SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Hashtag-Report/ Analyse von 6 Top-Hashtags
Dezember 2013

Jimmy Lüdtke jimmyl@brandwatch.com | @BrandwatchDE | Tel: +49 (0)30 5683 700 40
Inhalt
•  Allgemeine Fakten

3

•  #seufz

7

•  #hach

11

•  #fail

15

•  #facepalm

19

•  #tgif

23

•  #followerpower

27

•  Über Brandwatch

31

•  Kontakt & Credits

32

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

2
Allgemeine
Fakten

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

3
Der Report
•  Die Analyse beleuchtet 6 verschiedene Hashtags, die in Deutschland auf Twitter

immer wieder auftauchen.
•  Diese Hashtags sind: #seufz, #hach, #fail, #facepalm, #tgif und #followerpower.

•  Eine Share-of-Buzz-Analyse zeigt, welche dieser Hashtags am häufigsten

verwendet werden.
•  Darüber hinaus wurde für die einzelnen Hashtags untersucht, in welchem

Zusammenhang und wofür sie die Twitter-Nutzer einsetzen.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

4
Die Methode
•  Zur Erstellung des Reports wurden mit der Social Media Monitoring Plattform

Brandwatch (www.brandwatch.de) verschiedene Hashtags getrackt.

•  Das Volumen der Erwähnungen wurde als Diagramm visualisiert, um Entwicklungen

und auffällige Spitzen im Umfang der Online-Konversation zu entdecken.
•  Die Topic-Cloud zeigt Themen, die im Zusammenhang mit den jeweiligen Hashtags

besonders häufig genannt werden.

•  Die demografische Analyse zum Geschlecht der Twitter-User ist ein neues Feature

von Brandwatch Analytics, das hier in vereinfachter Form gezeigt wird.

•  Die typischen Tweets zu den jeweiligen Hashtags wurden über die Brandwatch-

Funktion "Twitter Insights" (unter Einbeziehung der Reichweite) ermittelt.

•  Erhebungszeitraum: 01.11.2013 bis 01.12.2013
© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

5
Share-of-Buzz-Analyse
•  Beobachtet wurden die folgenden Hashtags: #hach, #seufz, #fail, #facepalm,
#followerpower und #tgif.
•  Im Ringdiagramm wird der Share of Voice der einzelnen Hashtags gezeigt: #fail und
#followerpower sind am häufigsten anzutreffen.
•  Die verschiedenen Graphen zeigen den Share of Voice im Verlauf des Monats.
Besonders deutlich ist der große Ausschlag von #fail am 19. November.

Erwähnungen pro Tag

Share of Voice - gesamt

800
700

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

6

1-Dec

29-Nov

27-Nov

25-Nov

23-Nov

21-Nov

19-Nov

17-Nov

15-Nov

0

13-Nov

100
1-Nov

#tgif

200

11-Nov

#seufz

300

9-Nov

#hach

400

7-Nov

#followerpower

500

5-Nov

#fail

600

3-Nov

#facepalm
#seufz

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

7
#seufz/ Social Buzz im Zeitverlauf
•  Es gab insgesamt 500 Mentions des Hashtags #seufz im beobachteten Zeitraum.
•  Die Spitze war am Freitag, den 8. November: Tweet von The Voice of Germany mit
39 Retweets und 89 Favoriten.

Erwähnungen pro Tag
50
45
40
35
30
25
20

#seufz

15
10
5
0

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

8
#seufz /Top-Themen
•  Team Samu von The Voice of Germany
ist aufgrund des Tweets mit der
größten Reichweite auch in der Topic
Cloud sehr prominent.

•  Twitterer nutzen #seufz als Ausdruck
von Trauer, Enttäuschung, Ärger oder
Ablehnung

•  Oft verwendete Worte in diesem
Zusammenhang sind leider oder nö.

•  Das Hashtag wird aber zum Teil auch
genutzt, um Freude und Erleichterung
(hach, toll) auszudrücken.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com

9
#seufz/ Geschlecht & typische Tweets
Geschlechterverteilung

Typische #seufz Tweets

Frauen (55%)
Männer (45%)

Die Frauen auf Twitter scheinen
etwas häufiger zu seufzen als die
Männer.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

10
#hach

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

11
#hach/ Social Buzz im Zeitverlauf
•  Wir haben für #hach insgesamt 4.249 Mentions im beobachteten Zeitraum gefunden.
•  Genutzt wird es als Ausdruck von Melancholie, Entspannung und Schwärmerei.
•  Besonders häufig wird das Hashtag auch im Zusammenhang mit Komplimenten
verwendet.

Erwähnungen pro Tag
200
180
160
140
120
100
80

#hach

60
40
20
0

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

12
#hach /Top-Themen
•  Viele Leute „hachen“, wenn sie sich
bedanken wollen.

