SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 75
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Architektur und Barrierefreiheit
André Burkhardt
Raúl Krauthausen
Behindert und zeitweise nicht behindert
Im Jahr 2010 wurden in Deutschland
mehr Rollatoren ...
Im Jahr 2010 wurden in Deutschland
mehr Rollatoren als Kinderfahrräder verkauft.
Barrierefreiheit geht alle an
Selbsterfahrung




   (30 Minuten)
Der Mensch als Maßstab
Le Corbusier
„Der Modulor“
Anforderungen und Fähigkeiten der
   Nutzer im öffentlichen Raum

Dazu werden drei
Grundanforderungen unterschieden:

  Anforderungen motorischer Art
  Anforderungen sensorischer Art
  Anforderungen kognitiver Art
Motorik:

  Grundlage zur Bemessung von
Räumen soll der Mensch mit seinen
Bewegungsmöglichkeiten und seinen
       Aktionsradien sein.
Sensorik:

 Die optische Wahrnehmung der
Umwelt hängt neben den jeweiligen
Fähigkeiten auch von stark äußeren
          Bedingungen ab.


Das Mehr- oder Zwei-Sinne-Prinzip.
Sensorik:
Sehen: Kontraste

Hören: Aufzugansage

Tasten/ Fühlen: Braille-Schrift

Schmecken und Riechen:
Duftgarten
Kognition:

 Intelligenz, Erinnerungsvermögen,
            Konzentration

 Orientierung im Raum wird durch
eindeutige Informationen erleichtert.
Barrierefreiheit in Gesetzen
       und Normen




 behindertenpolitische   bauordnungsrechtliche
     Vorschriften            Vorschriften
UN-Behindertenrechtskonvention
     Deutsches Grundgesetz
    Behindertengleichstellungs-
              gesetz




Musterbauordnung (Landesbauordnung)
Bundesbehinderten-gleichstellungsgesetz
      § 4 Barrierefreiheit (BGG)

           Zugang und Nutzung
          von baulichen Anlagen:


     •  in der allgemein üblichen Weise
     •  ohne besondere Erschwernis
     •  grundsätzlich ohne fremde Hilfe
Musterbauordnung
§ 50 Barrierefreies Bauen (MBO)

„ (2) Bauliche Anlagen, die öffentlich
zugänglich sind, müssen in den dem
allgemeinen Besucherverkehr
dienenden Teilen von Menschen mit
Behinderungen, alten Menschen und
Personen mit Kleinkindern barrierefrei
erreicht und ohne fremde Hilfe
zweckentsprechend genutzt werden
können. „
Wenn schon alles gesetzlich geregelt ist,
warum gibt es dann immer noch so viele
              Barrieren?
Weil soviele Architektenkollegen immer
     noch nicht nach DIN planen.
Wieviele Stufen habt ihr
heute überqueren müssen
 auf dem Weg in diesen
         Raum?
DIN 18040-1                                   DIN 32984
Barrierefreies Bauen,                         Bodenindikatoren
Öffentliche Gebäude                           im öffentlichen Verkehrsraum




                                      DIN 18024-1
                                      Straßen, Plätze, Wege,
                                      öffentliche Verkehrs- und Grünanlagen



   DIN EN 81-70
   Aufzüge für Personen mit Behinderungen
Die Idee hinter den Schutzzielen

4.2.3 Zugangs- und Eingangsbereiche

Zugangs- und Eingangsbereiche müssen leicht auffindbar
und barrierefrei erreichbar sein.

Die leichte Auffindbarkeit wird erreicht:
für sehbehinderte Menschen z. B. durch ...

Die barrierefreie Erreichbarkeit ist gegeben, wenn
alle Haupteingänge stufen- und schwellenlos ...
Barrierefreiheit bei Neubauten,
 aber auch Bestandsgebäuden




               genehmigungspflichtige Umbauten
                   und Nutzungsänderungen
Unverhälnismäßiger Mehraufwand
bei 6-20% der Gesamtbaukosten
Gibt es eine rückwirkende Haftung
für Architekten, wenn Regeln nicht
eingehalten wurden?
... und wie komme ich im
Brandfall da raus?
Selbstrettung




         Rettung von
         “Nicht zur Selbstrettung
         fähiger Personen”
Gibt es überhaupt komplette
      Barrierefreiheit?
Vortrag: Barrierefreiheit in der Architektur

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Clase 1 farmacos antidiabeticos
Clase 1 farmacos antidiabeticosClase 1 farmacos antidiabeticos
Clase 1 farmacos antidiabeticos
SaraiRJ
 
Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...
Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...
Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...
Simplilearn
 

Was ist angesagt? (20)

Le Edge SEO : comment faire du SEO dans le Cloud quand tout le reste a échoué
Le Edge SEO : comment faire du SEO dans le Cloud quand tout le reste a échouéLe Edge SEO : comment faire du SEO dans le Cloud quand tout le reste a échoué
Le Edge SEO : comment faire du SEO dans le Cloud quand tout le reste a échoué
 
Introduction to Google Analytics
Introduction to Google AnalyticsIntroduction to Google Analytics
Introduction to Google Analytics
 
Mastering GA4: How To Use The New Google Analytics Like A Pro
 Mastering GA4: How To Use The New Google Analytics Like A Pro Mastering GA4: How To Use The New Google Analytics Like A Pro
Mastering GA4: How To Use The New Google Analytics Like A Pro
 
Brighton SEO: SEO + PPC Working Together
Brighton SEO: SEO + PPC Working TogetherBrighton SEO: SEO + PPC Working Together
Brighton SEO: SEO + PPC Working Together
 
Social Media Strategy Sample
Social Media Strategy Sample Social Media Strategy Sample
Social Media Strategy Sample
 
Auto2000 Digital Pitch Deck 2021
Auto2000 Digital Pitch Deck 2021Auto2000 Digital Pitch Deck 2021
Auto2000 Digital Pitch Deck 2021
 
Estrategias SEO en Gestion de Stocks para Ecommerce #CEMD2020
Estrategias SEO en Gestion de Stocks para Ecommerce  #CEMD2020Estrategias SEO en Gestion de Stocks para Ecommerce  #CEMD2020
Estrategias SEO en Gestion de Stocks para Ecommerce #CEMD2020
 
Clase 1 farmacos antidiabeticos
Clase 1 farmacos antidiabeticosClase 1 farmacos antidiabeticos
Clase 1 farmacos antidiabeticos
 
Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...
Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...
Google Tag Manager | Google Tag Manager Tutorial 2019 | Google Tag Manager Se...
 
🎙GA4 Chances & Differences Guide
🎙GA4 Chances & Differences Guide🎙GA4 Chances & Differences Guide
🎙GA4 Chances & Differences Guide
 
Google Tag Manager (GTM)
Google Tag Manager (GTM)Google Tag Manager (GTM)
Google Tag Manager (GTM)
 
Google Analytics 4 Trial Recommendation
Google Analytics 4 Trial RecommendationGoogle Analytics 4 Trial Recommendation
Google Analytics 4 Trial Recommendation
 
Cómo Crear 
Informes SEO de Éxito
Cómo Crear 
Informes SEO de ÉxitoCómo Crear 
Informes SEO de Éxito
Cómo Crear 
Informes SEO de Éxito
 
Google Tag Manager 101
Google Tag Manager 101Google Tag Manager 101
Google Tag Manager 101
 
Google Tag Manager Training
Google Tag Manager TrainingGoogle Tag Manager Training
Google Tag Manager Training
 
Emergency SEO: How To Recover When SERP Rankings Suddenly Drop
Emergency SEO: How To Recover When SERP Rankings Suddenly DropEmergency SEO: How To Recover When SERP Rankings Suddenly Drop
Emergency SEO: How To Recover When SERP Rankings Suddenly Drop
 
Hadoop - Primeiros passos
Hadoop - Primeiros passosHadoop - Primeiros passos
Hadoop - Primeiros passos
 
Making Magento Magnificent for Marketing - Brighton SEO Spring 2023.pdf
Making Magento Magnificent for Marketing - Brighton SEO Spring 2023.pdfMaking Magento Magnificent for Marketing - Brighton SEO Spring 2023.pdf
Making Magento Magnificent for Marketing - Brighton SEO Spring 2023.pdf
 
AIs Imminent Impact on SEO | What CMOs can do
AIs Imminent Impact on SEO | What CMOs can doAIs Imminent Impact on SEO | What CMOs can do
AIs Imminent Impact on SEO | What CMOs can do
 
2023 Google Algorithms & SEO's Future: Powerful Predictions For 2024
2023 Google Algorithms & SEO's Future: Powerful Predictions For 20242023 Google Algorithms & SEO's Future: Powerful Predictions For 2024
2023 Google Algorithms & SEO's Future: Powerful Predictions For 2024
 

Andere mochten auch

Andere mochten auch (9)

