SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

MOBILE TECHNOLOGIEN ALS MOTOR
FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Mobile & Cloud Workforce

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

1
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

AGENDA
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Cloud & Mobile Workforce

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

2
AGENDA


Flexible Arbeitswelt. Im Ernst?



Status quo: Der Collaboration Markt



Die Cloud im Collaboration Kontext



Treiber für eine flexible Arbeitswelt

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

3
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Vier aktuelle Beispiele

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

4
FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?





„Die Arbeit zuhause gehe oft "zu Lasten von Schnelligkeit und Qualität", außerdem
solle das Zusammengehörigkeitsgefühl verbessert werden […]“

„In der derzeitigen "kritischen Phase" für die Firma sei es aber nötig, eine stärkere
Kultur des Engagements und der Kooperation aufzubauen. Je mehr Mitarbeiter vor
Ort im Büro seien, desto besser sei dies für das Unternehmen. “

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

5
FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?







„Die 2700 Mitarbeiter von Microsoft in Deutschland können künftig individuell
entscheiden, wo sie arbeiten. Sie sollen selbst bestimmen, ob sie zu Hause oder im
Büro arbeiten wollen, […]“

„Die Standorte in Böblingen, Bad Homburg und Hamburg werden aufgelöst.“
„Mit Vertrauensarbeitszeit und der flexiblen Arbeitsweise sollen die eigenen
"Regelwerke den Lebenswirklichkeiten angepasst" werden.“

"Moderne Kommunikationsmittel wie Videokonferenzen gehören längst zum
Arbeitsalltag und ermöglichen eine direkte Abstimmung innerhalb von Teams
unabhängig von Zeit und Ort", […]“

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

6
FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?



„When I was CEO of the software company, MySQL AB, 70 percent of our 400
employees worked from home.“



“They were located in 32 countries across 16 time zones.”



“To visit every employee, you would have had to fly to 100 different airports.”



“The distributed model worked wonderfully for us, and we are following a similar
pattern at my current company, Eucalyptus, with teams and individuals already in
China, Bangladesh, India, Europe and several cities across the United States.”

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

7
FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?


Mitarbeiter die von zu Hause aus arbeiten…



… haben eine höhere Motivation.



… übernehmen mehr Verantwortung für Ergebnisse.



… arbeiten genau so hart, wenn nicht sogar härter, wie im Büro.



Verteilte Teams benötigen…



… selbstmotivierte, kommunikative und ausgeglichene Typen.



Die zusätzlich bereit für diese Arbeitsform sind.



Das ist ein Vorteil. Denn diese Kombination eines Mitarbeiters wünscht
sich jeder.

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

8
FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?

Die Cloud und Cloud Collaboration ermöglichen es
Unternehmen weltweit die besten Mitarbeiter zu
rekrutieren.

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

9
UMFRAGE
Arbeiten Sie in einem flexiblen Arbeitsmodell?
•

Mein Unternehmen bietet keine flexiblen Arbeitsmodelle an.

•

Mein Unternehmen plant momentan flexible Arbeitsmodelle.

•

Mein Unternehmen fördert Modelle und ich nutze sie gerne.

•

Mein Unternehmen fördert Modelle, aber ich nutze sie nicht.

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

10
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

STATUS QUO: DER COLLABORATION
MARKT
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Mobile & Cloud Workforce

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

11
STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT


Collaboration Services erhöhen die Agilität innerhalb des Unternehmens
und erlauben einen besseren Informationsaustausch untereinander
sowie mit Partnern und Kunden.



Voice-, Web- und Videoconferencing, Collaboration Plattformen



Self-managed, Managed Services, Hosted, Cloud, Outsourced



Forrester schätzt den globalen Markt für Collaboration Services im Jahr
2012 auf ca. 42 Milliarden US-Dollar.

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

12
STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT

Quelle: Forrester, November 2012, „Collaboration Services: Deployment Options For The Enterprise“

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

13
STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT

Quelle: Forrester, November 2012, „Collaboration Services: Deployment Options For The Enterprise“

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

14
STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT

Quelle: Forrester, November 2012, „Collaboration Services: Deployment Options For The Enterprise“

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

15
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

DIE CLOUD IM COLLABORATION
KONTEXT
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Der Cloud Computing Markt (DE)

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

16
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT
Jedes dritte deutsche Unternehmen nutzt Cloud-Lösungen.

