SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 1
 Treiber und Enabler von Digitalisierung, Decarbonisierung, Resilienz und Nachhaltigkeit
Maintenance Messe Dortmund 2022
Die neue Rolle der Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 2
INHALT
1. Fraunhofer
2. Die neue Rolle der Instandhaltung
3. Gemeinsam die Herausforderungen meistern
Bildquelle: Fraunhofer / Oliver Hilterhaus
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 3
Bildquelle: dpa-infocom GmbH
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 4
DIE FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT
UND DAS FRAUNHOFER IML
25.300
Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter
72 Institute
und Forschungs-
einrichtungen
2,3 Mrd.
Finanzvolumen
260
Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter
250
Doktoranden und
studentische Hilfskräfte
30,1 Mio.
Umsatz, davon 50% aus
der Wirtschaft
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 5
INHALT
1. Fraunhofer
2. Die neue Rolle der Instandhaltung
3. Gemeinsam die Herausforderungen meistern
Bildquelle: Fraunhofer / Oliver Hilterhaus
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 6
„The social responsibility of business is
to increase its profits.“
https://www.nytimes.com/1970/09/13/archives/a-friedman-doctrine-the-social-responsibility-of-business-is-to.html
- Milton Friedman, Wirtschafts-Nobelpreisträger (1976)
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 7
Die neue Rolle der Instandhaltung
Wie sich Schwerpunkte ändern...
Bildquellen: cmegroup.com; enginieering-it-sourcing.de; Cloudcomputing-Insider; Medium.com
Volatilität
Unsicherheit
Komplexität
Mehrdeutigkeit
V
U
C
A
Schwankende Bedarfe,
schwankende Preise
und Lieferzeiten
Minimale Rüstzeiten,
Null Störungen, 100%
Null-Fehler
Energie- und Rohstoff-
Verfügbarkeit,
Absatzmärkte
z. B. Produzieren ohne
neue Rohstoffe und
Komponenten
Viele Handlungs-
alternativen und
Bewertungskriterien
Künstliche Intelligenz,
Digitaler Zwilling
Informationen werden
schwerer greifbar /
interpretierbar
Netzwerke,
Plattformen
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 8
Die neue Rolle der Instandhaltung
Unsere Aufgaben
Digitalisierung
ermöglichen
• Vernetzung von
Produktionsanlagen
entlang der
Wertschöpfungskette
• Wissen um notwendiger
und vorhandener
Anlagen-Verfügbarkeit
• Agieren auf Basis
vollständiger und
abgesicherter
Informationen und KI
(Bsp. Reinforced Learning
und Blockchain)
CO2-Ziele
erreichen
• Umbau, Inbetriebnahme
und Instandhaltung von
Anlagen zur Erzeugung
und den Betrieb mit H2
• Einrichten und Betreiben
von Ausbildungs- und
Qualifikations-
einrichtungen
Resilienz erhöhen und
übertragen
• Resilienz entlang der
Wertschöpfungskette
bewerten und verbessern
• Übertragung der
Resilienz-Prinzipien von
der Produktion in
Richtung
Politik/Verwaltung zur
besseren Krisenprävention
und Intervention (Corona,
Hochwasser etc.)
Nachhaltigkeit im Sinne
einer Circular Economy
• Circular Economy
Fabriken (mit-)gestalten
• Produzieren ohne
Rohstoffe auf Basis von
Recycling
• Nutzung von Altanlagen
und Altprodukten (Bsp.
Automotive) zur
Gewinnung von
Rohstoffen für neue
Produkte
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 9
Die neue Rolle der Instandhaltung
Unsere Aufgaben
Digitalisierung
ermöglichen
• Vernetzung von
Produktionsanlagen
entlang der
Wertschöpfungskette
• Wissen um notwendiger
und vorhandener
Anlagen-Verfügbarkeit
• Agieren auf Basis
vollständiger und
abgesicherter
Informationen und KI
(Bsp. Reinforced Learning
und Blockchain)
CO2-Ziele
erreichen
• Umbau, Inbetriebnahme
und Instandhaltung von
Anlagen zur Erzeugung
und den Betrieb mit H2
• Einrichten und Betreiben
von Ausbildungs- und
Qualifikations-
einrichtungen
Resilienz erhöhen und
übertragen
• Resilienz entlang der
Wertschöpfungskette
bewerten und verbessern
• Übertragung der
Resilienz-Prinzipien von
der Produktion in
Richtung
Politik/Verwaltung zur
besseren Krisenprävention
und Intervention (Corona,
Hochwasser etc.)
Nachhaltigkeit im Sinne
einer Circular Economy
• Circular Economy
Fabriken (mit-)gestalten
• Produzieren ohne
Rohstoffe auf Basis von
Recycling
• Nutzung von Altanlagen
und Altprodukten (Bsp.
Automotive) zur
Gewinnung von
Rohstoffen für neue
Produkte
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 10
Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen
Smart Maintenance
Digitalisierung ermöglichen
Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung
Produktion und
Instandhaltung
planen
getrennt
Gemeinsame
Planung von
Produktion und
Instandhaltung
Geringe
Flexibilität in
Produktion und
Instandhaltung
Prinzipien der
Agilität leben
Stark
personen-
gebundenes
Know-how
Wissens-
management
Ersatzteil-
wesen ist nicht
strukturiert
Anforderungs-
gerechtes
Ersatzteil-
management
Instandhaltung
ist nur Kosten-
verursacher
Wertbeitrag der
Instandhaltung
ist bekannt
Überwiegend
reaktive
Instand-
haltung
Verfügbarkeits-
orientierte
Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 11
Digitalisierung ermöglichen
Getrennte Planung
Bildquellen: www.leithners-shop.de; mycroplan
Plantafel der Produktion Plantafel der Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 12
Digitalisierung ermöglichen
In welchem Silo liegen Ihre Daten?
Bildquelle: Fotolia_111603873
Gemeinsame Nutzung verschiedener Datenquellen ist die Basis für eine
effiziente Instandhaltungs-Planung
Produktions-
Daten
Instand-
haltungs-
daten
Vertriebs-
daten Dienst-
leister-
Daten
Hersteller-
daten
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 13
Bildquelle: https://blogs.sap.com/wp-content/uploads/2020/06/6-32.png
Digitalisierung ermöglichen
Digitalisierung als Basis für eine anforderungsgerechte Produktion
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 14
Digitalisierung ermöglichen
Letztlich geht es um genau diese Punkte
Bildquelle: Salvagnini Deutschland GmbH, Fiber-Laser
ANLAGEN-STRUKTUR
 Ort
 Linie
 Baujahr
 Leistungsdaten
 Relevante Bauteile
/ Stückliste
ZUKUNFT
 Lebenszyklus
 Nutzungs-
intensität
 Retrofits/
Umbauten
PRODUKTION
 Nutzungs-Daten
 Produktions-
programme
 Belastung
 …
INSTANDHALTUNG
 IH-Planung
 Störungen/
Historie
 Ersatzteilbedarfe
 Anlagenzustand/
Condition
Monitoring
Wieviel Restnutzung ist
möglich?
Instandhaltungs- & Ersatzteilbedarf
Wieviel Restnutzung
brauche ich?
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 15
Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen
Smart Maintenance
Digitalisierung ermöglichen
Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung
Produktion und
Instandhaltung
planen
getrennt
Gemeinsame
Planung von
Produktion und
Instandhaltung
Geringe
Flexibilität in
Produktion und
Instandhaltung
Prinzipien der
Agilität leben
Stark
personen-
gebundenes
Know-how
Wissens-
management
Ersatzteil-
wesen ist nicht
strukturiert
Anforderungs-
gerechtes
Ersatzteil-
management
Instandhaltung
ist nur Kosten-
verursacher
Wertbeitrag der
Instandhaltung
ist bekannt
Überwiegend
reaktive
Instand-
haltung
Verfügbarkeits-
orientierte
Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 16
Digitalisierung ermöglichen
