SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
2. Corona-Umfrage
StartupDorf
Auswirkungen der Corona-Krise auf
Startups und Gründer*innen der
Digitalwirtscha= in NRW, mit Fokus auf
den Regierungsbezirk Düsseldorf -
April-Juni 2020
Gliederung
• Status Startups – Wer, Wo, Wie groß S.4
• Genutzte Förderprogramme S.5
• Fehlende Unterstützung S.6
• Existenzgefährdung S.7
• Startup-spezifische Maßnahmen S.8
• Effekt auf Finanzierungen S.9
• Spezifische Herausforderungen S.10
• Anpassung von GeschäRsmodellen S.11
• Ausblick und Fazit S.11/12
2.
Corona
Umfrage
Vornehmlich junge Startups mit kleinem
Team haben an der Umfrage teilgenommen
∅-Alter: ~ 3,5 Jahre
0 - 2 Jahre 3 - 5 Jahre
6 - 10 Jahre über 10 Jahre
Startup-Sitz
Regierungsbezirk D'dorf
Anderer Bezirk NRW
Außerhalb von NRW
0
2
4
6
8
10
12
14
Solo
Gründerteam
1-5
6-10
11-50
m
ehrals50
Teamgröße (Mitarbeiter)
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Sons5ges:
6
Soforthilfe
17
Beantragte Hilfsprogramme*
Die Soforthilfen waren das einzige in der
Breite relevante Programm
Nein:
46% Ja
54%
Hilfe beantragt
Sons5ges
(je eine Nennung)
• Verlängerung
Gründers5pendium
NRW
• KfW-unterstützter
Kredit
• KfW-Schnellkredit
• Beratungs-förderung
BAFA
• Kurzarbeitergeld
• Steuerstundung
• Zuschuss der Stadt
Düsseldorf
• Verlängerung
Startup-Transfer NRW* Mehrfachnennung möglich
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Dennoch: KurzfrisCg waren für einige Startups
keine passenden Pakete verfügbar
Nein:
46%
Ja
54%
Hilfe beantragt Gründe
• Kein Bedarf
• Pakete passen nicht
(Voraussetzungen, Höhe,
Verwendung)
• Unternehmen zu jung 15%
57%
28%
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Etwa die Häl,e der Startups wird weitere
Unterstützung benö9gen, sonst sind sie in der
Existenz gefährdet.
Nein:
49%
Ja
51%
Weitere Hilfe benötigt
Art der Hilfe (Freitext)
• Zinslose, vereinfachte Kredite Überbrückungskredite
• Weiterlaufende Kostenübernahme
33% 33%
17%
9% 8%
Sehrgefährdet
Gefährdet
Neutral
Wenig
gefährdet
Nicht
gefährdet
Existenz in 6 Monaten
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Die Hoffnung der Startups auf passendere
Maßnahmen liegen beim Lande, nicht Bund
Warum nicht?
• Keine konkreten Informa5onen verfügbar
• Kondi5onen nicht abrak5v
• Nicht zugelassen, da bereits zu lange auf
dem Markt
• Überleben erstmal gesichert/kein Bedarf
8
4
3
2
3
NRW.Start-Up
akut
Maßnahmen-
paketdes
Bundes
NRW.SeedCap
derNRW.Bank
Sonstige
Nein
Investoren-Hilfe aus Corona-spezifischen Startup-
Förderprogrammen geplant?
NRW NRWBund NRW
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Die meisten Startups sind selbsJinanziert.
Investoren verschieben Entscheidungen.
Selbst finanziert
19
Selbst finanziert,
Investoren gesucht
10
Externer
Investor
3
Venture
Capital
2
Sons5ge
2,2
Wie ist Dein Unternehmen
finanziert?
Einfluss von Covid-19 auf Investoren
• Selbstfinanzierte Startups haben sehen keinen
