SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Herzlich willkommen!




              Carl-von-Linde-Schule
              Realschule Kulmbach
28.03.2013     Carl-von-Linde-Realschule   1
Wir informieren Sie über ...
1. Schullaufbahn            5. Chorklasse
2. Anforderungen            6. Profil unserer
    und Bildungs-                 Schule
    auftrag der RS
                             7. Betreuungs-
3. Übertritts-                  möglichkeiten
    bedingungen
                             8. Klassenbildung
4. Probeunterricht
                             9. Schulhaus-
                                 besichtigung
28.03.2013     Carl-von-Linde-Realschule          2
Überlegungen zur
              Schullaufbahn




28.03.2013       Carl-von-Linde-Realschule   3
Warum überhaupt
               Realschule?

    weil Sie Ihrem Kind die Anforderungen
      zutrauen - ohne es zu überfordern?
    weil der Notendurchschnitt passt?
    weil Freund oder Freundin auch in die
     Realschule geht?
    weil Sie Ihrem Kind eine qualifizierte
     Schulausbildung ermöglichen wollen?
    weil der Realschulabschluss eine gute Voraus-
     setzung für schulische oder berufliche
     Weiterbildung ist?

28.03.2013          Carl-von-Linde-Realschule        4
Warum Realschule?
Ich gehe in die
                     Realschule, weil...

                                              ...es weder zu
                      ...die Schule gut       schwer noch zu
                      organisiert ist.        einfach ist.
...ich einen guten
Beruf ergreifen
möchte.                          ...ich einen ange-
                                 sehenen Abschluss
                                 bekomme.

  ...es dort nette                                ...ich meiner
  Lehrer gibt.            ...ich viel             Familie zeigen
                          Allgemeinwissen         will, was ich kann.
                          bekomme.
Bayerisches
                                                              Staatsministerium für




             Bildungsauftrag
                                                              Unterricht und Kultus




               Die Realschule vermittelt eine erweiterte
               Allgemeinbildung und unterstützt die
               Schülerinnen und Schüler bei der
               beruflichen Orientierung




               Der Unterricht in der Realschule ist deshalb
               geprägt von einer engen Verbindung von
               Theorie und Praxis




28.03.2013          Carl-von-Linde-Realschule                                         7
Ziel: Realschulabschluss

10     Wahlpflichtfächergruppe         Wahlpflichtfächergruppe              Wahlpflichtfächergruppe III
                    I                               II
9           mathematisch-
                                                                             III a                  III b
                                      kaufmännisch-wirtschafts-                                      sozial
        naturwissenschaftlich-                                          fremdsprachlich
                                          wissenschaftlich
              technisch

8                                                                                                Sozialwesen
         Mathematik verstärkt                                             Französisch
                                       Betriebswirtschaftslehre/              BwR
             Physik (ab 7.)               Rechnungswesen                  Geschichte
7            Chemie (ab 8.)              Wirtschaft und Recht               bilingual
                                                                                                Informations-
                                                                                                 technologie
       Informationstechnologie                                           Informations-
                                       Informationstechnologie
                                                                          technologie
6

5                                               Pflichtfächer
               Deutsch – Englisch – Mathematik – Erdkunde – Biologie - Geschichte (ab 6.) – Religion/Ethik
                                       Sport – Musik – Werken/Textiles Gestalten
28.03.2013                              Carl-von-Linde-Realschule                                             8
Abschluss mit Anschluss – Sprungbrett in Beruf
              und Weiterbildung




                                             FOS und BOS
                                             bilden zusammen die
                                             „Berufliche Oberschule“




                                                       43 %!!



28.03.2013       Carl-von-Linde-Realschule                         9
Realschule ist
             leistungsorientiert

                                 Schulaufgaben /
                                  unangesagte Tests
                                 Hausaufgaben
                                 Lerntempo/Ausdauer
                                 Konzentrations-
                                  fähigkeit
                                 Lernbereitschaft
                                 Teamfähigkeit

28.03.2013         Carl-von-Linde-Realschule           10
und stellt Anforderungen

Sinnerfassendes
 Lesen
gute Ausdrucks- und
 Merkfähigkeit
Leselust und
 Lesebereitschaft
1x1 vorwärts und
 rückwärts
Interesse an Neuem

28.03.2013      Carl-von-Linde-Realschule   11
Fächervielfalt

Bis zu 6 unter-
 schiedliche Fächer
 pro Tag
10 unterschiedliche
 Fächer pro Woche
Fächer nicht immer
 gleichmäßig verteilt
Fachlehrerprinzip