Wie digital ist Ihre Auftragsabwicklung?
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 17
Digitale
Plattform
Mobile
Anwendungen
Big Data
Anlagenhersteller
Unterstützende
Gewerke
Prüfinstitute &
Auditoren
Lieferanten
Bildungs-
einrichtungen
Logistik-
Dienstleister
Weitere
Akteure
Behörden
Personal-
Dienstleister
IT-Dienstleister
Anlagenbetreiber
Externe Ereignisse
Instandhaltungs-
Dienstleister
Digitalisierung ermöglichen
Plattformen und Netzwerke
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 18
Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen
Smart Maintenance
Digitalisierung ermöglichen
Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung
Produktion und
Instandhaltung
planen
getrennt
Gemeinsame
Planung von
Produktion und
Instandhaltung
Geringe
Flexibilität in
Produktion und
Instandhaltung
Prinzipien der
Agilität leben
Stark
personen-
gebundenes
Know-how
Wissens-
management
Ersatzteil-
wesen ist nicht
strukturiert
Anforderungs-
gerechtes
Ersatzteil-
management
Instandhaltung
ist nur Kosten-
verursacher
Wertbeitrag der
Instandhaltung
ist bekannt
Überwiegend
reaktive
Instand-
haltung
Verfügbarkeits-
orientierte
Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 19
Digitalisierung ermöglichen
Trugschluss Business Case
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 20
Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen
Smart Maintenance
Digitalisierung ermöglichen
Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung
Produktion und
Instandhaltung
planen
getrennt
Gemeinsame
Planung von
Produktion und
Instandhaltung
Geringe
Flexibilität in
Produktion und
Instandhaltung
Prinzipien der
Agilität leben
Stark
personen-
gebundenes
Know-how
Wissens-
management
Ersatzteil-
wesen ist nicht
strukturiert
Anforderungs-
gerechtes
Ersatzteil-
management
Instandhaltung
ist nur Kosten-
verursacher
Wertbeitrag der
Instandhaltung
ist bekannt
Überwiegend
reaktive
Instand-
haltung
Verfügbarkeits-
orientierte
Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 21
Digitalisierung ermöglichen
Video-Tools & Lernplattformen
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 22
Digitalisierung ermöglichen
Best Practice | Wichtigste Features & Funktionen von “StoryBox”
Übersicht Wichtigster Anwendungsbereiche
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 23
Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen
Smart Maintenance
Digitalisierung ermöglichen
Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung
Produktion und
Instandhaltung
planen
getrennt
Gemeinsame
Planung von
Produktion und
Instandhaltung
Geringe
Flexibilität in
Produktion und
Instandhaltung
Prinzipien der
Agilität leben
Stark
personen-
gebundenes
Know-how
Wissens-
management
Ersatzteil-
wesen ist nicht
strukturiert
Anforderungs-
gerechtes
Ersatzteil-
management
Instandhaltung
ist nur Kosten-
verursacher
Wertbeitrag der
Instandhaltung
ist bekannt
Überwiegend
reaktive
Instand-
haltung
Verfügbarkeits-
orientierte
Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 24
Digitalisierung ermöglichen
Ersatzteilmanagement: Was wir oftmals haben…
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 25
oder auch sowas…
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 26
Die neue Rolle der Instandhaltung
Unsere Aufgaben
Digitalisierung
ermöglichen
• Vernetzung von
Produktionsanlagen
entlang der
Wertschöpfungskette
• Wissen um notwendiger
und vorhandener
Anlagen-Verfügbarkeit
• Agieren auf Basis
vollständiger und
abgesicherter
Informationen und KI
(Bsp. Reinforced Learning
und Blockchain)
CO2-Ziele
erreichen
• Umbau, Inbetriebnahme
und Instandhaltung von
Anlagen zur Erzeugung
und den Betrieb mit H2
• Einrichten und Betreiben
von Ausbildungs- und
Qualifikations-
einrichtungen
Resilienz erhöhen und
übertragen
• Resilienz entlang der
Wertschöpfungskette
bewerten und verbessern
• Übertragung der
Resilienz-Prinzipien von
der Produktion in
Richtung
Politik/Verwaltung zur
besseren Krisenprävention
und Intervention (Corona,
Hochwasser etc.)
Nachhaltigkeit im Sinne
einer Circular Economy
• Circular Economy
Fabriken (mit-)gestalten
• Produzieren ohne
Rohstoffe auf Basis von
Recycling
• Nutzung von Altanlagen
und Altprodukten (Bsp.
Automotive) zur
Gewinnung von
Rohstoffen für neue
Produkte
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 27
Bildquelle: © iStock/smirkdingo
CO2-Ziele erreichen
Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft ohne Instandhaltung?
900 Millionen Euro für
Wasserstoffprojekt H2Global –
Habeck „Starten mit dem Hochlauf der
Wasserstoffwirtschaft“
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 28
Bildquelle: https://www.bilfinger.com/presse/kundenmagazin-bilfinger-now/wertschoepfungskette-wasserstoff/
CO2-Ziele erreichen
Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft ohne Instandhaltung?
Für Speicherung und
Transport müssen in der
Regel keine neuen
Investitionen getätigt
werden
Anpassung der GDRM-
Technik an die
zukünftige
Gasbeschaffenheit
Passende
Untersuchungs-
methoden für
Komponenten aus Stahl
Schlechte
Verträglichkeit mit
älteren Endgeräten
zustandsabhängige
Wartung und
Instandhaltung von
Gashochdrucknetzen
und GDRM-Anlagen
GDMR = Gasdruckregel- und Messanlagen
Qualifikationsmethoden
und Einrichtungen für
den Betrieb und die
Instandhaltung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 29
Die neue Rolle der Instandhaltung
Unsere Aufgaben
Digitalisierung
ermöglichen
• Vernetzung von
Produktionsanlagen
entlang der
Wertschöpfungskette
• Wissen um notwendiger
und vorhandener
Anlagen-Verfügbarkeit
• Agieren auf Basis
vollständiger und
abgesicherter
Informationen und KI
(Bsp. Reinforced Learning
und Blockchain)
CO2-Ziele
erreichen
• Umbau, Inbetriebnahme
und Instandhaltung von
Anlagen zur Erzeugung
und den Betrieb mit H2
• Einrichten und Betreiben
von Ausbildungs- und
Qualifikations-
einrichtungen
Resilienz erhöhen und
übertragen
• Resilienz entlang der
Wertschöpfungskette
bewerten und verbessern
• Übertragung der
Resilienz-Prinzipien von
der Produktion in
Richtung
Politik/Verwaltung zur
besseren Krisenprävention
und Intervention (Corona,
Hochwasser etc.)
Nachhaltigkeit im Sinne
einer Circular Economy
• Circular Economy
Fabriken (mit-)gestalten
• Produzieren ohne
Rohstoffe auf Basis von
Recycling
• Nutzung von Altanlagen
und Altprodukten (Bsp.
Automotive) zur
Gewinnung von
Rohstoffen für neue
Produkte
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 30
Resilienz als Aufgabe der Instandhaltung
Interview mit Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und
Forschung
Bildquelle: © Thomas Trutschel/photothek/imago image
»Deutschland muss resilienter werden!«
»Resilienz bedeutet nicht nur, eine konkrete
pandemische Lage oder ein einzelnes
Extremwetterereignis schnell und gut zu meistern.
Deutschland muss in Gänze resilienter werden.«
Forschung sei dabei gefordert, frühzeitig Risiken zu
identifizieren, mögliche Lösungen vorauszudenken
und zu erproben…
Eine zentrale Rolle werde grünen Zukunftstechnologien für
klimaneutrale Energieträger und ressourceneffizientes Wirtschaften