Einfluss von Covid-19
• Externe Investoren und potenzielle Investoren
schieben Entscheidungen vor allem auf
8%
8%
84%
Abgesprungen
Sicherung des Investments
Aufschub von
Entscheidunegn
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
RetourenZahlungLogistik
Produk-
5on
Kauf-
abschluß
Kunden-
anspra-
che
Probleme liegen insb. bei Kundenansprache
und Kaufabschluss
3
8
12
3 3 3
1
Wo gab es die größten Herausforderungen durch die Krise?
Aufmerk-
samkeit
• Storno 100% der Aufträge
• Fristlose Kündigungen von
Großprojekten
• Keine Messen
• Kundentermine
abgesagt/verschoben
• Keine Referenz-Projekte
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Die GeschäOsmodelle bleiben
64%
31%
5%
Haben sich neue Geschä;sfelder oder -modelle
durch Covid-19 für Dein Startup ergeben
Nein, wir fokussieren uns weiter
auf das Kerngeschäft
Ja, wir haben zumindest Teile
unseres Geschäles neu gedacht
Ja, wir haben uns völlig neu
aufgestellt.
Gibt es neue Geschä;sfelder durch
die Corona-Krise?
• Ist noch unklar (2x)
• Wertschöpfungs5efe steigern (White
Label/eigene Produkte)
• Angebot erweitert
• Virtuelle Beratungen
• Nein, durch Gewerbeordnung
verboten
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Es bleibt eine gemischte, leicht positive
Einschätzung.
8%
14%
33%
31%
14%
Garnicht/
geschwächt
schlechter
Neutral
besser
gestärkt
Wie wird Dein Startup aus der Krise kommen?
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
Fazit
Startups sind – wie die gesamte Wirtscha4 – stark von der Corona-Krise getroffen.
Hilfsprogramm greifen nicht ausreichend:
1. Wenn Hilfe beantragt wurde, dann die schnelle, aber begrenzte Soforthilfe
2. Viele Startups konnten keine Hilfe beantragen, da die Hilfspakete nicht passen:
Voraussetzungen, Höhe und Verwendung
3. Die Häl4e der befragten Startups wird weitere Hilfe benöKgen, sonst sind sie in
der Existenz gefährdet.
4. Hoffnungen liegen auf den Programmen des Landes NRW
5. Ursache für die Probleme sind vor allem reduzierte Kundenansprache und
fehlende Abschlüsse
6. Trotz Herausforderungen bleiben 2/3 der Startups bei ihrem Geschä4smodell
Corona-UmfrageStartupDorf06.20
2. Corona-Umfrage StartupDorf
Umfrage
Am 6. Mai 2020 ging die Umfrage zur anonymen Beantwortung online und wurde am 5. Juni geschlossen.
Hintergrund und Motivation
Die frühe Ermittlung der Pandemie Auswirkungen auf Startups der Digitalwirtschaft durch COVID-19 im Regierungsbezirk
Düsseldorf, und deren Erwartungshaltung, Impulse und Ideen in Bezug auf Hilfsangebote.
Herausgeber und Projektumsetzung
StartupDorf e.V.
Autoren
Hanns Tappen, Dr. Fabian Braun (StartupDorf e.V.)
Danksagung
Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung bei allen Teilnehmern und Netzwerkpartnern.
Foto-Credits gehen an Unsplash: Drew Beamer, Guilherme Stecanella, Sasha Freemind, K I L I A N, engin akyurt, Garidy Sanders
Corona-UmfrageStartupDorf06.20

