www.lib.uchicago.edu/e/spcl/centcat/fac/fac_img19.html
John Dewey - Democracy and education
John Dewey: Public Domain
cc by sa 2.0 Rodrigo Mesquita - http://www.flickr.com/photos/rmesquita/2544780949/
Seymour Papert
Gelernt werden kann am
besten, wenn die Lernenden
engagiert sind in der
Herstellung eines äußerlich
sichtbaren Objekts, über das
man sich austauschen kann.
Es gut um einen Zyklus von
Internalisierung von etwas,
was in der Welt ist und der
Veräußerlichung von
gedanklichen Leistungen und
so weiter.
Notlösung
BYOD - 

Dein Smartphone ist

Willkommen
Notwendigkeit
IT im
Klassenzimmer
Werkzeuge in der
Hand der Lernenden
Vielfältige
Lernumgebungen
gestalten
Lernen sichtbar und
relevant machen
Vom Verbot 

zur Regelung 

Einfacher Einstieg für
Lehrkräfte und Lernen

Notlösung
Öffnung für
Schulentwicklungs-
prozesse

BYOD - 

Dein Smartphone ist

Willkommen
Notwendigkeit
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
• Sie und das LearningLab

• Die Welt von Morgen

• Onlife

• Lernen im digitalen Wandel

• Digitalisierung von Schule oder 

Schule in der Digitalisierung

• Schulentwicklung gestalten

• … aber nicht alleine
bit.ly/rh1130a
Schule im digitalen
Wandel
Was?
Digitalisierung von
Schule
Lehren mit digitalen
Medien im Fachunterricht
Lernen in vielfältigen
Lernumgebungen
Lehrerzentriert Wie?
Bessere Lernergebnisse Warum?
Kollegial

Lernenzentriert
Veränderter
Bildungsauftrag
Ausstattung
Materialien
Lernkultur
Gestaltung / Öffnung von
Lernprozessen
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
• Sie und das LearningLab

• Die Welt von Morgen

• Onlife

• Lernen im digitalen Wandel

• Digitalisierung von Schule oder 

Schule in der Digitalisierung

• Schulentwicklung gestalten

• … aber nicht alleine
bit.ly/rh1130a
Medienkonzept Medienentwicklungsplan
„Keine Ausstattung ohne pädagogisches Konzept“
Nutz-
ung
Ana-	
lyse
Design
Doku
Entwick
-lung
Theorie
bit.ly/rh1130
Nutzung
Unterrichts-

entwicklung
Medienkonzept
Medienkompetenz
Steuerung/

Leitung
Fortbildung
Kommunikation
Initiation
Unfreezing
Implementation
Moving
Integration
Freezing
Erprobung
emerging
Einführung
applying
Integration
transforming
Steuerung
integration
Nolan, 1974 / Kubicek, et.al. 1998
Kikis, et.al. 2009
Giaquinta, 1973
Lewin, 1947
PhasenStufen
Erprobung Einführung IntegrationSteuerung
Innovationszyklen	in	Schule:	

5	bis	7	Jahre
Lehrkräfte und Lernende können
jederzeit auf individualisierte mobile
Geräte zugreifen und diese
selbstgesteuert im Lernprozess nutzen
Unterrichtsentwicklung wird
fächerübergreifend geplant und
koordiniert
In der Schule liegen für alle Fächer
medienbezogene Fachcurricula vor, die
Lehrkräften verbindliche
Hilfestellungen bei der
Unterrichtsgestaltung geben
Die Förderung von Medienkompetenz
ist partizipativ organisiert und bindet
Lernende als Experten systematisch in
Peer-Learning ein.
Alle Lehrkräfte haben konkrete
Ansprechpartner, die sie bei der
Umsetzung und Weiterentwicklung der
medienbezogenen Curricula
unterstützen
Die Schule hat eine Kultur der
kollegialen Beratung und
Unterstützung entwickelt.
cc by sa 4.0 - Elekes Andor http://bit.ly/2bECe6n
• Sie und das LearningLab

