SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Digitaler Euro
Frankfurt Cash Club, 10. Dezember 2020
Überlegungen & Fragen
@dirkbraun
Mairead McGuinness, European Commissioner for Financial Stability,
Financial Services and the Capital Markets Union
“Whoever controls payment systems
increasingly controls our modern,
highly digitalized economies.”
01
Annahmen
Was wissen wir
nicht so sicher?
Fragen
Was wissen
wir nicht?
Überblick
Was wissen wir
ziemlich sicher?
02 03
Überblick
01 Geldtypen, Rahmenbedingungen
& das Dilemma der EZB
Money Flower
Quelle: Deutsche Bank Research (The Future of Payments, Part III. Digital
Currencies: the Ultimate Hard Power Tool)
Bank deposits
Durch Geschäftsbanken emittiertes
Giralgeld (Einlagensicherung)
Central bank digital tokens (retail)
Durch Notenbank emittiertes
digitales Geld (Tokenbasiert)
Central bank digital currency
Durch Notenbank emittiertes
digitales Geld (Kontobasiert)
Cryptocurrencies
Tokenbasiertes digitales Geld
(Bitcoin, Libra/Diem etc.)
Virtual currencies
Durch Nicht-Zentralbanken
emittiertes digitales Giralgeld
www.cbdctracker.org
Pilot Research Development Launched Cancelled
Research: Countries that
published multiple research
reports about CBDC and start
experimenting
Development: Countries in the
midst of launching a digital
currency as a small-scale pilot or
moving towards a large-scale
launch
Pilot: Countries piloting CBDC
for domestic interbank or
international use-cases in a real
environment with a limited
number of parties
Launched: Countries officially
launched a digital currency and
issued tokens for transactions
Cancelled: Countries cancelled
or decommissioned a CBDC
Hype oder Zukunft?
Fakt: "Alle" reden darüber
40%
Der Zentral-
banken experi-
mentieren mit
POCs
80%
Aller Zentralbanken
beschäftigen sich mit
der möglichen
Einführung einer
CBDC
10%
Der Zentral-
banken führen
Pilotprojekte
durch
Quelle: Central Bank Survey on CBDC,
BIS Paper No 107, January 2020
Financial innovation life cycle
Quelle: Agustín Carstens, BIS, Money in a digital age: 10 thoughts
“We want to
be ready to
introduce a digital
euro, if needed”
Fabio Panetta, ECB Executive Board Member and
Chair of the Eurosystem High-Level Task Force on
Central Bank Digital Currency
Der Mehrwert einer CBDC mag außerhalb
Europas höher sein!
• Effizienz- und Produktivitätsgewinne: Gesamtkosten für die Abwicklung des
Zahlungsverkehrs könnten sinken (insbesondere in Ländern mit hohem Bargeld-
Anteil oder unzureichend entwickeltem Zahlungsverkehrssystemen)
• Finanzielle Inklusion: z.B. in Ländern mit unzureichend entwickelter Banken-
struktur bzw. in Ländern mit großen Flächen mit wenig Einwohnern, z.B. Insel-
staaten oder in abgelegenen Gebieten
• Souveränität: Zahlungssystem, welches unabhängig von westlichen Sanktionen
und SWIFT funktioniert (wird durch westliche Industrienationen kontrolliert)
• Kontrolle über Zahlungsströme zur Bekämpfung von Korruption, Schwarzarbeit,
Geldwäsche, Terrorfinanzierung, etc.
Weshalb die ganze Aufregung um
den digitalen Euro?
Bargeldnutzung sinkt, Geschäftsbankengeld stößt an funktionale Grenzen
(Payments: z.B. M2M-Payments, Micropayments, Offline-Payments, DLT-basierte
Geschäftsprozesse / Smart Contracts)
Die EZB und Euro-Notenbanken kommen unter Druck wenn leistungsfähige(re)
ausländische digitale Währungen und/oder private digitale Währungen intensiv von
Bürgern und Unternehmen im Euroraum genutzt werden
Währungshoheit, Wirksamkeit der Geldpolitik sowie finanzielle Stabilität Europas
gefährdet (Wirksamkeit Anti-Fraud, AML, CTF, Kapitalverkehrskontrollen und
