SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
BLOCKCHAIN -
EIN LEBEN
NACH DEM
HYPE?
XING Puls TECH Berlin
24.03.2021
BLOCKCHAIN?
WAS IST DAS?
Ein geflügeltes Wort, das polarisiert.
Ein Teil der Technologie hinter Bitcoin und anderen
sogenannten Distributed-Ledger-Systemen.
Ein Journal aus Datenblöcken, die jeweils eine
Prüfsumme enthalten und chronologisch
aufeinander aufbauen.
Eine dezentral verteilte Datenbank von
Datensatzkopien.
MARKUS BÜCH
Wie funktioniert eine
Blockchain?
Wenn Sie kein Entwickler sind, dann ist das im Grunde
egal. Oder wissen Sie wie das Internet funktioniert?
Was hat Steve Wozniak mit Blockchain zu tun?
Nichts, aber die Blockchain steckt in einem Erklärungs-
Dilemma, denn es gibt in der Blockchain-Welt quasi
mehr Wozniaks als Jobsens.
Das Thema „Blockchain“ wird überwiegend technisch
erklärt, jedoch kaum aus Sicht der Anwendung bzw.
der damit einhergehender Problemlösungen. Zudem
gibt es in der Blockchainwelt mehr Lösungen als
Probleme.
Bild: Michael Förtsch
MARKUS BÜCH
Was macht
Blockchain?
Kurz: Mit Hilfe der „Blockchain-
Technologie“ lassen sich virtuelle
Originale von digitalen Daten
erschaffen.
Virtuell, weil die Daten tausendfach
kopiert und im gesamten Netzwerk
verteilt werden. Ist das nicht
paradox?
Deswegen: Verteilte Datenbank der
Kopien (siehe oben).
Bild: H. Joachim Schlichting
MARKUS BÜCH
Zukunftstechnologie
Blockchain? Ja und Nein.
Ja, wenn aus Sicht des Problems
geschaut wird. Siehe Bitcoin.
Nein, wenn aus Sicht der Lösung
geschaut wird.
Warum?
Die Blockchain steckt in einem
Adaptions-Dilemma und in einem
Anwender-Dilemma.
MARKUS BÜCH
Adaptions-Dilemma der
Blockchain
MARKUS BÜCH
Achtung neues Schlagwort: Token-Ökonomie!
(Momentan weiß aber keiner so richtig, was das ist.)
Ein Token ist jedenfalls eine Art „Digitaler Zwilling“
(digitaler Repräsentant) eines realen Etwas.
Problem: Es gibt keine Schicksalsgemeinschaft mit
dem realen Zwilling.
Das Problem hat der Bitcoin nicht, denn er ist quasi ein
Digitales Einzelkind.
Anwender-
Dilemma der
Blockchain
= Grundproblem der Digitalisierung
Menschen mögen es einfach.
Blockchain hat nur Sinn, wenn der Nutzer
Teil des Systems ist.
DLT = „kooperative Technologie“
Die meisten Nutzer haben darauf weder
Lust noch die Zeit. Und schon gar nicht –
insbesondere aus Sicht der Unternehmen
– das Geld für die Investition in eine die
Nutzung ermöglichende Infrastruktur.
PS: Deswegen führt übrigens
Digitalisierung zu Abhängigkeiten und
Datensilos.
MARKUS BÜCH
Blockchain ist ein
Kaninchenbau.
Wer in diesen hinabsteigt, findet eine Fülle an
technischen aber auch ökonomischen, sozialen,
rechtlichen und philosophischen Ideen und
Überlegungen, die hin und wieder
Paradigmenwechsel bedeuten könnten.
Es geht hier insbesondere um Dezentralität im
Allgemeinen und im Besonderen, um
Ressourcenverteilung, Selbstsouveränität, um
Partizipation des Einzelnen an Wirtschafts- und
Finanzsystemen, um unternehmerische Kooperation.
Aber, ob daraus etwas wird? Wer weiß.
MARKUS BÜCH
ENDE.
Markus Büch | LinkedIn – Twitter - Strava

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Blockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen Verwaltung
Blockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen VerwaltungBlockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen Verwaltung
Blockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen Verwaltung
Stadt Wien
 