•  Viele #hach Tweets sind an den
Partner adressiert oder romantisch
(Schatz, Frau, hach ich liebe).

•  #hach wird oft auch verwendet, wenn
Leute ins Bett gehen/ gute Nacht
wünschen (Abend, Nacht).

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com

13
#hach/ Geschlecht & typische Tweets
Geschlechterverteilung

Typische #hach Tweets

Frauen (54%)
Männer (46%)

Auch im „hachen“ liegen die Frauen
leicht vor den Männern. Sie zeigen
auf Twitter eher ihre romantische
Ader als Männer.
© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

14
#fail

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

15
#fail/ Social Buzz im Zeitverlauf
•  Insgesamt gab es 8.538 Erwähnungen im beobachteten Zeitraum.
•  Die Spitze war am Dienstag, den 19. November: Während der Verhandlungen zum
Koalitionsvertrag wird ersichtlich, dass eine Verbesserung der Situation der
Hebammen in Deutschland kein Thema ist – Twitter-User äußern Empörung
gegenüber Siegmar Gabriel und Jens Spahn.

Erwähnungen pro Tag
800
700
600
500
400
300

#fail

200
100
0

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

16
#fail /Top-Themen
•  Hebammen sind natürlich auch in der
Topic Cloud als Thema präsent.

•  Zum Stichwort „Werbung“ gibt es
häufige #fail- Mentions in Verbindung
mit schlecht produzierten
Werbespots, "nervender"
Onlinewerbung oder zeitlich schlecht
platzierter Fernsehwerbung.

•  #fail kann auch als Indikator für
schlechte Serviceleistungen,
verspätete Züge usw. dienen (DB/
Deutsche Bahn/Bahn, Telekom).

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com

17
#fail/ Geschlecht & typische Tweets
Geschlechterverteilung

Typische #fail Tweets

Frauen (30%)
Männer (70%)

Sich über Fails aufzuregen, bzw. mit
Schadenfreude darüber zu lachen,
scheint eher eine Männerdomäne zu
sein.
© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

18
#facepalm

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

19
#facepalm/ Social Buzz im Zeitverlauf
•  #facepalm brachte es auf 996 Mentions im beobachteten Zeitraum.
•  Am Donnerstag, den 7. November, gab es eine deutliche Spitze: BILD-Redakteur
Julian Reichelt und Hans-Christian Ströbele waren bei Beckmann zu Gast. Reichelt
äußerte sich negativ zu den Enthüllungen Snowdens und die Twitter-Community
startete Flames gegen seinen Account.

Erwähnungen pro Tag
80
70
60
50
40
30

#facepalm

20
10
0

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

20
#facepalm /Top-Themen
•  Stichwort „Leute“: gern wird sich
unter #facepalm über Mitmenschen
aufgeregt.

•  Auch einige Elemente von „Wetten,
dass...?“ kamen in den letzten
Wochen im Social Web nicht gut an.

•  Oft thematisiert werden auch
politische Entscheidungen, über die
viele nur mit dem Kopf schütteln
können (GroKo).

•  Ein gerne verwendeter Hashtag im
Zusammenhang mit #facepalm ist
#WTF.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com

21
#facepalm/ Geschlecht & typische Tweets
Geschlechterverteilung

Typische #facepalm Tweets

Frauen (29%)
Männer (71%)

Männer legen wesentlich häufiger vor
Sprachlosigkeit das virtuelle Gesicht
in die Hand.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

22
#tgif

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

23
#tgif/ Social Buzz im Zeitverlauf
•  #tgif steht für „Thank God it´s Friday“.
•  Spitzen sind erwartungsgemäß an jedem Freitag zu finden: Die Twitter-Community
freut sich auf das Wochenende oder beschwert sich über die vergangene
Arbeitswoche.

Erwähnungen pro Tag
350
300
250
200
150
100

T

G

I

F

#tgif

50
0

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

24
#tgif /Top-Themen
•  Hauptsächlich wird unter #tgif ein
gutes Wochenende oder ein schöner
Feierabend gewünscht
(Wochenende, Freitag, Feierabend,
Schönes Wochenende).

•  Manch einer geht am Freitag auch
feiern (Party) und ist daher in #tgifEuphorie.

•  Andere gehen lieber direkt schlafen
(Bett, Nacht) oder hängen sich vor
die Konsole (XboxOne).

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com

25
#tgif/ Geschlecht & typische Tweets
Geschlechterverteilung

Typische #tgif Tweets

Frauen (42%)
Männer (58%)

Wenn es darum geht, sich auf das
Wochenende zu freuen, nehmen sich
Männer und Frauen nicht viel.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

26
#followerpower

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

27
#followerpower/ Social Buzz im Zeitverlauf
•  #followerpower war 8.884 mal im beobachteten Zeitraum zu finden.
•  Das Hashtag wird genutzt, um Follower zu mobilisieren (Crowdsourcing).
•  Die Spitze war am Dienstag, den 21. November: Link zur Kleinanzeige eines kranken
Jungen aus Berlin, der gerne einen Tag in einem Porsche mitfahren würde.
•  Der Tweet erhielt 133 Retweets und 40 Favourites.

