SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Software • Seminare • Support • Berechnung im Auftrag • Weiterbildung
CADFEM — CAE-Software und Dienstleistungen
www.cadfem.de
CAE-Kompetenz seit 1985
Die numerische Simulation (kurz: CAE – Computer Aided Engi-
neering) ist seit 1985 das Metier des mittelständischen Familien-
unternehmens CADFEM. Der Name CADFEM steht für leistungs-
fähige Software und umfassende Ingenieurdienstleistungen, für
die sich über 160 CADFEM Mitarbeiter (2011) in Deutschland, in
Österreich und in der Schweiz verantwortlich zeigen. Außerdem
ist CADFEM in Osteuropa, Russland, Indien, China und den USA
vertreten.
ANSYS Competence Center FEM
Als enger Partner betreut CADFEM seit über 25 Jahren die Simu-
lationstechnologie von ANSYS im deutschsprachigen Raum, seit
rund 20 Jahren auch in verschiedenen osteuropäischen Ländern.
CADFEM unterstützt als das „ANSYS Competence Center FEM“
die Anwender aus Industrie, Forschung und Lehre mit Software
von ANSYS und komplementären Programmen. Seminare und
Anwendersupport, Consulting und Entwicklung sind weitere
Leistungen von CADFEM für eine optimale Nutzung von CAE im
Allgemeinen und ANSYS im Besonderen. Mehr als 120 erfahrene
CAE-Ingenieure betreuen die Simulationslösungen und unter-
stützen die Kunden bei ihrer täglichen Arbeit.
 www.cadfem.de/ansys
Firmenphilosophie
Die CADFEM Philosophie ist einfach: starre Regeln und Bürokratie
werden auf ein Minimum begrenzt, ein gewisses Maß an „Cha-
os“ in Kauf genommen, gesunder Menschenverstand und akti-
ves Mitdenken groß geschrieben. Das verleiht CADFEM einerseits
eine hohe Flexibilität beim Agieren und ermöglicht eine schnelle
und vorausschauende Anpassung an sich verändernde Marktbe-
dingungen. Andererseits führt dies zu einem angenehmen, pro-
duktiven Betriebsklima, in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen.
Landmaschinen: ANSYS bei Agco, Hersteller von
Traktoren der Marke Fendt  www.agcogroup.com
Energietechnik: Vielfältiger Einsatz von ANSYS bei
AREVA  www.areva.com
Uhren: ANSYS, LS-DYNA und optiSLang bei Audemars
Piguet  www.audemarspiguet.com
Vertrieb von ANSYS Software
Beratung rund um die Simulation
Ausbildung der ANSYS Anwender:
mehr als 70 Themen & 400 Seminare/Jahr
ANSYS Anwendersupport
Berechnung im Auftrag mit ANSYS
Individuelle Programmerweiterungen für
ANSYS und ANSYS Workbench
Hardware: Beratung, Vertrieb und Konfiguration
ANSYS „on Demand“  www.eCADFEM.com
Komplementäre Software zu ANSYS
Software
Ergänzend zur ANSYS Produktpalette bietet CADFEM ein Port-
folio an leistungsfähigen, komplementären Lösungen von anderen
Software-Herstellern an. Als Partner namhafter Hardware-An-
bieter liefert CADFEM auch fertig konfigurierte CAE-Komplett-
lösungen an seine Kunden.
 www.cadfem.de/software
Support, Seminare, Weiterbildung
CADFEM bietet zu ANSYS und allen weiteren Software-Produk-
ten einen kompetenten und zuverlässigen Anwendersupport
per Telefon, E-Mail, Internet oder vor Ort. Das breit gefächer-
te Angebot an Schulungen reicht von Einstiegs- über Vertie-
fungs- bis hin zu Expertenseminaren für Software-Anwender.
Dieses Software-bezogene Seminarprogramm von CADFEM
wird ergänzt durch das Angebot im Geschäftsbereich esocaet:
Hier finden Ingenieure CAE-Seminare, die nicht an eine Software
gebunden sind sowie speziell auf den Bereich CAE hin konzipier-
te berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten wie den seit
2005 durchgeführten zweijährigen Masterstudiengang „Applied
Computational Mechanics“.
 www.cadfem.de/seminare
 www.cadfem.de/support
 www.esocaet.com
Consulting
Berechnungsingenieure mit fundierter Ausbildung und Erfahrung
in unterschiedlichen Disziplinen bilden ein kompetentes Team für
Consulting-Projekte. Neben der eigenständigen Bearbeitung von
kompletten Projekten für Kunden, beispielsweise bei sporadi-
schem Bedarf, können Projekte auch gemeinschaftlich mit dem
Kunden durchgeführt werden, so dass gleichzeitig ein Know-
how-Transfer stattfindet. Zudem umfasst das CADFEM Consul-
ting auch die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen und die
aktive Beteiligung an verschiedenen Forschungsprojekten.
 www.cadfem.de/consulting
„Mit Hilfe der ANSYS Software und der Unterstützung
durch CADFEM können wir die vorgegebenen Entwick-
lungszeiten einhalten und trotzdem die Qualität erhöhen.“
Michael Gölzer, John Deere.
Elektrische Energietechnik: Maxwell bei
Coil Innovation  www.coilinnovation.at
Automotive: ANSYS und LS-DYNA bei Continental
Automotive  www.continental-automotive.com
Haushaltsgeräte: ANSYS bei V-ZUG
 www.vzug.com
ANSYS Workbench
Die Vision von ANSYS spiegelt sich in der Software-Plattform
ANSYS Workbench wider, bei der es sich um eine vollstän-
dige CAE-Umgebung handelt. Sie integriert Programme von
ANSYS unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche und bildet
die Prozesse der Simulationen auf der Basis eines einheitlichen
Produktdatenmodells reproduzierbar ab.
Der Funktionsumfang von ANSYS kann flexibel an die jeweilige
Anwendungssituation angepasst und bei Bedarf zielgenau er-
weitert werden:
•	 von kleinen Bauteilberechnungen bis zu komplexen
Systemsimulationen
•	 vom Konstrukteur bis zum CAE-Spezialisten
•	 vom kleinen Ingenieurbüro bis zum weltweit tätigen Konzern 	
Die ganze Welt der Simulation
ANSYS kann heute auf eine mehr als 40-jährige erfolgreiche
Unternehmensgeschichte zurückblicken. In dieser entwickelte
sich ANSYS zum weltweit größten Software-Hersteller, der sich
auf CAE-Simulationsanwendungen spezialisiert hat. Dabei bietet
ANSYS seinen Kunden eine Vielzahl von leistungsfähigen Soft-
ware-Werkzeugen für praktisch jeden Anwendungsbereich der
Simulationstechnologie. Eine wichtige Grundlage für den konti-
nuierlichen Erfolg von ANSYS bildet die Tatsache, dass ein großer
Teil der Umsatzerlöse in die Weiterentwicklung und den Ausbau
der Software reinvestiert wird.
CADFEM als das „ANSYS Competence Center FEM“ und ANSYS
Germany als das „ANSYS Competence Center CFD“ verstehen
