SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
nubizz                                                                    internet
                                                                            integration
                                                                            innovation




       C1 IBM Websphere Commerce & Lotus Sametime

       Frank Hörning, nubizz gmbh – http://www.nubizz.de



                Lotusday 2008
© nubizz | www.nubizz.de                       17. September 2008 – ARCADEON, Hagen 1
                                                                                Seite
nubizz                                           internet
                                                   integration
                                                   innovation




        IBM WebSphere Commerce & Lotus Sametime:
    Mehr Erfolg durch Kundenorientierung im eCommerce
                 – Lösungsmodell nubizz N1 -


    Dipl. Ing. Frank Hörning
© nubizz | www.nubizz.de                                 Seite 2
nubizz                                                     internet
                                                             integration
                                                             innovation



Agenda

    Begrüßung
    Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der
    Wirklichkeit
        Theorie & Praxis
        Die Macht des Kunden

    Kundenorientierung im eCommerce: Handlungsfelder
        Der Spass- & Erlebnisfaktor
        Customizing, Personalisierung & Individualisierung
        Der direkte Kontakt

    Demo
    Die Lösung: nubizz n1, IBM WebSphere Commerce &
    Lotus Sametime
    Der Weg zur Ihrer eCommerce-Strategie
        Vorgehensweise
        Schlussbemerkungen




© nubizz | www.nubizz.de                                           Seite 3
nubizz                                                      internet
                                                              integration
   Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit   innovation



Internet … die (R)evolution eines neuen Mediums




© nubizz | www.nubizz.de                                            Seite 4
nubizz                                                                       internet
                                                                               integration
   Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit                    innovation



Erwartungshaltung …
       Intensive Nutzung des Online-Angebotes
          Kunden informieren sich online und kaufen offline in Ihrer Filiale
          Kunden kaufen in Ihrem b2c- oder b2b Shop


       Neukundengewinnung und hohe Besucherzahlen bei geringen
       Akquisitionskosten

       Hoher Stammkundenanteil

       Wenig Bestellabbrüche („Hohe Konversionsrate“)

       Steigerung der Kundenbindung und Kundenzufriedenheit

       Hoher Umsatz pro Kunde und eine hohe Nettomarge

© nubizz | www.nubizz.de                                                             Seite 5
nubizz                                                              internet
                                                                      integration
   Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit           innovation



Die Wirklichkeit sieht häufig anders aus

       Die eCommerce-Lösung wird von der Zielgruppe nicht erreicht


       Produkte werden nicht oder nicht schnell genug gefunden


       Unzureichende Produktinformationen und -darstellungen

       Komplizierter und unübersichtlicher Bestellvorgang

       Sicherheitsbedenken

                           Usability, Vertrauen, Marketing, Service

© nubizz | www.nubizz.de                                                    Seite 6
nubizz                                                                              internet
                                                                                      integration
   Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit                           innovation



Die Macht des Kunden

                                                              Informationsüberfluss,
                                                              Vergleichbarkeit, Dynamische
                                                              Preisfindung …

                                                              Kundenbindung wird
                                                              schwieriger. Der Kunde ist
                                                              mit einem click beim
                                                              Wettbewerb.

                                                              Service & Kunden-
                                                              orientierung muss im
                                                              Mittelpunkt stehen

© nubizz | www.nubizz.de                                                                    Seite 7
nubizz                                                           internet
                                                                   integration
                                                                   innovation




                                Der Spaß-& Erlebnisfaktor


                                       Customizing,
                           Personalisierung & Individualisierung


                                   Der direkte Kontakt




                                      Handlungsfelder
© nubizz | www.nubizz.de                                                 Seite 8
nubizz                                                                        internet
                                                                                integration
   Handlungsfelder                                                              innovation



Der Spass- und Erlebnisfaktor …

    Spiel, Spass, Spannung                  Richmedia & Dynamic Imaging




       Erhöhung der Markenbekanntheit        Steigerung des Kauferlebnisses („haptische
       Schaffung eines neuen Markenimages    Erfahrung“)
       Präferenzbildung & Erhöhung der       Nachgewiesene Erhöhung der Verweildauer
       Kaufabsicht                           & Konversionsraten



© nubizz | www.nubizz.de                                                              Seite 9
nubizz                                                                              internet
                                                                                      integration
   Handlungsfelder                                                                    innovation



Customizing, Personalisierung & Individualisierung …

    Das individuelle Produkt                      Der Online Kunde – das unbekannte
                                                  „Wesen“?




