SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Perspektiven für Bildung
im 21. Jahrhundert
Comenius Regio Abschlusstagung,
16.5.2013 in Trier
Prof. Dr. Jutta Standop
Bildungswissenschaften
Sozialisation Erziehung Entwicklung
standop@uni-trier.de
…wandelt sich von einer Misstrauenskultur…
Du kannst das
(noch) nicht!
Du willst dich vor der
Arbeit drücken!
(Die meisten)
Kinder lernen nur
unter Druck!
Du musst
auf den Ernst des Lebens
vorbereitet werden!
Uns hat das auch nicht
geschadet!

Bildung im 21. Jahrhundert …
1
… zu einer Kultur des Zutrauens !
Ich weiß, dass du diese
Aufgabe (mit ein
bisschen Anstrengung)
schaffen kannst!
Ich vertraue dir, dass du
auf der Suche nach
deinem eigenen Lern-
und Verständnisweg bist!
Ich will dich in der
Ausbildung deiner
Fähigkeiten unterstützen,
damit du die
Herausforderungen der
Gesellschaft bewältigen
kannst!
Ich glaube dir,
dass du lernen willst!

1
…
betrachtet das Auftreten von
Konflikten als Normalität,
nicht die Konfliktfreiheit !
 Schule ist ein Ort, um das soziale
Miteinander zu lernen und täglich
neu zu erproben
 Schule ist kein Ort der allgegenwärtigen
Harmonie und muss es auch nicht sein
Bildung im 21. Jahrhundert …
2
Teamfähigkeit
lernen!
...
wandelt sich vom gleichschrittigen
Unterricht für alle zu einer
dem individuellen Lernstand
angepassten Unterstützung
in einer partnerschaftlichen
Lernumgebung
Bildung im 21. Jahrhundert …
3
…
nimmt wahr, dass Räume und ihre
Gestaltung unser Denken
beeinflussen!
Bildung im 21. Jahrhundert …
4
Räume - Denkräume
Deutsche  Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop
Grundschule
Bad Sachsa
…
bemüht sich um eine
ausgewogene Balance zwischen
Schutz und Zutrauen.
Bildung im 21. Jahrhundert …
5
Alles „neu“?
 Strukturelle Neuerungen im Wirtschaftssystem
 Gewandelte berufsbezogene Kompetenzen
 Technologischer Fortschritt
 Vielfältige Formen des Zusammenlebens
 Gesellschaftliche Veränderungen  pluralistische
Werthaltungen
sind „neu“ für uns, nicht für unsere Kinder !
Balance von Schutz und Zutrauen…
…
ergänzt die Erziehung zur
funktionellen Selbstständigkeit
durch die Erziehung zur
produktiven Selbstständigkeit !
Bildung im 21. Jahrhundert …
6
Funktionelle Selbstständigkeit
Selbständigkeit nach Rülcker (1990)
Produktive Selbstständigkeit
Ein Handeln, das persönlich als sinnvoll Erkanntes auch zu
realisieren sucht.
Fähigkeit zur Ideologiekritik, z.B. „In welchem gesellschaft-
lichen Gesamtkontext steht das, was von mir erwartet wird?“
Bewusstsein über die Unabgeschlossenheit jedes Erkenntnis-
prozesses.
Erhöhung der Verfügbarkeit der Individuen.
Eine bestimmte Qualität des Handelns, z.B. sein Lernen
selbst regulieren können.
Veränderte Erwartungen und
Umgangsformen innerhalb der
Gesellschaft
erfordern
ein entsprechend modifiziertes
Erzieherverhalten auch in der
Schule !
7
Bildung im 21. Jahrhundert …

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Deutsche Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop

Positive Change Maker Interview: Florian Baumgartner
Positive Change Maker Interview: Florian BaumgartnerPositive Change Maker Interview: Florian Baumgartner
Positive Change Maker Interview: Florian Baumgartner
Michael Kurz
 
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderunginbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener
 
LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...
LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...
LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...
Lisa Rosa
 
