SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Constraints
Management
Die Energien komplexer Systeme
  kanalisieren und freisetzen.




                    Paul Bayer / wandelweb.de / 12.6.2010
Constraint: Was ist das?
Einschränkung, Begrenzung
  von Variation, Entscheidungen,
  Zusammenhängen
  bedingt durch Struktur, Charakter,
  Zusammensetzung, Dynamik, Regeln,
  Denkmuster …
Was macht einen
Schmetterling?
    Paul M. Brakefield: Evo-devo and constraints on selection
Buntbarsche in
afrikanischen
     Seen
a) Tanganjika See
b) Malawi See

Die Barsche in jedem See haben
jeweils einen gemeinsamen
Vorfahren.



Paul M. Brakefield: Evo-devo and constraints on selection
Fazit von evo-devo*
      Constraints beschränken die
      Ent wicklung einer Art (eines Systems),
      gleichzeitig ermöglichen und kanalisieren
      sie ihre (seine) Ent wicklung,
      die Variation kommt nur mit Hilfe der
      Constraints zustande.

* Evolutionäre Entwicklungsbiologie, Z.B. Pere Alberch, Stephen Jay Gould
Das Cynefin-Modell
vier Arten von Systemen / Systemcharakteristiken
Constraints benutzen
       Beispiel Aikido
Aikido: Iriminage
Aikido: Messer gegen Schwert
Zu stark eingeschränkt
     (overconstrained)

Achtung:
Komplexe Systeme
können versagen,
wenn sie zu stark
eingeschränkt
werden.
Halb eingeschränkt
  (semi-constrained)

Einschränkungen
müssen komplexen
Systemen Spielräume
zur Ent wicklung und
Selbstorganisation
lassen.
Constraints im Verkehr
Ent wicklungslogik
  von Systemen
   Constraints und S-Kurven
Begrenzung




Kanalisierung




  Systemevolution
Systemverbesserung und Innovation,
       Kaizen und Kaikaku
Wachstum,
     Wandel   Zufrieden-
                 heit
                            Glück,
                            Erfolg
      kein    Stabilität,
     Wandel   Sicherheit




Systemkonflikt
Theory of Constraints
        Durch Fokus auf den Constraint
 Stabilität und Wachstum in Einklang bringen
Die fünf Fokussierungsschritte

1. Identifiziere den Constraint
2. Nutze den Constraint aus.
3. Ordne alles andere diesen
   Entscheidungen unter
4. Er weitere (breche) den Constraint
5. Gehe zurück zu Schritt 1 (lasse nicht
   Trägheit zum nächsten Constraint werden)
Der Produktionskonflikt
                eine ungenutzte Ressource ist Verschwendung



                      ständig
                                            überall für lokale
                  Verschwendung
                                            Effizienz sorgen
                    reduzieren

                Kostenreduzierung
 erfolgreiche
 Produktions-
    leitung

                Leistungsverbesserung
                                               immer die
                                                gesamte
                 ständig den Fluss
                                              Wirksamkeit
                    verbessern
                                               beachten


                man kann nicht eine hohe Gesamtleistung erzielen und
                gleichzeitig überall lokale Effizienz haben
lokale Effizienz oder
    maximaler Fluss?

 10    10    10    10    10   =?
90%   90%   90%   90%   90%




 14    10    9     16    12   =?
75%   69%   95%   79%   87%
lokale Effizienz oder
  maximaler Fluss?
 10    10    10    10    10
90%   90%   90%   90%   90%




 14    10    9     16    12
75%   69%   95%   79%   87%
Das Pfadfinderbeispiel
Drum-Buffer-Rope
Die TOC-Produktionslösung
Constraints Management

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Cynefin sensemaking framework and usage examples
Cynefin sensemaking framework and usage examplesCynefin sensemaking framework and usage examples
Cynefin sensemaking framework and usage examples
LuxoftAgilePractice
 
Royal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management Workshop
Royal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management WorkshopRoyal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management Workshop
Royal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management Workshop
Angie Tarasoff
 
TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...
TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...
TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...
Ingo Stoll
 
A Practical Guide to Cynefin
A Practical Guide to CynefinA Practical Guide to Cynefin
A Practical Guide to Cynefin
Doc Norton
 
Understanding complexity - The Cynefin framework
Understanding complexity - The Cynefin frameworkUnderstanding complexity - The Cynefin framework
Understanding complexity - The Cynefin framework
Keith De La Rue
 
Complexity Thinking
Complexity ThinkingComplexity Thinking
Complexity Thinking
Jurgen Appelo
 
Planificador ambiente de_aprendizaje.docx
Planificador ambiente de_aprendizaje.docxPlanificador ambiente de_aprendizaje.docx
Planificador ambiente de_aprendizaje.docx
Luis Eduardo Hinestroza
 
Liderazgo w
Liderazgo wLiderazgo w
Liderazgo w
3zkap
 
Dn11_U3_A7_OMPH
Dn11_U3_A7_OMPHDn11_U3_A7_OMPH
Dn11_U3_A7_OMPH
mauricioph13
 
Subconsultas
SubconsultasSubconsultas
Subconsultas
fanny2012
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
maydelyn
 
Dn 12 u3_act26_sgaa
Dn 12 u3_act26_sgaaDn 12 u3_act26_sgaa
Dn 12 u3_act26_sgaa
Aaron Alexis Soto Gomez
 
Dn12 u3 a20_lvo
Dn12 u3 a20_lvoDn12 u3 a20_lvo
Dn12 u3 a20_lvo
yizeth3111
 
Frauen :-)
Frauen :-)Frauen :-)
Frauen :-)
Sylvi O.
 
