SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
PROJECT CONSULT
Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
www.PROJECT-CONSULT.com
© PROJECT CONSULT 2019
1
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Apr-19 / Quelle: PROJECT CONSULT 1
Postfach 20 25 55
20218 Hamburg
Die E-Rechnung
ist nur eine kleine Komponente im
digitalisierten Geschäftsprozess
Dr. Ulrich Kampffmeyer
Hamburg, 20. März 2019
Comarch AG
e-Invoicing Business Brunch
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Apr-19 / Quelle: PROJECT CONSULT 2
2PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Agenda
• Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital
Transformation?
• Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
• Es geht nicht um die Formate der Rechnung
• Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
• Die Abhängigkeit wächst
3PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
4PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Digitalisierung ist ein bereits seit der Einführung des Computers
laufender Prozess.
Die einzigen Unterschiede sind:
• Beschleunigung
• Durchdringung aller geschäftlichen, privaten und gesellschaftlichen
Bereiche
• Priorität „Digital First“
Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
5PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Im Englischen klarer gefasst:
• Digital Transformation
Kontinuierlicher Veränderungsprozess bedingt durch digitale
Kommunikationsmedien und Nutzung Informationstechnik
• Digitisation
Wandlung analoger Information in digitale Information (i.E. Scannen
etc.)
• Digitalisation
Umstellung von Prozessen und Kommunikation auf digitale
Technologien
Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
6PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die elektronische Rechnung als Treiber für die Digitalisierung?
Argumente:
• Marktdruck durch Lieferanten, Kunden & Partner
• Gesetzliche Vorgaben in der öffentlichen Verwaltung
• Schneller Return on Invest
Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
7PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Genaugenommen muss man aber diese Argumente nicht
vorbringen, da in 2020 die elektronische Rechnung eine
Selbstverständlichkeit sein wird.
Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
8PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
DIE ROLLE DER RECHNUNG IM GESCHÄFTSPROZESS
9PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Rechnung ist nur ein Dokument in einem mehrstufigen Prozess.
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
10PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Aktuell findet in der öffentlichen Diskussion sich eher das Format
einer Rechnung denn der prozessuale Ansatz.
Die elektronische Rechnung bietet erhebliche Einsparungs- und
Optimierungspotentiale.
Diskutiert wird aber eher der Empfang von elektronischen
Rechnungen als die Ausgabe.
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
11PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Bedeutung der Rechnung
• Die Rechnung ist nur ein Informationstyp neben vielen anderen im
Geschäftsprozess
• Sie ist wichtig, weil es um Geld geht. Sie ist eine Mitteilung und Dokumentation,
dass für eine Leistung oder ein Produkt ein Geldbetrag zu entrichten ist
• Sie wird auch von den Finanzverwaltungen als Grundlage für die Besteuerung
begehrt
• Elektronische Rechnungen sind gesetzlich anerkannt und gewünscht
• Der Umgang mit Ihnen ist international geregelt. Ebenso Angaben und Inhalte von
Rechnungen
• Beim Thema elektronische Rechnung sollte immer Eingang- und Ausgang von
Rechnungen gemeinsam betrachtet werden
• Sie entsteht heute überwiegend elektronisch. Nur die Übermittlung bedient sich
unterschiedlicher Formate
• Sie endet als Datensatz und Transaktion in einem ERP- oder
Finanzbuchhaltungsprogramm. Das originäre Format ist nur als Beleg und
Prüfungsgegenstand entscheidend
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
12PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die banale Bedeutung der Rechnung
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Absender Empfänger
erstellt &
versendet
erhält,
verarbeitet &
… bezahlt!
R
13PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Was kann alles mit der Rechnung selbst passieren?
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
einfach Sammel Vorab
Storno
berich-
tigte
Kopie
A ER
…
mehrere
14PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Was kann alles mit der Rechnung selbst passieren?
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
versendet?
lesbar?
empfangen?
verarbeitbar?
A ER
abgehört
… verschütt-
gegangen
…
korrumpiert
…
15PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Erwartungen an die elektronische Rechnung
• Überwindung des Medienbruches
• Prozesssicherheit
• Integration der Rechnungsverarbeitung in alle betroffenen Prozesse
und Systeme
• Möglichst vollständige automatisierte Prüfung und Verarbeitung
elektronischer Rechnungen
• Möglichst wenig Ärger durch manuelle Prozesse, Nachfragen,
Prüfungen usw.
• Lösungen für Eingangs- und Ausgangsrechnungen … sowie für alle
zugehörigen weiteren Daten und Dokumente
• „Der Absender kontrolliert und bestimmt. Der Empfänger hat mit den
Problemen zu kämpfen und muss alles akzeptieren?“
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
16PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die grundlegende Idee:
jeder mit jedem, jederzeit, überall, automatisiert
Zur Vereinfachung sparen wir einmal
• B2C Business-to-Customer (PDF)
• B2G Business-to-Government (XRechnung)
heute aus
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
17PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die grundlegende Idee im B2B:
jeder mit jedem, jederzeit, überall, automatisiert
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Klein-Unternehmen
manuell
Textverarbeitung
Fibu
Selbständiger
manuell
Textverarbeitung
Steuerberater
Mittelständler
manuell
teilautomatisiert
Fibu
Mittelstandsverbund
heterogen