22 Prozent planen

9 Prozent

28 Prozent nutzen

Wachstum
(Einsatz)

2011

29 Prozent planen

37 Prozent nutzen

2012

Quelle: BITKOM, Februar 2013, Cloud Monitor

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

17
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT
Vorbehalte gegenüber der Public Cloud.

7 Prozent planen

4 Prozent

6 Prozent nutzen

Wachstum
(Einsatz)

2011

11 Prozent planen

10 Prozent nutzen

2012

Quelle: BITKOM, Februar 2013, Cloud Monitor

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

18
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT
Deutsche Unternehmen bevorzugen die Private Cloud.

22 Prozent planen

7 Prozent

27 Prozent nutzen

Wachstum
(Einsatz)

2011

29 Prozent planen

34 Prozent nutzen

2012

Quelle: BITKOM, Februar 2013, Cloud Monitor

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

19
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT
Cloud Computing in Europa.

Quelle: IDC, May 2012, The demand of Cloud Computing in Europe: drivers, barriers, market estimates

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

20
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT
Cloud Computing in Europa.

Quelle: IDC, May 2012, The demand of Cloud Computing in Europe: drivers, barriers, market estimates

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

21
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT
Eigenschaften des europäischen Cloud Marktes.


Bedenken vor zu großen Abhängigkeiten und Kontrollverlust.



Daten sollen mindestens im eigenen Land gespeichert bleiben.



Lokalität aus Gründen der Kultur und Performance.



Angst vor Komplexität der bestehenden legacy Systeme in der Cloud.



Service Level Agreements: “One Size Fits All” passt nicht.



Skeptisch gegenüber neuen Technologien und Trends.



Am Status quo festhalten. Längere Evaluationsphasen.

Quelle: GigaOM Research, September 2013, The state of Europe’s homegrown cloud market

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

22
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

DIE CLOUD IM COLLABORATION
KONTEXT
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Gründe für Cloud Collaboration

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

23
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT








Cloud Computing Infrastrukturen dienen u.a. als Grundlage für Mobile
oder das Internet of Things. Gleichzeitig ermöglicht und beschleunigt
die Cloud die Adaption von Collaboration Services.
Cloud Lösungen bieten einen unkomplizierten Zugriff von überall, zu
jeder Zeit und parallel mit mehreren Nutzern.
Laut Forrester wird die Nutzung von Cloud Collaboration Services in den
kommenden sechs Jahren um 14 Prozent pro Jahr wachsen.

Im Jahr 2018 werden Cloud Lösungen 35 Prozent des gesamten Markt
für Collaboration Services ausmachen.

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

24
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT

Quelle: Computerwoche, September 2013, Cloud Collaboration Umfrage

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

25
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT

Quelle: Computerwoche, September 2013, Cloud Collaboration Umfrage

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

26
DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT

Quelle: Computerwoche, September 2013, Cloud Collaboration Umfrage

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

27
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE
ARBEITSWELT
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Mobile & Cloud Workforce

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

28
TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT

Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

29
TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT

Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

30
TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT

Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

31
TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT

Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

32
TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT

Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

33
TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT

Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

34
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

FAZIT & AUSBLICK
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

Mobile & Cloud Workforce

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

35
FAZIT & AUSBLICK




1. Work Life Balance | 2. Mobility | 3. Business Continuity
Die Cloud schafft Möglichkeiten für eine flexiblere Arbeitswelt und eine
bessere Form der Collaboration.



Aber: Eigenverantwortung und Selbstdisziplin sind gefragt.



Soziale Isolation ist Kernthema und sollte nicht unterschätzt werden.



Daher: Bewusst weiterhin Kontakt zu Kollegen suchen.



Co-Working in Anspruch nehmen, um sich in einer kreativen Umgebung
zu befinden und neue Eindrücke zu gewinnen. Hilft ebenfalls dem
Arbeitgeber.

