SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
The Story of Job
Job feared God and avoided evil. He was
generous, kind, hardworking—overall, a good,
godly man.
Die Geschichte von Hiob
Hiob fürchtete Gott und vermied das Böse. Er war
großzügig, freundlich, fleißig, insgesamt ein guter,
gottgefälliger Mann.
Then one after
the other,
poor Job loses
his money, his
livestock, his
house, his
children, and
eventually his
health.
Dann
nacheinand
er verliert
der arme
Hiob sein
Geld, sein
Vieh, sein
Haus, seine
Kinder und
schließlich
seine
Gesundheit.
Glücklicherweise hatte Hiob einige gute Freunde, die ihn in seinem Unglück besuchen kamen. Sie fanden
Job had some good friends who came to see him in his misfortune. They found Job in his miserable
state and listened to his ranting about injustice: “I’m a good guy! Why is God treating me this way?
This is so unfair!”
Finally, one of Job’s friends named Elihu tells him: “Hard times and trouble are God’s way of
getting our attention!”
Hiob in seinem
erbärmlichen Zustand
und hörten sein
Gejammer über die
Ungerechtigkeit: „Ich
bin ein guter Kerl!
Warum behandelt
mich Gott so? Das ist
so unfair!“
Schließlich erzählt
ihm einer von Hiobs
Freunden namens
Elihu: „Harte Zeiten
und Schwierigkeiten
sind Gottes Weg, um
unsere
Aufmerksamkeit zu
erregen.“
Job eventually enters into a good, long conversation with God where he realizes that no matter how
good he tries to be, or how closely he obeys God, he’s never going to know better than Him. God is a
lot bigger and wiser than he is, so he figures he’d better just trust Him. Eventually, God steps in and
rescues Job.
Hiob führt
schließlich ein
gutes, langes
Gespräch mit
Gott, in dem er
erkennt, dass er,
egal wie gut er zu
sein versucht
oder wie sehr er
Gott gehorcht, es
nie besser wissen
wird als Er. Gott
ist viel größer und
weiser als er, also
denkt er, es sei
besser Ihm
einfach zu
vertrauen.
Schließlich greift
Gott ein und
rettet Hiob.
The Lord’s Power
When Moses was called by God to
deliver his people from slavery in Egypt,
he initially tried to back out of it,
arguing with God that he was incapable
of such a monumental task.
Moses pleaded with the LORD, “O Lord,
I’m not very good with words. I get
tongue-tied, and my words get tangled.”
Gottes Kraft
Als Mose berufen wurden, Gottes Volk
aus der Sklaverei in Ägypten zu führen,
versuchte er zunächst, sich davor zu
drücken und stritt mit Gott, er sei
ungeeignet für eine solch gewaltige
Aufgabe.
Ach, Herr«, entgegnete Mose, »ich bin
noch nie ein guter Redner gewesen.
Auch jetzt, wo du mit mir sprichst, hat
sich daran nichts geändert. Zum Reden
habe ich einfach kein Talent, die Worte
kommen mir nur schwer über die
Lippen.«
Then the LORD asked Moses, “Who makes a
person’s mouth? Who decides whether
people speak or do not speak, hear or do
not hear, see or do not see? Is it not I,
the LORD? Now go! I will be with you as you
speak, and I will instruct you in what to
say.”
In the end, Moses obeyed God and stood
up to the greatest and mightiest empire of
his day, winning freedom for his people.
Aber der Herr sagte: »Wer hat denn den
Menschen einen Mund gegeben? Und wer
ist es, der sie stumm oder taub, sehend
oder blind macht? Das bin doch wohl ich,
der Herr! Darum geh jetzt! Ich bin bei dir
und werde dir sagen, was du reden sollst.«
Am Ende gehorchte Mose Gott doch, erhob
sich wider das größte und mächtigste Reich
seiner Zeit und erlangte die Freiheit für sein
Volk.
Jesus paid the price for our sins
The Jewish religious and civil leaders accused Jesus of blasphemy, decided He should be put to death,
and took Him to Pontius Pilate, the Roman governor in Judea. Pilate could find no reason to condemn
Jesus, but because he feared the hostile crowd that had gathered, he let the people decide Jesus' fate.
Provoked by their leaders, the crowd demanded, "Crucify him!"
Durch seinen aufopfernden Tod am Kreuz bezahlte Jesus den Preis für unsere Sünden.
Die religiösen Leiter des Volkes beschuldigten Jesus der Gotteslästerung. Sie beschlossen, dass er getötet
werden müsse, und
brachten ihn zu Pontius
Pilatus, dem römischen
Gouverneur von Judäa.
Pilatus konnte keinen
Grund zur Verurteilung
von Jesus finden. Weil
er aber die feindselige
Menge fürchtete, die
sich versammelt hatte,
ließ er die Leute über
Jesu Schicksal
entscheiden. Provoziert
von ihren Leitern,
verlangte die Menge:
„Kreuzige ihn!“
Jesus hung on the cross for six hours, during which time
soldiers gambled for His clothing and onlookers shouted
insults at Him. Nearly all His friends and followers abandoned
Him. Feeling utterly alone, He cried out to His Father, "My
God, My God, why have You forsaken Me?" But as He died He