Sanktionen); Abhängigkeit bei nicht (direkt) regulierbaren Lösungen (USA/Asien oder
autonome Systeme wie Bitcoin)
Gefahren bestehen teilweise auch, wenn ein von der EZB emittierter digitaler Euro
ausgegeben wird!
Dilemma: Der digitale Euro muss erfolgreich
sein – darf aber nicht zu erfolgreich sein!
Disintermediation
Geschäftsbanken
Lösung mit
Restriktionen
Attraktive
Lösung
Die Frage, ob es einen digitalen Euro geben wird stellt sich
nicht mehr – es geht nur noch um die Frage des Designs!
Annahmen
02 Funktionen & Vorurteile
Funktionen des Geldes / digitalen Euros
1) Zahlungsmittel
2) Recheneinheit
3) Wertaufbewahrungsmittel
Unberechtigte Vorurteile (tbc)
• Abschaffung des Bargelds
• Aufhebung anonymer Zahlungsmöglichkeit
• Nachteile von Blockchain-Lösungen (Crypto Assetes)
• Volatilität gegenüber dem Euro
• keine Instant-Abwicklung
• hohe Transaktionspreise bei vollen Blöcken
• online-only
Welche Fragen zum Design des digitalen Euros
kann man heute recht sicher beantworten?
Retail CBDC
keine Wholesale-Komponente (Interbank)
Indirekte CBDC
aber: separate Konten / Wallets bei Geschäftsbanken, d.h. kein Bodensatz
für Banken
Lösung mit Restriktionen
z.B. Höhe des max. Guthabens, unattraktive / gestaffelte Verzinsung
Fragen
03 20 Fragen zum Design des digitalen Euros
Ist die EZB befugt
einen digitalen Euro zu
emittieren?
Frage #01
Wird der digitale Euro
Token- und/oder
Kontobasiert sein?
Frage #02
Wird der digitale Euro
auf einer Blockchain
basieren?
Frage #03
Können User Tokens des digitalen
Euros autonom, d.h. ohne
zwischengeschaltete Intermediäre
und offline, zwischen ihren von
Banken verwalteten Wallets und
selbst verwalteten offline-fähigen
Wallets transferieren?
Frage #04
Kann / soll das Problem mitigiert
werden, dass das Geld vernichtet
wird, wenn der Besitzer sein Device
zerstört, auf dem digitale Euro in
Form von Tokens gespeichert sind?
Frage #05
Wie kann, insbesondere im B2B-
und M2M-Kontext, das Problem
mitigiert werden, dass ein digitaler
Euro in Form eines Token Liquidität
binden?
Frage #06
Wird der digitale Euro
als gesetzliches
Zahlungsmittel
definiert?
Frage #07
Wird der digitale Euro
verzinst, oder ist er
- wie Bargeld -
unverzinst?
Frage #08
Welche Restriktionen
wird der digitale Euro
haben?
Frage #09
Wenn für Guthaben in digitalen
Euro eine Obergrenze gilt, würden
dann eingehende Zahlungen über
dieser Grenze automatisch auf ein
Bankkonto des Nutzers bei einer
Geschäftsbank umgeleitet
werden?
Frage #10
Wird der digitale Euro auch explizit
für B2B-Business nutzbar sein, d.h.
existieren keine regulatorischen
Grenzen / Höchstbeträge, z.B. für
Konvertierungen?
Frage #11
Ist eine digitale Identität Voraus-
setzung für die Nutzung des
digitalen Euros durch Verbraucher,
Unternehmen und Maschinen?
Frage #12
Wird der digitale Euro
programmierbar sein?
Frage #13
Werden die
Geschäftsbanken
digitales Giralgeld
emittieren?
Frage #14
Wird der digitale Euro
in allen Use Cases
kostenlos nutzbar sein?
Frage #15
Wird der digitale Euro
(teilweise) anonym
nutzbar sein?
Frage #16
Kann ein User beliebig viele
Wallets mit digitalen Euro bei
Geschäftsbanken und ggf. privat
führen (und damit wohlmöglich
etwaige Caps / gestaffelte
Verzinsungen aushebeln)?
Frage #17
Erfüllt der digitale Euro, ähnlich
wie die heutigen Banknoten und
-münzen, Anforderungen an die
Barrierefreiheit für
schutzbedürftige Gruppen?
Frage #18
Welche regulatorischen
Anforderungen müssen
Intermediäre erfüllen, wenn sie
Nutzern Services im Zusammen-
hang mit dem digitalem Euro
anbieten wollen?
Frage #19
Kann EPI ohne eine
Komponente des
digitalen Euros
erfolgreich sein?
Frage #20
THANK
YOU