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

36
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

WER?
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

René Büst, Principal Analyst

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

37
WER?
René Büst
@ReneBuest

Principal Analyst | Senior Advisor
New Age Disruption
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

38
WER?

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

39
WER?
research

analysis

Cloud
Computing

strategy

advisory

Business
Technology

Collaboration

Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

40
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

KONTAKT
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

New Age Disruption

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

41
KONTAKT
New Age Disruption
Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean

René Büst
Körnerstrasse 30
24103 Kiel
Tel.: +49 431 28 93 42 52
E-Mail: rene.buest@newagedisruption.com
Web: http://newagedisruption.com
Web: http://clouduser.de
Twitter: @ReneBuest
Citrix Live Webinar, October 24, 2013

COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST

42

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Cloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - GrundlagenCloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - Grundlagen
Michael Xander
 
Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225
Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225
Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225
Klaus Haasis
 
Thomas latz wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehern
Thomas latz   wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehernThomas latz   wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehern
Thomas latz wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehernCloudcamp
 
Cloud ohne Kontrollverlust Webinar (1) der BeaS AWS Cloud Reihe
Cloud ohne Kontrollverlust   Webinar (1) der BeaS AWS Cloud ReiheCloud ohne Kontrollverlust   Webinar (1) der BeaS AWS Cloud Reihe
Cloud ohne Kontrollverlust Webinar (1) der BeaS AWS Cloud Reihe
Beck et al. GmbH
 
Cloud Computing Ergebnis der IT-Industrialisierung
Cloud Computing Ergebnis der IT-IndustrialisierungCloud Computing Ergebnis der IT-Industrialisierung
Cloud Computing Ergebnis der IT-Industrialisierung
Dragosh Christian OTTO
 
Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...
Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...
Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...
Univention GmbH
 
Die Cloud als Grundlage für die IT von Morgen
Die Cloud als Grundlage für die IT von MorgenDie Cloud als Grundlage für die IT von Morgen
Die Cloud als Grundlage für die IT von Morgen
ARS Computer und Consulting GmbH
 
20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service
20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service
20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service
Thomas Lobinger
 

Was ist angesagt? (8)

Cloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - GrundlagenCloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - Grundlagen
 
Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225
Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225
Zukunft und Effectuation.Klaus Haasis 20140225
 
Thomas latz wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehern
Thomas latz   wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehernThomas latz   wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehern
Thomas latz wie sich unternehmen hybrid der cloud annaehern
 
Cloud ohne Kontrollverlust Webinar (1) der BeaS AWS Cloud Reihe
Cloud ohne Kontrollverlust   Webinar (1) der BeaS AWS Cloud ReiheCloud ohne Kontrollverlust   Webinar (1) der BeaS AWS Cloud Reihe
Cloud ohne Kontrollverlust Webinar (1) der BeaS AWS Cloud Reihe
 
Cloud Computing Ergebnis der IT-Industrialisierung
Cloud Computing Ergebnis der IT-IndustrialisierungCloud Computing Ergebnis der IT-Industrialisierung
Cloud Computing Ergebnis der IT-Industrialisierung
 
Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...
Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...
Enterprise-IT in the multi and hybrid cloud area (Steve Janata, COO Crisp-Res...
 
Die Cloud als Grundlage für die IT von Morgen
Die Cloud als Grundlage für die IT von MorgenDie Cloud als Grundlage für die IT von Morgen
Die Cloud als Grundlage für die IT von Morgen
 
20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service
20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service
20.03.2010 20 BarCampRuhr3 Infrastructure As A Service
 

Andere mochten auch

CloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New Normal
CloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New NormalCloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New Normal
CloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New Normal
Rene Buest
 
Cloud Computing is not simple - The complexity is in the details
Cloud Computing is not simple - The complexity is in the detailsCloud Computing is not simple - The complexity is in the details
Cloud Computing is not simple - The complexity is in the details
Rene Buest
 
Consumerization (of IT) - Von der Philosophie zur Serviceunterstützung
Consumerization (of IT) - Von der Philosophie zur ServiceunterstützungConsumerization (of IT) - Von der Philosophie zur Serviceunterstützung
Consumerization (of IT) - Von der Philosophie zur Serviceunterstützung
Rene Buest
 
Cloud Computing - The universal remedy (not)
Cloud Computing - The universal remedy (not)Cloud Computing - The universal remedy (not)
Cloud Computing - The universal remedy (not)
Rene Buest
 
Presentación gt2 subervin es
Presentación gt2 subervin esPresentación gt2 subervin es
Presentación gt2 subervin es
Vitec - El Parque Tecnológico del Vino
 
Trabajo jaraba
Trabajo jarabaTrabajo jaraba
Trabajo jaraba
jaque1221
 
"Maneras de estar solo". (3 poemas)
"Maneras de estar solo". (3 poemas)"Maneras de estar solo". (3 poemas)
"Maneras de estar solo". (3 poemas)
Equipo17ESCA
 