zukommen. Stark-Watzinger:
»Ich erwarte, dass wir hier in den nächsten Jahren
wissenschaftliche Durchbrüche erzielen, die
Deutschland zum globalen Technologievorreiter für die
Themen Klima, Energie und Kreislaufwirtschaft
machen.«
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 31
Hochwasser im Ahrtal, 2016 Hochwasser im Ahrtal, 2021
Krisenmanagement im Katastrophenfall
Hochwasser im Ahrtal
Bildquelle: https://www.wetteronline.de/fotostrecken/rekordhochwasser-an-der-ahr-2016-06-02-hw; https://www.tagesschau.de/inland/hochwasser-warnung-101.html
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 32
Resilienz erhöhen und übertragen
Pressemitteilungen
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 33
„Passe dich schnell den neuen
Anforderungen an“
„Erkenne Ereignisse und
Auswirkungen bevor sie auftreten“
„Kompensiere die Ereignisse
möglichst ohne Redundanz“
„Stelle einen
verbesserten Ausgangszustand
möglichst schnell wieder her“
„Sei vorbereitet auf das, was
kommen mag“
ZEIT
ZUSTAND
Protect Respond Recover
Prepare
Prevent
Resilienz erhöhen und übertragen
Wie kann Resilienz erreicht werden?
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 34
Soll
Ist
Prepare
Prevent
Wie kann ein
System von Beginn
an resilienter
gestaltet werden?
ZEIT
ZUSTAND
Prepare
Prevent
Protect Respond Recover
(schnelles) Umrüsten von Anlagen,
Umbauen, „Kanibalisieren“
„Passe dich schnell den neuen
Anforderungen an“
Z. B. Predictive Maintenance,
Condition Monitoring
„Erkenne Ereignisse und
Auswirkungen bevor sie auftreten“
Vorbeugende Instandhaltung,
Wartungspläne,
Ersatzteilmanagement
„Sei vorbereitet auf das, was
kommen mag“
Hohe Verfügbarkeit ohne Redundanz auch bei hoher Auslastung
„Kompensiere die Ereignisse möglichst ohne Redundanz“
„Stelle einen
verbesserten Ausgangszustand
möglichst schnell wieder her“
Hohe Flexibilität und Know-how
für einen schnellen
Wiederanlauf
Resilienz erhöhen und übertragen
Wie kann Resilienz erreicht werden?
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 35
Resilienz erhöhen und übertragen
Erstellung von digitalen Zwillingen als Abbild der Realität
Objekt: Mehrfamilienhaus 1, Musterstraße 1,
12345 Musterhausen
Baujahr: 1981
Bewohnt?: ja
Vom Hochwasser betroffen?: ja
Evakuierung stattgefunden?: ja
Objekte vor Ort: THW27, Dixi207, Bagger37,…
Ausmaß: Wasserschaden: EG, Keller
Objekt: Fluss „Ahr“, Abschnitt 17.2
Art: Fließgewässer
Fließgeschwindigkeit: 1 m/s
Objekt: Brücke „Ahrtalbrücke 17.2“
Baujahr: 1973
Letzte Prüfung: 2019,
durchgeführt von: M. Mustermann
Von Hochwasser betroffen?: ja
Schadensausmaß: eingestürzt
Objekt: THW27
Modell: LKW 12 Lkr 30tm
Baujahr: 2012
TÜV: 2020
Vor Ort von: 17.07.2021
Vor Ort bis: 03.08.2021
Objekt: Bagger37
Modell: KMC 1600S
Baujahr: 2012
TÜV: 2020
Vor Ort von: 17.07.2021
Vor Ort bis: 03.08.2021
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 36
Die neue Rolle der Instandhaltung
Unsere Aufgaben
Digitalisierung
ermöglichen
• Vernetzung von
Produktionsanlagen
entlang der
Wertschöpfungskette
• Wissen um notwendiger
und vorhandener
Anlagen-Verfügbarkeit
• Agieren auf Basis
vollständiger und
abgesicherter
Informationen und KI
(Bsp. Reinforced Learning
und Blockchain)
CO2-Ziele
erreichen
• Umbau, Inbetriebnahme
und Instandhaltung von
Anlagen zur Erzeugung
und den Betrieb mit H2
• Einrichten und Betreiben
von Ausbildungs- und
Qualifikations-
einrichtungen
Resilienz erhöhen und
übertragen
• Resilienz entlang der
Wertschöpfungskette
bewerten und verbessern
• Übertragung der
Resilienz-Prinzipien von
der Produktion in
Richtung
Politik/Verwaltung zur
besseren Krisenprävention
und Intervention (Corona,
Hochwasser etc.)
Nachhaltigkeit im Sinne
einer Circular Economy
• Circular Economy
Fabriken (mit-)gestalten
• Produzieren ohne
Rohstoffe auf Basis von
Recycling
• Nutzung von Altanlagen
und Altprodukten (Bsp.
Automotive) zur
Gewinnung von
Rohstoffen für neue
Produkte
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 37
Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy
Die Rolle der Instandhaltung in der Nachhaltigkeit
Nachhaltige
Instandhaltung umfasst
alle Aktivitäten innerhalb
der Instandhaltung, die
zur Erreichung von
Nachhaltigkeitszielen, die
bspw. in der
Unternehmensstrategie
festgelegt wurden,
beitragen.
Bildquelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/newsletter-und-abos/newsletter-nachhaltigkeit/nachhaltigkeit-aktuell-1755888?view=renderNewsletterHtml
United-Nations Nachhaltigkeitsziele
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 38
Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy
Einfluss der Instandhaltung auf die Nachhaltigkeit
Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen
Ausnutzung des Abnutzungsvorrats bei
Werkzeugen und Ersatzteilen
Vermeidung von Ausschuss: Anfahrverluste, Losgröße 1, „first time right“, Abfälle
Reduzierung von Verschleiß an Anlagen und Werkzeugen
Kontrolle und Reduzierung der eingesetzten Ressourcen (Strom, Druck, Wärme etc.)
Vermeidung von (ungeplanten) Ausfällen
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 39
INHALT
1. Fraunhofer
2. Die neue Rolle der Instandhaltung
3. Gemeinsam die Herausforderungen meistern
Bildquelle: Fraunhofer / Oliver Hilterhaus
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 40
Gemeinsam die Herausforderungen meistern
Werden Sie ein Teil der Smart Maintenance Community
Netzwerke, Vereine,
Verbände
Politik
Fraunhofer-
Organisationen
SMC
12 Fraunhofer
Institute
Geschäftsstelle
Smart Maintenance Community
Fraunhofer IZM
Industriekunden /
Industrie-Mitglieder
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 41
Gemeinsam die Herausforderungen meistern
Leistungsangebot der Smart Maintenance Community
Bedarfsanalyse
Der Mensch im
Mittelpunkt
Instandhaltungs-
Technologien
Organisation
und Prozesse
Data-Science
Analyse und Optimierung in
operativen u. admin. Bereichen
Qualifikation / Weiterbildung
Unternehmensübergreifende
Zusammenarbeit
Wissensmanagement
TPM / LEAN / OPEX
Bestands- und Stammdaten-
Management Effizientes Ersatzteilmanagement
Analyse, Planung & Organisation
von Prozessen und Abläufen
Inspektion, Wartung,
Instandsetzung, Retrofit
Predictive Maintenance,
Condition Monitoring
Anlagen Lebenszyklus (LCM)
Kognitive Systeme (AI/ML), AR/VR,
Simulationen
Datenkommunikation,
Datensicherheit und Netzwerke
Potentialanalysen / Zielfindungs-
Unterstützung
Stärken und Schwächen Analyse
Daten- Analyse, -Diagnose, -
Bewertung, Handlungsempfehlung
Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen,
Geschäftsmodelle
Sensorik, Robotik, AM,
Digitalisierung
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 42
Auswahl aktueller Instandhaltungs-Themen bei
Fraunhofer
Fraunhofer Academy – Weiterbildung in der Instandhaltung
Marktübersicht und Software Auswahl für die Instandhaltung
Smart Maintenance Community
Digitalisierung und Predictive Maintenance
Ersatzteilmanagement
Und vieles mehr
© Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 43
Für Ihre Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Die neue Rolle der Instandhaltung - Vortrag Thomas Heller.pdf