       Der Kunde findet was „besonderes“,          Direkte Kundenansprache auf Basis
       „einmaliges“ und kommt gerne wieder         vorliegender Kundenprofile, Einkaufsdaten
       Möglichkeiten für Produkte des täglichen    etc.
       Bedarfs und komplexen,
       erklärungsbedürftigen Produkten


© nubizz | www.nubizz.de                                                                   Seite 10
nubizz                                                                                  internet
                                                                                          integration
   Handlungsfelder                                                                        innovation



Der direkte Kontakt

    Gesichter zeigen …                              Zeigen, das man für den Kunden da
                                                    ist …




   Der OnlineShop als Filiale:                     Vertrauensbildung & Servicequalität:
       Vertrauenssteigerung durch Transparenz          Sichtbare & transparente Angabe der
       (ein persönliches Gesicht zeigen)               Kontaktdaten, Ansprechpartner …
       Zeigen Sie, wer Sie sind, was Sie machen,       Instant Messaging ermöglicht optimale
       was Ihre Ansprüche sind und wie Sie             Kommunikation bietet integrierte Chats
       erreichbar sind.                                über VoIP- und Videofunktionen.
© nubizz | www.nubizz.de                                                                        Seite 11
nubizz                                                            internet
                                                                    integration
                                                                    innovation




                                                               Demo
                           Nubizz N1: IBM WebSphere Commerce & Lotus Samtime


© nubizz | www.nubizz.de                                                 Seite 12
nubizz                                    internet
                                            integration
                                            innovation



Szenarien

    N1 fashion Starterstore
        Konzept

    Call Center Integration via Lotus Sametime
        Kundenanfrage
        Führen auf eine Seite
        Kundenprofil
        Warenkorb

    Personalisierung & Individualisierung
        eSpots
        Kundensegmente



© nubizz | www.nubizz.de                         Seite 13
nubizz                                                    internet
                                                            integration
   Call Center Integration                                  innovation




                             keine Wartezeiten
                             medienbruchfreie Kommunikation
                             personalisierte Dialoge durch direkte
                             Ansprache
                             hohe Beratungsqualität durch
                             Verfügbarkeit aller
                             Kundeninformationen
                             einfache Bedienung durch
                             komfortable Benutzerfläche

© nubizz | www.nubizz.de                                         Seite 14
nubizz                                                                     internet
                                                                             integration
                                                                             innovation



nubizz n1: Starterstore – Kundenorientierung als Prämisse
                                                              Administrationsbereich
                                                                Kundendaten- &
                                                                Bestellverwaltung
                                                                zahlreiche Marketing &
                                     Mein Shop                  Merchandisingfunk-
                                       Privater                 tionalitäten zur
                                       Kundenbereich            persönlichen Ansprache
                                       Historie / Archiv        des Kunden
                                              Bestellungen
                                              Newsletter




           eSpots:                   Service & Info-Bereich
             Generierung               Live Chat
             kundenindividueller       Kontakt
             Inhalte                   …
             Kampagnen
             Cross-selling, up-
             selling, bundles etc.




© nubizz | www.nubizz.de                                                          Seite 15
nubizz                                                internet
                                                        integration
   Die Lösung: nubizz n1                                innovation



Die Lösung: nubizz N1

                           Möglichst einfache Komplett-Lösung
                           für „Ein-“ bzw. Umsteiger im
                           eCommerce
                           Kurze Projektzeiten & schneller
                           Onlinegang durch weitreichende
                           Standardkonfiguration
                           Hohe funktionale Abdeckung der
                           Lösung basierend auf High End
                           Technologien
                           Keine 100% Eigenentwicklung,
                           sondern Investitionssicherheit &
                           Risikominimierung durch starke
                           Partnerschaft
                           Transparentes & überschaubares
                           Preismodell


© nubizz | www.nubizz.de                                      Seite 16
nubizz                                                                                                                      internet
                                                                                                                              integration
   Plattform: IBM WebSphere Commerce                                                                                          innovation


Standardisierte und konfigurierbare Out-of-the-Box
Geschäftsprozesse bilden nahezu alle Geschäftsvorfälle ab
                                                                            Auftrags-                   Bestellung im
     Mehr als 100 vordefinierte           Cross-Selling                    verfolgung                  Kundenauftrag
     Geschäftsprozesse                                Kampagnen                          Promotions
     Reduzierung der
     Individualentwicklung auf         Tools                         Configurable Business Processes

     ein Minimum                                                                                   Trading &
                                       Business                     Merchandize     Catalog &                       Order
                                                    Marketing
          Einfache Konfiguration                                       & Sell        Content      Collaboration   Management


          und Anpassung im WSC
          Accelerator ohne                                               Business Context Engine

          Programmierung                Admin
                                                    Relationships       Personalizatio
                                                                                            Globalization         Analytics
          möglich                                   & Agreements              n


          Erweiterungen lassen         Developer                          IBM Middleware Platform
          sich problemlos
          implementieren
                                                                                                                        Quelle: IBM




© nubizz | www.nubizz.de                                                                                                              Seite 17
nubizz                                                                                                                        internet
                                                                                                                                integration
   Plattform: IBM WebSphere Commerce                                                                                            innovation


Personalisierte kundenspezifische Interaktionen werden über die
Business Context Engine ermöglicht
                                                                                                               Partner &
     Umfangreiche                               POS                               WEB
                                                                                                                Kunden
     Möglichkeiten um                                      Kiosk                                …
     individuelle Beziehungen
     abzubilden                        Tools                           Configurable Business Processes

          Kundenindividuelle                                                                          Trading &
                                                                      Merchandize       Catalog &                     Order
          Anprache und                 Business       Marketing
                                                                         & Sell          Content     Collaboratio
                                                                                                          n
                                                                                                                    Management

          Empfehlungen
          Abbildung von                                                    Business Context Engine

          Verträgen (terms and          Admin
                                                      Relationships
                                                                           Personalization     Globalization        Analytics
          conditions)                                 & Agreements