sich als ein gemeinsames Team und bieten den Kunden eine um-
fassende Unterstützung für sämtliche Simulationsanwendungen.
Bauwesen: ANSYS beim Ingenieurdienstleister Delta-X
 www.delta-x-ing.de
Schienenfahrzeugkomponenten: ANSYS bei Faiveley
Transport  www.faiveleytransport.com
Automatisierungstechnik: ANSYS bei Endress +Hauser
 www.endress.com
Werkzeugmaschinen: ANSYS bei der Gebr. Heller
Maschinenfabrik  www.heller.biz
Sanitärtechnik: ANSYS und LS-DYNA bei hansgrohe
 www.hansgrohe.com
Fahrzeugsitze: LS-DYNA in der Sitzentwicklung bei
Isringhausen  www.isri.com
Von CAD bis Datenmanagement
Von der CAD-Anbindung über die Modellerstellung, physika-
lische Berechnung und Auswertung bis hin zu Parameterma-
nagement, Optimierung und intelligentem Datenmanagement
werden sämtliche Schritte im Simulationsprozess mit Hilfe der
Workbench definiert und grafisch anschaulich verknüpft. Die Da-
tenverwaltung und das Schnittstellenmanagement zwischen den
einzelnen Anwendungsbereichen erfolgen automatisiert im Hin-
tergrund und geben dem Anwender dadurch mehr Zeit für seine
eigentlichen Aufgaben. Einmal definierte Simulationsprozesse
beliebiger Komplexität können jederzeit erneut aktiviert und mit
minimalem Aufwand variiert werden.
CADFEM Medical
caMe – Computer Aided Medical Engineering
CAE-Methoden und Medizin rücken zusammen. Grundlage für
die verantwortungsvolle Lösung der komplexen Aufgabenstel-
lungen sind die enge Verzahnung von medizinischer Kompetenz,
ingenieurtechnischem Know-how und von erprobten, leistungs-
fähigen Software-Lösungen.
Auf der Grundlage der in über 20 Jahren gewachsenen Simulati-
onskompetenz hat CADFEM 2007 den Geschäftsbereich Medical
gegründet. Die aus dem „klassischen“ Ingenieurwesen abge-
leiteten Methoden der rechnerischen Simulation werden in die
Biomechanik und die praktische Medizin übertragen. Innerhalb
dieser Simulationsthematik adressiert CADFEM verschiedene
Anwendungsbereiche und kooperiert mit ausgesuchten For-
schungseinrichtungen. Unter dem Kürzel caMe werden verschie-
dene CADFEM Aktivitäten zusammengefasst. Diese sind darauf
ausgerichtet, für die in der Medizin neuen Simulationsmethoden
Vertrauen zu schaffen, um eine breite medizinische Anwender-
schaft für die CAE-Technologie zu begeistern.
ANSYS Conference
& CADFEM Users´ Meeting
Eine der bekanntesten Anwenderkonferenzen zur numerischen
Simulation in Europa wird seit den frühen 1980er Jahren ohne
Unterbrechung von CADFEM ausgerichtet. Zu den „Usermee-
tings“ der jüngeren Vergangenheit konnten CADFEM und der
Co-Veranstalter ANSYS Germany alleine in Deutschland stets
650 und mehr externe Teilnehmer begrüßen.
Mehr als 200 Fachvorträge, eine große CAE-Ausstellung, viel
Raum für Diskussion und fachlichen Austausch sowie ein attrak-
tives Rahmenprogramm zeichnen die „ANSYS Conference & das
CADFEM Users´ Meeting“ aus.
In der Schweiz, in Österreich, in Tschechien, Polen und Russland
sowie in Indien finden regelmäßig lokale Anwendertagungen
nach dem selben Muster statt.
 www.usersmeeting.com
Kundenmagazin Infoplaner
Das CADFEM Magazin Infoplaner hat sich in den letzten 20 Jah-
ren zu einer beliebten Lektüre entwickelt, und das nicht nur im
CADFEM Kundenkreis, sondern auch weit darüber hinaus. Vie-
le interessante Berichte aus der CAE-Praxis, theoretisch-wissen-
schaftliche Beiträge und – als Ausgleich – auch eher „leichte,
CAE-fremde Kost“ in Form von Artikeln zu Dingen und Orten, die
CADFEM für empfehlenswert hält, zeichnen den Infoplaner aus.
 www.cadfem.de/infoplaner
Schreibgeräte: LS-DYNA bei LAMY
 www.lamy.de
www.cadfem.de
Ausgabe 02 | 2011
DAS MAGAZIN
CAE-Software und Know-how für
mehr Effizienz in der Elektromobilität
e-mobiler durch
Simulation
CAE-Weiterbildung
Mit Sonderteil
Aktuelle Informationen zur Simulation in der Produktentwicklung
Antriebstechnik: ANSYS bei SEW Eurodrive
 www.sew-eurodrive.com
Orthopädietechnik: ANSYS bei Streifeneder
ortho.production  www.streifeneder.com
caMe – Konferenz
Die aktuelle Entwicklung der Simulationstechnologie in den Be-
reichen Medizin und Biomechanik wird seit einigen Jahren auf
der ANSYS Conference & dem CADFEM Users´ Meeting durch
dezidierte Vortragsessions begleitet. Simulationsanwender prä-
sentieren dort ihre aktuellen Projekte und Erfahrungen.
caMe – Fachzeitschrift
Die praxisorientierte Zeitschrift „caMe – Computer Aided Me-
dical Engineering“ informiert mit aktuellen Fachbeiträgen und
Branchenmeldungen über Simulationsmethoden und den heu-
tigen Stand der Technik im Umfeld der medizinischen Anwen-
dungen. Der Fokus der caMe liegt dabei auf dem Brückenschlag
zwischen der Forschung und der Industrie.
caMe – Seminare
Im Rahmen des umfassenden Seminarangebotes von CADFEM
wurden auch Seminare speziell zu Anwendungen in der Biome-
chanik und Medizin konzipiert. Dazu gehören unter anderem
Weiterbildungsangebote zum Thema wie „FEM für Biomechani-
ker und Mediziner“ und „Einführung in die Simulation von Ge-
lenk- und Muskelkräften“.
 www.cadfem-medical.com
CAE-Weiterbildung
CADFEM hat sein Weiterbildungsangebot in zwei Säulen struktu-
riert. Ergänzend zu den vielfältigen Schulungen, die den Einsatz
der angebotenen Software unterstützen, ist in den letzten Jah-
ren ein zweiter Bereich entstanden: die European School of CAE
Technology – kurz: esocaet.
Unter esocaet ist die generelle CAE-Weiterbildung von CADFEM
zusammengefasst. Hier finden Simulationsinteressierte berufsbe-
gleitende Bildungsangebote und Qualifizierungsmöglichkeiten,
die nicht an eine bestimmte Software gebunden sind.
Simulation im Klassenzimmer
Seit Beginn des Schuljahres 2010/11 arbeitet CADFEM ge-
meinsam mit dem Gymnasium Grafing an einem Projektkurs
zur Einführung der FEM in der Schule, der zur Förderung von
MINT-Qualifikationen beiträgt.
 www.esocaet.com
Windenergie: ANSYS und ANSYS Composite PrepPost
bei Powerwind  www.powerwind-energy.com
Metallverarbeitung: ANSYS bei MACO Mayer & Co.
Beschläge, Hersteller von Tür- und Fensterbeschlägen
 www.maco.at
CAE-Studium mit Masterabschluss
Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Applied
