SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Barrierefreiheit
   anno 2008
       
Mehr offene Fragen
 als Antworten?
»Tomas Caspers
 berät Industrie, NGOs und
 Behörden, baut Websites,
 schreibt Bücher darüber,
 bloggt und hält Vorträge. «
» Wenn man sich 3 Wochen mit der
  Barrierefreiheit auseinandergesetzt hat,
  dann schreibt man darüber ein Buch.
  Wenn man sich 3 Monate mit der
  Barrierefreiheit auseinandergesetzt hat,
  dann schreibt man darüber ein Essay.
  Wenn man sich 3 Jahre mit der
  Barrierefreiheit auseinandergesetzt hat,
  dann stellt man nur noch Fragen. «
a. Wann ist Barrierefreiheit


          
   nicht Ihr Problem?


b.Wann wird Barrierefreiheit
  selbst zum Problem?
a. Wann ist Barrierefreiheit


          
   nicht Ihr Problem?


b.Wann wird Barrierefreiheit
  selbst zum Problem?
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008
Barrierefreiheit anno 2008

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tics
TicsTics
A-Tag '09
A-Tag '09A-Tag '09
A-Tag '09
Tomas Caspers
 
Nuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power pointNuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power point
Andres Torres Vega
 
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Wolfgang Reinhardt
 
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
FernUniversität in Hagen
 
Presentación grupo 2
Presentación grupo 2Presentación grupo 2
Presentación grupo 2
robertoruizarroyo
 
Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012
fodm
 
Sustentación de trabajo de grado
Sustentación de trabajo de gradoSustentación de trabajo de grado
Sustentación de trabajo de grado
Paola Andrea
 
WiTCOM Profile
WiTCOM ProfileWiTCOM Profile
WiTCOM Profile
splishsplash
 
Von Dinosauriern, Bienen und Wespen
Von Dinosauriern, Bienen und WespenVon Dinosauriern, Bienen und Wespen
Von Dinosauriern, Bienen und Wespen
Tomas Caspers
 
Formato agenda fisica 11a y 11b
Formato agenda fisica 11a y 11bFormato agenda fisica 11a y 11b
Formato agenda fisica 11a y 11b
Jorge Didier Obando Montoya
 
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Stefan ROOCK
 
Elsecretoparaserfeliz (1)
Elsecretoparaserfeliz (1)Elsecretoparaserfeliz (1)
Elsecretoparaserfeliz (1)
Vanessa Benavides
 
Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005
Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005
Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005
juan vega
 
Profil achtung! kommunikation
Profil achtung! kommunikationProfil achtung! kommunikation
Profil achtung! kommunikation
guest59ed45
 
Epson l355 diego
Epson l355 diegoEpson l355 diego
Epson l355 diego
Diego Narvaez
 
sena tic opción 1 nivel interpersonal
sena tic opción 1 nivel interpersonalsena tic opción 1 nivel interpersonal
sena tic opción 1 nivel interpersonal
Viviana Polanco Cumber
 
Arbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - Langversion
Arbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - LangversionArbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - Langversion
Arbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - Langversion
Experis Personalberatung Österreich
 

Andere mochten auch (20)

BOI MEMOS
BOI MEMOSBOI MEMOS
BOI MEMOS
 
Tics
TicsTics
Tics
 
DTC-BROCHOURE-
DTC-BROCHOURE-DTC-BROCHOURE-
DTC-BROCHOURE-
 
A-Tag '09
A-Tag '09A-Tag '09
A-Tag '09
 
Nuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power pointNuevo presentación de microsoft power point
Nuevo presentación de microsoft power point
 
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitäre...
 