Carlos andres
Carlos andresCarlos andres
Carlos andres
andresneira25
 
Mariela montano
Mariela montanoMariela montano
Mariela montano
stranges
 
Diapositivas
DiapositivasDiapositivas
Diapositivas
harolmanuel
 
netiqueta
netiquetanetiqueta
Metaphysische Akademie
Metaphysische AkademieMetaphysische Akademie
Metaphysische Akademie
theobald
 
Lupe glass
Lupe glassLupe glass
Lupe glass
gaboms13
 
TEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcion
TEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcionTEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcion
TEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcion
dixsontorbello
 
Proyecto de word
Proyecto de wordProyecto de word
Proyecto de word
Chinimou
 
Eje 4. Selección de lectura
Eje 4. Selección de lecturaEje 4. Selección de lectura
Eje 4. Selección de lectura
FBDeportes
 
Creasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der Zukunft
Creasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der ZukunftCreasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der Zukunft
Creasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der ZukunftCreasoft AG
 
Galería
GaleríaGalería
Galería
Ximiii
 
Vida
VidaVida
Creasoft - Einführung Windows Communication Foundation
Creasoft - Einführung Windows Communication FoundationCreasoft - Einführung Windows Communication Foundation
Creasoft - Einführung Windows Communication FoundationCreasoft AG
 

Andere mochten auch (20)

CloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New Normal
CloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New NormalCloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New Normal
CloudCamp Frankfurt 2013 - Multi-Cloud is The New Normal
 
Cloud Computing is not simple - The complexity is in the details
Cloud Computing is not simple - The complexity is in the detailsCloud Computing is not simple - The complexity is in the details
Cloud Computing is not simple - The complexity is in the details
 
Consumerization (of IT) - Von der Philosophie zur Serviceunterstützung
Consumerization (of IT) - Von der Philosophie zur ServiceunterstützungConsumerization (of IT) - Von der Philosophie zur Serviceunterstützung
Consumerization (of IT) - Von der Philosophie zur Serviceunterstützung
 
Cloud Computing - The universal remedy (not)
Cloud Computing - The universal remedy (not)Cloud Computing - The universal remedy (not)
Cloud Computing - The universal remedy (not)
 
Presentación gt2 subervin es
Presentación gt2 subervin esPresentación gt2 subervin es
Presentación gt2 subervin es
 
Trabajo jaraba
Trabajo jarabaTrabajo jaraba
Trabajo jaraba
 
"Maneras de estar solo". (3 poemas)
"Maneras de estar solo". (3 poemas)"Maneras de estar solo". (3 poemas)
"Maneras de estar solo". (3 poemas)
 
Carlos andres
Carlos andresCarlos andres
Carlos andres
 
Mariela montano
Mariela montanoMariela montano
Mariela montano
 
Diapositivas
DiapositivasDiapositivas
Diapositivas
 
netiqueta
netiquetanetiqueta
netiqueta
 
Metaphysische Akademie
Metaphysische AkademieMetaphysische Akademie
Metaphysische Akademie
 
Lupe glass
Lupe glassLupe glass
Lupe glass
 
TEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcion
TEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcionTEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcion
TEMA 14 Remision de la deuda confusion y prescripcion
 
Proyecto de word
Proyecto de wordProyecto de word
Proyecto de word
 
Eje 4. Selección de lectura
Eje 4. Selección de lecturaEje 4. Selección de lectura
Eje 4. Selección de lectura
 
Creasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der Zukunft
Creasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der ZukunftCreasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der Zukunft
Creasoft c-Day 2009 - Webtechnologien der Zukunft
 
Galería
GaleríaGalería
Galería
 
Vida
VidaVida
Vida
 
Creasoft - Einführung Windows Communication Foundation
Creasoft - Einführung Windows Communication FoundationCreasoft - Einführung Windows Communication Foundation
Creasoft - Einführung Windows Communication Foundation
 

Ähnlich wie Citrix Webinar - Mobile Technologien als Motor fuer eine flexible Arbeitswelt

Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
enpit GmbH & Co. KG
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
topsoft - inspiring digital business
 
Die Zukunft liegt in der Cloud
Die Zukunft liegt in der CloudDie Zukunft liegt in der Cloud
Die Zukunft liegt in der Cloud
eBusiness-Lotse Potsdam
 