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Bitcoin and Blockchain Technology: An Introduction
Bitcoin and Blockchain Technology: An IntroductionBitcoin and Blockchain Technology: An Introduction
Bitcoin and Blockchain Technology: An Introduction
Ferdinando Maria Ametrano
 
Cash Less Society- Digital Payments
Cash Less Society- Digital PaymentsCash Less Society- Digital Payments
Cash Less Society- Digital Payments
mahajanmanu
 
Drivers for CBDC and implications for architecture
Drivers for CBDC and implications for architectureDrivers for CBDC and implications for architecture
Drivers for CBDC and implications for architecture
David Birch
 
Banking Cards And Emv
Banking Cards And EmvBanking Cards And Emv
Banking Cards And Emv
Kingshuk1
 
E-channels in banking
E-channels in bankingE-channels in banking
E-channels in banking
Nikolay Spasov
 
Jp morgan blockchain bitcoin
Jp morgan blockchain bitcoinJp morgan blockchain bitcoin
Jp morgan blockchain bitcoin
Rein Mahatma
 
Chase Bank Digital Strategy
Chase Bank Digital Strategy Chase Bank Digital Strategy
Chase Bank Digital Strategy
Sierra Resovsky
 
Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583
Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583
Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583
PECB
 
Fin-tech: Global and India perspectives
Fin-tech: Global and India perspectivesFin-tech: Global and India perspectives
Fin-tech: Global and India perspectives
Bala Srinivasa
 
apidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformable
apidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformableapidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformable
apidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformable
apidays
 
Bitcoin
BitcoinBitcoin
WAY4 Solutions Overview
WAY4 Solutions OverviewWAY4 Solutions Overview
WAY4 Solutions Overview
BachNguyenNhu
 
Concepts of Digital Banking
Concepts of Digital BankingConcepts of Digital Banking
Concepts of Digital Banking
AbinayaS31
 
3D-Secure 2.2 Webinar
3D-Secure 2.2 Webinar3D-Secure 2.2 Webinar
3D-Secure 2.2 Webinar
Ivona M
 
apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...
apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...
apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...
apidays
 
How Credit Card Processing Works
How Credit Card Processing WorksHow Credit Card Processing Works
How Credit Card Processing Works
Business.com
 
E banking
E bankingE banking
e rupi
e rupie rupi
Cross Border Payments | transpay
Cross Border Payments | transpayCross Border Payments | transpay
Cross Border Payments | transpay
transpay: cross border payments
 
Digital redefinition of banking banking transformation
Digital redefinition of banking   banking transformationDigital redefinition of banking   banking transformation
Digital redefinition of banking banking transformation
Draup
 

Was ist angesagt? (20)

Bitcoin and Blockchain Technology: An Introduction
Bitcoin and Blockchain Technology: An IntroductionBitcoin and Blockchain Technology: An Introduction
Bitcoin and Blockchain Technology: An Introduction
 
Cash Less Society- Digital Payments
Cash Less Society- Digital PaymentsCash Less Society- Digital Payments
Cash Less Society- Digital Payments
 
Drivers for CBDC and implications for architecture
Drivers for CBDC and implications for architectureDrivers for CBDC and implications for architecture
Drivers for CBDC and implications for architecture
 
Banking Cards And Emv
Banking Cards And EmvBanking Cards And Emv
Banking Cards And Emv
 