09 coligativas, 1er semstre 2011
09  coligativas, 1er semstre 201109  coligativas, 1er semstre 2011
09 coligativas, 1er semstre 2011
rahakanariwa9
 
Trabajo práctico
Trabajo prácticoTrabajo práctico
Trabajo práctico
julymcdormand
 
Modul Schreiben
Modul SchreibenModul Schreiben
Modul Schreiben
heibu
 
Trabajo 2012
Trabajo 2012Trabajo 2012
Trabajo 2012
Elvira Ivanova
 
Ruta del Danubio en Bici
Ruta del Danubio en Bici Ruta del Danubio en Bici
Ruta del Danubio en Bici
Evangelinadelc
 
Los Policy Network
Los Policy NetworkLos Policy Network
Los Policy Network
H. Ayuntamiento de Coronango
 

Andere mochten auch (20)

Cynefin sensemaking framework and usage examples
Cynefin sensemaking framework and usage examplesCynefin sensemaking framework and usage examples
Cynefin sensemaking framework and usage examples
 
Royal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management Workshop
Royal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management WorkshopRoyal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management Workshop
Royal Alberta Museum - Cynefin Framework and Polarity Management Workshop
 
TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...
TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...
TRANSFORMATIONSWERK REPORT 2016 - Studie zur digitalen Transformation der Wir...
 
A Practical Guide to Cynefin
A Practical Guide to CynefinA Practical Guide to Cynefin
A Practical Guide to Cynefin
 
Understanding complexity - The Cynefin framework
Understanding complexity - The Cynefin frameworkUnderstanding complexity - The Cynefin framework
Understanding complexity - The Cynefin framework
 
Complexity Thinking
Complexity ThinkingComplexity Thinking
Complexity Thinking
 
Planificador ambiente de_aprendizaje.docx
Planificador ambiente de_aprendizaje.docxPlanificador ambiente de_aprendizaje.docx
Planificador ambiente de_aprendizaje.docx
 
Liderazgo w
Liderazgo wLiderazgo w
Liderazgo w
 
Dn11_U3_A7_OMPH
Dn11_U3_A7_OMPHDn11_U3_A7_OMPH
Dn11_U3_A7_OMPH
 
Subconsultas
SubconsultasSubconsultas
Subconsultas
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Dn 12 u3_act26_sgaa
Dn 12 u3_act26_sgaaDn 12 u3_act26_sgaa
Dn 12 u3_act26_sgaa
 
Dn12 u3 a20_lvo
Dn12 u3 a20_lvoDn12 u3 a20_lvo
Dn12 u3 a20_lvo
 
Frauen :-)
Frauen :-)Frauen :-)
Frauen :-)
 
09 coligativas, 1er semstre 2011
09  coligativas, 1er semstre 201109  coligativas, 1er semstre 2011
09 coligativas, 1er semstre 2011
 
Trabajo práctico
Trabajo prácticoTrabajo práctico
Trabajo práctico
 
Modul Schreiben
Modul SchreibenModul Schreiben
Modul Schreiben
 
Trabajo 2012
Trabajo 2012Trabajo 2012
Trabajo 2012
 
Ruta del Danubio en Bici
Ruta del Danubio en Bici Ruta del Danubio en Bici
Ruta del Danubio en Bici
 
Los Policy Network
Los Policy NetworkLos Policy Network
Los Policy Network
 

Mehr von WandelBarCamp

Erklärung des OGVs WiFri
Erklärung des OGVs WiFriErklärung des OGVs WiFri
Erklärung des OGVs WiFri
WandelBarCamp
 
Allianz für Beteiligung
Allianz für BeteiligungAllianz für Beteiligung
Allianz für Beteiligung
WandelBarCamp
 
Bürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingen
Bürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingenBürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingen
Bürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingen
WandelBarCamp
 
Themenabend Bürgerbeteiligung
Themenabend Bürgerbeteiligung Themenabend Bürgerbeteiligung
Themenabend Bürgerbeteiligung
WandelBarCamp
 
Typisierungsaktion Marleen
Typisierungsaktion MarleenTypisierungsaktion Marleen
Typisierungsaktion Marleen
WandelBarCamp
 
Pressemitteilung Antragsstart Streuobst
Pressemitteilung  Antragsstart StreuobstPressemitteilung  Antragsstart Streuobst
Pressemitteilung Antragsstart Streuobst
WandelBarCamp
 
Arsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium Karlsruhe
Arsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium KarlsruheArsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium Karlsruhe
Arsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium Karlsruhe
WandelBarCamp
 
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
WandelBarCamp
 
Bürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt online
Bürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt onlineBürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt online
Bürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt online
WandelBarCamp
 
Gedanken zur Kommunalwahl
Gedanken zur KommunalwahlGedanken zur Kommunalwahl
Gedanken zur Kommunalwahl
WandelBarCamp
 
Infoblatt Kommunalwahl 2014
Infoblatt Kommunalwahl 2014Infoblatt Kommunalwahl 2014
Infoblatt Kommunalwahl 2014
WandelBarCamp
 
Stellungnahmen und Bedenken zum Bebauungsplanentwurf
Stellungnahmen und Bedenken zum BebauungsplanentwurfStellungnahmen und Bedenken zum Bebauungsplanentwurf
Stellungnahmen und Bedenken zum Bebauungsplanentwurf
WandelBarCamp
 
Unsere wichtigsten Bedenken
Unsere wichtigsten BedenkenUnsere wichtigsten Bedenken
Unsere wichtigsten Bedenken
WandelBarCamp
 
Informationsblatt BI 2
Informationsblatt BI 2Informationsblatt BI 2
Informationsblatt BI 2
WandelBarCamp
 
Folder oe kongress_2013
Folder oe kongress_2013Folder oe kongress_2013
Folder oe kongress_2013
WandelBarCamp
 
biw info amtsblattmissbrauch
biw info amtsblattmissbrauchbiw info amtsblattmissbrauch
biw info amtsblattmissbrauch
WandelBarCamp
 
Schadstoffe im Boden
Schadstoffe im BodenSchadstoffe im Boden
Schadstoffe im Boden
WandelBarCamp
 
bund chemie quecksilberstudie
bund chemie quecksilberstudiebund chemie quecksilberstudie
bund chemie quecksilberstudie
WandelBarCamp
 

Mehr von WandelBarCamp (20)

Erklärung des OGVs WiFri
Erklärung des OGVs WiFriErklärung des OGVs WiFri
Erklärung des OGVs WiFri
 
Allianz für Beteiligung
Allianz für BeteiligungAllianz für Beteiligung
Allianz für Beteiligung
 
Bürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingen
Bürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingenBürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingen
Bürgerbeteiligung Chancen Risiken GElingen
 
Themenabend Bürgerbeteiligung
Themenabend Bürgerbeteiligung Themenabend Bürgerbeteiligung
Themenabend Bürgerbeteiligung
 
Typisierungsaktion Marleen
Typisierungsaktion MarleenTypisierungsaktion Marleen
Typisierungsaktion Marleen
 
Pressemitteilung Antragsstart Streuobst
Pressemitteilung  Antragsstart StreuobstPressemitteilung  Antragsstart Streuobst
Pressemitteilung Antragsstart Streuobst
 
Arsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium Karlsruhe
Arsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium KarlsruheArsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium Karlsruhe
Arsen in Böden und Gesteinen im Regierungspräsidium Karlsruhe
 
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
Buergermitwirkung Klimaschutz 2012
 
Bürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt online
Bürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt onlineBürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt online
Bürgerantrag amtliches Mitteilungsblatt online
 
Gedanken zur Kommunalwahl
Gedanken zur KommunalwahlGedanken zur Kommunalwahl
Gedanken zur Kommunalwahl
 
Infoblatt Kommunalwahl 2014
Infoblatt Kommunalwahl 2014Infoblatt Kommunalwahl 2014
Infoblatt Kommunalwahl 2014
 
Stellungnahmen und Bedenken zum Bebauungsplanentwurf
Stellungnahmen und Bedenken zum BebauungsplanentwurfStellungnahmen und Bedenken zum Bebauungsplanentwurf
Stellungnahmen und Bedenken zum Bebauungsplanentwurf
 
Unsere wichtigsten Bedenken
Unsere wichtigsten BedenkenUnsere wichtigsten Bedenken
Unsere wichtigsten Bedenken
 
biw flyer
biw flyerbiw flyer
biw flyer
 
Informationsblatt BI 2
Informationsblatt BI 2Informationsblatt BI 2
Informationsblatt BI 2
 
Folder oe kongress_2013
Folder oe kongress_2013Folder oe kongress_2013
Folder oe kongress_2013
 
biw info amtsblattmissbrauch
biw info amtsblattmissbrauchbiw info amtsblattmissbrauch
biw info amtsblattmissbrauch
 
Wirks Fülle
Wirks FülleWirks Fülle
Wirks Fülle
 
Schadstoffe im Boden
Schadstoffe im BodenSchadstoffe im Boden
Schadstoffe im Boden
 
bund chemie quecksilberstudie
bund chemie quecksilberstudiebund chemie quecksilberstudie
bund chemie quecksilberstudie
 

Constraints Management