SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Content Marketing: Was ist das und warum gerade jetzt?
1Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14
Kurzvita Thorsten Ulmer
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 2
Gründer und Inhaber der Agentur
DIGITALFEUER | Online-Kommunikation
Leistungsportfolio:
Social Media
Suchmaschinenoptimierung
Webdesign/Webentwicklung
Gelernter Kaufmann, Dipl. Multimedia-Producer (SAE),
Social Media Manager (SMA)
Berufliche Stationen:
 Webdesign, Entwicklung, eMail-Marketing, Online-Marketing,
Projektmanagement bei Drogeriemärkte Müller in Ulm
 Projektmanager bei mission<one> in Neu-Ulm
 Projektleiter bei Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm
Privat: Musiker, Jugendtrainer, Fußballverrückter (leidgeprüfter
VfBler), Social Media Enthusiast (Blogger seit 2005)
3Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14
„Content Marketing“?
Widerspricht sich das nicht selbst?
4Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14
Ist „Content“ nicht origineller, selbst produzierter Inhalt, der
meiner Zielgruppe Nutzwert und Information bringt?
5Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14
Und ist „Marketing“ nicht die klassische Werbung, die den Kunden
dazu bringen soll, Dinge zu kaufen die er eh nicht braucht?
6Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14
Die Werbung (egal ob klassisch oder online) hat ein Problem.
7Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14
Ihre Mechanismen funktionieren seit längerem nicht mehr wirklich.
Die Werbung (egal ob klassisch oder online) hat ein Problem.
Mechanismus 1: Unterbrechung
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 8
Werbung unterbricht den Menschen in
seiner eigentlichen Tätigkeit
 Sie kommt eigentlich immer ungelegen.
 Fernsehen
 Radio
 Banner
 YouTube
 Print-Anzeigen
Mechanismus 2: Übertreibung des Nutzwerts
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 9
Mechanismus 2: Übertreibung des Nutzwerts
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 10
Mechanismus 2: Übertreibung des Nutzwerts
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 11
Mechanismus 3: Hoher Werbedruck
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 12
Problem: Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert.
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 13
Unterbrechung: Es gibt immer mehr Möglichkeiten Werbung auszublenden
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 14
Kommunikations-Paradoxon
Ein Unternehmen sendet eine Botschaft an die Zielgruppe, und die Zielgruppe
setzt alle technischen Hebel in Bewegung die Botschaft nicht zu erhalten!
 Evtl. stimmt da was mit der Botschaft nicht.
Übertreibung: Nutzererfahrungen aus dem Netz
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 15
vs.
Hoher Werbedruck: Oft blenden wir bewusst oder unbewusst aus
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 16
Wer nimmt Print-Anzeigen wahr?
Wer macht leiser oder
schaltet um?
Wer schaltet um oder geht
auf Toilette?
Wer nimmt diese Anzeigen wahr?
Kommunizieren Unternehmen marktgerecht oder egozentrisch?
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 17
Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch?
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 18
Ich! Prima!
Außergewöhnlich!
Maximal!
Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch?
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 19
Ich! Prima!
Außergewöhnlich!
Maximal!
Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch?
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 20
Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch?
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 21
Der Konsument bekommt nicht was
ihn interessiert. Sondern…
Übertriebene Botschaften
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 22
Übertriebene Botschaften
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 23
In Momenten wo sie keiner will
Übertriebene Botschaften
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 24
In Momenten wo sie keiner will
In einer Frequenz, die den Konsumenten abschalten lässt
Genau hier setzt Content-Marketing an.
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 25
Definition Content Marketing
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 26
Als Content Marketing wird bezeichnet, wenn Unternehmen an den
Bedürfnissen ihrer Kunden ausgerichtete Inhalte erstellen, verbreiten
und mit diesen diskutieren. Ziel ist es dabei, Kundenbeziehungen zu
knüpfen und dauerhaft zu festigen.Uwe Baltner, SMO14
Die Idee ist also:
Dem Interessenten hochwertige Inhalte zu bieten, die
echte Bedürfnisse erfüllen.
 Nicht überreden, sondern überzeugen!
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 27
Hast Du vielleicht mal ein Beispiel?
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 28
Gartenhelden.de
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 29
(Shop)
(Ratgeber Magazin)
Gartenhelden.de
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 30
(Umfangreiche Informationssammlung mit Mehrwert)
(Informationsfilter)
Gartenhelden.de
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 31
Marketing soll verkaufen, daran ändert sich nichts.
 „Service first, Products second“
(Ausgewählte Artikel mit Verlinkung zum Produkt)
(Shop)
Gartenhelden.de
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 32
Und natürlich Social Content
 Interaktionsmöglichkeit
Wir erinnern uns an die Definition
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 33
Als Content Marketing wird bezeichnet, wenn Unternehmen
 mit diesen diskutieren.
an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausgerichtete Inhalte erstellen,
 verbreiten und
Das geht übrigens auch als Einzelunternehmer(in)
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 34
Dr. Kerstin Hoffmann / PR-Doktor
Ein zusätzlicher Grund für Content Marketing