Computational Mechanics“ bietet die Möglichkeit einer
besonders intensiven Weiterbildung im CAE-Umfeld.
CAE-Training „eFEM für Praktiker“
Dieses Programm wendet sich insbesondere an Konst-
rukteure, Techniker und Ingenieure. Der dreimonatige
berufsbegleitende Kurs vermittelt via e-Learning und Prä-
senzterminen grundlegendes CAE-Wissen und praktische
Fähigkeiten.
CAE-Seminare
In den CAE-Seminaren werden Theorie und Grundlagen
der numerischen Simulation einschließlich wirtschaftli-
cher und rechtlicher Aspekte vermittelt.
Sommerschule für Doktoranden
Neben der Vermittlung theoretischer Aspekte sowie der
Software-Anwendung steht die gemeinsame Diskussion ak-
tueller Forschungsthemen im Vordergrund.
Internationale Seminare
Ausgewählte Seminarthemen werden für internationale
Interessenten in englischer Sprache angeboten.
3 | 2011
2. Jahrgang
ISSN 2190-0698
cameComputer Aided Medical Engineering
S. Raith, C. Müller, T. Steiner, K. Stephan, J. Richter, K. Schwenzer-Zimmerer
FE-Simulationen in der Kieferchirurgie
T. A. S. Kaufmann, M. Laumen,
P. Schlanstein, T. Schmitz-Rode, A. Moritz, U. Steinseifer
Cannula placement
and cerebral blood flow
B. Markert, K. Häberle
Simulation
of tumour-induced angiogenesis
1| 2011
2. Jahrgang
ISSN 2190-0698
cameComputer Aided Medical Engineering
A. Marzo, D. Sweeney, M. Murphy
Computer Modelling
of Haemodynamics and Morphology
in Patient-Specific Intracranial
Aneurysms
C. Wyss
Muscle Modelling und FEM-Einsatz
in der Fusschirurgie
C. Bourauel, A. Rahimi, L. Keilig, S. Reimann, I. Hasan, M. Abboud, G. Wahl
Biomechanik
sofortbelasteter Dentalimplantate
Werkzeugmaschinen: ANSYS bei Trumpf Werkzeug-
maschinen  www.trumpf.com
Berlin
Hannover
Dortmund
Chemnitz
Stuttgart
Lausanne
Gerlafingen
Aadorf
Grafing
Wien
Frankfurt
CADFEM in der Schweiz
CADFEM (Suisse) AG
Zentrale Aadorf
Wittenwilerstrasse 25
8355 Aadorf
Schweiz
Tel. +41 (0) 52-3 68 01-01
Fax +41 (0) 52-3 68 01-09
E-Mail info@cadfem.ch
 www.cadfem.ch
Geschäftsstelle Mittelland
Privatstrasse 8
4563 Gerlafingen
Schweiz
Tel. +41 (0) 32-6 75 80-70
Bureau Lausanne
Avenue de la Poste 3
CH-1020 Renens
Suisse
Tel. +41 (0) 21-6 14 80-40
CADFEM in Österreich
CADFEM (Austria) GmbH
Wagenseilgasse 14
1120 Wien
Österreich
Tel. +43 (0)1-5 87 70 73
Fax +43 (0)1-5 87 70 73 19
E-Mail info@cadfem.at
 www.cadfem.at
CADFEM in Deutschland
CADFEM GmbH
Zentrale Grafing
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Deutschland
Tel. +49 (0) 80 92-70 05-0
Fax +49 (0) 80 92-70 05-77
E-Mail info@cadfem.de
 www.cadfem.de
Geschäftsstelle Berlin
Breite Straße 2a
13187 Berlin
Deutschland
Tel. +49 (0) 30-4 75 96 66-0
Geschäftsstelle Chemnitz
Cervantesstraße 89
09127 Chemnitz
Deutschland
Tel. +49 (0) 371-33 42 62-0
Geschäftsstelle Dortmund
Carlo-Schmid-Allee 3
PHOENIX-West Park
44263 Dortmund
Deutschland
Tel. +49 (0) 231-4 77 30-71 41
Geschäftsstelle Frankfurt
c/o Ingenieurbüro Huß & Feickert
Im Kohlruß 1-3
65835 Liederbach
Deutschland
Tel. +49 (0) 6196-6 70 71-20
Geschäftsstelle Hannover
Pelikanstraße 13
30177 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0) 511-39 06 03-0
Geschäftsstelle Stuttgart
Leinfelder Straße 60
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Tel. +49 (0) 711-99 07 45-0
Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Warenbezeichnungen und Handelsnamen
in dieser Broschüre berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne
Weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig
um geschützte, eingetragene Warenzeichen.
CADFEM International
Dach für vielfältige Aktivitäten
Um gemeinsam besser agieren zu können, bildet die CADFEM
International das Dach, unter dem die Aktivitäten von CADFEM
und deren Firmenbeteiligungen zusammengefasst sind. Dazu ge-
hören Firmen, die das klassische CADFEM Geschäft international
betreiben oder komplementäre Lösungen zur CAE-Technologie
anbieten, aber auch junge Unternehmen, die in anderen Berei-
chen aktiv sind.
Während seiner Firmengeschichte hat CADFEM gemäß der Phi-
losophie „Small is beautiful“ gehandelt, denn im Gegensatz zu
großen Unternehmen können kleine und mittelgroße Firmen
meist flexibler agieren. Außerdem übernehmen deren Mitarbei-
ter viel Verantwortung und ihre Identifizierung mit dem „eige-
nen“ Unternehmen ist sehr hoch.
Dadurch, dass die Partnerfirmen der CADFEM International eng
zusammenarbeiten, können sie Synergien nutzen und ihr Portfo-
lio und ihren Wirkungskreis erweitern.
 www.cadfem-international.com
TechNet Alliance
Netzwerk basiert auf Vertrauen
In der TechNet Alliance hat sich CADFEM mit anderen unabhängi-
gen, auf Simulationsanwendungen spezialisierten Software‑ und
Dienstleistungsunternehmen zu einem globalen CAE-Netzwerk
zusammen geschlossen. Grundlage für den gemeinsamen Erfah-
rungsaustausch der beteiligten Firmen waren deren Aktivitäten
bei der Vermarktung von Simulations-Software sowie dem da-
zugehörigem Training, dem Support und der kundenspezifischen
Programmierung. Ziel war es, kleine und mittelständische Engi-
neering-Unternehmen zusammenzuführen, damit diese auf dem
globalen Markt besser agieren können. Mittlerweile gehören zu
diesem einzigartigen CAE-Netzwerk, das schon seit über 13 Jah-
ren aktiv ist, insgesamt über 55 Unternehmen aus 25 Ländern.
 www.technet-alliance.com
CADFEM Kerngeschäft
CAE-Software und
Dienstleistungen
Ergänzende
Geschäftsfelder mit
Technologiepartnern
virtualcitySYSTEMS GmbH, Berlin	
roomeon GmbH, Potsdam
Software Diagnostics Technology GmbH,
Potsdam
Investitionen in neue
Geschäftsfelder
Dynardo GmbH, Weimar
Inutech GmbH, Nürnberg
Componeering Inc., Helsinki, Finnland
6 mal in Deutschland
3 mal in der Schweiz
Österreich
Tschechien und
Slowakei (Partner)
Polen (Partner)
5 mal in Russland
Ukraine
2 mal in den USA
2 mal in Indien
Japan (Kontaktbüro)
China
Tschechische Rep.
und Slowakei
(Partner)
www.cadfem.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Servicio Gas Metano Y GLP
Servicio Gas Metano Y GLPServicio Gas Metano Y GLP
Servicio Gas Metano Y GLP
Nelson Hernandez
 
