SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Gebäudemanagement Suche… Los
Tags
Betriebsverpflegung,
Gebäudemanagement
Seine Mitarbeiter zufrieden zu stellen, ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Jedes Unternehmen
weiss, dass Arbeit ab einem gewissen Grad seinen Spass verliert und einfach nur noch Arbeit wird.
Zwar gibt es die Mitarbeiter, die auch nach Jahren noch Freude an ihrem Beruf haben und mit Leib
und Seele dabei sind, aber die sind relativ selten und repräsentieren nicht den Großteil der
Angestellten.
Natürlich ist nicht gemeint, dass man seinen Mitarbeitern andere Arbeit geben soll, um sie ein
wenig zu fordern, das ist jedem Unternehmen selbst überlassen, wie es die Motivation während der
Arbeitszeit fördert.
Aber auch das Drumherum ist wichtig. So sollte das Gebäude gepflegt sein, der Weg zum Büro frei
und einladend und der Arbeitsplatz sauber und aufgeräumt. Jeder Mitarbeiter ist für seinen
Arbeitsplatz selbst verantwortlich, aber alles andere kann mit ein paar Gesprächen mit dem
Gebäudemanagement durchaus realisiert werden. Es ist demotivierend und deprimierend, wenn
man sich seinen Weg durch Müll, Dreck und Kisten bahnen muss, die im Weg stehen.
Ein wichtiges Accessoire eines guten Büros ist der Kaffeeraum oder die Küche. Hier sollte man
besonders darauf achten, dass die Maschinen gut funktionieren und wenn es doch mal Probleme
gibt, dass man jemanden rufen kann, der innerhalb kurzer Zeit das Problem behebt. Ausserdem
sollte die Küche hell und gross sein, damit auch mehrere Mitarbeiter darin Platz haben, ohne sich
beengt zu fühlen.
Diese Einrichtung wird von manchen Unternehmen aufgegriffen und in eine Kantine umgewandelt,
in der man nicht nur rund um die Uhr frischen Kaffee bekommt, sondern auch eine Kleinigkeit zu
essen. Mittags wird eine abwechslungsreiche, warme Mahlzeit serviert, damit man gestärkt an die
Arbeit gehen kann. Für die Zubereitung und das Servieren heuert man eine Firma für
Betriebsverpflegung an.
Mitarbeiter sind eigentlich gar nicht so schwer zufrieden zu stellen. Wenn alles so klappt, wie sie es
möchten, dann verbreitet es eine gute Stimmung. Und schon so eine Kleinigkeit wie eine kaputte
Kaffeemaschine kann den ganzen Tag verderben, deshalb sollte man auch auf die kleinen Sachen
achten.
IMPRESSUM
Veröffentlicht von gepepeter in Building Management, Business, Security
Services
≈ Hinterlasse einen
Kommentar
Damit die Belegschaft stets
zufrieden ist
Dienstag Jul 201316
Share this:
Gefällt mir:
← Vorheriger Artikel
Suche… Los
♣ AKTUELLE BEITRÄGE
Damit die Belegschaft stets zufrieden ist
Unschöne Überraschungen vermeiden
Unfälle an öffentlichen Plätzen – Nicht gleich verzagen
Auch Kellnerinnen müssen essen
Für alle Fälle
♣ ARCHIV
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
KO MMENT AR VERFASSEN
Gib hier Deinen Kommentar ein ...Gib hier Deinen Kommentar ein ...
Januar 2013
♣ KATEGO RIEN
Building Management
Business
Security Services
Uncategorized
♣ META
Registrieren
Anmelden
Artikel-Feed (RSS)
Kommentare als RSS
WordPress.com
Bloggen Sie auf WordPress.com. The Chateau Theme. von Ignacio Ricci.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

La cerveza en la cocina
La cerveza en la cocinaLa cerveza en la cocina
La cerveza en la cocina
PerlaSarubbi
 
