SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Coaching
in der Social-Media-Beratung
Christopher End
#NPcamp 2016
Was ist Coaching?
Coaching ist eine Gesprächsmethode
Sie basiert auf
- einer Haltung
- und Techniken (insbesondere Fragen)
Christopher End | endphase.de
Was ist Coaching?
Abgrenzung Coaching zur Beratung
Beratung
• Berater ist Experte für den Fachbereich
• Berater findet (Fach-)Lösung
Coaching
• Coach ist Experte für die Methode
• Coach begleitet Klienten
• Klient findet Lösung
Christopher End | endphase.de
Wieso Coaching in der Beratung?
Ein Beispiel:
Herr Rupprecht und der Blog
 Motivation
(„Ich will einen Blog für meinen Bereich!“)
 Widerstand
(Zweifel:„Habe ich überhaut etwas zu sagen?“)
Christopher End | endphase.de
Herausforderungen
Allgemeine Herausforderungen
• Widerstände als Teil eines Change-Prozesses
Spezielle Herausforderungen Social Media
• Öffnung Organisation
• Vergleich
• Kritik
Christopher End | endphase.de
Einführung Social Media
Negative Auswirkung von Stress (z.B. durch Widerstände)
 kurzfristig: behindert das Lernen
 langfristig: beeinträchtigt Motivation & Gesundheit
Voraussetzungen fürs Lernen: Abwesenheit von Stress
Damit Lernen gelingt, braucht es:
• Wohlfühlraum
• Üben
Christopher End | endphase.de
Exkurs: Optimales Lernen
Einführung Social Media
Äußere Widerstände
• Zeit
• Budget
• Zusammenarbeit
• …
Innere Widerstände
• Zweifel
• Sorgen
• Ärger
• …
Christopher End | endphase.de
Widerstände
Einführung Social Media
1. Widerstände erkennen
2. Widerstände benennen
3. Widerstände anerkennen
4. Widerstände in Begeisterung verwandeln
Christopher End | endphase.de
Coaching
oder: Umgang mit Widerständen
Einführung Social Media
1. Wertschätzende Haltung
2. Aufmerksam sein
3. Mit mehr Zeit schneller zum Ziel
4. Raum geben fürs Lernen
Christopher End | endphase.de
4 Voraussetzungen fürs Lernen
Einführung Social Media
1. Kurzfristig
1. Lernen ermöglichen
2. Widerstände in Begeisterung verwandeln
3. Fluss wiederherstellen
2. Langfristig
1. Lernen mit Widerständen umzugehen (Selbst-Coaching)
Christopher End | endphase.de
Positive Folgen vom
Coaching in der Beratung
Einführung Social Media
Danke!
Christopher End | endphase.de
Und jetzt: Fragen 

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Coaching in der Social-Media-Beratung

Coaching
CoachingCoaching
Coaching
lohoff
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
Berlin Office
 
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
HWZ Hochschule für Wirtschaft
 
Erfolgsfaktoren der beratung
Erfolgsfaktoren der beratungErfolgsfaktoren der beratung
Erfolgsfaktoren der beratung
Tobias Krafczyk
 
Design Thinking Workshop
Design Thinking WorkshopDesign Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
Skill Day
 
DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...
DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...
DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...
DNX
 
Fokusgruppen How to Do
Fokusgruppen How to Do Fokusgruppen How to Do
Fokusgruppen How to Do
KoshinXavier
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Thomas Pleil
 
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access KellyOCG GmbH
 
Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.
Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.
Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.
Rotary International
 
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
MarktplatzBildung
 
Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus Team
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeistern
Juergen Zirbik
 
Community Management in der Praxis
Community Management in der PraxisCommunity Management in der Praxis
Community Management in der Praxis
Blogwerk AG
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 
Coachingausbildung 2010
Coachingausbildung 2010Coachingausbildung 2010
Coachingausbildung 2010
gunnar67
 
Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2
Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2
Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2
Corinna Orth
 
Systemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile CoachesSystemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile Coaches
Heike Roettgers
 
Gruppenarbeit zum Lernerfolg
Gruppenarbeit zum LernerfolgGruppenarbeit zum Lernerfolg
Gruppenarbeit zum Lernerfolg
Berufsausbildung und Berufsvorbereitung
 

Ähnlich wie Coaching in der Social-Media-Beratung (20)

Coaching
CoachingCoaching
Coaching
 
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
"Train the Trainer" Selbstlerneinheit
 
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
 
Erfolgsfaktoren der beratung
Erfolgsfaktoren der beratungErfolgsfaktoren der beratung
Erfolgsfaktoren der beratung
 
Design Thinking Workshop
Design Thinking WorkshopDesign Thinking Workshop
Design Thinking Workshop
 
DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...
DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...
DNX Workshop ★ Wie du als Coach und Experte dein ortsunabhängiges Business au...
 
