SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Coffee Lecture: Get the PDF!
Matthias Kissler, 17. und 20. Dezember 2018
17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 2
Ist doch eigentlich ganz einfach…
• TU Angehörige haben über eduroam im TU-Netz Zugriff auf alle von der UB lizenzierten
elektronischen Publikationen (Zeitschriften, eBooks)
• Von außerhalb ist dieser Zugang gewährleistet, wenn das TU-eigene VPN genutzt wird
• Immer mehr Publikationen erscheinen als Open Access, d.h. sie sind weltweit frei und
uneingeschränkt verfügbar
17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 3
…oder doch nicht?
• Längst nicht alle verfügbaren Journals oder eBooks sind von der UB lizenziert
• Literaturversorgung im Ausland oft noch viel schlechter, auch VPN-Nutzung nicht immer
möglich oder schwierig (z.B. China)
• Stadtnutzer, Gastwissenschaftler und andere externe Interessierte ohne TU-Kennung
sind oft außen vor, wenn es um den Zugang zu eRessourcen der UB geht
…?
17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 4
Aber ich will doch nur das PDF!
• Unpaywall
• Offene Datenbank mit über 23 Millionen verzeichneten Artikeln
• Am einfachsten als Extension für den Browser (Chrome/Firefox)
• Alternativ als Suchschlitz zur Eingabe der DOI (Ergebnis wird als csv an eine
Mailadresse geliefert)
• Übrigens: auch unser Katalog greift per API auf die Unpaywall-DB zu
• Kopernio
• Ebenfalls eine Extension im Browser (Chrome, Firefox, Opera), Kopernio kann auch
Zugriff auf lizensierte Journals der TU gewähren, wenn der Zugriff konfiguriert ist
(‚eingebautes VPN‘) – momentan noch nicht aktiv
• OA Button
• Hat auch eine Browser Extension (Chrome)
• Zusätzliches Feature: Anfrage an Autoren, wenn ein Artikel nicht OA verfügbar ist
• DOI Resolver DOAI
• Alternativer DOI Resolver, um freie Version eines Artikels zu finden
17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 5
Und was ist mit eBooks?
• Konferenz-, Sammelbände und Monographien oft wichtiger Bestandteil des
wissenschaftlichen Outputs kaum bis gar keine OA Versionen vorhanden
• Mögliche Lösungen:
• #icanhazpdf: Anfrage via Twitter zusammen mit dem Link zur gewünschten
Publikation
• Mail an den Autor: Viele Wissenschaftler teilen Ihre Arbeiten z.B. über
ResearchGate, Academia.edu oder Humanities Commons
• Caveat: nicht immer werden nur legale Artikel geteilt, oft wird gegen das
Copyright der Verlage verstoßen direkte Anfrage an Autor sicherer Weg
• The_Website_that_shall_not_be_named höchst illegal, kann nicht empfohlen
werden
• Außerdem war da ja noch Elsevier….
• UB gewährleistet Zugriff auf sämtliche Elsevier-Journals über kostenlose
Fernleihe!
17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 6
Und jetzt…
…noch eine geruhsame Vorweihnachtszeit und schöne Festtage
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Bei Fragen und Anregungen:
m.kissler@tu-braunschweig.de
Folien:
https://de.slideshare.net/ub-braunschweig/presentations

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Coffee Lecture: Get the pdf

Web 2.0 für Archivare
Web 2.0 für ArchivareWeb 2.0 für Archivare
Web 2.0 für Archivare
Stefan Krause
 
In drei Schritten zum richtigen Open-Access-Journal
In drei Schritten zum richtigen Open-Access-JournalIn drei Schritten zum richtigen Open-Access-Journal
In drei Schritten zum richtigen Open-Access-Journal
DrJulianeFinger
 
Social Media in der ETH-Bibliothek
Social Media in der ETH-BibliothekSocial Media in der ETH-Bibliothek
Social Media in der ETH-Bibliothek
Rudolf Mumenthaler
 
Lost-in-dissertation-open-access-20160704
Lost-in-dissertation-open-access-20160704Lost-in-dissertation-open-access-20160704
Lost-in-dissertation-open-access-20160704
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin
 
Wissenschaftliches Arbeiten mit mobilen Geräten
Wissenschaftliches Arbeiten mit mobilen GerätenWissenschaftliches Arbeiten mit mobilen Geräten
Wissenschaftliches Arbeiten mit mobilen Geräten
Rudolf Mumenthaler
 