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
Vortrag "Wille als Steuermann" am Regionalzentrum Berlin, 16.11.2012
 
Presentación grupo 2
Presentación grupo 2Presentación grupo 2
Presentación grupo 2
 
Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012Alcaldia version popular_17-02-2012
Alcaldia version popular_17-02-2012
 
Sustentación de trabajo de grado
Sustentación de trabajo de gradoSustentación de trabajo de grado
Sustentación de trabajo de grado
 
WiTCOM Profile
WiTCOM ProfileWiTCOM Profile
WiTCOM Profile
 
Von Dinosauriern, Bienen und Wespen
Von Dinosauriern, Bienen und WespenVon Dinosauriern, Bienen und Wespen
Von Dinosauriern, Bienen und Wespen
 
Formato agenda fisica 11a y 11b
Formato agenda fisica 11a y 11bFormato agenda fisica 11a y 11b
Formato agenda fisica 11a y 11b
 
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
Organisationslernen und Agilität (OOP 2015)
 
Elsecretoparaserfeliz (1)
Elsecretoparaserfeliz (1)Elsecretoparaserfeliz (1)
Elsecretoparaserfeliz (1)
 
Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005
Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005
Docentes guia para_docentes_-_diciembre_2005
 
Profil achtung! kommunikation
Profil achtung! kommunikationProfil achtung! kommunikation
Profil achtung! kommunikation
 
Epson l355 diego
Epson l355 diegoEpson l355 diego
Epson l355 diego
 
sena tic opción 1 nivel interpersonal
sena tic opción 1 nivel interpersonalsena tic opción 1 nivel interpersonal
sena tic opción 1 nivel interpersonal
 
Arbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - Langversion
Arbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - LangversionArbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - Langversion
Arbeitsmarktbarometer Studie Jobs Österreich 2016 - Langversion
 

Mehr von Tomas Caspers

How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
Tomas Caspers
 
A-Tag 2010
A-Tag 2010A-Tag 2010
A-Tag 2010
Tomas Caspers
 
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Tomas Caspers
 
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
Tomas Caspers
 
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Tomas Caspers
 
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sindWCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
Tomas Caspers
 
Gute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte SeitenGute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte Seiten
Tomas Caspers
 
Flash, Ajax & Barrierefreiheit
Flash, Ajax & BarrierefreiheitFlash, Ajax & Barrierefreiheit
Flash, Ajax & Barrierefreiheit
Tomas Caspers
 
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der PraxisDas Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
Tomas Caspers
 

Mehr von Tomas Caspers (9)

How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
How to Sneak Accessibility into Your Project Without Anybody Noticing It.
 
A-Tag 2010
A-Tag 2010A-Tag 2010
A-Tag 2010
 
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
Relaunch von wien.at - Webtech Mainz 2010
 
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
WCAG 2.0-Vortrag Webtech 2009
 
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
Deutsche Übersetzung der WCAG 2.0
 
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sindWCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
WCAG 2.0, oder warum alle Kühe in der Schweiz braun sind
 
Gute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte SeitenGute Seiten, Schlechte Seiten
Gute Seiten, Schlechte Seiten
 
Flash, Ajax & Barrierefreiheit
Flash, Ajax & BarrierefreiheitFlash, Ajax & Barrierefreiheit
Flash, Ajax & Barrierefreiheit
 
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der PraxisDas Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
Das Web zum Mitmachen: Barrieren in der Praxis
 

Barrierefreiheit anno 2008

  • 1. Barrierefreiheit anno 2008  Mehr offene Fragen als Antworten?
  • 2. »Tomas Caspers berät Industrie, NGOs und Behörden, baut Websites, schreibt Bücher darüber, bloggt und hält Vorträge. «
  • 3. » Wenn man sich 3 Wochen mit der Barrierefreiheit auseinandergesetzt hat, dann schreibt man darüber ein Buch. Wenn man sich 3 Monate mit der Barrierefreiheit auseinandergesetzt hat, dann schreibt man darüber ein Essay. Wenn man sich 3 Jahre mit der Barrierefreiheit auseinandergesetzt hat, dann stellt man nur noch Fragen. «
  • 4. a. Wann ist Barrierefreiheit nicht Ihr Problem? b.Wann wird Barrierefreiheit selbst zum Problem?
  • 5. a. Wann ist Barrierefreiheit nicht Ihr Problem? b.Wann wird Barrierefreiheit selbst zum Problem?