SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1. Treffen "Digitales Leben“ 20. Januar 2010 19.00 - 21.00 Uhr im Unterrichtsraum Ablaufplan 19.00 - 19.10 Ankommen/Gebet 19.10 - 19.30 Begrüßung und Präsentation 19.30 - 20.00 Vorführung/ Forum 20.00 - 21.00 Fragen und Kritik 21.00 - 21.30 Abschied/ Gebet/ Abbau
Wieso  „meinBonifatius“ ? Soll ein  Informationsportal  sein  - Zusammenführung von Gemeinde Informationen für einen Informatiosstand 2. Kann ein  Archiv & Dokumentation  werden  Doppelungen/ Informationsüberschneidungen ausschließen Nachhaltig, weil transparent und langanhaltender Einblick 3. Würde sich als Plattform zur  Zusammenarbeit  eignen  - nach außen geschlossen nach innen dynamisch und transparent - Warteposition ist ohne Diskriminierung möglich -  Jeder hat Kenntnis 4. Wird dann ein Werkzeug für die  Öffentlichkeitsarbeit  sein  Ein nachhaltiges Image umschließt eine gesunde Identität
Ergänzung vom Bisherigen < --- > Verbindung vom Bisherigen A. Gottesdienst/ Vermeldungen/ Schaukasten  B. Schaukasten/ Pfarrbrief C. Pfarrbrief/ Website  D. meinBonifatius /  . . . Informationsportal, Archiv, Zusammenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
Lernen
80-19-1-Regel Die 80-19-1-Regel geht davon aus, dass 80 % der User nur vorbei schauen, vielleicht etwas lesen,  insg. aber passiv und nicht involviert sind, 19 %  der Nutzer stärker interessiert und involviert sind und 1 %  der Nutzer sich sehr aktiv beteiligen und den Großteil  des Contents erstellen und die Community vorran treiben. 
Bitte beaobachten Sie die folgenden Punkte,  geben Sie uns ein Feedback:    Nutzervewaltung/ Nutzerprofil Kontaktnetzwerk/ Einladungssystem    Gruppen/ Personen Erweiterung Mediathek/ Archiv . . . am liebsten digital im Forum  
Katholische Kirchengemeinde St.Bonifatius „ Melden Sie sich jetzt an und machen Sie die alpha Version zur beta Version!“ „ Für Fragen und Antworten sind wir ihnen dankbar!“ www.meinBonifatius.de Kontakt:  [email_address] Nächstes Treffen Mittwoch, 24. Februar 2010 Webmaster/ Technische Umsetzung: Andreas Eckhardt Soziale Kommunikationsmittel/ Öffentlichkeitsarbeit: Erik Wegener

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Digitales Leben01

FRO - Social Media Workshop
FRO - Social Media WorkshopFRO - Social Media Workshop
FRO - Social Media Workshop
Andrea Mayer-Edoloeyi
 
Einführung Social Media
Einführung Social MediaEinführung Social Media
Einführung Social Media
sozialinfo
 
Recampaign Präsentation Social Media Kampagnen im Kulturbereich
Recampaign Präsentation Social Media Kampagnen im KulturbereichRecampaign Präsentation Social Media Kampagnen im Kulturbereich
Recampaign Präsentation Social Media Kampagnen im Kulturbereich
Karin Janner
 
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland NiedersachsenWeb 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Karin Janner
 
Web 2.0 in den Pfarren
Web 2.0 in den PfarrenWeb 2.0 in den Pfarren
Web 2.0 in den Pfarren
Kirche 2.0
 
Kommunikationswege der Kirche und KA
Kommunikationswege der Kirche und KAKommunikationswege der Kirche und KA
Kommunikationswege der Kirche und KA
ThemaTisch
 
Web 2.0 in der Kath. Aktion
Web 2.0 in der Kath. AktionWeb 2.0 in der Kath. Aktion
Web 2.0 in der Kath. Aktion
Kath. Aktion OÖ
 
Webbasierte Partizipation in Museen
Webbasierte Partizipation in MuseenWebbasierte Partizipation in Museen
Webbasierte Partizipation in Museen
Bianca Bocatius
 