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer AnsatzMobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
plainjochen
 
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Regionalverband
 
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtensWilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
noveskolstvo.sk
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Mandy Rohs
 
Informelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social WebInformelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social Web
e-teaching.org
 
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizierenLernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lisa Rosa
 
Lernmotivation fördern
Lernmotivation fördernLernmotivation fördern
Lernmotivation fördern
Jochen Robes
 
Zivilcourage lernen
Zivilcourage lernenZivilcourage lernen
Zivilcourage lernen
FESD GKr
 
Motivation als Erfolgsfaktor
Motivation als ErfolgsfaktorMotivation als Erfolgsfaktor
Motivation als Erfolgsfaktor
Jochen Robes
 
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und GrundschuleMedienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Benjamin Jörissen
 
Strukturale (Medien-) Bildung - Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...
Strukturale (Medien-) Bildung -  Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...Strukturale (Medien-) Bildung -  Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...
Strukturale (Medien-) Bildung - Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...
Benjamin Jörissen
 
talentify.me Kurzvorstellung
talentify.me Kurzvorstellungtalentify.me Kurzvorstellung
talentify.me Kurzvorstellung
talentify.me
 
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0   die zukunft der schule und des lernensPäd.3.0   die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
vonspecht-esw
 
Workshop: Social Web-Tools für gemeinnützige Bildungsinstitutionen
Workshop: Social Web-Tools für gemeinnützige BildungsinstitutionenWorkshop: Social Web-Tools für gemeinnützige Bildungsinstitutionen
Workshop: Social Web-Tools für gemeinnützige Bildungsinstitutionen
Benjamin Jörissen
 
Ästhetische Bildung
Ästhetische BildungÄsthetische Bildung
Ästhetische Bildung
ohamartini
 
Bildungspaten gesucht
Bildungspaten gesuchtBildungspaten gesucht
Bildungspaten gesucht
Landeshauptstadt Stuttgart
 

Ähnlich wie Deutsche Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop (20)

Positive Change Maker Interview: Florian Baumgartner
Positive Change Maker Interview: Florian BaumgartnerPositive Change Maker Interview: Florian Baumgartner
Positive Change Maker Interview: Florian Baumgartner
 
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderunginbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
 
LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...
LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...
LR_Ne(x)tGeneration? Bildung im Uebergang von der Arbeitsgesellschaft zur sel...
 
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer AnsatzMobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
Mobbing - Ein medienpädagogischer Ansatz
 
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
 
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtensWilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
 
Informelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social WebInformelles Lernen im Social Web
Informelles Lernen im Social Web
 
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizierenLernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
Lernen anleiten im digitalen Zeitalter. Verstehen und praktizieren
 
Lernmotivation fördern
Lernmotivation fördernLernmotivation fördern
Lernmotivation fördern
 
Zivilcourage lernen
Zivilcourage lernenZivilcourage lernen
Zivilcourage lernen
 
Motivation als Erfolgsfaktor
Motivation als ErfolgsfaktorMotivation als Erfolgsfaktor
Motivation als Erfolgsfaktor
 
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und GrundschuleMedienbildung In Kindergarten Und Grundschule
Medienbildung In Kindergarten Und Grundschule
 
MaCdays2010
MaCdays2010MaCdays2010
MaCdays2010
 
Strukturale (Medien-) Bildung - Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...
Strukturale (Medien-) Bildung -  Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...Strukturale (Medien-) Bildung -  Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...
Strukturale (Medien-) Bildung - Was Medienpädagogik in der aktuellen Medienw...
 
talentify.me Kurzvorstellung
talentify.me Kurzvorstellungtalentify.me Kurzvorstellung
talentify.me Kurzvorstellung
 
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0   die zukunft der schule und des lernensPäd.3.0   die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
 
Workshop: Social Web-Tools für gemeinnützige Bildungsinstitutionen
Workshop: Social Web-Tools für gemeinnützige BildungsinstitutionenWorkshop: Social Web-Tools für gemeinnützige Bildungsinstitutionen
Workshop: Social Web-Tools für gemeinnützige Bildungsinstitutionen
 