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 35
Suchmaschinenoptimierung
Website
Blog
Slideshare
Twitter
Facebook
Google Bildersuche
XING
Youtube
Google+
Google Maps
Ein zusätzlicher Grund für Content Marketing
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 36
Suchmaschinenoptimierung
Sichtbarkeit bei fachlich
relevanten Themen
Okay das klingt ja alles prima. Aber ich hab doch keine Inhalte!
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 37
Klar haben Sie! Sie müssen nur kurz nachdenken. ;-)
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 38
Content-Quellen
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 39
Fragen Sie Menschen
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 40
Vertrieb
Welche Fragen, Sorgen und Nöte
beschäftigen die Kunden? Diese Infos
sind Gold wert für hochwertige,
zielgruppenspezifische Inhalte.
Service & Support
Die Kommentare und Wünsche die
hier ankommen liefern wertvolle
Anregungen für Inhalte.
Außerdem interessant: Die Außen-
wahrnehmung des Unternehmens.
Kunden
Fragen Sie im direkten Kontakt!
Online-Umfragen (Surveymonkey)
E-Mail an Bestandskunden
Der Rest der Welt
Nehmen Sie eine Perspektive ein,
die sich in folgenden Satz
zusammenfassen lässt: „Steckt
dahinter eine Geschichte“?
Gespräche auf Messen, Events,
Verbandstagungen, …
Medienkonsum
Offene Ohren für Mitarbeiter
Offene Augen für die Umwelt
Fragen Sie Google
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 41
Google Vorschläge
Viele Nutzer stellen die Fragen, die sie zu einem Produkt oder einer Dienstleistung haben, einfach an Google. Suchanfragen
die oft gestellt werden können Sie ermitteln und erhalten so Ideen für zielgruppengerechte Inhalte.
Fragen Sie Google
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 42
Google AdWords KeyWord-Planner
Google bietet in seinem Buchungstool für AdWords zusätzliche Ideen für Keyword-Kombinationen die hohe Suchanfragen
aufweisen.
Fragen Sie Google
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 43
Google Webmaster Tools
Hier bietet Google ein Auswertungstool das Suchbegriffe zeigt, für die Ihre Website in den Suchergebnissen erschienen ist.
Fragen Sie Social Media (gratis)
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 44
Twitter-Suchfunktion
Für Branchen die in den sozialen Netzwerken diskutiert werden gibt es hier jede Menge Infos über aktuelle Themen.
(Twitter Suche nach „iphone 6“)
Fragen Sie Social Media (kostenpflichtig)
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 45
Social Media Monitoring
Beispiel: Für Optiker zum Thema „Digitale Brillengläser“
Okay. Themen und Inhalte sind klar. Woran müssen wir noch denken?
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 46
Schritt 2: Medien
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 47
Medien
Vertrieb, Support oder externe Quellen haben
Ihnen Inhalte, Themen und Geschichten geliefert.
Jetzt geht es darum, diese so zu bearbeiten, dass
Sie möglichst effizient die größtmögliche Wirkung
erzielen.
Grafik
Audio
Video
Bild
Text
Medienkombination
Schritt 3: Formate
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 48
Formate
In welchem Format eignet sich der jeweilige
Inhalt zur Veröffentlichung
Interview
Tutorial
Infografik
Präsentation
Whitepaper
Live Bericht
Status-Update
…
Schritt 4: Kanäle
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 49
Kanäle
Wie kommen Ihre Inhalte zum Kunden?
Die Möglichkeiten sind nahezu unüberschaubar. Die Kanalwahl
hängt nicht nur von den Präferenzen Ihrer Zielgruppe ab. Auch
die verfügbaren Ressourcen und die technischen
Möglichkeiten spielen eine Rolle.
Newsletter
Blog
Social Media
Landingpage
Vortrag
Broschüre
…
Schritt 5: Kontakt-Netzwerk
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 50
Kontakt-Netzwerk
Bauen Sie sich ein virtuelles und reales Netzwerk auf um Ihre
Inhalte zu verbreiten.
Umsetzungsbeispiel
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 51
Thema:
Erneuerbare-Wärme-Gesetz
Zielgruppe:
Eigenheimbesitzer oder Bauherren
Inhaltsquelle:
Monteure vor Ort
Medium:
Text
Format:
Ratgeberartikel
Kanal:
Blog
Halten wir also fest:
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 52
Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig.
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 53
Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig.
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 54
Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert.
Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig.
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 55
Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert.
Content Marketing bietet dem
Interessenten Inhalt mit Mehrwert, der
echte Bedürfnisse erfüllt…
Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig.
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 56
Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert.
Content Marketing bietet dem
Interessenten Inhalt mit Mehrwert, der
echte Bedürfnisse erfüllt…
... für digitale Sichtbarkeit sorgt…
Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig.
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 57
Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert.
Content Marketing bietet dem
Interessenten Inhalt mit Mehrwert, der
echte Bedürfnisse erfüllt…
... für digitale Sichtbarkeit sorgt…
… sowie Aufmerksamkeit, Weiterempfehlung und Neukunden generiert.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 58
DIGITALFEUER | Online-Kommunikation
Thorsten Ulmer
t.ulmer@digitalfeuer.de
www.digitalfeuer.de
07340/91 85 95
www.xing.com/profile/Thorsten_Ulmer
www.gplus.to/thorstenulmer
https://twitter.com/thorstenulmer
http://pinterest.com/thorstenulmer/
https://de.foursquare.com/thorstenulmer
http://www.mister-wong.de/user/tulmer/
Bildnachweise: ©ioannis kounadeas – Fotolia.com, ©Anatoly Maslennikov – Fotoloa.com, ©madpixblue – Fotolia.com, Pixabay.com