E-channels in banking
E-channels in bankingE-channels in banking
E-channels in banking
 
Jp morgan blockchain bitcoin
Jp morgan blockchain bitcoinJp morgan blockchain bitcoin
Jp morgan blockchain bitcoin
 
Chase Bank Digital Strategy
Chase Bank Digital Strategy Chase Bank Digital Strategy
Chase Bank Digital Strategy
 
Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583
Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583
Exploring Payment Platforms - ISO 20022 and ISO 8583
 
Fin-tech: Global and India perspectives
Fin-tech: Global and India perspectivesFin-tech: Global and India perspectives
Fin-tech: Global and India perspectives
 
apidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformable
apidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformableapidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformable
apidays London 2022 - The State of Banking APIs 2022, Mark Boyd, Platformable
 
Bitcoin
BitcoinBitcoin
Bitcoin
 
WAY4 Solutions Overview
WAY4 Solutions OverviewWAY4 Solutions Overview
WAY4 Solutions Overview
 
Concepts of Digital Banking
Concepts of Digital BankingConcepts of Digital Banking
Concepts of Digital Banking
 
3D-Secure 2.2 Webinar
3D-Secure 2.2 Webinar3D-Secure 2.2 Webinar
3D-Secure 2.2 Webinar
 
apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...
apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...
apidays LIVE Singapore - Open Banking: A foundation for the new world by Bhar...
 
How Credit Card Processing Works
How Credit Card Processing WorksHow Credit Card Processing Works
How Credit Card Processing Works
 
E banking
E bankingE banking
E banking
 
e rupi
e rupie rupi
e rupi
 
Cross Border Payments | transpay
Cross Border Payments | transpayCross Border Payments | transpay
Cross Border Payments | transpay
 
Digital redefinition of banking banking transformation
Digital redefinition of banking   banking transformationDigital redefinition of banking   banking transformation
Digital redefinition of banking banking transformation
 

Ähnlich wie Digitaler Euro - Überlegungen und Fragen

BITCOINS erobern den Markt?
BITCOINS erobern den Markt?BITCOINS erobern den Markt?
BITCOINS erobern den Markt?
Marco Riederer
 
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Roman Dinkel
 
Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...
Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...
Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...
Manuel Klein
 
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der FinanzbrancheFintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Alexis Eisenhofer
 
Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11
Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11
Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11Sebastian Wallroth
 
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der FinanzbrancheFintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Alexis Eisenhofer
 
Die Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibt
Die Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibtDie Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibt
Die Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibt
figo GmbH
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
Netcetera
 
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)
Agenda Europe 2035
 
Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft
Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft
Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft
figo GmbH
 
The German FinTech Market
The German FinTech MarketThe German FinTech Market
The German FinTech Market
Semalytix
 
Falschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdf
Falschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdfFalschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdf
Falschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdf
wistongercia
 
Angriff der Fintechs?
Angriff der Fintechs?Angriff der Fintechs?
Angriff der Fintechs?
Alexis Eisenhofer
 
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen MobileDie Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
figo GmbH
 
Mobile Payment in Deutschland 2014
Mobile Payment in Deutschland 2014Mobile Payment in Deutschland 2014
Mobile Payment in Deutschland 2014
Maik Klotz
 
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Connected-Blog
 
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch DigitalisierungAlexis Eisenhofer
 
Mein buch #4 original
Mein buch #4 originalMein buch #4 original
Mein buch #4 original
Kétyi András
 
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmenFintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
Alexis Eisenhofer
 

Ähnlich wie Digitaler Euro - Überlegungen und Fragen (20)

BITCOINS erobern den Markt?
BITCOINS erobern den Markt?BITCOINS erobern den Markt?
BITCOINS erobern den Markt?
 
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
Folienset Innovationstag Digital Banking Liechtenstein 2017
 
Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...
Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...
Central Bank Digital Currencies - The application of distributed ledger techn...
 