Ästhetische Bildung
Ästhetische BildungÄsthetische Bildung
Ästhetische Bildung
 
Bildungspaten gesucht
Bildungspaten gesuchtBildungspaten gesucht
Bildungspaten gesucht
 

Kürzlich hochgeladen

Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 

Deutsche Perspektiven für Bildung im 21. Jh. - Standop

  • 1. Perspektiven für Bildung im 21. Jahrhundert Comenius Regio Abschlusstagung, 16.5.2013 in Trier Prof. Dr. Jutta Standop Bildungswissenschaften Sozialisation Erziehung Entwicklung standop@uni-trier.de
  • 2. …wandelt sich von einer Misstrauenskultur… Du kannst das (noch) nicht! Du willst dich vor der Arbeit drücken! (Die meisten) Kinder lernen nur unter Druck! Du musst auf den Ernst des Lebens vorbereitet werden! Uns hat das auch nicht geschadet!  Bildung im 21. Jahrhundert … 1
  • 3. … zu einer Kultur des Zutrauens ! Ich weiß, dass du diese Aufgabe (mit ein bisschen Anstrengung) schaffen kannst! Ich vertraue dir, dass du auf der Suche nach deinem eigenen Lern- und Verständnisweg bist! Ich will dich in der Ausbildung deiner Fähigkeiten unterstützen, damit du die Herausforderungen der Gesellschaft bewältigen kannst! Ich glaube dir, dass du lernen willst!  1
  • 4. … betrachtet das Auftreten von Konflikten als Normalität, nicht die Konfliktfreiheit !  Schule ist ein Ort, um das soziale Miteinander zu lernen und täglich neu zu erproben  Schule ist kein Ort der allgegenwärtigen Harmonie und muss es auch nicht sein Bildung im 21. Jahrhundert … 2 Teamfähigkeit lernen!
  • 5. ... wandelt sich vom gleichschrittigen Unterricht für alle zu einer dem individuellen Lernstand angepassten Unterstützung in einer partnerschaftlichen Lernumgebung Bildung im 21. Jahrhundert … 3
  • 6. … nimmt wahr, dass Räume und ihre Gestaltung unser Denken beeinflussen! Bildung im 21. Jahrhundert … 4
  • 10. … bemüht sich um eine ausgewogene Balance zwischen Schutz und Zutrauen. Bildung im 21. Jahrhundert … 5
  • 11. Alles „neu“?  Strukturelle Neuerungen im Wirtschaftssystem  Gewandelte berufsbezogene Kompetenzen  Technologischer Fortschritt  Vielfältige Formen des Zusammenlebens  Gesellschaftliche Veränderungen  pluralistische Werthaltungen sind „neu“ für uns, nicht für unsere Kinder ! Balance von Schutz und Zutrauen…
  • 12. … ergänzt die Erziehung zur funktionellen Selbstständigkeit durch die Erziehung zur produktiven Selbstständigkeit ! Bildung im 21. Jahrhundert … 6
  • 13. Funktionelle Selbstständigkeit Selbständigkeit nach Rülcker (1990) Produktive Selbstständigkeit Ein Handeln, das persönlich als sinnvoll Erkanntes auch zu realisieren sucht. Fähigkeit zur Ideologiekritik, z.B. „In welchem gesellschaft- lichen Gesamtkontext steht das, was von mir erwartet wird?“ Bewusstsein über die Unabgeschlossenheit jedes Erkenntnis- prozesses. Erhöhung der Verfügbarkeit der Individuen. Eine bestimmte Qualität des Handelns, z.B. sein Lernen selbst regulieren können.
  • 14. Veränderte Erwartungen und Umgangsformen innerhalb der Gesellschaft erfordern ein entsprechend modifiziertes Erzieherverhalten auch in der Schule ! 7 Bildung im 21. Jahrhundert …