SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Berufslandschaft der Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für
unsere Wissensgesellschaft
F-info.ch Podium am 10. Mai 2017 in Aarau
Dr. Matthias Stürmer
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Institut für Wirtschaftsinformatik
Universität Bern
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
2
Matthias Stürmer
> Seit 2013 Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit an der
Universität Bern, Dozentur für Digitale Nachhaltigkeit
> 2010 bis 2013 bei EY (Ernst & Young) als Senior Consultant/Managermit
Beratung zu Open Source Software, Open Data und Social Media
> 2009 bis 2010 Business Development und Projektleiter beim Liip AG
> 2006 bis 2009 Assistent an der ETH Zürich am Lehrstuhl für Strategisches
Management und Innovation doktoriert über Zusammenarbeit zwischen
Open Source Communities und Technologie-Unternehmen
> 2000 bis 2005 Studium Betriebswirtschaft und Informatik an
Universität Bern, Lizenziatsarbeit zu Open Source Community Building
> Geschäftsleiter Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit
> Präsident tcbe.ch – ICT Cluster Bern, Switzerland
> Vorstandsmitglied CH Open
> Mitgründer und Vorstandsmitglied Verein Opendata.ch
> Stadtrat von Bern (EVP)
Dr. Matthias Stürmer
Dozentur und
Leiter Forschungsstelle
Digitale Nachhaltigkeit
Universität Bern
Institut für Wirtschaftsinformatik
Engehaldenstrasse 8
CH-3012 Bern
Telefon: +41 31 631 38 09
Mobile: +41 76 368 81 65
Tel: +41 31 631 38 79 (Sekretariat)
Twitter: @maemst
matthias.stuermer@iwi.unibe.ch
www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
3
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
Angesiedelt am Institut für Wirtschafsinformatik,
Team von 12 Mitarbeitenden
Forschung, Lehre und Beratung zu
> Open Source Software: Community Governance,
Business Models, Maturitätsmodelle etc.
> Open Data: Open Data Apps, interaktive
Visualisierungen, Open Aid, Linked Open Data etc.
> Open Government: Transparenz und Partizipation,
Impact Models, Participatory Apps etc.
> ICT-Beschaffungen: Agile Software-Entwicklung,
Requirements Engineering, Herstellerabhängigkeiten,
freihändige Vergaben, WTO-Regeln etc.
> Digitale Nachhaltigkeit: Theorie, Kriterien etc.
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
4
Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Empfohlen für Sie

InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer

Swiss eGovernment Forum 2016

Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft

Vortrag am 8. März 2016 am Swiss eGovernment Forum im Rahmen der InfoSocietyDays Das Prinzip der digitalen Nachhaltigkeit zeigt auf, wie nachhaltige Entwicklung auch bei Informations- und Kommunikationstechnologien umgesetzt werden kann. Durch mehr Offenheit der Technologien, Austausch von Wissen mit Communities und Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Stellen wird der Nutzen der digitalen Transformation für die Gesellschaft maximiert. Konkrete Beispiele aus der Schweiz und dem Ausland zeigen, wie die digital nachhaltige Zukunft aussieht.

open sourceopen datadigital sustainability
Digitale Nachhaltigkeit
Digitale NachhaltigkeitDigitale Nachhaltigkeit
Digitale Nachhaltigkeit

Ringvorlesung an der HSLU zu Nachhaltigkeit in Design und Kunst Nachhaltigkeit und Digitalisierung werden intensiv diskutiert und erforscht, aber nur wenige kümmern sich um eine Verbindung dieser zwei aktuellen Entwicklungen. Wie stehen diese beiden wichtigen Themen zu einander in Relation? Sollte die digitale Transformation nachhaltiger werden oder sollte die nachhaltige Entwicklung stärker die Digitalisierung berücksichtigen? Der Begriff der nachhaltigen Entwicklung stammt aus einer Zeit ohne Internet und Digitalisierung. Darum braucht es dringend eine Erweiterung des Nachhaltigkeitsbegriffs: Nicht mehr nur die physische Welt mit ökologischen, sozialen und ökonomischen Ressourcen ist schützenswert, sondern auch die virtuelle Welt mit dem digitalen Wissen muss im Interesse unserer Gesellschaft geschützt werden. Im Referat werden das Konzept der digitalen Nachhaltigkeit sowie aktuelle Beispiele aufgezeigt, wie das digitale Wissen besser genutzt und vor Firmeninteressen geschützt werden kann.