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der FinanzbrancheFintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
 
Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11
Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11
Mobile Online Banking. Nutzlos und Unsicher? #mcdd11
 
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der FinanzbrancheFintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
Fintech - Digitale (R)Evolution in der Finanzbranche
 
Die Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibt
Die Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibtDie Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibt
Die Bank als Plattform - oder was von der Bank über bleibt
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
 
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank)
 
Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft
Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft
Bezahlen und Banking heute und in der Zukunft
 
Zukunft der Banken
Zukunft der BankenZukunft der Banken
Zukunft der Banken
 
The German FinTech Market
The German FinTech MarketThe German FinTech Market
The German FinTech Market
 
Falschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdf
Falschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdfFalschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdf
Falschgeld Kaufen_ Wie Erkennen Banken Falschgeld_.pdf
 
Angriff der Fintechs?
Angriff der Fintechs?Angriff der Fintechs?
Angriff der Fintechs?
 
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen MobileDie Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
Die Herausforderungen für Retail Banken durch das Phänomen Mobile
 
Mobile Payment in Deutschland 2014
Mobile Payment in Deutschland 2014Mobile Payment in Deutschland 2014
Mobile Payment in Deutschland 2014
 
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe bei kontaktlosen Bezahlverfahren und im...
 
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
“Fintech”: Neuordnung der Finanzbranche durch Digitalisierung
 
Mein buch #4 original
Mein buch #4 originalMein buch #4 original
Mein buch #4 original
 
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmenFintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
Fintech - Wenn Maschinen die Banken übernehmen
 

Mehr von Dirk Braun

DerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management Berechnungstool
DerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management BerechnungstoolDerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management Berechnungstool
DerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management Berechnungstool
Dirk Braun
 
Digital Money Crystal
Digital Money CrystalDigital Money Crystal
Digital Money Crystal
Dirk Braun
 
Digital euro - Considerations & Questions (v2)
Digital euro - Considerations & Questions (v2)Digital euro - Considerations & Questions (v2)
Digital euro - Considerations & Questions (v2)
Dirk Braun
 
Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"
Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"
Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"
Dirk Braun
 
Süddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPA
Süddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPASüddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPA
Süddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPA
Dirk Braun
 
Der Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-Prinzip
Der Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-PrinzipDer Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-Prinzip
Der Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-Prinzip
Dirk Braun
 
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachtenImpulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Dirk Braun
 
Der Treasurer: Mandatsfrage belastet Onlinehändler
Der Treasurer: Mandatsfrage belastet OnlinehändlerDer Treasurer: Mandatsfrage belastet Onlinehändler
Der Treasurer: Mandatsfrage belastet Onlinehändler
Dirk Braun
 
Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?
Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?
Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?
Dirk Braun
 
Der Handel: Warten auf das E-Mandat
Der Handel: Warten auf das E-MandatDer Handel: Warten auf das E-Mandat
Der Handel: Warten auf das E-Mandat
Dirk Braun
 
Bloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadline
Bloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadlineBloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadline
Bloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadline
Dirk Braun
 
Börsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-Umstellung
Börsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-UmstellungBörsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-Umstellung
Börsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-Umstellung
Dirk Braun
 
Die News: Bausteine nach dem Sushi-Prinzip
Die News: Bausteine nach dem Sushi-PrinzipDie News: Bausteine nach dem Sushi-Prinzip
Die News: Bausteine nach dem Sushi-Prinzip
Dirk Braun
 
KPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-Konvertierung
KPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-KonvertierungKPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-Konvertierung
KPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-Konvertierung
Dirk Braun
 
Commerzbanker: SEPA
Commerzbanker: SEPACommerzbanker: SEPA
Commerzbanker: SEPA
Dirk Braun
 
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachtenImpulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Dirk Braun
 
Euro Treasurer: Financial transaction tax hits companies
Euro Treasurer: Financial transaction tax hits companiesEuro Treasurer: Financial transaction tax hits companies
Euro Treasurer: Financial transaction tax hits companies
Dirk Braun
 
Financial Director: SEPA - welcoming the inevitable
Financial Director: SEPA - welcoming the inevitableFinancial Director: SEPA - welcoming the inevitable
Financial Director: SEPA - welcoming the inevitable
Dirk Braun
 