teilautomatisiert
ERP
Groß-Unternehmen
automatisiert
ERP
Konzern
teilautomatisiert und
automatisiert
mehrere ERP
18PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Jeder ist Absender wie auch Empfänger
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Klein-Unternehmen
manuell
Textverarbeitung
Fibu
Selbständiger
manuell
Textverarbeitung
Steuerberater
Mittelständler
manuell
teilautomatisiert
Fibu
Mittelstandsverbund
heterogen
teilautomatisiert
ERP
Groß-Unternehmen
automatisiert
ERP
Konzern
teilautomatisiert und
automatisiert
mehrere ERP
A A
A A
A A
E E
E E
E E
19PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Wie läuft der Prozess: Erstellung und Versand im Kleinunternehmen
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Textverarbeitung
Fibu E-Mail
20PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Wie läuft der Prozess: Erstellung und Versand bei Großunternehmen
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Fibu/ERP
Kunde
Rechnung
Dienst-
leistung
Produkt
andere
Projektmanagement
Zeiterfassung
Verträge
andere
Warenwirtschaft
Bestellportal
andere
CRM
E-Mail
Portal
Druck
Fax
SMS Notation
EDI / X.400
Daten
Daten
Daten & Dokument
Dokument
Daten/Dokument
Dokument
Rechnung
Stamm-
daten
Konverter
u.a.
21PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Wie läuft der Prozess: Empfang und Verarbeitung im Kleinunternehmen
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
E-Mail Fibu
Download
Fax
E-Mail
Upload
Dienstleister
Scan
22PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Wie läuft der Prozess: Empfang und Verarbeitung im Großunternehmen
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Daten
Daten
Dokument
Daten/Dokument
Dokument
Daten
Daten
Daten
Daten
ERPE-Mail
Portal
Fax
EDI / X.400 Konverter
Papier
Scan
QS
OCR/
ICR
Klassifkation
Stamm-
daten
Rechnungs-
prüfung
u.a.
Aufbereitung ins
hauseigene Format
Daten
Daten
23PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Wie läuft der Prozess: Aufbereitung im Großunternehmen
ERP
Aufbewahrung
Analytics
Zahlungs-
verarbeitung
Audit-Trails
Aufbereitung
24PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
Auch in der öffentlichen Verwaltung geht es um den Prozess:
auf Basis von PEPPOL ist die eRechnung nur ein Baustein im
Beschaffungsprozess
eRechnung
25PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Es geht um Prozesssicherheit und Überprüfbarkeit
• Bei der Integration der elektronischen Rechnung in bestehende
Systemlandschaften sind häufig zahlreiche Systeme direkt oder
indirekt tangiert
• Zwei wesentliche Komponenten sind bei der Umsetzung zu
berücksichtigen:
• Durchgängige Prozesssicherheit
Diese kann durch geeignete Prozess- oder Workflow-Software gesteuert
und sichergestellt werden
• Durchgängige Nachvollziehbarkeit
Diese kann durch Audit-Trails sichergestellt werden, die alle Prozesse mit
der Rechnung von Anfang bis Ende protokollieren
• In beiden Ansätzen ist sicherzustellen, dass besonders die
Unzulänglichkeiten des Nachweises bei Versand und Empfang
berücksichtigt werden
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
26PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Wirtschaftlichkeit und die Effizienzpotentiale der
elektronischen Rechnung liegen vor dem Versand und
hinter dem Empfang der Rechnung
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
27PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Bei der Rechnungsverarbeitung sind
Eingangsrechnungen ebenso wie Ausgangsrechnungen
gleichermaßen umzusetzen
Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
28PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
ES GEHT NICHT UM DIE FORMATE DER RECHNUNG
29PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Ein paar grundsätzliche Überlegungen zum Thema „Formate“:
• Inhalt, Struktur und Aufbau sind weitgehend standardisiert –
egal ob Papierrechnung oder elektronische Rechnung
• Das elektronische Format und der elektronische
Übermittlungsweg sind analog zum Papier und zur
Papierversendung zu sehen
• Es geht immer nur um die Inhalte und deren möglichst fehlerfreie
(und automatische) Verarbeitung
Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
30PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die rein elektronische Rechnung gibt es auch schon seit langem:
EDI.
• Daten-, Transaktions- und auf automatische Verarbeitung
orientiert
• standardisierte, normierte Verfahren zum Austausch von
kaufmännischen Daten – nicht nur Rechnungen
• basierend auf Verträgen beschränkt auf den Austausch zwischen
bekannten Partnern (B2B)
Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
31PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Im Dschungel elektronischer Formate
Scan /
Bild
unstruk-
turierte
Daten
PDF-/
Text-
Datei
Schwach
struktu-
rierte
Daten
EN 16931
XML-
Daten
XRech-
nung
XML-
Daten
Papier
ZUGFeRD
2.0
PDF/A-3
inkl. XML
EDI
struktu-
rierte
Daten
Web EDI
struktu-
rierte
Daten
Es geht nicht um das Format der elektronischen Rechnung
32PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
Vielfältige Formate
EN 16931 Die europäische Norm für alle Rechnungen in der öffentlichen Verwaltung. Europaweit
in der öffentlichen Verwaltung umzusetzen. Juli 2017
XRechnung Die deutsche (ergänzte) Ausprägung (CIUS) der europäischen Richtlinie sieht XML-
basierte Rechnungen in Deutschland ab 2018 in allen Verwaltungen vor.
ZUGFeRD 2.0 Elektronische XML-basierte Rechnung verpackt in ein PDF/A-3 und ergänzt um eine
lesbare Kopie als PDF. Unterstützt auch EN 16931. Dezember 2018
Factur-X internationale (deutsch-französische) Variante des hybriden ZUGFeRD-Formates.
Unterschiedliche XML-Inhalte. Auch die Schweiz interessiert sich.
PDF das am Weitesten verbreitete Rechnungsformat bei Business-2-Consumer-Rechnungen
per E-Mail und Download. Häufig auch als HTML-E-Mail, das erst beim Herunterladen
oder Drucken zum PDF wird.
Mobile mobiles Buchen, Einkaufen und Bezahlen erfordert neue, kurze Formen elektronischer
Rechnungen. 280-Twitter-Zeichen können für eine Rechnung ausreichen.
33PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Grundsätzliche Bereitstellungswege stehen bei der elektronischen
Rechnung im Wettbewerb:
• Direkte Erstellung und Zustellung der E-Rechnung
• Indirekte Zustellung über einen Service-Provider, der die
Rechnung aufbereitet und zustellt
• Benachrichtigung nebst Bereitstellung der E-Rechnung zum
Download in einem Portal
Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
34PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Der Vielfalt werden wir Herr!
• Dienstleister bieten bereits notwendige Wandlungen auf die
Zielformate des Empfängers an
• Gute ERP- und FiBu-Software muss alle denkbaren
Eingangsformate verarbeiten (und wie neue gesetzliche
Regelungen in den Updates bereitstellen) sowie für die
Empfänger das geeignete Format der Ausgabe und Übermittlung
bereitstellen (wie es bereits CRM bei der Mulit-Channel-
Kundenkommunikation vormacht)
Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
35PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Der „Krieg“ um das „richtige“ Format gehört endlich
beendet
Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
36PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
NEUE TECHNOLOGIEN FÖRDERN NEUE LÖSUNGSSZENARIEN
37PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Blockchain
• Es gibt nicht die eine Art von Blockchain
• Public Distributed Ledger Blockchain-Verfahren sind nicht nur für
digitale Währungen geeignet, sondern auch für die Abwicklung
und Dokumentation von Geschäftsprozessen. Die elektronische
Rechnung ist eine Transaktion in einer solchen Blockchain
• Einfachere Inhouse-Block-Chain-Verfahren sind geeignet für die
Aufbewahrung und die Audit-Trails der Rechnungen und
Rechnungstransaktionen
Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
38PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Micro-Payment
• Die elektronische Begleichung von sehr kleinen Beträgen führt
bei herkömmlicher Rechnungstellung zu deutlich höheren Kosten
als der Rechnungsumsatz
• Micro-Payment erfordert neue Strategien und Formate für die
Rechnungstellung
Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
39PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Mobile Payment
• Die elektronische Begleichung per Mobiltelefon führt zu neuen
Formen von elektronischen Belegen und damit auch zu neuen
Formen elektronischer Rechnungen
• Mobile Payment erfordert neue Strategien und Formate für die
Rechnungstellung
Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
40PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Globalisierung
• Die Globalisierung des Handels führt zu einer weiteren Vielfalt
von elektronischen Rechnungen, die korrekt verarbeitet werden
müssen
• Für die Verarbeitung von Rechnungen müssen mehr
Anwendungskomponenten bereitgestellt werden, die auch
Rechnungen aus dem Ausland korrekt verarbeiten bzw.
Rechnungen ins Ausland korrekt erstellen
Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
41PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Künstliche Intelligenz
• Rechnungen sind stark formalisiert und gegen vorhandene
Stamm- und Bewegungsdaten prüfbar. Sie sind die am
einfachsten automatisch verarbeitbaren geschäftliche Dokumente
überhaupt
• Der elektronische Rechnungseingang eignet sich daher
vorzüglich für die Automatisierung. Eine solche Automatisierung
kann man „herkömmlich“ umsetzen aber auch erweitert mit
Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI)
Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
42PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Bei allen zukünftigen Entwicklungen wird es um Daten
und Transaktionen gehen.
Der bisherige „Dokument“-Charakter der Rechnung wird
obsolet (und kann bei Bedarf durch einen Viewer
substituiert werden).
Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
43PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
DIE ABHÄNGIGKEIT WÄCHST
44PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Abhängigkeit wächst
Die Automatisierung des Rechnungseinganges (und
Rechnungsausganges) kostet Arbeitsplätze.
45PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Abhängigkeit wächst
Wir sind zu 100% von der Verfügbarkeit und Richtigkeit
elektronischer Information abhängig.
46PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Die Abhängigkeit wächst
Was ist eigentlich, wenn alles digitalisiert ist?
47PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
Es war mir ein Vergnügen!
48PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019
DR. ULRICH KAMPFFMEYER
E-MAIL: KFF@PROJECT-CONSULT.COM
Es war mir ein Vergnügen!
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Apr-19 / Quelle: PROJECT CONSULT 2
Dr. Ulrich Kampffmeyer 49Die E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 PROJECT CONSULT 2019
Autor & Nutzungsbedingungen
Dr. Ulrich Kampffmeyer
• Geschäftsführer
• PROJECT CONSULT UnternehmensberatungGmbH
• Email: Ulrich.Kampffmeyer@PROJECT-CONSULT.com
• Wikipedia: http://bit.ly/WP-UKff
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
Postfach 20 25 55 | 20218 Hamburg | Deutschland
Isestraße 63 | 20149 Hamburg | Deutschland
Tel: +49 40 41285653
Email: Info@PROJECT-CONSULT.com
Skype: PROJECT.CONSULT
Web: http://www.PROJECT-CONSULT.com
Die Unterlagen werden ausschließlich zur persönlichen, nicht-kommerziellen
Nutzung durch die Teilnehmer an der COMARCH-Veranstaltung
bereitgestellt.
© Copyright CC-BY/CC-NY PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 2015 - 2019
Autorenrechte Ulrich Kampffmeyer 1992 - 2019
CC-BY Licensees may copy, distribute, display and perform the work and make derivative
works based on it only if they credit the author or licensor in the manner specified by these.
CC-NY Licensees may copy, distribute, display, and perform the work and make derivative
works based on it only for noncommercial purposes.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie [DE] Die E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Ulrich Kampffmeyer