GéNeros CinematográFicos III
GéNeros CinematográFicos IIIGéNeros CinematográFicos III
GéNeros CinematográFicos III
Parquita
 
Pla de formació de centre- SE-CRP les Corts
Pla de formació de centre- SE-CRP les CortsPla de formació de centre- SE-CRP les Corts
Pla de formació de centre- SE-CRP les Cortsjordi.calvet
 
Kulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in Deutschland
Kulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in DeutschlandKulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in Deutschland
Kulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in Deutschland
olik88
 
Nfi fotomeisterschaft 2014 - Deutsch
Nfi fotomeisterschaft 2014 - DeutschNfi fotomeisterschaft 2014 - Deutsch
Nfi fotomeisterschaft 2014 - Deutschdomenicosarleti
 
Clase III Estructura de Datos IUTE - Mérida
Clase III Estructura de Datos IUTE - MéridaClase III Estructura de Datos IUTE - Mérida
Clase III Estructura de Datos IUTE - Mérida
guestc906c2
 
Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?
Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?
Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?
olik88
 
Besosenelcorazon
BesosenelcorazonBesosenelcorazon
Besosenelcorazon
francklin castillo
 
La plata 121017 axis gender gdri inti.ppt
La plata 121017 axis gender gdri inti.pptLa plata 121017 axis gender gdri inti.ppt
La plata 121017 axis gender gdri inti.ppt
Territorial Intelligence
 
Como vender ideas
Como vender ideasComo vender ideas
Como vender ideas
Nelson Hernandez
 
Qué nos pediría un autista
Qué nos pediría un autistaQué nos pediría un autista
Qué nos pediría un autista
jlgmarro
 
Tutoria
TutoriaTutoria
Tutoria
eduforma
 
Web 2 0 Aplicaciones De Internet En El Aula
Web 2 0 Aplicaciones De Internet En El AulaWeb 2 0 Aplicaciones De Internet En El Aula
Web 2 0 Aplicaciones De Internet En El Aula
Santiago Navajas
 
8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen
8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen
8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen
Florian Schmidinger
 
PASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen Netzwerken
PASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen NetzwerkenPASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen Netzwerken
PASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen Netzwerken
PASCH-net
 
Medienwandel & Partizipation
Medienwandel & PartizipationMedienwandel & Partizipation
Medienwandel & Partizipation
Teresa Buecker
 
Rueda de reconocimiento arquitectura romana
Rueda de reconocimiento arquitectura romanaRueda de reconocimiento arquitectura romana
Rueda de reconocimiento arquitectura romana
Fernando Gómez
 
Certificacion Internacional de Life Coaching
Certificacion Internacional de Life CoachingCertificacion Internacional de Life Coaching
Certificacion Internacional de Life Coaching
Fernando Celis
 

Andere mochten auch (20)

Servicio Gas Metano Y GLP
Servicio Gas Metano Y GLPServicio Gas Metano Y GLP
Servicio Gas Metano Y GLP
 
GéNeros CinematográFicos III
GéNeros CinematográFicos IIIGéNeros CinematográFicos III
GéNeros CinematográFicos III
 
Pla de formació de centre- SE-CRP les Corts
Pla de formació de centre- SE-CRP les CortsPla de formació de centre- SE-CRP les Corts
Pla de formació de centre- SE-CRP les Corts
 
Kulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in Deutschland
Kulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in DeutschlandKulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in Deutschland
Kulturdenkmal: Mühlen- und Müllereiwesen in Deutschland
 
Nfi fotomeisterschaft 2014 - Deutsch
Nfi fotomeisterschaft 2014 - DeutschNfi fotomeisterschaft 2014 - Deutsch
Nfi fotomeisterschaft 2014 - Deutsch
 
Clase III Estructura de Datos IUTE - Mérida
Clase III Estructura de Datos IUTE - MéridaClase III Estructura de Datos IUTE - Mérida
Clase III Estructura de Datos IUTE - Mérida
 
Scrum full
Scrum fullScrum full
Scrum full
 
Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?
Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?
Berufswahl: Was wird aus mir wenn ich groß bin?
 
Besosenelcorazon
BesosenelcorazonBesosenelcorazon
Besosenelcorazon
 
La plata 121017 axis gender gdri inti.ppt
La plata 121017 axis gender gdri inti.pptLa plata 121017 axis gender gdri inti.ppt
La plata 121017 axis gender gdri inti.ppt
 
Como vender ideas
Como vender ideasComo vender ideas
Como vender ideas
 
Qué nos pediría un autista
Qué nos pediría un autistaQué nos pediría un autista
Qué nos pediría un autista
 
Tutoria
TutoriaTutoria
Tutoria
 
Web 2 0 Aplicaciones De Internet En El Aula
Web 2 0 Aplicaciones De Internet En El AulaWeb 2 0 Aplicaciones De Internet En El Aula
Web 2 0 Aplicaciones De Internet En El Aula
 
8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen
8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen
8 Gute Gründe die für Fenster-Schmidinger aus Gramastetten sprechen
 
PASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen Netzwerken
PASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen NetzwerkenPASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen Netzwerken
PASCH-net: Fremdsprachen lernen in sozialen Netzwerken
 
Master
MasterMaster
Master
 
Medienwandel & Partizipation
Medienwandel & PartizipationMedienwandel & Partizipation
Medienwandel & Partizipation
 
Rueda de reconocimiento arquitectura romana
Rueda de reconocimiento arquitectura romanaRueda de reconocimiento arquitectura romana
Rueda de reconocimiento arquitectura romana
 
Certificacion Internacional de Life Coaching
Certificacion Internacional de Life CoachingCertificacion Internacional de Life Coaching
Certificacion Internacional de Life Coaching
 

Ähnlich wie CADFEM - Systemhaus für Simulationssoftware, Seminare & Ingenieurdienstleistungen

CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbarCADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Austria GmbH
 
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM Austria GmbH
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Praxistage
 
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AGOXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AGDavid Zeindler
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC_Group
 
