SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.oeko.de
Deutschland 2049
Auf dem Weg zu einer nachhaltigen
Rohstoffwirtschaft
Ausgewählte Rohstoffe: Szenario-Ergebnisse und
konkrete Ziele
Degreif & Buchert 2. Stakeholder Workshop Berlin, 18. Februar 2016
2
www.oeko.de
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Li Nd Sn Ta Stahl Al … Kies …
Kalk-
stein
Natur-
stein
Sand Ton
Technologiemetalle
- Zinn
- Neodym Massenmaterialien
- Kies
- Natursteine
- Stahl
3
www.oeko.de
Technologiemetall ZINN
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
4
www.oeko.de
Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Zinn
Quantitative Ziele
- Verringerung des Zinn-Primärbedarfs
(Verringerung der Risiken in der Primärerzeugung wie Radioaktivität)
- Steigerung des Einsatzes von Sekundärmaterial von 20% heute auf
40% in 2049
- Verlängerung der Nutzungsdauer der Produkte um 50%
Qualitative Ziele
- Einsatz von 80% zertifiziertem Primärmaterial in 2049
- Adressierung sozialer und ökologischer Risiken durch:
- Verbindliche Identifikation von sozialen/menschenrechtlichen Risiken
und Umweltrisiken
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
5
www.oeko.de
0
2.000
4.000
6.000
8.000
10.000
12.000
14.000
16.000
18.000
2013 2025 2037 2049
0
2.000
4.000
6.000
8.000
10.000
12.000
14.000
16.000
18.000
2013 2025 2037 2049
Szenario-Ergebnisse: Zinn im IKT-Sektor
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Primärer Zinnbedarf im IKT-Sektor in Deutschland (in t)
Delta 2049 ~6.500t
(-40%):
à Nutzungsdauer-
verlängerung
à Recycling
6
www.oeko.de
Sammlung der Treiber und Fazit Zinn
à Steigender Zinnbedarf durch den Einsatz in bleifreien Loten
à Nutzungsdauerverlängerung der IKT-Produkte
à Ambitioniertes Recycling
à Einsatz von zertifiziertem Primärmaterial
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Im RW-Szenario 40% geringerer Zinn-Primärbedarf bis 2049
gegenüber BAU-Szenario möglich.
80% des primären Zinnbedarf kann 2049 aus zertifiziertem
Material gedeckt werden.
7
www.oeko.de
Technologiemetall NEODYM
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
8
www.oeko.de
Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Neodym
Quantitative Ziele
- Steigerung des Einsatzes von Sekundärmaterial von 0% heute auf 30%
in 2049
- Verlängerung der Nutzungsdauer der IKT-Produkte um 50%
Qualitative Ziele
- Einsatz von zertifiziertem Primärmaterial in 2049
- Adressierung sozialer und ökologischer Risiken durch:
- Verbindliche Identifikation von sozialen/menschenrechtlichen Risiken und
Umweltrisiken
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
9
www.oeko.de
0
500
1.000
1.500
2.000
2.500
3.000
3.500
2013 2025 2037 2049
Szenario-Ergebnisse:
Neodym in IKT und Mobilität
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Delta 2049 ~+1.200t
(+58%):
à Ambitioniertes
Recycling reicht
nicht aus
à Elektrifizierung
der Fahrzeuge
aufzufangen
Primärer Neodymbedarf in den Bedürfnisfeldern IKT und Mobilität
in Deutschland (in t)
Mobilität
IKT
Anteile in RW-
Szenario 2049
0
500
1.000
1.500
2.000
2.500
3.000
3.500
2013 2025 2037 2049
10
www.oeko.de
Sammlung der Treiber und Fazit Neodym
à Steigender Neodymbedarf durch Elektrifizierung der
Fahrzeuge im BAU- und RW-Szenario
à Ambitioniertes Recycling im RW-Szenario kann den
Mehrbedarf der weitgehenden Elektrifizierung der Fahrzeuge
im RW-Szenario nicht abfangen
à Einsatz von zertifiziertem Primärmaterial
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Im RW-Szenario ~ 60% höheren primären Neodymbedarf als
im BAU-Szenario aufgrund weitgehender Elektrifizierung im
Straßenverkehr.
80% des primären Neodymbedarfs kann 2049 aus
zertifiziertem Material gedeckt werden.
11
www.oeko.de
Massenmaterial KIES
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
12
www.oeko.de
Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Kies
Quantitative Ziele
- Verringerung des Kies-Primärbedarfs (dadurch Verringerung der
Flächeninanspruchnahme und der damit verbundenen Risiken)
- Steigerung des eingesetzten Sekundärmaterialanteils (Betonbruch
ersetzt Kies) von 0,4% auf fast 10% in 2049
- Einsparung von Primärmaterial durch Erhöhung der
Gebäudesanierungsrate (Arbeiten: von 0,8% heute auf 1% in 2049;
Wohnen: von 1% auf 3%)
- Erhöhung der Lebensdauer der Gebäude
- Verringerung des Ausbaus des Straßennetzes (Mobilität)
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
13
www.oeko.de
0
10
20
30
40
50
60
2013 2025 2037 2049
inMio.t
Szenario-Ergebnisse:
Kies in Wohnen, Arbeiten, Mobilität
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Primärer Kiesbedarf in den Sektoren Wohnen, Arbeiten,
Mobilität in Deutschland (in Mio. t)