          Mehrsprachigkeit und         Developer                            IBM Middleware Platform
          Mehrwährungsfähigkeit
     Geschäfts- und
     Betriebsberichte                                                                                                      Quelle: IBM




© nubizz | www.nubizz.de                                                                                                                 Seite 18
nubizz                                                                                                             internet
                                                                                                                     integration
   Die Plattform: IBM WebSphere Commerce                                                                             innovation


Unabhängigkeit von Third Party Tools und basierend auf der
weitverbreitetsten Middleware Plattform
     Umfassendes Repertoire an
     Werkzeugen für alle
     Usergruppen
     Zukunftssichere Investition die Möglichkeit, überConfigurable Business Processes
                    Bietet den Kunden Tools                       eine
     durch den Einsatz von Textschnittstelle, die den Lotus Sametime-
                    synchrone                                                                Trading &
                    Server einsetzt, Kontakt mit dem Kundendienst in Catalog & Collaboratio
     Standardtechnologien               Business  Marketing
                                                                Merchandize
                                                                   & Sell     Content
                                                                                                           Order
                                                                                                         Management
                                                                                                 n
                    Echtzeit aufzunehmen:
         maximale Performance
                      Beratung
         und Skalierbarkeit
                      Einsichtnahme in den Warenkorb                  Business Context Engine
                                         Admin
                      etc.
         Orientierung an SOA                      Relationships
                                                                                     Globalization
                                                                           Personalization               Analytics
                                                  & Agreements
         Prinzipien
         konsequente                    Developer                     IBM Middleware Platform
         technologische
         Weiterentwicklung
                                                                                                               Quelle: IBM




© nubizz | www.nubizz.de                                                                                                     Seite 19
nubizz                                                                                     internet
                                                                                             integration
  nubizz N1 … jetzt erst recht!                                                              innovation




 n1 Module                                                                      Weitere
                                                                                Skalierung
                                                                                IBM WSC

                                      Starter Stores
              eCommerce Basis


                                      Content Management
              Features (WSC)


                                      ePayment
                                                              nubizz N1
                                      Search Engine           express plus
                                      Kundendatenverwaltung

                                      Digitale Produkte            +1 CPU / +2 Shops




         nubizz N1 express quickstart
                                                              Beratung & Basis-
                                1 CPU / 1 Shops
                                                                konfiguration


© nubizz | www.nubizz.de                                                                          Seite 20
nubizz                                   internet
                                           integration
                                           innovation




                               Der Weg zu ihrer
                           eCommerce Strategie

© nubizz | www.nubizz.de                        Seite 21
nubizz                                                                                                     internet
                                                                                                             integration
   Der Weg zu Ihrer eCommerce Strategie                                                                      innovation



Als herstellerunabhängiger IT Dienstleister begleiten wir Sie flexibel
und kompetent in allen Bereichen Ihres eBusiness

    360° E-Business für Ihren Unternehmenserfolg

                                                                                                   b2c
                                                                                     b2c

      Beratung                  Implementierung           Betrieb
                                                                                                   b2b
                                                                                     b2b

    Wir betrachten den gesamten Prozess
          Anforderungen       Grafik-Design                   Wartung & Support
                                                                                     content       content
            Spezifikation             Setup                   User-Help-Desk
                                                                                     community
            SW-Auswahl                Customizing             Online-Marketing/SEO                 community
                                                                                     marketplace
            HW-Auswahl                Integration             Housing / Hosting
                                                                                                   marketplace


                               Finanzierung                                          Corporate Design
      Services                                              Agentur
                               Credit Risiko Management                              Druck
                               fulfilment                                            Online- / Permission Marketing




© nubizz | www.nubizz.de                                                                                          Seite 22
nubizz                                                                               internet
                                                                                       integration
   Der Weg zu Ihrer eCommerce Strategie                                                innovation



Fazit: WebSphere Commerce
  Internationale Präsenz                                                         IBM

     1.200 aktive Kunden
     Ausgereifte Standardsoftware mit Bestnoten aus externer Betrachtung
     Mehr als 150 Business Partner weltweit
  Technische Vorreiterrolle
     Teil der WebSphere Technologie –
     $1 Mrd. Investment in die WebSphere Plattform p.a.
     10 Jahre Erfahrung                                                          IBM
     Unterstützung von Industrie Standards
  Umfangreiche Standardfunktionen
     Bereits eingebaute, konfigurierbare und Best Practise entsprechende
     Business-Prozesse für
          - Online Marketing
          - Merchandizing
          - Katalog- und Content Management                                IBM
          - Order & inventory Management
          - Channel management
          - Und vieles mehr…
     Ungeschlagene Integrationsmöglichkeiten
     Unlimitierte Erweiterungsmöglichkeiten

© nubizz | www.nubizz.de                                                                    Seite 23
nubizz                                             internet
                                                     integration
                                                     innovation



 Notizen                           Ansprechpartner




                                    Dipl. Ing. Frank Hörning
                                                    Prokurist

                                              nubizz gmbh
                           Joseph-von-Fraunhofer Straße 29
                                          44227 Dortmund

                                        Tel. 0231 28627 364
                                        Fax. 0231 28627 361
                           Email: frank.hoerning@nubizz.de