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Corona-Umfrage No. 2 - Auswirkungen der Corona-Krise auf Startups und Gründer*innen - StartupDorf 2020

Pando Ventures Presse Kit
Pando Ventures Presse KitPando Ventures Presse Kit
Pando Ventures Presse Kit
Pando Ventures GmbH
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Ian Nguyen
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
Deutsches Institut für Marketing
 
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
PresentationLoad
 
SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...
SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...
SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...
Namics
 
grandega Unternehmenspräsentation
grandega Unternehmenspräsentationgrandega Unternehmenspräsentation
grandega Unternehmenspräsentation
grandega
 
Newsletter 08/2009 - Blue Ocean Strategie
Newsletter 08/2009 - Blue Ocean StrategieNewsletter 08/2009 - Blue Ocean Strategie
Newsletter 08/2009 - Blue Ocean Strategieemotion banking
 
12 Monate "die Kabelhelden"
12 Monate "die Kabelhelden"12 Monate "die Kabelhelden"
12 Monate "die Kabelhelden"
Our Social Times
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Ina Ferber
 
GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup !
GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup ! GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup !
GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup !
Germantech Digital
 
Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"
Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"
Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"emotion banking
 
Was können Konzerne von Startups lernen?
Was können Konzerne von Startups lernen?Was können Konzerne von Startups lernen?
Was können Konzerne von Startups lernen?
Lumen Partners
 
Get Strong With The Crowd
Get Strong With The CrowdGet Strong With The Crowd
Get Strong With The Crowd
Dennis Schenkel
 
Customer Development Manifest (Deutsch)
Customer Development  Manifest (Deutsch)Customer Development  Manifest (Deutsch)
Customer Development Manifest (Deutsch)
Flavio Trolese
 
Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13
Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13
Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13
Michael Di Figlia
 
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelBurn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Hermann Hohenberger
 
SOLCOM Marktstudie: Der Weg in die Freiberuflichkeit
SOLCOM Marktstudie: Der Weg in die FreiberuflichkeitSOLCOM Marktstudie: Der Weg in die Freiberuflichkeit
SOLCOM Marktstudie: Der Weg in die Freiberuflichkeit
SOLCOM GmbH
 
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 

Ähnlich wie Corona-Umfrage No. 2 - Auswirkungen der Corona-Krise auf Startups und Gründer*innen - StartupDorf 2020 (20)

Pando Ventures Presse Kit
Pando Ventures Presse KitPando Ventures Presse Kit
Pando Ventures Presse Kit
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
 
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
 
SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...
SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...
SBD 15: Kundenerwartungen im Fokus - die drei grössten Herausforderungen der ...
 
grandega Unternehmenspräsentation
grandega Unternehmenspräsentationgrandega Unternehmenspräsentation
grandega Unternehmenspräsentation
 
Managerkarrieren im Wandel
Managerkarrieren im WandelManagerkarrieren im Wandel
Managerkarrieren im Wandel
 
Managerkarrieren im wandel
Managerkarrieren im wandelManagerkarrieren im wandel
Managerkarrieren im wandel
 
Newsletter 08/2009 - Blue Ocean Strategie
Newsletter 08/2009 - Blue Ocean StrategieNewsletter 08/2009 - Blue Ocean Strategie
Newsletter 08/2009 - Blue Ocean Strategie
 
12 Monate "die Kabelhelden"
12 Monate "die Kabelhelden"12 Monate "die Kabelhelden"
12 Monate "die Kabelhelden"
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
 
GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup !
GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup ! GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup !
GTD - TOA disrupted - in 100 strukturierten tagen zu ihrem startup !
 
Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"
Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"
Interview mit Dr. Christian Rauscher "Herausforderungen am Bankenmarkt"
 
Was können Konzerne von Startups lernen?
Was können Konzerne von Startups lernen?Was können Konzerne von Startups lernen?
Was können Konzerne von Startups lernen?
 
Get Strong With The Crowd
Get Strong With The CrowdGet Strong With The Crowd
Get Strong With The Crowd
 
Customer Development Manifest (Deutsch)
Customer Development  Manifest (Deutsch)Customer Development  Manifest (Deutsch)
Customer Development Manifest (Deutsch)
 
Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13
Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13
Gründerstudie 2013 endversion 18.12.13
 
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelBurn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
 
SOLCOM Marktstudie: Der Weg in die Freiberuflichkeit
SOLCOM Marktstudie: Der Weg in die FreiberuflichkeitSOLCOM Marktstudie: Der Weg in die Freiberuflichkeit
SOLCOM Marktstudie: Der Weg in die Freiberuflichkeit
 
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
 

Mehr von StartupDorf e.V.