Erwähnungen pro Tag
600
500
400
300
200

#followerpower

100
0

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

28
#followerpower/ Top-Themen
•  „Bitte“ ist prominentestes Wort, da
#followerpower fast immer mit einer
Bitte an die Follower verbunden ist

•  Gesucht werden Empfehlungen,
Kontakte, Tipps und Hilfe zu allen
möglichen Themen.

•  Beispiele sind #followerpower-Tipps
zur Wahl der Weihnachtsgeschenke,
Wohnungssuche oder auch karitative
Maßnahmen.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com

29
#followerpower/ Geschlecht & typische Tweets
Geschlechterverteilung

Typische #tgif Tweets

Frauen (44%)
Männer (56%)

Frauen und Männer aktivieren ihre
Follower gleichermaßen gern.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

30
Über Brandwatch
•  Brandwatch ist eine browserbasierte Social Media Monitoring

und Social Analytics Plattform (SaaS) und bietet seinen
Kunden Einblicke zum Markenbild, Trends und dem Social
Media Buzz in Social Networks und anderen relevanten
Onlinemedien und -kanälen.
•  Der Anbieter crawlt das Web bereits seit 2006 und ist einer

der Vorreiter auf dem Markt des Social Media Monitoring.
•  Brandwatch ist international und lokal vertreten: Berlin,

Stuttgart, Brighton (Headoffice), New York, Chicago
•  Mehr als 130 feste Mitarbeiter sorgen für ein optimales

Produkt.
•  Über 700 Agenturen und Marken weltweit vertrauen auf

Brandwatch. Sie stammen vorrangig aus den Bereichen
eCommerce, FMCG, Automotive, Travel, Electronics,
Banken & Versicherungen.

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

31
Kontakt & Credits
Email/ kontakt@brandwatch.com
Web/ http://www.brandwatch.de
Twitter/ @BrandwatchDE
Telefon/ +49 (0)30 5683 700 40
Fax/ +49 (0)711 912 44 213
GRATIS TEST-ACCOUNT/ www.brandwatch.de/demo
Verwendung der Inhalte/ Möglich unter Angabe: Quelle: www.brandwatch.de
Document Limitation
The information given in this document has been checked for accuracy and completeness however Brandwatch
shall not be liable for any errors or omissions.
Brandwatch is a trading name of Runtime Collective Limited. Registered in England & Wales: 3898053
4th Floor, International House, Queens Road, Brighton, BN1 3XE, United Kingdom

© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de

32

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Arbeitswelt & Open Education
Arbeitswelt & Open Education Arbeitswelt & Open Education
Arbeitswelt & Open Education
FlowCampus / ununi.TV
 
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
Hermin Kantardjieva
 
Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“
Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“
Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“
Raabe Verlag
 
Robert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und Staatsgarantien
Robert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und StaatsgarantienRobert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und Staatsgarantien
Robert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und Staatsgarantien
Raabe Verlag
 
Muppies URC
Muppies URCMuppies URC
Muppies URC
Zuhaill
 
Emotionen in Geschäftsprozessen und Projekten
Emotionen in Geschäftsprozessen und ProjektenEmotionen in Geschäftsprozessen und Projekten
Emotionen in Geschäftsprozessen und Projekten
klarefluesse
 
Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...
Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...
Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...
Raabe Verlag
 
social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012
social markets gmbh
 
Open Data Spielwiese der Informationen
Open Data  Spielwiese der InformationenOpen Data  Spielwiese der Informationen
Open Data Spielwiese der Informationen
Clara Landler
 
Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...
Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...
Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...
Raabe Verlag
 
Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...
Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...
Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
 
Von der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der Rest
Von der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der RestVon der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der Rest
Von der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der Rest
Raabe Verlag
 
Anleitung Berufspraktikum BB
Anleitung Berufspraktikum BBAnleitung Berufspraktikum BB
Anleitung Berufspraktikum BB
Stefan Zechner
 

Andere mochten auch (19)

Arbeitswelt & Open Education
Arbeitswelt & Open Education Arbeitswelt & Open Education
Arbeitswelt & Open Education
 
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
 
Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“
Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“
Von der Horst: Vom Datenschutz und der Datensicherheit zur „Datenschutzkultur“
 
Robert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und Staatsgarantien
Robert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und StaatsgarantienRobert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und Staatsgarantien
Robert Kirchmaier: Kulturgüteraustausch und Staatsgarantien
 