171027 dlk hansebloc
171027 dlk hansebloc171027 dlk hansebloc
171027 dlk hansebloc
BoFrank01
 
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply ChainBlockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Philipp Roessler
 
Digitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler Technologien
Digitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler TechnologienDigitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler Technologien
Digitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler Technologien
Stefan Adolf
 
180503 blockchain day dvz
180503 blockchain day dvz180503 blockchain day dvz
180503 blockchain day dvz
Frank Bolten
 
Blockchain real 2019
Blockchain real 2019Blockchain real 2019
Blockchain real 2019
Walter Strametz
 
Blockchain: How the bitcoin technology can change the public sector
Blockchain: How the bitcoin technology can change the public sectorBlockchain: How the bitcoin technology can change the public sector
Blockchain: How the bitcoin technology can change the public sector
Capgemini
 
12 seeber
12 seeber12 seeber
12 seeber
Walter Strametz
 
11 strametz
11 strametz11 strametz
11 strametz
Walter Strametz
 

Was ist angesagt? (9)

Blockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen Verwaltung
Blockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen VerwaltungBlockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen Verwaltung
Blockchain im Digitalen Wien - Technologie einer innovativen Verwaltung
 
171027 dlk hansebloc
171027 dlk hansebloc171027 dlk hansebloc
171027 dlk hansebloc
 
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply ChainBlockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
 
Digitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler Technologien
Digitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler TechnologienDigitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler Technologien
Digitale Selbstbestimmung mit Hilfe dezentraler Technologien
 
180503 blockchain day dvz
180503 blockchain day dvz180503 blockchain day dvz
180503 blockchain day dvz
 
Blockchain real 2019
Blockchain real 2019Blockchain real 2019
Blockchain real 2019
 
Blockchain: How the bitcoin technology can change the public sector
Blockchain: How the bitcoin technology can change the public sectorBlockchain: How the bitcoin technology can change the public sector
Blockchain: How the bitcoin technology can change the public sector
 
12 seeber
12 seeber12 seeber
12 seeber
 
11 strametz
11 strametz11 strametz
11 strametz
 

Ähnlich wie Blockchain - Ein Leben nach dem Hype?

Lückenlose Datenhoheit durch Blockchain-Technologie
Lückenlose Datenhoheit durch Blockchain-TechnologieLückenlose Datenhoheit durch Blockchain-Technologie
Lückenlose Datenhoheit durch Blockchain-Technologie
Roger L. Basler de Roca
 
Blockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
Blockchain | Vom Placebo zum HeilmittelBlockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
Blockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
Andy Martens
 
Überblick: BigData & Predictive Analytics
Überblick: BigData & Predictive AnalyticsÜberblick: BigData & Predictive Analytics
Überblick: BigData & Predictive Analytics
Tim Bruysten
 
090511 Orf Web20 Praesi2
090511 Orf Web20 Praesi2090511 Orf Web20 Praesi2
090511 Orf Web20 Praesi2
Frank Weber
 
UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008
Andreas Schulte
 
KI in dreizehn slides für Austrian Senior Experts
KI in dreizehn slides für Austrian Senior ExpertsKI in dreizehn slides für Austrian Senior Experts
KI in dreizehn slides für Austrian Senior Experts
Michael Klemen
 
Blockchain im Digitalen Wien und darüber hinaus
Blockchain im Digitalen Wien und darüber hinausBlockchain im Digitalen Wien und darüber hinaus
Blockchain im Digitalen Wien und darüber hinaus
Stadt Wien
 
Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...
Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...
Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...
vdf Hochschulverlag AG
 
Ein eine kurze Geschichte über Digitalisierung
Ein eine kurze Geschichte über DigitalisierungEin eine kurze Geschichte über Digitalisierung
Ein eine kurze Geschichte über Digitalisierung
disrupt - strategies and transformations
 
Die neue "Digitale Logik" - itelligence world 2017
Die neue "Digitale Logik" -  itelligence world 2017Die neue "Digitale Logik" -  itelligence world 2017
Die neue "Digitale Logik" - itelligence world 2017
Dr. Winfried Felser
 
