SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Domingos de Oliveira – Online-Redakteur
 Webseite: www.oliveira-online.net




Corporate Social Responsibility
     und Barrierefreiheit
   Unternehmerische Verantwortung
        und die Zugänglichkeit
    für Menschen mit Behinderung
Inhalt
•   Was ist CSR?
•   Gesetze und Richtlinien
•   Maßnahmen
•   Unternehmensstrategie
•   Maßnahmen
•   Vorteile und mögliche Probleme
Was ist CSR?
• CSR ist die Übernahme sozialer
  Verantwortung für Gesellschaft und
  Umwelt und steht für nachhaltige
  Übernahme von Verantwortung im
  Verhalten und Handeln.
• CSR ist nicht Green- oder White-Washing,
  CSR ist keine reine Rhetorik und sollte
  nicht als reines PR- und Marketing-
  Instrument missverstanden werden.
Status
• Aktuell gibt es nur wenige
  Richtlinien und Gesetze
  für private Unternehmen
• Dazu gehören das
  Allgemeine
  Gleichstellungsgesetz,
  Richtlinien zur
  Softwareergonomie…
• Es ist absehbar, dass
  entweder die
  Bundesregierung oder die
  EU entsprechende
  verpflichtende Regeln
  erlassen wird
… als Teil der
       Unternehmensstrategie
• Barrierefreiheit als Teil der
  Unternehmensstrategie implementieren,
  statt Einzelmaßnahmen durchzuführen.
• Dies auch offensiv kommunizieren, statt
  auf moralische oder Mitleidsaspekte zu
  verweisen, das ist nicht zeitgemäß.
Maßnahmen - intern
• Anschaffung
  barrierefreier Software
• barrierefreie
  Gestaltung von 6
  Vorlagen und
  Workflows
• ergonomische
  Gestaltung der
  Arbeitsplätze
• Schulung und
  Sensibilisierung der
  Mitarbeiter
Maßnahmen - extern
         • barrierefreie
           Gestaltung der
           Räumlichkeiten
         • lesbare Publikationen
         • barrierefreie Webseite
         • Willkommenskultur für
           Behinderte schaffen
Vorteile
• Diversity wird erleichtert oder erst
  ermöglicht
• Mitarbeiter werden für behinderte Kunden
  schon im Vorfeld sensibilisiert
• ergonomische Gestaltung der
  Arbeitsplätze verbessert den
  Gesundheitsschutz/Prävention von
  Erkrankungen
Vorteile
• verbesserter Ruf des Unternehmens
• leichterer Zugang zu öffentlichen
  Aufträgen
• mehr Kunden mit Behinderung, ältere
  Kunden, Kunden mit Lernstörungen
mögliche Probleme
         • höhere Kosten vor
           allem am Anfang
         • geringer Return on
           Investment – ist
           teilweise nicht
           messbar
         • gewisser
           Mehraufwand für die
           Mitarbeiter
Danke!
      Weitere Informationen gibt es auf
             http://www.oliveira-
online.net/wordpress/index.php/2012/01/31/c
    orporate-social-responsibility-und-die-
               barrierefreiheit/

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

434 D Belast Trapez 0208
434 D Belast Trapez 0208434 D Belast Trapez 0208
434 D Belast Trapez 0208
guestf8453
 
RC_Claudiatoncel
RC_ClaudiatoncelRC_Claudiatoncel
Healthcare – die digitale Zukunft
Healthcare – die digitale ZukunftHealthcare – die digitale Zukunft
Healthcare – die digitale Zukunft
TWT
 
Modelado texturizado Uv
Modelado texturizado UvModelado texturizado Uv
Modelado texturizado Uv
Pamepamepame Muntané
 
Barrierefreies internet - Tipps und Tools
Barrierefreies internet - Tipps und ToolsBarrierefreies internet - Tipps und Tools
Barrierefreies internet - Tipps und Tools
Domingos de Oliveira
 
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
TWT
 
TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)
 TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)  TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)
TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)
Margo Mendz
 
Sorteo iii lista participante
Sorteo iii   lista participanteSorteo iii   lista participante
Sorteo iii lista participante
Ariadna de la Calle
 
