SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Energie Sparen
                                                                   RECPER Resul/0253878




Wohnen ist Lebens(t)raum

So individuell wie die eigenen vier Wände soll auch Energiespar sein.

Die eigenen vier Wände;
ob kleine Untermiete, WG, Unternehmer oder Eigentumswohnung usw. ist.
Interview-Leitfaden:



 Was sind ihre Priorität um Energie zu sparen?

 Was verstehen Sie unter Energie sparen?

 Wie sparen Sie Energie in Eigenen Haus?
Fatma Gündüz (Hausfrau,42 Jahre alt)
R.RECPER: Tante Fatma! Was machst du in deinem Haus, allerdings Z.B in deine
Küche, um Energie zu sparen?

F.G: Leider mache ich nicht Außer mit meine Geschirrspülmaschine und
Waschmaschine. Bevor die beiden Maschinen nicht voll sind, starte ich nicht. Da
spare ich Energie .
Mehmet Durmaz (Unternehmer,35 Jahre alt)
Resul RECPER: Was verstehen sie Unter Energie sparen? Und wie machen sie es?

M.D: Ich besitze ein Restaurant und da brauche ich naturlich mehr Energie zu
sparen, um auch mein Geld zu sparen. Vorher hatte ich mehr Geld bezahlt für
Wien Energie Rechnung. Aber nachdem ich z. b Energiesparlampe gehabt hatte
bezahle ich weniger als vorher.
Kenan Say (Internetcafebesitzer, 30 Jahre alt)

R. RECPER: Herr Say, Sie haben sehr viele Elektronische Geräte hier. Wenn ich mal
schätze, sie bezahlen viel Stromrechnung oder? Wie geht das Ihnen um energie zu
sparen?

K.S: Doch!.ich hab viele PC, Lampen, Werbespotlichten usw. Am Abend schalte ich
alle Lampen aus bevor ich nach Hause gehe. Außerdem Jeder PC bleibt – wenn
frei ist- im Sparmodus. Normale weise jede hat eine TV, PC zu Hause. Ist das
Stimmt oder? Ja. Wenn Sie ihr TV zu ist und wenn im unten Rote Licht steht, das
heißt nicht dass es zu ist. Es kriegt noch Strom nicht Stromsparen. Sie können diese
Aussage freilich forschen.
Ergebnis!




•   Jede Zweite kennt Energie zu sparen.
•   Jede Zweite hat eine Ahnung über die Sensoren
•   Jede Zweite Teilnehmer spart nicht nur für Natur, sondern für Geld.
•    Besonders Spargeräte sind: Sparlampe und Auto. Wasserhahn.
Eigene Meinung




In diesem Moment sind die Menschen ein bisschen verschwenderisch. Die sparen
leider nur für Geld nicht für Natur. Naturlich spart Geld auch aber man muss
darüber denken, damit Natur und sparende Welt zu kriegen.

Geringerer Verbrauch von Energie kann allerwichtigste Thema sein. Rund 1.500
Euro gibt jeder Österreichische Haushalt im Durchschnitt Für Energie aus.
Deswegen wollen die einsparen.
Wer auf Moderne Geräte setzt, spart täglich.

Z.B:
   Sparlampe oder Energie-Messgerät
    Automatische Wasserhahn oder Ersatzmischdüsen-Set
   Lichte mit Sensoren
   Zeitgesteuerter Heizkörperthermostat
Wer auf Moderne Geräte nicht setzt, dann;

 Höhe Rechnungen
 Klimaschutz „globalen Erwärmung“
Meine Wohnung


Es gibt ;
Sensoren für Lichte,
Automatische Wasserhahn,
Befindet Überall Sparlampe.