Muppies URC
Muppies URCMuppies URC
Muppies URC
 
4.4 erweiterte spiele
4.4   erweiterte spiele4.4   erweiterte spiele
4.4 erweiterte spiele
 
Emotionen in Geschäftsprozessen und Projekten
Emotionen in Geschäftsprozessen und ProjektenEmotionen in Geschäftsprozessen und Projekten
Emotionen in Geschäftsprozessen und Projekten
 
Gaffitis
GaffitisGaffitis
Gaffitis
 
Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...
Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...
Mandy Risch, Andreas Kerst: Die steuerbegünstigte Vermögensverwaltung gemeinn...
 
social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012social markets agenturprofil 2012
social markets agenturprofil 2012
 
Open Data Spielwiese der Informationen
Open Data  Spielwiese der InformationenOpen Data  Spielwiese der Informationen
Open Data Spielwiese der Informationen
 
Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...
Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...
Dr. Julia Frohne: Marketingstrategien für kulturelle Großereignisse am Beispi...
 
Edutech
EdutechEdutech
Edutech
 
4.1 spielen mit formen
4.1   spielen mit formen4.1   spielen mit formen
4.1 spielen mit formen
 
Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...
Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...
Crowdsourcing Summit: Crowdsourcing & Communities als Innovations-Treiber für...
 
2.1 grafikfenster
2.1   grafikfenster2.1   grafikfenster
2.1 grafikfenster
 
Moms flowers
Moms flowersMoms flowers
Moms flowers
 
Von der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der Rest
Von der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der RestVon der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der Rest
Von der Horst: Die Musik, das Netz, mp3 und der Rest
 
Anleitung Berufspraktikum BB
Anleitung Berufspraktikum BBAnleitung Berufspraktikum BB
Anleitung Berufspraktikum BB
 

Ähnlich wie Brandwatch Hashtag Report 2013

Brandwatch #hach analyse
Brandwatch #hach analyseBrandwatch #hach analyse
Brandwatch #hach analyse
Brandwatch GmbH
 
Hashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media MarketingHashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media Marketing
Andreas Friedeheim
 
'facebook, twitter & Co' - Konzepte für
'facebook, twitter & Co' - Konzepte für'facebook, twitter & Co' - Konzepte für
'facebook, twitter & Co' - Konzepte für
Ingo Stoll
 
#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...
#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...
#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...
As im Ärmel
 
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
Ingo Stoll
 
“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC
“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC
“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC
AllFacebook.de
 
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media TeamsMach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
247GRAD
 
Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.
Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.
Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.
Roger Hausmann
 
medienforum.nrw
medienforum.nrwmedienforum.nrw
medienforum.nrw
nerotunes
 
jwk smm-impulsvortrag klein
jwk smm-impulsvortrag kleinjwk smm-impulsvortrag klein
jwk smm-impulsvortrag klein
Jürgen Wolf
 
Unternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social MediaUnternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social Media
FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche PolitikerGoldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Group
 
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf TwitterNutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
Jan Honsel
 
CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014
Florian Konrad Schmitz
 
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - EinführungsworkshopTwitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Hashtag eine Anleitung für Social Media und Digital Marketing
Hashtag eine Anleitung für Social Media und Digital MarketingHashtag eine Anleitung für Social Media und Digital Marketing
Hashtag eine Anleitung für Social Media und Digital Marketing
Roger L. Basler de Roca
 
Die Innovationsformel für den Media Shift
Die Innovationsformel für den Media Shift Die Innovationsformel für den Media Shift
Die Innovationsformel für den Media Shift
neuwaerts
 
Social Media und Journalismus
Social Media und JournalismusSocial Media und Journalismus
Social Media und Journalismus
Jakob Steinschaden
 
Twitter Im Unternehmen
Twitter Im UnternehmenTwitter Im Unternehmen
Twitter Im Unternehmen
Simon Loebel
 
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGVFacebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Corporate Dialog GmbH
 

Ähnlich wie Brandwatch Hashtag Report 2013 (20)

Brandwatch #hach analyse
Brandwatch #hach analyseBrandwatch #hach analyse
Brandwatch #hach analyse
 
Hashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media MarketingHashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media Marketing
 
'facebook, twitter & Co' - Konzepte für
'facebook, twitter & Co' - Konzepte für'facebook, twitter & Co' - Konzepte für
'facebook, twitter & Co' - Konzepte für
 
#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...
#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...
#Neulandreport 07 17 mit den Fokusthemen Facebook und Gewinnspiele im #Versic...
 