Der Treasurer: Streit um den Cashpool
Der Treasurer: Streit um den CashpoolDer Treasurer: Streit um den Cashpool
Der Treasurer: Streit um den Cashpool
Dirk Braun
 
Der Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-Kunden
Der Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-KundenDer Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-Kunden
Der Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-Kunden
Dirk Braun
 

Mehr von Dirk Braun (20)

DerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management Berechnungstool
DerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management BerechnungstoolDerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management Berechnungstool
DerTreasurer: Commerzbank startet Cash Management Berechnungstool
 
Digital Money Crystal
Digital Money CrystalDigital Money Crystal
Digital Money Crystal
 
Digital euro - Considerations & Questions (v2)
Digital euro - Considerations & Questions (v2)Digital euro - Considerations & Questions (v2)
Digital euro - Considerations & Questions (v2)
 
Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"
Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"
Mitteldeutsche Zeitung: Interview "Zahlungsverkehr ist unsexy"
 
Süddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPA
Süddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPASüddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPA
Süddeutsche Zeitung: Höchste Zeit für SEPA
 
Der Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-Prinzip
Der Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-PrinzipDer Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-Prinzip
Der Treasurer: SEPA-Lösungsbausteine nach dem Sushi-Prinzip
 
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachtenImpulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
 
Der Treasurer: Mandatsfrage belastet Onlinehändler
Der Treasurer: Mandatsfrage belastet OnlinehändlerDer Treasurer: Mandatsfrage belastet Onlinehändler
Der Treasurer: Mandatsfrage belastet Onlinehändler
 
Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?
Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?
Produktion: Blockiert SEPA die physische Wertschöpfung?
 
Der Handel: Warten auf das E-Mandat
Der Handel: Warten auf das E-MandatDer Handel: Warten auf das E-Mandat
Der Handel: Warten auf das E-Mandat
 
Bloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadline
Bloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadlineBloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadline
Bloomberg: Bundesbank concerned about payment jams on euro deadline
 
Börsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-Umstellung
Börsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-UmstellungBörsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-Umstellung
Börsen-Zeitung: Der Erfolg der Lastschrift erschwert die SEPA-Umstellung
 
Die News: Bausteine nach dem Sushi-Prinzip
Die News: Bausteine nach dem Sushi-PrinzipDie News: Bausteine nach dem Sushi-Prinzip
Die News: Bausteine nach dem Sushi-Prinzip
 
KPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-Konvertierung
KPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-KonvertierungKPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-Konvertierung
KPMG SEPA-Ticker: Beitrag DTAUS-Konvertierung
 
Commerzbanker: SEPA
Commerzbanker: SEPACommerzbanker: SEPA
Commerzbanker: SEPA
 
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachtenImpulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
Impulse: Das müssen Unternehmer bei der SEPA-Umstellung beachten
 
Euro Treasurer: Financial transaction tax hits companies
Euro Treasurer: Financial transaction tax hits companiesEuro Treasurer: Financial transaction tax hits companies
Euro Treasurer: Financial transaction tax hits companies
 
Financial Director: SEPA - welcoming the inevitable
Financial Director: SEPA - welcoming the inevitableFinancial Director: SEPA - welcoming the inevitable
Financial Director: SEPA - welcoming the inevitable
 
Der Treasurer: Streit um den Cashpool
Der Treasurer: Streit um den CashpoolDer Treasurer: Streit um den Cashpool
Der Treasurer: Streit um den Cashpool
 
Der Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-Kunden
Der Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-KundenDer Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-Kunden
Der Treasurer: Erst zwei direkte SWIFT-Kunden
 

