SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
DER MENSCH IM
MITTELPUNKT --
MENSCHEN-NETZWERKE UND
DIGITALE VERANTWORTUNG
Dr. Winfried Ebner, Corporate Communications
Juli 2019
1
Drei starke Magenta menschen-Netzwerke
#ANDERSARBEITEN
Menschennetzwerke in Unternehmen.
Menschennetzwerke sind ein oft unterschätztes Betriebssystem in Organisationen.
Quelle:
Integrationtraining.co.uk 3
4
NETZWERKTREFFEN, MAI 2019
Selbstführung, Ganzheit &
Evolutionärer Sinn
Aspekte lebendiger Organisationen
5
Das strategische Zielbild der Telekom Botschafter
Unternehmens-
wahrnehmung
positiv
beeinflussen
Kunden
helfen
Kunden
werbenZiele
Mission
Vision
Kollegen
motivieren
1 2 3 4
Wir als TELEKOM BOTSCHAFTER begeistern mit magenta
Werkstolz unsere Kunden und Kollegen. Wir helfen,
motivieren und geben der Telekom ein persönliches
Gesicht.
Ich bin die Telekom, auf mich ist Verlass.
Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung
6
Telekom Botschafter beeinflussen
die Unternehmenswahrnehmung.
Unternehmens-
wahrnehmung
positiv
beeinflussen
Kunden
helfen
Kunden
werben
Kollegen
motivieren
Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung
7
Telekom Botschafter helfen
Kunden abseits ihrer arbeit.
Unternehmens-
wahrnehmung
positiv
beeinflussen
Kunden
helfen
Kunden
werben
Kollegen
motivieren
Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung
Beispiel:
Botschafter trifft im Zug auf hilflose Seniorin. Ihr Prepaid Code
funktioniert nicht. Mithilfe des Botschafter Netzwerkes wird ein
neuer Code beschafft und der Dame geholfen. Sie ist unendlich
dankbar und kann nun ihre Familie anrufen.
Botschafter nutzen ihre eigenen Kompetenzen, die
des Netzwerkes oder den Troubleshooter.
8
Telekom Botschafter generieren
Absätze, 3 praxis-Beispiele.
Unternehmens-
wahrnehmung
positiv
beeinflussen
Kunden
helfen
Kunden
werben
Kollegen
motivieren
Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung
9
Der Mensch im Mittelpunkt –
und in Verantwortung
10
ES liegt an uns, wie wir KI
entwerfen und verwenden
“Es ist leicht, keine Ahnung zu haben, was in
einem autonomen System passiert. Aber
ahnungslos zu sein ist keine gute
Entschuldigung, wenn etwas schief geht.”
(Kim Larsen, 2018)
Digitale Ethik – UNSERE 9 KI-Leitlinien
12
1. Wir übernehmen Verantwortung. Klare
Definition der Verantwortlichkeiten.
2. Wir gehen sorgsam mit KI um.
Menschen legen die Regeln fest – nicht
Maschinen.
3. Wir stellen unsere Kunden in den
Mittelpunkt. Das Leben vereinfachen
und bereichern.
4. Wir stehen für Transparenz. Unsere
Kunden wissen, wann KI im Spiel ist.
5. Wir bieten Sicherheit. Datenschutz- und
Sicherheit gehören zu unserem
Selbstverständnis.
6. Wir legen das Fundament.
Grundlegende Analysen und
Evaluierung – ohne „Black Box“.
7. Wir behalten den Überblick. Wir sind
in der Lage, unsere KI-Systeme
jederzeit anzuhalten.
8. Wir leben das Kooperationsmodell.
Menschliche und maschinelle
Intelligenz ergänzen sich.
9. Wir teilen und erklären. Wir leben so
unsere digitale Verantwortung.
13
Forum Digitale Ethik – in den diskurs gehen
14
Bild von
@reeen_2020
Wir leben digitale Verantwortung - in Magenta!
15
Je mehr digital,
desto wichtiger analog.
TELEKOM BOTSCHAFTER: #WERKSTOLZ KANN
MAN NICHT KAUFEN - SONDERN NUR TEILEN!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Der Mensch im Mittelpunkt