© nubizz | www.nubizz.de                                  Seite 24

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

D2 TimeFleX
D2 TimeFleXD2 TimeFleX
D2 TimeFleX
Andreas Schulte
 
Curvas de Segundo Grado
Curvas de Segundo GradoCurvas de Segundo Grado
Curvas de Segundo Grado
JnffrSnchz
 
Integracion ingeniero a industria
Integracion ingeniero a industriaIntegracion ingeniero a industria
Integracion ingeniero a industria
Armando G. Garcia Gonzalez
 
LotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud ComputingLotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud Computing
Andreas Schulte
 
Ost 1 12792 77
Ost 1 12792 77Ost 1 12792 77
Ost 1 12792 77
hplei83
 
Ost 1 02690 90
Ost 1 02690 90Ost 1 02690 90
Ost 1 02690 90
hplei83
 
Ost 1 10951 73
Ost 1 10951 73Ost 1 10951 73
Ost 1 10951 73
hplei83
 
Informacion importante sobre devolucion de dinero
Informacion importante sobre devolucion de dineroInformacion importante sobre devolucion de dinero
Informacion importante sobre devolucion de dinero
Waldrik Navia
 
Gost 23203 78
Gost 23203 78Gost 23203 78
Gost 23203 78
chitpad80
 
D3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id Vault
D3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id VaultD3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id Vault
D3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id Vault
Andreas Schulte
 
Scissor_Sisters
Scissor_SistersScissor_Sisters
Scissor_Sisters
Tim Warren
 
Patienteninformation und Pflege
Patienteninformation und PflegePatienteninformation und Pflege
Patienteninformation und Pflege
Ulrich Schrader
 
REimaginar ASEMECH
REimaginar ASEMECHREimaginar ASEMECH
REimaginar ASEMECH
Nahuel Staub
 
Gode Bilder 18127
Gode Bilder 18127Gode Bilder 18127
Gode Bilder 18127
jaal
 
e-Learning
e-Learninge-Learning
Pres3
Pres3Pres3
Wie werde ich telc-Prüfer?
Wie werde ich telc-Prüfer?Wie werde ich telc-Prüfer?
Wie werde ich telc-Prüfer?
telc gGmbH
 

Andere mochten auch (20)

D2 TimeFleX
D2 TimeFleXD2 TimeFleX
D2 TimeFleX
 
Curvas de Segundo Grado
Curvas de Segundo GradoCurvas de Segundo Grado
Curvas de Segundo Grado
 
Integracion ingeniero a industria
Integracion ingeniero a industriaIntegracion ingeniero a industria
Integracion ingeniero a industria
 
LotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud ComputingLotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud Computing
 
Singer
SingerSinger
Singer
 
Ost 1 12792 77
Ost 1 12792 77Ost 1 12792 77
Ost 1 12792 77
 
Ost 1 02690 90
Ost 1 02690 90Ost 1 02690 90
Ost 1 02690 90
 
Ost 1 10951 73
Ost 1 10951 73Ost 1 10951 73
Ost 1 10951 73
 
Informacion importante sobre devolucion de dinero
Informacion importante sobre devolucion de dineroInformacion importante sobre devolucion de dinero
Informacion importante sobre devolucion de dinero
 
FSFB JADA Aug 2009
FSFB JADA Aug 2009FSFB JADA Aug 2009
FSFB JADA Aug 2009
 
Gost 23203 78
Gost 23203 78Gost 23203 78
Gost 23203 78
 
D3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id Vault
D3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id VaultD3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id Vault
D3 000908 Lotusday Hagen Bcc Id Vault
 
Scissor_Sisters
Scissor_SistersScissor_Sisters
Scissor_Sisters
 
Patienteninformation und Pflege
Patienteninformation und PflegePatienteninformation und Pflege
Patienteninformation und Pflege
 
REimaginar ASEMECH
REimaginar ASEMECHREimaginar ASEMECH
REimaginar ASEMECH
 
Gode Bilder 18127
Gode Bilder 18127Gode Bilder 18127
Gode Bilder 18127
 
e-Learning
e-Learninge-Learning
e-Learning
 
Deberes
DeberesDeberes
Deberes
 
Pres3
Pres3Pres3
Pres3
 
Wie werde ich telc-Prüfer?
Wie werde ich telc-Prüfer?Wie werde ich telc-Prüfer?
Wie werde ich telc-Prüfer?
 

Ähnlich wie C1 Nubizz Lotusday2008 V1 3 Kurz

Lotusday2008: Kundenbindung im eCommerce
Lotusday2008: Kundenbindung im eCommerceLotusday2008: Kundenbindung im eCommerce
Lotusday2008: Kundenbindung im eCommerce
Frank Hörning
 
Lotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere Commerce
Lotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere CommerceLotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere Commerce
Lotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere Commerce
Frank Hörning
 
Mittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerce
Mittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerceMittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerce
Mittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerce
Frank Hörning
 
Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010
Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010
Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010
Unic
 
Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...
Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...
Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...
PIXELMECHANICS
 
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Isabella Mader
 
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Isabella Mader
 
Marketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im Web
Marketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im WebMarketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im Web
Marketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im Web
marketing-kompass
 
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll ausDigitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
dyb-mittelstand
 
