SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die kleine Gwendolyn Glühwürmchen®
hat einen
tollen Job: Sie bringt Kinderaugen zum Leuchten.
Wie das geht?
Gemeinsam mit ihren Freunden hilft sie zum
Beispiel
Christkindern,
Weihnachtsmännern,
Osterhasen,
Schnuller- und Zahnfeen,
Kindern rund um die Welt
Wünsche zu erfüllen.
Zu diesem Zweck sind Gwendolyn,
ihr Bruder Gironimo Glühwürmchen,
ihre beste Freundin Gundula Grille,
das total verliebte Regenwurmpärchen Raffy und Ricky
sowie die Asseln Anastasia und Anton
samt ihren fünf Kindern – der (R)Asselbande –
übers Internet mit gleichartigen Gruppen aus Kriech- und Krabbeltieren (kurz
KriKras genannt) verbunden. Denn Kinderwünsche gibt es überall!
Gehen einer Gruppe irgendwo auf unserem Erdball die Ideen aus, wendet sie
sich an die anderen. Irgendwer findet immer eine Lösung!
Wurde ein Geschenk für ein
österreichisches Kind gefunden, setzt
die junge Helena Hexe die Ideen mit
Hilfe ihrer Zauberkräfte in die
Wirklichkeit um und übergibt sie den
zuständigen Überbringerinnen und
Überbringern (auch Geschenkbotinnen
und -boten, kurz GeBos, genannt).
Von ihrer Kommandozentrale aus - einer kleinen Felsgrotte am Linzer
Pöstlingberg - nutzen die Freundinnen und Freunde die
Errungenschaften des digitalen Zeitalters aus, erkennen aber auch
deren Schattenseiten.
Sie erleben spannende Abenteuer miteinander und lernen kuriose
Sitten und Gebräuche rund um den Globus kennen.
Doch was ist, wenn ihr Computer kaputt ist?
Dann geht (fast) gar nichts mehr ...
Genau in diesem Schlamassel stecken die KriKras am Anfang der Buchreihe.
Es steht die Entscheidung an, ob Helena Hexe den Computer wieder in
Ordnung zaubern soll, oder ob es besser ist, sich gleich einen neuen
anzuschaffen.
Schlussendlich einigen sich die Freundinnen und Freunde, nicht nur den
Computer zu erneuern, sondern gleich (fast) die gesamte Ausstattung ihrer
Kommandozentrale.
Ja - sie gehen sogar noch weiter und siedeln
mit tatkräftiger Hilfe des sprechenden
Hexenhundes Friedolin
in eine größere, modernere, Höhle um.
Diese befindet sich im Garten von Helenas
Familie.
Das vereinfacht auch die Zusammenarbeit ganz
entscheidend.
Bevor allerdings der neue Computer mit dem Signalton "Guggadamondo®
"
zum ersten Mal den Beginn eines Video-Chats ankündigt, müssen sich
Gwendolyn und ihr Team zusammenraufen.
Denn der Umzug muss rasch organisiert werden, um möglichst bald wieder
arbeiten zu können.
Klar, dass es dabei auch zu kleinen Meinungsverschiedenheiten und Hoppalas
kommt.
Doch alle Reibereien sind vergessen, als sie wieder ihrer
Lieblingsbeschäftigung nachgehen können:
durch gute Ideen Kindern eine Freude zu machen.
Ganz nach ihrem Motto:
"Wenn uns ein Licht aufgeht, beginnen Augen zu leuchten".
Das ist der Startschuss meiner insgesamt acht
Bücher umfassenden Reihe rund um das
Glühwürmchen mit den verschiedenfarbigen
Flügeln.
Im Laufe der Zeit lernen die jungen Leserinnen und
Leser - die Zielgruppe sind Volksschulkinder -
weitere Figuren kennen.
So machen die KriKras schon während der
Vorbereitungen für den Umzug die Ameise A3792X
kennen, die den Eingang zu ihrem Ameisenhaufen
bewacht hat.
Später verhelfen Gundula und der ebenfalls
neue Freund Malin Maus A3792X zur Flucht aus
dem totalitären Ameisenstaat.
Als Axi Ameise wird er in der Folge zum Schatz von
Gundula Grille und muss erst die analoge und
digitale "normale" Welt kennen lernen.
Die Kommandozentrale wird da auch zum
"Leuchtkraftverstärker"
, da in ihm die Leuchtkraft
neugieriger Kinderaugen noch verstärkt wird.
Im fünften Band taucht erstmals eine weitere
Gruppe aus Glühwürmchen auf.
Es ist eine Multi-Kulti-Gruppe aus Wien,
bestehend aus Gwendolyns altem Bekannten Geobert
und seiner Patchwork-Schwester Gabriella
sowie Fariza Firefly aus dem Iran und
Kre imir Krijesnica - genannt Krimi - aus Kroatien.
š
Schnell einigt man sich auf eine engere Zusammenarbeit.
Schließlich übersiedeln die Wiener im sechsten Band nach Linz.
Dabei stellt sich heraus, dass Gabriella nur sehr schlecht sieht.
Besonders Gironimo ist von Anfang an ein glühender Verehrer des blonden
Glühwürmchenmädchens.
Ebenfalls im 6. Band bekommen die KriKras vom Obersten GeBo-Rat den
Auftrag, eine Konferenz zu organisieren, bei der Weihnachts-GeBos über die
Herausforderungen, die das Zeitalter von Social Media, Fußbodenheizungen usw
mit sich bringen, beratschlagen können.
So werden die Glühwürmchen zur SOKO LOT - der Sonderkommission der
leuchtenden Organisationstalente.
Im Laufe der Zeit wird die Idee, eine eigene Website mit Blogs der KriKras zu
verschiedensten Themen zu kreieren, immer konkreter.
Das Team ist sich einig: Die Website soll sich an Kinder mit besonderen
Bedürfnissen richten - also an ALLE Kinder.
Daher ist Barrierefreiheit ganz wichtig.
Ein neues Wort wird gefunden:
PITAN®
.
Es steht für
"Persönlichkeiten.Individuen.Talente.Außergewöhnlich.Normal"
und beschreibt perfekt die Zielgruppe.
Am Ende der Buchreihe stößt noch Lucy Cicindela
zum Team.
Ein besonders umweltbewusstes Glühwürmchen,
das noch dazu die Gebärdensprache beherrscht.
Im letzten Band steht die GeBoNachAka®
im
Mittelpunkt - eine Akademie, in der der
GeBo-Nachwuchs aus der ganzen Welt
Lesen, Schreiben und Rechnen lernt.
Sogar ein australischer Oster-GeBo ist dabei!
Die Gründung bedeutet nochmals viel Arbeit für die KriKras!
Aber auch eine große Ehre!
Charaktere und Storyline