Blockchain in der Stadt Wien und darüber hinaus
Blockchain in der Stadt Wien und darüber hinausBlockchain in der Stadt Wien und darüber hinaus
Blockchain in der Stadt Wien und darüber hinaus
Stadt Wien
 
V. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak Group
V. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak GroupV. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak Group
V. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak Group
The Nunatak Group
 
Web 2.0 für Unternehmen
Web 2.0 für UnternehmenWeb 2.0 für Unternehmen
Web 2.0 für Unternehmen
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
David Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale RevolutionDavid Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale Revolution
Digicomp Academy AG
 
Marketing20
Marketing20Marketing20
Marketing20
Andreas Mertens
 
Vortrag stART09
Vortrag stART09Vortrag stART09
Vortrag stART09
Andreas Mertens
 
Vortrag stARTconference
Vortrag stARTconferenceVortrag stARTconference
Vortrag stARTconference
Andreas Mertens
 
Bat38 programmheft
Bat38 programmheftBat38 programmheft
Bat38 programmheft
BATbern
 
[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007
[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007
[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
d.velop international
 

Ähnlich wie Blockchain - Ein Leben nach dem Hype? (20)

Lückenlose Datenhoheit durch Blockchain-Technologie
Lückenlose Datenhoheit durch Blockchain-TechnologieLückenlose Datenhoheit durch Blockchain-Technologie
Lückenlose Datenhoheit durch Blockchain-Technologie
 
Blockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
Blockchain | Vom Placebo zum HeilmittelBlockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
Blockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
 
Überblick: BigData & Predictive Analytics
Überblick: BigData & Predictive AnalyticsÜberblick: BigData & Predictive Analytics
Überblick: BigData & Predictive Analytics
 
090511 Orf Web20 Praesi2
090511 Orf Web20 Praesi2090511 Orf Web20 Praesi2
090511 Orf Web20 Praesi2
 
UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008UVD Arbeitskreis Nov 2008
UVD Arbeitskreis Nov 2008
 
KI in dreizehn slides für Austrian Senior Experts
KI in dreizehn slides für Austrian Senior ExpertsKI in dreizehn slides für Austrian Senior Experts
KI in dreizehn slides für Austrian Senior Experts
 
Blockchain im Digitalen Wien und darüber hinaus
Blockchain im Digitalen Wien und darüber hinausBlockchain im Digitalen Wien und darüber hinaus
Blockchain im Digitalen Wien und darüber hinaus
 
Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...
Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...
Blockchain: Capabilities, Economic Viability, and the Socio-Technical Environ...
 
Ein eine kurze Geschichte über Digitalisierung
Ein eine kurze Geschichte über DigitalisierungEin eine kurze Geschichte über Digitalisierung
Ein eine kurze Geschichte über Digitalisierung
 
Die neue "Digitale Logik" - itelligence world 2017
Die neue "Digitale Logik" -  itelligence world 2017Die neue "Digitale Logik" -  itelligence world 2017
Die neue "Digitale Logik" - itelligence world 2017
 
Blockchain in der Stadt Wien und darüber hinaus
Blockchain in der Stadt Wien und darüber hinausBlockchain in der Stadt Wien und darüber hinaus
Blockchain in der Stadt Wien und darüber hinaus
 
V. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak Group
V. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak GroupV. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak Group
V. Nunatak Networking Night Intro - The Nunatak Group
 
Web 2.0 für Unternehmen
Web 2.0 für UnternehmenWeb 2.0 für Unternehmen
Web 2.0 für Unternehmen
 
David Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale RevolutionDavid Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale Revolution
 
Marketing20
Marketing20Marketing20
Marketing20
 
Vortrag stART09
Vortrag stART09Vortrag stART09
Vortrag stART09
 
Vortrag stARTconference
Vortrag stARTconferenceVortrag stARTconference
Vortrag stARTconference
 
Bat38 programmheft
Bat38 programmheftBat38 programmheft
Bat38 programmheft
 
[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007
[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007
[DE] ECM 2.0 | Ulrich Kampffmeyer | SAPERIONcongress | 15.06.2007
 
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
[ecspw2013] Session Executive 01: ecspand 3.0 - Vorgangsbearbeitung für den S...
 

