SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Modeling Library Services with Micro-Ontologies


                    Jakob Voss



         DINI-KIM AG Workshop, 2013-03-25
Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien
Bibliotheken sind mehr als Titeldaten




       Dokumente
       Bibliotheken
       Dienstleistungen
       Nutzer und Nutzerkonten
Document Service Ontology (DSO)


  Welche Arten von Dienstleistungen k¨nnen von einer Bibliotheken
                                      o
     ¨
  (u.A. Einrichtungen) bezogen auf ein Dokument erbracht werden?

      Ausleihe http://purl.org/ontology/dso#Loan
      Ansicht http://purl.org/ontology/dso#Presentation
  Fernleihe (gebend) http://purl.org/Ontology/dso#Interloan
  Verweis auf frei zug¨ngliche Quelle
                      a
                http://purl.org/Ontology/dso#OpenAccess
  Digitalisierung http://purl.org/ontology/dso#Digitization
  Identifizierung http://purl.org/ontology/dso#Identification (?)
          . . . . . . (?)
Simple Service Status Ontology (SSSO)


      Mikro-Ontologie zur Definition von Service
      Ein Service ist ein Ereignis mit Provider und Consumer
      Mehrere Service-Status (reserved, provided, executed. . . )
Patrons Account Information API (PAIA) Ontology




      Zugriff auf ein Benutzerkonto
      (Ausleihen, Vormerkungen, Geb¨hren etc.)
                                   u
      Bislang nur als API-Spezifikation
      Ontologie muss noch spezifiziert werden
      Basiert u.A. auf SSSO
      Eine Ausleihe ist z.B. ein ExecutedService.
Document Availability Information API (DAIA) Ontology
   Aktuelle Verf¨gbarkeit eines Dienstes f¨r ein Dokument
                u                         u

   [ a bibo:Document ] daia:availableFor [ a dso:Service ] .

   [ a bibo:Document ] daia:unavailableFor [ a dso:Service ] .

   Zus¨tzlich bei Bedarf weitere Details
      a

   $s a dso:Service ;
       daia:limitedBy [ a daia:Limitation ] ;
       daia:delay      $Verzoegerung ;
       daia:expected   $Wartezeit ;
       daia:queue      $Warteschlange ;
       daia:perform    $URLzumLoslegen .

   DAIA 1.0 wird noch spezifiziert:
   http://gbv.github.com/daiaspec/daia.html
Beziehungen zwischen den Ontologien
Links


   Document Service Ontology (DSO)
              http://gbv.github.com/dso/dso.html
   Simple Service Status Ontology (SSSO)
                http://purl.org/ontology/ssso
   Patrons Account Information API (PAIA) Ontology
               http://purl.org/ontology/paia
   Document Availability Information API (DAIA)
              http://purl.org/NET/DAIA bzw.
              http://gbv.github.com/daiaspec/daia.html

   Diese Folien unter
   https://github.com/jakobib/dinikimag2013 (Quelltext)
CfP zum Thema Forschungsdaten & Bibliotheken



       Journal LIBREAS
       Thema Forschungs- und andere Daten sowie ihre
             Organisation und Rolle in Bibliothek und
             Wissenschaft
         Frist bis 31.05.2013

   http://libreas.wordpress.com/category/
   libreas-call-for-papers/

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

On Hypertext Narrative
On Hypertext NarrativeOn Hypertext Narrative
On Hypertext Narrative
eastgate
 
Personal(ized) History of Hypertext
Personal(ized) History of HypertextPersonal(ized) History of Hypertext
Personal(ized) History of Hypertext
Paul Kahn
 
On the Way to a Holding Ontology
On the Way to a Holding OntologyOn the Way to a Holding Ontology
On the Way to a Holding Ontology
Jakob .
 
UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04
UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04
UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04
Rafael Alvarado
 
Collaborative Creation of a Wikidata handbook
Collaborative Creation of a Wikidata handbookCollaborative Creation of a Wikidata handbook
Collaborative Creation of a Wikidata handbook
Jakob .
 
Another RDF Encoding Form
Another RDF Encoding FormAnother RDF Encoding Form
Another RDF Encoding Form
Jakob .
 
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & MuseenLinked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Jakob .
 
Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...
Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...
Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...
Jakob .
 
Einheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZGEinheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZG
Jakob .
 
The original hypertext system and Wikipedia
The original hypertext system and WikipediaThe original hypertext system and Wikipedia
The original hypertext system and Wikipedia
Jakob .
 
Connections that work: Linked Open Data demystified
Connections that work: Linked Open Data demystifiedConnections that work: Linked Open Data demystified
Connections that work: Linked Open Data demystified
Jakob .
 
Stand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZG
Stand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZGStand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZG
Stand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZG
Jakob .
 