declared, "It is finished!" Our sins were atoned for. Salvation
had come.
Three days after His lifeless body was laid to rest in a cold
tomb, Jesus rose from the dead, the victor over death and
Hell forever!
Jesus hing sechs Stunden lang am Kreuz, während Soldaten
um seine Kleidung würfelten und schaulustige Gaffer Ihm
Beleidigungen zuriefen. Nahezu all Seine Freunde und
Nachfolger verließen Ihn. Vollkommen allein gelassen rief Er
aus: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“
Doch während Er starb, verkündete er: „Es ist vollbracht!“
Unsere Sünden waren gebüßt. Die Errettung war gekommen.
Drei Tage nachdem Sein lebloser Körper in dem kalten Grab
zur Ruhe gelegt worden war, stand Jesus von den Toten auf,
als ewiger Sieger über Tod und Hölle!
The Apostle Paul
The apostle Paul persecuted the followers of Christ until Jesus turned his life around and called him to
be His apostle to the non-Jewish world. It took some time for the other believers to recognize God’s
anointing on him and that he was indeed called to be an apostle, and he faced persecution from the
religious and civil authorities for the rest of his life. But he stuck to his task until he had evangelized
most of the Roman Empire of his day and changed the face of civilization.
Der Apostel Paulus
Paulus verfolgte die Anhänger Christi,
bis Jesus sein Leben umkrempelte
und ihn als Seinen Apostel für die
nichtjüdische Welt berief. Es dauerte
eine gewisse Weile, bis auch die
anderen Gläubigen seine Salbung
durch Gott anerkannten und ihn für
einen wahrhaften Apostel hielten;
zeitlebens erfuhr er den Widerstand
der religiösen und zivilen Autoritäten.
Aber er war dieser Aufgabe
verpflichtet, bis er den größten Teil
des Römischen Imperiums seiner
Tage mit dem Evangelium bekannt
gemacht hatte und drückte damit der
Stirn der Zivilisation seinen Stempel
auf.
Paul and Silas at Philippi
When Paul freed a fortune-teller from the demon that
possessed her, the woman's irate masters stirred up a
mob against the Christian teachers, dragged them
before the local authorities, and brought false charges
against them. The officials had them stripped, beaten,
clamped in irons, and tossed into prison, disregarding
their rights as Roman citizens. But around midnight
Paul and Silas were praying and singing hymns to God,
and the other prisoners were listening.
Paulus und Silas in Philippi
Nachdem Paulus eine Wahrsagerin von dem Dämon,
von dem sie besessen war, befreit hatte, wurden die
Herren der Sklavin so wütend, dass sie einen Mob
gegen die christlichen Lehrer aufwiegelten. Sie zerrten
die beiden zur örtlichen Stadtbehörde und erhoben
falsche Beschuldigungen gegen sie. Die Beamten
erteilten Befehl, ihnen die Kleider zu zerreißen, sie zu
verprügeln, in den Block zu stecken und in Gefängnis zu
werfen, ohne ihre Rechte als freie römische Bürger zu
beachten. Aber gegen Mitternacht beteten Paulus und
Silas. Sie lobten Gott mit Liedern, und die übrigen
Gefangenen hörten ihnen zu.
That night there was a massive earthquake that
shook the prison so violently that the walls
crumbled and the doors flew open. But after Paul
and Silas saved the jailer's life by not fleeing the
scene, the jailer took them to his own house, set a
meal before them, tended to their wounds, and
listened to what they had to say. That very night,
he and his entire household came to believe in
Jesus. The next morning Paul and Silas were
released from custody, with the apologies of the
court.
In dieser Nacht geschah ein schweres Erdbeben,
das das Gefängnis so heftig erschütterte, dass die
Wände einstürzten und die Gefängnistüren
aufflogen. Nachdem Paulus und Silas das Leben
des Gefängniswärters gerettet hatten, weil sie
nicht geflohen waren, nahm dieser sie mit in sein
eigenes Haus. Er bereitete eine Mahlzeit für sie,
versorgte ihre Wunden und hörte aufmerksam auf
das, was sie zu sagen hatten. In dieser Nacht
fanden er und sein gesamter Haushalt zum
Glauben an Jesus. Am nächsten Tag wurden Paulus
und Silas mit den Entschuldigungen des Gerichts
aus ihrer Haft entlassen.
www.freekidstories.org
Text from the Bible & Activated magazine.
Image Credits
Cover, pages 10- 12 – Rachael Coate, Basic Bible Training Ministries, used under Creative Commons license.
Pages 2 -5 – Jack Foster (Mr. Bible Head), used under Creative Commons license.
Pages 6 – 7 - © Aurora Productions. Used by permission.
Page 8 – 9 – Images of Jesus, pharisee, and tomb by www.freechristianillustrations.com; used under Creative Commons license.
Background for images on page 8 and top image on page 9 in public domain.
Background for bottom image on page 9 designed by Freepik.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Bibelgeschichten: Überwindung von Hindernissen