Fazit zur 1. StartupDorf Corona Umfrage
Fazit zur 1. StartupDorf Corona UmfrageFazit zur 1. StartupDorf Corona Umfrage
Fazit zur 1. StartupDorf Corona Umfrage
StartupDorf e.V.
 
A little context to fashion - Fashion is a huge topic in Düsseldorf
A little context to fashion - Fashion is a huge topic in DüsseldorfA little context to fashion - Fashion is a huge topic in Düsseldorf
A little context to fashion - Fashion is a huge topic in Düsseldorf
StartupDorf e.V.
 
Vocier Startup Presentation @ StartupDorf
Vocier Startup Presentation @ StartupDorfVocier Startup Presentation @ StartupDorf
Vocier Startup Presentation @ StartupDorf
StartupDorf e.V.
 
Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016
Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016
Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016
StartupDorf e.V.
 
StartupDorf Open Project Pool 2015
StartupDorf Open Project Pool 2015StartupDorf Open Project Pool 2015
StartupDorf Open Project Pool 2015
StartupDorf e.V.
 
Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV
Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV
Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV
StartupDorf e.V.
 
Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf
Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf
Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf
StartupDorf e.V.
 
StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...
StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...
StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...
StartupDorf e.V.
 
#BSVDUS Access to Capital Part I - David Jetel
#BSVDUS  Access to Capital Part I - David Jetel #BSVDUS  Access to Capital Part I - David Jetel
#BSVDUS Access to Capital Part I - David Jetel
StartupDorf e.V.
 
Andre Boschem, of the Economic Development Department of the city of Düsseldorf
Andre Boschem, of the Economic Development Department of the city of DüsseldorfAndre Boschem, of the Economic Development Department of the city of Düsseldorf
Andre Boschem, of the Economic Development Department of the city of Düsseldorf
StartupDorf e.V.
 
Manuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHK
Manuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHKManuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHK
Manuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHK
StartupDorf e.V.
 
Prelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, Germany
Prelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, GermanyPrelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, Germany
Prelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, Germany
StartupDorf e.V.
 

Mehr von StartupDorf e.V. (12)

Fazit zur 1. StartupDorf Corona Umfrage
Fazit zur 1. StartupDorf Corona UmfrageFazit zur 1. StartupDorf Corona Umfrage
Fazit zur 1. StartupDorf Corona Umfrage
 
A little context to fashion - Fashion is a huge topic in Düsseldorf
A little context to fashion - Fashion is a huge topic in DüsseldorfA little context to fashion - Fashion is a huge topic in Düsseldorf
A little context to fashion - Fashion is a huge topic in Düsseldorf
 
Vocier Startup Presentation @ StartupDorf
Vocier Startup Presentation @ StartupDorfVocier Startup Presentation @ StartupDorf
Vocier Startup Presentation @ StartupDorf
 
Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016
Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016
Kollektiv k StartupDorf Meetup June 1, 2016
 
StartupDorf Open Project Pool 2015
StartupDorf Open Project Pool 2015StartupDorf Open Project Pool 2015
StartupDorf Open Project Pool 2015
 
Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV
Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV
Philip Wittkamp, Stadtsparkasse - Beyond silicon valley - Session IV
 
Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf
Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf
Dirk Herzbach, E.ON :agile accelerator presentation - for #bsvdus #startupdorf
 
StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...
StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...
StartupDorf Workshops: Vertrieb für Gründer, Ismail Celik @ Gewächshaus Düss...
 