Weitere ähnliche Inhalte

Empfohlen

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
Marius Sescu
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
Expeed Software
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Pixeldarts
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
ThinkNow
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
marketingartwork
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
Skeleton Technologies
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
Neil Kimberley
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
contently
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
Albert Qian
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Kurio // The Social Media Age(ncy)
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Search Engine Journal
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
SpeakerHub
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
Tessa Mero
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Lily Ray
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
Rajiv Jayarajah, MAppComm, ACC
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
Christy Abraham Joy
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
Vit Horky
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
MindGenius
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
RachelPearson36
 

Empfohlen (20)

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
 

Charaktere und Storyline

  • 1. Die kleine Gwendolyn Glühwürmchen® hat einen tollen Job: Sie bringt Kinderaugen zum Leuchten. Wie das geht? Gemeinsam mit ihren Freunden hilft sie zum Beispiel
  • 5. Schnuller- und Zahnfeen, Kindern rund um die Welt Wünsche zu erfüllen.
  • 6. Zu diesem Zweck sind Gwendolyn, ihr Bruder Gironimo Glühwürmchen,
  • 7. ihre beste Freundin Gundula Grille,
  • 8. das total verliebte Regenwurmpärchen Raffy und Ricky
  • 9. sowie die Asseln Anastasia und Anton
  • 10. samt ihren fünf Kindern – der (R)Asselbande –
  • 11. übers Internet mit gleichartigen Gruppen aus Kriech- und Krabbeltieren (kurz KriKras genannt) verbunden. Denn Kinderwünsche gibt es überall! Gehen einer Gruppe irgendwo auf unserem Erdball die Ideen aus, wendet sie sich an die anderen. Irgendwer findet immer eine Lösung!
  • 12. Wurde ein Geschenk für ein österreichisches Kind gefunden, setzt die junge Helena Hexe die Ideen mit Hilfe ihrer Zauberkräfte in die Wirklichkeit um und übergibt sie den zuständigen Überbringerinnen und Überbringern (auch Geschenkbotinnen und -boten, kurz GeBos, genannt).
  • 13. Von ihrer Kommandozentrale aus - einer kleinen Felsgrotte am Linzer Pöstlingberg - nutzen die Freundinnen und Freunde die Errungenschaften des digitalen Zeitalters aus, erkennen aber auch deren Schattenseiten. Sie erleben spannende Abenteuer miteinander und lernen kuriose Sitten und Gebräuche rund um den Globus kennen.
  • 14. Doch was ist, wenn ihr Computer kaputt ist? Dann geht (fast) gar nichts mehr ...
  • 15. Genau in diesem Schlamassel stecken die KriKras am Anfang der Buchreihe. Es steht die Entscheidung an, ob Helena Hexe den Computer wieder in Ordnung zaubern soll, oder ob es besser ist, sich gleich einen neuen anzuschaffen. Schlussendlich einigen sich die Freundinnen und Freunde, nicht nur den Computer zu erneuern, sondern gleich (fast) die gesamte Ausstattung ihrer Kommandozentrale.
  • 16. Ja - sie gehen sogar noch weiter und siedeln mit tatkräftiger Hilfe des sprechenden Hexenhundes Friedolin in eine größere, modernere, Höhle um.