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdfKongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
argvis GmbH
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
argvis GmbH
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
SERKEM GmbH
 
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in WienDie Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
CADFEM Austria GmbH
 
IT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web Day
IT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web DayIT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web Day
IT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web Day
AWS Germany
 
Actemium Schweiz AG
Actemium Schweiz AGActemium Schweiz AG
Actemium Schweiz AG
actemium
 
SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022
argvis GmbH
 
IT-Ringvorlesung - Präsentation Comparex
IT-Ringvorlesung - Präsentation ComparexIT-Ringvorlesung - Präsentation Comparex
IT-Ringvorlesung - Präsentation Comparex
Empfehlungsbund
 
Aqiptech broschüre 2016
Aqiptech broschüre 2016Aqiptech broschüre 2016
Aqiptech broschüre 2016
Niccolo Rubitschung
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
IT-Onlinemagazin
 
V-max präsentiert sich mit neugestaltetem Internetangebot
V-max präsentiert sich mit neugestaltetem InternetangebotV-max präsentiert sich mit neugestaltetem Internetangebot
V-max präsentiert sich mit neugestaltetem Internetangebot
a3 systems GmbH
 
Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08
Ralf Trautz
 
Process partner slides
Process partner slidesProcess partner slides
Process partner slides
socialmediapp
 
Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...
Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...
Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...
AVENTICS GmbH
 
NAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAV
NAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAVNAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAV
NAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAV
Bent Korsgaard
 

Ähnlich wie CADFEM - Systemhaus für Simulationssoftware, Seminare & Ingenieurdienstleistungen (20)

CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbarCADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
CADFEM Journal - Innovation ist berechenbar
 
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
CADFEM ANSYS Simulation Conference Austria 2017
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
 
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AGOXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
 
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdfKongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
 
SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023SAP EAM Kongress 2023
SAP EAM Kongress 2023
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
 
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in WienDie Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
Die Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in Wien
 
IT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web Day
IT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web DayIT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web Day
IT Security Management mit ARIS Cloud Enterprise - AWS Security Web Day
 
Actemium Schweiz AG
Actemium Schweiz AGActemium Schweiz AG
Actemium Schweiz AG
 
SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022SAP EAM Kongress 2022
SAP EAM Kongress 2022
 
IT-Ringvorlesung - Präsentation Comparex
IT-Ringvorlesung - Präsentation ComparexIT-Ringvorlesung - Präsentation Comparex
IT-Ringvorlesung - Präsentation Comparex
 
Aqiptech broschüre 2016
Aqiptech broschüre 2016Aqiptech broschüre 2016
Aqiptech broschüre 2016
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
 
V-max präsentiert sich mit neugestaltetem Internetangebot
V-max präsentiert sich mit neugestaltetem InternetangebotV-max präsentiert sich mit neugestaltetem Internetangebot
V-max präsentiert sich mit neugestaltetem Internetangebot
 
Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08
 
Process partner slides
Process partner slidesProcess partner slides
Process partner slides
 
Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...
Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...
Engineeringtools im Internet - Dienstleistungen für den Ingenieur in der Pne...
 
NAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAV
NAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAVNAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAV
NAVEKSA Produktionslösungen für Dynamics NAV
 

Mehr von CADFEM Austria GmbH

Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devicesSimulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
CADFEM Austria GmbH
 
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansysFast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
CADFEM Austria GmbH
 
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
CADFEM Austria GmbH
 
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für BrückentragwerkeLife Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
CADFEM Austria GmbH
 
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
CADFEM Austria GmbH
 
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines HochdruckwärmetauschersSchweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
CADFEM Austria GmbH
 
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
CADFEM Austria GmbH
 
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
CADFEM Austria GmbH
 
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. SimulationARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
CADFEM Austria GmbH
 
On chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chipOn chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chip
CADFEM Austria GmbH
 
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYSAuslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
CADFEM Austria GmbH
 
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS SimulationenEinfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
CADFEM Austria GmbH
 
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
CADFEM Austria GmbH
 
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von RefinerscheibenBruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
CADFEM Austria GmbH
 
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
CADFEM Austria GmbH
 
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
CADFEM Austria GmbH
 
ANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakes
ANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakesANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakes
ANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakes
CADFEM Austria GmbH
 
KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...
KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...
KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...CADFEM Austria GmbH
 
Ermüdungsanalyse von dickwandigen Schweißkonstruktionen
Ermüdungsanalyse von dickwandigen SchweißkonstruktionenErmüdungsanalyse von dickwandigen Schweißkonstruktionen
Ermüdungsanalyse von dickwandigen SchweißkonstruktionenCADFEM Austria GmbH
 

Mehr von CADFEM Austria GmbH (20)

Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devicesSimulation of a fatigue crack problem in electronic devices
Simulation of a fatigue crack problem in electronic devices
 
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansysFast and reliable bolt assessment inside ansys
Fast and reliable bolt assessment inside ansys
 
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
Programm Fachkonferenz zur numerischen Simulation in Wien 2015
 
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für BrückentragwerkeLife Cycle Engineering für Brückentragwerke
Life Cycle Engineering für Brückentragwerke
 
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
Thermal and mechanical stress modelling of smart power switches under active ...
 
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines HochdruckwärmetauschersSchweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers
 
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
Betriebsfestigkeit eines Hüftimplantats - Spannungsberechnung und Betriebsfes...
 
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
Ein Algorithmus zur parameterfreien Formoptimierung und Vergleich mit kommerz...
 
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. SimulationARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
ARAMIS / PONTOS vs. ANSYS - Experiment vs. Simulation
 
On chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chipOn chip stress analysis in a package interaction test chip
On chip stress analysis in a package interaction test chip
 
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYSAuslegung einer Federscheibe mit ANSYS
Auslegung einer Federscheibe mit ANSYS
 
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS SimulationenEinfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
Einfluss der Kontaktmodellierung auf MKS Simulationen
 
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
Determining the Material Parameters of a Polyurethane Foam Using Numerical Op...
 
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von RefinerscheibenBruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
Bruchmechanische Untersuchung von Refinerscheiben
 
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
Einsatz der Drapiersimulation mittels ANSYS Composite PrePost zur Erstellung ...
 
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
Simulation von Kraftwerken mit Rostfeuerung m. ANSYS Fluent & alternativem Co...
 
ANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakes
ANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakesANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakes
ANSYS: Numerical and experimental analysis of pump intakes
 
KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...
KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...
KTM Technologies: Konzeptvergleich eines Fahrzeugheckrahmens hinsichtlich Fes...
 