PM CLOUDZONE 4.2.11.pdf
PM CLOUDZONE 4.2.11.pdfPM CLOUDZONE 4.2.11.pdf
PM CLOUDZONE 4.2.11.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?
SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?
SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?
Cedrik Kru
 
Cloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut Streppel
Cloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut StreppelCloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut Streppel
Cloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut Streppel
Medien Meeting Mannheim
 
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
arvato AG
 
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
Heiko Wrage
 
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werdenWie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Cloud meets On-premises - Guidelines and Best practices
Cloud meets On-premises - Guidelines and Best practicesCloud meets On-premises - Guidelines and Best practices
Cloud meets On-premises - Guidelines and Best practices
Sven Bernhardt
 
Cloud meets On-prem - Guidelines & Best Practices
Cloud meets On-prem - Guidelines & Best PracticesCloud meets On-prem - Guidelines & Best Practices
Cloud meets On-prem - Guidelines & Best Practices
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Cloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und StrategienCloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und Strategien
ARS Computer und Consulting GmbH
 
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM TrendsPLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
Intelliact AG
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
QAware GmbH
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
ihrepartner.ch gmbh
 
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
Digicomp Academy AG
 
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
Schlomo Schapiro
 
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Thomas Treml
 
Flexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die Digitalisierung
Flexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die DigitalisierungFlexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die Digitalisierung
Flexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die Digitalisierung
BrainConsult
 
VDC-Jahresbericht 2013
VDC-Jahresbericht 2013VDC-Jahresbericht 2013

Ähnlich wie Citrix Webinar - Mobile Technologien als Motor fuer eine flexible Arbeitswelt (20)

Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
 
Die Zukunft liegt in der Cloud
Die Zukunft liegt in der CloudDie Zukunft liegt in der Cloud
Die Zukunft liegt in der Cloud
 
PM CLOUDZONE 4.2.11.pdf
PM CLOUDZONE 4.2.11.pdfPM CLOUDZONE 4.2.11.pdf
PM CLOUDZONE 4.2.11.pdf
 
SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?
SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?
SaaS als Alternative zu On-Premise Lösungen?
 
Cloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut Streppel
Cloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut StreppelCloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut Streppel
Cloud Computing ­- eine Revolution? by Hartmut Streppel
 
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
 
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
 
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werdenWie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
 
Cloud meets On-premises - Guidelines and Best practices
Cloud meets On-premises - Guidelines and Best practicesCloud meets On-premises - Guidelines and Best practices
Cloud meets On-premises - Guidelines and Best practices
 
Cloud meets On-prem - Guidelines & Best Practices
Cloud meets On-prem - Guidelines & Best PracticesCloud meets On-prem - Guidelines & Best Practices
Cloud meets On-prem - Guidelines & Best Practices
 
Cloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und StrategienCloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und Strategien
 
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM TrendsPLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
 
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
Cloud - ist das etwas für Ihr Business Modell?
 
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
 
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
 
Flexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die Digitalisierung
Flexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die DigitalisierungFlexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die Digitalisierung
Flexible Cloud-Infrastruktur als Basis für die Digitalisierung
 
VDC-Jahresbericht 2013
VDC-Jahresbericht 2013VDC-Jahresbericht 2013
VDC-Jahresbericht 2013
 