Fokusgruppen How to Do
Fokusgruppen How to Do Fokusgruppen How to Do
Fokusgruppen How to Do
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
 
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
access Webinar: Assessment-Center und Vorstellungsgespräch
 
Gruppenarbeit kugellager
Gruppenarbeit kugellagerGruppenarbeit kugellager
Gruppenarbeit kugellager
 
Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.
Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.
Innovation is No Coincidence! Design with Design Thinking.
 
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
Gibt es unorthodoxe Wege zum neuen Job?
 
Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016Janus - Seminarbroschüre - 2016
Janus - Seminarbroschüre - 2016
 
Video 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeisternVideo 1: Webinare, die begeistern
Video 1: Webinare, die begeistern
 
Community Management in der Praxis
Community Management in der PraxisCommunity Management in der Praxis
Community Management in der Praxis
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
 
Coachingausbildung 2010
Coachingausbildung 2010Coachingausbildung 2010
Coachingausbildung 2010
 
Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2
Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2
Prüfungsportfolio zum modul unterrichten2
 
Systemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile CoachesSystemische Haltung für Agile Coaches
Systemische Haltung für Agile Coaches
 
Gruppenarbeit zum Lernerfolg
Gruppenarbeit zum LernerfolgGruppenarbeit zum Lernerfolg
Gruppenarbeit zum Lernerfolg
 

Coaching in der Social-Media-Beratung

  • 2. Was ist Coaching? Coaching ist eine Gesprächsmethode Sie basiert auf - einer Haltung - und Techniken (insbesondere Fragen) Christopher End | endphase.de
  • 3. Was ist Coaching? Abgrenzung Coaching zur Beratung Beratung • Berater ist Experte für den Fachbereich • Berater findet (Fach-)Lösung Coaching • Coach ist Experte für die Methode • Coach begleitet Klienten • Klient findet Lösung Christopher End | endphase.de
  • 4. Wieso Coaching in der Beratung? Ein Beispiel: Herr Rupprecht und der Blog  Motivation („Ich will einen Blog für meinen Bereich!“)  Widerstand (Zweifel:„Habe ich überhaut etwas zu sagen?“) Christopher End | endphase.de
  • 5. Herausforderungen Allgemeine Herausforderungen • Widerstände als Teil eines Change-Prozesses Spezielle Herausforderungen Social Media • Öffnung Organisation • Vergleich • Kritik Christopher End | endphase.de Einführung Social Media
  • 6. Negative Auswirkung von Stress (z.B. durch Widerstände)  kurzfristig: behindert das Lernen  langfristig: beeinträchtigt Motivation & Gesundheit Voraussetzungen fürs Lernen: Abwesenheit von Stress Damit Lernen gelingt, braucht es: • Wohlfühlraum • Üben Christopher End | endphase.de Exkurs: Optimales Lernen Einführung Social Media
  • 7. Äußere Widerstände • Zeit • Budget • Zusammenarbeit • … Innere Widerstände • Zweifel • Sorgen • Ärger • … Christopher End | endphase.de Widerstände Einführung Social Media
  • 8. 1. Widerstände erkennen 2. Widerstände benennen 3. Widerstände anerkennen 4. Widerstände in Begeisterung verwandeln Christopher End | endphase.de Coaching oder: Umgang mit Widerständen Einführung Social Media
  • 9. 1. Wertschätzende Haltung 2. Aufmerksam sein 3. Mit mehr Zeit schneller zum Ziel 4. Raum geben fürs Lernen Christopher End | endphase.de 4 Voraussetzungen fürs Lernen Einführung Social Media
  • 10. 1. Kurzfristig 1. Lernen ermöglichen 2. Widerstände in Begeisterung verwandeln 3. Fluss wiederherstellen 2. Langfristig 1. Lernen mit Widerständen umzugehen (Selbst-Coaching) Christopher End | endphase.de Positive Folgen vom Coaching in der Beratung Einführung Social Media
  • 11. Danke! Christopher End | endphase.de Und jetzt: Fragen 