De what is islam
De what is islamDe what is islam
De what is islam
Happiness keys
 
Bibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from God
Bibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from GodBibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from God
Bibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from God
Freekidstories
 
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)
Hans Rudolf Tremp
 
Von der Schöpfung bis Ostern
Von der Schöpfung bis OsternVon der Schöpfung bis Ostern
Von der Schöpfung bis Ostern
Freekidstories
 
Von der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdf
Von der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdfVon der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdf
Von der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdf
Freekidstories
 
Wer ist Jesus - Who is Jesus
Wer ist Jesus - Who is JesusWer ist Jesus - Who is Jesus
Wer ist Jesus - Who is Jesus
Freekidstories
 
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Freekidstories
 
Das Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu ChristiDas Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu Christi
Frank Seydel
 
Bibelgeschichten: Mut
Bibelgeschichten: MutBibelgeschichten: Mut
Bibelgeschichten: Mut
Freekidstories
 
Wer Ist Mohammed ?
Wer Ist Mohammed ?Wer Ist Mohammed ?
Wer Ist Mohammed ?
Islamic Invitation
 
Bibelgeschichten: Toleranz
Bibelgeschichten: ToleranzBibelgeschichten: Toleranz
Bibelgeschichten: Toleranz
Freekidstories
 
Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)
Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)
Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)
Simona P
 
Der Augenzeuge - The Eyewitness
Der Augenzeuge - The EyewitnessDer Augenzeuge - The Eyewitness
Der Augenzeuge - The Eyewitness
Freekidstories
 
Das erste Ostern
Das erste OsternDas erste Ostern
Das erste Ostern
Freekidstories
 
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Hans Rudolf Tremp
 

Ähnlich wie Bibelgeschichten: Überwindung von Hindernissen (15)

De what is islam
De what is islamDe what is islam
De what is islam
 
Bibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from God
Bibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from GodBibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from God
Bibelgeschichten: Von Gott hören - Bible Stories: Hearing from God
 
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III (PDF)
 
Von der Schöpfung bis Ostern
Von der Schöpfung bis OsternVon der Schöpfung bis Ostern
Von der Schöpfung bis Ostern
 
Von der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdf
Von der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdfVon der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdf
Von der Schöpfung bis Ostern: Malbuch.pdf
 
Wer ist Jesus - Who is Jesus
Wer ist Jesus - Who is JesusWer ist Jesus - Who is Jesus
Wer ist Jesus - Who is Jesus
 
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
Ist Jesus Gott? - Is Jesus God?
 