ET12 - EX2 - Snapchat
ET12 - EX2 - SnapchatET12 - EX2 - Snapchat

Andere mochten auch (13)

On Hypertext Narrative
On Hypertext NarrativeOn Hypertext Narrative
On Hypertext Narrative
 
Personal(ized) History of Hypertext
Personal(ized) History of HypertextPersonal(ized) History of Hypertext
Personal(ized) History of Hypertext
 
On the Way to a Holding Ontology
On the Way to a Holding OntologyOn the Way to a Holding Ontology
On the Way to a Holding Ontology
 
UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04
UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04
UVA MDST 3703 Hypertext 2012-09-04
 
Collaborative Creation of a Wikidata handbook
Collaborative Creation of a Wikidata handbookCollaborative Creation of a Wikidata handbook
Collaborative Creation of a Wikidata handbook
 
Another RDF Encoding Form
Another RDF Encoding FormAnother RDF Encoding Form
Another RDF Encoding Form
 
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & MuseenLinked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
 
Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...
Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...
Verwaltung dokumentenorientierter DTDs für den Dokument- und Publikationsserv...
 
Einheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZGEinheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZG
 
The original hypertext system and Wikipedia
The original hypertext system and WikipediaThe original hypertext system and Wikipedia
The original hypertext system and Wikipedia
 
Connections that work: Linked Open Data demystified
Connections that work: Linked Open Data demystifiedConnections that work: Linked Open Data demystified
Connections that work: Linked Open Data demystified
 
Stand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZG
Stand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZGStand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZG
Stand und Planungen im Bereich der Schnittstellen in der VZG
 
ET12 - EX2 - Snapchat
ET12 - EX2 - SnapchatET12 - EX2 - Snapchat
ET12 - EX2 - Snapchat
 

Ähnlich wie Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien

Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIAEinheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Jakob .
 
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Kai Eckert
 
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Jakob .
 
Sitzung 11
Sitzung 11Sitzung 11
Sitzung 11
scuy
 
Bibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU Berlin
Bibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU BerlinBibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU Berlin
Bibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU Berlin
TIB Hannover
 
OpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-Portals
OpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-PortalsOpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-Portals
OpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-Portals
flimm
 
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEKDIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
Staatsbibliothek zu Berlin
 
Linked Library Data & RDA
Linked Library Data & RDALinked Library Data & RDA
Linked Library Data & RDA
Alexander Haffner
 
Vernetzungstage 2011
Vernetzungstage 2011Vernetzungstage 2011
Vernetzungstage 2011
Stefan Buddenbohm
 
Repository Usage Statistics and the Open Research Analytics Service
Repository Usage Statistics and the Open Research Analytics ServiceRepository Usage Statistics and the Open Research Analytics Service
Repository Usage Statistics and the Open Research Analytics Service
OpenAIRE
 
SWIB 2010: Linked Open Projects
SWIB 2010: Linked Open ProjectsSWIB 2010: Linked Open Projects
SWIB 2010: Linked Open Projects
Kai Eckert
 
Interoperable IT-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung
Interoperable IT-Infrastruktur für die öffentliche VerwaltungInteroperable IT-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung
Interoperable IT-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung
Johann Höchtl
 
Objekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBs
Objekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBsObjekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBs
Objekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBs
Sebastian Dietrich
 
Einführung in das Semantic Web
Einführung in das Semantic WebEinführung in das Semantic Web
Einführung in das Semantic Web
Jakob .
 
Bibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open DataBibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open Data
Magnus Pfeffer
 
Dynamische Kataloganreicherung mit Webservices
Dynamische Kataloganreicherung mit WebservicesDynamische Kataloganreicherung mit Webservices
Dynamische Kataloganreicherung mit Webservices
Jakob .
 
Presenattion at Salzburg University
Presenattion at Salzburg UniversityPresenattion at Salzburg University
Presenattion at Salzburg University
Kiwi Community
 
Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...
Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...
Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin
 
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von MetadatenCloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Magnus Pfeffer
 
BODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang Both
BODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang BothBODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang Both
BODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang Both
BerlinOpenDataDay
 

Ähnlich wie Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien (20)

Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIAEinheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
Einheitlichen Kodierung von Verfügbarkeitsinformationen mit DAIA
 
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
 
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
 
Sitzung 11
Sitzung 11Sitzung 11
Sitzung 11
 
Bibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU Berlin
Bibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU BerlinBibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU Berlin
Bibliographieren 2.0 - Workshop für BibliothekarInnen an der FU Berlin
 
OpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-Portals
OpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-PortalsOpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-Portals
OpenBib und Linked Open Data - Weiterentwicklung eines Recherche-Portals
 
