SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Bowline® 
Trainings- und Ressourcenmanagement 
Bowline® ergänzt die SAP® Learning Solution um eine 
grafische Plantafel für die Trainings- und Ressourcen-planung, 
erweitert die Anwendung um eine Stunden-planung 
und detailgenaue Ressourcenplanung auf 
Stundenbasis, terminiert Prüfungen, unterstützt die 
Benotung und enthält eine Unterkunftsbelegungs-planung 
für eigene oder externe Unterkünfte. 
Kontakt 
T +49 (0)4103 90 41 37 
E info@lighthouse-it.de 
A Hafenstraße 32a 
D - 22880 Wedel 
www.lighthouse-it.de
Bowline® wurde auf Wunsch von SAP® und in Partnerschaft mit der SAP HCM-Entwicklung realisiert. Bowline ist vollständig in die SAP Learning Solution integriert. Dadurch entfallen kostenintensive Schnittstellen. 
Wesentliche Teile wurden in für LIGHTHOUSE reservierten Namensräumen des SAP LSO Core Systems entwickelt. 
Grafische Plantafel 
Vorteile auf einen Blick 
• Flexibles und individuelles Arbeiten dank verschiedener Einstellmöglichkeiten 
• Kontextabhänge Bearbeitungssichten 
• Flexible Nachladefunktion 
Auszug der Funktionen 
• Grafische Definition von zeitlichen Ablaufmustern für Trainings 
• Konfliktfreie Planung von Ressourcen und Trainings 
• Exportfunktionen nach Excel, Outlook und Lotus Notes 
• Flexible Räume und erweiterte Raumkapazitäten (verschiedene Bestuhlungsformen) 
• Definition von Ersatzressourcentypen und -ressourcen und Pool-Ressourcen 
• Berücksichtigung von trainingsfreien Zeiten 
• Nichtverfügbarkeits- und Verfügbarkeitszeiten von Ressourcen 
Modulschnitt Bowline 
Die Grafische Plantafel bietet alle Funktionen für die wesentlichen Planungsaktivitäten für Trainings, Ressourcen und Teilnahmen im SAP Trainingsmanagement. Mit wenigen Mausklicks können Sie einzelne Trainings oder Gruppen von Trainings nach verschiedenen Kriterien planen und bearbeiten.
Auszug der Funktionen 
• Anlegen mehrerer didaktischer Abläufe 
• Stundenplanung auf Basis Ressourcenverfügbarkeit 
• Druck- und Exportfunktion 
• Parallele Fächer mit Teilnehmerzuordnung 
Stunden- und Ressourcenplanung 
Mit der Stundenplanung erweitert Bowline die SAP LSO um die Unterteilung von Trainings in Fächern. Diesen Trainings können am Trainingstyp grafisch vordefinierte Stundenplan-Muster und Ressourcenbedarfe unter Berücksichtigung von Bedingungen zugeteilt werden. 
Benotungsunterstützung
Auszug der Funktionen 
• Automatische Zimmerzuweisung für Teilnehmer und Referenten (auch Betriebsfremde) 
• Automatische Zimmerfreigabe bei Trainingsabsage und Teilnehmerstornierung 
• Übersicht über freie, belegte und reservierte Zimmer je Unterkunft und Zeitraum 
• Planung von Zimmerkontingenten für Trainings 
• An-/Abreisedaten für Trainingsteilnehmer und Referenten 
• Reagieren auf nachträgliche Teilnehmer-Verkürzung auf einem Training 
• Zimmerbelegungen zuweisen, tauschen und wechseln unter Berücksichtigung von Zimmerausstattung und Barrierefreiheit 
Bowline® ist ein eingetragenes Warenzeichen der LIGHTHOUSE MCS GmbH 2014 
Auszug der Funktionen 
• Frei definierbare Benotungsregeln nach vielfältigen Grundsätzen und Regelungen 
• Hinterlegung eigener Skalen je nach Art der jeweiligen Benotung (Zahlen, Prozente, Punkte oder Rangpunkte) 
• Prüfungen und Klausurtermine sind auf der Plantafel (im Stundenplan) sichtbar 
• Strukturierte Zusammenfassung von Einzelnoten 
• Definition zusätlicher Prüfungsteilnehmer 
• Überführung der Noten und Qualifikationen in den SAP Personalstamm 
Unterkunftsbelegung 
Mit der Benotungsunterstützung können Sie frei definierte Leistungsnachweise wie Klausuren, Tests, Hausarbeiten und Prüfungen terminieren und benoten. 
Die Unterkunftsbelegungsplanung ermöglicht den strukturierten Aufbau von Unterkünften. Mit Hilfe der grafischen Bedienungsoberfläche können verschiedene Aktionen auf Zimmer- und Gastebene ausgeführt werden.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Bowline Flyer 3.0

