SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Dirk Schmidt
    www.dirk-schmidt.info
Wir halten auch in Zukunft unser Wort.
                                                          >>> Ich möchte den RRX für die Metropole Ruhr.
                                                          Der Rhein-Ruhr-Express (RRX) gibt den Menschen eine
                                                          tägliche Entlastung und Zeitersparnis und reduziert
                                                          gleichzeitig den CO2-Ausstoß. Die Verkehrswege un-
                                                          serer Region müssen weiter ausgebaut – Staus müssen
                                                          abgebaut werden. Ein starkes NRW braucht belastungs-
                                                          fähige und zukunftssichere Verkehrswege.
                                                          Dem Klimawandel müssen wir mit Innovation und Inves-
                                                          titionen in umweltschonende Technologien begegnen.
                                                          Umwelt und Wirtschaft gehören zusammen. Elektromo-
                                                          bilität ist eine Chance für uns als Automobilstandort.

                                                          >>> Meine Motivation.
                                                          Ich mache Politik für alle Menschen im Ruhrgebiet. Als
                                                          Geschäftsführer der CDU beim Regionalverband Ruhr
                                                          in Essen sehe ich die unterschiedlichen Herausforde-
                                                          rungen und Chancen der Region: Kulturhauptstadt,
                                                          Wirtschaftsförderung, Rohstoffrecycling, Elektroautos,
Einsatz für den RRX. Bezirksbürgermeister Hans Balbach,
Verkehrsminister Lutz Lienenkämper und Landtagskan-
                                                          Halden und Tourismus.
didat Dirk Schmidt.                                       So bunt wie die Region sind auch meine Interessen. Ich
                                                          habe zu Spam geforscht, arbeite als Dozent in der Er-
                                                          wachsenenbildung und reise viel. So habe ich in Frank-
                                                          reich meine Frau Pamela kennengelernt, eine gebürtige
                                                          US-Amerikanerin, mit der ich mich freue, in Watten-
                                                          scheid zu leben.
Jürgen Rüttgers und Dirk Schmidt.




Neue Sicherheit und Solidarität für die Zukunft.
        >>> Die Menschen in unserem Land sollen sich wohlfühlen. Dazu gehört auch,
        dass ihre Leistungen anerkannt werden. Ich will, dass sich Leistung lohnt und
        dass es dabei gerecht zugeht. Dabei stehe ich zur Sozialen Marktwirtschaft
        – einer Wirtschaftsordnung mit festen Regeln.

        >>> Die Soziale Marktwirtschaft war immer mehr als eine Wirtschaftsordnung
        – sie ist eine Gesellschaftsordnung. Eine Ordnung der Partnerschaft, in der
        Starke und Schwache zusammenhalten. Deswegen mache ich eine Politik für
        die Mitte unserer Gesellschaft.




                                                        Hier wird später die
                                                        Bildunterschrift stehen.
Auch in Zukunft den
    richtigen Weg gehen.
>   Ehrliche Politik. Die Bürger Nordrhein-Westfalens haben
    eine ehrliche und nachhaltige Politik verdient.
>   Stabilität statt Chaos. Unsere Politik steht für einen Weg,
    der die Einheit der Gesellschaft bewahrt. Eine Rot-Rote-
    Koalition stürzt unser Land ins Chaos. Die Menschen in NRW
    brauchen eine lebenswerte und stabile Gemeinschaft. Eine
    CDU-geführte Landesregierung unter Jürgen Rüttgers wird
                                                                               Dirk Schmidt (35) mit seiner Frau
    auch in Zukunft die richtigen Entscheidungen treffen.                      Pamela (28) auf der Getrudiskirmes
>   Erfolge fortsetzen. Lassen Sie uns da weitermachen, wo wir
    begonnen haben: Versprechen halten und den erfolgreichen
    politischen Kurs unseres Landes weiter fortsetzen.            Ihr Dirk Schmidt
>   Zukunft für unser Land. Lassen Sie uns alle gemeinsam für
    ein zukunftsfähiges Nordrhein-Westfalen und eine starke
    CDU kämpfen.




