SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
A1203, M3-M4, 91 Nguyen Chi Thanh Str,
Hanoi,Vietnam
info.de@asiatica.com
+84 46 266 2816
Goldbachweg 21, 87538 Bolsterlang,Allgäu
Deutschland
deutschland@asiatica.com
+49 8326 3090256
BÜRO IN VIETNAM BÜRO IN DEUTSCHLAND
www.reisen.asiatica.com www.reisen.asiatica.com
R e i s e n a u s L e i d e n s c h a f t
R e i s e n a u s L e i d e n s c h a f t
PRIVATREISE
INDOCHINAVIETNAM - LAOS - KAMBODSCHA
Private Reisen mit eigenem Guide und Chauffeur
MASSGESCHNEIDERT
EIGENER TERMIN
EIGENE ROUTE
INDIVIDUELL
LOKALE EXPERTEN
Angebot in 24 Stunden
Indochina maßgeschneidert erleben
Planung und Buchung
mit und bei Experten vor Ort
Top Preis-Leistungs­verhältnis!
Individuelle Touren
				zum Wunschtermin
Bei Buchung verpflichtet sich der Kunde den Bedingungen und Konditionen unter
„Allgemeine Buchungsbedingungen” von Asiatica Travel (nachfolgend Asiatica
genannt) zuzustimmen. Diese sind Bestandteil aller Verträge zwischen Asiatica Travel
und dem Kunden.
BUCHUNG UND BESTÄTIGUNG
Sobald das Reiseangebot für Sie passt,
können Sie per E-Mail, telefonisch, oder
persönlich buchen. Die Buchung erfolgt
stets beim Firmensitz von Asiatica in
Hanoi (Vietnam). Sie erhalten daraufhin
eine Reservierungsbestätigung und alle
weiteren Informationen.
Es kommt vor, dass Ihre Wunschleistun-
gen nicht mehr verfügbar sind. In diesem
seltenen Fall werden wir Sie kontaktie-
ren, um eine entsprechende Alternative
zu finden. Ihnen steht in diesem Fall ein
ausserordentliches Rücktrittsrecht zur
Verfügung.
ANZAHLUNG/BEZAHLUNG
Die Buchungsbestätigung muss durch
eine Anzahlung in Höhe von 15% der
Ge­samtkosten der Reise abgesichert
werden. Hierfür erhalten Sie eine Anzah-
lungsrechnung per E-Mail. Der Restbe-
trag wird nach Reiseantritt in Vietnam
bezahlt. Asiatica behält sich das Recht
vor, die Reise zu stornieren, falls die
Anzahlung nicht geleistet wird.
In Ausnahmefällen wird eine höhere
Anzahlung fällig. Sollte dies in Ihrem Fall
nötig sein, so erhalten Sie diese Informa-
tion zusammen mit Ihrem Angebot.
Die Bezahlung erfolgt per Banküber-
weisung, in bar oder mit Kreditkarte. Sie
können in US-Dollar oder Euro bezahlen.
Eine eventuelle Umrechnung erfolgt
zum Tageskurs. Alle Kosten, die durch
die Zahlung entstehen, sind vom Kunden
zu tragen. (Bankspesen, Kreditartenge-
büren...) Bitte kontaktieren Sie unsere
Reiseberater, so wie Ihr Kreditinstitut für
weitere Einzelheiten.
GÜLTIGKEIT PREISE UND DOKUMENTE
Alle Preise in den persönlichen Ange-
boten werden übersichtlich in Euro oder
US-Dollar aufgeführt. Asiatica garantiert
die Gültigkeit der Preise, Rechnungen
oder Dokumente, die Ihnen gemäß dem
Vertrag geliefert werden. Bei höherer
Gewalt können sich die Preise jederzeit
ohne vorherige Ankündigung ändern
(Schwankung des Wechselkurses, neue
Steuergesetze, usw.)
REISEMÄNGEL
Wenn Sie mit einer Leistung nicht zufrie-
den sind ist erster Ansprechpartner Ihr
Reiseleiter und unser Team in Hanoi. Wir
werden versuchen unmittelbar Abhil-
fe zu schaffen. Gelingt dies nicht oder
finden Sie wieder erwarten kein Gehör
haben Sie auch noch die Möglichkeit bis
spätestens 30 Tage nach Reiseende Ihre
erlebten Mängel anzuzeigen. Wir werden
dann versuchen Ihnen unbürokratisch
und schnell ein passendes Angebot zu
unterbreiten. Im Zweifel steht Ihnen auch
unsere Repräsentanz zum Gespräch zur
Verfügung.
Sollte es einmal keine Einigung geben
können Sie Asiatica in Vietnam verklagen.
Sollte andererseits Asiatica gegen Sie
gerichtliche Schritte unternehmen müs-
sen, so erfolgt dies in Ihrem Heimatland.
VERSICHERUNG
Ein ausreichender Versicherungsschutz,
insbesondere eine Auslandsreisekran-
kenversicherung und Bergekostenver-
sicherung ist in Ihrer Verantwortung als
Reisegast. Bei Bedarf schließt unsere
Repräsentanz in Deutschland für Sie
geeignete Versicherungsleistungen ab.
Hierzu arbeitet sie mit der Europäischen
Reiseversicherung zusammen
Wichtiger Hinweis:
Einen Reisepreissicherungsschein er­
halten Sie von Asiatica nicht. Dies ist lei-
der nicht möglich, da der Sitz von Asiatica
in Vietnam ist. Eine solche Versicherung
für den Insolvenzfall wird nur für Firmen
mit Sitz in Deutschland oder der EU an-
geboten. Wir arbeiten derzeit daran Ihnen
eine vergleichbare Sicherheit wie die
eines Sicherungsscheines anzubieten.
Hinweis zu den Langstreckenflügen zum
Ausgangspunkt der Touren von Asiatica:
Die internationalen Langstreckenflüge
sind nie Bestandteil der Reise von Asia­
tica und werden auch nicht von Asiatica
angeboten.