[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Netzwerk-Verlag
 
Startup Kooperation 2018 Munich
Startup Kooperation 2018 MunichStartup Kooperation 2018 Munich
Startup Kooperation 2018 Munich
Andras Hetenyi
 
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_ReinerISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
InfoSocietyDays
 
All about Process Management
All about Process ManagementAll about Process Management
All about Process Management
UiPathCommunity
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
TechDivision GmbH
 
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vorcit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
bhoeck
 
[DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg
[DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg [DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg
[DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
QUIBIQ Hamburg
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
TechDivision GmbH
 
E-Mail-Flut beherrschbar machen
E-Mail-Flut beherrschbar machenE-Mail-Flut beherrschbar machen
E-Mail-Flut beherrschbar machen
id-netsolutions Digital Solutions GmbH
 
Effizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf KnopfdruckEffizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf Knopfdruck
d.velop AG
 
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Roland Rupp
 
Einstieg in die Smart Service Welt
Einstieg in die Smart Service WeltEinstieg in die Smart Service Welt
Einstieg in die Smart Service Welt
Bernhard Steimel
 
BEKO News
BEKO NewsBEKO News
BEKO News
Andrea Aichinger
 
Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...
Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...
Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...
Christian Ritosek
 
Globales E-Invoicing
Globales E-InvoicingGlobales E-Invoicing
Globales E-Invoicing
SEEBURGER
 
[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...
[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...
[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Eco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizient
Eco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizientEco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizient
Eco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizient
Bonpago GmbH
 

Ähnlich wie [DE] Die E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Ulrich Kampffmeyer (20)

[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update IM 2019 ...
 