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Die 7c-Methode
Die 7c-MethodeDie 7c-Methode
Die 7c-Methode
ScribbleLive
 
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
ScribbleLive
 
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene RegelnContent Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
PARK 7 GmbH | Büro für digitale Wertschöpfung
 
Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...
Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...
Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...
Doris Eichmeier
 
Strategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content OperationsStrategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content Operations
ScribbleLive
 
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändertContent, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
ScribbleLive
 
Content Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-Disziplin
Content Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-DisziplinContent Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-Disziplin
Content Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-Disziplin
ScribbleLive
 
Content Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfen
Content Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfenContent Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfen
Content Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfen
IMAOS Online Marketing
 
Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]
Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]
Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]
Mael Roth
 
Strategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content OperationsStrategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content Operations
ScribbleLive
 
[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing
[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing
[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing
Unbounce
 
Content Marketing – Werbung durch Inhalte
Content Marketing – Werbung durch InhalteContent Marketing – Werbung durch Inhalte
Content Marketing – Werbung durch Inhalte
Namics – A Merkle Company
 
Das Content Marketing Missverständnis...
Das Content Marketing Missverständnis...Das Content Marketing Missverständnis...
Das Content Marketing Missverständnis...
ScribbleLive
 
Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...
Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...
Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...
ScribbleLive
 
Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...
Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...
Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...
ScribbleLive
 
