SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
COM IMPACT 2018
What gets measured, gets managed
05. Juli 2018
Inhalt
1. Vom Briefing zur Mediastrategie 3
2. Monitoring & Optimierung mit Dashboard-Lösungen 11
2
1. Vom Briefing zur Mediastrategie
3
Christian Rufener
> Managing Director bei Mediaschneider
> Eidg. Dipl. Kommunikationsleiter
> Absolvent MAS Digital Business, HWZ Zürich
4
> Kampagnentyp
> Kampagnenziele
> Zielgruppe / Segmente
> Leitidee / Botschaftshierarchie
> Formate / Spotlängen / Krea-Vorgaben
> Owned Media (weitere Kommunikation)
> Timing & Budget
Mediabriefing 5
> Was möchte der Kunde wirklich
(das Briefing hinter dem Briefing)?
> Welche Kräfte beeinflussen die Marke
und den Markt?
> Wie, wo und wann und wie stark
kommunizieren die Wettbewerber?
> Welche Trends aus Gesellschaft, Technologie,
Kommunikation sind relevant?
Analyse Marke, Wettbewerb, Markt 6
Mediainvestitionen im Jahresverlauf
> Segmentation, keine demografischen Zwillinge!
> Key Facts pro Segment
> Mediennutzung pro Segment
> Media Journey pro Segment
Zielgruppenanalyse 7
Übersicht Segment Unabhängig
> ROI
Optimierung vom Media-Mix.
> Einflussfaktoren
Welche Faktoren wirken auf den Erfolg.
> Grenznutzeneffekte
Was ist der optimale Werbedruck.
> Depotwirkung
Wie lange können Werbepausen maximal sein.
> Prognosen
Welche Resultate sind zu erwarten.
Mediaschneider Modelling 8
Prognosemodell / Werbedruck pro Woche / Orders pro Woche
Mediaschneider Modelling 9
> Welche Kanäle eigenen sich für die Zielgruppe
hinsichtlich der definierten Ziele.
> Rollenverteilung und Aufgabe je Medium.
> KPI‘s pro Medium.
> Optimale Kontaktverteilung im Media Journey.
> Optimaler Mediamix bezogen auf Awareness
und Performance.
> Datenbasierte Learnings aus der Vergangenheit.
Mediastrategie 10
Media Journey Segment Unabhängig
2. Monitoring & Optimierung mit
Dashboard-Lösungen
11
Nicolai Reuland
> Marketing Manager Data Insight bei Swisscom
> Master of Arts in Marketing, Service- und Kommunikationsmanagement,
Universität St. Gallen
> Verantwortlich für Sammlung, Visualisierung und Erkenntnisgewinnung
von Daten zu allen Online-Marketing Kanälen für Swisscom, Wingo und
Simply Mobile.
12
"Was bekomme ich für meinen investierten Marketing Franken?"
– every Manager ever
> Marketing Investment vs. Ertrag
> Rechtfertigung eingesetztes Budget gegenüber Management
> Einsichten und Optimierungen während der Kampagne
> Engere Zusammenarbeit mit Mediaagentur
13Warum eine Dashboard-Lösung?
Wingo Dashboard 14
Live-Präsentation Online-Dashboards (siehe Screenshots).
Fazit
> Take Aways:
▪ Gemeinsamer Prozess zwischen Unternehmen und Agentur
▪ Längerer Prozess mit einigen Iterationen und Learnings
▪ Schnellere & transparentere Arbeitsprozesse auf Unternehmens- und Agenturseite
> Voraussetzungen:
▪ Technisches Verständnis (z.B. Einbau von Floodlight Pixeln)
▪ Marketing Verständnis
▪ Gute interne Prozesse für sauberen Ablauf bei jeder Kampagne
15

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18
Process Management Consulting GmbH
 
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa MarketingMarketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
bsa Marketing
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
Michael Rottmann
 
Hotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatisch
Hotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatischHotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatisch
Hotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatisch
Florian Hohenauer
 
Fs Crm Kampagnenmanagement
Fs Crm KampagnenmanagementFs Crm Kampagnenmanagement
Fs Crm Kampagnenmanagement
Detlef D. Kubusch
 
Communication Strategy – business case by bsa Marketing
Communication Strategy – business case by bsa MarketingCommunication Strategy – business case by bsa Marketing
Communication Strategy – business case by bsa Marketing
bsa Marketing
 
[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech
Marketo
 
So werden Sie zukunftsfaehig
So werden Sie zukunftsfaehigSo werden Sie zukunftsfaehig
So werden Sie zukunftsfaehig
mediacomrheinmain
 
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
topsoft - inspiring digital business
 
Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)
Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)
Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)
Jan Drechsler
 
Media Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-Adaptive
Media Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-AdaptiveMedia Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-Adaptive
Media Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-Adaptive
MBrainDE
 
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa MarketingE-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
bsa Marketing
 
Unternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränkt
Unternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränktUnternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränkt
Unternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränkt
thomaslamp
 
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
Digital Product Development  – business case by bsa MarketingDigital Product Development  – business case by bsa Marketing
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
bsa Marketing
 
Success Path to Lead Management
Success Path to Lead Management Success Path to Lead Management
Success Path to Lead Management
Marketo
 

Was ist angesagt? (15)

Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18Aktiver Vertrieb 08-18
Aktiver Vertrieb 08-18
 
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa MarketingMarketing Strategy – business case by bsa Marketing
Marketing Strategy – business case by bsa Marketing
 
Digital Marketing Spirale
Digital Marketing SpiraleDigital Marketing Spirale
Digital Marketing Spirale
 
Hotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatisch
Hotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatischHotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatisch
Hotwire PR: So messen wir den Kommunikationserfolg pragmatisch
 
Fs Crm Kampagnenmanagement
Fs Crm KampagnenmanagementFs Crm Kampagnenmanagement
Fs Crm Kampagnenmanagement
 
Communication Strategy – business case by bsa Marketing
Communication Strategy – business case by bsa MarketingCommunication Strategy – business case by bsa Marketing
Communication Strategy – business case by bsa Marketing
 
[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech[Webinar] Teaming up through tech
[Webinar] Teaming up through tech
 
So werden Sie zukunftsfaehig
So werden Sie zukunftsfaehigSo werden Sie zukunftsfaehig
So werden Sie zukunftsfaehig
 
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
2011 05 10 13-45 avanade - advanced marketing with dynamics crm 2011_de
 
Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)
Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)
Bedeutung und Steuerung von Touchpoints (Zusammenfassung Bachelorarbeit)
 
Media Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-Adaptive
Media Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-AdaptiveMedia Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-Adaptive
Media Monitoring als Erfolgsfaktor - Beispiel M-Adaptive
 
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa MarketingE-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
 
Unternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränkt
Unternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränktUnternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränkt
Unternehmenspräsentation ProzessWert UG haftungsbeschränkt
 
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
Digital Product Development  – business case by bsa MarketingDigital Product Development  – business case by bsa Marketing
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
 
Success Path to Lead Management
Success Path to Lead Management Success Path to Lead Management
Success Path to Lead Management
 

Ähnlich wie ComImpact 18 - What gets measured, gets managed - N. Reuland

Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media MarketingMessbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
BIG Social Media
 
perspektive
perspektiveperspektive
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Nico Zorn
 
Pepper Agenturprofil
Pepper AgenturprofilPepper Agenturprofil
Pepper Agenturprofil
Pepper
 
Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...
Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...
Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...
Sandra Gärtner
 
Digital Dialog Insights 2017 - Customer Centricity
Digital Dialog Insights 2017 - Customer CentricityDigital Dialog Insights 2017 - Customer Centricity
Digital Dialog Insights 2017 - Customer Centricity
Jürgen Seitz
 
Vermarkter: Sales Performance optimieren
Vermarkter: Sales Performance optimierenVermarkter: Sales Performance optimieren
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan
 
Z3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmapZ3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmap
manik jolly
 
Glaubwürdigkeit und Effizienz sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...
Glaubwürdigkeit und Effizienz  sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...Glaubwürdigkeit und Effizienz  sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...
Glaubwürdigkeit und Effizienz sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...
Metro, Nestlé, Esprit, Fiducia & GAD, GaVI (IT), BayernLB - @WordsValues
 
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen DialogmarketingsSocial Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
boloria | Wertorientiertes Relationship Marketing
 
Marketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher Promotion
Marketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher PromotionMarketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher Promotion
Marketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher Promotion
HMC Market Consulting
 
SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...
SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...
SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...
Namics
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Dirk Otten
 
360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsulting360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsulting
Taucher
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
TechDivision GmbH
 
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Christian Peters
 
The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
THE MAIN
 
Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019
Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019
Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019
Andrew Sanderson
 
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnKundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Stefan Kirschnick
 

Ähnlich wie ComImpact 18 - What gets measured, gets managed - N. Reuland (20)

Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media MarketingMessbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
 
perspektive
perspektiveperspektive
perspektive
 
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
 
Pepper Agenturprofil
Pepper AgenturprofilPepper Agenturprofil
Pepper Agenturprofil
 
Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...
Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...
Studie comae 2017 content marketing analyse entscheider management summary sl...
 
Digital Dialog Insights 2017 - Customer Centricity
Digital Dialog Insights 2017 - Customer CentricityDigital Dialog Insights 2017 - Customer Centricity
Digital Dialog Insights 2017 - Customer Centricity
 
Vermarkter: Sales Performance optimieren
Vermarkter: Sales Performance optimierenVermarkter: Sales Performance optimieren
Vermarkter: Sales Performance optimieren
 
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008
 
Z3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmapZ3 digital-roadmap
Z3 digital-roadmap
 
Glaubwürdigkeit und Effizienz sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...
Glaubwürdigkeit und Effizienz  sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...Glaubwürdigkeit und Effizienz  sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...
Glaubwürdigkeit und Effizienz sind planbar: Anregungen zur Kommunikationspla...
 
