SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1&1 DO-IT-YOURSELF HOMEPAGE




    Neue Features im Überblick
                                             Stand: 01.09.2011 - www.1und1.de




® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager     1
Überblick neuer Features nach Tarifen

       Feature                                                      DIY Privat        DIY Basic   DIY Plus      DIY Pro
                                                                    (4,99 €)          (9,99 €)    (19,99 €)     (29,99 €)
        1. Automatische Anpassung der
           Webinhalte für Smartphones


        2. Plugins für Facebook, Twitter
           und Social Bookmarks

        3. Neue Layouts (+ vorhandene)

                                                                          4 (+ 53)       - (53)     31 (+ 53)     31 (+ 53)

        4. Mehrere Titelgrafiken pro
           Website




 Seit 01.09.2011 sind vier neue Features in der „1&1 Do-It-Yourself Homepage“ verfügbar
 Social-Media-Plugins und Titelgrafiken stehen allen Kunden in allen Tarifen zur Verfügung
 Smartphone-Anpassung und neue Layouts sind in den Tarifen „Plus“ und „Pro“ nutzbar

        ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                           2
1. Anpassung der Webinhalte für Smartphones




         Website www.thai-karlsruhe.eu auf dem iPhone: Webansicht (links), mobile Ansicht (Mitte) und mobile Ansicht bei
         Klick auf „Menü“ (rechts).

 Die neue Funktion erkennt, mit welchem Mobilfunk-Gerät ein Besucher Ihre Website aufruft und
  passt diese automatisch dem jeweiligen Display an.
 Potentielle Kunden können so Seiteninhalte wie Texte oder Fotos auch unterwegs schnell und
  komfortabel abrufen.

         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                       3
1. Anpassung der Webinhalte für Smartphones




Und so aktivieren Sie die mobile Ansicht Ihrer Website:
 Wählen Sie im Hauptmenü unter „Einstellungen“ die Option „Mobile Homepage“.
 Diese Option ist nur in den Tarifen „Plus“ und „Pro“ verfügbar.

        ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   4
1. Anpassung der Webinhalte für Smartphones




 Wählen Sie die Option „Darstellung für mobile Endgeräte optimieren (Mobile Homepage)“.
 Klicken Sie auf „Speichern“.
 Fertig: Ihre Website wird nun auf mobilen Endgeräten optimiert angezeigt.

        ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager        5
2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks

  Sie können nun Ihren Social-Media-
  Auftritt noch einfacher mit Ihrer
  Webseite verknüpfen:
   Sie können einen Facebook „Gefällt
       mir“-Button oder Social Bookmarks
       einfügen. Besucher Ihrer Website
       können so im Web 2.0 auf Ihre
       aktuellen Angebote oder Aktionen
       hinweisen.
   Wenn Sie bereits auf Facebook sind,
       können Sie Profilfotos Ihrer Fans
       oder Pinnwand-News auf Ihrer
       Website anzeigen.
   Wenn Sie bereits twittern, können
       Sie Ihre Tweets auf Ihrer Website
       anzeigen.
Website http://s378793174.website-start.de mit Social
Bookmarks und Facebook-Fans




              ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   6
2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks

Und so binden Sie die neuen Elemente in Ihre
Website ein:
 Bewegen Sie die Maus an die gewünschte
   Stelle in Ihrer Website. Der Dialog „Neues
   Element hinzufügen“ erscheint.
 Klicken Sie am unteren Ende des Fensters
   auf „Weitere“. Es erscheint die Rubrik
   „Weitere Inhalte“ im Fenster.
 Fügen Sie „Social Bookmarks“, „Twitter“
   oder „Facebook“ per Klick hinzu.
 Wir empfehlen, Facebook- und Twitter-
   Boxen in die linke oder rechte Randspalte
   Ihres Layouts einzubauen. „Gefällt mir“-
   Button oder Social Bookmarks lassen sich
   gut unter der Überschrift, am Ende eines
   Artikels oder ebenfalls in einer Randspalte
   positionieren.



         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   7
2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks




Facebook „Gefällt mir“-Button
 Wählen Sie die Option „Gefällt mir“ Button. Klicken Sie “Speichern“.
 Fertig: Ist ein Besucher Ihrer Website bei Facebook eingeloggt und klickt auf „Gefällt mir“,
   erscheint ein Link zu Ihrer Website auf der Pinnwand Ihres Besuchers.

         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager             8
2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks




http://de-de.facebook.com/1und1




Facebook „Like Box“ mit Profilfotos der Fans
 Wählen Sie „Like-Box“ und kopieren Sie die URL ihrer Facebook-Seite in das Feld.
 Wählen Sie „Anzeigen: Profilfotos der Fans“ und klicken Sie auf „Speichern“. Auf Ihrer
   Website erscheinen die Profilfotos von Besuchern, denen Ihr Facebook-Auftritt gefällt (Fans).

            ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager            9
2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks




http://twitter.com/#!/1und1




 Twitter „Profil-Tweets“
  Wählen Sie „Tweets“ mit der Option „Profil-Tweets“. Geben Sie Ihren Profilnamen ein.
  Auf Ihrer Website erscheinen die neuesten Kurznachrichten, die Sie auf Twitter geschrieben
    haben. Besucher Ihrer Website können direkt antworten oder retweeten.

             ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager        10
2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks




Social Bookmarks
 Wählen Sie die gewünschten Social-Bookmark-Dienste und klicken Sie auf „Speichern“.
 Auf Ihrer Website erscheint eine Leiste mit Icons. Besucher können darauf klicken, sich beim
   jeweiligen Dienst einloggen und dort einen Link zu Ihrer Website eintragen (Empfehlung).
 So können z. B. Besucher von http://www.mister-wong.de Ihre Website entdecken.

        ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager              11
3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl




     ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   12
3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl

 Aus Befragungen wissen wir: Sie wünschen
    sich eine große, vielseitige Auswahl
    moderner Layouts für Ihre ganz individuelle
    Homepage.
   Seit Jahresbeginn haben wir deshalb die
    Anzahl der Layouts auf aktuell 84 Stück
    mehr als verdoppelt.
   Zuletzt kamen am 1. September 31 Layouts
    dazu, die speziell für die Tarife Privat, Plus
    und Pro gestaltet wurden.
   Jedes Layout können Sie anpassen:
    Hintergrundfarbe, Muster, Schriftarten,
    Titelgrafiken, Logo… So entsteht Ihr ganz
    einzigartiges Design.
   …und wir arbeiten bereits an den nächsten
    Layouts für Sie.




         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   13
3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl

 Bisher standen Ihnen Layouts mit
  Titelgrafiken im Querformat zur
  Verfügung.
 Jetzt gibt es zusätzlich Layouts mit
  hochformatigen Titelgrafiken.
 Bei der Motivsuche können Sie aus
  mehr als 2.500 Fotos wählen. Im
  „Pro“- oder „Plus“-Tarif können Sie
  darüber hinaus auf ein Bildarchiv mit
  mehr als 12.000 Fotos zugreifen.
 Oder Sie verwenden einfach eigene
  Fotos oder Grafiken.



   Beispiel:
   Layout „Block Design“ mit
   Titelgrafik im Hochformat




          ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   14
3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl

 Sie mögen keine Titelgrafiken und
   wollen diesen Platz anders nutzen?
   Dann können Sie ab jetzt ein Layout
   ohne Titelgrafik wählen. Ihr Logo
   oder ein schönes Hintergrundbild
   kommt so voll zur Geltung.




   Beispiel:
   Layout „Colour Tail“ ohne
   Titelgrafik.




          ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   15
3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl

 Apropos Hintergrundbild: Ab jetzt
  können Sie aus Layouts mit vielen
  schönen Hintergrundbildern
  wählen.
 Oder laden Sie doch einfach Ihr
  eigenes Hintergrundbild auf Ihre
  Website.
 Die Einstellungen finden Sie unter
  „Hauptmenü > Style >
  Hintergrund“.




   Beispiel:
   Layout „Landscape View“ mit
   auswählbarem Hintergrundbild.




         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager   16
3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl

 Trotz der großen Auswahl an Layouts
  bleibt die Do-It-Yourself Homepage
  gewohnt leicht bedienbar.                                                  1                                     2
 Dazu haben wir die Layoutauswahl
  weiterentwickelt. Jetzt neu ist eine
  Detailansicht mit Kurzbeschreibung,
  einer Übersicht der Eigenschaften
  und Infos zur Beliebtheit.
 Beim Ausprobieren der Layouts
  stehen Ihnen hilfreiche Sortier- und
  Filtermöglichkeiten zur Verfügung.
 Eine Banderole mit 3 Sternen
  kennzeichnet Layouts, die Sie exklusiv
  in den Tarifen „Pro“ und „Plus“                                             3
  nutzen können. Über eine Vorschau
  sehen Sie, wie Ihre Website mit
  einem bestimmten Layout aussehen                                                                                                        4
  würde.                                                                               Neue Layoutauswahl: (1) Übersicht und Detailansicht wählen, (2) Ansicht
                                                                                       sortieren und filtern, (3) Banderole für Plus- und Pro-Layouts, (4) Vorschau.


         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                                                                   17
3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl

 Bisher konnten Sie sich die von Ihnen
  zuletzt benutzten Layouts nicht
  anzeigen lassen. Jetzt merkt sich das
  System, welche Layouts Sie
  verwenden.
 Das gestern ausprobierte Layout
  gefällt Ihnen doch besser als das
  aktuelle? Einfach „Sortieren nach:
  Zuletzt benutzt“ auswählen und
  wieder das Layout von gestern
  aktivieren.




                                                                                       Neue Layoutauswahl: Mit „Sortieren nach: Zuletzt benutzt“ können Sie leicht
                                                                                       auf zuvor ausprobierte Layouts zurückwechseln.


         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                                                                 18
4. Mehrere Titelgrafiken pro Website




                  Home                                                               Neuwagen                   Werkstatt




               Über uns                                                                 Kontakt                  Anfahrt

Website http://s378793174.website-start.de – Beispiel Autohändler: Jeder Hauptnavigationspunkt hat eine eigene Titelgrafik




              ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                    19
4. Mehrere Titelgrafiken pro Website

 Bisher konnten Sie für die gesamte
  Website nur eine Titelgrafik
  auswählen. Jede Seite verwendete
  das gleiche Foto.
 Nun können Sie jedem Menüpunkt
  Ihrer Website ein eigenes Foto
  zuordnen. Zum Beispiel können Sie
  unter „Kontakt“ ein passendes Motiv
  einsetzen.
 Besonders bei großen Websites wird
  so Ihren Besuchern die Orientierung
  wesentlich erleichtert, z.B. wenn Sie
  verschiedene Produktkategorien
  vorstellen.
 Bei der Motivsuche können Sie aus
  mehr als 2.500 Fotos wählen. Im
  „Pro“ oder „Plus“ Tarif können Sie                                               Website http://s378793174.website-start.de – Jeder Hauptnavigationspunkt
  darüber hinaus auf ein Bildarchiv mit                                            hat eine eigene, thematisch passende Titelgrafik. Unter „Anfahrt“ ist eine
  mehr als 12.000 Fotos zugreifen.                                                 Landkarte mit Stecknadeln zu sehen, ein Symbol für Standorte.


         ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                                                            20
4. Mehrere Titelgrafiken pro Website

So gestalten Sie Ihre Titelgrafiken:
 Gehen Sie auf den Menüpunkt, dem
    Sie eine eigene Titelgrafik geben
    wollen.
 Klicken Sie auf die Titelgrafik. Das
    Menü öffnet sich.
 Wählen Sie unter „Branche“ die
    Option „Bild anzeigen auf: Aktueller
    Seite und Unterseiten“.
 Wählen Sie ein Bild aus. Geben Sie
    dazu einen Suchbegriff ein und
    drücken Sie [Enter]. Das Suchergebnis
    wird angezeigt.                                                                 Dialog „Kopfbereich bearbeiten > Branche“: Wählen Sie eine Titelgrafik und
 Klicken Sie auf das gewünschte Bild.                                              stellen Sie ein, ob sie auf der gesamten Website oder nur auf der aktuellen
    Das Bild wird als Titelgrafik eingefügt.                                        Seite und allen Unterseiten erscheinen soll.

 Klicken Sie auf „Schließen“. Wechseln
    Sie nun auf den nächsten
    Menüpunkt, um ihn zu bearbeiten.


          ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                                                             21
Hilfe und Support

                      1&1 Hilfe-Center
                      Im Hilfe-Center finden Sie das Handbuch zur Do-It-Yourself Homepage. Und außerdem
                      auch Anleitungen zu allgemeinen Fragen, zur Gestaltung und zur Verwaltung Ihrer
                      Website.  http://hilfe-center.1und1.de/hosting
                      1&1 Kundenforum
                      Nutzer stellen Fragen und erhalten Hilfe von anderen Nutzern und vom 1&1 Support.
                      Anmeldung mit Kundennummer ist erforderlich. Verfügbar für alle Produkte, darunter
                      auch die 1&1 Do-It-Yourself Homepage.  https://forum.1und1.de
                      XING Gruppe "1&1 Do-It-Yourself Homepage"
                      In dieser Gruppe tauschen sich Anwender vom Anfänger bis zum Web-Profi miteinander
                      aus, helfen sich gegenseitig und stellen Fragen an die DIY-Profis von 1&1. 
                                                                                                 Bereits mehr als
                      100 Mitglieder sind dabei.  https://www.xing.com/net/diyhomepage
                      1&1 Blog
                      1&1 bloggt über Technik, Produkte, Netzkultur. Es finden sich einige Beiträge zur DIY, 
                                                                                                             zum
                      Beispiel "Do It Yourself - So optimiert Ihr Eure Website". Lesen Sie Kommentare anderer
                      Nutzer, kommentieren Sie oder empfehlen Sie Beiträge.  http://www.blog.1und1.de



     ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager                                    22

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Hosted accountants presentation
Hosted accountants presentationHosted accountants presentation
Hosted accountants presentation
David Watson
 
Diseño Instruccional E-learning
Diseño Instruccional E-learningDiseño Instruccional E-learning
Diseño Instruccional E-learning
Gustavo Davila
 
Mobile WPO
Mobile WPOMobile WPO
Mobile WPO
Tim Kadlec
 
Strategies for Overcoming Stress, Anxiety and Fear
Strategies for Overcoming Stress, Anxiety and FearStrategies for Overcoming Stress, Anxiety and Fear
Strategies for Overcoming Stress, Anxiety and Fear
HawaiiNaturopathic
 
Red de Sensores ZigBee - RTLS y Automatización
Red de Sensores ZigBee - RTLS y AutomatizaciónRed de Sensores ZigBee - RTLS y Automatización
Red de Sensores ZigBee - RTLS y Automatización
Jose María Carazo Cepedano
 
Estudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en España
Estudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en EspañaEstudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en España
Estudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en España
Digital PR España
 
Pp de los establos mantenimiento
Pp de los establos  mantenimientoPp de los establos  mantenimiento
Pp de los establos mantenimiento
Francesca Perez
 
Apuntes didactica lp
Apuntes didactica lpApuntes didactica lp
Apuntes didactica lp
Xisca BQ
 
Klem
KlemKlem
Adolescència 1
Adolescència 1Adolescència 1
Adolescència 1
CVA
 
Are we there yet?
Are we there yet?Are we there yet?
Are we there yet?
Mike Burrows
 
Submission & Joy (Ecclesiastes 8)
Submission & Joy (Ecclesiastes 8)Submission & Joy (Ecclesiastes 8)
Submission & Joy (Ecclesiastes 8)
Dr. Rick Griffith
 
Discrimen Ley #100
Discrimen Ley #100Discrimen Ley #100
Discrimen Ley #100
guest54cfb
 
Contractors: Get BIM Ready!
Contractors: Get BIM Ready!Contractors: Get BIM Ready!
Contractors: Get BIM Ready!
CCT International
 