                                                                          Gertrudisstraße 12 · 44866 Bochum
                                                                                    Telefon 0 23 27 - 40 45 50
                                                                           E-Mail: kontakt@dirk-schmidt.info




                                                                  www.dirk-schmidt.info

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015
Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015 Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015
Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015
eCommerce Institute
 
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium WilhelmstraßenfestProgramm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Chuyên đề tốt nghiệp khoa marketing
Chuyên đề tốt nghiệp khoa marketingChuyên đề tốt nghiệp khoa marketing
Chuyên đề tốt nghiệp khoa marketing
Digiword Ha Noi
 
01 04 09 Bulletin
01 04 09 Bulletin01 04 09 Bulletin
ILKE- new product catalogue
ILKE-  new  product catalogueILKE-  new  product catalogue
ILKE- new product catalogue
FIRAT Spraybooths
 
Esenciales 2014 primavera-verano
Esenciales 2014   primavera-veranoEsenciales 2014   primavera-verano
Esenciales 2014 primavera-verano
TECNYLAB
 
News Art International magazine Arts & Crafts
News Art International magazine Arts & CraftsNews Art International magazine Arts & Crafts
News Art International magazine Arts & Crafts
Rosanna Guadagnino
 
Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.
Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.
Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.
Data Zoneme
 
SYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - Estratto
SYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - EstrattoSYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - Estratto
SYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - Estratto
SYS-DAT SPA - SYS-DAT Group
 
Pilot atc communications
Pilot atc communicationsPilot atc communications
Pilot atc communications
Diego Iza
 
Applications of absorption spectroscopy
Applications of absorption spectroscopyApplications of absorption spectroscopy
Applications of absorption spectroscopy
hrshtnainwal
 
Toma fotográfica Parque de los pies descalzos.
Toma fotográfica Parque de los pies descalzos. Toma fotográfica Parque de los pies descalzos.
Toma fotográfica Parque de los pies descalzos.
carofovi
 
Essens katalog izdelkov 910003636
Essens katalog izdelkov 910003636Essens katalog izdelkov 910003636
Essens katalog izdelkov 910003636
Zasluzi.net
 
Ski Village Presentation
Ski Village PresentationSki Village Presentation
Ski Village Presentation
pankajbali
 

Andere mochten auch (14)

Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015
Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015 Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015
Presentación Ricardo Alonso - eCommerce Day Ecuador 2015
 
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium WilhelmstraßenfestProgramm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
 
Chuyên đề tốt nghiệp khoa marketing
Chuyên đề tốt nghiệp khoa marketingChuyên đề tốt nghiệp khoa marketing
Chuyên đề tốt nghiệp khoa marketing
 
01 04 09 Bulletin
01 04 09 Bulletin01 04 09 Bulletin
01 04 09 Bulletin
 
ILKE- new product catalogue
ILKE-  new  product catalogueILKE-  new  product catalogue
ILKE- new product catalogue
 
Esenciales 2014 primavera-verano
Esenciales 2014   primavera-veranoEsenciales 2014   primavera-verano
Esenciales 2014 primavera-verano
 
News Art International magazine Arts & Crafts
News Art International magazine Arts & CraftsNews Art International magazine Arts & Crafts
News Art International magazine Arts & Crafts
 
Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.
Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.
Server Support in Dubai UAE, Server Support in Dubai Ajman.
 
SYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - Estratto
SYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - EstrattoSYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - Estratto
SYS-DAT per il Fashion V. 2.0 - SAP Business One in One Day 2013 - Estratto
 
Pilot atc communications
Pilot atc communicationsPilot atc communications
Pilot atc communications
 
Applications of absorption spectroscopy
Applications of absorption spectroscopyApplications of absorption spectroscopy
Applications of absorption spectroscopy
 
Toma fotográfica Parque de los pies descalzos.
Toma fotográfica Parque de los pies descalzos. Toma fotográfica Parque de los pies descalzos.
Toma fotográfica Parque de los pies descalzos.
 