digital sustainabilityopen sourceopen data
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
5
Informationüberflutung?
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
6
Nachhaltigkeit
> Ursprüngliche Idee: Nur so viele Bäume
fällen wie nachwachsen können.
(Hans Carl von Carlowitz, 1713)
> Definition im Brundtland Bericht, 1987:
„Dauerhafte Entwicklung ist Entwicklung,
die die Bedürfnisse der Gegenwart
befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige
Generationen ihre eigenen Bedürfnisse
nicht befriedigen können.“
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
7
Nachhaltige Entwicklung
Umwelt Menschen
Wirtschaft Wissen
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
8
Wissen, Information, Daten

Empfohlen für Sie

Fake News und E-Voting
Fake News und E-VotingFake News und E-Voting
Fake News und E-Voting

Kurzvortrag am 97. Auslandschweizer-Kongress in Montreux, 17. August 2019 Fake News und E-Voting: Herausforderungen für die Demokratie von morgen?

fakenewsevotingopensource
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitOpen Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit

Termin 6, 26. März 2015 Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Institut für Wirtschaftsinformatik Universität Bern

digital sus
Digitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer StaedtenDigitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer Staedten

Vortrag von Dr. Matthias Stürmer über den Stand der Digitalisierung von Schweizer Städten.

smart cityswitzerlanddigitalisierung
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
9
Digitale Information wächst exponentiell
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
10
Güterklassen
Quelle: N. Gregory Mankiw, Principles of Economics, Dryden 1998.
Privates Gut Klubgut
Allmendegut Öffentliches Gut
Rivalität
nicht-rivalisierendrivalisierend
ausschliessbar
nicht ausschliessbar
Ausschliessbarkeit
z.B. proprietäre Software
digital nachhaltige Güter
Digitale WeltPhysische Welt
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
11
Zielsetzung digitale Nachhaltigkeit
Den Nutzen der
Digitalisierung für die
ganze Gesellschaft
maximieren
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
12
10 Voraussetzungen für
digitale Nachhaltigkeit
Ökosystem
Digitales
Gut
1. Ausgereiftheit
2. Transparente Strukturen
3. Semantische Daten
4. Verteilte Standorte
schaffen nutzen
Welt
5. Freie Lizenz
6. Geteiltes Wissen
7. Partizipations-Kultur
8. Faire Führungsstrukturen
9. Breit abgestützte Finanzierung
10. Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung
Quelle: Stuermer, M., Abu-Tayeh, G. and Myrach, T. (2017). Digital sustainability: basic conditions for sustainable digital
artifacts and their ecosystems, Sustainability Science 12: 247-262. doi:10.1007/s11625-016-0412-2

Empfohlen für Sie

Digitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer StädtenDigitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer Städten

Vortrag am Österreichischer Städtetag 2018

smart citydigitalizationopen government
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...

Eigentlich ist Open Source keine Glaubensfrage, denn es sprechen gute Gründe wie reduzierte Herstellerabhängigkeiten und der Wegfall von Lizenzkosten für den Einsatz von Open Source Software. Dennoch kommt es immer zu politischen Debatten für und gegen Open Source. Wie kommt das? Der Vortrag zeigt unter anderem auf, wo und wie Open Source in der öffentlichen Hand eingesetzt und entwickelt wird und welche politischen Aktivitäten in diesem Umfeld laufen. Ausserdem wird das umfassende Konzept der digitalen Nachhaltigkeit vorgestellt und an einem historischen Beispiel erläutert.

open sopen source software
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen

Universität Zürich Lunchveranstaltung

open data
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
13
Beispiele digitaler Nachhaltigkeit
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
14
Linux
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
15
Wikipedia
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
16
OpenStreetMap
Quelle: http://tools.geofabrik.de/mc/#18/46.9477/7.4254&num=2&mt0=mapnik&mt1=google-map

Empfohlen für Sie

Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen SektorBeschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor

4. Cloud Use Cases Day - Track 5: Goverment im Fokus http://web.fhnw.ch/projekte/cloud-days/cloud-use-cases-days-alt/4-cloud-use-cases-day-2017/programm-usecases-2017

open sourcedirect awardsit procurement
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, DigitalisierungAugmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung

Matthias Stürmer Geschäftsleiter der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit & Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern. Dort befasst er sich als Oberassistent in der Lehre, Forschung und Beratung mit Open Source Software, Open Data, Open Government und Netzpolitik.

open sourcedigitalization
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu WissenDigitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen

Nachhaltigkeitstag 2015 der Universität Bern Workshop "Swiss Plattform for Sustainable Development Research: Digitale Vernetzung und Digitale Nachhaltigkeit"

10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
17
Bitcoin und Blockchain
Quelle: Reuters Graphics
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
18
Weitere Beispiele digitaler Nachhaltigkeit
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
19
Schlussfolgerungen
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
20

Empfohlen für Sie

Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
public sectoradministrationopen source software
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenOpen Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen

Gastreferat im CAS Forschungsmanagement 2017 der Universität Bern

open government dataopen dataopen government
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt WienWeiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien

Daten sind DER Rohstoff der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts und Basis für Open Innovation. In immer mehr Lebensbereichen steigt ihre Bedeutung. Die Digitalisierung wird unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren nachhaltig verändern: Wir leben in einer Datengesellschaft. Ist die nächste Generation darauf ausreichend vorbereitet? Die Expertinnen und Experten des Open Government Kompetenzzentrums Wien wollen ihre Erfahrungen mit Pädagoginnen und Pädagogen, Schülerinnen und Schülern zwischen 13 und 18 Jahren und Studierenden teilen, um sie für die Datengesellschaft fit zu machen. Damit die Potenziale, die in den vorhandenen Daten schlummern, gehoben werden können.

ausbildungopen dataopenness
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
21
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
22
Jobs der Zukunft
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
23
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
24
Lehrplan 21: Informatik nicht mehr nur
Mittel zum Zweck

Empfohlen für Sie

Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)

"Digital Roadmap": Der Prozess und ausgewählte konkrete Themen der Digitalisierung. – Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)

digital roadmapdigitalisierungledinger
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit IntroParlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro

Eine Einführung in die Arbeit der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit und die Kriterien der digitalen Nachhaltigkeit am ICT Symposium von swissICT 2018.

digitalisierungnachhaltigkeitschweiz
Insights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceInsights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner Source

PD Dr. Matthias Stürmer gave a presentation on trends in open source and inner source software. He began with an overview of increasing open source use, then discussed trends in companies releasing open source software and using inner source practices. Finally, he highlighted upcoming events like the release of an open source software directory and new open source report, and encouraged supporting the open source movement in Switzerland.

open sourceinner source
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
25
Beispiel: Scratch
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
26
Lionels Werke
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
27
Alle Programme sind ‘Open Source’
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
28
Remix ist erlaubt

Empfohlen für Sie

Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source AktivismusLearnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus

Open Source ist trotz seiner über 20-jährigen Geschichte immer noch top aktuell. Das Referat blickt zurück auf die letzten 15 Jahre Open Source Aktivitäten, zeigt auf was funktioniert hat und was nicht, und fasst die Learnings zusammen. Ausserdem wird ein Ausblick auf die Open Source Aktivitäten im 2021 gegeben wie beispielsweise die neue Open Source Studie, der Open Source Benchmark und das neue OSS Directory.

open source
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?

Diskussionsrunde beim Digitalen Staat

open source
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?