Das Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu ChristiDas Evangelium Jesu Christi
Das Evangelium Jesu Christi
 
Bibelgeschichten: Mut
Bibelgeschichten: MutBibelgeschichten: Mut
Bibelgeschichten: Mut
 
Wer Ist Mohammed ?
Wer Ist Mohammed ?Wer Ist Mohammed ?
Wer Ist Mohammed ?
 
Bibelgeschichten: Toleranz
Bibelgeschichten: ToleranzBibelgeschichten: Toleranz
Bibelgeschichten: Toleranz
 
Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)
Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)
Predigten des Herrn (Gottfried Mayerhofer)
 
Der Augenzeuge - The Eyewitness
Der Augenzeuge - The EyewitnessDer Augenzeuge - The Eyewitness
Der Augenzeuge - The Eyewitness
 
Das erste Ostern
Das erste OsternDas erste Ostern
Das erste Ostern
 
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
Jesaja - Gottesknechtslieder II (PDF)
 

Mehr von Freekidstories

Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdfPêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
Freekidstories
 
Der wunderbare Fischfang - Malbuch
Der wunderbare Fischfang - MalbuchDer wunderbare Fischfang - Malbuch
Der wunderbare Fischfang - Malbuch
Freekidstories
 
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраска
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраскаЧудесный улов рыбы - книжка-раскраска
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраска
Freekidstories
 
Pesca miracolosa - Libro da colorare
Pesca miracolosa - Libro da colorarePesca miracolosa - Libro da colorare
Pesca miracolosa - Libro da colorare
Freekidstories
 
Pêche miraculeuse
Pêche miraculeusePêche miraculeuse
Pêche miraculeuse
Freekidstories
 
Der wunderbare Fischfang
Der wunderbare FischfangDer wunderbare Fischfang
Der wunderbare Fischfang
Freekidstories
 
Чудесный улов рыбы
Чудесный улов рыбыЧудесный улов рыбы
Чудесный улов рыбы
Freekidstories
 
Pesca miracolosa.pdf
Pesca miracolosa.pdfPesca miracolosa.pdf
Pesca miracolosa.pdf
Freekidstories
 
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANOAS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
Freekidstories
 
Der barmherzige Samariter
Der barmherzige SamariterDer barmherzige Samariter
Der barmherzige Samariter
Freekidstories
 
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAINLES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
Freekidstories
 
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянинИстории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
Freekidstories
 
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdfAs 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
Freekidstories
 
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
Freekidstories
 
Biba, sapone e conchiglie
Biba, sapone e conchiglieBiba, sapone e conchiglie
Biba, sapone e conchiglie
Freekidstories
 
Le ratel et l'indicateur
Le ratel et l'indicateurLe ratel et l'indicateur
Le ratel et l'indicateur
Freekidstories
 
La parabole de la veuve et du juge
La parabole de la veuve et du jugeLa parabole de la veuve et du juge
La parabole de la veuve et du juge
Freekidstories
 
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injustoThe Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
Freekidstories
 
Parabola del giudice e della vedova
Parabola del giudice e della vedovaParabola del giudice e della vedova
Parabola del giudice e della vedova
Freekidstories
 
Притча Иисуса о настойчивой вдове
Притча Иисуса о настойчивой вдовеПритча Иисуса о настойчивой вдове
Притча Иисуса о настойчивой вдове
Freekidstories
 

Mehr von Freekidstories (20)

Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdfPêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
Pêche miraculeuse - Cahier de coloriage.pdf
 