Workshop Content Strategie und Content Operations CMCx
Workshop Content Strategie und Content Operations CMCxWorkshop Content Strategie und Content Operations CMCx
Workshop Content Strategie und Content Operations CMCx
ScribbleLive
 
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
ScribbleLive
 
Die Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ braucht
Die Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ brauchtDie Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ braucht
Die Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ braucht
ScribbleLive
 
Strategisches Content Marketing: Das SCOM Framework
Strategisches Content Marketing: Das SCOM FrameworkStrategisches Content Marketing: Das SCOM Framework
Strategisches Content Marketing: Das SCOM Framework
ScribbleLive
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Viktoria Trosien
 

Was ist angesagt? (20)

Die 7c-Methode
Die 7c-MethodeDie 7c-Methode
Die 7c-Methode
 
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
„Gespräche sind Märkte“ - Die Operationalisierung von strategischem Content M...
 
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene RegelnContent Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
 
Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...
Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...
Content-Analyse und Content-Strategie: die Basis erfolgreichen Content-Market...
 
Strategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content OperationsStrategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content Operations
 
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändertContent, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
Content, Conversation, Conversion - wie "Content" das Marketing verändert
 
Content Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-Disziplin
Content Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-DisziplinContent Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-Disziplin
Content Marketing - von der Marketing-Technik zur Management-Disziplin
 
Content Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfen
Content Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfenContent Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfen
Content Marketing - Das Potential relevanter Inhalte ausschöpfen
 
Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]
Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]
Content Planung / Redaktionsplanung im Content Marketing [#PSCOM]
 
Strategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content OperationsStrategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content Operations
 
[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing
[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing
[Webinar] In 10 Schritten zum strategischen Content Marketing
 
Content Marketing – Werbung durch Inhalte
Content Marketing – Werbung durch InhalteContent Marketing – Werbung durch Inhalte
Content Marketing – Werbung durch Inhalte
 
Das Content Marketing Missverständnis...
Das Content Marketing Missverständnis...Das Content Marketing Missverständnis...
Das Content Marketing Missverständnis...
 
Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...
Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...
Think "better" - not "more": Strategisches Content Marketing mit dem SCOM Fra...
 
Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...
Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...
Strategisches Content Marketing... "Just The Next Bubble" oder doch „The Big ...
 
Workshop Content Strategie und Content Operations CMCx
Workshop Content Strategie und Content Operations CMCxWorkshop Content Strategie und Content Operations CMCx
Workshop Content Strategie und Content Operations CMCx
 
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
 
Die Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ braucht
Die Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ brauchtDie Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ braucht
Die Bedeutung von „Content“… und warum „Content“ dringend „Marketing“ braucht
 
Strategisches Content Marketing: Das SCOM Framework
Strategisches Content Marketing: Das SCOM FrameworkStrategisches Content Marketing: Das SCOM Framework
Strategisches Content Marketing: Das SCOM Framework
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
 

Andere mochten auch

Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punktenLeistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEO
linkbird
 
Texter für Content Marketing
Texter für Content MarketingTexter für Content Marketing
Content Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopContent Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie Workshop
Social DNA GmbH
 
IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...
IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...
IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...
IAB Europe
 
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia HilkerLeitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Claudia Hilker, Ph.D.
 
LinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-Presented
LinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-PresentedLinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-Presented
LinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-Presented
SlideShare
 

Andere mochten auch (7)

Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punktenLeistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
Leistungsangebot im Bereich Content Marketing: Mit Inhalten punkten
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEO
 
Texter für Content Marketing
Texter für Content MarketingTexter für Content Marketing
Texter für Content Marketing
 
Content Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopContent Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie Workshop
 
IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...
IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...
IAB Europe Webinar Deck: The Native Advertising & Content Marketing landscape...
 