Essens katalog izdelkov 910003636
Essens katalog izdelkov 910003636Essens katalog izdelkov 910003636
Essens katalog izdelkov 910003636
 
Ski Village Presentation
Ski Village PresentationSki Village Presentation
Ski Village Presentation
 

Ähnlich wie Broschüre Dirk Schmidt

Lia Nr. 133
Lia Nr. 133Lia Nr. 133
Lia Nr. 133
webmastercdu
 
Broschüre David M. Schary
Broschüre David M. ScharyBroschüre David M. Schary
Broschüre David M. Scharysaschabednarz
 
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 20175. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
Roland Schegg
 
Nr. 6/2022 - Nachhaltigkeit
Nr. 6/2022 - NachhaltigkeitNr. 6/2022 - Nachhaltigkeit
Nr. 6/2022 - Nachhaltigkeit
Unternehmerverband Brandenburg-Berlin e.V.
 
Lia096 1999-gesamt
Lia096 1999-gesamtLia096 1999-gesamt
Lia096 1999-gesamt
webmastercdu
 
Lia107 2002-gesamt
Lia107 2002-gesamtLia107 2002-gesamt
Lia107 2002-gesamt
webmastercdu
 
CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009
CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009
CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009
Dirk Schmidt
 
Lia Nr. 132
Lia Nr. 132Lia Nr. 132
Lia Nr. 132
webmastercdu
 
Lia Nr. 140
Lia Nr. 140Lia Nr. 140
Lia Nr. 140
webmastercdu
 
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
pragmatic solutions gmbh
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
#30u30 by PR Report
 
Lia Nr. 157
Lia Nr. 157Lia Nr. 157
Lia Nr. 157
webmastercdu
 
Lia163 2019-gesamt-ostern
Lia163 2019-gesamt-osternLia163 2019-gesamt-ostern
Lia163 2019-gesamt-ostern
webmastercdu
 
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Roland Schegg
 
Lisdorf aktuell Nr. 164
Lisdorf aktuell Nr. 164 Lisdorf aktuell Nr. 164
Lisdorf aktuell Nr. 164
webmastercdu
 

Ähnlich wie Broschüre Dirk Schmidt (17)

Lia Nr. 133
Lia Nr. 133Lia Nr. 133
Lia Nr. 133
 
Broschüre David M. Schary
Broschüre David M. ScharyBroschüre David M. Schary
Broschüre David M. Schary
 
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 20175. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
 
Nr. 6/2022 - Nachhaltigkeit
Nr. 6/2022 - NachhaltigkeitNr. 6/2022 - Nachhaltigkeit
Nr. 6/2022 - Nachhaltigkeit
 
Lia096 1999-gesamt
Lia096 1999-gesamtLia096 1999-gesamt
Lia096 1999-gesamt
 
Lia107 2002-gesamt
Lia107 2002-gesamtLia107 2002-gesamt
Lia107 2002-gesamt
 
CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009
CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009
CDU-Fraktion im RVR Geschäftsbericht 2004-2009
 
Unser briesebote01 web
Unser briesebote01 webUnser briesebote01 web
Unser briesebote01 web
 
Lia Nr. 132
Lia Nr. 132Lia Nr. 132
Lia Nr. 132
 
Lia Nr. 140
Lia Nr. 140Lia Nr. 140
Lia Nr. 140
 
Broschuere Wirtschaftsfoerderung
Broschuere WirtschaftsfoerderungBroschuere Wirtschaftsfoerderung
Broschuere Wirtschaftsfoerderung
 
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
Organisation für digitale Revolution am Swiss ICT Symposium 2017
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
 
Lia Nr. 157
Lia Nr. 157Lia Nr. 157
Lia Nr. 157
 
Lia163 2019-gesamt-ostern
Lia163 2019-gesamt-osternLia163 2019-gesamt-ostern
Lia163 2019-gesamt-ostern
 
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
Innovation/Public: Denken in Geschäfts- und Gemeindemodellen?
 