Unsere Repräsentanz unterstützt Sie,
unabhängig von uns, bei der Suche und
Buchung dieser. Hierfür gelten geson­
derte Bedingungen.
STORNIERUNG
1. Stornierung durch den Kunden
Sie können jederzeit vor Reisebeginn
durch Erklärung gegenüber Asiatica von
der Reise zurücktreten oder die Reise
abbrechen. Das sollten Sie schriftlich tun.
Asiatica kann in diesem Falle, falls der
Rücktritt nicht von Asiatica zu vertreten
ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt,
anstelle der konkreten Berechnung der
entstandenen Kosten die nachfolgend
aufgeführte Entschädigung in % des ge­
samten Reisepreises in Rechnung stellen:
Mehr als 30 Tage vor Reiseantritt	 10%
10 bis 29 Tage vor Reiseantritt 	 20%
72 Std. bis 9 Tage vor Reiseantritt	 30%
48 -71 Std. vor Reiseantritt		 50%
Weniger als 48 Std. vor Reiseantritt	70%
Diese Regel wird auf alle Buchungen
mit Asiatica angewendet. Die Stor­
nierungsgebühr wird automatisch von
der Anzahlung oder Zahlung des Kunden
einbehalten. Der Restbetrag wird dem
Kunden per Überweisung ausgezahlt,
Banktransfergebühren werden dem
Kunden belastet.
2. Stornierung wegen höherer Gewalt
Wird die Reise in Folge bei Vertragsab-
schluss nicht voraussehbarer höherer
Gewalt erheblich erschwert, gefährdet
oder beeinträchtigt, so können Sie oder
auch Asiatica den Vertrag kündigen.
Asiatica ist in diesem Falle berechtigt
eine Entschädigung für bereits erbrachte
Leistungen zu verlangen. Diese werden
im Fall konkret berechnet.
Eventuelle Mehrkosten für eine Rückbe-
förderung sind von den Parteien je zur
Hälfte zu tragen. Im Übrigen fallen die
Mehrkosten Ihnen zur Last.
HAFTUNG
Asiatica verpflichtet sich, allen Bedingun-
gen und Klauseln wie in den Verträgen
festgelegt zu entsprechen. Im Gegenzug
wird der Kunde dazu angehalten, den
Vorschriften, die vom Reiseleiter oder den
Leitern der Service-Provider angekündigt
werden, Folge zu leisten. Wir übernehmen
keine Haftung für Unfälle oder Folgen,
die sich außerhalb des Vertrags­umfanges
ereignen.
ALLGEMEINE BUCHUNGSBEDINGUNGEN
43WWW.REISEN.ASIATICA.COM
„Geht nicht gibt’s nicht!”
Indochina individuell und privat erleben!
WWW.REISEN.ASIATICA.COM2
Asiatica Travel wurde 2001 gegründet. Seither haben wir uns eine Spitzen­
position unter den Spezialisten für maßgeschneiderte, private Touren in
Vietnam, Laos und Kambodscha erarbeitet. Die Wünsche unserer Gäste
stehen dabei an erster Stelle. Unsere lokalen Reiseexperten bringen die
Vor-Ort-Erfahrung ein. So ist eine ganz individuelle Reiseplanung
möglich.
Wir suchen und finden immer neue Routen, Kombinationen und Ziele für
Sie, damit Ihre Reise eine bereichernde Erfahrung fürs Leben wird und
nicht nur als ein kurzer Aufenthalt im „Irgendwo” erlebt wird. Das gehört
für uns zum Konzept einer nachhaltigen Reise.
Mit einem dynamischen, leidenschaftlichen und sprachbegabten Team
haben wir bereits über 10.000 Gästen ihren Reisetraum in Indochina
erfüllt. Renommierte Reiseführer wie Stefan Loose, Reise Know-How,
Lonely Planet, Guide Routard, Petit Futé, Foot Print etc. empfehlen
unseren Service. Am meisten freut uns aber, dass unsere Gäste ihren
Freunden und Bekannten den Service von Asiatica näherbringen.
Mit diesem Katalog geben wir Ihnen einen Einblick in die Reisemöglich-
keiten mit Asiatica. Sammeln Sie Ideen und lassen sich inspirieren.
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail, Ihren Anruf oder Ihren Besuch bei uns.
Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Urlaub planen.
Ihr
Asiatica Travel Team
Klassische Rundreisen
- besuchen Sie zahlreiche Sehens­­
würdigkeiten (viele UNESCO Weltkultur-
erben und Weltnaturerben)
- kombinieren Sie Aktivitäten wie Rad-
fahren, Wandern, Bootfahren...
- klassische Art Indochina kennenzul-
ernen, auch für Familien mit kleinen
Kindern sehr gut geeignet
Luxusreisen
- lassen Sie sich verwöhnen
- gönnen Sie sich den Luxus wunder-
schöner Hotels und Lodges
- exklusive Erlebnisse (Rundflüge,
Treffen mit bekannten Personen aus
Kulur, Politik und Gesellschaft)
- nutzen Sie unsere Spezialangebote
Strand und Baden
- tropische Wohlfühltemperaturen und
warmes Wasser
- Exotik, Entspannung, Wellness und vor
allem kein Stress
- endlose hinreissende Strände (über
3000 km Küstenlinie allein in Vietnam)
- ideale Orte für Paare, Familien, Hoch-
zeitsreisende und Singles
Reisen abseits
der Hauptrouten
- entdecken Sie das ursprüngliche
Indochina
- erkunden Sie wenig berührte
Landschaften
- erleben Sie die vielfältige Kultur der
ethnischen Minderheiten bei einer
Gastfamilie (Homestay s.S.42)
INHALT
REISEN MIT UNS	02-07
INDOCHINA IM ÜBERBLICK 	 08-09
VIETNAM
LÄNDERINFORMATION	10-11
RUNDREISEN	12-15
REISEBAUSTEINE	16-17
KAMBODSCHA
LÄNDERINFORMATION	18-19
RUNDREISEN	20-23
REISEBAUSTEINE	24-25
LAOS
LÄNDERINFORMATION	26-27
RUNDREISEN	28-29
REISEBAUSTEINE	30-31
LÄNDERKOMBINATIONEN
EINLEITUNG	32
VIETNAM, KAMBODSCHA	 33
VIETNAM, LAOS 	 34
VIETNAM, LAOS, KAMBODSCHA 	 35
STRAND  BADEN	 36-37
UNTERKÜNFTE	38-42
ALLGEMEINE
BUCHUNGSBEDINGUNGEN	43
3WWW.REISEN.ASIATICA.COM
REISEN MIT ASIATICA
Reisen nach Maß!