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
 
“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC
“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC
“Mach du das mal” – Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams #AFBMC
 
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media TeamsMach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
Mach du das mal! Über den (Un-)Sinn von Social Media Teams
 
Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.
Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.
Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.
 
medienforum.nrw
medienforum.nrwmedienforum.nrw
medienforum.nrw
 
jwk smm-impulsvortrag klein
jwk smm-impulsvortrag kleinjwk smm-impulsvortrag klein
jwk smm-impulsvortrag klein
 
Unternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social MediaUnternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social Media
 
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche PolitikerGoldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
Goldmedia Interaktions-Index März_2013_Beliebteste Deutsche Politiker
 
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf TwitterNutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
 
CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014
 
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - EinführungsworkshopTwitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
Twitter für Filmemacher - Einführungsworkshop
 
Hashtag eine Anleitung für Social Media und Digital Marketing
Hashtag eine Anleitung für Social Media und Digital MarketingHashtag eine Anleitung für Social Media und Digital Marketing
Hashtag eine Anleitung für Social Media und Digital Marketing
 
Die Innovationsformel für den Media Shift
Die Innovationsformel für den Media Shift Die Innovationsformel für den Media Shift
Die Innovationsformel für den Media Shift
 
Social Media und Journalismus
Social Media und JournalismusSocial Media und Journalismus
Social Media und Journalismus
 
Twitter Im Unternehmen
Twitter Im UnternehmenTwitter Im Unternehmen
Twitter Im Unternehmen
 
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGVFacebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
 

Mehr von Brandwatch GmbH

Mit Real Time Marketing zum Erfolg
Mit Real Time Marketing zum ErfolgMit Real Time Marketing zum Erfolg
Mit Real Time Marketing zum Erfolg
Brandwatch GmbH
 
Erste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp Hamburg
Erste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp HamburgErste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp Hamburg
Erste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp Hamburg
Brandwatch GmbH
 
Erste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent Berlin
Erste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent BerlinErste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent Berlin
Erste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent Berlin
Brandwatch GmbH
 
PR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media Monitoring
PR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media MonitoringPR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media Monitoring
PR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media Monitoring
Brandwatch GmbH
 
Praxisbeispiel: Kampagnentracking mit Brandwatch
Praxisbeispiel: Kampagnentracking mit BrandwatchPraxisbeispiel: Kampagnentracking mit Brandwatch
Praxisbeispiel: Kampagnentracking mit Brandwatch
Brandwatch GmbH
 
Brandwatch Webinar: Kamapgnentracking
Brandwatch Webinar: KamapgnentrackingBrandwatch Webinar: Kamapgnentracking
Brandwatch Webinar: Kamapgnentracking
Brandwatch GmbH
 
Influencer Präsentation Bloggerevent Hamburg
Influencer Präsentation Bloggerevent HamburgInfluencer Präsentation Bloggerevent Hamburg
Influencer Präsentation Bloggerevent Hamburg
Brandwatch GmbH
 
WAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social Web
WAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social WebWAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social Web
WAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social Web
Brandwatch GmbH
 
CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...
CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...
CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...
Brandwatch GmbH
 
Brandwatch Tutorial #2: Dashboards & Categories
Brandwatch Tutorial #2: Dashboards & CategoriesBrandwatch Tutorial #2: Dashboards & Categories
Brandwatch Tutorial #2: Dashboards & Categories
Brandwatch GmbH
 
Brandwatch Tutorial #1: Queries & Channels
Brandwatch Tutorial #1: Queries & ChannelsBrandwatch Tutorial #1: Queries & Channels
Brandwatch Tutorial #1: Queries & Channels
Brandwatch GmbH
 
Einführung Social Media Monitoring
Einführung Social Media MonitoringEinführung Social Media Monitoring
Einführung Social Media Monitoring
Brandwatch GmbH
 
Facebook vs. Blog
Facebook vs. BlogFacebook vs. Blog
Facebook vs. Blog
Brandwatch GmbH
 
Mit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllen
Mit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllenMit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllen
Mit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllen
Brandwatch GmbH
 
Aufbau einer effektiven Social Media Monitoring Strategie
Aufbau einer effektiven Social Media Monitoring StrategieAufbau einer effektiven Social Media Monitoring Strategie
Aufbau einer effektiven Social Media Monitoring Strategie
Brandwatch GmbH
 

Mehr von Brandwatch GmbH (15)

Mit Real Time Marketing zum Erfolg
Mit Real Time Marketing zum ErfolgMit Real Time Marketing zum Erfolg
Mit Real Time Marketing zum Erfolg
 
Erste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp Hamburg
Erste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp HamburgErste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp Hamburg
Erste Hilfe Social Media Monitoring - BarCamp Hamburg
 
Erste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent Berlin
Erste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent BerlinErste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent Berlin
Erste Schritte mit Social Media Monitoring - Agenturevent Berlin
 
PR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media Monitoring
PR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media MonitoringPR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media Monitoring
PR-Tracking leicht gemacht - mit Social Media Monitoring
 