Modelizacion de variables climaticas con SIG
Modelizacion de variables climaticas con SIGModelizacion de variables climaticas con SIG
Modelizacion de variables climaticas con SIG
Benito Zaragozí
 
IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.
IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.
IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.
Rebecca Holland
 
asian_paints
 asian_paints  asian_paints
asian_paints
Sushil Guleria
 
cadena de suministros
cadena de suministros cadena de suministros
cadena de suministros
CharLiie FiizTerra
 

Andere mochten auch (19)

Hosted accountants presentation
Hosted accountants presentationHosted accountants presentation
Hosted accountants presentation
 
Diseño Instruccional E-learning
Diseño Instruccional E-learningDiseño Instruccional E-learning
Diseño Instruccional E-learning
 
Mobile WPO
Mobile WPOMobile WPO
Mobile WPO
 
Strategies for Overcoming Stress, Anxiety and Fear
Strategies for Overcoming Stress, Anxiety and FearStrategies for Overcoming Stress, Anxiety and Fear
Strategies for Overcoming Stress, Anxiety and Fear
 
Red de Sensores ZigBee - RTLS y Automatización
Red de Sensores ZigBee - RTLS y AutomatizaciónRed de Sensores ZigBee - RTLS y Automatización
Red de Sensores ZigBee - RTLS y Automatización
 
Estudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en España
Estudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en EspañaEstudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en España
Estudio sobre el uso de los medios sociales en sector de la automoción en España
 
Pp de los establos mantenimiento
Pp de los establos  mantenimientoPp de los establos  mantenimiento
Pp de los establos mantenimiento
 
Apuntes didactica lp
Apuntes didactica lpApuntes didactica lp
Apuntes didactica lp
 
Klem
KlemKlem
Klem
 
Adolescència 1
Adolescència 1Adolescència 1
Adolescència 1
 
Are we there yet?
Are we there yet?Are we there yet?
Are we there yet?
 
Sylter Gästeführer
Sylter GästeführerSylter Gästeführer
Sylter Gästeführer
 
Submission & Joy (Ecclesiastes 8)
Submission & Joy (Ecclesiastes 8)Submission & Joy (Ecclesiastes 8)
Submission & Joy (Ecclesiastes 8)
 
Discrimen Ley #100
Discrimen Ley #100Discrimen Ley #100
Discrimen Ley #100
 
Contractors: Get BIM Ready!
Contractors: Get BIM Ready!Contractors: Get BIM Ready!
Contractors: Get BIM Ready!
 
Modelizacion de variables climaticas con SIG
Modelizacion de variables climaticas con SIGModelizacion de variables climaticas con SIG
Modelizacion de variables climaticas con SIG
 
IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.
IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.
IMC Plan- Glasgow Vegan Restaurant to open in Auckland 2016.
 
asian_paints
 asian_paints  asian_paints
asian_paints
 
cadena de suministros
cadena de suministros cadena de suministros
cadena de suministros
 

Ähnlich wie Die neuen Features der 1&1 Do-It-Yourself Homepage im Überblick

Fotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.com
Fotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.comFotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.com
Fotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.com
Apparena
 
Mediale seo&social media_björn_instinsky
Mediale seo&social media_björn_instinskyMediale seo&social media_björn_instinsky
Mediale seo&social media_björn_instinsky
etracker GmbH
 
SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011
SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011
SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011
etracker GmbH
 
Webdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine Webseite
Webdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine WebseiteWebdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine Webseite
Webdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine Webseite
chrisign gmbh
 
Facebook Photo/Video-Contests
Facebook Photo/Video-ContestsFacebook Photo/Video-Contests
Facebook Photo/Video-Contests
Die Socialisten
 
Confluence 4.1 Übersicht
Confluence 4.1 ÜbersichtConfluence 4.1 Übersicht
Confluence 4.1 Übersicht
Florian Kondert
 
JSN Dome Anpassungshandbuch
JSN Dome AnpassungshandbuchJSN Dome Anpassungshandbuch
JSN Dome Anpassungshandbuch
JoomlaShine
 
Konfigurationsleitfaden Adventskalender
Konfigurationsleitfaden AdventskalenderKonfigurationsleitfaden Adventskalender
Konfigurationsleitfaden Adventskalender
Apparena
 
I frame tabs-script-2
I frame tabs-script-2I frame tabs-script-2
I frame tabs-script-2
wallaby IT-Systems
 
SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM
 
Google Tools für Fotografen
Google Tools für FotografenGoogle Tools für Fotografen
Google Tools für Fotografen
PARX
 
Social Intranet für KMU - IBM Connect Switzerland
Social Intranet für KMU - IBM Connect SwitzerlandSocial Intranet für KMU - IBM Connect Switzerland
Social Intranet für KMU - IBM Connect Switzerland
Klaus Bild
 
DNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-FeaturevergleichDNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
Ralph Belfiore
 
20100830 my ple
20100830 my ple20100830 my ple
20100830 my ple
heiko.vogl
 
Office 365 Akademie News - Feb 19
Office 365 Akademie News - Feb 19Office 365 Akademie News - Feb 19
Office 365 Akademie News - Feb 19
Thomas Maier
 
JSN Teki Anpassungshandbuch
JSN Teki AnpassungshandbuchJSN Teki Anpassungshandbuch
JSN Teki Anpassungshandbuch
JoomlaShine
 
Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011
Sven Peters
 
TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013
TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013
TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013
David Schneider
 
COBA Europe stellt sich vor
COBA Europe stellt sich vorCOBA Europe stellt sich vor
COBA Europe stellt sich vor
RdigerDalchow
 
Acrobat 9 Ueberblick German
Acrobat 9 Ueberblick GermanAcrobat 9 Ueberblick German
Acrobat 9 Ueberblick German
UlrichIsermeyer
 

Ähnlich wie Die neuen Features der 1&1 Do-It-Yourself Homepage im Überblick (20)

Fotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.com
Fotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.comFotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.com
Fotowettbewerb Leitfaden von App-Arena.com
 
Mediale seo&social media_björn_instinsky
Mediale seo&social media_björn_instinskyMediale seo&social media_björn_instinsky
Mediale seo&social media_björn_instinsky
 
SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011
SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011
SEO & Social Media Barcamp Hamburg 2011
 
Webdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine Webseite
Webdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine WebseiteWebdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine Webseite
Webdesign Trends Teil 02 - Wie gestaltet man eine Webseite
 
Facebook Photo/Video-Contests
Facebook Photo/Video-ContestsFacebook Photo/Video-Contests
Facebook Photo/Video-Contests
 
Confluence 4.1 Übersicht
Confluence 4.1 ÜbersichtConfluence 4.1 Übersicht
Confluence 4.1 Übersicht
 
JSN Dome Anpassungshandbuch
JSN Dome AnpassungshandbuchJSN Dome Anpassungshandbuch
JSN Dome Anpassungshandbuch
 
Konfigurationsleitfaden Adventskalender
Konfigurationsleitfaden AdventskalenderKonfigurationsleitfaden Adventskalender
Konfigurationsleitfaden Adventskalender
 
I frame tabs-script-2
I frame tabs-script-2I frame tabs-script-2
I frame tabs-script-2
 
SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4
 
Google Tools für Fotografen
Google Tools für FotografenGoogle Tools für Fotografen
Google Tools für Fotografen
 
Social Intranet für KMU - IBM Connect Switzerland
Social Intranet für KMU - IBM Connect SwitzerlandSocial Intranet für KMU - IBM Connect Switzerland
Social Intranet für KMU - IBM Connect Switzerland
 
DNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-FeaturevergleichDNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
DNUG2013-Vortrag-Notes9-Featurevergleich
 
20100830 my ple
20100830 my ple20100830 my ple
20100830 my ple
 
Office 365 Akademie News - Feb 19
Office 365 Akademie News - Feb 19Office 365 Akademie News - Feb 19
Office 365 Akademie News - Feb 19
 
JSN Teki Anpassungshandbuch
JSN Teki AnpassungshandbuchJSN Teki Anpassungshandbuch
JSN Teki Anpassungshandbuch
 
Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011Keynote CCD 2011
Keynote CCD 2011
 
TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013
TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013
TechDays 2012 Internet Sites mit SharePoint 2013
 
COBA Europe stellt sich vor
COBA Europe stellt sich vorCOBA Europe stellt sich vor
COBA Europe stellt sich vor
 
Acrobat 9 Ueberblick German
Acrobat 9 Ueberblick GermanAcrobat 9 Ueberblick German
Acrobat 9 Ueberblick German
 

Mehr von 1&1

1&1 KMU Studie
1&1 KMU Studie 1&1 KMU Studie
1&1 KMU Studie
1&1
 
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und MaschinenlesbarkeitInhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
1&1
 
Erfahrungen aus einem Jahr Content Marketing
Erfahrungen aus einem Jahr Content MarketingErfahrungen aus einem Jahr Content Marketing
Erfahrungen aus einem Jahr Content Marketing
1&1
 
Mehr Sichtbarkeit durch Google News und AMP
Mehr Sichtbarkeit durch Google News und AMPMehr Sichtbarkeit durch Google News und AMP
Mehr Sichtbarkeit durch Google News und AMP
1&1
 
SEO & Content Marketing entlang der Customer Journey
SEO & Content Marketing entlang der Customer JourneySEO & Content Marketing entlang der Customer Journey
SEO & Content Marketing entlang der Customer Journey
1&1
 
SEO Content: Eine Zeitreise
SEO Content: Eine ZeitreiseSEO Content: Eine Zeitreise
SEO Content: Eine Zeitreise
1&1
 
Social Media bei 1&1
Social Media bei 1&1Social Media bei 1&1
Social Media bei 1&1
1&1
 
Secure Software Development Lifecycle
Secure Software Development LifecycleSecure Software Development Lifecycle
Secure Software Development Lifecycle
1&1
 
Camunda@1&1
Camunda@1&1Camunda@1&1
Camunda@1&1
1&1
 
Design Types
Design TypesDesign Types
Design Types
1&1
 
HostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businesses
HostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businessesHostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businesses
HostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businesses
1&1
 
Prinzipiensprachen
PrinzipiensprachenPrinzipiensprachen
Prinzipiensprachen
1&1
 
1&1 New Hosting Products
1&1 New Hosting Products1&1 New Hosting Products
1&1 New Hosting Products
1&1
 
1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update
1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update
1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update
1&1
 
1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains
1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains
1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains
1&1
 
DIY Web Builder: Apps and Social Media
DIY Web Builder: Apps and Social MediaDIY Web Builder: Apps and Social Media
DIY Web Builder: Apps and Social Media
1&1
 
Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)
Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)
Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)
1&1
 
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine KampagneKundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
1&1
 
Website-Studie 2012
Website-Studie 2012Website-Studie 2012
Website-Studie 2012
1&1
 
IPv6 at 1&1
IPv6 at 1&1 IPv6 at 1&1
IPv6 at 1&1
1&1
 

Mehr von 1&1 (20)

1&1 KMU Studie
1&1 KMU Studie 1&1 KMU Studie
1&1 KMU Studie
 
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und MaschinenlesbarkeitInhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
Inhalte strukturieren für bessere User Experience und Maschinenlesbarkeit
 
Erfahrungen aus einem Jahr Content Marketing
Erfahrungen aus einem Jahr Content MarketingErfahrungen aus einem Jahr Content Marketing
Erfahrungen aus einem Jahr Content Marketing
 
Mehr Sichtbarkeit durch Google News und AMP
Mehr Sichtbarkeit durch Google News und AMPMehr Sichtbarkeit durch Google News und AMP
Mehr Sichtbarkeit durch Google News und AMP
 
SEO & Content Marketing entlang der Customer Journey
SEO & Content Marketing entlang der Customer JourneySEO & Content Marketing entlang der Customer Journey
SEO & Content Marketing entlang der Customer Journey
 
SEO Content: Eine Zeitreise
SEO Content: Eine ZeitreiseSEO Content: Eine Zeitreise
SEO Content: Eine Zeitreise
 
Social Media bei 1&1
Social Media bei 1&1Social Media bei 1&1
Social Media bei 1&1
 
Secure Software Development Lifecycle
Secure Software Development LifecycleSecure Software Development Lifecycle
Secure Software Development Lifecycle
 
Camunda@1&1
Camunda@1&1Camunda@1&1
Camunda@1&1
 
Design Types
Design TypesDesign Types
Design Types
 
HostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businesses
HostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businessesHostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businesses
HostingCon Europe: Grow your hosting business by better serving small businesses
 
Prinzipiensprachen
PrinzipiensprachenPrinzipiensprachen
Prinzipiensprachen
 
1&1 New Hosting Products
1&1 New Hosting Products1&1 New Hosting Products
1&1 New Hosting Products
 
1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update
1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update
1&1 Hosting Europe Media Event: Server Update
 
1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains
1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains
1&1 Hosting Europe Media Event: New Top Level Domains
 
DIY Web Builder: Apps and Social Media
DIY Web Builder: Apps and Social MediaDIY Web Builder: Apps and Social Media
DIY Web Builder: Apps and Social Media
 
Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)
Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)
Passwort-Sicherheit - WEB.DE Studie 2012 (Convios Consulting GmbH)
 
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine KampagneKundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
 