Nachhaltig und einmalig
Zusammen mit Ihrer persönlichen Reiseexpertin vor Ort kreieren Sie Ihre persönliche
Wunschreise. Ganz gleich welche Reiseart Sie wählen. Meist kombinieren unsere Gäste
die Reisearten nach Region und individueller „Paßform”. Unsere Reisen sind so etwas
wie ein Maßanzug! Dank der Erstellung und Produktion vor Ort bleibt Ihr Geld im Land.
Sie reisen dadurch nachhaltig und sozialverträglich.
4 WWW.REISEN.ASIATICA.COMWWW.REISEN.ASIATICA.COM
LE THANH TU –
LEITERIN DES TEAMS
Meine Reiseerfahrung bringe ich gerne
in die Planung Ihres Wunschurlaubs
ein. Mein Team unterstütze ich mit dem
Wissen um Vietnam und organisatorisch.
Ich stehe für eine professionelle
Beratung und beste Reisevorschläge.
Ihre Wünsche sind mein Anliegen!
E-Mail: thanh.tu@asiatica.com
NGUYEN PHUONG THUY –
REISEBERATERIN
Bei Asiatica habe ich meinen persön­
lichen und langersehnten Traum
erfüllt: Die Anwendung der deutschen
Sprache und Reisen. Meine Kenntnisse
über Indochina lasse ich gerne in
Ihre Reiseplanung einfließen, um das
lebendige, farbenfrohe Asien mit allen
Sinnen erlebbar zu machen.
E-Mail: phuong.thuy@asiatica.com
PHAM NGUYET MINH –
REISEBERATERIN
Reisen, Kulturen und Menschen
kennenlernen sind meine Leidenschaft,
deshalb bin ich froh, dass mein Hobby
mein Beruf ist. Als Reiseberaterin
kann ich mich jeden Tag mit unseren
Gästen austauschen und ihnen mein
wunderschönes Heimatland nahe
bringen.
E-Mail: pham.minh@asiatica.com
UNSER TEAM
HOANG HUONG LY -
REISEBERATERIN
Schon als Kind hatte ich großes Interesse
an Sprachen und Kulturen. Meine Reise­
leidenschaft wurde von meinen Eltern
geweckt. Mit ihnen durfte ich viele
Regionen meines Landes entdecken.
Es ist mir eine große Freude, Ihnen die
spektakulären Landschaften sowie die
einzigartige Kultur meines Vietnams
vorzustellen.
E-Mail: hoang.ly@asiatica.com
VU ANH NGOC –
REISEBERATERIN
Ich bin das jüngste Mitglied im Asiatica
Team. Ich verreise sehr gern und
bin oft verzaubert von einzig­artigen
Reiseerlebnissen. Ich liebe es, meinen
Gästen zuzuhören und ihnen ein maß­
geschneidertes Angebot gemäss Ihren
Vorstellungen zusammenstellen.
E-Mail: vu.ngoc@asiatica.com
ULRIKE NEUMANN –
ANSPRECHPARTNERIN IN
DEUTSCHLAND
Südostasien ist betörend, quirlig, farben­
froh und energiereich. Ich bin stolz
darauf, das dynamische junge Team von
Asiatica zu vertreten und stehe Ihnen mit
Rat und Tat zur Seite. Egal, ob es um den
Austausch erster Reiseideen geht, oder
um Details wie Einreise und sinnvollen
Versicherungsschutz.
E-Mail: deutschland@asiatica.com
5WWW.REISEN.ASIATICA.COM
1. WIR SIND VOR ORT!
Dank unserer Büros in Hanoi, Hue,
Saigon, Siem Reap (Kambodscha),
Deutsch­land und einem Partnerbüro in
Laos sind wir stets auf dem aktuellen
Stand der touristi­schen Entwicklungen
vor Ort. Neue Hotels, aktu­eller Service,
Besuchsmöglichkeiten, Regularien, Einreise­bestimmungen
und vielem mehr. Die Reiseerfahrung der Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter hilft das passende Routing mit dem geeigneten Maß
an Aktivitäten, Erholung sowie dem gewünschten Komfort und
Service zu finden und für Sie zu organisieren.
2. MASSGESCHNEIDERTE PRIVATREISEN
Mit Asiatica reisen Sie privat, individuell, wann und wie Sie
wollen. Sie haben Ihren Reiseleiter und das eigene Fahrzeug.
Ihre Reise wird auf Ihre Wünsche angepasst. Von Beginn an
haben wir uns auf diese Art von Reisen spezialisiert und bringen
die langjährige Erfahrung in Ihre Planung mit ein. Nutzen Sie
diesen exklusiven Service!
3. LÖSUNGEN FÜR ALLE FRAGEN!
Die Reiseplanung ist ein wesentlicher Teil einer Indivi­dualreise.
Aber damit ist bei uns nicht Schluss. Bei uns erhalten Sie auch
alle Informationen, Genehmigungen und Formulare für die
jeweilige Einreise. Wir übernehmen alle Dienste, soweit dies
behördlich möglich ist. Durch unser Büro in Deutschland können
Sie Ihre Wünsche und Sorgen auch direkt in Deutschland an-
sprechen. Somit ist größtmögliches Verständnis füreinander und
Transparenz gewährleistet.