• Die Welt von Morgen

• Onlife

• Lernen im digitalen Wandel

• Digitalisierung von Schule oder 

Schule in der Digitalisierung

• Schulentwicklung gestalten

• … aber nicht alleine
bit.ly/rh1130a
Kontextualisierung von Konzepten auf die eigene Situation

(Holtappels, 2003)


Schul-Netzwerke zur Unterstützung von Innovationen

(Berkemeyer, 2010)

Distributed Leadership - Leitung schafft Gelegenheiten zur

Verantwortungsübernahme

(Harris & Chapmann, 2002)

Evaluation an der Grenze zwischen schulinterner und
externer Evaluation unterstützen Entwicklungsprozesse

(Gärnter, 2013)
Der Weg
Schulentwicklung und Medienintegration im Netzwerk
Schul-
träger
Schule
Schule
Schule Schule
K-Team
Medien
zentrum
ZfsL
Zielsetzung
Einordnung
Freiräume
Gremien
Infrastruktur
Pilotklassen
Fortbildung

Peer 2 Peer
Verbindlichkeit
???
???
???
Zukunfts-
werkstatt
Lenkungs-
runden
Mediencafés
Medienkonzept
Digital Mainstreaming
Kompetenzorientierung
in der Schulentwicklung
Schul- und
Unterrichtsentwicklungs
aus der Perspektive des
digitalen Wandels
Richard	Heinen		
mediendidaktik.de
learning	lab	-	Universität	Duisburg-Essen	
Universitätsstraße	2	
45141	Essen	
+49	201	183	5219	
richard.heinen@uni-due.de	
cc	by	sa	4.0	international	Richard	Heinen	

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Digitalisierung der Schule oder Schule in der Digitalisierung?! – Zur Veränderung des Verhältnisses von Medienintegration und Schulentwicklung

Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ... Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ...
Martin Ebner
 
Keynote Rueddigkeit
Keynote RueddigkeitKeynote Rueddigkeit
Keynote Rueddigkeitelsa20
 
Hochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im Bildungsbereich
Hochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im BildungsbereichHochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im Bildungsbereich
Hochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im Bildungsbereich
Philipp Höllermann
 
Digilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schuleDigilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schuledeutschonline
 
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und GrundschuleMedienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Benjamin Jörissen
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Andreas Wittke
 
Landeselterntag 2019 web
Landeselterntag 2019 webLandeselterntag 2019 web
Landeselterntag 2019 web
Christian Kleinhanß
 
Wiki-Vortrag 2012-06-13
Wiki-Vortrag 2012-06-13Wiki-Vortrag 2012-06-13
Wiki-Vortrag 2012-06-13
medien+bildung.com
 
Wovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden
Wovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung redenWovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden
Wovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden
Richard Heinen
 
Hochschule der Zukunft
Hochschule der ZukunftHochschule der Zukunft
Hochschule der Zukunft
David Hammen
 
Vorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik IVorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik I
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
Umfrage digitale-bildung
Umfrage digitale-bildungUmfrage digitale-bildung
Umfrage digitale-bildung
Peter Micheuz
 
Neue Bildungswelten. Lernen in der digitalen Gesellschaft
Neue Bildungswelten. Lernen in der digitalen GesellschaftNeue Bildungswelten. Lernen in der digitalen Gesellschaft
Neue Bildungswelten. Lernen in der digitalen Gesellschaft
f/21 Büro für Zukunftsfragen
 
Teilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale Agenda
Teilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale AgendaTeilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale Agenda
Teilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale Agenda
Christine Skupsch
 
MAKER EDUCATION IN DER SCHULE
MAKER EDUCATION IN DER SCHULEMAKER EDUCATION IN DER SCHULE
MAKER EDUCATION IN DER SCHULE
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Digitalisierung an Schulen - warum und wie?
Digitalisierung an Schulen - warum und wie?Digitalisierung an Schulen - warum und wie?
Digitalisierung an Schulen - warum und wie?
FlippedMathe
 