Website-Studie 2012
Website-Studie 2012Website-Studie 2012
Website-Studie 2012
 
IPv6 at 1&1
IPv6 at 1&1 IPv6 at 1&1
IPv6 at 1&1
 

Die neuen Features der 1&1 Do-It-Yourself Homepage im Überblick

  • 1. 1&1 DO-IT-YOURSELF HOMEPAGE Neue Features im Überblick Stand: 01.09.2011 - www.1und1.de ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 1
  • 2. Überblick neuer Features nach Tarifen Feature DIY Privat DIY Basic DIY Plus DIY Pro (4,99 €) (9,99 €) (19,99 €) (29,99 €) 1. Automatische Anpassung der Webinhalte für Smartphones 2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks 3. Neue Layouts (+ vorhandene) 4 (+ 53) - (53) 31 (+ 53) 31 (+ 53) 4. Mehrere Titelgrafiken pro Website  Seit 01.09.2011 sind vier neue Features in der „1&1 Do-It-Yourself Homepage“ verfügbar  Social-Media-Plugins und Titelgrafiken stehen allen Kunden in allen Tarifen zur Verfügung  Smartphone-Anpassung und neue Layouts sind in den Tarifen „Plus“ und „Pro“ nutzbar ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 2
  • 3. 1. Anpassung der Webinhalte für Smartphones Website www.thai-karlsruhe.eu auf dem iPhone: Webansicht (links), mobile Ansicht (Mitte) und mobile Ansicht bei Klick auf „Menü“ (rechts).  Die neue Funktion erkennt, mit welchem Mobilfunk-Gerät ein Besucher Ihre Website aufruft und passt diese automatisch dem jeweiligen Display an.  Potentielle Kunden können so Seiteninhalte wie Texte oder Fotos auch unterwegs schnell und komfortabel abrufen. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 3
  • 4. 1. Anpassung der Webinhalte für Smartphones Und so aktivieren Sie die mobile Ansicht Ihrer Website:  Wählen Sie im Hauptmenü unter „Einstellungen“ die Option „Mobile Homepage“.  Diese Option ist nur in den Tarifen „Plus“ und „Pro“ verfügbar. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 4
  • 5. 1. Anpassung der Webinhalte für Smartphones  Wählen Sie die Option „Darstellung für mobile Endgeräte optimieren (Mobile Homepage)“.  Klicken Sie auf „Speichern“.  Fertig: Ihre Website wird nun auf mobilen Endgeräten optimiert angezeigt. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 5
  • 6. 2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks Sie können nun Ihren Social-Media- Auftritt noch einfacher mit Ihrer Webseite verknüpfen:  Sie können einen Facebook „Gefällt mir“-Button oder Social Bookmarks einfügen. Besucher Ihrer Website können so im Web 2.0 auf Ihre aktuellen Angebote oder Aktionen hinweisen.  Wenn Sie bereits auf Facebook sind, können Sie Profilfotos Ihrer Fans oder Pinnwand-News auf Ihrer Website anzeigen.  Wenn Sie bereits twittern, können Sie Ihre Tweets auf Ihrer Website anzeigen. Website http://s378793174.website-start.de mit Social Bookmarks und Facebook-Fans ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 6
  • 7. 2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks Und so binden Sie die neuen Elemente in Ihre Website ein:  Bewegen Sie die Maus an die gewünschte Stelle in Ihrer Website. Der Dialog „Neues Element hinzufügen“ erscheint.  Klicken Sie am unteren Ende des Fensters auf „Weitere“. Es erscheint die Rubrik „Weitere Inhalte“ im Fenster.  Fügen Sie „Social Bookmarks“, „Twitter“ oder „Facebook“ per Klick hinzu.  Wir empfehlen, Facebook- und Twitter- Boxen in die linke oder rechte Randspalte Ihres Layouts einzubauen. „Gefällt mir“- Button oder Social Bookmarks lassen sich gut unter der Überschrift, am Ende eines Artikels oder ebenfalls in einer Randspalte positionieren. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 7
  • 8. 2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks Facebook „Gefällt mir“-Button  Wählen Sie die Option „Gefällt mir“ Button. Klicken Sie “Speichern“.  Fertig: Ist ein Besucher Ihrer Website bei Facebook eingeloggt und klickt auf „Gefällt mir“, erscheint ein Link zu Ihrer Website auf der Pinnwand Ihres Besuchers. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 8
  • 9. 2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks http://de-de.facebook.com/1und1 Facebook „Like Box“ mit Profilfotos der Fans  Wählen Sie „Like-Box“ und kopieren Sie die URL ihrer Facebook-Seite in das Feld.  Wählen Sie „Anzeigen: Profilfotos der Fans“ und klicken Sie auf „Speichern“. Auf Ihrer Website erscheinen die Profilfotos von Besuchern, denen Ihr Facebook-Auftritt gefällt (Fans). ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 9
  • 10. 2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks http://twitter.com/#!/1und1 Twitter „Profil-Tweets“  Wählen Sie „Tweets“ mit der Option „Profil-Tweets“. Geben Sie Ihren Profilnamen ein.  Auf Ihrer Website erscheinen die neuesten Kurznachrichten, die Sie auf Twitter geschrieben haben. Besucher Ihrer Website können direkt antworten oder retweeten. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 10
  • 11. 2. Plugins für Facebook, Twitter und Social Bookmarks Social Bookmarks  Wählen Sie die gewünschten Social-Bookmark-Dienste und klicken Sie auf „Speichern“.  Auf Ihrer Website erscheint eine Leiste mit Icons. Besucher können darauf klicken, sich beim jeweiligen Dienst einloggen und dort einen Link zu Ihrer Website eintragen (Empfehlung).  So können z. B. Besucher von http://www.mister-wong.de Ihre Website entdecken. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 11
  • 12. 3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 12
  • 13. 3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl  Aus Befragungen wissen wir: Sie wünschen sich eine große, vielseitige Auswahl moderner Layouts für Ihre ganz individuelle Homepage.  Seit Jahresbeginn haben wir deshalb die Anzahl der Layouts auf aktuell 84 Stück mehr als verdoppelt.  Zuletzt kamen am 1. September 31 Layouts dazu, die speziell für die Tarife Privat, Plus und Pro gestaltet wurden.  Jedes Layout können Sie anpassen: Hintergrundfarbe, Muster, Schriftarten, Titelgrafiken, Logo… So entsteht Ihr ganz einzigartiges Design.  …und wir arbeiten bereits an den nächsten Layouts für Sie. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 13