Barrierefreiheit - Zugänglichkeit - Accessibility
Barrierefreiheit - Zugänglichkeit - AccessibilityBarrierefreiheit - Zugänglichkeit - Accessibility
Barrierefreiheit - Zugänglichkeit - Accessibility
 
Leidmedien Broschüre
Leidmedien BroschüreLeidmedien Broschüre
Leidmedien Broschüre
 
Was ist Barrierefreiheit? (18.05. 2010)
Was ist Barrierefreiheit? (18.05. 2010)Was ist Barrierefreiheit? (18.05. 2010)
Was ist Barrierefreiheit? (18.05. 2010)
 
Responsive Accessibility in der Praxis
Responsive Accessibility in der PraxisResponsive Accessibility in der Praxis
Responsive Accessibility in der Praxis
 
Einblick in die Barrierefreiheit am Beispiel der BAD - Before and After Demon...
Einblick in die Barrierefreiheit am Beispiel der BAD - Before and After Demon...Einblick in die Barrierefreiheit am Beispiel der BAD - Before and After Demon...
Einblick in die Barrierefreiheit am Beispiel der BAD - Before and After Demon...
 
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
 
Jan Eric Hellbusch: Herausforderung Barrierefreiheit - die ATAG 2.0 kommen
Jan Eric Hellbusch: Herausforderung Barrierefreiheit - die ATAG 2.0 kommenJan Eric Hellbusch: Herausforderung Barrierefreiheit - die ATAG 2.0 kommen
Jan Eric Hellbusch: Herausforderung Barrierefreiheit - die ATAG 2.0 kommen
 
Befreite Barrierefreiheit - A-Tag Wien 2008
Befreite Barrierefreiheit - A-Tag Wien 2008Befreite Barrierefreiheit - A-Tag Wien 2008
Befreite Barrierefreiheit - A-Tag Wien 2008
 
Beate Handler
Beate HandlerBeate Handler
Beate Handler
 

Mehr von SOZIALHELDEN

Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...
Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...
Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...
SOZIALHELDEN
 
Why i fell in love with Data - NEXT11-Presentation
Why i fell in love with Data - NEXT11-PresentationWhy i fell in love with Data - NEXT11-Presentation
Why i fell in love with Data - NEXT11-Presentation
SOZIALHELDEN
 

Mehr von SOZIALHELDEN (10)

Tipps für Medien
Tipps für MedienTipps für Medien
Tipps für Medien
 
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen solltenSOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
 
Auf Augenhöhe - Leitfaden zur Darstellung von Menschen mit Behinderung für Me...
Auf Augenhöhe - Leitfaden zur Darstellung von Menschen mit Behinderung für Me...Auf Augenhöhe - Leitfaden zur Darstellung von Menschen mit Behinderung für Me...
Auf Augenhöhe - Leitfaden zur Darstellung von Menschen mit Behinderung für Me...
 
rp14 - Mobilitätsinnovationen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
rp14 - Mobilitätsinnovationen für Menschen mit besonderen Bedürfnissenrp14 - Mobilitätsinnovationen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
rp14 - Mobilitätsinnovationen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
 
Broschüre zu den Paralympics in Sotschi
Broschüre zu den Paralympics in SotschiBroschüre zu den Paralympics in Sotschi
Broschüre zu den Paralympics in Sotschi
 
Projektbericht "Wheelmap macht Schule"
Projektbericht "Wheelmap macht Schule"Projektbericht "Wheelmap macht Schule"
Projektbericht "Wheelmap macht Schule"
 
"Kann man Ideen schützen" - OpenTransfer Camp
"Kann man Ideen schützen" - OpenTransfer Camp"Kann man Ideen schützen" - OpenTransfer Camp
"Kann man Ideen schützen" - OpenTransfer Camp
 
Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...
Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...
Wheelmap.org - 2years of crowdsourcing for a social cause. What we learned, o...
 
Why i fell in love with Data - NEXT11-Presentation
Why i fell in love with Data - NEXT11-PresentationWhy i fell in love with Data - NEXT11-Presentation
Why i fell in love with Data - NEXT11-Presentation
 
Wheelmap.org - Präsentation auf dem Open Data Day Berlin 2011
Wheelmap.org - Präsentation auf dem Open Data Day Berlin 2011Wheelmap.org - Präsentation auf dem Open Data Day Berlin 2011
Wheelmap.org - Präsentation auf dem Open Data Day Berlin 2011
 

Vortrag: Barrierefreiheit in der Architektur