„Beste Organisation, freundliche und zuverlässliche Betreuer!” - Friedrich S. aus Österreich
4. AUSGEZEICHNETES PREIS- LEISTUNGSVERHÄLTNIS
Sie planen und buchen direkt vor Ort! Damit kommen Ihre
Reiseausgaben direkt der Bevölkerung vor Ort zu Gute. Sie
profitieren damit doppelt: Einerseits unterstützen Sie die
Entwicklung des Landes maximal und andererseits erhalten Sie
ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis. Der Reisepreis
setzt sich ausschließlich aus der touristischen- und unserer
Dienstleistung zusammen. Es fallen keinerlei Provisionen
an. Sie kaufen sozusagen beim Erzeuger: nachhaltig und
sozialverträglich.
5. BEZAHLUNG
Sie bezahlen bei Buchung erst nur 15% des Reisepreises. Die
Restzahlung wird nach Ankunft in Vietnam fällig. Hierzu laden
wir Sie in unser Büro ein und gemeinsam besprechen wir den
Reiseablauf noch einmal in entspannter Atmosphäre bei einer
Tasse Tee und erledigen die Formalitäten.
6. FLÜGE UND VERSICHERUNGEN
Flüge innerhalb Ihrer Rundreise sind bei uns im Reisepreis
eingeschlossen. Die Langstreckenflüge aus Deutschland oder
Europa sind nicht eingeschlossen. Unser Büro in Deutschland
ist Ihnen gerne behilflich eine passende Verbindung zu finden
und ggf. auch zu buchen. Gleiches gilt für den richtigen
Versicherungsschutz für den das Büro in Deutschland mit der
Europäische Reiseversicherung (ERV) zusammenarbeitet.
Hinweis: die über das Büro in Deutschland gebuchten Flüge
werden nicht Bestandteil der Rundreise!
MIT UNS NACH SÜDOSTASIEN! WARUM?
Individuell und zuverlässig!
Mit Asiatica zu Ihrer Wunschreise.
Unsere Grundleistungen/
keine versteckten Kosten:
✔ Ausarbeitung, Anpassung und
Buchung der gewünschten
Leistungen.
✔ Privater deutsch- oder
englischsprechender Führer und
zusätzlich ein Chauffeur.
✔ Alle Transfers, Bahnfahrten,
Flüge innerhalb des Programms.
Das Programm beginnt i.d.R. am
Ankunftstag Ihres Fluges aus
Europa in Vietnam, Laos oder
Kambodscha und endet mit Ihrem
Abflug nach Europa.
✔ Eintrittsgebühren für die im
Programm erwähnten Museen,
Sehenswürdigkeiten, Naturparks
etc.
✔Unterkünfte, Mahlzeiten nach
Ihren Wünschen
✔Genehmigungen, Gebühren,
„Approvalletter“ für die Erteilung
eines Visums bei der Ankunft
in Vietnam (für Laos und
Kambodscha braucht man keinen
Visum-Genehmigungsbrief)
✔ Kundenservice 24/24: Für Notfälle
während Ihrer Reise steht Ihnen
Ihr Reiseleiter und das Asiatica
Travel Team rund um die Uhr zur
Verfügung. Die entsprechende
Notfallnummer erhalten Sie vor
Ort.
✔Von Asiatica erhalten Sie keinen
Sicherungsschein! Dies ist nicht
möglich, da es diese Versicherung
in Vietnam nicht gibt und in
Deutschland für ein Unternehmen
mit Sitz in Vietnam nicht
angeboten wird.
Zusatzkosten
und Wunschleistungen
✔ Langstreckenflüge
(können über unser Deutschland-
büro gebucht werden, werden
aber nicht Bestandteil der
Pauschalreise)
✔ Visagebühren
✔ fehlende Mahlzeiten
✔ Trinkgelder
✔ Bank- und andere Gebühren im
Zusammenhang mit der Zahlung
✔ Reiseversicherung
✔ Ausgaben persönlicher Art
PLANEN UND REISEN
1. Schritt Anfrage:
Per Mail, über unsere Webseite http://reisen.asiatica.com oder telefonisch bei unserem
Büro in Deutschland: +49 8326 3090256. Wir benötigen idealerweise Ihre Reisedauer, den
Zeitraum, Ihre Wünsche bezüglich der Dinge, die Sie auf jeden Fall sehen möchten und
Details, die Ihnen besonders wichtig sind wie z.B. gewünschte Aktivitäten, Natur, Kultur,
Kontakt zu Einheimischen ...
2. Schritt Tourenvorschlag:
Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie einen auf Ihren Wünschen basierenden Reise­
entwurf mit einem Angebot in Deutsch. Diesen sehen Sie sich an und teilen uns mit, in
wie weit dieser den Wünschen entspricht, was Ihnen noch fehlt bzw. welche Dinge Ihnen
weniger wichtig sind und weggelassen werden sollen.
3. Schritt Anpassung:
Der erste Routenvorschlag wird angepasst oder auch verworfen und neu geplant. An-
dere Hotels?, ein ganz besonderes Hotel?, Ruhetage?, doch noch nach Kambodscha?
Eine Radtour?, eine Wanderung? Diesen Schritt wiederholen wir gemeinsam bis Ihre
Wunschroute gefunden wird.
4. Schritt Details, Buchung:
Sobald die Reiseroute steht können Sie die Buchung vornehmen. Nachdem Sie Ihren
Langstreckenflug gebucht haben wird die Route oft noch einmal geringfügig auf die
Flugzeiten angepasst. Es erfolgen die nötigen Schritte für die Einreiseformalitäten,
Zahlung etc. Grundsätzlich zahlen Sie 15% nach Erhalt der Buchungsbestätigung und
den Rest nach Ankunft in Vietnam.
6 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
7WWW.REISEN.ASIATICA.COM 7WWW.REISEN.ASIATICA.COM 7WWW.REISEN.ASIATICA.COM
PRIVATE REISELEITER/INNEN
kompetent, sympathisch, hilfsbereit!