Ermüdungsanalyse von dickwandigen Schweißkonstruktionen
Ermüdungsanalyse von dickwandigen SchweißkonstruktionenErmüdungsanalyse von dickwandigen Schweißkonstruktionen
Ermüdungsanalyse von dickwandigen Schweißkonstruktionen
 
ANSYS v.14 User Defined Results
ANSYS v.14 User Defined ResultsANSYS v.14 User Defined Results
ANSYS v.14 User Defined Results
 

CADFEM - Systemhaus für Simulationssoftware, Seminare & Ingenieurdienstleistungen

  • 1. Software • Seminare • Support • Berechnung im Auftrag • Weiterbildung CADFEM — CAE-Software und Dienstleistungen www.cadfem.de
  • 2. CAE-Kompetenz seit 1985 Die numerische Simulation (kurz: CAE – Computer Aided Engi- neering) ist seit 1985 das Metier des mittelständischen Familien- unternehmens CADFEM. Der Name CADFEM steht für leistungs- fähige Software und umfassende Ingenieurdienstleistungen, für die sich über 160 CADFEM Mitarbeiter (2011) in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz verantwortlich zeigen. Außerdem ist CADFEM in Osteuropa, Russland, Indien, China und den USA vertreten. ANSYS Competence Center FEM Als enger Partner betreut CADFEM seit über 25 Jahren die Simu- lationstechnologie von ANSYS im deutschsprachigen Raum, seit rund 20 Jahren auch in verschiedenen osteuropäischen Ländern. CADFEM unterstützt als das „ANSYS Competence Center FEM“ die Anwender aus Industrie, Forschung und Lehre mit Software von ANSYS und komplementären Programmen. Seminare und Anwendersupport, Consulting und Entwicklung sind weitere Leistungen von CADFEM für eine optimale Nutzung von CAE im Allgemeinen und ANSYS im Besonderen. Mehr als 120 erfahrene CAE-Ingenieure betreuen die Simulationslösungen und unter- stützen die Kunden bei ihrer täglichen Arbeit.  www.cadfem.de/ansys Firmenphilosophie Die CADFEM Philosophie ist einfach: starre Regeln und Bürokratie werden auf ein Minimum begrenzt, ein gewisses Maß an „Cha- os“ in Kauf genommen, gesunder Menschenverstand und akti- ves Mitdenken groß geschrieben. Das verleiht CADFEM einerseits eine hohe Flexibilität beim Agieren und ermöglicht eine schnelle und vorausschauende Anpassung an sich verändernde Marktbe- dingungen. Andererseits führt dies zu einem angenehmen, pro- duktiven Betriebsklima, in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen. Landmaschinen: ANSYS bei Agco, Hersteller von Traktoren der Marke Fendt  www.agcogroup.com Energietechnik: Vielfältiger Einsatz von ANSYS bei AREVA  www.areva.com Uhren: ANSYS, LS-DYNA und optiSLang bei Audemars Piguet  www.audemarspiguet.com Vertrieb von ANSYS Software Beratung rund um die Simulation Ausbildung der ANSYS Anwender: mehr als 70 Themen & 400 Seminare/Jahr ANSYS Anwendersupport Berechnung im Auftrag mit ANSYS Individuelle Programmerweiterungen für ANSYS und ANSYS Workbench Hardware: Beratung, Vertrieb und Konfiguration ANSYS „on Demand“  www.eCADFEM.com Komplementäre Software zu ANSYS
  • 3. Software Ergänzend zur ANSYS Produktpalette bietet CADFEM ein Port- folio an leistungsfähigen, komplementären Lösungen von anderen Software-Herstellern an. Als Partner namhafter Hardware-An- bieter liefert CADFEM auch fertig konfigurierte CAE-Komplett- lösungen an seine Kunden.  www.cadfem.de/software Support, Seminare, Weiterbildung CADFEM bietet zu ANSYS und allen weiteren Software-Produk- ten einen kompetenten und zuverlässigen Anwendersupport per Telefon, E-Mail, Internet oder vor Ort. Das breit gefächer- te Angebot an Schulungen reicht von Einstiegs- über Vertie- fungs- bis hin zu Expertenseminaren für Software-Anwender. Dieses Software-bezogene Seminarprogramm von CADFEM wird ergänzt durch das Angebot im Geschäftsbereich esocaet: Hier finden Ingenieure CAE-Seminare, die nicht an eine Software gebunden sind sowie speziell auf den Bereich CAE hin konzipier- te berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten wie den seit 2005 durchgeführten zweijährigen Masterstudiengang „Applied Computational Mechanics“.  www.cadfem.de/seminare  www.cadfem.de/support  www.esocaet.com Consulting Berechnungsingenieure mit fundierter Ausbildung und Erfahrung in unterschiedlichen Disziplinen bilden ein kompetentes Team für Consulting-Projekte. Neben der eigenständigen Bearbeitung von kompletten Projekten für Kunden, beispielsweise bei sporadi- schem Bedarf, können Projekte auch gemeinschaftlich mit dem Kunden durchgeführt werden, so dass gleichzeitig ein Know- how-Transfer stattfindet. Zudem umfasst das CADFEM Consul- ting auch die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen und die aktive Beteiligung an verschiedenen Forschungsprojekten.  www.cadfem.de/consulting „Mit Hilfe der ANSYS Software und der Unterstützung durch CADFEM können wir die vorgegebenen Entwick- lungszeiten einhalten und trotzdem die Qualität erhöhen.“ Michael Gölzer, John Deere. Elektrische Energietechnik: Maxwell bei Coil Innovation  www.coilinnovation.at Automotive: ANSYS und LS-DYNA bei Continental Automotive  www.continental-automotive.com Haushaltsgeräte: ANSYS bei V-ZUG  www.vzug.com
  • 4. ANSYS Workbench Die Vision von ANSYS spiegelt sich in der Software-Plattform ANSYS Workbench wider, bei der es sich um eine vollstän- dige CAE-Umgebung handelt. Sie integriert Programme von ANSYS unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche und bildet die Prozesse der Simulationen auf der Basis eines einheitlichen Produktdatenmodells reproduzierbar ab. Der Funktionsumfang von ANSYS kann flexibel an die jeweilige Anwendungssituation angepasst und bei Bedarf zielgenau er- weitert werden: • von kleinen Bauteilberechnungen bis zu komplexen Systemsimulationen • vom Konstrukteur bis zum CAE-Spezialisten • vom kleinen Ingenieurbüro bis zum weltweit tätigen Konzern Die ganze Welt der Simulation ANSYS kann heute auf eine mehr als 40-jährige erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken. In dieser entwickelte sich ANSYS zum weltweit größten Software-Hersteller, der sich auf CAE-Simulationsanwendungen spezialisiert hat. Dabei bietet ANSYS seinen Kunden eine Vielzahl von leistungsfähigen Soft- ware-Werkzeugen für praktisch jeden Anwendungsbereich der Simulationstechnologie. Eine wichtige Grundlage für den konti- nuierlichen Erfolg von ANSYS bildet die Tatsache, dass ein großer Teil der Umsatzerlöse in die Weiterentwicklung und den Ausbau der Software reinvestiert wird. CADFEM als das „ANSYS Competence Center FEM“ und ANSYS Germany als das „ANSYS Competence Center CFD“ verstehen sich als ein gemeinsames Team und bieten den Kunden eine um- fassende Unterstützung für sämtliche Simulationsanwendungen. Bauwesen: ANSYS beim Ingenieurdienstleister Delta-X  www.delta-x-ing.de Schienenfahrzeugkomponenten: ANSYS bei Faiveley Transport  www.faiveleytransport.com Automatisierungstechnik: ANSYS bei Endress +Hauser  www.endress.com