28.03.2013        Carl-von-Linde-Realschule   12
Übertritt an die Realschule

                      Jg. 4:
             Notendurchschnitt
              mind. 2,66 aus
              D, M und HSU
               = geeignet


28.03.2013      Carl-von-Linde-Realschule   13
Übertritt bei Durchschnitt
     3,00 und schlechter

             Probeunterricht für Schüler
             der Jg. 4

            bestanden bei Noten mindestens
             3 und 4 in D/M

            Bei Noten 4/4: Aufnahme auf Antrag
             der Eltern
28.03.2013          Carl-von-Linde-Realschule     14
Übertritt in Realschule aus
       Mittelschule Jg. 5:

Durchschnitt im Jahreszeugnis
 D/M 2,5 oder besser:
          Übertritt in Jg. 5
 D/M schlechter als 2,5:
          Übertritt nicht möglich

             Voranmeldung notwendig!!
28.03.2013          Carl-von-Linde-Realschule   15
Anmeldung für 2013/14

    06.05. - 10.05.
     2013
    im Sekretariat,
     täglich 09:00
     bis 16:00 Uhr,
     freitags bis 13.00
     Uhr
    09.05. = Feiertag


28.03.2013        Carl-von-Linde-Realschule   16
Anmeldung für 2013/14

Übertrittszeugnis Jg.
 4 im Original
Geburtsurkunde oder
 Familienstammbuch
ggf.
 Sorgerechtsbeschluss
 Jg 5: Voranmeldung
 mit Zwischenzeugnis


28.03.2013       Carl-von-Linde-Realschule   17
Probeunterricht


 14. - 16. Mai 2013
 08. 00 bis ca. 11.30
  Uhr
 Zeitplan bei
  Anmeldung (auch
  bei PU unbedingt
  erforderlich!!!)

28.03.2013        Carl-von-Linde-Realschule   18
Probeunterricht für Jg. 4:

                             Aufgabenstellung und
                              Bewertung sind
                              bayernweit einheitlich
                             kleine Gruppen
                             Vorbereitung?




28.03.2013   Carl-von-Linde-Realschule            19
Probeunterricht für Jg. 4:

 Deutsch:                       Mathematik:
 Textverständnis               Sachaufgaben (ohne
 Rechtschreibaufträge           Hohlmaße)
 Schreibauftrag                Zahlenrechnen
  (Aufsatz)                      (ohne: Division
 Grammatik/Sprach-              zweistellig)
  lehre                         Geometrie
                                 (ohne: Zirkel,
                                 Drehsymmetrie)
28.03.2013       Carl-von-Linde-Realschule        20
Schulprofil: Lernen lernen
Für Fünftklässler
Freiwillig, vormittags
Ansprechpartnerinnen
 Frau Kinzel/Frau
 Küpferling
Tipps und Tricks zum
 Üben und Behalten
Selbstorganisation
 und Zeiteinteilung

28.03.2013       Carl-von-Linde-Realschule   21
Schulprofil: Schüler-
       Nachhilfe-System SNS

Agentur im Büro der
 Schulberatung
Vermittlung
 geeigneter Schüler als
 Lernpartner
Freie Vereinbarung,
 nachmittags



28.03.2013       Carl-von-Linde-Realschule   22
Schulprofil:
             Sozialkompetenz
   Tutoren: Ältere kümmern sich um Jüngere
    Konfliktlotsen: Ausbildung von Schülern
     als Mediatoren
    Schulsanitätsdienst
    Soziale AGs : Alten-
     heimbesuchsdienst = ,
     RS-Champions 2012,
     Förderschüler,
     Schülerfirmen (Café, T-Shirts)
28.03.2013        Carl-von-Linde-Realschule   23
Schulprofil:
             Methodenkompetenz
 Methodenkompetenztraining in Jg. 5 - 8
 Projektpräsentation in Jg. 9
 Differenzierte Wahlfachangebote
 Bili zur Stärkung der Fremdsprachen-
  kompetenz
 Musikklasse, Band, Vororchester,
  Chorklasse, Unterstufenchor,
  Vokalensemble
28.03.2013        Carl-von-Linde-Realschule   24
Schulprofil:
             Umwelterziehung

 Umweltpreis des Landkreises
 Agenda- Schule 21 für nachhaltige
  Umwelterziehung (3 Sterne)
 mehrfach Bayernsieger bei LBV-
  Sammlung (Jg. 5/6)
 Nachhaltigkeit im Verhalten aktiv leben