Der wunderbare Fischfang - Malbuch
Der wunderbare Fischfang - MalbuchDer wunderbare Fischfang - Malbuch
Der wunderbare Fischfang - Malbuch
 
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраска
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраскаЧудесный улов рыбы - книжка-раскраска
Чудесный улов рыбы - книжка-раскраска
 
Pesca miracolosa - Libro da colorare
Pesca miracolosa - Libro da colorarePesca miracolosa - Libro da colorare
Pesca miracolosa - Libro da colorare
 
Pêche miraculeuse
Pêche miraculeusePêche miraculeuse
Pêche miraculeuse
 
Der wunderbare Fischfang
Der wunderbare FischfangDer wunderbare Fischfang
Der wunderbare Fischfang
 
Чудесный улов рыбы
Чудесный улов рыбыЧудесный улов рыбы
Чудесный улов рыбы
 
Pesca miracolosa.pdf
Pesca miracolosa.pdfPesca miracolosa.pdf
Pesca miracolosa.pdf
 
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANOAS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
AS HISTÓRIAS QUE JESUS CONTOU - O BOM SAMARITANO
 
Der barmherzige Samariter
Der barmherzige SamariterDer barmherzige Samariter
Der barmherzige Samariter
 
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAINLES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
LES HISTOIRES RACONTÉES PAR JÉSUS - LE BON SAMARITAIN
 
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянинИстории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
Истории, рассказанные Иисусом - Добрый самарянин
 
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdfAs 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
As 12 Pedrinhas do Alicerce Aula 1B para crianças menores - Memorização.pdf
 
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
Les Douze Pierres de Fondation Leçon 1B pour les plus jeunes - La Mémorisatio...
 
Biba, sapone e conchiglie
Biba, sapone e conchiglieBiba, sapone e conchiglie
Biba, sapone e conchiglie
 
Le ratel et l'indicateur
Le ratel et l'indicateurLe ratel et l'indicateur
Le ratel et l'indicateur
 
La parabole de la veuve et du juge
La parabole de la veuve et du jugeLa parabole de la veuve et du juge
La parabole de la veuve et du juge
 
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injustoThe Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
The Parable of the Persistent Widow - Parábola de la viuda y el juez injusto
 
Parabola del giudice e della vedova
Parabola del giudice e della vedovaParabola del giudice e della vedova
Parabola del giudice e della vedova
 
Притча Иисуса о настойчивой вдове
Притча Иисуса о настойчивой вдовеПритча Иисуса о настойчивой вдове
Притча Иисуса о настойчивой вдове
 