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia HilkerLeitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
 
LinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-Presented
LinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-PresentedLinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-Presented
LinkedIn SlideShare: Knowledge, Well-Presented
 

Ähnlich wie Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise

Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
crowdmedia GmbH
 
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate ContentXING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
Digicomp Academy AG
 
Content Marketing in der B2B-Kommunikation
Content Marketing in der B2B-KommunikationContent Marketing in der B2B-Kommunikation
Content Marketing in der B2B-Kommunikation
Lars Ohlerich
 
Kostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnen
Kostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnenKostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnen
Kostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnen
ADENION GmbH
 
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
ADENION GmbH
 
Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?
Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?
Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?
Martin Bredl
 
Kundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content MarketingKundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content Marketing
Melanie Tamble
 
Social Media Breakfast Februar 2014
Social Media Breakfast Februar 2014Social Media Breakfast Februar 2014
Social Media Breakfast Februar 2014
Michael G. Frohn
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
Michael Krüger
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
Stefan Dettmering
 
Von Corporate Publishing zu Content Marketing
Von Corporate Publishing zu Content MarketingVon Corporate Publishing zu Content Marketing
Von Corporate Publishing zu Content Marketing
Christian Münch
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob AG
 
K12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social mediaK12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social media
K12 Agentur für Kommunikation und Innovation GmbH
 
5 gute Gründe für Inbound-Marketing
5 gute Gründe für Inbound-Marketing5 gute Gründe für Inbound-Marketing
5 gute Gründe für Inbound-Marketing
Adriano Tagliarina
 
Cmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_rCmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_r
avrichthofen
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
Ralf Jacubowsky von Einem
 
Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0
ADENION GmbH
 
Content Marketing
Content MarketingContent Marketing
Content Marketing
Scholz Antje
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Derek Finke
 

Ähnlich wie Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise (20)

Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
 
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate ContentXING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
 
Content Marketing in der B2B-Kommunikation
Content Marketing in der B2B-KommunikationContent Marketing in der B2B-Kommunikation
Content Marketing in der B2B-Kommunikation
 
Kostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnen
Kostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnenKostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnen
Kostenloser Leitfaden: Kunden mit überzeugenden Inhalten gewinnen
 
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
 
Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?
Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?
Content Marketing: Wie kann Ihr Business davon profitieren?
 
Kundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content MarketingKundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content Marketing
 
Social Media Breakfast Februar 2014
Social Media Breakfast Februar 2014Social Media Breakfast Februar 2014
Social Media Breakfast Februar 2014
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
 
Von Corporate Publishing zu Content Marketing
Von Corporate Publishing zu Content MarketingVon Corporate Publishing zu Content Marketing
Von Corporate Publishing zu Content Marketing
 
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BITwob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
wob brand afternoon 13 - BRANDING BIT BY BIT
 
K12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social mediaK12 Content marketing meets Social media
K12 Content marketing meets Social media
 
5 gute Gründe für Inbound-Marketing
5 gute Gründe für Inbound-Marketing5 gute Gründe für Inbound-Marketing
5 gute Gründe für Inbound-Marketing
 
Cmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_rCmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_r
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
 
Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0
 
Content Marketing
Content MarketingContent Marketing
Content Marketing
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
 

Mehr von Thorsten Ulmer

Presseinformation: agilis auch digital agil
Presseinformation: agilis auch digital agilPresseinformation: agilis auch digital agil
Presseinformation: agilis auch digital agil
Thorsten Ulmer
 
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis EisenbahnFallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Thorsten Ulmer
 
Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer
 
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus SüddeutschlandFallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Thorsten Ulmer
 
Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...
Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...
Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...
Thorsten Ulmer
 
Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen?
Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen? Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen?
Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen?
Thorsten Ulmer
 
Warum Unternehmen twittern sollten.
Warum Unternehmen twittern sollten.Warum Unternehmen twittern sollten.
Warum Unternehmen twittern sollten.
Thorsten Ulmer
 
Online Relations - Kundenkommunikation im sozialen Web
Online Relations - Kundenkommunikation im sozialen WebOnline Relations - Kundenkommunikation im sozialen Web
Online Relations - Kundenkommunikation im sozialen Web
Thorsten Ulmer
 

Mehr von Thorsten Ulmer (8)

Presseinformation: agilis auch digital agil
Presseinformation: agilis auch digital agilPresseinformation: agilis auch digital agil
Presseinformation: agilis auch digital agil
 
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis EisenbahnFallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
 
Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil
 
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus SüddeutschlandFallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
Fallstudie: Webseite für Getränkefilialsten aus Süddeutschland
 
Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...
Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...
Twitter: Eine Einführung und konkrete Tipps für den praktischen Einsatz im Un...
 
Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen?
Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen? Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen?
Wie nützen Weblogs meinem Unternehmen?
 
Warum Unternehmen twittern sollten.
Warum Unternehmen twittern sollten.Warum Unternehmen twittern sollten.
Warum Unternehmen twittern sollten.
 
Online Relations - Kundenkommunikation im sozialen Web
Online Relations - Kundenkommunikation im sozialen WebOnline Relations - Kundenkommunikation im sozialen Web
Online Relations - Kundenkommunikation im sozialen Web
 

Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise

  • 1. Content Marketing: Was ist das und warum gerade jetzt? 1Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14
  • 2. Kurzvita Thorsten Ulmer Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 2 Gründer und Inhaber der Agentur DIGITALFEUER | Online-Kommunikation Leistungsportfolio: Social Media Suchmaschinenoptimierung Webdesign/Webentwicklung Gelernter Kaufmann, Dipl. Multimedia-Producer (SAE), Social Media Manager (SMA) Berufliche Stationen:  Webdesign, Entwicklung, eMail-Marketing, Online-Marketing, Projektmanagement bei Drogeriemärkte Müller in Ulm  Projektmanager bei mission<one> in Neu-Ulm  Projektleiter bei Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm Privat: Musiker, Jugendtrainer, Fußballverrückter (leidgeprüfter VfBler), Social Media Enthusiast (Blogger seit 2005)
  • 3. 3Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 „Content Marketing“? Widerspricht sich das nicht selbst?
  • 4. 4Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 Ist „Content“ nicht origineller, selbst produzierter Inhalt, der meiner Zielgruppe Nutzwert und Information bringt?
  • 5. 5Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 Und ist „Marketing“ nicht die klassische Werbung, die den Kunden dazu bringen soll, Dinge zu kaufen die er eh nicht braucht?
  • 6. 6Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 Die Werbung (egal ob klassisch oder online) hat ein Problem.
  • 7. 7Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 Ihre Mechanismen funktionieren seit längerem nicht mehr wirklich. Die Werbung (egal ob klassisch oder online) hat ein Problem.
  • 8. Mechanismus 1: Unterbrechung Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 8 Werbung unterbricht den Menschen in seiner eigentlichen Tätigkeit  Sie kommt eigentlich immer ungelegen.  Fernsehen  Radio  Banner  YouTube  Print-Anzeigen
  • 9. Mechanismus 2: Übertreibung des Nutzwerts Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 9
  • 10. Mechanismus 2: Übertreibung des Nutzwerts Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 10
  • 11. Mechanismus 2: Übertreibung des Nutzwerts Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 11
  • 12. Mechanismus 3: Hoher Werbedruck Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 12
  • 13. Problem: Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert. Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 13
  • 14. Unterbrechung: Es gibt immer mehr Möglichkeiten Werbung auszublenden Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 14 Kommunikations-Paradoxon Ein Unternehmen sendet eine Botschaft an die Zielgruppe, und die Zielgruppe setzt alle technischen Hebel in Bewegung die Botschaft nicht zu erhalten!  Evtl. stimmt da was mit der Botschaft nicht.
  • 15. Übertreibung: Nutzererfahrungen aus dem Netz Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 15 vs.
  • 16. Hoher Werbedruck: Oft blenden wir bewusst oder unbewusst aus Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 16 Wer nimmt Print-Anzeigen wahr? Wer macht leiser oder schaltet um? Wer schaltet um oder geht auf Toilette? Wer nimmt diese Anzeigen wahr?
  • 17. Kommunizieren Unternehmen marktgerecht oder egozentrisch? Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 17
  • 18. Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch? Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 18 Ich! Prima! Außergewöhnlich! Maximal!
  • 19. Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch? Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 19 Ich! Prima! Außergewöhnlich! Maximal!
  • 20. Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch? Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 20