Vortrag bei der Parlamentarischen Gruppe "Digitaler Wandel" des Kantonsrat Luzern

open government
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
29
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
30
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
31
10. Mai 2017
Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft
32
“Wenn der Wind der Veränderung
weht, bauen die einen Mauern und
die anderen Windmühlen.”
Chinesisches Sprichwort

Empfohlen für Sie

Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...

The global datasphere is growing from 60 Zettabytes today to 175 Zettabytes in 2025. Much of this data and software is privately controlled by American and Chinese corporations with enormous market power. Only the seven largest big tech companies such as Microsoft, Facebook, Alibaba or Tencent already have a market capitalization of over USD 8700 billion, which is almost three times India's GDP. This trend is called data colonialism of the cyber space. What problems arise from this and how can they be solved? The concept of digitale sustainability addresses this challenge by presenting a new pathway towards greater data sovereignty.

digital sustainabilitydigital sovereigntyopen source software
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseIntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise

IntelliProcure ist eine praktische Analyse- und Daten-Plattform für Unternehmen und Behörden im öffentlichen Beschaffungsumfeld. Mittels tagesaktuellen Daten und Dokumente von Simap.ch werden Informationen zu allen aktuellen und vergangenen Ausschreibungen, Zuschlägen und weiteren Meldungen zugänglich gemacht. Bei laufenden Beschaffungen können potentielle Anbieter identifiziert werden und alle verfügbaren Unterlagen (Pflichtenhefte, Excel-Sheets etc.) mittels Volltextsuche durchsucht werden. Durch intelligente Filter- und Gruppierungsmöglichkeiten von Beschaffungskategorien (mittels Common Procurement Vocabulary CPV-Codes) können alle Aufträge an bestimmte Anbieter oder alle Ausschreibungen von gewissen Beschaffungsstellen untersucht werden. Tägliche Email-Benachrichtigungen von neuen Ausschreibungen und Zuschlägen finden alle Stichworte sowohl Meldungstext als auch innerhalb der gesamten Ausschreibungsunterlagen.

public procurement
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...

Kurze Vorstellung am Netzpolitik-Frühlingstreffen 2020 der Konferenz für digitale Nachhaltigkeit DINAcon, der Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Parldigi, der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern und dem Open Source Förderverein CH Open durch Francesca Giardina und Matthias Stürmer

open sourcedigital sustainability

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft

Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Matthias Stürmer
 
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays
 
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit
Digitale NachhaltigkeitDigitale Nachhaltigkeit
Digitale Nachhaltigkeit
Matthias Stürmer
 
Fake News und E-Voting
Fake News und E-VotingFake News und E-Voting
Fake News und E-Voting
Matthias Stürmer
 
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitOpen Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Matthias Stürmer
 
Digitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer StaedtenDigitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer Staedten
Francesca Giardina
 
Digitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer StädtenDigitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer Städten
Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Matthias Stürmer
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
Matthias Stürmer
 
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen SektorBeschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Matthias Stürmer
 
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, DigitalisierungAugmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu WissenDigitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
 
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Matthias Stürmer
 
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenOpen Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Matthias Stürmer
 
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt WienWeiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
Stadt Wien
 
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Agenda Europe 2035
 
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit IntroParlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Francesca Giardina
 

Ähnlich wie Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft (20)

Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
Digitale Nachhaltigkeit: Wie bleibt digitales Wissen langfristig zugänglich?
 
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
Digitale Nachhaltigkeit, was ist das? Welche Zusammenhänge bestehen zur Volks...
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
 
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_StürmerInfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
InfoSocietyDays2016_Matthias_Stürmer
 
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die ZukunftDigital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
Digital nachhaltige Transformation: ein sinnvolles Rezept für die Zukunft
 
Digitale Nachhaltigkeit
Digitale NachhaltigkeitDigitale Nachhaltigkeit
Digitale Nachhaltigkeit
 
Fake News und E-Voting
Fake News und E-VotingFake News und E-Voting
Fake News und E-Voting
 
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitOpen Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
 
Digitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer StaedtenDigitalisierung in Schweizer Staedten
Digitalisierung in Schweizer Staedten
 
Digitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer StädtenDigitalisierung in Schweizer Städten
Digitalisierung in Schweizer Städten
 
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
Digitale Nachhaltigkeit in der Informatik: Open Source bei Behörden und in de...
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
 
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen SektorBeschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
 
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, DigitalisierungAugmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
Augmentet Reality, Smart Cities - Quo Vadis, Digitalisierung
 
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu WissenDigitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
 
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
Das Potential von Open Source nutzen: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentli...
 