Virtual...
Virtual...Virtual...
Virtual...
Diego Sevilla
 
Lectio Divia domingo 4.
Lectio Divia domingo 4.Lectio Divia domingo 4.
Lectio Divia domingo 4.
Voluntariado A IC
 
Ost 1 10153 71
Ost 1 10153 71Ost 1 10153 71
Ost 1 10153 71
fun_gai
 
Ppt cuaderno de formación sept2014
Ppt cuaderno de formación sept2014Ppt cuaderno de formación sept2014
Ppt cuaderno de formación sept2014
Voluntariado A IC
 
Algunas ideas sobre blogger
Algunas ideas sobre bloggerAlgunas ideas sobre blogger
Algunas ideas sobre blogger
Gustavo Monsalve
 
Yayis 10 a [1].
Yayis 10 a [1].Yayis 10 a [1].
Yayis 10 a [1].
Yayis Rincon
 
Trabajo completo godaddy
Trabajo completo godaddyTrabajo completo godaddy
Trabajo completo godaddy
25fmaria
 
jt24
jt24jt24
El concepto del líder y el maestro como líder
El concepto del líder y el maestro como líderEl concepto del líder y el maestro como líder
El concepto del líder y el maestro como líder
ivanova16
 
1ª copa del norte de rally slot 1
1ª copa del norte de rally slot 11ª copa del norte de rally slot 1
1ª copa del norte de rally slot 1
Ireney Alister
 
Musica colombiana
Musica colombianaMusica colombiana
Musica colombiana
Nicolas Mejia
 
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
SMBS University of Salzburg Business School
 
Términos y condiciones hellofood colombia
Términos y condiciones hellofood colombiaTérminos y condiciones hellofood colombia
Términos y condiciones hellofood colombia
hellofood
 
Slidshare
SlidshareSlidshare
Slidshare
manuelapelaez98
 
Subjuntivo
SubjuntivoSubjuntivo
Subjuntivo
Alexander Aldrich
 
Características tic
Características ticCaracterísticas tic
Características tic
krissdiaz9
 
Chir 2 schwartz
Chir 2 schwartzChir 2 schwartz
Chir 2 schwartz
ramona024
 

Andere mochten auch (19)

La cerveza en la cocina
La cerveza en la cocinaLa cerveza en la cocina
La cerveza en la cocina
 
Virtual...
Virtual...Virtual...
Virtual...
 
Lectio Divia domingo 4.
Lectio Divia domingo 4.Lectio Divia domingo 4.
Lectio Divia domingo 4.
 
Ost 1 10153 71
Ost 1 10153 71Ost 1 10153 71
Ost 1 10153 71
 
Ppt cuaderno de formación sept2014
Ppt cuaderno de formación sept2014Ppt cuaderno de formación sept2014
Ppt cuaderno de formación sept2014
 
Algunas ideas sobre blogger
Algunas ideas sobre bloggerAlgunas ideas sobre blogger
Algunas ideas sobre blogger
 
Yayis 10 a [1].
Yayis 10 a [1].Yayis 10 a [1].
Yayis 10 a [1].
 
Trabajo completo godaddy
Trabajo completo godaddyTrabajo completo godaddy
Trabajo completo godaddy
 
jt24
jt24jt24
jt24
 
Graffiti
GraffitiGraffiti
Graffiti
 
El concepto del líder y el maestro como líder
El concepto del líder y el maestro como líderEl concepto del líder y el maestro como líder
El concepto del líder y el maestro como líder
 
1ª copa del norte de rally slot 1
1ª copa del norte de rally slot 11ª copa del norte de rally slot 1
1ª copa del norte de rally slot 1
 
Musica colombiana
Musica colombianaMusica colombiana
Musica colombiana
 
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
Executive Master of International Business – SMBS University of Salzburg Busi...
 