  • 5. Werkzeugmaschinen: ANSYS bei der Gebr. Heller Maschinenfabrik  www.heller.biz Sanitärtechnik: ANSYS und LS-DYNA bei hansgrohe  www.hansgrohe.com Fahrzeugsitze: LS-DYNA in der Sitzentwicklung bei Isringhausen  www.isri.com Von CAD bis Datenmanagement Von der CAD-Anbindung über die Modellerstellung, physika- lische Berechnung und Auswertung bis hin zu Parameterma- nagement, Optimierung und intelligentem Datenmanagement werden sämtliche Schritte im Simulationsprozess mit Hilfe der Workbench definiert und grafisch anschaulich verknüpft. Die Da- tenverwaltung und das Schnittstellenmanagement zwischen den einzelnen Anwendungsbereichen erfolgen automatisiert im Hin- tergrund und geben dem Anwender dadurch mehr Zeit für seine eigentlichen Aufgaben. Einmal definierte Simulationsprozesse beliebiger Komplexität können jederzeit erneut aktiviert und mit minimalem Aufwand variiert werden.
  • 6. CADFEM Medical caMe – Computer Aided Medical Engineering CAE-Methoden und Medizin rücken zusammen. Grundlage für die verantwortungsvolle Lösung der komplexen Aufgabenstel- lungen sind die enge Verzahnung von medizinischer Kompetenz, ingenieurtechnischem Know-how und von erprobten, leistungs- fähigen Software-Lösungen. Auf der Grundlage der in über 20 Jahren gewachsenen Simulati- onskompetenz hat CADFEM 2007 den Geschäftsbereich Medical gegründet. Die aus dem „klassischen“ Ingenieurwesen abge- leiteten Methoden der rechnerischen Simulation werden in die Biomechanik und die praktische Medizin übertragen. Innerhalb dieser Simulationsthematik adressiert CADFEM verschiedene Anwendungsbereiche und kooperiert mit ausgesuchten For- schungseinrichtungen. Unter dem Kürzel caMe werden verschie- dene CADFEM Aktivitäten zusammengefasst. Diese sind darauf ausgerichtet, für die in der Medizin neuen Simulationsmethoden Vertrauen zu schaffen, um eine breite medizinische Anwender- schaft für die CAE-Technologie zu begeistern. ANSYS Conference & CADFEM Users´ Meeting Eine der bekanntesten Anwenderkonferenzen zur numerischen Simulation in Europa wird seit den frühen 1980er Jahren ohne Unterbrechung von CADFEM ausgerichtet. Zu den „Usermee- tings“ der jüngeren Vergangenheit konnten CADFEM und der Co-Veranstalter ANSYS Germany alleine in Deutschland stets 650 und mehr externe Teilnehmer begrüßen. Mehr als 200 Fachvorträge, eine große CAE-Ausstellung, viel Raum für Diskussion und fachlichen Austausch sowie ein attrak- tives Rahmenprogramm zeichnen die „ANSYS Conference & das CADFEM Users´ Meeting“ aus. In der Schweiz, in Österreich, in Tschechien, Polen und Russland sowie in Indien finden regelmäßig lokale Anwendertagungen nach dem selben Muster statt.  www.usersmeeting.com Kundenmagazin Infoplaner Das CADFEM Magazin Infoplaner hat sich in den letzten 20 Jah- ren zu einer beliebten Lektüre entwickelt, und das nicht nur im CADFEM Kundenkreis, sondern auch weit darüber hinaus. Vie- le interessante Berichte aus der CAE-Praxis, theoretisch-wissen- schaftliche Beiträge und – als Ausgleich – auch eher „leichte, CAE-fremde Kost“ in Form von Artikeln zu Dingen und Orten, die CADFEM für empfehlenswert hält, zeichnen den Infoplaner aus.  www.cadfem.de/infoplaner Schreibgeräte: LS-DYNA bei LAMY  www.lamy.de www.cadfem.de Ausgabe 02 | 2011 DAS MAGAZIN CAE-Software und Know-how für mehr Effizienz in der Elektromobilität e-mobiler durch Simulation CAE-Weiterbildung Mit Sonderteil Aktuelle Informationen zur Simulation in der Produktentwicklung Antriebstechnik: ANSYS bei SEW Eurodrive  www.sew-eurodrive.com Orthopädietechnik: ANSYS bei Streifeneder ortho.production  www.streifeneder.com
  • 7. caMe – Konferenz Die aktuelle Entwicklung der Simulationstechnologie in den Be- reichen Medizin und Biomechanik wird seit einigen Jahren auf der ANSYS Conference & dem CADFEM Users´ Meeting durch dezidierte Vortragsessions begleitet. Simulationsanwender prä- sentieren dort ihre aktuellen Projekte und Erfahrungen. caMe – Fachzeitschrift Die praxisorientierte Zeitschrift „caMe – Computer Aided Me- dical Engineering“ informiert mit aktuellen Fachbeiträgen und Branchenmeldungen über Simulationsmethoden und den heu- tigen Stand der Technik im Umfeld der medizinischen Anwen- dungen. Der Fokus der caMe liegt dabei auf dem Brückenschlag zwischen der Forschung und der Industrie. caMe – Seminare Im Rahmen des umfassenden Seminarangebotes von CADFEM wurden auch Seminare speziell zu Anwendungen in der Biome- chanik und Medizin konzipiert. Dazu gehören unter anderem Weiterbildungsangebote zum Thema wie „FEM für Biomechani- ker und Mediziner“ und „Einführung in die Simulation von Ge- lenk- und Muskelkräften“.  www.cadfem-medical.com CAE-Weiterbildung CADFEM hat sein Weiterbildungsangebot in zwei Säulen struktu- riert. Ergänzend zu den vielfältigen Schulungen, die den Einsatz der angebotenen Software unterstützen, ist in den letzten Jah- ren ein zweiter Bereich entstanden: die European School of CAE Technology – kurz: esocaet. Unter esocaet ist die generelle CAE-Weiterbildung von CADFEM zusammengefasst. Hier finden Simulationsinteressierte berufsbe- gleitende Bildungsangebote und Qualifizierungsmöglichkeiten, die nicht an eine bestimmte Software gebunden sind. Simulation im Klassenzimmer Seit Beginn des Schuljahres 2010/11 arbeitet CADFEM ge- meinsam mit dem Gymnasium Grafing an einem Projektkurs zur Einführung der FEM in der Schule, der zur Förderung von MINT-Qualifikationen beiträgt.  