Praxisbeispiel: Kampagnentracking mit Brandwatch
Praxisbeispiel: Kampagnentracking mit BrandwatchPraxisbeispiel: Kampagnentracking mit Brandwatch
Praxisbeispiel: Kampagnentracking mit Brandwatch
 
Brandwatch Webinar: Kamapgnentracking
Brandwatch Webinar: KamapgnentrackingBrandwatch Webinar: Kamapgnentracking
Brandwatch Webinar: Kamapgnentracking
 
Influencer Präsentation Bloggerevent Hamburg
Influencer Präsentation Bloggerevent HamburgInfluencer Präsentation Bloggerevent Hamburg
Influencer Präsentation Bloggerevent Hamburg
 
WAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social Web
WAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social WebWAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social Web
WAGO: Der Weg eines Hidden Champions ins Social Web
 
CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...
CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...
CeBIT Presentation: How do B2B companies in the U.K. and Germany use Social M...
 
Brandwatch Tutorial #2: Dashboards & Categories
Brandwatch Tutorial #2: Dashboards & CategoriesBrandwatch Tutorial #2: Dashboards & Categories
Brandwatch Tutorial #2: Dashboards & Categories
 
Brandwatch Tutorial #1: Queries & Channels
Brandwatch Tutorial #1: Queries & ChannelsBrandwatch Tutorial #1: Queries & Channels
Brandwatch Tutorial #1: Queries & Channels
 
Einführung Social Media Monitoring
Einführung Social Media MonitoringEinführung Social Media Monitoring
Einführung Social Media Monitoring
 
Facebook vs. Blog
Facebook vs. BlogFacebook vs. Blog
Facebook vs. Blog
 
Mit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllen
Mit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllenMit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllen
Mit Social Media Monitoring Kundenerwartungen erfüllen
 
Aufbau einer effektiven Social Media Monitoring Strategie
Aufbau einer effektiven Social Media Monitoring StrategieAufbau einer effektiven Social Media Monitoring Strategie
Aufbau einer effektiven Social Media Monitoring Strategie
 