Términos y condiciones hellofood colombia
Términos y condiciones hellofood colombiaTérminos y condiciones hellofood colombia
Términos y condiciones hellofood colombia
 
Slidshare
SlidshareSlidshare
Slidshare
 
Subjuntivo
SubjuntivoSubjuntivo
Subjuntivo
 
Características tic
Características ticCaracterísticas tic
Características tic
 
Chir 2 schwartz
Chir 2 schwartzChir 2 schwartz
Chir 2 schwartz
 

Mehr von gepepeter

Vertrauen ist ein wichtiger Faktor
Vertrauen ist ein wichtiger FaktorVertrauen ist ein wichtiger Faktor
Vertrauen ist ein wichtiger Faktor
gepepeter
 
Gesundes Essen für Groß und Klein – die Schulspeisung
Gesundes Essen für Groß und Klein – die SchulspeisungGesundes Essen für Groß und Klein – die Schulspeisung
Gesundes Essen für Groß und Klein – die Schulspeisung
gepepeter
 
Den überblick bewahren – sicherheit auf der messe
Den überblick bewahren – sicherheit auf der messeDen überblick bewahren – sicherheit auf der messe
Den überblick bewahren – sicherheit auf der messe
gepepeter
 
Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus
 Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus
Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus
gepepeter
 
Unschöne überraschungen vermeiden
Unschöne überraschungen vermeidenUnschöne überraschungen vermeiden
Unschöne überraschungen vermeiden
gepepeter
 
Eine Firma zieht um
Eine Firma zieht umEine Firma zieht um
Eine Firma zieht um
gepepeter
 
Ordnung und sauberkeit
Ordnung und sauberkeitOrdnung und sauberkeit
Ordnung und sauberkeit
gepepeter
 
Rundumpaket fur neue buroraume
Rundumpaket fur neue buroraumeRundumpaket fur neue buroraume
Rundumpaket fur neue buroraume
gepepeter
 
Sauber und sicher am arbeitsplatz
Sauber und sicher am arbeitsplatzSauber und sicher am arbeitsplatz
Sauber und sicher am arbeitsplatz
gepepeter
 
Immer zur stelle, wenn man sie braucht
Immer zur stelle, wenn man sie brauchtImmer zur stelle, wenn man sie braucht
Immer zur stelle, wenn man sie braucht
gepepeter
 
Gebäudereinigung
GebäudereinigungGebäudereinigung
Gebäudereinigung
gepepeter
 
Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...
Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...
Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...
gepepeter
 

Mehr von gepepeter (12)

Vertrauen ist ein wichtiger Faktor
Vertrauen ist ein wichtiger FaktorVertrauen ist ein wichtiger Faktor
Vertrauen ist ein wichtiger Faktor
 
Gesundes Essen für Groß und Klein – die Schulspeisung
Gesundes Essen für Groß und Klein – die SchulspeisungGesundes Essen für Groß und Klein – die Schulspeisung
Gesundes Essen für Groß und Klein – die Schulspeisung
 
Den überblick bewahren – sicherheit auf der messe
Den überblick bewahren – sicherheit auf der messeDen überblick bewahren – sicherheit auf der messe
Den überblick bewahren – sicherheit auf der messe
 
Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus
 Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus
Immer blitzblank – Sauberkeit im Krankenhaus
 
Unschöne überraschungen vermeiden
Unschöne überraschungen vermeidenUnschöne überraschungen vermeiden
Unschöne überraschungen vermeiden
 
Eine Firma zieht um
Eine Firma zieht umEine Firma zieht um
Eine Firma zieht um
 
Ordnung und sauberkeit
Ordnung und sauberkeitOrdnung und sauberkeit
Ordnung und sauberkeit
 
Rundumpaket fur neue buroraume
Rundumpaket fur neue buroraumeRundumpaket fur neue buroraume
Rundumpaket fur neue buroraume
 
Sauber und sicher am arbeitsplatz
Sauber und sicher am arbeitsplatzSauber und sicher am arbeitsplatz
Sauber und sicher am arbeitsplatz
 
Immer zur stelle, wenn man sie braucht
Immer zur stelle, wenn man sie brauchtImmer zur stelle, wenn man sie braucht
Immer zur stelle, wenn man sie braucht
 
Gebäudereinigung
GebäudereinigungGebäudereinigung
Gebäudereinigung
 
Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...
Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...
Sicherheitsdienste und Betriebsverpflegung – Schutz und Versorgung für die Mi...
 