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Michael Altendorf
 
Firmenpräsentation PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenpräsentation PIXELMECHANICS | WebproduktionFirmenpräsentation PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenpräsentation PIXELMECHANICS | Webproduktion
PIXELMECHANICS
 
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
Florian Resatsch
 
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Patrick Helmholz
 
Firmenvorstellung PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenvorstellung PIXELMECHANICS | WebproduktionFirmenvorstellung PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenvorstellung PIXELMECHANICS | Webproduktion
PIXELMECHANICS
 
Firmendarstellung BergMedien
Firmendarstellung BergMedienFirmendarstellung BergMedien
Firmendarstellung BergMedien
Gregor Berg
 
Kapf internet im mittelstand
 Kapf internet im mittelstand Kapf internet im mittelstand
Kapf internet im mittelstand
strategen-team
 
Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...
Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...
Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...
Communardo GmbH
 
WEBdesign mit der Worldsoft CMS Europas Nr.1
WEBdesign mit der Worldsoft CMS   Europas Nr.1WEBdesign mit der Worldsoft CMS   Europas Nr.1
WEBdesign mit der Worldsoft CMS Europas Nr.1
rdino
 
Landingpage Optimization - Case-Studies
Landingpage Optimization - Case-StudiesLandingpage Optimization - Case-Studies
Landingpage Optimization - Case-Studies
Torsten Hubert
 

Ähnlich wie C1 Nubizz Lotusday2008 V1 3 Kurz (20)

Lotusday2008: Kundenbindung im eCommerce
Lotusday2008: Kundenbindung im eCommerceLotusday2008: Kundenbindung im eCommerce
Lotusday2008: Kundenbindung im eCommerce
 
Lotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere Commerce
Lotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere CommerceLotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere Commerce
Lotusday2007: 360° ecommerce mit IBM WebSphere Commerce
 
Mittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerce
Mittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerceMittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerce
Mittelstand im Mittelpunkt: High End eCommerce
 
Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010
Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010
Erfolgreiche Online Kampagnen - Unic AG - Swiss Online Marketing 2010
 
Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...
Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...
Unternehmenswebseite, Suchmaschinen Optimierung und Social Media - Impulsvort...
 
Präsentation peter bigelmaier
Präsentation peter bigelmaierPräsentation peter bigelmaier
Präsentation peter bigelmaier
 
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
 
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
Online Plattformen: Konkurrenz oder Synergie?
 
Marketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im Web
Marketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im WebMarketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im Web
Marketing-Kompass - Ihre Marketing-affine Öffentlichkeit im Web
 
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll ausDigitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
 
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
Kapitel 3 Geschäftsmodelle im Internet / Web 2.0 Michael Altendorf Multimedia...
 
Firmenpräsentation PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenpräsentation PIXELMECHANICS | WebproduktionFirmenpräsentation PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenpräsentation PIXELMECHANICS | Webproduktion
 
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
LOCATION BASED ADVERTISING - Mobile Marketing re-invented - Wie Sie optimal I...
 
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
 
Firmenvorstellung PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenvorstellung PIXELMECHANICS | WebproduktionFirmenvorstellung PIXELMECHANICS | Webproduktion
Firmenvorstellung PIXELMECHANICS | Webproduktion
 
Firmendarstellung BergMedien
Firmendarstellung BergMedienFirmendarstellung BergMedien
Firmendarstellung BergMedien
 
Kapf internet im mittelstand
 Kapf internet im mittelstand Kapf internet im mittelstand
Kapf internet im mittelstand
 
Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...
Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...
Atlassian Confluence im Intranet 2.0: Neue Formen der Kommunikation im Untern...
 
WEBdesign mit der Worldsoft CMS Europas Nr.1
WEBdesign mit der Worldsoft CMS   Europas Nr.1WEBdesign mit der Worldsoft CMS   Europas Nr.1
WEBdesign mit der Worldsoft CMS Europas Nr.1
 
Landingpage Optimization - Case-Studies
Landingpage Optimization - Case-StudiesLandingpage Optimization - Case-Studies
Landingpage Optimization - Case-Studies
 

Mehr von Andreas Schulte

IBM Lotus Notes E-Postbrief Integration
IBM Lotus Notes E-Postbrief IntegrationIBM Lotus Notes E-Postbrief Integration
IBM Lotus Notes E-Postbrief Integration
Andreas Schulte
 
Lotus Foundations Branch Office
Lotus Foundations Branch OfficeLotus Foundations Branch Office
Lotus Foundations Branch Office
Andreas Schulte
 
LotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud ComputingLotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud Computing
Andreas Schulte
 
Webcast 12 09
Webcast 12 09Webcast 12 09
Webcast 12 09
Andreas Schulte
 
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
Andreas Schulte
 
C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0
C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0
C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0
Andreas Schulte
 
A2 Sametime
A2 SametimeA2 Sametime
A2 Sametime
Andreas Schulte
 
C1 Adcon Backup For Domino
C1 Adcon Backup For DominoC1 Adcon Backup For Domino
C1 Adcon Backup For Domino
Andreas Schulte
 
A1 Connections Mashups
A1  Connections  MashupsA1  Connections  Mashups
A1 Connections Mashups
Andreas Schulte
 