Sie werden bei Ihrer Reise von einem
unserer Reiseleiter begleitet. Die
Reiseleiter sind ausgezeichnete Kenner
der besuchten Gebiete. In jeder Region
ist ein neuer Reiseleiter mit dabei. Auf
Wunsch begleitet Sie ein Reiseleiter auch
für die gesamte Reise. Sie stehen Ihnen
mit all Ihrem Wissen zur Verfügung.
Gerne vermitteln sie Ihnen nicht nur
Hintergründe zu Kultur, Geschichte
oder Geografie des Landes, sondern
auch über das Alltagsleben. Auch in
Notfällen sind sie für Sie da. Das Motto
unserer Reiseleiterinnen: Unterwegs mit
Freunden!
Regelmäßige Schulungen garantieren
ein hohes Niveau!
UNTERKÜNFTE NACH WUNSCH
geprüft, flexibel, für jeden Anspruch!
Der Auswahl der Unterkunft
kommt eine besondere Bedeutung
zu. Sie entscheiden individuell den
Charakter Ihrer Unterkunft. Wünschen
Sie viel Komfort mit gehobenen
Serviceleistungen? Übernachten Sie
gerne in kleinen „Boutique” Hotels oder
landestypisch in einem „Homestay”
Vielleicht suchen Sie aber auch ganz
ausgefallene Unterkünfte wie die
Übernachtung in einer Höhle oder
einem denkmalgeschützten Gebäude
(Heritage Unterkünfte).
Unsere Gäste schätzen dabei unsere
aktuellen Erfahrungen. Die Qualität der
empfohlenen Hotels wird regelmäßig
von uns geprüft. Teilen Sie uns Ihren
Anspruch mit! Wir finden sicher die
passenden Unterkünfte für Ihre Reise.
TRANSPORTMITTEL
privat, zuverlässig, lizensiert, sicher!
Sie reisen stets im privaten Fahrzeug
mit eigenem Fahrer (nicht gleichzeitig
Guide). Somit ist die größtmögliche
Flexibilität gewährleistet. Stopps auf
Wunsch, Sie verbringen Ihre Zeit dort wo
es Ihnen am Besten gefällt!
Je nach Reiseroute werden auch
andere Verkehrsmittel wie z. B.
Schiffe, Züge oder außergewöhnliche
„Fortbewegungsmittel“ beispielsweise
Ochsenkarren, Cyclos oder Tuk-Tuks etc.
mit eingeplant.
Die Flüge innerhalb der Rundreise
sind im Angebot eingeschlossen und
werden mit Vietnam Airlines oder einer
Partnerairline in der Economy Klasse
durchgeführt.
SERVICE
„Fürsorgliche Betreuung und hervorragende Reaktion” - H. Wiedmann aus Deutschland
Vietnam, Laos und Kambodscha gelten als Indochina. Der Be­
griff geht auf die französische Kolonialzeit zurück. Heute ist er
Synonym für exotische, erlebnisreiche Reisen. Schon der Name
weckt Sehnsüchte nach einer fernen asiatischen Welt. Spekta­
kuläre Land­schaften, grandiose Kulturgüter, hochinteressante
Geschichte und Traditionen. Warmes Wohlfühlklima und endlos
lange Strände laden das ganze Jahr über zum Baden im Meer
ein. Das Essen exotisch aber gut verträglich, serviert von un­
vergleichbar gastfreundlichen Menschen. Egal ob für Naturlieb­
haber, Kultur­interessierte oder Badeurlauber Indochina hält für
jeden etwas bereit.
“
INDOCHINA IM ÜBERBLICK
8 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
9WWW.REISEN.ASIATICA.COM
LANDKARTE INDOCHINA
Vietnam, Laos, Kambodscha
Drei Länder und jedes für sich absolut bemerkenswert,
außergewöhnlich und sicher zu bereisen.
WWW.REISEN.ASIATICA.COM10
“Wie ein Drache schmiegt sich das Land an die Küste des Golfs
von Thailand und des südchinesischen Meeres. Diese Lage
hat in dem ehemaligen Königreich eine reiche Kultur mit
vielen unterschiedlichen Einflüssen hervorgebracht. Neben
den Kulturschätzen finden sich zahlreiche gut erreichbare
Naturwunder. Das bekannteste ist dabei sicher die Halong
Bucht mit Ihren 1000enden Kalkkegeln, die der Legende nach
beim abtauchen eines gewaltigen Drachens ent­standen sind.
Vietnam steht mit seinen 54 anerkannten Minder­heiten für
Toleranz und Gastfreundlichkeit. Die Küche gilt als die beste
Küche Asiens und rundet einen jeden Urlaub ab.
VIETNAM
WWW.REISEN.ASIATICA.COM 11
Klima: Vietnam liegt in den Tropen. Die große Nord-Süd Ausdehnung führt zu drei
Klimazonen:
Nord-Vietnam: Großraum Hanoi, Halong Bucht, Bergland des Nordens:
2 ausgeprägte Jahreszeiten mit einem eher kühlen und trockenen Winter von
Oktober bis April und einem teilweise heißen Sommer von Mai bis September.
Zentral-Vietnam: Dong Hoi, Hue, Hoi An
Von Januar bis in den September heiß und trocken, die Höchsttemperaturen über-
schreiten 30 °C. In den Wintermonaten nimmt der Regen zu, vor allem im Oktober
und November, dann sind auch Taifune möglich.
Süd-Vietnam: Mekong Delta, Saigon HCMC, Dalat
Im Süden ist es ganzjährig tropisch mit nahezu gleichbleibenden Temperaturen (bis
30°C tagsüber und 20°C nachts) Es besteht eine ausgeprägte Regenzeit zwischen
Juni und Oktober.