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEKDIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
DIGITAL HUMANITIES-PROJEKTE DER STAATSBIBLIOTHEK
 
Linked Library Data & RDA
Linked Library Data & RDALinked Library Data & RDA
Linked Library Data & RDA
 
Vernetzungstage 2011
Vernetzungstage 2011Vernetzungstage 2011
Vernetzungstage 2011
 
Repository Usage Statistics and the Open Research Analytics Service
Repository Usage Statistics and the Open Research Analytics ServiceRepository Usage Statistics and the Open Research Analytics Service
Repository Usage Statistics and the Open Research Analytics Service
 
SWIB 2010: Linked Open Projects
SWIB 2010: Linked Open ProjectsSWIB 2010: Linked Open Projects
SWIB 2010: Linked Open Projects
 
Interoperable IT-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung
Interoperable IT-Infrastruktur für die öffentliche VerwaltungInteroperable IT-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung
Interoperable IT-Infrastruktur für die öffentliche Verwaltung
 
Objekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBs
Objekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBsObjekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBs
Objekt-Relationales Mapping - von Java zu relationalen DBs
 
Einführung in das Semantic Web
Einführung in das Semantic WebEinführung in das Semantic Web
Einführung in das Semantic Web
 
Bibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open DataBibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open Data
 
Dynamische Kataloganreicherung mit Webservices
Dynamische Kataloganreicherung mit WebservicesDynamische Kataloganreicherung mit Webservices
Dynamische Kataloganreicherung mit Webservices
 
Presenattion at Salzburg University
Presenattion at Salzburg UniversityPresenattion at Salzburg University
Presenattion at Salzburg University
 
Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...
Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...
Von A wie Artikel recherchieren bis U wie Upload im Repository: Umsetzung von...
 
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von MetadatenCloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
 
BODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang Both
BODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang BothBODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang Both
BODDy 2014: Ergebnisse Projektgruppe Open Data - Wolfgang Both
 

Mehr von Jakob .

Linking Folksonomies to Knowledge Organization Systems
Linking Folksonomies to Knowledge Organization SystemsLinking Folksonomies to Knowledge Organization Systems
Linking Folksonomies to Knowledge Organization Systems
Jakob .
 
Encoding Patron Information in RDF
Encoding Patron Information in RDFEncoding Patron Information in RDF
Encoding Patron Information in RDF
Jakob .
 
Libraries in a data-centered environment
Libraries in a data-centered environmentLibraries in a data-centered environment
Libraries in a data-centered environment
Jakob .
 
Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...
Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...
Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...
Jakob .
 
FRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic Resource
FRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic ResourceFRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic Resource
FRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic Resource
Jakob .
 
RDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzen
RDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzenRDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzen
RDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzen
Jakob .
 
Linked Data Light - Linkaggregation mit BEACON
Linked Data Light - Linkaggregation mit BEACONLinked Data Light - Linkaggregation mit BEACON
Linked Data Light - Linkaggregation mit BEACON
Jakob .
 
Revealing digital documents - concealed structures in data
Revealing digital documents - concealed structures in dataRevealing digital documents - concealed structures in data
Revealing digital documents - concealed structures in data
Jakob .
 
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Jakob .
 
Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...
Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...
Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...
Jakob .
 
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von KatalogdatenLinked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Jakob .
 
We were promised Xanadu
We were promised XanaduWe were promised Xanadu
We were promised Xanadu
Jakob .
 
Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)
Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)
Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)
Jakob .
 
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische GeschichteSemantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Jakob .
 
Wikipedia as Knowledge Organization System
Wikipedia as Knowledge Organization SystemWikipedia as Knowledge Organization System
Wikipedia as Knowledge Organization System
Jakob .
 
Wikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization Systems
Wikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization SystemsWikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization Systems
Wikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization Systems
Jakob .
 
Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)
Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)
Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)
Jakob .
 
Mapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash Keys
Mapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash KeysMapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash Keys
Mapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash Keys
Jakob .
 

Mehr von Jakob . (18)

Linking Folksonomies to Knowledge Organization Systems
Linking Folksonomies to Knowledge Organization SystemsLinking Folksonomies to Knowledge Organization Systems
Linking Folksonomies to Knowledge Organization Systems
 
Encoding Patron Information in RDF
Encoding Patron Information in RDFEncoding Patron Information in RDF
Encoding Patron Information in RDF
 
Libraries in a data-centered environment
Libraries in a data-centered environmentLibraries in a data-centered environment
Libraries in a data-centered environment
 
Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...
Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...
Was gibt's wie und wo? Informationen zu Standorten, Exemplaren und Dienstleis...
 
FRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic Resource
FRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic ResourceFRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic Resource
FRBR light with Simplified Ontology for Bibliographic Resource
 
RDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzen
RDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzenRDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzen
RDF-Daten in eigenen Anwendungen nutzen
 
Linked Data Light - Linkaggregation mit BEACON
Linked Data Light - Linkaggregation mit BEACONLinked Data Light - Linkaggregation mit BEACON
Linked Data Light - Linkaggregation mit BEACON
 
Revealing digital documents - concealed structures in data
Revealing digital documents - concealed structures in dataRevealing digital documents - concealed structures in data
Revealing digital documents - concealed structures in data
 
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
 
Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...
Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...
Herausforderungen und Lösungen bei der Publikation und Nutzung von Normdaten ...
 
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von KatalogdatenLinked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
Linked Data: Die Zukunft der Nutzung von Katalogdaten
 
We were promised Xanadu
We were promised XanaduWe were promised Xanadu
We were promised Xanadu
 
Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)
Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)
Quick introduction to the Citation Style Language (CSL)
 
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische GeschichteSemantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
Semantic Web und Linked Open Data. Eine Bibliothekarische Geschichte
 
Wikipedia as Knowledge Organization System
Wikipedia as Knowledge Organization SystemWikipedia as Knowledge Organization System
Wikipedia as Knowledge Organization System
 
Wikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization Systems
Wikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization SystemsWikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization Systems
Wikipedia as source of collaboratively created Knowledge Organization Systems
 
Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)
Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)
Defining Availability with the Document Availability Information API (DAIA)
 
Mapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash Keys
Mapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash KeysMapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash Keys
Mapping Bibliographic Records with Bibliographic Hash Keys
 

Beschreibung von Bibliotheks-Dienstleistungen mit Mikro-Ontologien

  • 1. Modeling Library Services with Micro-Ontologies Jakob Voss DINI-KIM AG Workshop, 2013-03-25
  • 3. Bibliotheken sind mehr als Titeldaten Dokumente Bibliotheken Dienstleistungen Nutzer und Nutzerkonten
  • 4. Document Service Ontology (DSO) Welche Arten von Dienstleistungen k¨nnen von einer Bibliotheken o ¨ (u.A. Einrichtungen) bezogen auf ein Dokument erbracht werden? Ausleihe http://purl.org/ontology/dso#Loan Ansicht http://purl.org/ontology/dso#Presentation Fernleihe (gebend) http://purl.org/Ontology/dso#Interloan Verweis auf frei zug¨ngliche Quelle a http://purl.org/Ontology/dso#OpenAccess Digitalisierung http://purl.org/ontology/dso#Digitization Identifizierung http://purl.org/ontology/dso#Identification (?) . . . . . . (?)
  • 5. Simple Service Status Ontology (SSSO) Mikro-Ontologie zur Definition von Service Ein Service ist ein Ereignis mit Provider und Consumer Mehrere Service-Status (reserved, provided, executed. . . )
  • 6. Patrons Account Information API (PAIA) Ontology Zugriff auf ein Benutzerkonto (Ausleihen, Vormerkungen, Geb¨hren etc.) u Bislang nur als API-Spezifikation Ontologie muss noch spezifiziert werden Basiert u.A. auf SSSO Eine Ausleihe ist z.B. ein ExecutedService.
  • 7. Document Availability Information API (DAIA) Ontology Aktuelle Verf¨gbarkeit eines Dienstes f¨r ein Dokument u u [ a bibo:Document ] daia:availableFor [ a dso:Service ] . [ a bibo:Document ] daia:unavailableFor [ a dso:Service ] . Zus¨tzlich bei Bedarf weitere Details a $s a dso:Service ; daia:limitedBy [ a daia:Limitation ] ; daia:delay $Verzoegerung ; daia:expected $Wartezeit ; daia:queue $Warteschlange ; daia:perform $URLzumLoslegen . DAIA 1.0 wird noch spezifiziert: http://gbv.github.com/daiaspec/daia.html
  • 9. Links Document Service Ontology (DSO) http://gbv.github.com/dso/dso.html Simple Service Status Ontology (SSSO) http://purl.org/ontology/ssso Patrons Account Information API (PAIA) Ontology http://purl.org/ontology/paia Document Availability Information API (DAIA) http://purl.org/NET/DAIA bzw. http://gbv.github.com/daiaspec/daia.html Diese Folien unter https://github.com/jakobib/dinikimag2013 (Quelltext)
  • 10. CfP zum Thema Forschungsdaten & Bibliotheken Journal LIBREAS Thema Forschungs- und andere Daten sowie ihre Organisation und Rolle in Bibliothek und Wissenschaft Frist bis 31.05.2013 http://libreas.wordpress.com/category/ libreas-call-for-papers/