Damit die belegschaft stets zufrieden ist

  • 1. Gebäudemanagement Suche… Los Tags Betriebsverpflegung, Gebäudemanagement Seine Mitarbeiter zufrieden zu stellen, ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Jedes Unternehmen weiss, dass Arbeit ab einem gewissen Grad seinen Spass verliert und einfach nur noch Arbeit wird. Zwar gibt es die Mitarbeiter, die auch nach Jahren noch Freude an ihrem Beruf haben und mit Leib und Seele dabei sind, aber die sind relativ selten und repräsentieren nicht den Großteil der Angestellten. Natürlich ist nicht gemeint, dass man seinen Mitarbeitern andere Arbeit geben soll, um sie ein wenig zu fordern, das ist jedem Unternehmen selbst überlassen, wie es die Motivation während der Arbeitszeit fördert. Aber auch das Drumherum ist wichtig. So sollte das Gebäude gepflegt sein, der Weg zum Büro frei und einladend und der Arbeitsplatz sauber und aufgeräumt. Jeder Mitarbeiter ist für seinen Arbeitsplatz selbst verantwortlich, aber alles andere kann mit ein paar Gesprächen mit dem Gebäudemanagement durchaus realisiert werden. Es ist demotivierend und deprimierend, wenn man sich seinen Weg durch Müll, Dreck und Kisten bahnen muss, die im Weg stehen. Ein wichtiges Accessoire eines guten Büros ist der Kaffeeraum oder die Küche. Hier sollte man besonders darauf achten, dass die Maschinen gut funktionieren und wenn es doch mal Probleme gibt, dass man jemanden rufen kann, der innerhalb kurzer Zeit das Problem behebt. Ausserdem sollte die Küche hell und gross sein, damit auch mehrere Mitarbeiter darin Platz haben, ohne sich beengt zu fühlen. Diese Einrichtung wird von manchen Unternehmen aufgegriffen und in eine Kantine umgewandelt, in der man nicht nur rund um die Uhr frischen Kaffee bekommt, sondern auch eine Kleinigkeit zu essen. Mittags wird eine abwechslungsreiche, warme Mahlzeit serviert, damit man gestärkt an die Arbeit gehen kann. Für die Zubereitung und das Servieren heuert man eine Firma für Betriebsverpflegung an. Mitarbeiter sind eigentlich gar nicht so schwer zufrieden zu stellen. Wenn alles so klappt, wie sie es möchten, dann verbreitet es eine gute Stimmung. Und schon so eine Kleinigkeit wie eine kaputte Kaffeemaschine kann den ganzen Tag verderben, deshalb sollte man auch auf die kleinen Sachen achten. IMPRESSUM Veröffentlicht von gepepeter in Building Management, Business, Security Services ≈ Hinterlasse einen Kommentar Damit die Belegschaft stets zufrieden ist Dienstag Jul 201316
  • 2. Share this: Gefällt mir: ← Vorheriger Artikel Suche… Los ♣ AKTUELLE BEITRÄGE Damit die Belegschaft stets zufrieden ist Unschöne Überraschungen vermeiden Unfälle an öffentlichen Plätzen – Nicht gleich verzagen Auch Kellnerinnen müssen essen Für alle Fälle ♣ ARCHIV Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 März 2013 KO MMENT AR VERFASSEN Gib hier Deinen Kommentar ein ...Gib hier Deinen Kommentar ein ...
  • 3. Januar 2013 ♣ KATEGO RIEN Building Management Business Security Services Uncategorized ♣ META Registrieren Anmelden Artikel-Feed (RSS) Kommentare als RSS WordPress.com Bloggen Sie auf WordPress.com. The Chateau Theme. von Ignacio Ricci.