Open E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in BibliothekenOpen E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in Bibliotheken
Rudolf Mumenthaler
 
Wissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches PublizierenWissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches Publizieren
digiwis
 
Kummrow :: eBooks - ein neues Medium für Bibliotheken ?!
Kummrow :: eBooks - ein neues Medium  für Bibliotheken ?!Kummrow :: eBooks - ein neues Medium  für Bibliotheken ?!
Kummrow :: eBooks - ein neues Medium für Bibliotheken ?!
Eckhard Kummrow
 
Soziale Medien in der Wissenschaftskommunikation
Soziale Medien in der WissenschaftskommunikationSoziale Medien in der Wissenschaftskommunikation
Soziale Medien in der Wissenschaftskommunikation
Rudolf Mumenthaler
 
E-Book-Reader für Studium und Lehre
E-Book-Reader für Studium und LehreE-Book-Reader für Studium und Lehre
E-Book-Reader für Studium und Lehre
Rudolf Mumenthaler
 
Recherchetipps für Cross-Media
Recherchetipps für Cross-MediaRecherchetipps für Cross-Media
Recherchetipps für Cross-Media
hsslide
 
Lernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch MedienLernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch Medien
beafondu
 
Neue Publikationsformen in der Wissenschaft
Neue Publikationsformen in der WissenschaftNeue Publikationsformen in der Wissenschaft
Neue Publikationsformen in der Wissenschaft
digiwis
 
Open Access Universitätsverlag TU Berlin
Open Access Universitätsverlag TU BerlinOpen Access Universitätsverlag TU Berlin
Open Access Universitätsverlag TU Berlin
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin
 
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen BibliothekenE-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
Rudolf Mumenthaler
 
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen BibliothekenE-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
Rudolf Mumenthaler
 
Das (noch) nicht genutzte Potential von E-Books
Das (noch) nicht genutzte Potential von E-BooksDas (noch) nicht genutzte Potential von E-Books
Das (noch) nicht genutzte Potential von E-Books
Rudolf Mumenthaler
 
Freie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische TexteFreie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische Texte
Danube University Krems, Centre for E-Governance
 
Freie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische TexteFreie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische Texte
Danube University Krems, Centre for E-Governance
 
Soziologie Web-Tools ZHB Luzern
Soziologie Web-Tools ZHB LuzernSoziologie Web-Tools ZHB Luzern
Soziologie Web-Tools ZHB Luzern
sbellanger
 

Ähnlich wie Coffee Lecture: Get the pdf (20)

Web 2.0 für Archivare
Web 2.0 für ArchivareWeb 2.0 für Archivare
Web 2.0 für Archivare
 
In drei Schritten zum richtigen Open-Access-Journal
In drei Schritten zum richtigen Open-Access-JournalIn drei Schritten zum richtigen Open-Access-Journal
In drei Schritten zum richtigen Open-Access-Journal
 
Social Media in der ETH-Bibliothek
Social Media in der ETH-BibliothekSocial Media in der ETH-Bibliothek
Social Media in der ETH-Bibliothek
 
Lost-in-dissertation-open-access-20160704
Lost-in-dissertation-open-access-20160704Lost-in-dissertation-open-access-20160704
Lost-in-dissertation-open-access-20160704
 
Wissenschaftliches Arbeiten mit mobilen Geräten
Wissenschaftliches Arbeiten mit mobilen GerätenWissenschaftliches Arbeiten mit mobilen Geräten
Wissenschaftliches Arbeiten mit mobilen Geräten
 
Open E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in BibliothekenOpen E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in Bibliotheken
 
Wissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches PublizierenWissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches Publizieren
 
Kummrow :: eBooks - ein neues Medium für Bibliotheken ?!
Kummrow :: eBooks - ein neues Medium  für Bibliotheken ?!Kummrow :: eBooks - ein neues Medium  für Bibliotheken ?!
Kummrow :: eBooks - ein neues Medium für Bibliotheken ?!
 