#BSVDUS Access to Capital Part I - David Jetel
#BSVDUS  Access to Capital Part I - David Jetel #BSVDUS  Access to Capital Part I - David Jetel
#BSVDUS Access to Capital Part I - David Jetel
 
Andre Boschem, of the Economic Development Department of the city of Düsseldorf
Andre Boschem, of the Economic Development Department of the city of DüsseldorfAndre Boschem, of the Economic Development Department of the city of Düsseldorf
Andre Boschem, of the Economic Development Department of the city of Düsseldorf
 
Manuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHK
Manuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHKManuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHK
Manuel Schwarze, of the Startercenter NRW at IHK
 
Prelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, Germany
Prelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, GermanyPrelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, Germany
Prelaunch StartupDorf Keynote @garagebilk 09/25/13 - Düsseldorf, NRW, Germany
 

Corona-Umfrage No. 2 - Auswirkungen der Corona-Krise auf Startups und Gründer*innen - StartupDorf 2020

  • 1. 2. Corona-Umfrage StartupDorf Auswirkungen der Corona-Krise auf Startups und Gründer*innen der Digitalwirtscha= in NRW, mit Fokus auf den Regierungsbezirk Düsseldorf - April-Juni 2020
  • 2. Gliederung • Status Startups – Wer, Wo, Wie groß S.4 • Genutzte Förderprogramme S.5 • Fehlende Unterstützung S.6 • Existenzgefährdung S.7 • Startup-spezifische Maßnahmen S.8 • Effekt auf Finanzierungen S.9 • Spezifische Herausforderungen S.10 • Anpassung von GeschäRsmodellen S.11 • Ausblick und Fazit S.11/12 2. Corona Umfrage
  • 3. Vornehmlich junge Startups mit kleinem Team haben an der Umfrage teilgenommen ∅-Alter: ~ 3,5 Jahre 0 - 2 Jahre 3 - 5 Jahre 6 - 10 Jahre über 10 Jahre Startup-Sitz Regierungsbezirk D'dorf Anderer Bezirk NRW Außerhalb von NRW 0 2 4 6 8 10 12 14 Solo Gründerteam 1-5 6-10 11-50 m ehrals50 Teamgröße (Mitarbeiter) Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 4. Sons5ges: 6 Soforthilfe 17 Beantragte Hilfsprogramme* Die Soforthilfen waren das einzige in der Breite relevante Programm Nein: 46% Ja 54% Hilfe beantragt Sons5ges (je eine Nennung) • Verlängerung Gründers5pendium NRW • KfW-unterstützter Kredit • KfW-Schnellkredit • Beratungs-förderung BAFA • Kurzarbeitergeld • Steuerstundung • Zuschuss der Stadt Düsseldorf • Verlängerung Startup-Transfer NRW* Mehrfachnennung möglich Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 5. Dennoch: KurzfrisCg waren für einige Startups keine passenden Pakete verfügbar Nein: 46% Ja 54% Hilfe beantragt Gründe • Kein Bedarf • Pakete passen nicht (Voraussetzungen, Höhe, Verwendung) • Unternehmen zu jung 15% 57% 28% Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 6. Etwa die Häl,e der Startups wird weitere Unterstützung benö9gen, sonst sind sie in der Existenz gefährdet. Nein: 49% Ja 51% Weitere Hilfe benötigt Art der Hilfe (Freitext) • Zinslose, vereinfachte Kredite Überbrückungskredite • Weiterlaufende Kostenübernahme 33% 33% 17% 9% 8% Sehrgefährdet Gefährdet Neutral Wenig gefährdet Nicht gefährdet Existenz in 6 Monaten Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 7. Die Hoffnung der Startups auf passendere Maßnahmen liegen beim Lande, nicht Bund Warum nicht? • Keine konkreten Informa5onen verfügbar • Kondi5onen nicht abrak5v • Nicht zugelassen, da bereits zu lange auf dem Markt • Überleben erstmal gesichert/kein