  • 21. Kommunizieren Unternehmen marktgereicht oder egozentrisch? Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 21 Der Konsument bekommt nicht was ihn interessiert. Sondern…
  • 22. Übertriebene Botschaften Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 22
  • 23. Übertriebene Botschaften Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 23 In Momenten wo sie keiner will
  • 24. Übertriebene Botschaften Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 24 In Momenten wo sie keiner will In einer Frequenz, die den Konsumenten abschalten lässt
  • 25. Genau hier setzt Content-Marketing an. Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 25
  • 26. Definition Content Marketing Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 26 Als Content Marketing wird bezeichnet, wenn Unternehmen an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausgerichtete Inhalte erstellen, verbreiten und mit diesen diskutieren. Ziel ist es dabei, Kundenbeziehungen zu knüpfen und dauerhaft zu festigen.Uwe Baltner, SMO14
  • 27. Die Idee ist also: Dem Interessenten hochwertige Inhalte zu bieten, die echte Bedürfnisse erfüllen.  Nicht überreden, sondern überzeugen! Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 27
  • 28. Hast Du vielleicht mal ein Beispiel? Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 28
  • 29. Gartenhelden.de Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 29 (Shop) (Ratgeber Magazin)
  • 30. Gartenhelden.de Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 30 (Umfangreiche Informationssammlung mit Mehrwert) (Informationsfilter)
  • 31. Gartenhelden.de Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 31 Marketing soll verkaufen, daran ändert sich nichts.  „Service first, Products second“ (Ausgewählte Artikel mit Verlinkung zum Produkt) (Shop)
  • 32. Gartenhelden.de Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 32 Und natürlich Social Content  Interaktionsmöglichkeit
  • 33. Wir erinnern uns an die Definition Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 33 Als Content Marketing wird bezeichnet, wenn Unternehmen  mit diesen diskutieren. an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausgerichtete Inhalte erstellen,  verbreiten und
  • 34. Das geht übrigens auch als Einzelunternehmer(in) Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 34 Dr. Kerstin Hoffmann / PR-Doktor
  • 35. Ein zusätzlicher Grund für Content Marketing Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 35 Suchmaschinenoptimierung Website Blog Slideshare Twitter Facebook Google Bildersuche XING Youtube Google+ Google Maps
  • 36. Ein zusätzlicher Grund für Content Marketing Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 36 Suchmaschinenoptimierung Sichtbarkeit bei fachlich relevanten Themen
  • 37. Okay das klingt ja alles prima. Aber ich hab doch keine Inhalte! Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 37
  • 38. Klar haben Sie! Sie müssen nur kurz nachdenken. ;-) Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 38
  • 39. Content-Quellen Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 39
  • 40. Fragen Sie Menschen Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 40 Vertrieb Welche Fragen, Sorgen und Nöte beschäftigen die Kunden? Diese Infos sind Gold wert für hochwertige, zielgruppenspezifische Inhalte. Service & Support Die Kommentare und Wünsche die hier ankommen liefern wertvolle Anregungen für Inhalte. Außerdem interessant: Die Außen- wahrnehmung des Unternehmens. Kunden Fragen Sie im direkten Kontakt! Online-Umfragen (Surveymonkey) E-Mail an Bestandskunden Der Rest der Welt Nehmen Sie eine Perspektive ein, die sich in folgenden Satz zusammenfassen lässt: „Steckt dahinter eine Geschichte“? Gespräche auf Messen, Events, Verbandstagungen, … Medienkonsum Offene Ohren für Mitarbeiter Offene Augen für die Umwelt
  • 41. Fragen Sie Google Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 41 Google Vorschläge Viele Nutzer stellen die Fragen, die sie zu einem Produkt oder einer Dienstleistung haben, einfach an Google. Suchanfragen die oft gestellt werden können Sie ermitteln und erhalten so Ideen für zielgruppengerechte Inhalte.