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
TWT
 
Algebra 1
Algebra 1Algebra 1
Algebra 1
gabo_70
 
Erika uv
Erika uvErika uv
Erika uv
Tatiana Ramirez
 
Unidad 7
Unidad 7Unidad 7
Unidad 7
Rafael Carlos
 
5 act.8
5 act.85 act.8
5 act.8
Evelynn Roman
 
Agenda kundentag2010
Agenda kundentag2010Agenda kundentag2010
Agenda kundentag2010
boluser
 
Noticias de espeleología 20120111
Noticias de espeleología 20120111Noticias de espeleología 20120111
Noticias de espeleología 20120111
Juan Antonio Montaño Hirose
 
Winni pooh
Winni poohWinni pooh
Winni pooh
Petefull
 
Soluciones de Corporate Wellness | Mexico
Soluciones de Corporate Wellness | MexicoSoluciones de Corporate Wellness | Mexico
Soluciones de Corporate Wellness | Mexico
C&D Latam Business School
 
El 20N
El 20NEl 20N

Andere mochten auch (20)

434 D Belast Trapez 0208
434 D Belast Trapez 0208434 D Belast Trapez 0208
434 D Belast Trapez 0208
 
Bologna
BolognaBologna
Bologna
 
RC_Claudiatoncel
RC_ClaudiatoncelRC_Claudiatoncel
RC_Claudiatoncel
 
Healthcare – die digitale Zukunft
Healthcare – die digitale ZukunftHealthcare – die digitale Zukunft
Healthcare – die digitale Zukunft
 
Modelado texturizado Uv
Modelado texturizado UvModelado texturizado Uv
Modelado texturizado Uv
 
Barrierefreies internet - Tipps und Tools
Barrierefreies internet - Tipps und ToolsBarrierefreies internet - Tipps und Tools
Barrierefreies internet - Tipps und Tools
 
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
 
Briefing
BriefingBriefing
Briefing
 
TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)
 TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)  TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)
TICS y Aprendizaje colaborativo y cooperativo)
 
Sorteo iii lista participante
Sorteo iii   lista participanteSorteo iii   lista participante
Sorteo iii lista participante
 
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
7 Tipps für den Multichannel-Handel: So sieht der Retail der Zukunft aus
 
Algebra 1
Algebra 1Algebra 1
Algebra 1
 
Erika uv
Erika uvErika uv
Erika uv
 
Unidad 7
Unidad 7Unidad 7
Unidad 7
 
5 act.8
5 act.85 act.8
5 act.8
 
Agenda kundentag2010
Agenda kundentag2010Agenda kundentag2010
Agenda kundentag2010
 
Noticias de espeleología 20120111
Noticias de espeleología 20120111Noticias de espeleología 20120111
Noticias de espeleología 20120111
 
Winni pooh
Winni poohWinni pooh
Winni pooh
 
Soluciones de Corporate Wellness | Mexico
Soluciones de Corporate Wellness | MexicoSoluciones de Corporate Wellness | Mexico
Soluciones de Corporate Wellness | Mexico
 
El 20N
El 20NEl 20N
El 20N
 

Ähnlich wie Corporate social responsibility und barrierefreiheit

Barrierefreiheit im Unternehmen umsetzen
Barrierefreiheit im Unternehmen umsetzenBarrierefreiheit im Unternehmen umsetzen
Barrierefreiheit im Unternehmen umsetzen
Domingos de Oliveira
 
Meine organisation soll barrierefrei werden
Meine organisation soll barrierefrei werdenMeine organisation soll barrierefrei werden
Meine organisation soll barrierefrei werden
Domingos de Oliveira
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Matthias Schwarzenberg
 
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social WorkplaceBlue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
netmedianer GmbH
 
Wissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in UnternehmenWissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in Unternehmen
Michael Wyrsch
 
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0   PublicAlltagstaugliches Enterprise 2 0   Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
Daniel Kraft
 
Alltagstaugliches Enterprise 2.0
Alltagstaugliches Enterprise 2.0Alltagstaugliches Enterprise 2.0
Alltagstaugliches Enterprise 2.0
netmedianer GmbH
 
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Telekom MMS
 
Digitale Transformation
Digitale TransformationDigitale Transformation
Digitale Transformation
Volker Grünauer
 
AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Andrea Maria Bokler
 
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Birgit Mallow
 
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Atreus
 
Vortrag Qualifizierungsimpulse und Change Management
Vortrag Qualifizierungsimpulse und Change ManagementVortrag Qualifizierungsimpulse und Change Management
Vortrag Qualifizierungsimpulse und Change Management
Juergen_19
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo GmbH
 
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem KulturwandelVon der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
Matthias Blaß
 
Herausforderungen für Wissenschaftler
Herausforderungen für WissenschaftlerHerausforderungen für Wissenschaftler
Herausforderungen für Wissenschaftler
Moritz Bradler
 
Feedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzen
Feedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzenFeedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzen
Feedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzen
INOLUTION Innovative Solution AG
 
Change Communication: Global Compact im Unternehmen einführen
Change Communication: Global Compact im Unternehmen einführenChange Communication: Global Compact im Unternehmen einführen
Change Communication: Global Compact im Unternehmen einführen
Strategy & Communication
 
Last 1000 Blumen blühen - Innovation für Genossenschaften
Last 1000 Blumen blühen - Innovation für GenossenschaftenLast 1000 Blumen blühen - Innovation für Genossenschaften
Last 1000 Blumen blühen - Innovation für Genossenschaften
Corporate Startup Summit
 

Ähnlich wie Corporate social responsibility und barrierefreiheit (20)

Barrierefreiheit im Unternehmen umsetzen
Barrierefreiheit im Unternehmen umsetzenBarrierefreiheit im Unternehmen umsetzen
Barrierefreiheit im Unternehmen umsetzen
 
Meine organisation soll barrierefrei werden
Meine organisation soll barrierefrei werdenMeine organisation soll barrierefrei werden
Meine organisation soll barrierefrei werden
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
 
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social WorkplaceBlue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
Blue Collar Workers - Produktionsmitarbeiter im Social Workplace
 
Wissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in UnternehmenWissensmanagement in Unternehmen
Wissensmanagement in Unternehmen
 
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0   PublicAlltagstaugliches Enterprise 2 0   Public
Alltagstaugliches Enterprise 2 0 Public
 
Alltagstaugliches Enterprise 2.0
Alltagstaugliches Enterprise 2.0Alltagstaugliches Enterprise 2.0
Alltagstaugliches Enterprise 2.0
 
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Digitale Transformation
Digitale TransformationDigitale Transformation
Digitale Transformation
 
AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
AgileFührungskultur entwickeln – Wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
 
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
Agile Führungskultur entwickeln - wie bringen wir Lebendigkeit ins Unternehmen?
 
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
Digitale Transformation: Worauf muss der CEO achten?
 
Vortrag Qualifizierungsimpulse und Change Management
Vortrag Qualifizierungsimpulse und Change ManagementVortrag Qualifizierungsimpulse und Change Management
Vortrag Qualifizierungsimpulse und Change Management
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem KulturwandelVon der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
Von der Führungskraft zum agilen Teammitglied - Umgang mit dem Kulturwandel
 
Herausforderungen für Wissenschaftler
Herausforderungen für WissenschaftlerHerausforderungen für Wissenschaftler
Herausforderungen für Wissenschaftler
 
Feedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzen
Feedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzenFeedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzen
Feedback als strukturierte Entwicklungsgrundlage nutzen
 
Test ppt
Test pptTest ppt
Test ppt
 
Change Communication: Global Compact im Unternehmen einführen
Change Communication: Global Compact im Unternehmen einführenChange Communication: Global Compact im Unternehmen einführen
Change Communication: Global Compact im Unternehmen einführen
 
Last 1000 Blumen blühen - Innovation für Genossenschaften
Last 1000 Blumen blühen - Innovation für GenossenschaftenLast 1000 Blumen blühen - Innovation für Genossenschaften
Last 1000 Blumen blühen - Innovation für Genossenschaften
 

Mehr von Domingos de Oliveira

Als Sehender die Blindenschrift lernen - eine Einführung
Als Sehender die Blindenschrift lernen - eine EinführungAls Sehender die Blindenschrift lernen - eine Einführung
Als Sehender die Blindenschrift lernen - eine Einführung
Domingos de Oliveira
 
Mein angebot soll barrierefrei werden
Mein angebot soll barrierefrei werdenMein angebot soll barrierefrei werden
Mein angebot soll barrierefrei werden
Domingos de Oliveira
 