Bibelgeschichten: Überwindung von Hindernissen

  • 1.
  • 2. The Story of Job Job feared God and avoided evil. He was generous, kind, hardworking—overall, a good, godly man. Die Geschichte von Hiob Hiob fürchtete Gott und vermied das Böse. Er war großzügig, freundlich, fleißig, insgesamt ein guter, gottgefälliger Mann.
  • 3. Then one after the other, poor Job loses his money, his livestock, his house, his children, and eventually his health. Dann nacheinand er verliert der arme Hiob sein Geld, sein Vieh, sein Haus, seine Kinder und schließlich seine Gesundheit.
  • 4. Glücklicherweise hatte Hiob einige gute Freunde, die ihn in seinem Unglück besuchen kamen. Sie fanden Job had some good friends who came to see him in his misfortune. They found Job in his miserable state and listened to his ranting about injustice: “I’m a good guy! Why is God treating me this way? This is so unfair!” Finally, one of Job’s friends named Elihu tells him: “Hard times and trouble are God’s way of getting our attention!” Hiob in seinem erbärmlichen Zustand und hörten sein Gejammer über die Ungerechtigkeit: „Ich bin ein guter Kerl! Warum behandelt mich Gott so? Das ist so unfair!“ Schließlich erzählt ihm einer von Hiobs Freunden namens Elihu: „Harte Zeiten und Schwierigkeiten sind Gottes Weg, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen.“
  • 5. Job eventually enters into a good, long conversation with God where he realizes that no matter how good he tries to be, or how closely he obeys God, he’s never going to know better than Him. God is a lot bigger and wiser than he is, so he figures he’d better just trust Him. Eventually, God steps in and rescues Job. Hiob führt schließlich ein gutes, langes Gespräch mit Gott, in dem er erkennt, dass er, egal wie gut er zu sein versucht oder wie sehr er Gott gehorcht, es nie besser wissen wird als Er. Gott ist viel größer und weiser als er, also denkt er, es sei besser Ihm einfach zu vertrauen. Schließlich greift Gott ein und rettet Hiob.
  • 6. The Lord’s Power When Moses was called by God to deliver his people from slavery in Egypt, he initially tried to back out of it, arguing with God that he was incapable of such a monumental task. Moses pleaded with the LORD, “O Lord, I’m not very good with words. I get tongue-tied, and my words get tangled.” Gottes Kraft Als Mose berufen wurden, Gottes Volk aus der Sklaverei in Ägypten zu führen, versuchte er zunächst, sich davor zu drücken und stritt mit Gott, er sei ungeeignet für eine solch gewaltige Aufgabe. Ach, Herr«, entgegnete Mose, »ich bin noch nie ein guter Redner gewesen. Auch jetzt, wo du mit mir sprichst, hat sich daran nichts geändert. Zum Reden habe ich einfach kein Talent, die Worte kommen mir nur schwer über die Lippen.«
  • 7. Then the LORD asked Moses, “Who makes a person’s mouth? Who decides whether people speak or do not speak, hear or do not hear, see or do not see? Is it not I, the LORD? Now go! I will be with you as you speak, and I will instruct you in what to say.” In the end, Moses obeyed God and stood up to the greatest and mightiest empire of his day, winning freedom for his people. Aber der Herr sagte: »Wer hat denn den Menschen einen Mund gegeben? Und wer ist es, der sie stumm oder taub, sehend oder blind macht? Das bin doch wohl ich, der Herr! Darum geh jetzt! Ich bin bei dir und werde dir sagen, was du reden sollst.« Am Ende gehorchte Mose Gott doch, erhob sich wider das größte und mächtigste Reich seiner Zeit und erlangte die Freiheit für sein Volk.
  • 8. Jesus paid the price for our sins The Jewish religious and civil leaders accused Jesus of blasphemy, decided He should be put to death, and took Him to Pontius Pilate, the Roman governor in Judea. Pilate could find no reason to condemn Jesus, but because he feared the hostile crowd that had gathered, he let the people decide Jesus' fate. Provoked by their leaders, the crowd demanded, "Crucify him!" Durch seinen aufopfernden Tod am Kreuz bezahlte Jesus den Preis für unsere Sünden. Die religiösen Leiter des Volkes beschuldigten Jesus der Gotteslästerung. Sie beschlossen, dass er getötet werden müsse, und brachten ihn zu Pontius Pilatus, dem römischen Gouverneur von Judäa. Pilatus konnte keinen Grund zur Verurteilung von Jesus finden. Weil er aber die feindselige Menge fürchtete, die sich versammelt hatte, ließ er die Leute über Jesu Schicksal entscheiden. Provoziert von ihren Leitern, verlangte die Menge: „Kreuzige ihn!“