Beste Reisezeit: Reisen in Vietnam sind ganzjährig möglich. Die Hauptreisezeit
für Rundreisen ist wegen der etwas kühleren Witterung zwischen November und
April. Für Kombinationen von Rundreisen und Badeaufenthalten ist das ganze Jahr
interessant. Wichtig ist aber stets die passende Route und klimatisch geeigneten
Aktivitäten. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
Anreise: Aus Deutschland bietet Vietnam Airlines die einzige Non-Stop-Verbindung
von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) an. Aus Österreich und
der Schweiz gibt es Flüge nur mit Zwischenlandung. Auf dem Landweg kann man
aus Kambodscha, Laos und China nach Vietnam einreisen.
Visum: Vom 01.07.2015 bis zum 30.06.2016 ist für Deutsche Staatsangehörige eine
Einreise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei. Eine Entscheidung,
ob dies verlängert wird war zur Drucklegung noch nicht getroffen. Österreicher und
Schweizer Staatsangehörige benötigen ein Visum. Ab 15 Tagen Aufenthalt in
Vietnam oder einer Mehrfacheinreise ist auch für Deutsche ein Visum erforderlich.
Das Visum erhalten Sie bei Ankunft in Hanoi/Saigon mit Visumgenehmigungsbrief
(Approvalletter bei uns inklusive). Die Visumkosten liegen bei 25.- USD für die ein-
malige Einreise, 50.- USD für mehrmalige Einreise (Stand April 2016).
Einige Höhepunkte in Vietnam:
Hanoi
Die Hauptstadt Vietnams, eine bunte
Mischung von historischer Altstadt,
beschaulichen Seen, Kolonialbauten
und lebhafter Metropole
Halong Bucht
Faszinierende Inselwelt mit tausenden
Kalksteinfelsen, Kreuzfahrt durch die
Bucht und Übernachtung an Bord
Mai Chau
landschaftlich großartiges Tal mit
Reisfeldern und umgeben von
dschungelartig bewachsenen Bergen
Ninh Binh
Die „Trockene Halong Bucht” mit
verwunschenen Karstbergen; Boot-,
Wander-, Radtouren zwischen Bergen
und durch Höhlen
Sapa
Koloniales Städtchen im nördlichen
Bergland; bunte ethnische Märkte,
Berge, Täler und Reisterrassen
Hue
Ehemalige Kaiserstadt am Parfüm-
fluss; Zitadelle, Kaisergräber, Strand
und Kochkunst
Hoi An
Historische Hafenstadt, beliebtes
Reiseziel, schöne Altstadt und Strand
Saigon
Quirlige Metropole am Mekong,
Hauptstadt des Südens
Mekong Delta
Mutter der Flüsse, lebendige Wasser-
welt mit Kanälen; Handwerk, Landwirt-
schaft und schwimmende Märkte
Mui Ne
Mächtige Sanddüne und Kite-Paradies,
ein Muss für Strandliebhaber
Insel Phu Quoc
Die Perle des Süden, einsame Strände
und primitive Fischerdörfer
LAND DES AUFSTEIGENDEN DRACHEN
Hanoi Halong
Sapa
Mai Chau
Ninh Binh
SaiGon
Cai Be
Da Nang
Dong Hoi
Nha Trang
Da Lat
Buon Me
Thuot
Ben Tre
Mui Ne
Hue
Hoi An
Phu Quoc
Can Tho
Chau Doc
Mu Cang Chai
Ba Be
12 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Diese Tour ist für Gäste mit einem begrenzten Zeitrahmen konzipiert ohne dabei „zu
voll­gestopft“ zu sein. Erleben Sie beindruckende Natur und vielfältige kulturelle Stätten.
Höhepunkte dieser Tour sind drei UNESCO-Welterben: die majestätische Halong Bucht
mit ihren geheimnisvollen Grotten und Kalkkegeln, die ehemalige Kaiserstadt Hue mit
ihren historischen Museen und das charmante Hafenstädtchen Hoi An, welches auch
als „Faifo“ bekannt ist und als eines der größten Handelszentren in Südostasien im 16.
Jahrhundert galt. Außerdem sind Sie im quirligen Saigon unterwegs und besuchen die
lebendigen schwimmenden Märkte im Mekong-Delta, der „Reisschüssel Vietnams”. Auf
Kanälen und natürlichen Wasserstraßen sind Sie dem Landleben im Delta auf der Spur.
VOM NORDEN INS MEKONG DELTA (10 Tage)
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Hanoi. Abholung am
Flughafen, Stadtbesichtigung.
Tag 03  04: Hanoi - Halong - Hanoi -
Hue. Kreuzfahrt in der Halong Bucht.
Übernachtung an Bord. Rückfahrt nach
Hanoi. Flug nach Hue.
Tag 05: Hue. Besuch der kaiserlichen
Stadt. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss.
Tag 06: Hue - Da Nang - Hoi An. Fahrt
nach Hoi An. Abstecher zum Museum der
Cham Skulpturen. Spaziergang durch die
Altstadt.
Tag 07: Hoi An - Da Nang - Saigon. Flug
nach Saigon. Stadtbesichtigung und
-rundfahrt.
Leistungen
•	 lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
•	 privates Fahrzeug (PKW oder
Minibus) mit Fahrer
•	 9 x Frühstück, 1 x Mittagessen,
1 x Abendessen
•	 8 x ÜN/F in Mittelklassehotels im
DZ; 1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong
Bucht
•	 Inlandsflüge (Hanoi/Hue, Da Nang/
Saigon) Economy Klasse
•	 Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
Höhepunkte:
99 Entdecken Sie die tausendjährige Hauptstadt Hanoi mit ihrer charmanten
Altstadt.
99 Mini-Kreuzfahrt an Bord einer traditionellen Dschunke durch die Halong
Bucht –Weltnaturerbe.
99 Entdecken Sie die ehemalige Kaiserstadt Hue, die 1993 von der UNESCO zum
Weltkulturerbe erklärt wurde. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss.