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
 
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
 
Startup Kooperation 2018 Munich
Startup Kooperation 2018 MunichStartup Kooperation 2018 Munich
Startup Kooperation 2018 Munich
 
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_ReinerISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
ISD2016_Solution_G_Stefan_Reiner
 
All about Process Management
All about Process ManagementAll about Process Management
All about Process Management
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
 
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vorcit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
cit stellt auf CeBIT neue Lösung für das Fördermittelmanagement vor
 
[DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg
[DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg [DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg
[DE] Seminarauszug | "E-Rechnung" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Hamburg
 
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
Webcast: E-Rechnung - Wieso, weshalb, warum?
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
 
E-Mail-Flut beherrschbar machen
E-Mail-Flut beherrschbar machenE-Mail-Flut beherrschbar machen
E-Mail-Flut beherrschbar machen
 
Effizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf KnopfdruckEffizienz auf Knopfdruck
Effizienz auf Knopfdruck
 
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
 
Einstieg in die Smart Service Welt
Einstieg in die Smart Service WeltEinstieg in die Smart Service Welt
Einstieg in die Smart Service Welt
 
BEKO News
BEKO NewsBEKO News
BEKO News
 
Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...
Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...
Buchhaltung, quo vadis? - Ein Ausblick auf die Herausforderungen für Buchhalt...
 
Globales E-Invoicing
Globales E-InvoicingGlobales E-Invoicing
Globales E-Invoicing
 
[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...
[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...
[DE] Vereon Vortrag: Die Integration der E-Rechnung in bestehende IT-Landscha...
 
Eco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizient
Eco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizientEco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizient
Eco-Konferenz in Köln Elektronischer Rechnungsaustausch einfach und effizient
 

Mehr von PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH

[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
[DE]  Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...[DE]  Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Part 2 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 2 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...[DE] Part 2 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 2 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Part 1 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 1 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...[DE] Part 1 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 1 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 

Mehr von PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH (20)

[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
 
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
 
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
 
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
 
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
 
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
 
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
 
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
 
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
 
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
 
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
 
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
 
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
 
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
[DE]  Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...[DE]  Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
 
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
 
[DE] Part 2 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 2 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...[DE] Part 2 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 2 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
 
[DE] Part 1 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 1 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...[DE] Part 1 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 1 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
 
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
 
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
 
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
 

[DE] Die E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Ulrich Kampffmeyer