Bedarf 8 4 3 2 3 NRW.Start-Up akut Maßnahmen- paketdes Bundes NRW.SeedCap derNRW.Bank Sonstige Nein Investoren-Hilfe aus Corona-spezifischen Startup- Förderprogrammen geplant? NRW NRWBund NRW Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 8. Die meisten Startups sind selbsJinanziert. Investoren verschieben Entscheidungen. Selbst finanziert 19 Selbst finanziert, Investoren gesucht 10 Externer Investor 3 Venture Capital 2 Sons5ge 2,2 Wie ist Dein Unternehmen finanziert? Einfluss von Covid-19 auf Investoren • Selbstfinanzierte Startups haben sehen keinen Einfluss von Covid-19 • Externe Investoren und potenzielle Investoren schieben Entscheidungen vor allem auf 8% 8% 84% Abgesprungen Sicherung des Investments Aufschub von Entscheidunegn Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 9. RetourenZahlungLogistik Produk- 5on Kauf- abschluß Kunden- anspra- che Probleme liegen insb. bei Kundenansprache und Kaufabschluss 3 8 12 3 3 3 1 Wo gab es die größten Herausforderungen durch die Krise? Aufmerk- samkeit • Storno 100% der Aufträge • Fristlose Kündigungen von Großprojekten • Keine Messen • Kundentermine abgesagt/verschoben • Keine Referenz-Projekte Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 10. Die GeschäOsmodelle bleiben 64% 31% 5% Haben sich neue Geschä;sfelder oder -modelle durch Covid-19 für Dein Startup ergeben Nein, wir fokussieren uns weiter auf das Kerngeschäft Ja, wir haben zumindest Teile unseres Geschäles neu gedacht Ja, wir haben uns völlig neu aufgestellt. Gibt es neue Geschä;sfelder durch die Corona-Krise? • Ist noch unklar (2x) • Wertschöpfungs5efe steigern (White Label/eigene Produkte) • Angebot erweitert • Virtuelle Beratungen • Nein, durch Gewerbeordnung verboten Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 11. Es bleibt eine gemischte, leicht positive Einschätzung. 8% 14% 33% 31% 14% Garnicht/ geschwächt schlechter Neutral besser gestärkt Wie wird Dein Startup aus der Krise kommen? Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 12. Fazit Startups sind – wie die gesamte Wirtscha4 – stark von der Corona-Krise getroffen. Hilfsprogramm greifen nicht ausreichend: 1. Wenn Hilfe beantragt wurde, dann die schnelle, aber begrenzte Soforthilfe 2. Viele Startups konnten keine Hilfe beantragen, da die Hilfspakete nicht passen: Voraussetzungen, Höhe und Verwendung 3. Die Häl4e der befragten Startups wird weitere Hilfe benöKgen, sonst sind sie in der Existenz gefährdet. 4. Hoffnungen liegen auf den Programmen des Landes NRW 5. Ursache für die Probleme sind vor allem reduzierte Kundenansprache und fehlende Abschlüsse 6. Trotz Herausforderungen bleiben 2/3 der Startups bei ihrem Geschä4smodell Corona-UmfrageStartupDorf06.20
  • 13. 2. Corona-Umfrage StartupDorf Umfrage Am 6. Mai 2020 ging die Umfrage zur anonymen Beantwortung online und wurde am 5. Juni geschlossen. Hintergrund und Motivation Die frühe Ermittlung der Pandemie Auswirkungen auf Startups der Digitalwirtschaft durch COVID-19 im Regierungsbezirk Düsseldorf, und deren Erwartungshaltung, Impulse und Ideen in Bezug auf Hilfsangebote. Herausgeber und Projektumsetzung StartupDorf e.V. Autoren Hanns Tappen, Dr. Fabian Braun (StartupDorf e.V.) Danksagung Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung bei allen Teilnehmern und Netzwerkpartnern. Foto-Credits gehen an Unsplash: Drew Beamer, Guilherme Stecanella, Sasha Freemind, K I L I A N, engin akyurt, Garidy Sanders Corona-UmfrageStartupDorf06.20