Was bedeutet blindheit
Was bedeutet blindheitWas bedeutet blindheit
Was bedeutet blindheit
Domingos de Oliveira
 
Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0
Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0
Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0
Domingos de Oliveira
 
Barrierefreie lehr und lernmaterialien
Barrierefreie lehr  und lernmaterialienBarrierefreie lehr  und lernmaterialien
Barrierefreie lehr und lernmaterialien
Domingos de Oliveira
 
Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die republica 2017
Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die  republica 2017Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die  republica 2017
Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die republica 2017
Domingos de Oliveira
 
Einfach barrierefrei
Einfach barrierefreiEinfach barrierefrei
Einfach barrierefrei
Domingos de Oliveira
 
Behinderte im Storytelling
Behinderte im StorytellingBehinderte im Storytelling
Behinderte im Storytelling
Domingos de Oliveira
 
Wie barrierefrei ist meine website
Wie barrierefrei ist meine websiteWie barrierefrei ist meine website
Wie barrierefrei ist meine website
Domingos de Oliveira
 
Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert
Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiertBarrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert
Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert
Domingos de Oliveira
 
Crashkurs digitale barrierefreiheit
Crashkurs digitale barrierefreiheitCrashkurs digitale barrierefreiheit
Crashkurs digitale barrierefreiheit
Domingos de Oliveira
 
Barrierefreie dokumente
Barrierefreie dokumenteBarrierefreie dokumente
Barrierefreie dokumente
Domingos de Oliveira
 
Barrierefreiheit im newsletter
Barrierefreiheit im newsletterBarrierefreiheit im newsletter
Barrierefreiheit im newsletter
Domingos de Oliveira
 
Barrierefreiheit in eBooks
Barrierefreiheit in eBooksBarrierefreiheit in eBooks
Barrierefreiheit in eBooks
Domingos de Oliveira
 
Screenreader für sehende - eine Anleitung für NVDA
Screenreader für sehende - eine Anleitung für NVDAScreenreader für sehende - eine Anleitung für NVDA
Screenreader für sehende - eine Anleitung für NVDA
Domingos de Oliveira
 
Grassroots accessibility
Grassroots accessibilityGrassroots accessibility
Grassroots accessibility
Domingos de Oliveira
 
Semantik im web
Semantik im webSemantik im web
Semantik im web
Domingos de Oliveira
 
Behindert der datenschutz innovationen?
Behindert der datenschutz innovationen?Behindert der datenschutz innovationen?
Behindert der datenschutz innovationen?
Domingos de Oliveira
 
Graswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzen
Graswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzenGraswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzen
Graswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzen
Domingos de Oliveira
 
Vorträge inklusiv
Vorträge inklusivVorträge inklusiv
Vorträge inklusiv
Domingos de Oliveira
 

Mehr von Domingos de Oliveira (20)

Als Sehender die Blindenschrift lernen - eine Einführung
Als Sehender die Blindenschrift lernen - eine EinführungAls Sehender die Blindenschrift lernen - eine Einführung
Als Sehender die Blindenschrift lernen - eine Einführung
 
Mein angebot soll barrierefrei werden
Mein angebot soll barrierefrei werdenMein angebot soll barrierefrei werden
Mein angebot soll barrierefrei werden
 
Was bedeutet blindheit
Was bedeutet blindheitWas bedeutet blindheit
Was bedeutet blindheit
 
Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0
Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0
Blind auf Facebook - behinderte Menschen im Web 2.0
 
Barrierefreie lehr und lernmaterialien
Barrierefreie lehr  und lernmaterialienBarrierefreie lehr  und lernmaterialien
Barrierefreie lehr und lernmaterialien
 
Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die republica 2017
Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die  republica 2017Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die  republica 2017
Wie barrierefrei ist meine website? Ein Vortrag für die republica 2017
 
Einfach barrierefrei
Einfach barrierefreiEinfach barrierefrei
Einfach barrierefrei
 
Behinderte im Storytelling
Behinderte im StorytellingBehinderte im Storytelling
Behinderte im Storytelling
 
Wie barrierefrei ist meine website
Wie barrierefrei ist meine websiteWie barrierefrei ist meine website
Wie barrierefrei ist meine website
 
Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert
Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiertBarrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert
Barrierefreiheit in Multimedia - und warum jeder profitiert
 
Crashkurs digitale barrierefreiheit
Crashkurs digitale barrierefreiheitCrashkurs digitale barrierefreiheit
Crashkurs digitale barrierefreiheit
 
Barrierefreie dokumente
Barrierefreie dokumenteBarrierefreie dokumente
Barrierefreie dokumente
 
Barrierefreiheit im newsletter
Barrierefreiheit im newsletterBarrierefreiheit im newsletter
Barrierefreiheit im newsletter
 
Barrierefreiheit in eBooks
Barrierefreiheit in eBooksBarrierefreiheit in eBooks
Barrierefreiheit in eBooks
 
Screenreader für sehende - eine Anleitung für NVDA
Screenreader für sehende - eine Anleitung für NVDAScreenreader für sehende - eine Anleitung für NVDA
Screenreader für sehende - eine Anleitung für NVDA
 
Grassroots accessibility
Grassroots accessibilityGrassroots accessibility
Grassroots accessibility
 
Semantik im web
Semantik im webSemantik im web
Semantik im web
 
Behindert der datenschutz innovationen?
Behindert der datenschutz innovationen?Behindert der datenschutz innovationen?
Behindert der datenschutz innovationen?
 
Graswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzen
Graswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzenGraswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzen
Graswurzel barrierefreiheit - Barrierefreiheit von unten durchsetzen
 
Vorträge inklusiv
Vorträge inklusivVorträge inklusiv
Vorträge inklusiv
 

Corporate social responsibility und barrierefreiheit

  • 1. Domingos de Oliveira – Online-Redakteur Webseite: www.oliveira-online.net Corporate Social Responsibility und Barrierefreiheit Unternehmerische Verantwortung und die Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung
  • 2. Inhalt • Was ist CSR? • Gesetze und Richtlinien • Maßnahmen • Unternehmensstrategie • Maßnahmen • Vorteile und mögliche Probleme
  • 3. Was ist CSR? • CSR ist die Übernahme sozialer Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und steht für nachhaltige Übernahme von Verantwortung im Verhalten und Handeln. • CSR ist nicht Green- oder White-Washing, CSR ist keine reine Rhetorik und sollte nicht als reines PR- und Marketing- Instrument missverstanden werden.
  • 4. Status • Aktuell gibt es nur wenige Richtlinien und Gesetze für private Unternehmen • Dazu gehören das Allgemeine Gleichstellungsgesetz, Richtlinien zur Softwareergonomie… • Es ist absehbar, dass entweder die Bundesregierung oder die EU entsprechende verpflichtende Regeln erlassen wird
  • 5. … als Teil der Unternehmensstrategie • Barrierefreiheit als Teil der Unternehmensstrategie implementieren, statt Einzelmaßnahmen durchzuführen. • Dies auch offensiv kommunizieren, statt auf moralische oder Mitleidsaspekte zu verweisen, das ist nicht zeitgemäß.
  • 6. Maßnahmen - intern • Anschaffung barrierefreier Software • barrierefreie Gestaltung von 6 Vorlagen und Workflows • ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter
  • 7. Maßnahmen - extern • barrierefreie Gestaltung der Räumlichkeiten • lesbare Publikationen • barrierefreie Webseite • Willkommenskultur für Behinderte schaffen
  • 8. Vorteile • Diversity wird erleichtert oder erst ermöglicht • Mitarbeiter werden für behinderte Kunden schon im Vorfeld sensibilisiert • ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze verbessert den Gesundheitsschutz/Prävention von Erkrankungen
  • 9. Vorteile • verbesserter Ruf des Unternehmens • leichterer Zugang zu öffentlichen Aufträgen • mehr Kunden mit Behinderung, ältere Kunden, Kunden mit Lernstörungen
  • 10. mögliche Probleme • höhere Kosten vor allem am Anfang • geringer Return on Investment – ist teilweise nicht messbar • gewisser Mehraufwand für die Mitarbeiter
  • 11. Danke! Weitere Informationen gibt es auf http://www.oliveira- online.net/wordpress/index.php/2012/01/31/c orporate-social-responsibility-und-die- barrierefreiheit/