A1 Connections Mashups
A1 Connections MashupsA1 Connections Mashups
A1 Connections Mashups
Andreas Schulte
 
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
Andreas Schulte
 
Lotus Foundations
Lotus FoundationsLotus Foundations
Lotus Foundations
Andreas Schulte
 
B2 CDH Lotusday 2009
B2  CDH  Lotusday 2009B2  CDH  Lotusday 2009
B2 CDH Lotusday 2009
Andreas Schulte
 
A5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now ÜberblickA5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now Überblick
Andreas Schulte
 
D4 Contentintegration CONET
D4 Contentintegration CONETD4 Contentintegration CONET
D4 Contentintegration CONET
Andreas Schulte
 
E5 DNUG Lotusday
E5 DNUG LotusdayE5 DNUG Lotusday
E5 DNUG Lotusday
Andreas Schulte
 
Lotus Foundatons Workshop Teil 2
Lotus Foundatons Workshop Teil 2Lotus Foundatons Workshop Teil 2
Lotus Foundatons Workshop Teil 2
Andreas Schulte
 
Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1
Andreas Schulte
 

Mehr von Andreas Schulte (20)

IBM Lotus Notes E-Postbrief Integration
IBM Lotus Notes E-Postbrief IntegrationIBM Lotus Notes E-Postbrief Integration
IBM Lotus Notes E-Postbrief Integration
 
Lotus Foundations Branch Office
Lotus Foundations Branch OfficeLotus Foundations Branch Office
Lotus Foundations Branch Office
 
LotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud ComputingLotusLive Cloud Computing
LotusLive Cloud Computing
 
Webcast 12 09
Webcast 12 09Webcast 12 09
Webcast 12 09
 
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
 
C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0
C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0
C3 Nubizz Lotus Day2009 V1.0
 
A2 Sametime
A2 SametimeA2 Sametime
A2 Sametime
 
D1 Effiziente Werkzeuge
D1 Effiziente WerkzeugeD1 Effiziente Werkzeuge
D1 Effiziente Werkzeuge
 
E5 Dnug Lotusday
E5 Dnug LotusdayE5 Dnug Lotusday
E5 Dnug Lotusday
 
C1 Adcon Backup For Domino
C1 Adcon Backup For DominoC1 Adcon Backup For Domino
C1 Adcon Backup For Domino
 
A1 Connections Mashups
A1  Connections  MashupsA1  Connections  Mashups
A1 Connections Mashups
 
A1 Connections Mashups
A1 Connections MashupsA1 Connections Mashups
A1 Connections Mashups
 
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
B1 Acocon Lotus Day 08.09.2009
 
Lotus Foundations
Lotus FoundationsLotus Foundations
Lotus Foundations
 
B2 CDH Lotusday 2009
B2  CDH  Lotusday 2009B2  CDH  Lotusday 2009
B2 CDH Lotusday 2009
 
A5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now ÜberblickA5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now Überblick
 
D4 Contentintegration CONET
D4 Contentintegration CONETD4 Contentintegration CONET
D4 Contentintegration CONET
 
E5 DNUG Lotusday
E5 DNUG LotusdayE5 DNUG Lotusday
E5 DNUG Lotusday
 
Lotus Foundatons Workshop Teil 2
Lotus Foundatons Workshop Teil 2Lotus Foundatons Workshop Teil 2
Lotus Foundatons Workshop Teil 2
 
Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1Lotus Foundations Workshop Teil1
Lotus Foundations Workshop Teil1
 