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen DialogmarketingsSocial Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
Social Media als integrativer Bestandteil des modernen Dialogmarketings
 
Marketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher Promotion
Marketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher PromotionMarketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher Promotion
Marketing-Controlling am Beispiel von Endverbraucher Promotion
 
SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...
SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...
SBD14: Vom klassischen Marketing-Team zum E-Business-Team, Marc Isler, Hotelp...
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
 
360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsulting360gradmarketingconsulting
360gradmarketingconsulting
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
 
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
Erfolgsfaktoren Sales Excellence - White Paper Survey 2017
 
The Main - Unternehmensvorstellung
The Main - UnternehmensvorstellungThe Main - Unternehmensvorstellung
The Main - Unternehmensvorstellung
 
Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019
Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019
Ansaco Leistungsspektrum B2B 2019
 
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturnKundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
Kundenkarten und Machine Learning @MediaMarktSaturn
 

ComImpact 18 - What gets measured, gets managed - N. Reuland

  • 1. COM IMPACT 2018 What gets measured, gets managed 05. Juli 2018
  • 2. Inhalt 1. Vom Briefing zur Mediastrategie 3 2. Monitoring & Optimierung mit Dashboard-Lösungen 11 2
  • 3. 1. Vom Briefing zur Mediastrategie 3
  • 4. Christian Rufener > Managing Director bei Mediaschneider > Eidg. Dipl. Kommunikationsleiter > Absolvent MAS Digital Business, HWZ Zürich 4
  • 5. > Kampagnentyp > Kampagnenziele > Zielgruppe / Segmente > Leitidee / Botschaftshierarchie > Formate / Spotlängen / Krea-Vorgaben > Owned Media (weitere Kommunikation) > Timing & Budget Mediabriefing 5
  • 6. > Was möchte der Kunde wirklich (das Briefing hinter dem Briefing)? > Welche Kräfte beeinflussen die Marke und den Markt? > Wie, wo und wann und wie stark kommunizieren die Wettbewerber? > Welche Trends aus Gesellschaft, Technologie, Kommunikation sind relevant? Analyse Marke, Wettbewerb, Markt 6 Mediainvestitionen im Jahresverlauf
  • 7. > Segmentation, keine demografischen Zwillinge! > Key Facts pro Segment > Mediennutzung pro Segment > Media Journey pro Segment Zielgruppenanalyse 7 Übersicht Segment Unabhängig
  • 8. > ROI Optimierung vom Media-Mix. > Einflussfaktoren Welche Faktoren wirken auf den Erfolg. > Grenznutzeneffekte Was ist der optimale Werbedruck. > Depotwirkung Wie lange können Werbepausen maximal sein. > Prognosen Welche Resultate sind zu erwarten. Mediaschneider Modelling 8 Prognosemodell / Werbedruck pro Woche / Orders pro Woche
  • 10. > Welche Kanäle eigenen sich für die Zielgruppe hinsichtlich der definierten Ziele. > Rollenverteilung und Aufgabe je Medium. > KPI‘s pro Medium. > Optimale Kontaktverteilung im Media Journey. > Optimaler Mediamix bezogen auf Awareness und Performance. > Datenbasierte Learnings aus der Vergangenheit. Mediastrategie 10 Media Journey Segment Unabhängig
  • 11. 2. Monitoring & Optimierung mit Dashboard-Lösungen 11
  • 12. Nicolai Reuland > Marketing Manager Data Insight bei Swisscom > Master of Arts in Marketing, Service- und Kommunikationsmanagement, Universität St. Gallen > Verantwortlich für Sammlung, Visualisierung und Erkenntnisgewinnung von Daten zu allen Online-Marketing Kanälen für Swisscom, Wingo und Simply Mobile. 12
  • 13. "Was bekomme ich für meinen investierten Marketing Franken?" – every Manager ever > Marketing Investment vs. Ertrag > Rechtfertigung eingesetztes Budget gegenüber Management > Einsichten und Optimierungen während der Kampagne > Engere Zusammenarbeit mit Mediaagentur 13Warum eine Dashboard-Lösung?
  • 14. Wingo Dashboard 14 Live-Präsentation Online-Dashboards (siehe Screenshots).
  • 15. Fazit > Take Aways: ▪ Gemeinsamer Prozess zwischen Unternehmen und Agentur ▪ Längerer Prozess mit einigen Iterationen und Learnings ▪ Schnellere & transparentere Arbeitsprozesse auf Unternehmens- und Agenturseite > Voraussetzungen: ▪ Technisches Verständnis (z.B. Einbau von Floodlight Pixeln) ▪ Marketing Verständnis ▪ Gute interne Prozesse für sauberen Ablauf bei jeder Kampagne 15