VDI Forum Instandhaltung 2022
VDI Forum Instandhaltung 2022VDI Forum Instandhaltung 2022
VDI Forum Instandhaltung 2022
argvis GmbH
 
051104internationaleproduktionsnetzel
051104internationaleproduktionsnetzel051104internationaleproduktionsnetzel
051104internationaleproduktionsnetzel
Peter Wolff
 
Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...
Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...
Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...
BirgitEleonoraSchiel
 
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
Fraunhofer IFF
 
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammEinladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
MCP Deutschland GmbH
 
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
dankl+partner consulting gmbh
 
Risiken und Chancen in Agiler Entwicklungen
Risiken und Chancen in Agiler EntwicklungenRisiken und Chancen in Agiler Entwicklungen
Risiken und Chancen in Agiler Entwicklungen
Ernest Wallmueller
 
Konferenz Plant Asset Management (PAM)
Konferenz Plant Asset Management (PAM) Konferenz Plant Asset Management (PAM)
Konferenz Plant Asset Management (PAM)
Torben Haagh
 
Branchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
Branchenstudie Papier/Zellstoff/HolzBranchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
Branchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
ConMoto Consulting Group
 
Global gerecht gemeinsam ökonomie
Global gerecht gemeinsam   ökonomieGlobal gerecht gemeinsam   ökonomie
Global gerecht gemeinsam ökonomie
bfnd
 
Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren - Datenaustausch in Ökosysteme...
Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren -  Datenaustausch in Ökosysteme...Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren -  Datenaustausch in Ökosysteme...
Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren - Datenaustausch in Ökosysteme...
Michael Heiss
 
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und LösungenInnovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Heiko Bartlog
 
TWT iBeacon Services – Branchenfokus Industrie
TWT iBeacon Services – Branchenfokus IndustrieTWT iBeacon Services – Branchenfokus Industrie
TWT iBeacon Services – Branchenfokus Industrie
TWT
 
Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1
Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1
Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1
IAS MEXIS GmbH
 
Digitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der LogistikDigitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der Logistik
Boris Otto
 
Obsoleszenzmanagement
ObsoleszenzmanagementObsoleszenzmanagement
Obsoleszenzmanagement
Branding Maintenance
 
DTIM 2016 - Post Event Report
DTIM 2016 - Post Event ReportDTIM 2016 - Post Event Report
DTIM 2016 - Post Event Report
Ramona Kohrs
 
Return on Maintenance
Return on MaintenanceReturn on Maintenance
Return on Maintenance
Branding Maintenance
 
Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...
Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...
Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...
TANNER GmbH
 
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Leadec
 

Ähnlich wie Die neue Rolle der Instandhaltung - Vortrag Thomas Heller.pdf (20)

VDI Forum Instandhaltung 2022
VDI Forum Instandhaltung 2022VDI Forum Instandhaltung 2022
VDI Forum Instandhaltung 2022
 
051104internationaleproduktionsnetzel
051104internationaleproduktionsnetzel051104internationaleproduktionsnetzel
051104internationaleproduktionsnetzel
 
Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...
Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...
Hausmesse am 18. und 19. September 2019: Digitalisierung, Industrie 4.0 - Ant...
 
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
 
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit ProgrammEinladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
Einladung: Instandhaltungstage 2019 mit Programm
 
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
 
Risiken und Chancen in Agiler Entwicklungen
Risiken und Chancen in Agiler EntwicklungenRisiken und Chancen in Agiler Entwicklungen
Risiken und Chancen in Agiler Entwicklungen
 
Konferenz Plant Asset Management (PAM)
Konferenz Plant Asset Management (PAM) Konferenz Plant Asset Management (PAM)
Konferenz Plant Asset Management (PAM)
 
Branchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
Branchenstudie Papier/Zellstoff/HolzBranchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
Branchenstudie Papier/Zellstoff/Holz
 
Global gerecht gemeinsam ökonomie
Global gerecht gemeinsam   ökonomieGlobal gerecht gemeinsam   ökonomie
Global gerecht gemeinsam ökonomie
 
Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren - Datenaustausch in Ökosysteme...
Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren -  Datenaustausch in Ökosysteme...Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren -  Datenaustausch in Ökosysteme...
Product Carbon Footprint gemeinsam minimieren - Datenaustausch in Ökosysteme...
 
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und LösungenInnovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
 
TWT iBeacon Services – Branchenfokus Industrie
TWT iBeacon Services – Branchenfokus IndustrieTWT iBeacon Services – Branchenfokus Industrie
TWT iBeacon Services – Branchenfokus Industrie
 
Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1
Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1
Instandhaltung im Unternehmen IAS MEXIS Webinar 1
 
Digitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der LogistikDigitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der Logistik
 
Obsoleszenzmanagement
ObsoleszenzmanagementObsoleszenzmanagement
Obsoleszenzmanagement
 
DTIM 2016 - Post Event Report
DTIM 2016 - Post Event ReportDTIM 2016 - Post Event Report
DTIM 2016 - Post Event Report
 
Return on Maintenance
Return on MaintenanceReturn on Maintenance
Return on Maintenance
 
Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...
Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...
Ihre Doku kann mehr! Wie Sie mit Ihren Inhalten dank neuer Medien zu mehr Ges...
 