  • 1. PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH www.PROJECT-CONSULT.com © PROJECT CONSULT 2019 1 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Apr-19 / Quelle: PROJECT CONSULT 1 Postfach 20 25 55 20218 Hamburg Die E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess Dr. Ulrich Kampffmeyer Hamburg, 20. März 2019 Comarch AG e-Invoicing Business Brunch
  • 2. © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Apr-19 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 2PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Agenda • Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation? • Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess • Es geht nicht um die Formate der Rechnung • Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien • Die Abhängigkeit wächst
  • 3. 3PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
  • 4. 4PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Digitalisierung ist ein bereits seit der Einführung des Computers laufender Prozess. Die einzigen Unterschiede sind: • Beschleunigung • Durchdringung aller geschäftlichen, privaten und gesellschaftlichen Bereiche • Priorität „Digital First“ Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
  • 5. 5PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Im Englischen klarer gefasst: • Digital Transformation Kontinuierlicher Veränderungsprozess bedingt durch digitale Kommunikationsmedien und Nutzung Informationstechnik • Digitisation Wandlung analoger Information in digitale Information (i.E. Scannen etc.) • Digitalisation Umstellung von Prozessen und Kommunikation auf digitale Technologien Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
  • 6. 6PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die elektronische Rechnung als Treiber für die Digitalisierung? Argumente: • Marktdruck durch Lieferanten, Kunden & Partner • Gesetzliche Vorgaben in der öffentlichen Verwaltung • Schneller Return on Invest Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
  • 7. 7PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Genaugenommen muss man aber diese Argumente nicht vorbringen, da in 2020 die elektronische Rechnung eine Selbstverständlichkeit sein wird. Nur ein Hype rund um Digitalisierung und Digital Transformation?
  • 8. 8PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 DIE ROLLE DER RECHNUNG IM GESCHÄFTSPROZESS
  • 9. 9PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Rechnung ist nur ein Dokument in einem mehrstufigen Prozess. Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 10. 10PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Aktuell findet in der öffentlichen Diskussion sich eher das Format einer Rechnung denn der prozessuale Ansatz. Die elektronische Rechnung bietet erhebliche Einsparungs- und Optimierungspotentiale. Diskutiert wird aber eher der Empfang von elektronischen Rechnungen als die Ausgabe. Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 11. 11PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Bedeutung der Rechnung • Die Rechnung ist nur ein Informationstyp neben vielen anderen im Geschäftsprozess • Sie ist wichtig, weil es um Geld geht. Sie ist eine Mitteilung und Dokumentation, dass für eine Leistung oder ein Produkt ein Geldbetrag zu entrichten ist • Sie wird auch von den Finanzverwaltungen als Grundlage für die Besteuerung begehrt • Elektronische Rechnungen sind gesetzlich anerkannt und gewünscht • Der Umgang mit Ihnen ist international geregelt. Ebenso Angaben und Inhalte von Rechnungen • Beim Thema elektronische Rechnung sollte immer Eingang- und Ausgang von Rechnungen gemeinsam betrachtet werden • Sie entsteht heute überwiegend elektronisch. Nur die Übermittlung bedient sich unterschiedlicher Formate • Sie endet als Datensatz und Transaktion in einem ERP- oder Finanzbuchhaltungsprogramm. Das originäre Format ist nur als Beleg und Prüfungsgegenstand entscheidend Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 12. 12PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die banale Bedeutung der Rechnung Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Absender Empfänger erstellt & versendet erhält, verarbeitet & … bezahlt! R
  • 13. 13PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Was kann alles mit der Rechnung selbst passieren? Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess einfach Sammel Vorab Storno berich- tigte Kopie A ER … mehrere
  • 14. 14PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Was kann alles mit der Rechnung selbst passieren? Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess versendet? lesbar? empfangen? verarbeitbar? A ER abgehört … verschütt- gegangen … korrumpiert …
  • 15. 15PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Erwartungen an die elektronische Rechnung • Überwindung des Medienbruches • Prozesssicherheit • Integration der Rechnungsverarbeitung in alle betroffenen Prozesse und Systeme • Möglichst vollständige automatisierte Prüfung und Verarbeitung elektronischer Rechnungen • Möglichst wenig Ärger durch manuelle Prozesse, Nachfragen, Prüfungen usw. • Lösungen für Eingangs- und Ausgangsrechnungen … sowie für alle zugehörigen weiteren Daten und Dokumente • „Der Absender kontrolliert und bestimmt. Der Empfänger hat mit den Problemen zu kämpfen und muss alles akzeptieren?“ Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 16. 16PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die grundlegende Idee: jeder mit jedem, jederzeit, überall, automatisiert Zur Vereinfachung sparen wir einmal • B2C Business-to-Customer (PDF) • B2G Business-to-Government (XRechnung) heute aus Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 17. 17PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die grundlegende Idee im B2B: jeder mit jedem, jederzeit, überall, automatisiert Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Klein-Unternehmen manuell Textverarbeitung Fibu Selbständiger manuell Textverarbeitung Steuerberater Mittelständler manuell teilautomatisiert Fibu Mittelstandsverbund heterogen teilautomatisiert ERP Groß-Unternehmen automatisiert ERP Konzern teilautomatisiert und automatisiert mehrere ERP