Brandwatch Hashtag Report 2013

  • 1. Hashtag-Report/ Analyse von 6 Top-Hashtags Dezember 2013 Jimmy Lüdtke jimmyl@brandwatch.com | @BrandwatchDE | Tel: +49 (0)30 5683 700 40
  • 2. Inhalt •  Allgemeine Fakten 3 •  #seufz 7 •  #hach 11 •  #fail 15 •  #facepalm 19 •  #tgif 23 •  #followerpower 27 •  Über Brandwatch 31 •  Kontakt & Credits 32 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 2
  • 3. Allgemeine Fakten © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 3
  • 4. Der Report •  Die Analyse beleuchtet 6 verschiedene Hashtags, die in Deutschland auf Twitter immer wieder auftauchen. •  Diese Hashtags sind: #seufz, #hach, #fail, #facepalm, #tgif und #followerpower. •  Eine Share-of-Buzz-Analyse zeigt, welche dieser Hashtags am häufigsten verwendet werden. •  Darüber hinaus wurde für die einzelnen Hashtags untersucht, in welchem Zusammenhang und wofür sie die Twitter-Nutzer einsetzen. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 4
  • 5. Die Methode •  Zur Erstellung des Reports wurden mit der Social Media Monitoring Plattform Brandwatch (www.brandwatch.de) verschiedene Hashtags getrackt. •  Das Volumen der Erwähnungen wurde als Diagramm visualisiert, um Entwicklungen und auffällige Spitzen im Umfang der Online-Konversation zu entdecken. •  Die Topic-Cloud zeigt Themen, die im Zusammenhang mit den jeweiligen Hashtags besonders häufig genannt werden. •  Die demografische Analyse zum Geschlecht der Twitter-User ist ein neues Feature von Brandwatch Analytics, das hier in vereinfachter Form gezeigt wird. •  Die typischen Tweets zu den jeweiligen Hashtags wurden über die Brandwatch- Funktion "Twitter Insights" (unter Einbeziehung der Reichweite) ermittelt. •  Erhebungszeitraum: 01.11.2013 bis 01.12.2013 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 5
  • 6. Share-of-Buzz-Analyse •  Beobachtet wurden die folgenden Hashtags: #hach, #seufz, #fail, #facepalm, #followerpower und #tgif. •  Im Ringdiagramm wird der Share of Voice der einzelnen Hashtags gezeigt: #fail und #followerpower sind am häufigsten anzutreffen. •  Die verschiedenen Graphen zeigen den Share of Voice im Verlauf des Monats. Besonders deutlich ist der große Ausschlag von #fail am 19. November. Erwähnungen pro Tag Share of Voice - gesamt 800 700 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 6 1-Dec 29-Nov 27-Nov 25-Nov 23-Nov 21-Nov 19-Nov 17-Nov 15-Nov 0 13-Nov 100 1-Nov #tgif 200 11-Nov #seufz 300 9-Nov #hach 400 7-Nov #followerpower 500 5-Nov #fail 600 3-Nov #facepalm
  • 7. #seufz © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 7
  • 8. #seufz/ Social Buzz im Zeitverlauf •  Es gab insgesamt 500 Mentions des Hashtags #seufz im beobachteten Zeitraum. •  Die Spitze war am Freitag, den 8. November: Tweet von The Voice of Germany mit 39 Retweets und 89 Favoriten. Erwähnungen pro Tag 50 45 40 35 30 25 20 #seufz 15 10 5 0 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 8
  • 9. #seufz /Top-Themen •  Team Samu von The Voice of Germany ist aufgrund des Tweets mit der größten Reichweite auch in der Topic Cloud sehr prominent. •  Twitterer nutzen #seufz als Ausdruck von Trauer, Enttäuschung, Ärger oder Ablehnung •  Oft verwendete Worte in diesem Zusammenhang sind leider oder nö. •  Das Hashtag wird aber zum Teil auch genutzt, um Freude und Erleichterung (hach, toll) auszudrücken. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com 9
  • 10. #seufz/ Geschlecht & typische Tweets Geschlechterverteilung Typische #seufz Tweets Frauen (55%) Männer (45%) Die Frauen auf Twitter scheinen etwas häufiger zu seufzen als die Männer. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 10
  • 11. #hach © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 11
  • 12. #hach/ Social Buzz im Zeitverlauf •  Wir haben für #hach insgesamt 4.249 Mentions im beobachteten Zeitraum gefunden. •  Genutzt wird es als Ausdruck von Melancholie, Entspannung und Schwärmerei. •  Besonders häufig wird das Hashtag auch im Zusammenhang mit Komplimenten verwendet. Erwähnungen pro Tag 200 180 160 140 120 100 80 #hach 60 40 20 0 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 12
  • 13. #hach /Top-Themen •  Viele Leute „hachen“, wenn sie sich bedanken wollen. •  Viele #hach Tweets sind an den Partner adressiert oder romantisch (Schatz, Frau, hach ich liebe). •  #hach wird oft auch verwendet, wenn Leute ins Bett gehen/ gute Nacht wünschen (Abend, Nacht). © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com 13
  • 14. #hach/ Geschlecht & typische Tweets Geschlechterverteilung Typische #hach Tweets Frauen (54%) Männer (46%) Auch im „hachen“ liegen die Frauen leicht vor den Männern. Sie zeigen auf Twitter eher ihre romantische Ader als Männer. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 14
  • 15. #fail © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 15
  • 16. #fail/ Social Buzz im Zeitverlauf •  Insgesamt gab es 8.538 Erwähnungen im beobachteten Zeitraum. •  Die Spitze war am Dienstag, den 19. November: Während der Verhandlungen zum Koalitionsvertrag wird ersichtlich, dass eine Verbesserung der Situation der Hebammen in Deutschland kein Thema ist – Twitter-User äußern Empörung gegenüber Siegmar Gabriel und Jens Spahn. Erwähnungen pro Tag 800 700 600 500 400 300 #fail 200 100 0 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 16
  • 17. #fail /Top-Themen •  Hebammen sind natürlich auch in der Topic Cloud als Thema präsent. •  Zum Stichwort „Werbung“ gibt es häufige #fail- Mentions in Verbindung mit schlecht produzierten Werbespots, "nervender" Onlinewerbung oder zeitlich schlecht platzierter Fernsehwerbung. •  #fail kann auch als Indikator für schlechte Serviceleistungen, verspätete Züge usw. dienen (DB/ Deutsche Bahn/Bahn, Telekom). © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com 17