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
 

Mehr von argvis GmbH

SAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance Portal
SAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance PortalSAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance Portal
SAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance Portal
argvis GmbH
 
Tipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAP
Tipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAPTipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAP
Tipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAP
argvis GmbH
 
hanseWasser Einführung argvis Maintenance Portal
hanseWasser Einführung argvis Maintenance PortalhanseWasser Einführung argvis Maintenance Portal
hanseWasser Einführung argvis Maintenance Portal
argvis GmbH
 
Perlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der Praxis
Perlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der PraxisPerlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der Praxis
Perlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der Praxis
argvis GmbH
 
Servicepartnerschaften in der Instandhaltung
Servicepartnerschaften in der InstandhaltungServicepartnerschaften in der Instandhaltung
Servicepartnerschaften in der Instandhaltung
argvis GmbH
 
Industrieservices in der Circular Economy
Industrieservices in der Circular EconomyIndustrieservices in der Circular Economy
Industrieservices in der Circular Economy
argvis GmbH
 
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der InstandhaltungFachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltung
argvis GmbH
 
Perlen Papier SAP PM Mobile Instandhaltung
Perlen Papier SAP PM Mobile InstandhaltungPerlen Papier SAP PM Mobile Instandhaltung
Perlen Papier SAP PM Mobile Instandhaltung
argvis GmbH
 
Predictive Maintenance
Predictive MaintenancePredictive Maintenance
Predictive Maintenance
argvis GmbH
 
SAP Maintenance Portal
SAP Maintenance Portal SAP Maintenance Portal
SAP Maintenance Portal
argvis GmbH
 
Projektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen PapierProjektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen Papier
argvis GmbH
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
argvis GmbH
 
Perlen Papier optimiert mit argvis; die Instandhaltung
Perlen Papier optimiert mit argvis; die InstandhaltungPerlen Papier optimiert mit argvis; die Instandhaltung
Perlen Papier optimiert mit argvis; die Instandhaltung
argvis GmbH
 
VDI Forum Instandhaltung 2023
VDI Forum Instandhaltung 2023VDI Forum Instandhaltung 2023
VDI Forum Instandhaltung 2023
argvis GmbH
 
17 Maintenance Development Goals
17 Maintenance Development Goals17 Maintenance Development Goals
17 Maintenance Development Goals
argvis GmbH
 
MainDays 2023
MainDays 2023MainDays 2023
MainDays 2023
argvis GmbH
 
Instandhaltung in der Circular Economy
Instandhaltung in der Circular EconomyInstandhaltung in der Circular Economy
Instandhaltung in der Circular Economy
argvis GmbH
 
Auswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PM
Auswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PMAuswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PM
Auswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PM
argvis GmbH
 
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in KölnForum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
argvis GmbH
 
Stillstandsrisiko sinkt signifikant
Stillstandsrisiko sinkt signifikantStillstandsrisiko sinkt signifikant
Stillstandsrisiko sinkt signifikant
argvis GmbH
 

Mehr von argvis GmbH (20)

SAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance Portal
SAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance PortalSAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance Portal
SAP Ersatzteilmanagement und das argvis Maintenance Portal
 
Tipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAP
Tipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAPTipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAP
Tipps_und Tricks_fuer Instandhaltungsmassnahmen_mit_SAP
 
hanseWasser Einführung argvis Maintenance Portal
hanseWasser Einführung argvis Maintenance PortalhanseWasser Einführung argvis Maintenance Portal
hanseWasser Einführung argvis Maintenance Portal
 
Perlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der Praxis
Perlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der PraxisPerlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der Praxis
Perlen Papier Innovative SAP PM Anwendungen aus der Praxis
 
Servicepartnerschaften in der Instandhaltung
Servicepartnerschaften in der InstandhaltungServicepartnerschaften in der Instandhaltung
Servicepartnerschaften in der Instandhaltung
 
Industrieservices in der Circular Economy
Industrieservices in der Circular EconomyIndustrieservices in der Circular Economy
Industrieservices in der Circular Economy
 
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der InstandhaltungFachkfraeftemangel in der Instandhaltung
Fachkfraeftemangel in der Instandhaltung
 
Perlen Papier SAP PM Mobile Instandhaltung
Perlen Papier SAP PM Mobile InstandhaltungPerlen Papier SAP PM Mobile Instandhaltung
Perlen Papier SAP PM Mobile Instandhaltung
 
Predictive Maintenance
Predictive MaintenancePredictive Maintenance
Predictive Maintenance
 
SAP Maintenance Portal
SAP Maintenance Portal SAP Maintenance Portal
SAP Maintenance Portal
 
Projektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen PapierProjektsteckbrief Perlen Papier
Projektsteckbrief Perlen Papier
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
 
Perlen Papier optimiert mit argvis; die Instandhaltung
Perlen Papier optimiert mit argvis; die InstandhaltungPerlen Papier optimiert mit argvis; die Instandhaltung
Perlen Papier optimiert mit argvis; die Instandhaltung
 
VDI Forum Instandhaltung 2023
VDI Forum Instandhaltung 2023VDI Forum Instandhaltung 2023
VDI Forum Instandhaltung 2023
 
17 Maintenance Development Goals
17 Maintenance Development Goals17 Maintenance Development Goals
17 Maintenance Development Goals
 
MainDays 2023
MainDays 2023MainDays 2023
MainDays 2023
 
Instandhaltung in der Circular Economy
Instandhaltung in der Circular EconomyInstandhaltung in der Circular Economy
Instandhaltung in der Circular Economy
 
Auswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PM
Auswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PMAuswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PM
Auswertungen von Instandhaltungsdaten aus SAP PM
 
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in KölnForum Mobile Instandhaltung in Köln
Forum Mobile Instandhaltung in Köln
 
Stillstandsrisiko sinkt signifikant
Stillstandsrisiko sinkt signifikantStillstandsrisiko sinkt signifikant
Stillstandsrisiko sinkt signifikant
 