28.03.2013        Carl-von-Linde-Realschule   25
Schulprofil: Aktivitäten

 Schullandheimaufenthalt für 5. Klassen
 Wintersportwoche für 7. Klassen
 Einkehrtage für Jg. 8 (freiwillig)
 Kent School of English (freiwillig)
  während Sommerferien
 Lehr- und Studienfahrten f. 10. Klassen


28.03.2013      Carl-von-Linde-Realschule   26

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Cuadros sobre funciones
Cuadros sobre funcionesCuadros sobre funciones
O'Death Press Update
O'Death Press UpdateO'Death Press Update
O'Death Press Update
CitySlang
 
Keep walking
Keep walkingKeep walking
Keep walking
Jorge Llosa
 
Titanic
TitanicTitanic
Titanic
Jorge Llosa
 
Misterios naturales
Misterios naturalesMisterios naturales
Misterios naturales
Jorge Llosa
 
El destino de cada uno
El destino de cada unoEl destino de cada uno
El destino de cada uno
Jorge Llosa
 
Arbeitskreis Personal Agenda11-12
Arbeitskreis Personal Agenda11-12Arbeitskreis Personal Agenda11-12
Arbeitskreis Personal Agenda11-12
Community MINTsax.de
 
Programa Congreso Nacional de Filosofía
Programa Congreso Nacional de FilosofíaPrograma Congreso Nacional de Filosofía
Programa Congreso Nacional de Filosofía
Kader Bathich
 
Desde El Aire
Desde El AireDesde El Aire
Desde El Aire
Jorge Llosa
 
Besser schlafen; Besser leben!
Besser schlafen; Besser leben!Besser schlafen; Besser leben!
Besser schlafen; Besser leben!
Aqua Comfort Wasserbetten
 
Bildung durch Verantwortung: Das Augsburger Modell
Bildung durch Verantwortung: Das Augsburger ModellBildung durch Verantwortung: Das Augsburger Modell
Bildung durch Verantwortung: Das Augsburger Modell
Tom Sporer
 
Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"
Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"
Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"
Tom Sporer
 
Präsenz Management
Präsenz ManagementPräsenz Management
Präsenz Management
Haydar Ciftci
 
RAF
RAFRAF
Pres3
Pres3Pres3
Pres3
andre
 
Un Bonito Cuento
Un Bonito CuentoUn Bonito Cuento
Un Bonito Cuento
Jorge Llosa
 
Partners
PartnersPartners
Partners
Jorge Llosa
 

Andere mochten auch (20)

Cuadros sobre funciones
Cuadros sobre funcionesCuadros sobre funciones
Cuadros sobre funciones
 
O'Death Press Update
O'Death Press UpdateO'Death Press Update
O'Death Press Update
 
Wa Pz Sales Kit Extended
Wa Pz Sales Kit ExtendedWa Pz Sales Kit Extended
Wa Pz Sales Kit Extended
 
Keep walking
Keep walkingKeep walking
Keep walking
 
Darwin chapter 14
Darwin chapter 14Darwin chapter 14
Darwin chapter 14
 
Titanic
TitanicTitanic
Titanic
 
Misterios naturales
Misterios naturalesMisterios naturales
Misterios naturales
 
El destino de cada uno
El destino de cada unoEl destino de cada uno
El destino de cada uno
 
Arbeitskreis Personal Agenda11-12
Arbeitskreis Personal Agenda11-12Arbeitskreis Personal Agenda11-12
Arbeitskreis Personal Agenda11-12
 
Programa Congreso Nacional de Filosofía
Programa Congreso Nacional de FilosofíaPrograma Congreso Nacional de Filosofía
Programa Congreso Nacional de Filosofía
 
Desde El Aire
Desde El AireDesde El Aire
Desde El Aire
 
Besser schlafen; Besser leben!
Besser schlafen; Besser leben!Besser schlafen; Besser leben!
Besser schlafen; Besser leben!
 