Soziale Netzwerke und Bibliotheken
Soziale Netzwerke und BibliothekenSoziale Netzwerke und Bibliotheken
Soziale Netzwerke und Bibliotheken
Daniel Weger
 
Social Media Workshop mensch & arbeit
Social Media Workshop mensch & arbeitSocial Media Workshop mensch & arbeit
Social Media Workshop mensch & arbeit
Kirche 2.0
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Karin Janner
 
Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011
Karin Janner
 
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Karin Janner
 
Facebook und Co. für Pfarrgemeinden
Facebook und Co. für PfarrgemeindenFacebook und Co. für Pfarrgemeinden
Facebook und Co. für Pfarrgemeinden
Jens Albers
 
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
Karin Janner
 
Web2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruckWeb2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruck
Salzburger Bildungswerk
 
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Jens Albers
 
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und EinstiegSocial Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Bernet Relations
 
Schwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar LehnertSchwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar Lehnert
stefanjenny
 

Ähnlich wie Digitales Leben01 (20)

FRO - Social Media Workshop
FRO - Social Media WorkshopFRO - Social Media Workshop
FRO - Social Media Workshop
 
Einführung Social Media
Einführung Social MediaEinführung Social Media
Einführung Social Media
 
Recampaign Präsentation Social Media Kampagnen im Kulturbereich
Recampaign Präsentation Social Media Kampagnen im KulturbereichRecampaign Präsentation Social Media Kampagnen im Kulturbereich
Recampaign Präsentation Social Media Kampagnen im Kulturbereich
 
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland NiedersachsenWeb 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner Vortrag Musikland Niedersachsen
 
Web 2.0 in den Pfarren
Web 2.0 in den PfarrenWeb 2.0 in den Pfarren
Web 2.0 in den Pfarren
 
Kommunikationswege der Kirche und KA
Kommunikationswege der Kirche und KAKommunikationswege der Kirche und KA
Kommunikationswege der Kirche und KA
 
Web 2.0 in der Kath. Aktion
Web 2.0 in der Kath. AktionWeb 2.0 in der Kath. Aktion
Web 2.0 in der Kath. Aktion
 
Webbasierte Partizipation in Museen
Webbasierte Partizipation in MuseenWebbasierte Partizipation in Museen
Webbasierte Partizipation in Museen
 
Soziale Netzwerke und Bibliotheken
Soziale Netzwerke und BibliothekenSoziale Netzwerke und Bibliotheken
Soziale Netzwerke und Bibliotheken
 
Social Media Workshop mensch & arbeit
Social Media Workshop mensch & arbeitSocial Media Workshop mensch & arbeit
Social Media Workshop mensch & arbeit
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
 
Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011
 
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
 
Facebook und Co. für Pfarrgemeinden
Facebook und Co. für PfarrgemeindenFacebook und Co. für Pfarrgemeinden
Facebook und Co. für Pfarrgemeinden
 
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
 
Web2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruckWeb2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruck
 
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
 
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und EinstiegSocial Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
Social Media in der Medienarbeit - Inhalt und Einstieg
 
Schwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar LehnertSchwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar Lehnert
 

Mehr von Erik Wegener

Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...
Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...
Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...
Erik Wegener
 
Curriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das webCurriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das web
Erik Wegener
 
22 02 10 St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.0
22 02 10   St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.022 02 10   St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.0
22 02 10 St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.0
Erik Wegener
 
Interkult PräSentation
Interkult PräSentationInterkult PräSentation
Interkult PräSentation
Erik Wegener
 
Startveranstaltung Afrika Yine
Startveranstaltung Afrika YineStartveranstaltung Afrika Yine
Startveranstaltung Afrika Yine
Erik Wegener
 
Fernsehen Im Internet
Fernsehen Im InternetFernsehen Im Internet
Fernsehen Im Internet
Erik Wegener
 
Afrika Tag Kommunikation
Afrika Tag KommunikationAfrika Tag Kommunikation
Afrika Tag Kommunikation
Erik Wegener
 
Afrika Tag Kommunikation
Afrika Tag KommunikationAfrika Tag Kommunikation
Afrika Tag Kommunikation
Erik Wegener
 
Die Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre TestDie Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre Test
Erik Wegener
 

Mehr von Erik Wegener (13)

Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...
Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...
Freiarbeit mit webbasierten impulsen versus frontalunterricht in der beruflic...
 
Curriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das webCurriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das web
 
22 02 10 St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.0
22 02 10   St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.022 02 10   St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.0
22 02 10 St Boni Bln / Drücken Sie den Knopf für Gemeinde 2.0
 
Interkult PräSentation
Interkult PräSentationInterkult PräSentation
Interkult PräSentation
 
FüR Afrika Yine
FüR Afrika YineFüR Afrika Yine
FüR Afrika Yine
 
Werkzeugkasten
WerkzeugkastenWerkzeugkasten
Werkzeugkasten
 
Web 20
Web 20Web 20
Web 20
 
Startveranstaltung Afrika Yine
Startveranstaltung Afrika YineStartveranstaltung Afrika Yine
Startveranstaltung Afrika Yine
 
Fernsehen Im Internet
Fernsehen Im InternetFernsehen Im Internet
Fernsehen Im Internet
 
Afrika Tag Kommunikation
Afrika Tag KommunikationAfrika Tag Kommunikation
Afrika Tag Kommunikation
 
Afrika Tag Kommunikation
Afrika Tag KommunikationAfrika Tag Kommunikation
Afrika Tag Kommunikation
 
Die Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre TestDie Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre Test
 
Interviewreihe
InterviewreiheInterviewreihe
Interviewreihe
 

Digitales Leben01

  • 1. 1. Treffen &quot;Digitales Leben“ 20. Januar 2010 19.00 - 21.00 Uhr im Unterrichtsraum Ablaufplan 19.00 - 19.10 Ankommen/Gebet 19.10 - 19.30 Begrüßung und Präsentation 19.30 - 20.00 Vorführung/ Forum 20.00 - 21.00 Fragen und Kritik 21.00 - 21.30 Abschied/ Gebet/ Abbau
  • 2. Wieso „meinBonifatius“ ? Soll ein Informationsportal sein - Zusammenführung von Gemeinde Informationen für einen Informatiosstand 2. Kann ein Archiv & Dokumentation werden Doppelungen/ Informationsüberschneidungen ausschließen Nachhaltig, weil transparent und langanhaltender Einblick 3. Würde sich als Plattform zur Zusammenarbeit eignen - nach außen geschlossen nach innen dynamisch und transparent - Warteposition ist ohne Diskriminierung möglich - Jeder hat Kenntnis 4. Wird dann ein Werkzeug für die Öffentlichkeitsarbeit sein Ein nachhaltiges Image umschließt eine gesunde Identität
  • 3. Ergänzung vom Bisherigen < --- > Verbindung vom Bisherigen A. Gottesdienst/ Vermeldungen/ Schaukasten  B. Schaukasten/ Pfarrbrief C. Pfarrbrief/ Website  D. meinBonifatius / . . . Informationsportal, Archiv, Zusammenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
  • 5. 80-19-1-Regel Die 80-19-1-Regel geht davon aus, dass 80 % der User nur vorbei schauen, vielleicht etwas lesen, insg. aber passiv und nicht involviert sind, 19 % der Nutzer stärker interessiert und involviert sind und 1 % der Nutzer sich sehr aktiv beteiligen und den Großteil des Contents erstellen und die Community vorran treiben. 
  • 6. Bitte beaobachten Sie die folgenden Punkte, geben Sie uns ein Feedback:  Nutzervewaltung/ Nutzerprofil Kontaktnetzwerk/ Einladungssystem  Gruppen/ Personen Erweiterung Mediathek/ Archiv . . . am liebsten digital im Forum 
  • 7. Katholische Kirchengemeinde St.Bonifatius „ Melden Sie sich jetzt an und machen Sie die alpha Version zur beta Version!“ „ Für Fragen und Antworten sind wir ihnen dankbar!“ www.meinBonifatius.de Kontakt: [email_address] Nächstes Treffen Mittwoch, 24. Februar 2010 Webmaster/ Technische Umsetzung: Andreas Eckhardt Soziale Kommunikationsmittel/ Öffentlichkeitsarbeit: Erik Wegener