Die neue Rolle der Instandhaltung - Vortrag Thomas Heller.pdf

  • 1. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 1  Treiber und Enabler von Digitalisierung, Decarbonisierung, Resilienz und Nachhaltigkeit Maintenance Messe Dortmund 2022 Die neue Rolle der Instandhaltung
  • 2. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 2 INHALT 1. Fraunhofer 2. Die neue Rolle der Instandhaltung 3. Gemeinsam die Herausforderungen meistern Bildquelle: Fraunhofer / Oliver Hilterhaus
  • 3. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 3 Bildquelle: dpa-infocom GmbH
  • 4. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 4 DIE FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT UND DAS FRAUNHOFER IML 25.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 72 Institute und Forschungs- einrichtungen 2,3 Mrd. Finanzvolumen 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 250 Doktoranden und studentische Hilfskräfte 30,1 Mio. Umsatz, davon 50% aus der Wirtschaft
  • 5. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 5 INHALT 1. Fraunhofer 2. Die neue Rolle der Instandhaltung 3. Gemeinsam die Herausforderungen meistern Bildquelle: Fraunhofer / Oliver Hilterhaus
  • 6. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 6 „The social responsibility of business is to increase its profits.“ https://www.nytimes.com/1970/09/13/archives/a-friedman-doctrine-the-social-responsibility-of-business-is-to.html - Milton Friedman, Wirtschafts-Nobelpreisträger (1976)
  • 7. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 7 Die neue Rolle der Instandhaltung Wie sich Schwerpunkte ändern... Bildquellen: cmegroup.com; enginieering-it-sourcing.de; Cloudcomputing-Insider; Medium.com Volatilität Unsicherheit Komplexität Mehrdeutigkeit V U C A Schwankende Bedarfe, schwankende Preise und Lieferzeiten Minimale Rüstzeiten, Null Störungen, 100% Null-Fehler Energie- und Rohstoff- Verfügbarkeit, Absatzmärkte z. B. Produzieren ohne neue Rohstoffe und Komponenten Viele Handlungs- alternativen und Bewertungskriterien Künstliche Intelligenz, Digitaler Zwilling Informationen werden schwerer greifbar / interpretierbar Netzwerke, Plattformen
  • 8. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 8 Die neue Rolle der Instandhaltung Unsere Aufgaben Digitalisierung ermöglichen • Vernetzung von Produktionsanlagen entlang der Wertschöpfungskette • Wissen um notwendiger und vorhandener Anlagen-Verfügbarkeit • Agieren auf Basis vollständiger und abgesicherter Informationen und KI (Bsp. Reinforced Learning und Blockchain) CO2-Ziele erreichen • Umbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Anlagen zur Erzeugung und den Betrieb mit H2 • Einrichten und Betreiben von Ausbildungs- und Qualifikations- einrichtungen Resilienz erhöhen und übertragen • Resilienz entlang der Wertschöpfungskette bewerten und verbessern • Übertragung der Resilienz-Prinzipien von der Produktion in Richtung Politik/Verwaltung zur besseren Krisenprävention und Intervention (Corona, Hochwasser etc.) Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy • Circular Economy Fabriken (mit-)gestalten • Produzieren ohne Rohstoffe auf Basis von Recycling • Nutzung von Altanlagen und Altprodukten (Bsp. Automotive) zur Gewinnung von Rohstoffen für neue Produkte
  • 9. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 9 Die neue Rolle der Instandhaltung Unsere Aufgaben Digitalisierung ermöglichen • Vernetzung von Produktionsanlagen entlang der Wertschöpfungskette • Wissen um notwendiger und vorhandener Anlagen-Verfügbarkeit • Agieren auf Basis vollständiger und abgesicherter Informationen und KI (Bsp. Reinforced Learning und Blockchain) CO2-Ziele erreichen • Umbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Anlagen zur Erzeugung und den Betrieb mit H2 • Einrichten und Betreiben von Ausbildungs- und Qualifikations- einrichtungen Resilienz erhöhen und übertragen • Resilienz entlang der Wertschöpfungskette bewerten und verbessern • Übertragung der Resilienz-Prinzipien von der Produktion in Richtung Politik/Verwaltung zur besseren Krisenprävention und Intervention (Corona, Hochwasser etc.) Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy • Circular Economy Fabriken (mit-)gestalten • Produzieren ohne Rohstoffe auf Basis von Recycling • Nutzung von Altanlagen und Altprodukten (Bsp. Automotive) zur Gewinnung von Rohstoffen für neue Produkte
  • 10. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 10 Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen Smart Maintenance Digitalisierung ermöglichen Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung Produktion und Instandhaltung planen getrennt Gemeinsame Planung von Produktion und Instandhaltung Geringe Flexibilität in Produktion und Instandhaltung Prinzipien der Agilität leben Stark personen- gebundenes Know-how Wissens- management Ersatzteil- wesen ist nicht strukturiert Anforderungs- gerechtes Ersatzteil- management Instandhaltung ist nur Kosten- verursacher Wertbeitrag der Instandhaltung ist bekannt Überwiegend reaktive Instand- haltung Verfügbarkeits- orientierte Instandhaltung
  • 11. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 11 Digitalisierung ermöglichen Getrennte Planung Bildquellen: www.leithners-shop.de; mycroplan Plantafel der Produktion Plantafel der Instandhaltung
  • 12. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 12 Digitalisierung ermöglichen In welchem Silo liegen Ihre Daten? Bildquelle: Fotolia_111603873 Gemeinsame Nutzung verschiedener Datenquellen ist die Basis für eine effiziente Instandhaltungs-Planung Produktions- Daten Instand- haltungs- daten Vertriebs- daten Dienst- leister- Daten Hersteller- daten
  • 13. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 13 Bildquelle: https://blogs.sap.com/wp-content/uploads/2020/06/6-32.png Digitalisierung ermöglichen Digitalisierung als Basis für eine anforderungsgerechte Produktion
  • 14. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 14 Digitalisierung ermöglichen Letztlich geht es um genau diese Punkte Bildquelle: Salvagnini Deutschland GmbH, Fiber-Laser ANLAGEN-STRUKTUR  Ort  Linie  Baujahr  Leistungsdaten  Relevante Bauteile / Stückliste ZUKUNFT  Lebenszyklus  Nutzungs- intensität  Retrofits/ Umbauten PRODUKTION  Nutzungs-Daten  Produktions- programme  Belastung  … INSTANDHALTUNG  IH-Planung  Störungen/ Historie  Ersatzteilbedarfe  Anlagenzustand/ Condition Monitoring Wieviel Restnutzung ist möglich? Instandhaltungs- & Ersatzteilbedarf Wieviel Restnutzung brauche ich?
  • 15. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 15 Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen Smart Maintenance Digitalisierung ermöglichen Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung Produktion und Instandhaltung planen getrennt Gemeinsame Planung von Produktion und Instandhaltung Geringe Flexibilität in Produktion und Instandhaltung Prinzipien der Agilität leben Stark personen- gebundenes Know-how Wissens- management Ersatzteil- wesen ist nicht strukturiert Anforderungs- gerechtes Ersatzteil- management Instandhaltung ist nur Kosten- verursacher Wertbeitrag der Instandhaltung ist bekannt Überwiegend reaktive Instand- haltung Verfügbarkeits- orientierte Instandhaltung