Soziale Medien in der Wissenschaftskommunikation
Soziale Medien in der WissenschaftskommunikationSoziale Medien in der Wissenschaftskommunikation
Soziale Medien in der Wissenschaftskommunikation
 
E-Book-Reader für Studium und Lehre
E-Book-Reader für Studium und LehreE-Book-Reader für Studium und Lehre
E-Book-Reader für Studium und Lehre
 
Recherchetipps für Cross-Media
Recherchetipps für Cross-MediaRecherchetipps für Cross-Media
Recherchetipps für Cross-Media
 
Lernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch MedienLernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch Medien
 
Neue Publikationsformen in der Wissenschaft
Neue Publikationsformen in der WissenschaftNeue Publikationsformen in der Wissenschaft
Neue Publikationsformen in der Wissenschaft
 
Open Access Universitätsverlag TU Berlin
Open Access Universitätsverlag TU BerlinOpen Access Universitätsverlag TU Berlin
Open Access Universitätsverlag TU Berlin
 
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen BibliothekenE-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
 
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen BibliothekenE-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
E-Books in Wissenschaftlichen Bibliotheken
 
Das (noch) nicht genutzte Potential von E-Books
Das (noch) nicht genutzte Potential von E-BooksDas (noch) nicht genutzte Potential von E-Books
Das (noch) nicht genutzte Potential von E-Books
 
Freie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische TexteFreie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische Texte
 
Freie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische TexteFreie Unis, freie akademische Texte
Freie Unis, freie akademische Texte
 
Soziologie Web-Tools ZHB Luzern
Soziologie Web-Tools ZHB LuzernSoziologie Web-Tools ZHB Luzern
Soziologie Web-Tools ZHB Luzern
 

Coffee Lecture: Get the pdf

  • 1. Coffee Lecture: Get the PDF! Matthias Kissler, 17. und 20. Dezember 2018
  • 2. 17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 2 Ist doch eigentlich ganz einfach… • TU Angehörige haben über eduroam im TU-Netz Zugriff auf alle von der UB lizenzierten elektronischen Publikationen (Zeitschriften, eBooks) • Von außerhalb ist dieser Zugang gewährleistet, wenn das TU-eigene VPN genutzt wird • Immer mehr Publikationen erscheinen als Open Access, d.h. sie sind weltweit frei und uneingeschränkt verfügbar
  • 3. 17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 3 …oder doch nicht? • Längst nicht alle verfügbaren Journals oder eBooks sind von der UB lizenziert • Literaturversorgung im Ausland oft noch viel schlechter, auch VPN-Nutzung nicht immer möglich oder schwierig (z.B. China) • Stadtnutzer, Gastwissenschaftler und andere externe Interessierte ohne TU-Kennung sind oft außen vor, wenn es um den Zugang zu eRessourcen der UB geht …?
  • 4. 17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 4 Aber ich will doch nur das PDF! • Unpaywall • Offene Datenbank mit über 23 Millionen verzeichneten Artikeln • Am einfachsten als Extension für den Browser (Chrome/Firefox) • Alternativ als Suchschlitz zur Eingabe der DOI (Ergebnis wird als csv an eine Mailadresse geliefert) • Übrigens: auch unser Katalog greift per API auf die Unpaywall-DB zu • Kopernio • Ebenfalls eine Extension im Browser (Chrome, Firefox, Opera), Kopernio kann auch Zugriff auf lizensierte Journals der TU gewähren, wenn der Zugriff konfiguriert ist (‚eingebautes VPN‘) – momentan noch nicht aktiv • OA Button • Hat auch eine Browser Extension (Chrome) • Zusätzliches Feature: Anfrage an Autoren, wenn ein Artikel nicht OA verfügbar ist • DOI Resolver DOAI • Alternativer DOI Resolver, um freie Version eines Artikels zu finden
  • 5. 17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 5 Und was ist mit eBooks? • Konferenz-, Sammelbände und Monographien oft wichtiger Bestandteil des wissenschaftlichen Outputs kaum bis gar keine OA Versionen vorhanden • Mögliche Lösungen: • #icanhazpdf: Anfrage via Twitter zusammen mit dem Link zur gewünschten Publikation • Mail an den Autor: Viele Wissenschaftler teilen Ihre Arbeiten z.B. über ResearchGate, Academia.edu oder Humanities Commons • Caveat: nicht immer werden nur legale Artikel geteilt, oft wird gegen das Copyright der Verlage verstoßen direkte Anfrage an Autor sicherer Weg • The_Website_that_shall_not_be_named höchst illegal, kann nicht empfohlen werden • Außerdem war da ja noch Elsevier…. • UB gewährleistet Zugriff auf sämtliche Elsevier-Journals über kostenlose Fernleihe!
  • 6. 17. Dezember 2018 | Get the PDF! | Seite 6 Und jetzt… …noch eine geruhsame Vorweihnachtszeit und schöne Festtage Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Bei Fragen und Anregungen: m.kissler@tu-braunschweig.de Folien: https://de.slideshare.net/ub-braunschweig/presentations