Delta 2049 ~23 Mio. t
(-45%):
à Ambitioniertes
Recycling
à Erhöhte Sanierung
à Bau von MFH statt
EFH
Anteile in RW-Szenario 2049
Wohnen
Arbeiten
Mobilität
14
www.oeko.de
Sammlung der Treiber und Fazit KIES
à Erhöhte Sanierungsrate und dadurch
Lebensdauerverlängerung bei Wohn- und
Nichtwohngebäuden
à Bau von Mehrfamilienhäusern statt Einfamilienhäusern
à Ambitioniertes Recycling (Betonbruch ersetzt Kies)
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Im RW-Szenario 45% geringerer Bedarf bis 2049
gegenüber BAU-Szenario möglich
15
www.oeko.de
Massenmaterial NATURSTEINE
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
16
www.oeko.de
Rohstoffspezifische Ziele bis 2049:
Natursteine
Quantitative Ziele
- Verringerung des Natursteine-Primärbedarfs (dadurch
Verringerung der Flächeninanspruchnahme und der damit verbundenen
Risiken)
- Steigerung des eingesetzten Sekundärmaterialanteils
(Arbeiten/Wohnen: von 6% heute auf 21% in 2049; Mobilität: für Asphalt
von 25% heute auf 75% in 2049)
- Verringerung des Ausbaus des Straßennetzes
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
17
www.oeko.de
0
10
20
30
40
50
60
70
2013 2025 2037 2049
inMio.t
Szenario-Ergebnisse: Natursteine in
Wohnen, Arbeiten, Mobilität
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Delta 2049 ~15 Mio. t
(-26%):
à Ambitioniertes
Recycling
à Erhöhung
Sanierungsrate
à Einsparung von
Verkehrsstrecken
Primärer Natursteine-Bedarf in den Sektoren Wohnen,
Arbeiten und Mobilität in Deutschland (in Mio. t)
Anteile in RW-Szenario 2049
Wohnen
Arbeiten
Mobilität
18
www.oeko.de
Sammlung der Treiber und Fazit NATURSTEIN
à Ambitioniertes Recycling (v.a. Asphaltrecycling)
à Einsparung von Verkehrsstrecken
à Erneuerung und Instandhaltung des bestehenden Netzes
überwiegt gegenüber der Netzerweiterung
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Im RW-Szenario 26% geringerer Bedarf bis 2049
gegenüber BAU-Szenario möglich. Instandhaltung des
bestehenden Netzes verursacht hohen
Rohstoffbedarf.
19
www.oeko.de
Massenmaterial STAHL
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
20
www.oeko.de
Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Stahl
Quantitative Ziele
- Verringerung des Primärbedarfs (dadurch Verringerung der Risiken
durch klimaschädliche Emissionen, Schwermetalle, etc. in der
Primärförderung)
- Steigerung des eingesetzten Sekundärmaterialanteils (Baustahl von
50% heute auf 66% in 2049; Fahrzeugbau von 10% heute auf 30% in
2049)
- Einsparung von Primärmaterial durch Erhöhung der jährlichen
Sanierungsrate (Arbeiten: 0,8% heute auf 1% in 2049; Wohnen: 1%
heute auf 3% in 2049)
- Verkehrsverlagerung und Reduktion des Pkw-Bestands um rund 25%
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
21
www.oeko.de
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
2013 2025 2037 2049
inMio.t Szenario-Ergebnisse: Stahl in Wohnen,
Arbeiten, Mobilität
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Primärer Stahlbedarf in den Sektoren Wohnen, Arbeiten
und Mobilität in Deutschland (in Mio. t)
Delta 2049 ~4 Mio. t
(-43%):
à Ambitioniertes
Recycling
à Mobilitätsumstellung
à Erhöhte Sanierung
Anteile in RW-Szenario 2049
Wohnen
Arbeiten
Mobilität
22
www.oeko.de
Sammlung der Treiber und Fazit STAHL
à Ambitioniertes Recycling
à Mobilitätsumstellung
à Erhöhte Sanierungsrate
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Im RW-Szenario 43% geringerer Bedarf bis 2049
gegenüber BAU-Szenario möglich.
23
www.oeko.de
Die 5 Rohstoffe 2013
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Nd Sn … Kies Natur-
steine
Stahl
GWP
Flächeninanspruchnahme
Risiko Zerstörung Landschaftsbild
Risiko Schwermetalle
Risiko Radioaktivität
Humantoxizität
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
Versauerung
Arbeitssicherheit & Kinderarbeit
Korruption & Governance
Gewalttätige Konflikte
Versorgungsrisiko
24
www.oeko.de
Ziel in 2049
Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
Nd Sn … Kies Natur-
steine
Stahl
GWP
Flächeninanspruchnahme
Risiko Zerstörung Landschaftsbild
Risiko Schwermetalle
Risiko Radioaktivität
Humantoxizität
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
… Nd Sn … Kies
Natur-
steine
Stahl …
Versauerung
Arbeitssicherheit & Kinderarbeit
Korruption & Governance
Gewalttätige Konflikte
Versorgungsrisiko
www.oeko.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Wohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver Abfälle
Wohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver AbfälleWohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver Abfälle
Wohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver Abfälle
Oeko-Institut
 