  • 16. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 16 Digitalisierung ermöglichen Wie digital ist Ihre Auftragsabwicklung?
  • 17. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 17 Digitale Plattform Mobile Anwendungen Big Data Anlagenhersteller Unterstützende Gewerke Prüfinstitute & Auditoren Lieferanten Bildungs- einrichtungen Logistik- Dienstleister Weitere Akteure Behörden Personal- Dienstleister IT-Dienstleister Anlagenbetreiber Externe Ereignisse Instandhaltungs- Dienstleister Digitalisierung ermöglichen Plattformen und Netzwerke
  • 18. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 18 Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen Smart Maintenance Digitalisierung ermöglichen Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung Produktion und Instandhaltung planen getrennt Gemeinsame Planung von Produktion und Instandhaltung Geringe Flexibilität in Produktion und Instandhaltung Prinzipien der Agilität leben Stark personen- gebundenes Know-how Wissens- management Ersatzteil- wesen ist nicht strukturiert Anforderungs- gerechtes Ersatzteil- management Instandhaltung ist nur Kosten- verursacher Wertbeitrag der Instandhaltung ist bekannt Überwiegend reaktive Instand- haltung Verfügbarkeits- orientierte Instandhaltung
  • 19. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 19 Digitalisierung ermöglichen Trugschluss Business Case
  • 20. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 20 Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen Smart Maintenance Digitalisierung ermöglichen Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung Produktion und Instandhaltung planen getrennt Gemeinsame Planung von Produktion und Instandhaltung Geringe Flexibilität in Produktion und Instandhaltung Prinzipien der Agilität leben Stark personen- gebundenes Know-how Wissens- management Ersatzteil- wesen ist nicht strukturiert Anforderungs- gerechtes Ersatzteil- management Instandhaltung ist nur Kosten- verursacher Wertbeitrag der Instandhaltung ist bekannt Überwiegend reaktive Instand- haltung Verfügbarkeits- orientierte Instandhaltung
  • 21. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 21 Digitalisierung ermöglichen Video-Tools & Lernplattformen
  • 22. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 22 Digitalisierung ermöglichen Best Practice | Wichtigste Features & Funktionen von “StoryBox” Übersicht Wichtigster Anwendungsbereiche
  • 23. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 23 Gegenwärtige Situation in vielen Unternehmen Smart Maintenance Digitalisierung ermöglichen Sechs zentrale Bausteine für eine smarte Instandhaltung Produktion und Instandhaltung planen getrennt Gemeinsame Planung von Produktion und Instandhaltung Geringe Flexibilität in Produktion und Instandhaltung Prinzipien der Agilität leben Stark personen- gebundenes Know-how Wissens- management Ersatzteil- wesen ist nicht strukturiert Anforderungs- gerechtes Ersatzteil- management Instandhaltung ist nur Kosten- verursacher Wertbeitrag der Instandhaltung ist bekannt Überwiegend reaktive Instand- haltung Verfügbarkeits- orientierte Instandhaltung
  • 24. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 24 Digitalisierung ermöglichen Ersatzteilmanagement: Was wir oftmals haben…
  • 25. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 25 oder auch sowas…
  • 26. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 26 Die neue Rolle der Instandhaltung Unsere Aufgaben Digitalisierung ermöglichen • Vernetzung von Produktionsanlagen entlang der Wertschöpfungskette • Wissen um notwendiger und vorhandener Anlagen-Verfügbarkeit • Agieren auf Basis vollständiger und abgesicherter Informationen und KI (Bsp. Reinforced Learning und Blockchain) CO2-Ziele erreichen • Umbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Anlagen zur Erzeugung und den Betrieb mit H2 • Einrichten und Betreiben von Ausbildungs- und Qualifikations- einrichtungen Resilienz erhöhen und übertragen • Resilienz entlang der Wertschöpfungskette bewerten und verbessern • Übertragung der Resilienz-Prinzipien von der Produktion in Richtung Politik/Verwaltung zur besseren Krisenprävention und Intervention (Corona, Hochwasser etc.) Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy • Circular Economy Fabriken (mit-)gestalten • Produzieren ohne Rohstoffe auf Basis von Recycling • Nutzung von Altanlagen und Altprodukten (Bsp. Automotive) zur Gewinnung von Rohstoffen für neue Produkte
  • 27. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 27 Bildquelle: © iStock/smirkdingo CO2-Ziele erreichen Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft ohne Instandhaltung? 900 Millionen Euro für Wasserstoffprojekt H2Global – Habeck „Starten mit dem Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft“
  • 28. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 28 Bildquelle: https://www.bilfinger.com/presse/kundenmagazin-bilfinger-now/wertschoepfungskette-wasserstoff/ CO2-Ziele erreichen Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft ohne Instandhaltung? Für Speicherung und Transport müssen in der Regel keine neuen Investitionen getätigt werden Anpassung der GDRM- Technik an die zukünftige Gasbeschaffenheit Passende Untersuchungs- methoden für Komponenten aus Stahl Schlechte Verträglichkeit mit älteren Endgeräten zustandsabhängige Wartung und Instandhaltung von Gashochdrucknetzen und GDRM-Anlagen GDMR = Gasdruckregel- und Messanlagen Qualifikationsmethoden und Einrichtungen für den Betrieb und die Instandhaltung
  • 29. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 29 Die neue Rolle der Instandhaltung Unsere Aufgaben Digitalisierung ermöglichen • Vernetzung von Produktionsanlagen entlang der Wertschöpfungskette • Wissen um notwendiger und vorhandener Anlagen-Verfügbarkeit • Agieren auf Basis vollständiger und abgesicherter Informationen und KI (Bsp. Reinforced Learning und Blockchain) CO2-Ziele erreichen • Umbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Anlagen zur Erzeugung und den Betrieb mit H2 • Einrichten und Betreiben von Ausbildungs- und Qualifikations- einrichtungen Resilienz erhöhen und übertragen • Resilienz entlang der Wertschöpfungskette bewerten und verbessern • Übertragung der Resilienz-Prinzipien von der Produktion in Richtung Politik/Verwaltung zur besseren Krisenprävention und Intervention (Corona, Hochwasser etc.) Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy • Circular Economy Fabriken (mit-)gestalten • Produzieren ohne Rohstoffe auf Basis von Recycling • Nutzung von Altanlagen und Altprodukten (Bsp. Automotive) zur Gewinnung von Rohstoffen für neue Produkte
  • 30. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 30 Resilienz als Aufgabe der Instandhaltung Interview mit Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung Bildquelle: © Thomas Trutschel/photothek/imago image »Deutschland muss resilienter werden!« »Resilienz bedeutet nicht nur, eine konkrete pandemische Lage oder ein einzelnes Extremwetterereignis schnell und gut zu meistern. Deutschland muss in Gänze resilienter werden.« Forschung sei dabei gefordert, frühzeitig Risiken zu identifizieren, mögliche Lösungen vorauszudenken und zu erproben… Eine zentrale Rolle werde grünen Zukunftstechnologien für klimaneutrale Energieträger und ressourceneffizientes Wirtschaften zukommen. Stark-Watzinger: »Ich erwarte, dass wir hier in den nächsten Jahren wissenschaftliche Durchbrüche erzielen, die Deutschland zum globalen Technologievorreiter für die Themen Klima, Energie und Kreislaufwirtschaft machen.«