C1 Nubizz Lotusday2008 V1 3 Kurz

  • 1. nubizz internet integration innovation C1 IBM Websphere Commerce & Lotus Sametime Frank Hörning, nubizz gmbh – http://www.nubizz.de Lotusday 2008 © nubizz | www.nubizz.de 17. September 2008 – ARCADEON, Hagen 1 Seite
  • 2. nubizz internet integration innovation IBM WebSphere Commerce & Lotus Sametime: Mehr Erfolg durch Kundenorientierung im eCommerce – Lösungsmodell nubizz N1 - Dipl. Ing. Frank Hörning © nubizz | www.nubizz.de Seite 2
  • 3. nubizz internet integration innovation Agenda Begrüßung Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit Theorie & Praxis Die Macht des Kunden Kundenorientierung im eCommerce: Handlungsfelder Der Spass- & Erlebnisfaktor Customizing, Personalisierung & Individualisierung Der direkte Kontakt Demo Die Lösung: nubizz n1, IBM WebSphere Commerce & Lotus Sametime Der Weg zur Ihrer eCommerce-Strategie Vorgehensweise Schlussbemerkungen © nubizz | www.nubizz.de Seite 3
  • 4. nubizz internet integration Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit innovation Internet … die (R)evolution eines neuen Mediums © nubizz | www.nubizz.de Seite 4
  • 5. nubizz internet integration Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit innovation Erwartungshaltung … Intensive Nutzung des Online-Angebotes Kunden informieren sich online und kaufen offline in Ihrer Filiale Kunden kaufen in Ihrem b2c- oder b2b Shop Neukundengewinnung und hohe Besucherzahlen bei geringen Akquisitionskosten Hoher Stammkundenanteil Wenig Bestellabbrüche („Hohe Konversionsrate“) Steigerung der Kundenbindung und Kundenzufriedenheit Hoher Umsatz pro Kunde und eine hohe Nettomarge © nubizz | www.nubizz.de Seite 5
  • 6. nubizz internet integration Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit innovation Die Wirklichkeit sieht häufig anders aus Die eCommerce-Lösung wird von der Zielgruppe nicht erreicht Produkte werden nicht oder nicht schnell genug gefunden Unzureichende Produktinformationen und -darstellungen Komplizierter und unübersichtlicher Bestellvorgang Sicherheitsbedenken Usability, Vertrauen, Marketing, Service © nubizz | www.nubizz.de Seite 6
  • 7. nubizz internet integration Erfolgreicher eCommerce: vom Anspruch & der Wirklichkeit innovation Die Macht des Kunden Informationsüberfluss, Vergleichbarkeit, Dynamische Preisfindung … Kundenbindung wird schwieriger. Der Kunde ist mit einem click beim Wettbewerb. Service & Kunden- orientierung muss im Mittelpunkt stehen © nubizz | www.nubizz.de Seite 7
  • 8. nubizz internet integration innovation Der Spaß-& Erlebnisfaktor Customizing, Personalisierung & Individualisierung Der direkte Kontakt Handlungsfelder © nubizz | www.nubizz.de Seite 8
  • 9. nubizz internet integration Handlungsfelder innovation Der Spass- und Erlebnisfaktor … Spiel, Spass, Spannung Richmedia & Dynamic Imaging Erhöhung der Markenbekanntheit Steigerung des Kauferlebnisses („haptische Schaffung eines neuen Markenimages Erfahrung“) Präferenzbildung & Erhöhung der Nachgewiesene Erhöhung der Verweildauer Kaufabsicht & Konversionsraten © nubizz | www.nubizz.de Seite 9
  • 10. nubizz internet integration Handlungsfelder innovation Customizing, Personalisierung & Individualisierung … Das individuelle Produkt Der Online Kunde – das unbekannte „Wesen“? Der Kunde findet was „besonderes“, Direkte Kundenansprache auf Basis „einmaliges“ und kommt gerne wieder vorliegender Kundenprofile, Einkaufsdaten Möglichkeiten für Produkte des täglichen etc. Bedarfs und komplexen, erklärungsbedürftigen Produkten © nubizz | www.nubizz.de Seite 10
  • 11. nubizz internet integration Handlungsfelder innovation Der direkte Kontakt Gesichter zeigen … Zeigen, das man für den Kunden da ist … Der OnlineShop als Filiale: Vertrauensbildung & Servicequalität: Vertrauenssteigerung durch Transparenz Sichtbare & transparente Angabe der (ein persönliches Gesicht zeigen) Kontaktdaten, Ansprechpartner … Zeigen Sie, wer Sie sind, was Sie machen, Instant Messaging ermöglicht optimale was Ihre Ansprüche sind und wie Sie Kommunikation bietet integrierte Chats erreichbar sind. über VoIP- und Videofunktionen. © nubizz | www.nubizz.de Seite 11
  • 12. nubizz internet integration innovation Demo Nubizz N1: IBM WebSphere Commerce & Lotus Samtime © nubizz | www.nubizz.de Seite 12
  • 13. nubizz internet integration innovation Szenarien N1 fashion Starterstore Konzept Call Center Integration via Lotus Sametime Kundenanfrage Führen auf eine Seite Kundenprofil Warenkorb Personalisierung & Individualisierung eSpots Kundensegmente © nubizz | www.nubizz.de Seite 13
  • 14. nubizz internet integration Call Center Integration innovation keine Wartezeiten medienbruchfreie Kommunikation personalisierte Dialoge durch direkte Ansprache hohe Beratungsqualität durch Verfügbarkeit aller Kundeninformationen einfache Bedienung durch komfortable Benutzerfläche © nubizz | www.nubizz.de Seite 14
  • 15. nubizz internet integration innovation nubizz n1: Starterstore – Kundenorientierung als Prämisse Administrationsbereich Kundendaten- & Bestellverwaltung zahlreiche Marketing & Mein Shop Merchandisingfunk- Privater tionalitäten zur Kundenbereich persönlichen Ansprache Historie / Archiv des Kunden Bestellungen Newsletter eSpots: Service & Info-Bereich Generierung Live Chat kundenindividueller Kontakt Inhalte … Kampagnen Cross-selling, up- selling, bundles etc. © nubizz | www.nubizz.de Seite 15