Digitaler Euro - Überlegungen und Fragen

  • 1. Digitaler Euro Frankfurt Cash Club, 10. Dezember 2020 Überlegungen & Fragen @dirkbraun
  • 2. Mairead McGuinness, European Commissioner for Financial Stability, Financial Services and the Capital Markets Union “Whoever controls payment systems increasingly controls our modern, highly digitalized economies.”
  • 3. 01 Annahmen Was wissen wir nicht so sicher? Fragen Was wissen wir nicht? Überblick Was wissen wir ziemlich sicher? 02 03
  • 5. Money Flower Quelle: Deutsche Bank Research (The Future of Payments, Part III. Digital Currencies: the Ultimate Hard Power Tool) Bank deposits Durch Geschäftsbanken emittiertes Giralgeld (Einlagensicherung) Central bank digital tokens (retail) Durch Notenbank emittiertes digitales Geld (Tokenbasiert) Central bank digital currency Durch Notenbank emittiertes digitales Geld (Kontobasiert) Cryptocurrencies Tokenbasiertes digitales Geld (Bitcoin, Libra/Diem etc.) Virtual currencies Durch Nicht-Zentralbanken emittiertes digitales Giralgeld
  • 6. www.cbdctracker.org Pilot Research Development Launched Cancelled Research: Countries that published multiple research reports about CBDC and start experimenting Development: Countries in the midst of launching a digital currency as a small-scale pilot or moving towards a large-scale launch Pilot: Countries piloting CBDC for domestic interbank or international use-cases in a real environment with a limited number of parties Launched: Countries officially launched a digital currency and issued tokens for transactions Cancelled: Countries cancelled or decommissioned a CBDC
  • 7. Hype oder Zukunft? Fakt: "Alle" reden darüber 40% Der Zentral- banken experi- mentieren mit POCs 80% Aller Zentralbanken beschäftigen sich mit der möglichen Einführung einer CBDC 10% Der Zentral- banken führen Pilotprojekte durch Quelle: Central Bank Survey on CBDC, BIS Paper No 107, January 2020
  • 8. Financial innovation life cycle Quelle: Agustín Carstens, BIS, Money in a digital age: 10 thoughts
  • 9. “We want to be ready to introduce a digital euro, if needed” Fabio Panetta, ECB Executive Board Member and Chair of the Eurosystem High-Level Task Force on Central Bank Digital Currency
  • 10. Der Mehrwert einer CBDC mag außerhalb Europas höher sein! • Effizienz- und Produktivitätsgewinne: Gesamtkosten für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs könnten sinken (insbesondere in Ländern mit hohem Bargeld- Anteil oder unzureichend entwickeltem Zahlungsverkehrssystemen) • Finanzielle Inklusion: z.B. in Ländern mit unzureichend entwickelter Banken- struktur bzw. in Ländern mit großen Flächen mit wenig Einwohnern, z.B. Insel- staaten oder in abgelegenen Gebieten • Souveränität: Zahlungssystem, welches unabhängig von westlichen Sanktionen und SWIFT funktioniert (wird durch westliche Industrienationen kontrolliert) • Kontrolle über Zahlungsströme zur Bekämpfung von Korruption, Schwarzarbeit, Geldwäsche, Terrorfinanzierung, etc.
  • 11. Weshalb die ganze Aufregung um den digitalen Euro? Bargeldnutzung sinkt, Geschäftsbankengeld stößt an funktionale Grenzen (Payments: z.B. M2M-Payments, Micropayments, Offline-Payments, DLT-basierte Geschäftsprozesse / Smart Contracts) Die EZB und Euro-Notenbanken kommen unter Druck wenn leistungsfähige(re) ausländische digitale Währungen und/oder private digitale Währungen intensiv von Bürgern und Unternehmen im Euroraum genutzt werden Währungshoheit, Wirksamkeit der Geldpolitik sowie finanzielle Stabilität Europas gefährdet (Wirksamkeit Anti-Fraud, AML, CTF, Kapitalverkehrskontrollen und Sanktionen); Abhängigkeit bei nicht (direkt) regulierbaren Lösungen (USA/Asien oder autonome Systeme wie Bitcoin) Gefahren bestehen teilweise auch, wenn ein von der EZB emittierter digitaler Euro ausgegeben wird!