[German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg
[German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg  [German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg
[German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg
DOIT – Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world
 
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Dominic Orr
 
Wie Byod den gymnasialen Unterricht verändert
Wie Byod den gymnasialen Unterricht verändertWie Byod den gymnasialen Unterricht verändert
Wie Byod den gymnasialen Unterricht verändert
Philippe Wampfler
 
GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)
GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)
GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)
Agenda Europe 2035
 

Ähnlich wie Digitalisierung der Schule oder Schule in der Digitalisierung?! – Zur Veränderung des Verhältnisses von Medienintegration und Schulentwicklung (20)

Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ... Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Schulen sind keine Turnübung sondern ...
 
Keynote Rueddigkeit
Keynote RueddigkeitKeynote Rueddigkeit
Keynote Rueddigkeit
 
Hochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im Bildungsbereich
Hochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im BildungsbereichHochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im Bildungsbereich
Hochschule 2030. Innovationspotenzial der Digitalisierung im Bildungsbereich
 
Digilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schuleDigilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schule
 
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und GrundschuleMedienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
 
Landeselterntag 2019 web
Landeselterntag 2019 webLandeselterntag 2019 web
Landeselterntag 2019 web
 
Wiki-Vortrag 2012-06-13
Wiki-Vortrag 2012-06-13Wiki-Vortrag 2012-06-13
Wiki-Vortrag 2012-06-13
 
Wovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden
Wovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung redenWovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden
Wovon wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden
 
Hochschule der Zukunft
Hochschule der ZukunftHochschule der Zukunft
Hochschule der Zukunft
 
Vorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik IVorlesung Medienpädagogik I
Vorlesung Medienpädagogik I
 
Umfrage digitale-bildung
Umfrage digitale-bildungUmfrage digitale-bildung
Umfrage digitale-bildung
 
Neue Bildungswelten. Lernen in der digitalen Gesellschaft
Neue Bildungswelten. Lernen in der digitalen GesellschaftNeue Bildungswelten. Lernen in der digitalen Gesellschaft
Neue Bildungswelten. Lernen in der digitalen Gesellschaft
 
Teilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale Agenda
Teilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale AgendaTeilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale Agenda
Teilhabe durch Soziale Medien? #LernlabKAS14 #digitale Agenda
 
MAKER EDUCATION IN DER SCHULE
MAKER EDUCATION IN DER SCHULEMAKER EDUCATION IN DER SCHULE
MAKER EDUCATION IN DER SCHULE
 
Digitalisierung an Schulen - warum und wie?
Digitalisierung an Schulen - warum und wie?Digitalisierung an Schulen - warum und wie?
Digitalisierung an Schulen - warum und wie?
 
[German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg
[German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg  [German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg
[German] DOIT-Presentation at Interpaedagogica, Salzburg
 
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
 
Wie Byod den gymnasialen Unterricht verändert
Wie Byod den gymnasialen Unterricht verändertWie Byod den gymnasialen Unterricht verändert
Wie Byod den gymnasialen Unterricht verändert
 
GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)
GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)
GLin Mag.a Heidrun Strohmeyer (Bundesministerium für Bildung)
 

Mehr von Richard Heinen

Schule von morgen
Schule von morgenSchule von morgen
Schule von morgen
Richard Heinen
 
Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar
Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar
Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar
Richard Heinen
 
OERinfo
OERinfoOERinfo
Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...
Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...
Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...
Richard Heinen
 
MSW OER
MSW OERMSW OER
Connecting Resources and Users
Connecting Resources and Users Connecting Resources and Users
Connecting Resources and Users
Richard Heinen
 
BYOD@school
BYOD@school  BYOD@school
BYOD@school
Richard Heinen
 
Perspektivwechsel - Lernen im digitalen Wandel
Perspektivwechsel - Lernen im digitalen WandelPerspektivwechsel - Lernen im digitalen Wandel
Perspektivwechsel - Lernen im digitalen Wandel
Richard Heinen
 
Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)
Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)
Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)
Richard Heinen
 
Hypride Lerninfrastrukturen
Hypride LerninfrastrukturenHypride Lerninfrastrukturen
Hypride Lerninfrastrukturen
Richard Heinen
 
Medientage Essen
Medientage EssenMedientage Essen
Medientage Essen
Richard Heinen
 
#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE
Richard Heinen
 
Fachgespräch Bildungsmedien 2.0
Fachgespräch Bildungsmedien 2.0Fachgespräch Bildungsmedien 2.0
Fachgespräch Bildungsmedien 2.0
Richard Heinen
 
Workshop - Digitale Bildung: offen
Workshop - Digitale Bildung: offenWorkshop - Digitale Bildung: offen
Workshop - Digitale Bildung: offen
Richard Heinen
 
2. Saarländischer Medientag
2. Saarländischer Medientag 2. Saarländischer Medientag
2. Saarländischer Medientag
Richard Heinen
 
SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"
SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"
SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"
Richard Heinen
 
BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25
BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25
BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25
Richard Heinen
 
Regionale Schulnetzwerke
Regionale SchulnetzwerkeRegionale Schulnetzwerke
Regionale Schulnetzwerke
Richard Heinen
 
Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...
Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...
Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...
Richard Heinen
 
Koeln mint-ec-w1-1-1-130913
Koeln mint-ec-w1-1-1-130913Koeln mint-ec-w1-1-1-130913
Koeln mint-ec-w1-1-1-130913Richard Heinen
 

Mehr von Richard Heinen (20)

Schule von morgen
Schule von morgenSchule von morgen
Schule von morgen
 
Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar
Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar
Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - Update verfügbar
 
OERinfo
OERinfoOERinfo
OERinfo
 
Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...
Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...
Molol17 - Schule in einer Gesellschaft im digitalen Wandel - die beste Schule...
 
MSW OER
MSW OERMSW OER
MSW OER
 
Connecting Resources and Users
Connecting Resources and Users Connecting Resources and Users
Connecting Resources and Users
 
BYOD@school
BYOD@school  BYOD@school
BYOD@school
 
Perspektivwechsel - Lernen im digitalen Wandel
Perspektivwechsel - Lernen im digitalen WandelPerspektivwechsel - Lernen im digitalen Wandel
Perspektivwechsel - Lernen im digitalen Wandel
 
Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)
Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)
Offene Lehr- und Lernmaterialien (OER)
 
Hypride Lerninfrastrukturen
Hypride LerninfrastrukturenHypride Lerninfrastrukturen
Hypride Lerninfrastrukturen
 
Medientage Essen
Medientage EssenMedientage Essen
Medientage Essen
 
#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE#LERNLABSCHULE
#LERNLABSCHULE
 
Fachgespräch Bildungsmedien 2.0
Fachgespräch Bildungsmedien 2.0Fachgespräch Bildungsmedien 2.0
Fachgespräch Bildungsmedien 2.0
 
Workshop - Digitale Bildung: offen
Workshop - Digitale Bildung: offenWorkshop - Digitale Bildung: offen
Workshop - Digitale Bildung: offen
 
2. Saarländischer Medientag
2. Saarländischer Medientag 2. Saarländischer Medientag
2. Saarländischer Medientag
 
SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"
SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"
SPD-Fraktion NRW Klausur "Digitalisierung und Schule"
 
BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25
BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25
BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25
 
Regionale Schulnetzwerke
Regionale SchulnetzwerkeRegionale Schulnetzwerke
Regionale Schulnetzwerke
 
Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...
Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...
Produktion und Weiterverwendung von offenen Bildungsressourcen - Perspektiven...
 
Koeln mint-ec-w1-1-1-130913
Koeln mint-ec-w1-1-1-130913Koeln mint-ec-w1-1-1-130913
Koeln mint-ec-w1-1-1-130913
 

Digitalisierung der Schule oder Schule in der Digitalisierung?! – Zur Veränderung des Verhältnisses von Medienintegration und Schulentwicklung