Fukushima - Umgang mit der Katastrophe
Fukushima - Umgang mit der KatastropheFukushima - Umgang mit der Katastrophe
Fukushima - Umgang mit der Katastrophe
Oeko-Institut
 
Regulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool Cooling
Regulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool CoolingRegulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool Cooling
Regulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool Cooling
Oeko-Institut
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...
Oeko-Institut
 
Obsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und Ressourcenschutz
Obsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und RessourcenschutzObsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und Ressourcenschutz
Obsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und Ressourcenschutz
Oeko-Institut
 
Partitionierung und Transmutation (P&T)
Partitionierung und Transmutation (P&T)Partitionierung und Transmutation (P&T)
Partitionierung und Transmutation (P&T)
Oeko-Institut
 
Das Öko-Institut im Profil
Das Öko-Institut im ProfilDas Öko-Institut im Profil
Das Öko-Institut im Profil
Oeko-Institut
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...
Oeko-Institut
 
The Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategies
The Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategiesThe Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategies
The Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategies
Oeko-Institut
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...
Oeko-Institut
 
Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...
Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...
Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...
Oeko-Institut
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...
Oeko-Institut
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Oeko-Institut
 
Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...
Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...
Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...
Oeko-Institut
 
Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...
Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...
Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...
Oeko-Institut
 
Umweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen Genehmigungsverfahren
Umweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen GenehmigungsverfahrenUmweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen Genehmigungsverfahren
Umweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen Genehmigungsverfahren
Oeko-Institut
 
Changing drivetrain and behaviour
Changing drivetrain and behaviourChanging drivetrain and behaviour
Changing drivetrain and behaviour
Oeko-Institut
 
Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)
Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)
Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)
Oeko-Institut
 
Herausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle Europas
Herausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle EuropasHerausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle Europas
Herausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle Europas
Oeko-Institut
 
Rohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen Sorgfaltspflichten
Rohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen SorgfaltspflichtenRohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen Sorgfaltspflichten
Rohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen Sorgfaltspflichten
Oeko-Institut
 

Andere mochten auch (20)

Wohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver Abfälle
Wohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver AbfälleWohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver Abfälle
Wohin mit dem Rest? Zum Verbleib radioaktiver Abfälle
 
Fukushima - Umgang mit der Katastrophe
Fukushima - Umgang mit der KatastropheFukushima - Umgang mit der Katastrophe
Fukushima - Umgang mit der Katastrophe
 
Regulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool Cooling
Regulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool CoolingRegulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool Cooling
Regulatory requirements with respect to Spent Fuel Pool Cooling
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Nächs...
 
Obsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und Ressourcenschutz
Obsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und RessourcenschutzObsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und Ressourcenschutz
Obsoleszenz – Strategien für den Umwelt- und Ressourcenschutz
 
Partitionierung und Transmutation (P&T)
Partitionierung und Transmutation (P&T)Partitionierung und Transmutation (P&T)
Partitionierung und Transmutation (P&T)
 
Das Öko-Institut im Profil
Das Öko-Institut im ProfilDas Öko-Institut im Profil
Das Öko-Institut im Profil
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Beisp...
 
The Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategies
The Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategiesThe Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategies
The Best of two Worlds Project (Bo2W) - Possible solution strategies
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Rohst...
 
Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...
Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...
Policy Mix revisited: Emissionshandel in der langfristigen Klimaschutzstrateg...
 
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...
Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Bedür...
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
 
Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...
Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...
Atomrechtliche Genehmigungsverfahren für die Zwischenlagerung radioaktiver Ab...
 
Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...
Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...
Ergebnisse und Handlungsempfehlungen der Studie zu „Obsoleszenz“ des Umweltbu...
 
Umweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen Genehmigungsverfahren
Umweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen GenehmigungsverfahrenUmweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen Genehmigungsverfahren
Umweltverträglichkeitsprüfung im atomrechtlichen Genehmigungsverfahren
 
Changing drivetrain and behaviour
Changing drivetrain and behaviourChanging drivetrain and behaviour
Changing drivetrain and behaviour
 
Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)
Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)
Deutschland 2049: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft (Teil 1)
 
Herausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle Europas
Herausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle EuropasHerausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle Europas
Herausforderungen im globalen Bergbau und die Rolle Europas
 
Rohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen Sorgfaltspflichten
Rohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen SorgfaltspflichtenRohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen Sorgfaltspflichten
Rohstoffzertifizierung im Kontext von unternehmerischen Sorgfaltspflichten
 

Mehr von Oeko-Institut

How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
Oeko-Institut
 
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Oeko-Institut
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Oeko-Institut
 
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Oeko-Institut
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Oeko-Institut
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Oeko-Institut
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
Oeko-Institut
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Oeko-Institut
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Oeko-Institut
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Oeko-Institut
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Oeko-Institut
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Oeko-Institut
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Oeko-Institut
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Oeko-Institut
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Oeko-Institut
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
Oeko-Institut
 

Mehr von Oeko-Institut (20)

How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
How to deal with rising energy prices: financial compensation for all VS targ...
 
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
Transport: CO2 conditions during transport - Risks of transport by trains, sh...
 
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
Injection: Risks and challenges - Injection of CO2 into geological rock forma...
 
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
 

Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft - Ausgewählte Rohstoffe: Szenario-Ergebnisse und konkrete Ziele