Citrix Webinar - Mobile Technologien als Motor fuer eine flexible Arbeitswelt

  • 1. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean MOBILE TECHNOLOGIEN ALS MOTOR FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Mobile & Cloud Workforce COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 1
  • 2. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean AGENDA Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Cloud & Mobile Workforce COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 2
  • 3. AGENDA  Flexible Arbeitswelt. Im Ernst?  Status quo: Der Collaboration Markt  Die Cloud im Collaboration Kontext  Treiber für eine flexible Arbeitswelt Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 3
  • 4. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST? Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Vier aktuelle Beispiele COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 4
  • 5. FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?   „Die Arbeit zuhause gehe oft "zu Lasten von Schnelligkeit und Qualität", außerdem solle das Zusammengehörigkeitsgefühl verbessert werden […]“ „In der derzeitigen "kritischen Phase" für die Firma sei es aber nötig, eine stärkere Kultur des Engagements und der Kooperation aufzubauen. Je mehr Mitarbeiter vor Ort im Büro seien, desto besser sei dies für das Unternehmen. “ Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 5
  • 6. FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?     „Die 2700 Mitarbeiter von Microsoft in Deutschland können künftig individuell entscheiden, wo sie arbeiten. Sie sollen selbst bestimmen, ob sie zu Hause oder im Büro arbeiten wollen, […]“ „Die Standorte in Böblingen, Bad Homburg und Hamburg werden aufgelöst.“ „Mit Vertrauensarbeitszeit und der flexiblen Arbeitsweise sollen die eigenen "Regelwerke den Lebenswirklichkeiten angepasst" werden.“ "Moderne Kommunikationsmittel wie Videokonferenzen gehören längst zum Arbeitsalltag und ermöglichen eine direkte Abstimmung innerhalb von Teams unabhängig von Zeit und Ort", […]“ Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 6
  • 7. FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?  „When I was CEO of the software company, MySQL AB, 70 percent of our 400 employees worked from home.“  “They were located in 32 countries across 16 time zones.”  “To visit every employee, you would have had to fly to 100 different airports.”  “The distributed model worked wonderfully for us, and we are following a similar pattern at my current company, Eucalyptus, with teams and individuals already in China, Bangladesh, India, Europe and several cities across the United States.” Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 7
  • 8. FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST?  Mitarbeiter die von zu Hause aus arbeiten…  … haben eine höhere Motivation.  … übernehmen mehr Verantwortung für Ergebnisse.  … arbeiten genau so hart, wenn nicht sogar härter, wie im Büro.  Verteilte Teams benötigen…  … selbstmotivierte, kommunikative und ausgeglichene Typen.  Die zusätzlich bereit für diese Arbeitsform sind.  Das ist ein Vorteil. Denn diese Kombination eines Mitarbeiters wünscht sich jeder. Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 8
  • 9. FLEXIBLE ARBEITSWELT. IM ERNST? Die Cloud und Cloud Collaboration ermöglichen es Unternehmen weltweit die besten Mitarbeiter zu rekrutieren. Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 9
  • 10. UMFRAGE Arbeiten Sie in einem flexiblen Arbeitsmodell? • Mein Unternehmen bietet keine flexiblen Arbeitsmodelle an. • Mein Unternehmen plant momentan flexible Arbeitsmodelle. • Mein Unternehmen fördert Modelle und ich nutze sie gerne. • Mein Unternehmen fördert Modelle, aber ich nutze sie nicht. Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 10
  • 11. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Mobile & Cloud Workforce COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 11
  • 12. STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT  Collaboration Services erhöhen die Agilität innerhalb des Unternehmens und erlauben einen besseren Informationsaustausch untereinander sowie mit Partnern und Kunden.  Voice-, Web- und Videoconferencing, Collaboration Plattformen  Self-managed, Managed Services, Hosted, Cloud, Outsourced  Forrester schätzt den globalen Markt für Collaboration Services im Jahr 2012 auf ca. 42 Milliarden US-Dollar. Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 12
  • 13. STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT Quelle: Forrester, November 2012, „Collaboration Services: Deployment Options For The Enterprise“ Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 13
  • 14. STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT Quelle: Forrester, November 2012, „Collaboration Services: Deployment Options For The Enterprise“ Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 14
  • 15. STATUS QUO: DER COLLABORATION MARKT Quelle: Forrester, November 2012, „Collaboration Services: Deployment Options For The Enterprise“ Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 15
  • 16. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Der Cloud Computing Markt (DE) COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 16
  • 17. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Jedes dritte deutsche Unternehmen nutzt Cloud-Lösungen. 22 Prozent planen 9 Prozent 28 Prozent nutzen Wachstum (Einsatz) 2011 29 Prozent planen 37 Prozent nutzen 2012 Quelle: BITKOM, Februar 2013, Cloud Monitor Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 17