www.esocaet.com Windenergie: ANSYS und ANSYS Composite PrepPost bei Powerwind  www.powerwind-energy.com Metallverarbeitung: ANSYS bei MACO Mayer & Co. Beschläge, Hersteller von Tür- und Fensterbeschlägen  www.maco.at CAE-Studium mit Masterabschluss Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Applied Computational Mechanics“ bietet die Möglichkeit einer besonders intensiven Weiterbildung im CAE-Umfeld. CAE-Training „eFEM für Praktiker“ Dieses Programm wendet sich insbesondere an Konst- rukteure, Techniker und Ingenieure. Der dreimonatige berufsbegleitende Kurs vermittelt via e-Learning und Prä- senzterminen grundlegendes CAE-Wissen und praktische Fähigkeiten. CAE-Seminare In den CAE-Seminaren werden Theorie und Grundlagen der numerischen Simulation einschließlich wirtschaftli- cher und rechtlicher Aspekte vermittelt. Sommerschule für Doktoranden Neben der Vermittlung theoretischer Aspekte sowie der Software-Anwendung steht die gemeinsame Diskussion ak- tueller Forschungsthemen im Vordergrund. Internationale Seminare Ausgewählte Seminarthemen werden für internationale Interessenten in englischer Sprache angeboten. 3 | 2011 2. Jahrgang ISSN 2190-0698 cameComputer Aided Medical Engineering S. Raith, C. Müller, T. Steiner, K. Stephan, J. Richter, K. Schwenzer-Zimmerer FE-Simulationen in der Kieferchirurgie T. A. S. Kaufmann, M. Laumen, P. Schlanstein, T. Schmitz-Rode, A. Moritz, U. Steinseifer Cannula placement and cerebral blood flow B. Markert, K. Häberle Simulation of tumour-induced angiogenesis 1| 2011 2. Jahrgang ISSN 2190-0698 cameComputer Aided Medical Engineering A. Marzo, D. Sweeney, M. Murphy Computer Modelling of Haemodynamics and Morphology in Patient-Specific Intracranial Aneurysms C. Wyss Muscle Modelling und FEM-Einsatz in der Fusschirurgie C. Bourauel, A. Rahimi, L. Keilig, S. Reimann, I. Hasan, M. Abboud, G. Wahl Biomechanik sofortbelasteter Dentalimplantate Werkzeugmaschinen: ANSYS bei Trumpf Werkzeug- maschinen  www.trumpf.com
  • 8. Berlin Hannover Dortmund Chemnitz Stuttgart Lausanne Gerlafingen Aadorf Grafing Wien Frankfurt CADFEM in der Schweiz CADFEM (Suisse) AG Zentrale Aadorf Wittenwilerstrasse 25 8355 Aadorf Schweiz Tel. +41 (0) 52-3 68 01-01 Fax +41 (0) 52-3 68 01-09 E-Mail info@cadfem.ch  www.cadfem.ch Geschäftsstelle Mittelland Privatstrasse 8 4563 Gerlafingen Schweiz Tel. +41 (0) 32-6 75 80-70 Bureau Lausanne Avenue de la Poste 3 CH-1020 Renens Suisse Tel. +41 (0) 21-6 14 80-40 CADFEM in Österreich CADFEM (Austria) GmbH Wagenseilgasse 14 1120 Wien Österreich Tel. +43 (0)1-5 87 70 73 Fax +43 (0)1-5 87 70 73 19 E-Mail info@cadfem.at  www.cadfem.at CADFEM in Deutschland CADFEM GmbH Zentrale Grafing Marktplatz 2 85567 Grafing b. München Deutschland Tel. +49 (0) 80 92-70 05-0 Fax +49 (0) 80 92-70 05-77 E-Mail info@cadfem.de  www.cadfem.de Geschäftsstelle Berlin Breite Straße 2a 13187 Berlin Deutschland Tel. +49 (0) 30-4 75 96 66-0 Geschäftsstelle Chemnitz Cervantesstraße 89 09127 Chemnitz Deutschland Tel. +49 (0) 371-33 42 62-0 Geschäftsstelle Dortmund Carlo-Schmid-Allee 3 PHOENIX-West Park 44263 Dortmund Deutschland Tel. +49 (0) 231-4 77 30-71 41 Geschäftsstelle Frankfurt c/o Ingenieurbüro Huß & Feickert Im Kohlruß 1-3 65835 Liederbach Deutschland Tel. +49 (0) 6196-6 70 71-20 Geschäftsstelle Hannover Pelikanstraße 13 30177 Hannover Deutschland Tel. +49 (0) 511-39 06 03-0 Geschäftsstelle Stuttgart Leinfelder Straße 60 70771 Leinfelden-Echterdingen Deutschland Tel. +49 (0) 711-99 07 45-0 Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Warenbezeichnungen und Handelsnamen in dieser Broschüre berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne Weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um geschützte, eingetragene Warenzeichen.
  • 9. CADFEM International Dach für vielfältige Aktivitäten Um gemeinsam besser agieren zu können, bildet die CADFEM International das Dach, unter dem die Aktivitäten von CADFEM und deren Firmenbeteiligungen zusammengefasst sind. Dazu ge- hören Firmen, die das klassische CADFEM Geschäft international betreiben oder komplementäre Lösungen zur CAE-Technologie anbieten, aber auch junge Unternehmen, die in anderen Berei- chen aktiv sind. Während seiner Firmengeschichte hat CADFEM gemäß der Phi- losophie „Small is beautiful“ gehandelt, denn im Gegensatz zu großen Unternehmen können kleine und mittelgroße Firmen meist flexibler agieren. Außerdem übernehmen deren Mitarbei- ter viel Verantwortung und ihre Identifizierung mit dem „eige- nen“ Unternehmen ist sehr hoch. Dadurch, dass die Partnerfirmen der CADFEM International eng zusammenarbeiten, können sie Synergien nutzen und ihr Portfo- lio und ihren Wirkungskreis erweitern.  www.cadfem-international.com TechNet Alliance Netzwerk basiert auf Vertrauen In der TechNet Alliance hat sich CADFEM mit anderen unabhängi- gen, auf Simulationsanwendungen spezialisierten Software‑ und Dienstleistungsunternehmen zu einem globalen CAE-Netzwerk zusammen geschlossen. Grundlage für den gemeinsamen Erfah- rungsaustausch der beteiligten Firmen waren deren Aktivitäten bei der Vermarktung von Simulations-Software sowie dem da- zugehörigem Training, dem Support und der kundenspezifischen Programmierung. Ziel war es, kleine und mittelständische Engi- neering-Unternehmen zusammenzuführen, damit diese auf dem globalen Markt besser agieren können. Mittlerweile gehören zu diesem einzigartigen CAE-Netzwerk, das schon seit über 13 Jah- ren aktiv ist, insgesamt über 55 Unternehmen aus 25 Ländern.  www.technet-alliance.com CADFEM Kerngeschäft CAE-Software und Dienstleistungen Ergänzende Geschäftsfelder mit Technologiepartnern virtualcitySYSTEMS GmbH, Berlin roomeon GmbH, Potsdam Software Diagnostics Technology GmbH, Potsdam Investitionen in neue Geschäftsfelder Dynardo GmbH, Weimar Inutech GmbH, Nürnberg Componeering Inc., Helsinki, Finnland 6 mal in Deutschland 3 mal in der Schweiz Österreich Tschechien und Slowakei (Partner) Polen (Partner) 5 mal in Russland Ukraine 2 mal in den USA 2 mal in Indien Japan (Kontaktbüro) China Tschechische Rep. und Slowakei (Partner)