  • 18. 18PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Jeder ist Absender wie auch Empfänger Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Klein-Unternehmen manuell Textverarbeitung Fibu Selbständiger manuell Textverarbeitung Steuerberater Mittelständler manuell teilautomatisiert Fibu Mittelstandsverbund heterogen teilautomatisiert ERP Groß-Unternehmen automatisiert ERP Konzern teilautomatisiert und automatisiert mehrere ERP A A A A A A E E E E E E
  • 19. 19PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Wie läuft der Prozess: Erstellung und Versand im Kleinunternehmen Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Textverarbeitung Fibu E-Mail
  • 20. 20PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Wie läuft der Prozess: Erstellung und Versand bei Großunternehmen Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Fibu/ERP Kunde Rechnung Dienst- leistung Produkt andere Projektmanagement Zeiterfassung Verträge andere Warenwirtschaft Bestellportal andere CRM E-Mail Portal Druck Fax SMS Notation EDI / X.400 Daten Daten Daten & Dokument Dokument Daten/Dokument Dokument Rechnung Stamm- daten Konverter u.a.
  • 21. 21PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Wie läuft der Prozess: Empfang und Verarbeitung im Kleinunternehmen Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess E-Mail Fibu Download Fax E-Mail Upload Dienstleister Scan
  • 22. 22PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Wie läuft der Prozess: Empfang und Verarbeitung im Großunternehmen Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Daten Daten Dokument Daten/Dokument Dokument Daten Daten Daten Daten ERPE-Mail Portal Fax EDI / X.400 Konverter Papier Scan QS OCR/ ICR Klassifkation Stamm- daten Rechnungs- prüfung u.a. Aufbereitung ins hauseigene Format Daten Daten
  • 23. 23PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Wie läuft der Prozess: Aufbereitung im Großunternehmen ERP Aufbewahrung Analytics Zahlungs- verarbeitung Audit-Trails Aufbereitung
  • 24. 24PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess Auch in der öffentlichen Verwaltung geht es um den Prozess: auf Basis von PEPPOL ist die eRechnung nur ein Baustein im Beschaffungsprozess eRechnung
  • 25. 25PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Es geht um Prozesssicherheit und Überprüfbarkeit • Bei der Integration der elektronischen Rechnung in bestehende Systemlandschaften sind häufig zahlreiche Systeme direkt oder indirekt tangiert • Zwei wesentliche Komponenten sind bei der Umsetzung zu berücksichtigen: • Durchgängige Prozesssicherheit Diese kann durch geeignete Prozess- oder Workflow-Software gesteuert und sichergestellt werden • Durchgängige Nachvollziehbarkeit Diese kann durch Audit-Trails sichergestellt werden, die alle Prozesse mit der Rechnung von Anfang bis Ende protokollieren • In beiden Ansätzen ist sicherzustellen, dass besonders die Unzulänglichkeiten des Nachweises bei Versand und Empfang berücksichtigt werden Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 26. 26PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Wirtschaftlichkeit und die Effizienzpotentiale der elektronischen Rechnung liegen vor dem Versand und hinter dem Empfang der Rechnung Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 27. 27PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Bei der Rechnungsverarbeitung sind Eingangsrechnungen ebenso wie Ausgangsrechnungen gleichermaßen umzusetzen Die Rolle der Rechnung im Geschäftsprozess
  • 28. 28PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 ES GEHT NICHT UM DIE FORMATE DER RECHNUNG
  • 29. 29PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Ein paar grundsätzliche Überlegungen zum Thema „Formate“: • Inhalt, Struktur und Aufbau sind weitgehend standardisiert – egal ob Papierrechnung oder elektronische Rechnung • Das elektronische Format und der elektronische Übermittlungsweg sind analog zum Papier und zur Papierversendung zu sehen • Es geht immer nur um die Inhalte und deren möglichst fehlerfreie (und automatische) Verarbeitung Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
  • 30. 30PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die rein elektronische Rechnung gibt es auch schon seit langem: EDI. • Daten-, Transaktions- und auf automatische Verarbeitung orientiert • standardisierte, normierte Verfahren zum Austausch von kaufmännischen Daten – nicht nur Rechnungen • basierend auf Verträgen beschränkt auf den Austausch zwischen bekannten Partnern (B2B) Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
  • 31. 31PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Im Dschungel elektronischer Formate Scan / Bild unstruk- turierte Daten PDF-/ Text- Datei Schwach struktu- rierte Daten EN 16931 XML- Daten XRech- nung XML- Daten Papier ZUGFeRD 2.0 PDF/A-3 inkl. XML EDI struktu- rierte Daten Web EDI struktu- rierte Daten Es geht nicht um das Format der elektronischen Rechnung
  • 32. 32PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung Vielfältige Formate EN 16931 Die europäische Norm für alle Rechnungen in der öffentlichen Verwaltung. Europaweit in der öffentlichen Verwaltung umzusetzen. Juli 2017 XRechnung Die deutsche (ergänzte) Ausprägung (CIUS) der europäischen Richtlinie sieht XML- basierte Rechnungen in Deutschland ab 2018 in allen Verwaltungen vor. ZUGFeRD 2.0 Elektronische XML-basierte Rechnung verpackt in ein PDF/A-3 und ergänzt um eine lesbare Kopie als PDF. Unterstützt auch EN 16931. Dezember 2018 Factur-X internationale (deutsch-französische) Variante des hybriden ZUGFeRD-Formates. Unterschiedliche XML-Inhalte. Auch die Schweiz interessiert sich. PDF das am Weitesten verbreitete Rechnungsformat bei Business-2-Consumer-Rechnungen per E-Mail und Download. Häufig auch als HTML-E-Mail, das erst beim Herunterladen oder Drucken zum PDF wird. Mobile mobiles Buchen, Einkaufen und Bezahlen erfordert neue, kurze Formen elektronischer Rechnungen. 280-Twitter-Zeichen können für eine Rechnung ausreichen.
  • 33. 33PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Grundsätzliche Bereitstellungswege stehen bei der elektronischen Rechnung im Wettbewerb: • Direkte Erstellung und Zustellung der E-Rechnung • Indirekte Zustellung über einen Service-Provider, der die Rechnung aufbereitet und zustellt • Benachrichtigung nebst Bereitstellung der E-Rechnung zum Download in einem Portal Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