  • 18. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Vorbehalte gegenüber der Public Cloud. 7 Prozent planen 4 Prozent 6 Prozent nutzen Wachstum (Einsatz) 2011 11 Prozent planen 10 Prozent nutzen 2012 Quelle: BITKOM, Februar 2013, Cloud Monitor Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 18
  • 19. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Deutsche Unternehmen bevorzugen die Private Cloud. 22 Prozent planen 7 Prozent 27 Prozent nutzen Wachstum (Einsatz) 2011 29 Prozent planen 34 Prozent nutzen 2012 Quelle: BITKOM, Februar 2013, Cloud Monitor Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 19
  • 20. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Cloud Computing in Europa. Quelle: IDC, May 2012, The demand of Cloud Computing in Europe: drivers, barriers, market estimates Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 20
  • 21. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Cloud Computing in Europa. Quelle: IDC, May 2012, The demand of Cloud Computing in Europe: drivers, barriers, market estimates Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 21
  • 22. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Eigenschaften des europäischen Cloud Marktes.  Bedenken vor zu großen Abhängigkeiten und Kontrollverlust.  Daten sollen mindestens im eigenen Land gespeichert bleiben.  Lokalität aus Gründen der Kultur und Performance.  Angst vor Komplexität der bestehenden legacy Systeme in der Cloud.  Service Level Agreements: “One Size Fits All” passt nicht.  Skeptisch gegenüber neuen Technologien und Trends.  Am Status quo festhalten. Längere Evaluationsphasen. Quelle: GigaOM Research, September 2013, The state of Europe’s homegrown cloud market Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 22
  • 23. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Gründe für Cloud Collaboration COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 23
  • 24. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT     Cloud Computing Infrastrukturen dienen u.a. als Grundlage für Mobile oder das Internet of Things. Gleichzeitig ermöglicht und beschleunigt die Cloud die Adaption von Collaboration Services. Cloud Lösungen bieten einen unkomplizierten Zugriff von überall, zu jeder Zeit und parallel mit mehreren Nutzern. Laut Forrester wird die Nutzung von Cloud Collaboration Services in den kommenden sechs Jahren um 14 Prozent pro Jahr wachsen. Im Jahr 2018 werden Cloud Lösungen 35 Prozent des gesamten Markt für Collaboration Services ausmachen. Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 24
  • 25. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Quelle: Computerwoche, September 2013, Cloud Collaboration Umfrage Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 25
  • 26. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Quelle: Computerwoche, September 2013, Cloud Collaboration Umfrage Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 26
  • 27. DIE CLOUD IM COLLABORATION KONTEXT Quelle: Computerwoche, September 2013, Cloud Collaboration Umfrage Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 27
  • 28. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Mobile & Cloud Workforce COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 28
  • 29. TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 29
  • 30. TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 30
  • 31. TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 31
  • 32. TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 32
  • 33. TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 33
  • 34. TREIBER FÜR EINE FLEXIBLE ARBEITSWELT Quelle: BITKOM, 2013, Arbeit 3.0 - Arbeiten in der digitalen Welt Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 34
  • 35. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean FAZIT & AUSBLICK Citrix Live Webinar, October 24, 2013 Mobile & Cloud Workforce COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 35
  • 36. FAZIT & AUSBLICK   1. Work Life Balance | 2. Mobility | 3. Business Continuity Die Cloud schafft Möglichkeiten für eine flexiblere Arbeitswelt und eine bessere Form der Collaboration.  Aber: Eigenverantwortung und Selbstdisziplin sind gefragt.  Soziale Isolation ist Kernthema und sollte nicht unterschätzt werden.  Daher: Bewusst weiterhin Kontakt zu Kollegen suchen.  Co-Working in Anspruch nehmen, um sich in einer kreativen Umgebung zu befinden und neue Eindrücke zu gewinnen. Hilft ebenfalls dem Arbeitgeber. Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 36
  • 37. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean WER? Citrix Live Webinar, October 24, 2013 René Büst, Principal Analyst COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 37
  • 38. WER? René Büst @ReneBuest Principal Analyst | Senior Advisor New Age Disruption Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 38
  • 39. WER? Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 39
  • 40. WER? research analysis Cloud Computing strategy advisory Business Technology Collaboration Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 40
  • 41. Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean KONTAKT Citrix Live Webinar, October 24, 2013 New Age Disruption COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 41
  • 42. KONTAKT New Age Disruption Eliminate the Status Quo – Find your Blue Ocean René Büst Körnerstrasse 30 24103 Kiel Tel.: +49 431 28 93 42 52 E-Mail: rene.buest@newagedisruption.com Web: http://newagedisruption.com Web: http://clouduser.de Twitter: @ReneBuest Citrix Live Webinar, October 24, 2013 COPYRIGHT © 2013 BY NEW AGE DISRUPTION | RENÉ BÜST 42