  • 42. Fragen Sie Google Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 42 Google AdWords KeyWord-Planner Google bietet in seinem Buchungstool für AdWords zusätzliche Ideen für Keyword-Kombinationen die hohe Suchanfragen aufweisen.
  • 43. Fragen Sie Google Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 43 Google Webmaster Tools Hier bietet Google ein Auswertungstool das Suchbegriffe zeigt, für die Ihre Website in den Suchergebnissen erschienen ist.
  • 44. Fragen Sie Social Media (gratis) Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 44 Twitter-Suchfunktion Für Branchen die in den sozialen Netzwerken diskutiert werden gibt es hier jede Menge Infos über aktuelle Themen. (Twitter Suche nach „iphone 6“)
  • 45. Fragen Sie Social Media (kostenpflichtig) Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 45 Social Media Monitoring Beispiel: Für Optiker zum Thema „Digitale Brillengläser“
  • 46. Okay. Themen und Inhalte sind klar. Woran müssen wir noch denken? Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 46
  • 47. Schritt 2: Medien Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 47 Medien Vertrieb, Support oder externe Quellen haben Ihnen Inhalte, Themen und Geschichten geliefert. Jetzt geht es darum, diese so zu bearbeiten, dass Sie möglichst effizient die größtmögliche Wirkung erzielen. Grafik Audio Video Bild Text Medienkombination
  • 48. Schritt 3: Formate Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 48 Formate In welchem Format eignet sich der jeweilige Inhalt zur Veröffentlichung Interview Tutorial Infografik Präsentation Whitepaper Live Bericht Status-Update …
  • 49. Schritt 4: Kanäle Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 49 Kanäle Wie kommen Ihre Inhalte zum Kunden? Die Möglichkeiten sind nahezu unüberschaubar. Die Kanalwahl hängt nicht nur von den Präferenzen Ihrer Zielgruppe ab. Auch die verfügbaren Ressourcen und die technischen Möglichkeiten spielen eine Rolle. Newsletter Blog Social Media Landingpage Vortrag Broschüre …
  • 50. Schritt 5: Kontakt-Netzwerk Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 50 Kontakt-Netzwerk Bauen Sie sich ein virtuelles und reales Netzwerk auf um Ihre Inhalte zu verbreiten.
  • 51. Umsetzungsbeispiel Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 51 Thema: Erneuerbare-Wärme-Gesetz Zielgruppe: Eigenheimbesitzer oder Bauherren Inhaltsquelle: Monteure vor Ort Medium: Text Format: Ratgeberartikel Kanal: Blog
  • 52. Halten wir also fest: Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 52
  • 53. Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig. Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 53
  • 54. Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig. Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 54 Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert.
  • 55. Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig. Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 55 Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert. Content Marketing bietet dem Interessenten Inhalt mit Mehrwert, der echte Bedürfnisse erfüllt…
  • 56. Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig. Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 56 Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert. Content Marketing bietet dem Interessenten Inhalt mit Mehrwert, der echte Bedürfnisse erfüllt… ... für digitale Sichtbarkeit sorgt…
  • 57. Traditionales Marketing wird schwieriger. Aber nicht überflüssig. Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 57 Der aktuelle Konsument ist kritisch und gut informiert. Content Marketing bietet dem Interessenten Inhalt mit Mehrwert, der echte Bedürfnisse erfüllt… ... für digitale Sichtbarkeit sorgt… … sowie Aufmerksamkeit, Weiterempfehlung und Neukunden generiert.
  • 58. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Content Marketing – Marketingtag am 04.06.14 58 DIGITALFEUER | Online-Kommunikation Thorsten Ulmer t.ulmer@digitalfeuer.de www.digitalfeuer.de 07340/91 85 95 www.xing.com/profile/Thorsten_Ulmer www.gplus.to/thorstenulmer https://twitter.com/thorstenulmer http://pinterest.com/thorstenulmer/ https://de.foursquare.com/thorstenulmer http://www.mister-wong.de/user/tulmer/ Bildnachweise: ©ioannis kounadeas – Fotolia.com, ©Anatoly Maslennikov – Fotoloa.com, ©madpixblue – Fotolia.com, Pixabay.com

Hinweis der Redaktion

  1. IHK Dozent Social Media Manager