Wünsche mir noch;
Automatische Herde,
Zeitgesteuerter Heizkörperthermostat.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Presentacion religion
Presentacion religionPresentacion religion
Presentacion religion
cangura
 
Presentación religión y filosofia
Presentación religión y filosofiaPresentación religión y filosofia
Presentación religión y filosofia
Cindy Marroquin
 
Los Simbolos De Los Evangelistas
Los Simbolos De Los EvangelistasLos Simbolos De Los Evangelistas
Los Simbolos De Los Evangelistas
guest38835
 
Filosofia y religion
Filosofia y religionFilosofia y religion
Filosofia y religion
Cati
 
Filosofia y religión
Filosofia y religiónFilosofia y religión
Filosofia y religión
filosofiaiztapalapa3
 
Exposicion paradigma positivista
Exposicion paradigma positivistaExposicion paradigma positivista
Exposicion paradigma positivista
BlogMabz
 
Religión y siquiatría
Religión y siquiatríaReligión y siquiatría
Religión y siquiatría
Pablo Delgado Zambrano
 
Paginas de matematicas
Paginas de matematicasPaginas de matematicas
Paginas de matematicas
espanol
 

Andere mochten auch (8)

Presentacion religion
Presentacion religionPresentacion religion
Presentacion religion
 
Presentación religión y filosofia
Presentación religión y filosofiaPresentación religión y filosofia
Presentación religión y filosofia
 
Los Simbolos De Los Evangelistas
Los Simbolos De Los EvangelistasLos Simbolos De Los Evangelistas
Los Simbolos De Los Evangelistas
 
Filosofia y religion
Filosofia y religionFilosofia y religion
Filosofia y religion
 
Filosofia y religión
Filosofia y religiónFilosofia y religión
Filosofia y religión
 
Exposicion paradigma positivista
Exposicion paradigma positivistaExposicion paradigma positivista
Exposicion paradigma positivista
 
Religión y siquiatría
Religión y siquiatríaReligión y siquiatría
Religión y siquiatría
 
Paginas de matematicas
Paginas de matematicasPaginas de matematicas
Paginas de matematicas
 

Ähnlich wie Aufgabe4-Interview

Strom sparen leicht gemacht
Strom sparen leicht gemachtStrom sparen leicht gemacht
Strom sparen leicht gemacht
Privat
 
Die besten Tipps zum Strom sparen im Alltag
Die besten Tipps zum Strom sparen im AlltagDie besten Tipps zum Strom sparen im Alltag
Die besten Tipps zum Strom sparen im Alltag
Privat
 
iid_grouppresentation
iid_grouppresentationiid_grouppresentation
iid_grouppresentation
kr1sly
 
Richtig Strom sparen - Der Ratgeber
Richtig Strom sparen - Der Ratgeber Richtig Strom sparen - Der Ratgeber
Richtig Strom sparen - Der Ratgeber
Privat
 
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparenJugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
francisco gonzalez cano
 
Das energieautonome haus
Das energieautonome hausDas energieautonome haus
Das energieautonome haus
e-Marke Österreich
 
Stromsparen
StromsparenStromsparen
Stromsparen
hannob
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
Wissenschaftsjahr2010
 
Funktionsweise Energiesparlampe
Funktionsweise EnergiesparlampeFunktionsweise Energiesparlampe
Funktionsweise Energiesparlampe
AkkuShop.de
 
Umweltschutz im Haushalt
Umweltschutz im HaushaltUmweltschutz im Haushalt
Checkliste Stromkosten sparen
Checkliste Stromkosten sparenCheckliste Stromkosten sparen
Checkliste Stromkosten sparen
PDF-Checklisten
 
klima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guideklima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv
 

Ähnlich wie Aufgabe4-Interview (12)

Strom sparen leicht gemacht
Strom sparen leicht gemachtStrom sparen leicht gemacht
Strom sparen leicht gemacht
 
Die besten Tipps zum Strom sparen im Alltag
Die besten Tipps zum Strom sparen im AlltagDie besten Tipps zum Strom sparen im Alltag
Die besten Tipps zum Strom sparen im Alltag
 
iid_grouppresentation
iid_grouppresentationiid_grouppresentation
iid_grouppresentation
 
Richtig Strom sparen - Der Ratgeber
Richtig Strom sparen - Der Ratgeber Richtig Strom sparen - Der Ratgeber
Richtig Strom sparen - Der Ratgeber
 
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparenJugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
Jugendklimagipfel in rottenburg i maßnahmen zum strom sparen
 
Das energieautonome haus
Das energieautonome hausDas energieautonome haus
Das energieautonome haus
 
Stromsparen
StromsparenStromsparen
Stromsparen
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
 