Aeropuertos
AeropuertosAeropuertos
Aeropuertos
 
Bildung durch Verantwortung: Das Augsburger Modell
Bildung durch Verantwortung: Das Augsburger ModellBildung durch Verantwortung: Das Augsburger Modell
Bildung durch Verantwortung: Das Augsburger Modell
 
Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"
Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"
Interdisziplinäres Projektseminar "Social Entrepreneurship"
 
Präsenz Management
Präsenz ManagementPräsenz Management
Präsenz Management
 
RAF
RAFRAF
RAF
 
Pres3
Pres3Pres3
Pres3
 
Un Bonito Cuento
Un Bonito CuentoUn Bonito Cuento
Un Bonito Cuento
 
Partners
PartnersPartners
Partners
 

Ähnlich wie üBertritt13

Вербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общениеВербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общение
cerulean1d
 
Schulform hauptschule 15.11.2012
Schulform hauptschule 15.11.2012Schulform hauptschule 15.11.2012
Schulform hauptschule 15.11.2012
Waldschule
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Finkson
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Finkson
 
Präsentation_2023_zweistufig.pdf
Präsentation_2023_zweistufig.pdfPräsentation_2023_zweistufig.pdf
Präsentation_2023_zweistufig.pdf
Krafczyk
 
eBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber GrundschuleeBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber Grundschule
scoyo GmbH
 
Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22
Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22
Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22
Julian Wagner
 
Präsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdf
Präsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdfPräsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdf
Präsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdf
Krafczyk
 
Broschuere 2011 pdf
Broschuere 2011 pdfBroschuere 2011 pdf
Broschuere 2011 pdf
Jamie Ligon
 
Kindergaertnerin
KindergaertnerinKindergaertnerin
Kindergaertnerin
andreasblau
 
Präsentation Elternabend 1011
Präsentation Elternabend 1011Präsentation Elternabend 1011
Präsentation Elternabend 1011
gorilla1968
 
4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf
Heinrich-Heine-Schule
 
Info 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.pptInfo 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.ppt
Heinrich-Heine-Schule
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Ähnlich wie üBertritt13 (16)

Вербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общениеВербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общение
 
Schulform hauptschule 15.11.2012
Schulform hauptschule 15.11.2012Schulform hauptschule 15.11.2012
Schulform hauptschule 15.11.2012
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
 
Präsentation_2023_zweistufig.pdf
Präsentation_2023_zweistufig.pdfPräsentation_2023_zweistufig.pdf
Präsentation_2023_zweistufig.pdf
 
eBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber GrundschuleeBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber Grundschule
 
Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22
Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22
Gesamtschule Horst - Informationsabend Einführungsphase 2021/22
 
Präsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdf
Präsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdfPräsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdf
Präsentation_neue Wirtschaftsschule vierstufig mit Vorklasse.pdf
 
Broschuere 2011 pdf
Broschuere 2011 pdfBroschuere 2011 pdf
Broschuere 2011 pdf
 
Kindergaertnerin
KindergaertnerinKindergaertnerin
Kindergaertnerin
 
Präsentation Elternabend 1011
Präsentation Elternabend 1011Präsentation Elternabend 1011
Präsentation Elternabend 1011
 
Ganztagesschule
GanztagesschuleGanztagesschule
Ganztagesschule
 
4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf4 nach 5 - 2023.pdf
4 nach 5 - 2023.pdf
 
Lehramt_06_23 .pptx
Lehramt_06_23 .pptxLehramt_06_23 .pptx
Lehramt_06_23 .pptx
 
Info 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.pptInfo 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.ppt
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 

Mehr von HomepageAdmin

Ggts 2020
Ggts  2020Ggts  2020
Ggts 2020
HomepageAdmin
 
CvL Praesentation
CvL PraesentationCvL Praesentation
CvL Praesentation
HomepageAdmin
 
Gruenes klassenzimmer
Gruenes klassenzimmerGruenes klassenzimmer
Gruenes klassenzimmer
HomepageAdmin
 
Schuelercafe2
Schuelercafe2Schuelercafe2
Schuelercafe2
HomepageAdmin
 
Schülercafé1
Schülercafé1Schülercafé1
Schülercafé1
HomepageAdmin
 
Schuelercafe
SchuelercafeSchuelercafe
Schuelercafe
HomepageAdmin
 
Präsentation2017
Präsentation2017Präsentation2017
Präsentation2017
HomepageAdmin
 
Präsantation Ganztag 2016
Präsantation Ganztag 2016Präsantation Ganztag 2016
Präsantation Ganztag 2016
HomepageAdmin
 
Gruenes klassenzimmer2
Gruenes klassenzimmer2Gruenes klassenzimmer2
Gruenes klassenzimmer2
HomepageAdmin
 
Gruenes Klassenzimmer
Gruenes KlassenzimmerGruenes Klassenzimmer
Gruenes Klassenzimmer
HomepageAdmin
 