99 Bummeln Sie durch die Altstadt Hoi Ans und genießen Sie die entspannte
Atmosphäre.
99 Faszinierendes Leben im fruchtbaren Mekong Delta.
Tag 08  09: Saigon - Mekong Delta -
Saigon. Entdeckung des Mekong Delta
mit Bootsfahrt und Radtour. Ben Tre, Can
Tho, Besuch des schwimmenden Marktes
Cai Rang.
Tag 10: Saigon/Abreise. Freie Zeit bis zum
Flughafentransfer für den Rückflug.
Ab 1.189,- € p.P
bei 2 Personen
13WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Noch vor wenigen Jahren ein Geheimtipp für Globetrotter ist Vietnam heute ein
lohnendes exotisches Ziel. Natur, Menschen und Geschichte kennenlernen. Schon
die Form des Landes, die sich wie ein Drachenkörper, entlang der Küste des Golf
von Tonkin bis hinab ins Mekong Delta erstreckt, lädt ein entdeckt zu werden. Diese
Tour ist eine kompakte Möglichkeit Vietnam zu erleben. Die klassische Eleganz
der alten Dame Indochinas, Hanoi, die atem­beraubende Kulisse der Halong Bucht,
die zeitlose Schönheit der Küstenstadt Hoi An und die tropische Lebhaftigkeit des
Mekong-Deltas ziehen Reisende aus aller Welt unwillkürlich in Ihren Bann.
VIETNAMS PANORAMA (15 Tage)
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Hanoi. Abholung am
Flughafen, Stadtbesichtigung.
Tag 03  04: Hanoi - Halong - Hanoi -
Hue. Luxuriöse Kreuzfahrt in der Halong
Bucht. Übernachtung an Bord. Rückfahrt
nach Hanoi. Abend-Flug nach Hue.
Tag 05: Hue. Besuch des Kaisergrabes.
Bootsfahrt auf dem Parfümfluss und
Radtour durch das Ökodorf Thuy Bieu.
Tag 06  07: Hue - Da Nang - Hoi An.
Fahrt nach Hoi An mit Stopp im Museum
der Cham Skulpturen. Spaziergang durch
die Altstadt. Highlight: Fischerei-Tour.
Tag 08: Hoi An - Da Nang - Saigon. Flug
nach Saigon. Saigon Stadtrundfahrt mit
Besichtigungen.
Leistungen
•	 lokale Deutsch/Englisch
sprechende Reiseleitung
•	 privates Fahrzeug (PKW oder
Minibus) mit Fahrer
•	 13 x ÜN/F in Mittelklasse-Hotels im
DZ; 1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong
Bucht
•	 14 x Frühstück, 3 x Mittagessen,
1 x Abendessen
•	 Inlandsflüge (Hanoi/Hue; Da Nang/
Saigon) Economy Klasse
•	 Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
Höhepunkte:
99 Hanoi: historische Altstadt, Seen, Kolonialbauten und lebhafte Metropole
99 Halong Bucht: Kreuzfahrt und Übernachtung an Bord einer 4* Dschunke
99 Kaiserstadt Hue und Hoi An – 2 Weltkulturerben; inkl. Fischereitour
99 Ho Chi Minh City – Saigon
99 Mekong Delta die Reiskammer Vietnams und Leben mit dem Fluss
99 Mui Ne: Badeaufenthalt am paradiesischen Strand des Südchinesischen Meeres
Tag 09  10: Saigon - Mekong Delta -
Saigon. Entdeckung des Mekong Deltas
mit dem Boot und einer einfachen Rad-
tour. Besuch des schwimmenden Markt
Cai Rang. Rückfahrt nach Saigon.
Tag 11, 12, 13  14: Saigon - Mui Ne.
Erholungstage in Mui Ne.
Tag 15: Mui Ne - Saigon Abreise. Rück-
fahrt nach Saigon für die Heimreise.
Ab 1.649,- € p.P
bei 2 Personen
„Einmaliges Vietnamerlebnis dank Asiatica Travel! - B. -A.
14 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
WUNDERWELT VIETNAM (17 Tage)
Eine Reise von Nord nach Süd, die auch Kinder begeistert. Lebhafte Metropolen,
Kultur, Reisbauern und Karstberge, an Bord einer Dschunke durch die Halong
Bucht mit Kajakausflügen, Bademöglichkeiten, Schnorcheln und vieles mehr. Ein
Badeaufenthalt in Zentralvietnam/Hoi An und das spannende Mekong Delta runden
die Tour ab.
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Hanoi. Abholung am
Flughafen, Stadtbesichtigung.
Tag 03  04: Mai Chau. Berge, Reisfelder
und interessante Ethnien.
Tag 05: Ninh Binh - Die Wunder der trock-
enen Halong Bucht.
Tag 06  07: Halong Bucht. Zwei Nächte
an Bord einer Dschunke.
Tag 08  09: Hue. Kaiserliche Stadt und
unterwegs auf dem Parfümfluss.
Tag 10, 11, 12  13: Hoi An. Über den
Wolkenpass nach Hoi An zum Baden nahe
der schönsten Altstadt Vietnams.
Tag 14: Saigon. Willkommen in der
größten Metropole des Landes.
Leistungen
•	 lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
•	 privates Fahrzeug (PKW oder
Minibus) mit Fahrer
•	 14 x ÜN/F in Mittelklasse-Hotels im
DZ; 2 x ÜN/VP auf Dschunke Halong
Bucht
•	 16 x Frühstück, 7 x Mittagessen,
3 x Abendessen
•	 Inlandsflüge (Hanoi/Hue; Da Nang/
Saigon) Economy Klasse
•	 Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
•	 Visa Support, Approvalletter, Infos
für Visum bei Ankunft
SAIGON
Nacht 14,16,17
Cai Be
Nacht 15
HANOI
Nacht 1,2,8
Mai Chau
Nacht 3,4
Hue
Nacht 9,10
Hoi An
Nacht 11,12,13
Danang
Ninh Binh
Nacht 5
Halong
Nacht 6,7
Flugzeug
Boot
Höhepunkte:
99 Hanoi - charmante Altstadt mit viel Geschichte und Kultur
99 Halong Bucht mit 2 Nächten an Bord einer komfortablen Dschunke
99 Ehemalige Kaiserstadt Hue und Hoi An
99 Lebhafte Schönheit der Großstadt Saigon
99 Entspannte Tour ins Mekong Delta
99 Baden in Hoi An
Tag 15  16: Cai Be. Unterwegs im
Mekong Delta auf Flüssen, Kanälen
und mit dem Tuk-Tuk.