Blockchain - Ein Leben nach dem Hype?

  • 1. BLOCKCHAIN - EIN LEBEN NACH DEM HYPE? XING Puls TECH Berlin 24.03.2021
  • 2. BLOCKCHAIN? WAS IST DAS? Ein geflügeltes Wort, das polarisiert. Ein Teil der Technologie hinter Bitcoin und anderen sogenannten Distributed-Ledger-Systemen. Ein Journal aus Datenblöcken, die jeweils eine Prüfsumme enthalten und chronologisch aufeinander aufbauen. Eine dezentral verteilte Datenbank von Datensatzkopien. MARKUS BÜCH
  • 3. Wie funktioniert eine Blockchain? Wenn Sie kein Entwickler sind, dann ist das im Grunde egal. Oder wissen Sie wie das Internet funktioniert? Was hat Steve Wozniak mit Blockchain zu tun? Nichts, aber die Blockchain steckt in einem Erklärungs- Dilemma, denn es gibt in der Blockchain-Welt quasi mehr Wozniaks als Jobsens. Das Thema „Blockchain“ wird überwiegend technisch erklärt, jedoch kaum aus Sicht der Anwendung bzw. der damit einhergehender Problemlösungen. Zudem gibt es in der Blockchainwelt mehr Lösungen als Probleme. Bild: Michael Förtsch MARKUS BÜCH
  • 4. Was macht Blockchain? Kurz: Mit Hilfe der „Blockchain- Technologie“ lassen sich virtuelle Originale von digitalen Daten erschaffen. Virtuell, weil die Daten tausendfach kopiert und im gesamten Netzwerk verteilt werden. Ist das nicht paradox? Deswegen: Verteilte Datenbank der Kopien (siehe oben). Bild: H. Joachim Schlichting MARKUS BÜCH
  • 5. Zukunftstechnologie Blockchain? Ja und Nein. Ja, wenn aus Sicht des Problems geschaut wird. Siehe Bitcoin. Nein, wenn aus Sicht der Lösung geschaut wird. Warum? Die Blockchain steckt in einem Adaptions-Dilemma und in einem Anwender-Dilemma. MARKUS BÜCH
  • 6. Adaptions-Dilemma der Blockchain MARKUS BÜCH Achtung neues Schlagwort: Token-Ökonomie! (Momentan weiß aber keiner so richtig, was das ist.) Ein Token ist jedenfalls eine Art „Digitaler Zwilling“ (digitaler Repräsentant) eines realen Etwas. Problem: Es gibt keine Schicksalsgemeinschaft mit dem realen Zwilling. Das Problem hat der Bitcoin nicht, denn er ist quasi ein Digitales Einzelkind.
  • 7. Anwender- Dilemma der Blockchain = Grundproblem der Digitalisierung Menschen mögen es einfach. Blockchain hat nur Sinn, wenn der Nutzer Teil des Systems ist. DLT = „kooperative Technologie“ Die meisten Nutzer haben darauf weder Lust noch die Zeit. Und schon gar nicht – insbesondere aus Sicht der Unternehmen – das Geld für die Investition in eine die Nutzung ermöglichende Infrastruktur. PS: Deswegen führt übrigens Digitalisierung zu Abhängigkeiten und Datensilos. MARKUS BÜCH
  • 8. Blockchain ist ein Kaninchenbau. Wer in diesen hinabsteigt, findet eine Fülle an technischen aber auch ökonomischen, sozialen, rechtlichen und philosophischen Ideen und Überlegungen, die hin und wieder Paradigmenwechsel bedeuten könnten. Es geht hier insbesondere um Dezentralität im Allgemeinen und im Besonderen, um Ressourcenverteilung, Selbstsouveränität, um Partizipation des Einzelnen an Wirtschafts- und Finanzsystemen, um unternehmerische Kooperation. Aber, ob daraus etwas wird? Wer weiß. MARKUS BÜCH
  • 9. ENDE. Markus Büch | LinkedIn – Twitter - Strava