  • 16. nubizz internet integration Die Lösung: nubizz n1 innovation Die Lösung: nubizz N1 Möglichst einfache Komplett-Lösung für „Ein-“ bzw. Umsteiger im eCommerce Kurze Projektzeiten & schneller Onlinegang durch weitreichende Standardkonfiguration Hohe funktionale Abdeckung der Lösung basierend auf High End Technologien Keine 100% Eigenentwicklung, sondern Investitionssicherheit & Risikominimierung durch starke Partnerschaft Transparentes & überschaubares Preismodell © nubizz | www.nubizz.de Seite 16
  • 17. nubizz internet integration Plattform: IBM WebSphere Commerce innovation Standardisierte und konfigurierbare Out-of-the-Box Geschäftsprozesse bilden nahezu alle Geschäftsvorfälle ab Auftrags- Bestellung im Mehr als 100 vordefinierte Cross-Selling verfolgung Kundenauftrag Geschäftsprozesse Kampagnen Promotions Reduzierung der Individualentwicklung auf Tools Configurable Business Processes ein Minimum Trading & Business Merchandize Catalog & Order Marketing Einfache Konfiguration & Sell Content Collaboration Management und Anpassung im WSC Accelerator ohne Business Context Engine Programmierung Admin Relationships Personalizatio Globalization Analytics möglich & Agreements n Erweiterungen lassen Developer IBM Middleware Platform sich problemlos implementieren Quelle: IBM © nubizz | www.nubizz.de Seite 17
  • 18. nubizz internet integration Plattform: IBM WebSphere Commerce innovation Personalisierte kundenspezifische Interaktionen werden über die Business Context Engine ermöglicht Partner & Umfangreiche POS WEB Kunden Möglichkeiten um Kiosk … individuelle Beziehungen abzubilden Tools Configurable Business Processes Kundenindividuelle Trading & Merchandize Catalog & Order Anprache und Business Marketing & Sell Content Collaboratio n Management Empfehlungen Abbildung von Business Context Engine Verträgen (terms and Admin Relationships Personalization Globalization Analytics conditions) & Agreements Mehrsprachigkeit und Developer IBM Middleware Platform Mehrwährungsfähigkeit Geschäfts- und Betriebsberichte Quelle: IBM © nubizz | www.nubizz.de Seite 18
  • 19. nubizz internet integration Die Plattform: IBM WebSphere Commerce innovation Unabhängigkeit von Third Party Tools und basierend auf der weitverbreitetsten Middleware Plattform Umfassendes Repertoire an Werkzeugen für alle Usergruppen Zukunftssichere Investition die Möglichkeit, überConfigurable Business Processes Bietet den Kunden Tools eine durch den Einsatz von Textschnittstelle, die den Lotus Sametime- synchrone Trading & Server einsetzt, Kontakt mit dem Kundendienst in Catalog & Collaboratio Standardtechnologien Business Marketing Merchandize & Sell Content Order Management n Echtzeit aufzunehmen: maximale Performance Beratung und Skalierbarkeit Einsichtnahme in den Warenkorb Business Context Engine Admin etc. Orientierung an SOA Relationships Globalization Personalization Analytics & Agreements Prinzipien konsequente Developer IBM Middleware Platform technologische Weiterentwicklung Quelle: IBM © nubizz | www.nubizz.de Seite 19
  • 20. nubizz internet integration nubizz N1 … jetzt erst recht! innovation n1 Module Weitere Skalierung IBM WSC Starter Stores eCommerce Basis Content Management Features (WSC) ePayment nubizz N1 Search Engine express plus Kundendatenverwaltung Digitale Produkte +1 CPU / +2 Shops nubizz N1 express quickstart Beratung & Basis- 1 CPU / 1 Shops konfiguration © nubizz | www.nubizz.de Seite 20
  • 21. nubizz internet integration innovation Der Weg zu ihrer eCommerce Strategie © nubizz | www.nubizz.de Seite 21
  • 22. nubizz internet integration Der Weg zu Ihrer eCommerce Strategie innovation Als herstellerunabhängiger IT Dienstleister begleiten wir Sie flexibel und kompetent in allen Bereichen Ihres eBusiness 360° E-Business für Ihren Unternehmenserfolg b2c b2c Beratung Implementierung Betrieb b2b b2b Wir betrachten den gesamten Prozess Anforderungen Grafik-Design Wartung & Support content content Spezifikation Setup User-Help-Desk community SW-Auswahl Customizing Online-Marketing/SEO community marketplace HW-Auswahl Integration Housing / Hosting marketplace Finanzierung Corporate Design Services Agentur Credit Risiko Management Druck fulfilment Online- / Permission Marketing © nubizz | www.nubizz.de Seite 22
  • 23. nubizz internet integration Der Weg zu Ihrer eCommerce Strategie innovation Fazit: WebSphere Commerce Internationale Präsenz IBM 1.200 aktive Kunden Ausgereifte Standardsoftware mit Bestnoten aus externer Betrachtung Mehr als 150 Business Partner weltweit Technische Vorreiterrolle Teil der WebSphere Technologie – $1 Mrd. Investment in die WebSphere Plattform p.a. 10 Jahre Erfahrung IBM Unterstützung von Industrie Standards Umfangreiche Standardfunktionen Bereits eingebaute, konfigurierbare und Best Practise entsprechende Business-Prozesse für - Online Marketing - Merchandizing - Katalog- und Content Management IBM - Order & inventory Management - Channel management - Und vieles mehr… Ungeschlagene Integrationsmöglichkeiten Unlimitierte Erweiterungsmöglichkeiten © nubizz | www.nubizz.de Seite 23
  • 24. nubizz internet integration innovation Notizen Ansprechpartner Dipl. Ing. Frank Hörning Prokurist nubizz gmbh Joseph-von-Fraunhofer Straße 29 44227 Dortmund Tel. 0231 28627 364 Fax. 0231 28627 361 Email: frank.hoerning@nubizz.de © nubizz | www.nubizz.de Seite 24