  • 14. 3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl  Bisher standen Ihnen Layouts mit Titelgrafiken im Querformat zur Verfügung.  Jetzt gibt es zusätzlich Layouts mit hochformatigen Titelgrafiken.  Bei der Motivsuche können Sie aus mehr als 2.500 Fotos wählen. Im „Pro“- oder „Plus“-Tarif können Sie darüber hinaus auf ein Bildarchiv mit mehr als 12.000 Fotos zugreifen.  Oder Sie verwenden einfach eigene Fotos oder Grafiken. Beispiel: Layout „Block Design“ mit Titelgrafik im Hochformat ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 14
  • 15. 3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl  Sie mögen keine Titelgrafiken und wollen diesen Platz anders nutzen? Dann können Sie ab jetzt ein Layout ohne Titelgrafik wählen. Ihr Logo oder ein schönes Hintergrundbild kommt so voll zur Geltung. Beispiel: Layout „Colour Tail“ ohne Titelgrafik. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 15
  • 16. 3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl  Apropos Hintergrundbild: Ab jetzt können Sie aus Layouts mit vielen schönen Hintergrundbildern wählen.  Oder laden Sie doch einfach Ihr eigenes Hintergrundbild auf Ihre Website.  Die Einstellungen finden Sie unter „Hauptmenü > Style > Hintergrund“. Beispiel: Layout „Landscape View“ mit auswählbarem Hintergrundbild. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 16
  • 17. 3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl  Trotz der großen Auswahl an Layouts bleibt die Do-It-Yourself Homepage gewohnt leicht bedienbar. 1 2  Dazu haben wir die Layoutauswahl weiterentwickelt. Jetzt neu ist eine Detailansicht mit Kurzbeschreibung, einer Übersicht der Eigenschaften und Infos zur Beliebtheit.  Beim Ausprobieren der Layouts stehen Ihnen hilfreiche Sortier- und Filtermöglichkeiten zur Verfügung.  Eine Banderole mit 3 Sternen kennzeichnet Layouts, die Sie exklusiv in den Tarifen „Pro“ und „Plus“ 3 nutzen können. Über eine Vorschau sehen Sie, wie Ihre Website mit einem bestimmten Layout aussehen 4 würde. Neue Layoutauswahl: (1) Übersicht und Detailansicht wählen, (2) Ansicht sortieren und filtern, (3) Banderole für Plus- und Pro-Layouts, (4) Vorschau. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 17
  • 18. 3. Neue Layouts und verbesserte Layoutauswahl  Bisher konnten Sie sich die von Ihnen zuletzt benutzten Layouts nicht anzeigen lassen. Jetzt merkt sich das System, welche Layouts Sie verwenden.  Das gestern ausprobierte Layout gefällt Ihnen doch besser als das aktuelle? Einfach „Sortieren nach: Zuletzt benutzt“ auswählen und wieder das Layout von gestern aktivieren. Neue Layoutauswahl: Mit „Sortieren nach: Zuletzt benutzt“ können Sie leicht auf zuvor ausprobierte Layouts zurückwechseln. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 18
  • 19. 4. Mehrere Titelgrafiken pro Website Home Neuwagen Werkstatt Über uns Kontakt Anfahrt Website http://s378793174.website-start.de – Beispiel Autohändler: Jeder Hauptnavigationspunkt hat eine eigene Titelgrafik ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 19
  • 20. 4. Mehrere Titelgrafiken pro Website  Bisher konnten Sie für die gesamte Website nur eine Titelgrafik auswählen. Jede Seite verwendete das gleiche Foto.  Nun können Sie jedem Menüpunkt Ihrer Website ein eigenes Foto zuordnen. Zum Beispiel können Sie unter „Kontakt“ ein passendes Motiv einsetzen.  Besonders bei großen Websites wird so Ihren Besuchern die Orientierung wesentlich erleichtert, z.B. wenn Sie verschiedene Produktkategorien vorstellen.  Bei der Motivsuche können Sie aus mehr als 2.500 Fotos wählen. Im „Pro“ oder „Plus“ Tarif können Sie Website http://s378793174.website-start.de – Jeder Hauptnavigationspunkt darüber hinaus auf ein Bildarchiv mit hat eine eigene, thematisch passende Titelgrafik. Unter „Anfahrt“ ist eine mehr als 12.000 Fotos zugreifen. Landkarte mit Stecknadeln zu sehen, ein Symbol für Standorte. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 20
  • 21. 4. Mehrere Titelgrafiken pro Website So gestalten Sie Ihre Titelgrafiken:  Gehen Sie auf den Menüpunkt, dem Sie eine eigene Titelgrafik geben wollen.  Klicken Sie auf die Titelgrafik. Das Menü öffnet sich.  Wählen Sie unter „Branche“ die Option „Bild anzeigen auf: Aktueller Seite und Unterseiten“.  Wählen Sie ein Bild aus. Geben Sie dazu einen Suchbegriff ein und drücken Sie [Enter]. Das Suchergebnis wird angezeigt. Dialog „Kopfbereich bearbeiten > Branche“: Wählen Sie eine Titelgrafik und  Klicken Sie auf das gewünschte Bild. stellen Sie ein, ob sie auf der gesamten Website oder nur auf der aktuellen Das Bild wird als Titelgrafik eingefügt. Seite und allen Unterseiten erscheinen soll.  Klicken Sie auf „Schließen“. Wechseln Sie nun auf den nächsten Menüpunkt, um ihn zu bearbeiten. ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 21
  • 22. Hilfe und Support 1&1 Hilfe-Center Im Hilfe-Center finden Sie das Handbuch zur Do-It-Yourself Homepage. Und außerdem auch Anleitungen zu allgemeinen Fragen, zur Gestaltung und zur Verwaltung Ihrer Website.  http://hilfe-center.1und1.de/hosting 1&1 Kundenforum Nutzer stellen Fragen und erhalten Hilfe von anderen Nutzern und vom 1&1 Support. Anmeldung mit Kundennummer ist erforderlich. Verfügbar für alle Produkte, darunter auch die 1&1 Do-It-Yourself Homepage.  https://forum.1und1.de XING Gruppe "1&1 Do-It-Yourself Homepage" In dieser Gruppe tauschen sich Anwender vom Anfänger bis zum Web-Profi miteinander aus, helfen sich gegenseitig und stellen Fragen an die DIY-Profis von 1&1.  Bereits mehr als 100 Mitglieder sind dabei.  https://www.xing.com/net/diyhomepage 1&1 Blog 1&1 bloggt über Technik, Produkte, Netzkultur. Es finden sich einige Beiträge zur DIY,  zum Beispiel "Do It Yourself - So optimiert Ihr Eure Website". Lesen Sie Kommentare anderer Nutzer, kommentieren Sie oder empfehlen Sie Beiträge.  http://www.blog.1und1.de ® 1&1 Internet AG 2011, Dipl.-Ing. Adrian Sonne, Technischer Produktmanager 22