  • 9. Jesus hung on the cross for six hours, during which time soldiers gambled for His clothing and onlookers shouted insults at Him. Nearly all His friends and followers abandoned Him. Feeling utterly alone, He cried out to His Father, "My God, My God, why have You forsaken Me?" But as He died He declared, "It is finished!" Our sins were atoned for. Salvation had come. Three days after His lifeless body was laid to rest in a cold tomb, Jesus rose from the dead, the victor over death and Hell forever! Jesus hing sechs Stunden lang am Kreuz, während Soldaten um seine Kleidung würfelten und schaulustige Gaffer Ihm Beleidigungen zuriefen. Nahezu all Seine Freunde und Nachfolger verließen Ihn. Vollkommen allein gelassen rief Er aus: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ Doch während Er starb, verkündete er: „Es ist vollbracht!“ Unsere Sünden waren gebüßt. Die Errettung war gekommen. Drei Tage nachdem Sein lebloser Körper in dem kalten Grab zur Ruhe gelegt worden war, stand Jesus von den Toten auf, als ewiger Sieger über Tod und Hölle!
  • 10. The Apostle Paul The apostle Paul persecuted the followers of Christ until Jesus turned his life around and called him to be His apostle to the non-Jewish world. It took some time for the other believers to recognize God’s anointing on him and that he was indeed called to be an apostle, and he faced persecution from the religious and civil authorities for the rest of his life. But he stuck to his task until he had evangelized most of the Roman Empire of his day and changed the face of civilization. Der Apostel Paulus Paulus verfolgte die Anhänger Christi, bis Jesus sein Leben umkrempelte und ihn als Seinen Apostel für die nichtjüdische Welt berief. Es dauerte eine gewisse Weile, bis auch die anderen Gläubigen seine Salbung durch Gott anerkannten und ihn für einen wahrhaften Apostel hielten; zeitlebens erfuhr er den Widerstand der religiösen und zivilen Autoritäten. Aber er war dieser Aufgabe verpflichtet, bis er den größten Teil des Römischen Imperiums seiner Tage mit dem Evangelium bekannt gemacht hatte und drückte damit der Stirn der Zivilisation seinen Stempel auf.
  • 11. Paul and Silas at Philippi When Paul freed a fortune-teller from the demon that possessed her, the woman's irate masters stirred up a mob against the Christian teachers, dragged them before the local authorities, and brought false charges against them. The officials had them stripped, beaten, clamped in irons, and tossed into prison, disregarding their rights as Roman citizens. But around midnight Paul and Silas were praying and singing hymns to God, and the other prisoners were listening. Paulus und Silas in Philippi Nachdem Paulus eine Wahrsagerin von dem Dämon, von dem sie besessen war, befreit hatte, wurden die Herren der Sklavin so wütend, dass sie einen Mob gegen die christlichen Lehrer aufwiegelten. Sie zerrten die beiden zur örtlichen Stadtbehörde und erhoben falsche Beschuldigungen gegen sie. Die Beamten erteilten Befehl, ihnen die Kleider zu zerreißen, sie zu verprügeln, in den Block zu stecken und in Gefängnis zu werfen, ohne ihre Rechte als freie römische Bürger zu beachten. Aber gegen Mitternacht beteten Paulus und Silas. Sie lobten Gott mit Liedern, und die übrigen Gefangenen hörten ihnen zu.
  • 12. That night there was a massive earthquake that shook the prison so violently that the walls crumbled and the doors flew open. But after Paul and Silas saved the jailer's life by not fleeing the scene, the jailer took them to his own house, set a meal before them, tended to their wounds, and listened to what they had to say. That very night, he and his entire household came to believe in Jesus. The next morning Paul and Silas were released from custody, with the apologies of the court. In dieser Nacht geschah ein schweres Erdbeben, das das Gefängnis so heftig erschütterte, dass die Wände einstürzten und die Gefängnistüren aufflogen. Nachdem Paulus und Silas das Leben des Gefängniswärters gerettet hatten, weil sie nicht geflohen waren, nahm dieser sie mit in sein eigenes Haus. Er bereitete eine Mahlzeit für sie, versorgte ihre Wunden und hörte aufmerksam auf das, was sie zu sagen hatten. In dieser Nacht fanden er und sein gesamter Haushalt zum Glauben an Jesus. Am nächsten Tag wurden Paulus und Silas mit den Entschuldigungen des Gerichts aus ihrer Haft entlassen.
  • 13. www.freekidstories.org Text from the Bible & Activated magazine. Image Credits Cover, pages 10- 12 – Rachael Coate, Basic Bible Training Ministries, used under Creative Commons license. Pages 2 -5 – Jack Foster (Mr. Bible Head), used under Creative Commons license. Pages 6 – 7 - © Aurora Productions. Used by permission. Page 8 – 9 – Images of Jesus, pharisee, and tomb by www.freechristianillustrations.com; used under Creative Commons license. Background for images on page 8 and top image on page 9 in public domain. Background for bottom image on page 9 designed by Freepik.