DE- Module 5 - Legislation
DE- Module 5 - LegislationDE- Module 5 - Legislation
DE- Module 5 - Legislation
caniceconsulting
 
Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914
Tim Cole
 
Was kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale Unternehmen
Was kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale UnternehmenWas kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale Unternehmen
Was kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale Unternehmen
Mücke Roth & Company
 
Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...
Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...
Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...
Michael Fanning
 
Digitalisierung alles in Bewegung
Digitalisierung alles in BewegungDigitalisierung alles in Bewegung
Digitalisierung alles in Bewegung
Björn Schotte
 
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
JanAppl
 
PM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen Zeitalter
PM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen ZeitalterPM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen Zeitalter
PM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen Zeitalter
Elisabeth Kurkowski
 
HR Tech Ethikbeirat Richtlinien - Konsultationsfassung
HR Tech Ethikbeirat Richtlinien - KonsultationsfassungHR Tech Ethikbeirat Richtlinien - Konsultationsfassung
HR Tech Ethikbeirat Richtlinien - Konsultationsfassung
Andreas Dittes
 
Startup 101
Startup 101Startup 101
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Jochen Robes
 
[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...
[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...
[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Frederik Bernard
 
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 ThesenDigitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
40° Labor für Innovation
 
Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?
Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?
Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?
Alphabeet GmbH
 
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Communardo GmbH
 
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre FolgenTo Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
Martin Runde
 
Working Products 2021 - Unternehmenskultur - Young Digitals
Working Products 2021 - Unternehmenskultur - Young DigitalsWorking Products 2021 - Unternehmenskultur - Young Digitals
Working Products 2021 - Unternehmenskultur - Young Digitals
Till Goehre
 
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of ViewMittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
WeissmanGruppe
 
RICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHEN
RICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHENRICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHEN
RICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHEN
Shirin Elsinghorst
 
Silicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital Transformation
Silicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital TransformationSilicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital Transformation
Silicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital Transformation
Brand Trust GmbH
 

Ähnlich wie Der Mensch im Mittelpunkt (20)

DE- Module 5 - Legislation
DE- Module 5 - LegislationDE- Module 5 - Legislation
DE- Module 5 - Legislation
 
Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914
 
Was kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale Unternehmen
Was kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale UnternehmenWas kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale Unternehmen
Was kommt nach der Digitalisierung? Teil 1: Das post-digitale Unternehmen
 
Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...
Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...
Informationskompetenz 2.0 – Zukunft von qualifizierter Informationsvermittlun...
 
Digitalisierung alles in Bewegung
Digitalisierung alles in BewegungDigitalisierung alles in Bewegung
Digitalisierung alles in Bewegung
 
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
 
PM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen Zeitalter
PM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen ZeitalterPM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen Zeitalter
PM_CB.e_Wie gelingt Kommunikation im digitalen Zeitalter
 
HR Tech Ethikbeirat Richtlinien - Konsultationsfassung
HR Tech Ethikbeirat Richtlinien - KonsultationsfassungHR Tech Ethikbeirat Richtlinien - Konsultationsfassung
HR Tech Ethikbeirat Richtlinien - Konsultationsfassung
 
Startup 101
Startup 101Startup 101
Startup 101
 
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
 
[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...
[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...
[DE] "Automatisierung & Digitalisierung: was passiert eigentlich, wenn alles ...
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
 
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 ThesenDigitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
 
Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?
Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?
Social Media - Sinnleeres Geplapper oder sinnvolle Dialoge?
 
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
 
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre FolgenTo Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
 
Working Products 2021 - Unternehmenskultur - Young Digitals
Working Products 2021 - Unternehmenskultur - Young DigitalsWorking Products 2021 - Unternehmenskultur - Young Digitals
Working Products 2021 - Unternehmenskultur - Young Digitals
 
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of ViewMittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
 
RICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHEN
RICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHENRICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHEN
RICHTIG GUT: DIE QUALITÄT VON MODELLEN VERSTEHEN
 
Silicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital Transformation
Silicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital TransformationSilicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital Transformation
Silicon Valley and Big Data: The Hidden Side of the Digital Transformation
 