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive DatenvisualisierungenOpen Data und interaktive Datenvisualisierungen
Open Data und interaktive Datenvisualisierungen
 
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt WienWeiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
Weiterbildung zu „Openness“ & „Dataness“ – Angebot der Stadt Wien
 
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
 
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit IntroParlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit Intro
 

Mehr von Matthias Stürmer

Insights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceInsights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner Source
Matthias Stürmer
 
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source AktivismusLearnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Matthias Stürmer
 
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Matthias Stürmer
 
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Matthias Stürmer
 
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Matthias Stürmer
 
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseIntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
Matthias Stürmer
 
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Matthias Stürmer
 
Kuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem AlltagKuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Matthias Stürmer
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Matthias Stürmer
 
Open Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBBOpen Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBB
Matthias Stürmer
 
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstSpirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Matthias Stürmer
 
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Matthias Stürmer
 
Open Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungOpen Data und Datenvisualisierung
Open Data und Datenvisualisierung
Matthias Stürmer
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Matthias Stürmer
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Matthias Stürmer
 
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Matthias Stürmer
 

Mehr von Matthias Stürmer (16)

Insights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner SourceInsights on Open Source and Inner Source
Insights on Open Source and Inner Source
 
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source AktivismusLearnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
Learnings aus 15 Jahren Open Source Aktivismus
 
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
 
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
Welche Digitalstrategie braucht ein Kanton?
 
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
Data Colonialism and Digital Sustainability: Problems and Solutions to Curren...
 
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und PreiseIntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
IntelliProcure - Nutzer, Medienecho, Features und Preise
 
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
Vorstellung DINAcon, Parldigi, Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit und C...
 
Kuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem AlltagKuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
Kuenstliche Intelligenz in unserem Alltag
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
 
Open Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBBOpen Data Beer bei der SBB
Open Data Beer bei der SBB
 
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöstSpirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
Spirit of Bern 2018: Wie YouTube die Lehrkräfte und Uni-Dozierenden ablöst
 
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung - Ziele, Chancen, Perspektiven, R...
 
Open Data und Datenvisualisierung
Open Data und DatenvisualisierungOpen Data und Datenvisualisierung
Open Data und Datenvisualisierung
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
 
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
Presentation at IRSPM: Heaven for grumblers or the road to better public serv...
 

Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft

  • 1. Berufslandschaft der Zukunft Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft F-info.ch Podium am 10. Mai 2017 in Aarau Dr. Matthias Stürmer Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Institut für Wirtschaftsinformatik Universität Bern
  • 2. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 2 Matthias Stürmer > Seit 2013 Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit an der Universität Bern, Dozentur für Digitale Nachhaltigkeit > 2010 bis 2013 bei EY (Ernst & Young) als Senior Consultant/Managermit Beratung zu Open Source Software, Open Data und Social Media > 2009 bis 2010 Business Development und Projektleiter beim Liip AG > 2006 bis 2009 Assistent an der ETH Zürich am Lehrstuhl für Strategisches Management und Innovation doktoriert über Zusammenarbeit zwischen Open Source Communities und Technologie-Unternehmen > 2000 bis 2005 Studium Betriebswirtschaft und Informatik an Universität Bern, Lizenziatsarbeit zu Open Source Community Building > Geschäftsleiter Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit > Präsident tcbe.ch – ICT Cluster Bern, Switzerland > Vorstandsmitglied CH Open > Mitgründer und Vorstandsmitglied Verein Opendata.ch > Stadtrat von Bern (EVP) Dr. Matthias Stürmer Dozentur und Leiter Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Universität Bern Institut für Wirtschaftsinformatik Engehaldenstrasse 8 CH-3012 Bern Telefon: +41 31 631 38 09 Mobile: +41 76 368 81 65 Tel: +41 31 631 38 79 (Sekretariat) Twitter: @maemst matthias.stuermer@iwi.unibe.ch www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
  • 3. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 3 Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Angesiedelt am Institut für Wirtschafsinformatik, Team von 12 Mitarbeitenden Forschung, Lehre und Beratung zu > Open Source Software: Community Governance, Business Models, Maturitätsmodelle etc. > Open Data: Open Data Apps, interaktive Visualisierungen, Open Aid, Linked Open Data etc. > Open Government: Transparenz und Partizipation, Impact Models, Participatory Apps etc. > ICT-Beschaffungen: Agile Software-Entwicklung, Requirements Engineering, Herstellerabhängigkeiten, freihändige Vergaben, WTO-Regeln etc. > Digitale Nachhaltigkeit: Theorie, Kriterien etc.
  • 4. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 4 Digitalisierung und Nachhaltigkeit
  • 5. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 5 Informationüberflutung?
  • 6. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 6 Nachhaltigkeit > Ursprüngliche Idee: Nur so viele Bäume fällen wie nachwachsen können. (Hans Carl von Carlowitz, 1713) > Definition im Brundtland Bericht, 1987: „Dauerhafte Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.“
  • 7. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 7 Nachhaltige Entwicklung Umwelt Menschen Wirtschaft Wissen
  • 8. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 8 Wissen, Information, Daten
  • 9. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 9 Digitale Information wächst exponentiell
  • 10. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 10 Güterklassen Quelle: N. Gregory Mankiw, Principles of Economics, Dryden 1998. Privates Gut Klubgut Allmendegut Öffentliches Gut Rivalität nicht-rivalisierendrivalisierend ausschliessbar nicht ausschliessbar Ausschliessbarkeit z.B. proprietäre Software digital nachhaltige Güter Digitale WeltPhysische Welt
  • 11. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 11 Zielsetzung digitale Nachhaltigkeit Den Nutzen der Digitalisierung für die ganze Gesellschaft maximieren
  • 12. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 12 10 Voraussetzungen für digitale Nachhaltigkeit Ökosystem Digitales Gut 1. Ausgereiftheit 2. Transparente Strukturen 3. Semantische Daten 4. Verteilte Standorte schaffen nutzen Welt 5. Freie Lizenz 6. Geteiltes Wissen 7. Partizipations-Kultur 8. Faire Führungsstrukturen 9. Breit abgestützte Finanzierung 10. Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung Quelle: Stuermer, M., Abu-Tayeh, G. and Myrach, T. (2017). Digital sustainability: basic conditions for sustainable digital artifacts and their ecosystems, Sustainability Science 12: 247-262. doi:10.1007/s11625-016-0412-2
  • 13. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 13 Beispiele digitaler Nachhaltigkeit
  • 14. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 14 Linux
  • 15. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 15 Wikipedia
  • 16. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 16 OpenStreetMap Quelle: http://tools.geofabrik.de/mc/#18/46.9477/7.4254&num=2&mt0=mapnik&mt1=google-map
  • 17. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 17 Bitcoin und Blockchain Quelle: Reuters Graphics
  • 18. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 18 Weitere Beispiele digitaler Nachhaltigkeit
  • 19. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 19 Schlussfolgerungen
  • 20. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 20
  • 21. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 21
  • 22. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 22 Jobs der Zukunft
  • 23. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 23
  • 24. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 24 Lehrplan 21: Informatik nicht mehr nur Mittel zum Zweck
  • 25. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 25 Beispiel: Scratch
  • 26. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 26 Lionels Werke
  • 27. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 27 Alle Programme sind ‘Open Source’
  • 28. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 28 Remix ist erlaubt
  • 29. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 29
  • 30. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 30
  • 31. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 31
  • 32. 10. Mai 2017 Digitale Nachhaltigkeit als Chance für unsere Wissensgesellschaft 32 “Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.” Chinesisches Sprichwort