  • 31. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 31 Hochwasser im Ahrtal, 2016 Hochwasser im Ahrtal, 2021 Krisenmanagement im Katastrophenfall Hochwasser im Ahrtal Bildquelle: https://www.wetteronline.de/fotostrecken/rekordhochwasser-an-der-ahr-2016-06-02-hw; https://www.tagesschau.de/inland/hochwasser-warnung-101.html
  • 32. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 32 Resilienz erhöhen und übertragen Pressemitteilungen
  • 33. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 33 „Passe dich schnell den neuen Anforderungen an“ „Erkenne Ereignisse und Auswirkungen bevor sie auftreten“ „Kompensiere die Ereignisse möglichst ohne Redundanz“ „Stelle einen verbesserten Ausgangszustand möglichst schnell wieder her“ „Sei vorbereitet auf das, was kommen mag“ ZEIT ZUSTAND Protect Respond Recover Prepare Prevent Resilienz erhöhen und übertragen Wie kann Resilienz erreicht werden?
  • 34. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 34 Soll Ist Prepare Prevent Wie kann ein System von Beginn an resilienter gestaltet werden? ZEIT ZUSTAND Prepare Prevent Protect Respond Recover (schnelles) Umrüsten von Anlagen, Umbauen, „Kanibalisieren“ „Passe dich schnell den neuen Anforderungen an“ Z. B. Predictive Maintenance, Condition Monitoring „Erkenne Ereignisse und Auswirkungen bevor sie auftreten“ Vorbeugende Instandhaltung, Wartungspläne, Ersatzteilmanagement „Sei vorbereitet auf das, was kommen mag“ Hohe Verfügbarkeit ohne Redundanz auch bei hoher Auslastung „Kompensiere die Ereignisse möglichst ohne Redundanz“ „Stelle einen verbesserten Ausgangszustand möglichst schnell wieder her“ Hohe Flexibilität und Know-how für einen schnellen Wiederanlauf Resilienz erhöhen und übertragen Wie kann Resilienz erreicht werden?
  • 35. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 35 Resilienz erhöhen und übertragen Erstellung von digitalen Zwillingen als Abbild der Realität Objekt: Mehrfamilienhaus 1, Musterstraße 1, 12345 Musterhausen Baujahr: 1981 Bewohnt?: ja Vom Hochwasser betroffen?: ja Evakuierung stattgefunden?: ja Objekte vor Ort: THW27, Dixi207, Bagger37,… Ausmaß: Wasserschaden: EG, Keller Objekt: Fluss „Ahr“, Abschnitt 17.2 Art: Fließgewässer Fließgeschwindigkeit: 1 m/s Objekt: Brücke „Ahrtalbrücke 17.2“ Baujahr: 1973 Letzte Prüfung: 2019, durchgeführt von: M. Mustermann Von Hochwasser betroffen?: ja Schadensausmaß: eingestürzt Objekt: THW27 Modell: LKW 12 Lkr 30tm Baujahr: 2012 TÜV: 2020 Vor Ort von: 17.07.2021 Vor Ort bis: 03.08.2021 Objekt: Bagger37 Modell: KMC 1600S Baujahr: 2012 TÜV: 2020 Vor Ort von: 17.07.2021 Vor Ort bis: 03.08.2021
  • 36. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 36 Die neue Rolle der Instandhaltung Unsere Aufgaben Digitalisierung ermöglichen • Vernetzung von Produktionsanlagen entlang der Wertschöpfungskette • Wissen um notwendiger und vorhandener Anlagen-Verfügbarkeit • Agieren auf Basis vollständiger und abgesicherter Informationen und KI (Bsp. Reinforced Learning und Blockchain) CO2-Ziele erreichen • Umbau, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Anlagen zur Erzeugung und den Betrieb mit H2 • Einrichten und Betreiben von Ausbildungs- und Qualifikations- einrichtungen Resilienz erhöhen und übertragen • Resilienz entlang der Wertschöpfungskette bewerten und verbessern • Übertragung der Resilienz-Prinzipien von der Produktion in Richtung Politik/Verwaltung zur besseren Krisenprävention und Intervention (Corona, Hochwasser etc.) Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy • Circular Economy Fabriken (mit-)gestalten • Produzieren ohne Rohstoffe auf Basis von Recycling • Nutzung von Altanlagen und Altprodukten (Bsp. Automotive) zur Gewinnung von Rohstoffen für neue Produkte
  • 37. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 37 Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy Die Rolle der Instandhaltung in der Nachhaltigkeit Nachhaltige Instandhaltung umfasst alle Aktivitäten innerhalb der Instandhaltung, die zur Erreichung von Nachhaltigkeitszielen, die bspw. in der Unternehmensstrategie festgelegt wurden, beitragen. Bildquelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/newsletter-und-abos/newsletter-nachhaltigkeit/nachhaltigkeit-aktuell-1755888?view=renderNewsletterHtml United-Nations Nachhaltigkeitsziele
  • 38. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 38 Nachhaltigkeit im Sinne einer Circular Economy Einfluss der Instandhaltung auf die Nachhaltigkeit Funktionsfähigkeit und Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen Ausnutzung des Abnutzungsvorrats bei Werkzeugen und Ersatzteilen Vermeidung von Ausschuss: Anfahrverluste, Losgröße 1, „first time right“, Abfälle Reduzierung von Verschleiß an Anlagen und Werkzeugen Kontrolle und Reduzierung der eingesetzten Ressourcen (Strom, Druck, Wärme etc.) Vermeidung von (ungeplanten) Ausfällen
  • 39. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 39 INHALT 1. Fraunhofer 2. Die neue Rolle der Instandhaltung 3. Gemeinsam die Herausforderungen meistern Bildquelle: Fraunhofer / Oliver Hilterhaus
  • 40. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 40 Gemeinsam die Herausforderungen meistern Werden Sie ein Teil der Smart Maintenance Community Netzwerke, Vereine, Verbände Politik Fraunhofer- Organisationen SMC 12 Fraunhofer Institute Geschäftsstelle Smart Maintenance Community Fraunhofer IZM Industriekunden / Industrie-Mitglieder
  • 41. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 41 Gemeinsam die Herausforderungen meistern Leistungsangebot der Smart Maintenance Community Bedarfsanalyse Der Mensch im Mittelpunkt Instandhaltungs- Technologien Organisation und Prozesse Data-Science Analyse und Optimierung in operativen u. admin. Bereichen Qualifikation / Weiterbildung Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit Wissensmanagement TPM / LEAN / OPEX Bestands- und Stammdaten- Management Effizientes Ersatzteilmanagement Analyse, Planung & Organisation von Prozessen und Abläufen Inspektion, Wartung, Instandsetzung, Retrofit Predictive Maintenance, Condition Monitoring Anlagen Lebenszyklus (LCM) Kognitive Systeme (AI/ML), AR/VR, Simulationen Datenkommunikation, Datensicherheit und Netzwerke Potentialanalysen / Zielfindungs- Unterstützung Stärken und Schwächen Analyse Daten- Analyse, -Diagnose, - Bewertung, Handlungsempfehlung Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Geschäftsmodelle Sensorik, Robotik, AM, Digitalisierung
  • 42. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 42 Auswahl aktueller Instandhaltungs-Themen bei Fraunhofer Fraunhofer Academy – Weiterbildung in der Instandhaltung Marktübersicht und Software Auswahl für die Instandhaltung Smart Maintenance Community Digitalisierung und Predictive Maintenance Ersatzteilmanagement Und vieles mehr
  • 43. © Fraunhofer · vertraulich · nur für den internen Gebrauch · Folie 43 Für Ihre Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.