  • 18. #fail/ Geschlecht & typische Tweets Geschlechterverteilung Typische #fail Tweets Frauen (30%) Männer (70%) Sich über Fails aufzuregen, bzw. mit Schadenfreude darüber zu lachen, scheint eher eine Männerdomäne zu sein. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 18
  • 19. #facepalm © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 19
  • 20. #facepalm/ Social Buzz im Zeitverlauf •  #facepalm brachte es auf 996 Mentions im beobachteten Zeitraum. •  Am Donnerstag, den 7. November, gab es eine deutliche Spitze: BILD-Redakteur Julian Reichelt und Hans-Christian Ströbele waren bei Beckmann zu Gast. Reichelt äußerte sich negativ zu den Enthüllungen Snowdens und die Twitter-Community startete Flames gegen seinen Account. Erwähnungen pro Tag 80 70 60 50 40 30 #facepalm 20 10 0 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 20
  • 21. #facepalm /Top-Themen •  Stichwort „Leute“: gern wird sich unter #facepalm über Mitmenschen aufgeregt. •  Auch einige Elemente von „Wetten, dass...?“ kamen in den letzten Wochen im Social Web nicht gut an. •  Oft thematisiert werden auch politische Entscheidungen, über die viele nur mit dem Kopf schütteln können (GroKo). •  Ein gerne verwendeter Hashtag im Zusammenhang mit #facepalm ist #WTF. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com 21
  • 22. #facepalm/ Geschlecht & typische Tweets Geschlechterverteilung Typische #facepalm Tweets Frauen (29%) Männer (71%) Männer legen wesentlich häufiger vor Sprachlosigkeit das virtuelle Gesicht in die Hand. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 22
  • 23. #tgif © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 23
  • 24. #tgif/ Social Buzz im Zeitverlauf •  #tgif steht für „Thank God it´s Friday“. •  Spitzen sind erwartungsgemäß an jedem Freitag zu finden: Die Twitter-Community freut sich auf das Wochenende oder beschwert sich über die vergangene Arbeitswoche. Erwähnungen pro Tag 350 300 250 200 150 100 T G I F #tgif 50 0 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 24
  • 25. #tgif /Top-Themen •  Hauptsächlich wird unter #tgif ein gutes Wochenende oder ein schöner Feierabend gewünscht (Wochenende, Freitag, Feierabend, Schönes Wochenende). •  Manch einer geht am Freitag auch feiern (Party) und ist daher in #tgifEuphorie. •  Andere gehen lieber direkt schlafen (Bett, Nacht) oder hängen sich vor die Konsole (XboxOne). © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com 25
  • 26. #tgif/ Geschlecht & typische Tweets Geschlechterverteilung Typische #tgif Tweets Frauen (42%) Männer (58%) Wenn es darum geht, sich auf das Wochenende zu freuen, nehmen sich Männer und Frauen nicht viel. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 26
  • 27. #followerpower © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 27
  • 28. #followerpower/ Social Buzz im Zeitverlauf •  #followerpower war 8.884 mal im beobachteten Zeitraum zu finden. •  Das Hashtag wird genutzt, um Follower zu mobilisieren (Crowdsourcing). •  Die Spitze war am Dienstag, den 21. November: Link zur Kleinanzeige eines kranken Jungen aus Berlin, der gerne einen Tag in einem Porsche mitfahren würde. •  Der Tweet erhielt 133 Retweets und 40 Favourites. Erwähnungen pro Tag 600 500 400 300 200 #followerpower 100 0 © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 28
  • 29. #followerpower/ Top-Themen •  „Bitte“ ist prominentestes Wort, da #followerpower fast immer mit einer Bitte an die Follower verbunden ist •  Gesucht werden Empfehlungen, Kontakte, Tipps und Hilfe zu allen möglichen Themen. •  Beispiele sind #followerpower-Tipps zur Wahl der Weihnachtsgeschenke, Wohnungssuche oder auch karitative Maßnahmen. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.com 29
  • 30. #followerpower/ Geschlecht & typische Tweets Geschlechterverteilung Typische #tgif Tweets Frauen (44%) Männer (56%) Frauen und Männer aktivieren ihre Follower gleichermaßen gern. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 30
  • 31. Über Brandwatch •  Brandwatch ist eine browserbasierte Social Media Monitoring und Social Analytics Plattform (SaaS) und bietet seinen Kunden Einblicke zum Markenbild, Trends und dem Social Media Buzz in Social Networks und anderen relevanten Onlinemedien und -kanälen. •  Der Anbieter crawlt das Web bereits seit 2006 und ist einer der Vorreiter auf dem Markt des Social Media Monitoring. •  Brandwatch ist international und lokal vertreten: Berlin, Stuttgart, Brighton (Headoffice), New York, Chicago •  Mehr als 130 feste Mitarbeiter sorgen für ein optimales Produkt. •  Über 700 Agenturen und Marken weltweit vertrauen auf Brandwatch. Sie stammen vorrangig aus den Bereichen eCommerce, FMCG, Automotive, Travel, Electronics, Banken & Versicherungen. © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 31
  • 32. Kontakt & Credits Email/ kontakt@brandwatch.com Web/ http://www.brandwatch.de Twitter/ @BrandwatchDE Telefon/ +49 (0)30 5683 700 40 Fax/ +49 (0)711 912 44 213 GRATIS TEST-ACCOUNT/ www.brandwatch.de/demo Verwendung der Inhalte/ Möglich unter Angabe: Quelle: www.brandwatch.de Document Limitation The information given in this document has been checked for accuracy and completeness however Brandwatch shall not be liable for any errors or omissions. Brandwatch is a trading name of Runtime Collective Limited. Registered in England & Wales: 3898053 4th Floor, International House, Queens Road, Brighton, BN1 3XE, United Kingdom © 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 32