  • 17. Diese befindet sich im Garten von Helenas Familie. Das vereinfacht auch die Zusammenarbeit ganz entscheidend.
  • 18. Bevor allerdings der neue Computer mit dem Signalton "Guggadamondo® " zum ersten Mal den Beginn eines Video-Chats ankündigt, müssen sich Gwendolyn und ihr Team zusammenraufen. Denn der Umzug muss rasch organisiert werden, um möglichst bald wieder arbeiten zu können. Klar, dass es dabei auch zu kleinen Meinungsverschiedenheiten und Hoppalas kommt.
  • 19. Doch alle Reibereien sind vergessen, als sie wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen können: durch gute Ideen Kindern eine Freude zu machen. Ganz nach ihrem Motto: "Wenn uns ein Licht aufgeht, beginnen Augen zu leuchten".
  • 20. Das ist der Startschuss meiner insgesamt acht Bücher umfassenden Reihe rund um das Glühwürmchen mit den verschiedenfarbigen Flügeln. Im Laufe der Zeit lernen die jungen Leserinnen und Leser - die Zielgruppe sind Volksschulkinder - weitere Figuren kennen.
  • 21. So machen die KriKras schon während der Vorbereitungen für den Umzug die Ameise A3792X kennen, die den Eingang zu ihrem Ameisenhaufen bewacht hat.
  • 22. Später verhelfen Gundula und der ebenfalls neue Freund Malin Maus A3792X zur Flucht aus dem totalitären Ameisenstaat.
  • 23. Als Axi Ameise wird er in der Folge zum Schatz von Gundula Grille und muss erst die analoge und digitale "normale" Welt kennen lernen. Die Kommandozentrale wird da auch zum "Leuchtkraftverstärker" , da in ihm die Leuchtkraft neugieriger Kinderaugen noch verstärkt wird.
  • 24. Im fünften Band taucht erstmals eine weitere Gruppe aus Glühwürmchen auf. Es ist eine Multi-Kulti-Gruppe aus Wien, bestehend aus Gwendolyns altem Bekannten Geobert und seiner Patchwork-Schwester Gabriella
  • 25. sowie Fariza Firefly aus dem Iran und Kre imir Krijesnica - genannt Krimi - aus Kroatien. š
  • 26. Schnell einigt man sich auf eine engere Zusammenarbeit. Schließlich übersiedeln die Wiener im sechsten Band nach Linz. Dabei stellt sich heraus, dass Gabriella nur sehr schlecht sieht. Besonders Gironimo ist von Anfang an ein glühender Verehrer des blonden Glühwürmchenmädchens.
  • 27. Ebenfalls im 6. Band bekommen die KriKras vom Obersten GeBo-Rat den Auftrag, eine Konferenz zu organisieren, bei der Weihnachts-GeBos über die Herausforderungen, die das Zeitalter von Social Media, Fußbodenheizungen usw mit sich bringen, beratschlagen können. So werden die Glühwürmchen zur SOKO LOT - der Sonderkommission der leuchtenden Organisationstalente.
  • 28. Im Laufe der Zeit wird die Idee, eine eigene Website mit Blogs der KriKras zu verschiedensten Themen zu kreieren, immer konkreter. Das Team ist sich einig: Die Website soll sich an Kinder mit besonderen Bedürfnissen richten - also an ALLE Kinder. Daher ist Barrierefreiheit ganz wichtig.
  • 29. Ein neues Wort wird gefunden: PITAN® . Es steht für "Persönlichkeiten.Individuen.Talente.Außergewöhnlich.Normal" und beschreibt perfekt die Zielgruppe.
  • 30.
  • 31. Am Ende der Buchreihe stößt noch Lucy Cicindela zum Team. Ein besonders umweltbewusstes Glühwürmchen, das noch dazu die Gebärdensprache beherrscht.
  • 32. Im letzten Band steht die GeBoNachAka® im Mittelpunkt - eine Akademie, in der der GeBo-Nachwuchs aus der ganzen Welt Lesen, Schreiben und Rechnen lernt.
  • 33. Sogar ein australischer Oster-GeBo ist dabei!
  • 34. Die Gründung bedeutet nochmals viel Arbeit für die KriKras! Aber auch eine große Ehre!