Der Mensch im Mittelpunkt

  • 1. DER MENSCH IM MITTELPUNKT -- MENSCHEN-NETZWERKE UND DIGITALE VERANTWORTUNG Dr. Winfried Ebner, Corporate Communications Juli 2019 1
  • 2. Drei starke Magenta menschen-Netzwerke #ANDERSARBEITEN
  • 3. Menschennetzwerke in Unternehmen. Menschennetzwerke sind ein oft unterschätztes Betriebssystem in Organisationen. Quelle: Integrationtraining.co.uk 3
  • 5. Selbstführung, Ganzheit & Evolutionärer Sinn Aspekte lebendiger Organisationen 5
  • 6. Das strategische Zielbild der Telekom Botschafter Unternehmens- wahrnehmung positiv beeinflussen Kunden helfen Kunden werbenZiele Mission Vision Kollegen motivieren 1 2 3 4 Wir als TELEKOM BOTSCHAFTER begeistern mit magenta Werkstolz unsere Kunden und Kollegen. Wir helfen, motivieren und geben der Telekom ein persönliches Gesicht. Ich bin die Telekom, auf mich ist Verlass. Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung 6
  • 7. Telekom Botschafter beeinflussen die Unternehmenswahrnehmung. Unternehmens- wahrnehmung positiv beeinflussen Kunden helfen Kunden werben Kollegen motivieren Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung 7
  • 8. Telekom Botschafter helfen Kunden abseits ihrer arbeit. Unternehmens- wahrnehmung positiv beeinflussen Kunden helfen Kunden werben Kollegen motivieren Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung Beispiel: Botschafter trifft im Zug auf hilflose Seniorin. Ihr Prepaid Code funktioniert nicht. Mithilfe des Botschafter Netzwerkes wird ein neuer Code beschafft und der Dame geholfen. Sie ist unendlich dankbar und kann nun ihre Familie anrufen. Botschafter nutzen ihre eigenen Kompetenzen, die des Netzwerkes oder den Troubleshooter. 8
  • 9. Telekom Botschafter generieren Absätze, 3 praxis-Beispiele. Unternehmens- wahrnehmung positiv beeinflussen Kunden helfen Kunden werben Kollegen motivieren Grundlage: Mindset, Vernetzung & Wissensvorsprung 9
  • 10. Der Mensch im Mittelpunkt – und in Verantwortung 10
  • 11. ES liegt an uns, wie wir KI entwerfen und verwenden “Es ist leicht, keine Ahnung zu haben, was in einem autonomen System passiert. Aber ahnungslos zu sein ist keine gute Entschuldigung, wenn etwas schief geht.” (Kim Larsen, 2018)
  • 12. Digitale Ethik – UNSERE 9 KI-Leitlinien 12 1. Wir übernehmen Verantwortung. Klare Definition der Verantwortlichkeiten. 2. Wir gehen sorgsam mit KI um. Menschen legen die Regeln fest – nicht Maschinen. 3. Wir stellen unsere Kunden in den Mittelpunkt. Das Leben vereinfachen und bereichern. 4. Wir stehen für Transparenz. Unsere Kunden wissen, wann KI im Spiel ist. 5. Wir bieten Sicherheit. Datenschutz- und Sicherheit gehören zu unserem Selbstverständnis. 6. Wir legen das Fundament. Grundlegende Analysen und Evaluierung – ohne „Black Box“. 7. Wir behalten den Überblick. Wir sind in der Lage, unsere KI-Systeme jederzeit anzuhalten. 8. Wir leben das Kooperationsmodell. Menschliche und maschinelle Intelligenz ergänzen sich. 9. Wir teilen und erklären. Wir leben so unsere digitale Verantwortung.
  • 13. 13 Forum Digitale Ethik – in den diskurs gehen
  • 14. 14 Bild von @reeen_2020 Wir leben digitale Verantwortung - in Magenta!
  • 15. 15 Je mehr digital, desto wichtiger analog.
  • 16. TELEKOM BOTSCHAFTER: #WERKSTOLZ KANN MAN NICHT KAUFEN - SONDERN NUR TEILEN!