Lighthouse Anwendungen auf Basis SAP
Lighthouse Anwendungen auf Basis SAPLighthouse Anwendungen auf Basis SAP
Lighthouse Anwendungen auf Basis SAP
LIGHTHOUSE4SAP
 
Kurzübersicht Produkte basierend auf SAP
Kurzübersicht Produkte basierend auf SAPKurzübersicht Produkte basierend auf SAP
Kurzübersicht Produkte basierend auf SAP
LIGHTHOUSE4SAP
 
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Matthias Rückel
 
Podcasts zum wissenstransfer und lernen jenewein
Podcasts zum wissenstransfer und lernen jeneweinPodcasts zum wissenstransfer und lernen jenewein
Podcasts zum wissenstransfer und lernen jenewein
Thomas Jenewein
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
MCP Deutschland GmbH
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
dankl+partner consulting gmbh
 
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-DIntensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
MCP Deutschland GmbH
 
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-DIntensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
dankl+partner consulting gmbh
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Lean Knowledge Base UG
 
Sendung 17-10 Special: Power BI
Sendung 17-10 Special: Power BISendung 17-10 Special: Power BI
Sendung 17-10 Special: Power BI
Thomas Maier
 
Lassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht allein
Lassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht alleinLassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht allein
Lassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht allein
Thomas Maier
 
SuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO MigrationSuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO Migration
Thomas Jenewein
 
Adobe Formulare für SAP Business ByDesign
Adobe Formulare für SAP Business ByDesignAdobe Formulare für SAP Business ByDesign
Adobe Formulare für SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning_DE
 

Ähnlich wie Bowline Flyer 3.0 (14)

Lighthouse Anwendungen auf Basis SAP
Lighthouse Anwendungen auf Basis SAPLighthouse Anwendungen auf Basis SAP
Lighthouse Anwendungen auf Basis SAP
 
Kurzübersicht Produkte basierend auf SAP
Kurzübersicht Produkte basierend auf SAPKurzübersicht Produkte basierend auf SAP
Kurzübersicht Produkte basierend auf SAP
 
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
Virtuelle Lernwelten in Trainingsprojekten - Vortrag 1999
 
Podcasts zum wissenstransfer und lernen jenewein
Podcasts zum wissenstransfer und lernen jeneweinPodcasts zum wissenstransfer und lernen jenewein
Podcasts zum wissenstransfer und lernen jenewein
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene_TA01-24-A
 
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-DIntensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
 
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-DIntensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
 
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
Erfahrungsbericht zur Einführung von Lean Administration bei tegut… gute Lebe...
 
Sendung 17-10 Special: Power BI
Sendung 17-10 Special: Power BISendung 17-10 Special: Power BI
Sendung 17-10 Special: Power BI
 
Lassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht allein
Lassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht alleinLassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht allein
Lassen sie ihre Mitarbeiter nach der Schulung nicht allein
 
SuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO MigrationSuccessFactors - LSO Migration
SuccessFactors - LSO Migration
 