Umweltschule in Europa
Umweltschule in EuropaUmweltschule in Europa
Umweltschule in Europa
HomepageAdmin
 

Mehr von HomepageAdmin (12)

Ggts 2020
Ggts  2020Ggts  2020
Ggts 2020
 
CvL Praesentation
CvL PraesentationCvL Praesentation
CvL Praesentation
 
Gruenes klassenzimmer
Gruenes klassenzimmerGruenes klassenzimmer
Gruenes klassenzimmer
 
Schuelercafe2
Schuelercafe2Schuelercafe2
Schuelercafe2
 
Schülercafé1
Schülercafé1Schülercafé1
Schülercafé1
 
Schuelercafe
SchuelercafeSchuelercafe
Schuelercafe
 
Präsentation2017
Präsentation2017Präsentation2017
Präsentation2017
 
Präsantation Ganztag 2016
Präsantation Ganztag 2016Präsantation Ganztag 2016
Präsantation Ganztag 2016
 
Gruenes klassenzimmer2
Gruenes klassenzimmer2Gruenes klassenzimmer2
Gruenes klassenzimmer2
 
Gruenes Klassenzimmer
Gruenes KlassenzimmerGruenes Klassenzimmer
Gruenes Klassenzimmer
 
SNS
SNSSNS
SNS
 
Umweltschule in Europa
Umweltschule in EuropaUmweltschule in Europa
Umweltschule in Europa
 

Kürzlich hochgeladen

Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Miguel Delamontagne
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 

Kürzlich hochgeladen (8)

Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 

üBertritt13

  • 1. Herzlich willkommen! Carl-von-Linde-Schule Realschule Kulmbach 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 1
  • 2. Wir informieren Sie über ... 1. Schullaufbahn 5. Chorklasse 2. Anforderungen 6. Profil unserer und Bildungs- Schule auftrag der RS 7. Betreuungs- 3. Übertritts- möglichkeiten bedingungen 8. Klassenbildung 4. Probeunterricht 9. Schulhaus- besichtigung 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 2
  • 3. Überlegungen zur Schullaufbahn 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 3
  • 4. Warum überhaupt Realschule?  weil Sie Ihrem Kind die Anforderungen zutrauen - ohne es zu überfordern?  weil der Notendurchschnitt passt?  weil Freund oder Freundin auch in die Realschule geht?  weil Sie Ihrem Kind eine qualifizierte Schulausbildung ermöglichen wollen?  weil der Realschulabschluss eine gute Voraus- setzung für schulische oder berufliche Weiterbildung ist? 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 4
  • 6. Ich gehe in die Realschule, weil... ...es weder zu ...die Schule gut schwer noch zu organisiert ist. einfach ist. ...ich einen guten Beruf ergreifen möchte. ...ich einen ange- sehenen Abschluss bekomme. ...es dort nette ...ich meiner Lehrer gibt. ...ich viel Familie zeigen Allgemeinwissen will, was ich kann. bekomme.
  • 7. Bayerisches Staatsministerium für Bildungsauftrag Unterricht und Kultus Die Realschule vermittelt eine erweiterte Allgemeinbildung und unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei der beruflichen Orientierung Der Unterricht in der Realschule ist deshalb geprägt von einer engen Verbindung von Theorie und Praxis 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 7
  • 8. Ziel: Realschulabschluss 10 Wahlpflichtfächergruppe Wahlpflichtfächergruppe Wahlpflichtfächergruppe III I II 9 mathematisch- III a III b kaufmännisch-wirtschafts- sozial naturwissenschaftlich- fremdsprachlich wissenschaftlich technisch 8 Sozialwesen Mathematik verstärkt Französisch Betriebswirtschaftslehre/ BwR Physik (ab 7.) Rechnungswesen Geschichte 7 Chemie (ab 8.) Wirtschaft und Recht bilingual Informations- technologie Informationstechnologie Informations- Informationstechnologie technologie 6 5 Pflichtfächer Deutsch – Englisch – Mathematik – Erdkunde – Biologie - Geschichte (ab 6.) – Religion/Ethik Sport – Musik – Werken/Textiles Gestalten 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 8
  • 9. Abschluss mit Anschluss – Sprungbrett in Beruf und Weiterbildung FOS und BOS bilden zusammen die „Berufliche Oberschule“ 43 %!! 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 9
  • 10. Realschule ist leistungsorientiert Schulaufgaben / unangesagte Tests Hausaufgaben Lerntempo/Ausdauer Konzentrations- fähigkeit Lernbereitschaft Teamfähigkeit 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 10
  • 11. und stellt Anforderungen Sinnerfassendes Lesen gute Ausdrucks- und Merkfähigkeit Leselust und Lesebereitschaft 1x1 vorwärts und rückwärts Interesse an Neuem 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 11
  • 12. Fächervielfalt Bis zu 6 unter- schiedliche Fächer pro Tag 10 unterschiedliche Fächer pro Woche Fächer nicht immer gleichmäßig verteilt Fachlehrerprinzip 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 12
  • 13. Übertritt an die Realschule Jg. 4: Notendurchschnitt mind. 2,66 aus D, M und HSU = geeignet 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 13
  • 14. Übertritt bei Durchschnitt 3,00 und schlechter Probeunterricht für Schüler der Jg. 4  bestanden bei Noten mindestens 3 und 4 in D/M  Bei Noten 4/4: Aufnahme auf Antrag der Eltern 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 14
  • 15. Übertritt in Realschule aus Mittelschule Jg. 5: Durchschnitt im Jahreszeugnis  D/M 2,5 oder besser: Übertritt in Jg. 5  D/M schlechter als 2,5: Übertritt nicht möglich Voranmeldung notwendig!! 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 15
  • 16. Anmeldung für 2013/14  06.05. - 10.05. 2013  im Sekretariat, täglich 09:00 bis 16:00 Uhr, freitags bis 13.00 Uhr  09.05. = Feiertag 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 16
  • 17. Anmeldung für 2013/14 Übertrittszeugnis Jg. 4 im Original Geburtsurkunde oder Familienstammbuch ggf. Sorgerechtsbeschluss  Jg 5: Voranmeldung mit Zwischenzeugnis 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 17
  • 18. Probeunterricht  14. - 16. Mai 2013  08. 00 bis ca. 11.30 Uhr  Zeitplan bei Anmeldung (auch bei PU unbedingt erforderlich!!!) 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 18
  • 19. Probeunterricht für Jg. 4: Aufgabenstellung und Bewertung sind bayernweit einheitlich kleine Gruppen Vorbereitung? 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 19
  • 20. Probeunterricht für Jg. 4: Deutsch: Mathematik: Textverständnis Sachaufgaben (ohne Rechtschreibaufträge Hohlmaße) Schreibauftrag Zahlenrechnen (Aufsatz) (ohne: Division Grammatik/Sprach- zweistellig) lehre Geometrie (ohne: Zirkel, Drehsymmetrie) 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 20
  • 21. Schulprofil: Lernen lernen Für Fünftklässler Freiwillig, vormittags Ansprechpartnerinnen Frau Kinzel/Frau Küpferling Tipps und Tricks zum Üben und Behalten Selbstorganisation und Zeiteinteilung 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 21
  • 22. Schulprofil: Schüler- Nachhilfe-System SNS Agentur im Büro der Schulberatung Vermittlung geeigneter Schüler als Lernpartner Freie Vereinbarung, nachmittags 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 22
  • 23. Schulprofil: Sozialkompetenz Tutoren: Ältere kümmern sich um Jüngere  Konfliktlotsen: Ausbildung von Schülern als Mediatoren  Schulsanitätsdienst  Soziale AGs : Alten- heimbesuchsdienst = , RS-Champions 2012, Förderschüler, Schülerfirmen (Café, T-Shirts) 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 23
  • 24. Schulprofil: Methodenkompetenz  Methodenkompetenztraining in Jg. 5 - 8  Projektpräsentation in Jg. 9  Differenzierte Wahlfachangebote  Bili zur Stärkung der Fremdsprachen- kompetenz  Musikklasse, Band, Vororchester, Chorklasse, Unterstufenchor, Vokalensemble 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 24
  • 25. Schulprofil: Umwelterziehung  Umweltpreis des Landkreises  Agenda- Schule 21 für nachhaltige Umwelterziehung (3 Sterne)  mehrfach Bayernsieger bei LBV- Sammlung (Jg. 5/6)  Nachhaltigkeit im Verhalten aktiv leben 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 25
  • 26. Schulprofil: Aktivitäten  Schullandheimaufenthalt für 5. Klassen  Wintersportwoche für 7. Klassen  Einkehrtage für Jg. 8 (freiwillig)  Kent School of English (freiwillig) während Sommerferien  Lehr- und Studienfahrten f. 10. Klassen 28.03.2013 Carl-von-Linde-Realschule 26