  • 1. www.oeko.de Deutschland 2049 Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Rohstoffwirtschaft Ausgewählte Rohstoffe: Szenario-Ergebnisse und konkrete Ziele Degreif & Buchert 2. Stakeholder Workshop Berlin, 18. Februar 2016
  • 2. 2 www.oeko.de Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Li Nd Sn Ta Stahl Al … Kies … Kalk- stein Natur- stein Sand Ton Technologiemetalle - Zinn - Neodym Massenmaterialien - Kies - Natursteine - Stahl
  • 4. 4 www.oeko.de Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Zinn Quantitative Ziele - Verringerung des Zinn-Primärbedarfs (Verringerung der Risiken in der Primärerzeugung wie Radioaktivität) - Steigerung des Einsatzes von Sekundärmaterial von 20% heute auf 40% in 2049 - Verlängerung der Nutzungsdauer der Produkte um 50% Qualitative Ziele - Einsatz von 80% zertifiziertem Primärmaterial in 2049 - Adressierung sozialer und ökologischer Risiken durch: - Verbindliche Identifikation von sozialen/menschenrechtlichen Risiken und Umweltrisiken Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
  • 5. 5 www.oeko.de 0 2.000 4.000 6.000 8.000 10.000 12.000 14.000 16.000 18.000 2013 2025 2037 2049 0 2.000 4.000 6.000 8.000 10.000 12.000 14.000 16.000 18.000 2013 2025 2037 2049 Szenario-Ergebnisse: Zinn im IKT-Sektor Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Primärer Zinnbedarf im IKT-Sektor in Deutschland (in t) Delta 2049 ~6.500t (-40%): à Nutzungsdauer- verlängerung à Recycling
  • 6. 6 www.oeko.de Sammlung der Treiber und Fazit Zinn à Steigender Zinnbedarf durch den Einsatz in bleifreien Loten à Nutzungsdauerverlängerung der IKT-Produkte à Ambitioniertes Recycling à Einsatz von zertifiziertem Primärmaterial Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Im RW-Szenario 40% geringerer Zinn-Primärbedarf bis 2049 gegenüber BAU-Szenario möglich. 80% des primären Zinnbedarf kann 2049 aus zertifiziertem Material gedeckt werden.
  • 8. 8 www.oeko.de Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Neodym Quantitative Ziele - Steigerung des Einsatzes von Sekundärmaterial von 0% heute auf 30% in 2049 - Verlängerung der Nutzungsdauer der IKT-Produkte um 50% Qualitative Ziele - Einsatz von zertifiziertem Primärmaterial in 2049 - Adressierung sozialer und ökologischer Risiken durch: - Verbindliche Identifikation von sozialen/menschenrechtlichen Risiken und Umweltrisiken Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
  • 9. 9 www.oeko.de 0 500 1.000 1.500 2.000 2.500 3.000 3.500 2013 2025 2037 2049 Szenario-Ergebnisse: Neodym in IKT und Mobilität Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Delta 2049 ~+1.200t (+58%): à Ambitioniertes Recycling reicht nicht aus à Elektrifizierung der Fahrzeuge aufzufangen Primärer Neodymbedarf in den Bedürfnisfeldern IKT und Mobilität in Deutschland (in t) Mobilität IKT Anteile in RW- Szenario 2049 0 500 1.000 1.500 2.000 2.500 3.000 3.500 2013 2025 2037 2049
  • 10. 10 www.oeko.de Sammlung der Treiber und Fazit Neodym à Steigender Neodymbedarf durch Elektrifizierung der Fahrzeuge im BAU- und RW-Szenario à Ambitioniertes Recycling im RW-Szenario kann den Mehrbedarf der weitgehenden Elektrifizierung der Fahrzeuge im RW-Szenario nicht abfangen à Einsatz von zertifiziertem Primärmaterial Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Im RW-Szenario ~ 60% höheren primären Neodymbedarf als im BAU-Szenario aufgrund weitgehender Elektrifizierung im Straßenverkehr. 80% des primären Neodymbedarfs kann 2049 aus zertifiziertem Material gedeckt werden.
  • 11. 11 www.oeko.de Massenmaterial KIES Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
  • 12. 12 www.oeko.de Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Kies Quantitative Ziele - Verringerung des Kies-Primärbedarfs (dadurch Verringerung der Flächeninanspruchnahme und der damit verbundenen Risiken) - Steigerung des eingesetzten Sekundärmaterialanteils (Betonbruch ersetzt Kies) von 0,4% auf fast 10% in 2049 - Einsparung von Primärmaterial durch Erhöhung der Gebäudesanierungsrate (Arbeiten: von 0,8% heute auf 1% in 2049; Wohnen: von 1% auf 3%) - Erhöhung der Lebensdauer der Gebäude - Verringerung des Ausbaus des Straßennetzes (Mobilität) Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