Adobe Formulare für SAP Business ByDesign
Adobe Formulare für SAP Business ByDesignAdobe Formulare für SAP Business ByDesign
Adobe Formulare für SAP Business ByDesign
 
itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016
 

Bowline Flyer 3.0

  • 1. Bowline® Trainings- und Ressourcenmanagement Bowline® ergänzt die SAP® Learning Solution um eine grafische Plantafel für die Trainings- und Ressourcen-planung, erweitert die Anwendung um eine Stunden-planung und detailgenaue Ressourcenplanung auf Stundenbasis, terminiert Prüfungen, unterstützt die Benotung und enthält eine Unterkunftsbelegungs-planung für eigene oder externe Unterkünfte. Kontakt T +49 (0)4103 90 41 37 E info@lighthouse-it.de A Hafenstraße 32a D - 22880 Wedel www.lighthouse-it.de
  • 2. Bowline® wurde auf Wunsch von SAP® und in Partnerschaft mit der SAP HCM-Entwicklung realisiert. Bowline ist vollständig in die SAP Learning Solution integriert. Dadurch entfallen kostenintensive Schnittstellen. Wesentliche Teile wurden in für LIGHTHOUSE reservierten Namensräumen des SAP LSO Core Systems entwickelt. Grafische Plantafel Vorteile auf einen Blick • Flexibles und individuelles Arbeiten dank verschiedener Einstellmöglichkeiten • Kontextabhänge Bearbeitungssichten • Flexible Nachladefunktion Auszug der Funktionen • Grafische Definition von zeitlichen Ablaufmustern für Trainings • Konfliktfreie Planung von Ressourcen und Trainings • Exportfunktionen nach Excel, Outlook und Lotus Notes • Flexible Räume und erweiterte Raumkapazitäten (verschiedene Bestuhlungsformen) • Definition von Ersatzressourcentypen und -ressourcen und Pool-Ressourcen • Berücksichtigung von trainingsfreien Zeiten • Nichtverfügbarkeits- und Verfügbarkeitszeiten von Ressourcen Modulschnitt Bowline Die Grafische Plantafel bietet alle Funktionen für die wesentlichen Planungsaktivitäten für Trainings, Ressourcen und Teilnahmen im SAP Trainingsmanagement. Mit wenigen Mausklicks können Sie einzelne Trainings oder Gruppen von Trainings nach verschiedenen Kriterien planen und bearbeiten.
  • 3. Auszug der Funktionen • Anlegen mehrerer didaktischer Abläufe • Stundenplanung auf Basis Ressourcenverfügbarkeit • Druck- und Exportfunktion • Parallele Fächer mit Teilnehmerzuordnung Stunden- und Ressourcenplanung Mit der Stundenplanung erweitert Bowline die SAP LSO um die Unterteilung von Trainings in Fächern. Diesen Trainings können am Trainingstyp grafisch vordefinierte Stundenplan-Muster und Ressourcenbedarfe unter Berücksichtigung von Bedingungen zugeteilt werden. Benotungsunterstützung
  • 4. Auszug der Funktionen • Automatische Zimmerzuweisung für Teilnehmer und Referenten (auch Betriebsfremde) • Automatische Zimmerfreigabe bei Trainingsabsage und Teilnehmerstornierung • Übersicht über freie, belegte und reservierte Zimmer je Unterkunft und Zeitraum • Planung von Zimmerkontingenten für Trainings • An-/Abreisedaten für Trainingsteilnehmer und Referenten • Reagieren auf nachträgliche Teilnehmer-Verkürzung auf einem Training • Zimmerbelegungen zuweisen, tauschen und wechseln unter Berücksichtigung von Zimmerausstattung und Barrierefreiheit Bowline® ist ein eingetragenes Warenzeichen der LIGHTHOUSE MCS GmbH 2014 Auszug der Funktionen • Frei definierbare Benotungsregeln nach vielfältigen Grundsätzen und Regelungen • Hinterlegung eigener Skalen je nach Art der jeweiligen Benotung (Zahlen, Prozente, Punkte oder Rangpunkte) • Prüfungen und Klausurtermine sind auf der Plantafel (im Stundenplan) sichtbar • Strukturierte Zusammenfassung von Einzelnoten • Definition zusätlicher Prüfungsteilnehmer • Überführung der Noten und Qualifikationen in den SAP Personalstamm Unterkunftsbelegung Mit der Benotungsunterstützung können Sie frei definierte Leistungsnachweise wie Klausuren, Tests, Hausarbeiten und Prüfungen terminieren und benoten. Die Unterkunftsbelegungsplanung ermöglicht den strukturierten Aufbau von Unterkünften. Mit Hilfe der grafischen Bedienungsoberfläche können verschiedene Aktionen auf Zimmer- und Gastebene ausgeführt werden.