Funktionsweise Energiesparlampe
Funktionsweise EnergiesparlampeFunktionsweise Energiesparlampe
Funktionsweise Energiesparlampe
 
Umweltschutz im Haushalt
Umweltschutz im HaushaltUmweltschutz im Haushalt
Umweltschutz im Haushalt
 
Checkliste Stromkosten sparen
Checkliste Stromkosten sparenCheckliste Stromkosten sparen
Checkliste Stromkosten sparen
 
klima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guideklima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guide
 

Aufgabe4-Interview

  • 1. Energie Sparen RECPER Resul/0253878 Wohnen ist Lebens(t)raum So individuell wie die eigenen vier Wände soll auch Energiespar sein. Die eigenen vier Wände; ob kleine Untermiete, WG, Unternehmer oder Eigentumswohnung usw. ist.
  • 2. Interview-Leitfaden:  Was sind ihre Priorität um Energie zu sparen?  Was verstehen Sie unter Energie sparen?  Wie sparen Sie Energie in Eigenen Haus?
  • 3. Fatma Gündüz (Hausfrau,42 Jahre alt) R.RECPER: Tante Fatma! Was machst du in deinem Haus, allerdings Z.B in deine Küche, um Energie zu sparen? F.G: Leider mache ich nicht Außer mit meine Geschirrspülmaschine und Waschmaschine. Bevor die beiden Maschinen nicht voll sind, starte ich nicht. Da spare ich Energie .
  • 4. Mehmet Durmaz (Unternehmer,35 Jahre alt) Resul RECPER: Was verstehen sie Unter Energie sparen? Und wie machen sie es? M.D: Ich besitze ein Restaurant und da brauche ich naturlich mehr Energie zu sparen, um auch mein Geld zu sparen. Vorher hatte ich mehr Geld bezahlt für Wien Energie Rechnung. Aber nachdem ich z. b Energiesparlampe gehabt hatte bezahle ich weniger als vorher.
  • 5. Kenan Say (Internetcafebesitzer, 30 Jahre alt) R. RECPER: Herr Say, Sie haben sehr viele Elektronische Geräte hier. Wenn ich mal schätze, sie bezahlen viel Stromrechnung oder? Wie geht das Ihnen um energie zu sparen? K.S: Doch!.ich hab viele PC, Lampen, Werbespotlichten usw. Am Abend schalte ich alle Lampen aus bevor ich nach Hause gehe. Außerdem Jeder PC bleibt – wenn frei ist- im Sparmodus. Normale weise jede hat eine TV, PC zu Hause. Ist das Stimmt oder? Ja. Wenn Sie ihr TV zu ist und wenn im unten Rote Licht steht, das heißt nicht dass es zu ist. Es kriegt noch Strom nicht Stromsparen. Sie können diese Aussage freilich forschen.
  • 6. Ergebnis! • Jede Zweite kennt Energie zu sparen. • Jede Zweite hat eine Ahnung über die Sensoren • Jede Zweite Teilnehmer spart nicht nur für Natur, sondern für Geld. • Besonders Spargeräte sind: Sparlampe und Auto. Wasserhahn.
  • 7. Eigene Meinung In diesem Moment sind die Menschen ein bisschen verschwenderisch. Die sparen leider nur für Geld nicht für Natur. Naturlich spart Geld auch aber man muss darüber denken, damit Natur und sparende Welt zu kriegen. Geringerer Verbrauch von Energie kann allerwichtigste Thema sein. Rund 1.500 Euro gibt jeder Österreichische Haushalt im Durchschnitt Für Energie aus. Deswegen wollen die einsparen.
  • 8. Wer auf Moderne Geräte setzt, spart täglich. Z.B:  Sparlampe oder Energie-Messgerät  Automatische Wasserhahn oder Ersatzmischdüsen-Set  Lichte mit Sensoren  Zeitgesteuerter Heizkörperthermostat
  • 9. Wer auf Moderne Geräte nicht setzt, dann;  Höhe Rechnungen  Klimaschutz „globalen Erwärmung“
  • 10. Meine Wohnung Es gibt ; Sensoren für Lichte, Automatische Wasserhahn, Befindet Überall Sparlampe. Wünsche mir noch; Automatische Herde, Zeitgesteuerter Heizkörperthermostat.