  • 13. 13 www.oeko.de 0 10 20 30 40 50 60 2013 2025 2037 2049 inMio.t Szenario-Ergebnisse: Kies in Wohnen, Arbeiten, Mobilität Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Primärer Kiesbedarf in den Sektoren Wohnen, Arbeiten, Mobilität in Deutschland (in Mio. t) Delta 2049 ~23 Mio. t (-45%): à Ambitioniertes Recycling à Erhöhte Sanierung à Bau von MFH statt EFH Anteile in RW-Szenario 2049 Wohnen Arbeiten Mobilität
  • 14. 14 www.oeko.de Sammlung der Treiber und Fazit KIES à Erhöhte Sanierungsrate und dadurch Lebensdauerverlängerung bei Wohn- und Nichtwohngebäuden à Bau von Mehrfamilienhäusern statt Einfamilienhäusern à Ambitioniertes Recycling (Betonbruch ersetzt Kies) Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Im RW-Szenario 45% geringerer Bedarf bis 2049 gegenüber BAU-Szenario möglich
  • 16. 16 www.oeko.de Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Natursteine Quantitative Ziele - Verringerung des Natursteine-Primärbedarfs (dadurch Verringerung der Flächeninanspruchnahme und der damit verbundenen Risiken) - Steigerung des eingesetzten Sekundärmaterialanteils (Arbeiten/Wohnen: von 6% heute auf 21% in 2049; Mobilität: für Asphalt von 25% heute auf 75% in 2049) - Verringerung des Ausbaus des Straßennetzes Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
  • 17. 17 www.oeko.de 0 10 20 30 40 50 60 70 2013 2025 2037 2049 inMio.t Szenario-Ergebnisse: Natursteine in Wohnen, Arbeiten, Mobilität Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Delta 2049 ~15 Mio. t (-26%): à Ambitioniertes Recycling à Erhöhung Sanierungsrate à Einsparung von Verkehrsstrecken Primärer Natursteine-Bedarf in den Sektoren Wohnen, Arbeiten und Mobilität in Deutschland (in Mio. t) Anteile in RW-Szenario 2049 Wohnen Arbeiten Mobilität
  • 18. 18 www.oeko.de Sammlung der Treiber und Fazit NATURSTEIN à Ambitioniertes Recycling (v.a. Asphaltrecycling) à Einsparung von Verkehrsstrecken à Erneuerung und Instandhaltung des bestehenden Netzes überwiegt gegenüber der Netzerweiterung Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Im RW-Szenario 26% geringerer Bedarf bis 2049 gegenüber BAU-Szenario möglich. Instandhaltung des bestehenden Netzes verursacht hohen Rohstoffbedarf.
  • 19. 19 www.oeko.de Massenmaterial STAHL Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
  • 20. 20 www.oeko.de Rohstoffspezifische Ziele bis 2049: Stahl Quantitative Ziele - Verringerung des Primärbedarfs (dadurch Verringerung der Risiken durch klimaschädliche Emissionen, Schwermetalle, etc. in der Primärförderung) - Steigerung des eingesetzten Sekundärmaterialanteils (Baustahl von 50% heute auf 66% in 2049; Fahrzeugbau von 10% heute auf 30% in 2049) - Einsparung von Primärmaterial durch Erhöhung der jährlichen Sanierungsrate (Arbeiten: 0,8% heute auf 1% in 2049; Wohnen: 1% heute auf 3% in 2049) - Verkehrsverlagerung und Reduktion des Pkw-Bestands um rund 25% Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016
  • 21. 21 www.oeko.de 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 2013 2025 2037 2049 inMio.t Szenario-Ergebnisse: Stahl in Wohnen, Arbeiten, Mobilität Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Primärer Stahlbedarf in den Sektoren Wohnen, Arbeiten und Mobilität in Deutschland (in Mio. t) Delta 2049 ~4 Mio. t (-43%): à Ambitioniertes Recycling à Mobilitätsumstellung à Erhöhte Sanierung Anteile in RW-Szenario 2049 Wohnen Arbeiten Mobilität
  • 22. 22 www.oeko.de Sammlung der Treiber und Fazit STAHL à Ambitioniertes Recycling à Mobilitätsumstellung à Erhöhte Sanierungsrate Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Im RW-Szenario 43% geringerer Bedarf bis 2049 gegenüber BAU-Szenario möglich.
  • 23. 23 www.oeko.de Die 5 Rohstoffe 2013 Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl GWP Flächeninanspruchnahme Risiko Zerstörung Landschaftsbild Risiko Schwermetalle Risiko Radioaktivität Humantoxizität … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … Versauerung Arbeitssicherheit & Kinderarbeit Korruption & Governance Gewalttätige Konflikte Versorgungsrisiko
  • 24. 24 www.oeko.de Ziel in 2049 Rohstoffwende Deutschland 2049│Rohstoffe│Berlin│18.2.2016 Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl GWP Flächeninanspruchnahme Risiko Zerstörung Landschaftsbild Risiko Schwermetalle Risiko Radioaktivität Humantoxizität … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … … Nd Sn … Kies Natur- steine Stahl … Versauerung Arbeitssicherheit & Kinderarbeit Korruption & Governance Gewalttätige Konflikte Versorgungsrisiko
  • 25. www.oeko.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!