  • 34. 34PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Der Vielfalt werden wir Herr! • Dienstleister bieten bereits notwendige Wandlungen auf die Zielformate des Empfängers an • Gute ERP- und FiBu-Software muss alle denkbaren Eingangsformate verarbeiten (und wie neue gesetzliche Regelungen in den Updates bereitstellen) sowie für die Empfänger das geeignete Format der Ausgabe und Übermittlung bereitstellen (wie es bereits CRM bei der Mulit-Channel- Kundenkommunikation vormacht) Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
  • 35. 35PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Der „Krieg“ um das „richtige“ Format gehört endlich beendet Es geht nicht um die Formate der elektronischen Rechnung
  • 36. 36PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 NEUE TECHNOLOGIEN FÖRDERN NEUE LÖSUNGSSZENARIEN
  • 37. 37PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Blockchain • Es gibt nicht die eine Art von Blockchain • Public Distributed Ledger Blockchain-Verfahren sind nicht nur für digitale Währungen geeignet, sondern auch für die Abwicklung und Dokumentation von Geschäftsprozessen. Die elektronische Rechnung ist eine Transaktion in einer solchen Blockchain • Einfachere Inhouse-Block-Chain-Verfahren sind geeignet für die Aufbewahrung und die Audit-Trails der Rechnungen und Rechnungstransaktionen Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
  • 38. 38PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Micro-Payment • Die elektronische Begleichung von sehr kleinen Beträgen führt bei herkömmlicher Rechnungstellung zu deutlich höheren Kosten als der Rechnungsumsatz • Micro-Payment erfordert neue Strategien und Formate für die Rechnungstellung Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
  • 39. 39PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Mobile Payment • Die elektronische Begleichung per Mobiltelefon führt zu neuen Formen von elektronischen Belegen und damit auch zu neuen Formen elektronischer Rechnungen • Mobile Payment erfordert neue Strategien und Formate für die Rechnungstellung Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
  • 40. 40PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Globalisierung • Die Globalisierung des Handels führt zu einer weiteren Vielfalt von elektronischen Rechnungen, die korrekt verarbeitet werden müssen • Für die Verarbeitung von Rechnungen müssen mehr Anwendungskomponenten bereitgestellt werden, die auch Rechnungen aus dem Ausland korrekt verarbeiten bzw. Rechnungen ins Ausland korrekt erstellen Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
  • 41. 41PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Künstliche Intelligenz • Rechnungen sind stark formalisiert und gegen vorhandene Stamm- und Bewegungsdaten prüfbar. Sie sind die am einfachsten automatisch verarbeitbaren geschäftliche Dokumente überhaupt • Der elektronische Rechnungseingang eignet sich daher vorzüglich für die Automatisierung. Eine solche Automatisierung kann man „herkömmlich“ umsetzen aber auch erweitert mit Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
  • 42. 42PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Bei allen zukünftigen Entwicklungen wird es um Daten und Transaktionen gehen. Der bisherige „Dokument“-Charakter der Rechnung wird obsolet (und kann bei Bedarf durch einen Viewer substituiert werden). Neue Technologien fördern neue Lösungsszenarien
  • 43. 43PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 DIE ABHÄNGIGKEIT WÄCHST
  • 44. 44PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Abhängigkeit wächst Die Automatisierung des Rechnungseinganges (und Rechnungsausganges) kostet Arbeitsplätze.
  • 45. 45PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Abhängigkeit wächst Wir sind zu 100% von der Verfügbarkeit und Richtigkeit elektronischer Information abhängig.
  • 46. 46PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Die Abhängigkeit wächst Was ist eigentlich, wenn alles digitalisiert ist?
  • 47. 47PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 Es war mir ein Vergnügen!
  • 48. 48PROJECT CONSULT 2019Dr. Ulrich KampffmeyerDie E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 DR. ULRICH KAMPFFMEYER E-MAIL: KFF@PROJECT-CONSULT.COM Es war mir ein Vergnügen!
  • 49. © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Apr-19 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Dr. Ulrich Kampffmeyer 49Die E-Rechnung ist nur eine kleine Komponente im digitalisierten Geschäftsprozess | Comarch e-Invoicing Brunch | Hamburg, 21.3.2019 PROJECT CONSULT 2019 Autor & Nutzungsbedingungen Dr. Ulrich Kampffmeyer • Geschäftsführer • PROJECT CONSULT UnternehmensberatungGmbH • Email: Ulrich.Kampffmeyer@PROJECT-CONSULT.com • Wikipedia: http://bit.ly/WP-UKff PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH Postfach 20 25 55 | 20218 Hamburg | Deutschland Isestraße 63 | 20149 Hamburg | Deutschland Tel: +49 40 41285653 Email: Info@PROJECT-CONSULT.com Skype: PROJECT.CONSULT Web: http://www.PROJECT-CONSULT.com Die Unterlagen werden ausschließlich zur persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung durch die Teilnehmer an der COMARCH-Veranstaltung bereitgestellt. © Copyright CC-BY/CC-NY PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH 2015 - 2019 Autorenrechte Ulrich Kampffmeyer 1992 - 2019 CC-BY Licensees may copy, distribute, display and perform the work and make derivative works based on it only if they credit the author or licensor in the manner specified by these. CC-NY Licensees may copy, distribute, display, and perform the work and make derivative works based on it only for noncommercial purposes.

Hinweis der Redaktion

  1. Aus UpdateIM18
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain
  4. https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain
  5. https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain
  6. https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain
  7. https://de.wikipedia.org/wiki/Blockchain