  • 12. Dilemma: Der digitale Euro muss erfolgreich sein – darf aber nicht zu erfolgreich sein! Disintermediation Geschäftsbanken Lösung mit Restriktionen Attraktive Lösung Die Frage, ob es einen digitalen Euro geben wird stellt sich nicht mehr – es geht nur noch um die Frage des Designs!
  • 14. Funktionen des Geldes / digitalen Euros 1) Zahlungsmittel 2) Recheneinheit 3) Wertaufbewahrungsmittel
  • 15. Unberechtigte Vorurteile (tbc) • Abschaffung des Bargelds • Aufhebung anonymer Zahlungsmöglichkeit • Nachteile von Blockchain-Lösungen (Crypto Assetes) • Volatilität gegenüber dem Euro • keine Instant-Abwicklung • hohe Transaktionspreise bei vollen Blöcken • online-only
  • 16. Welche Fragen zum Design des digitalen Euros kann man heute recht sicher beantworten? Retail CBDC keine Wholesale-Komponente (Interbank) Indirekte CBDC aber: separate Konten / Wallets bei Geschäftsbanken, d.h. kein Bodensatz für Banken Lösung mit Restriktionen z.B. Höhe des max. Guthabens, unattraktive / gestaffelte Verzinsung
  • 17. Fragen 03 20 Fragen zum Design des digitalen Euros
  • 18. Ist die EZB befugt einen digitalen Euro zu emittieren? Frage #01
  • 19. Wird der digitale Euro Token- und/oder Kontobasiert sein? Frage #02
  • 20. Wird der digitale Euro auf einer Blockchain basieren? Frage #03
  • 21. Können User Tokens des digitalen Euros autonom, d.h. ohne zwischengeschaltete Intermediäre und offline, zwischen ihren von Banken verwalteten Wallets und selbst verwalteten offline-fähigen Wallets transferieren? Frage #04
  • 22. Kann / soll das Problem mitigiert werden, dass das Geld vernichtet wird, wenn der Besitzer sein Device zerstört, auf dem digitale Euro in Form von Tokens gespeichert sind? Frage #05
  • 23. Wie kann, insbesondere im B2B- und M2M-Kontext, das Problem mitigiert werden, dass ein digitaler Euro in Form eines Token Liquidität binden? Frage #06
  • 24. Wird der digitale Euro als gesetzliches Zahlungsmittel definiert? Frage #07
  • 25. Wird der digitale Euro verzinst, oder ist er - wie Bargeld - unverzinst? Frage #08
  • 26. Welche Restriktionen wird der digitale Euro haben? Frage #09
  • 27. Wenn für Guthaben in digitalen Euro eine Obergrenze gilt, würden dann eingehende Zahlungen über dieser Grenze automatisch auf ein Bankkonto des Nutzers bei einer Geschäftsbank umgeleitet werden? Frage #10
  • 28. Wird der digitale Euro auch explizit für B2B-Business nutzbar sein, d.h. existieren keine regulatorischen Grenzen / Höchstbeträge, z.B. für Konvertierungen? Frage #11
  • 29. Ist eine digitale Identität Voraus- setzung für die Nutzung des digitalen Euros durch Verbraucher, Unternehmen und Maschinen? Frage #12
  • 30. Wird der digitale Euro programmierbar sein? Frage #13
  • 32. Wird der digitale Euro in allen Use Cases kostenlos nutzbar sein? Frage #15
  • 33. Wird der digitale Euro (teilweise) anonym nutzbar sein? Frage #16
  • 34. Kann ein User beliebig viele Wallets mit digitalen Euro bei Geschäftsbanken und ggf. privat führen (und damit wohlmöglich etwaige Caps / gestaffelte Verzinsungen aushebeln)? Frage #17
  • 35. Erfüllt der digitale Euro, ähnlich wie die heutigen Banknoten und -münzen, Anforderungen an die Barrierefreiheit für schutzbedürftige Gruppen? Frage #18
  • 36. Welche regulatorischen Anforderungen müssen Intermediäre erfüllen, wenn sie Nutzern Services im Zusammen- hang mit dem digitalem Euro anbieten wollen? Frage #19
  • 37. Kann EPI ohne eine Komponente des digitalen Euros erfolgreich sein? Frage #20