Lisdorf aktuell Nr. 164
Lisdorf aktuell Nr. 164 Lisdorf aktuell Nr. 164
Lisdorf aktuell Nr. 164
 

Broschüre Dirk Schmidt

  • 1. Dirk Schmidt www.dirk-schmidt.info
  • 2. Wir halten auch in Zukunft unser Wort. >>> Ich möchte den RRX für die Metropole Ruhr. Der Rhein-Ruhr-Express (RRX) gibt den Menschen eine tägliche Entlastung und Zeitersparnis und reduziert gleichzeitig den CO2-Ausstoß. Die Verkehrswege un- serer Region müssen weiter ausgebaut – Staus müssen abgebaut werden. Ein starkes NRW braucht belastungs- fähige und zukunftssichere Verkehrswege. Dem Klimawandel müssen wir mit Innovation und Inves- titionen in umweltschonende Technologien begegnen. Umwelt und Wirtschaft gehören zusammen. Elektromo- bilität ist eine Chance für uns als Automobilstandort. >>> Meine Motivation. Ich mache Politik für alle Menschen im Ruhrgebiet. Als Geschäftsführer der CDU beim Regionalverband Ruhr in Essen sehe ich die unterschiedlichen Herausforde- rungen und Chancen der Region: Kulturhauptstadt, Wirtschaftsförderung, Rohstoffrecycling, Elektroautos, Einsatz für den RRX. Bezirksbürgermeister Hans Balbach, Verkehrsminister Lutz Lienenkämper und Landtagskan- Halden und Tourismus. didat Dirk Schmidt. So bunt wie die Region sind auch meine Interessen. Ich habe zu Spam geforscht, arbeite als Dozent in der Er- wachsenenbildung und reise viel. So habe ich in Frank- reich meine Frau Pamela kennengelernt, eine gebürtige US-Amerikanerin, mit der ich mich freue, in Watten- scheid zu leben.
  • 3. Jürgen Rüttgers und Dirk Schmidt. Neue Sicherheit und Solidarität für die Zukunft. >>> Die Menschen in unserem Land sollen sich wohlfühlen. Dazu gehört auch, dass ihre Leistungen anerkannt werden. Ich will, dass sich Leistung lohnt und dass es dabei gerecht zugeht. Dabei stehe ich zur Sozialen Marktwirtschaft – einer Wirtschaftsordnung mit festen Regeln. >>> Die Soziale Marktwirtschaft war immer mehr als eine Wirtschaftsordnung – sie ist eine Gesellschaftsordnung. Eine Ordnung der Partnerschaft, in der Starke und Schwache zusammenhalten. Deswegen mache ich eine Politik für die Mitte unserer Gesellschaft. Hier wird später die Bildunterschrift stehen.
  • 4. Auch in Zukunft den richtigen Weg gehen. > Ehrliche Politik. Die Bürger Nordrhein-Westfalens haben eine ehrliche und nachhaltige Politik verdient. > Stabilität statt Chaos. Unsere Politik steht für einen Weg, der die Einheit der Gesellschaft bewahrt. Eine Rot-Rote- Koalition stürzt unser Land ins Chaos. Die Menschen in NRW brauchen eine lebenswerte und stabile Gemeinschaft. Eine CDU-geführte Landesregierung unter Jürgen Rüttgers wird Dirk Schmidt (35) mit seiner Frau auch in Zukunft die richtigen Entscheidungen treffen. Pamela (28) auf der Getrudiskirmes > Erfolge fortsetzen. Lassen Sie uns da weitermachen, wo wir begonnen haben: Versprechen halten und den erfolgreichen politischen Kurs unseres Landes weiter fortsetzen. Ihr Dirk Schmidt > Zukunft für unser Land. Lassen Sie uns alle gemeinsam für ein zukunftsfähiges Nordrhein-Westfalen und eine starke CDU kämpfen. Gertrudisstraße 12 · 44866 Bochum Telefon 0 23 27 - 40 45 50 E-Mail: kontakt@dirk-schmidt.info www.dirk-schmidt.info