Tag 17: Saigon/Abreise. Freie Zeit bis zum
Flughafentransfer für den Rückflug.
Ab 1.899,- € p.P
bei 2 Personen
„Die Vietnam Reise war wirklich sehr interessant, wir haben viel über dieses Land gehört
und gelernt! Die Organisation war hervorragend und alles hat wirklich ausgezeichnet
funktioniert.” - A. Mörth
15WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Sie erleben Vietnam von Nord nach Süd auf meist ruhigen Routen. Sie spüren den
Charme des Landes mit seinen freundlichen Menschen, den unterschiedlichen
ethnischen Gruppen, seiner Kultur, der einzigartigen Natur und nicht zuletzt der
vielleicht besten Küche Südostasiens. Die Halong Bucht entdecken Sie an Bord
einer eleganten Dschunke. An Aktivitäten erwarten Sie leichte Wanderungen,
Radtouren und Ruderbootfahrten.
Ideale Reise für diejenigen, die Authentizität beim Reisen schätzen. Erleben Sie ein
echtes Vietnam!
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Hanoi. Abholung am
Flughafen, Stadtbesichtigung.
Tag 03  04: Hanoi - Muong Lo - Mu Cang
Chai. Wanderung durch Reisfelder und
entlang der „Dschungelberge“. Über-
nachtung bei Einheimischen „Homestay“.
(siehe Seite 42)
Tag 05  06: Mu Cang Chai - Sapa - Hanoi.
Kleine Spaziergänge, Dörfer ethnischer
Minderheiten, einzigartige Terrassen-
felder. Nachtzug nach Hanoi.
Tag 07: Hanoi - Ninh Binh. (Trockene
Halong Bucht) Bootsfahrt in Ninh Binh.
Besuch der antiken Hauptstadt Hoa Lu.
Tag 08  09: Fahrt zur Halong Bucht.
Kreuzfahrt in der Halong Bucht. Über-
nachtung an Bord. Rückfahrt nach Hanoi.
Nachtzug nach Dong Hoi.
Leistungen
•	 lokale Deutsch/Englisch sprech-
ende Reiseleitung
•	 privates Fahrzeug (PKW oder
Minibus) mit Fahrer
•	 16 x ÜN/F Standard- und Mittel­
klassehotels im Doppelzimmer,
2 x Übernachtung bei Einheimischen,
1 x ÜN im Nachtzug und 1 x ÜN/VP
auf 3* Dschunke Halong Bucht
•	 20 x Frühstück, 4 x Mittagessen,
4x Abendessen
•	 Inlandsflüge (Da Nang/Nha Trang,
Nha Trang/Saigon) Economy Klasse
•	 Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
•	 Visa Support, Approvalletter, Infos
für Visum bei Ankunft
VIETNAM FÜR NATURLIEBHABER (21 Tage)
Höhepunkte:
99 Den Norden Vietnams erleben: Hanoi, Alternativroute nach Sapa durch die
schönsten Reisterrassen Vietnams. Übernachtungen bei Gastfamilien.
99 2 Tage Kreuzfahrt in der majestätische Halong Bucht und Ruderbootfahrt in
der trockenen Halong, antike Hauptstadt Hoa Lu
99 Genießen Sie die friedliche Atmosphäre der alten Städte in Zentralvietnam:
Hue und Hoi An.
99 Badeaufenthalt auf der Walinsel bei Nha Trang.
99 Fruchtbares Mekong Delta mit schwimmenden Märkten und Obstplantagen
Tag 10  11: Dong Hoi - Hue. Bootsfahrt
zum Besuch der Höhlen im Phong Nha
Nationalpark. Fahrt nach Hue.
Tag 12: Hue. Zitadelle und Kaisergräber.
Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss. Aus-
flug in die Tam Giang Lagune.
Tag 13  14: Fahrt nach Hoi An. Museum
der Cham Skulpturen. Spaziergang durch
die Altstadt. Freizeit zur Entspannung.
Tag 15, 16  17: Flug nach Nha Trang.
Badeaufenthaltauf der Walinsel.
Tag 18: Flug nach Saigon. Zeit für Erkund-
ungen auf eigene Faust.
Tag 19  20: Fahrt ins Mekong Delta.
Radtour und Bootsfahrt im Delta. Besuch
des schwimmenden Marktes Long Xuyen.
Rückfahrt nach Saigon.
Tag 21: Saigon/Abreise. Freie Zeit bis zum
Flughafentransfer für den Rückflug.
Ab 2.079,- € p.P
bei 2 Personen
16 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
HANOI
Privater Kochkurs bei einer Gastfamilie
Lernen Sie typische vietnamesische
Gerichte zuzubereiten. Ihre Kochlehrerin
ist Frau Quyen. Sie besuchen Frau Quyen
am Stadtrand von Hanoi, gehen mit ihr
auf den nahen Markt und kaufen dort alle
nötigen Zutaten für Ihr Menü. Der üppige
Garten des Hauses ist das passende
Ambiente für Ihren Kurs. Leckere
Gerichte wie Nem (Frühlingsrolle) oder
Banh Cuon (gedämpfte vietnamesische
Reismehl-Crêpes) stehen auf dem
Speiseplan.
** Dauer: halbtags
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Da es sich um einen privaten Koch-
kurs handelt, ist eine frühe Reservierung
sinnvoll.
** Hinweis: Die vietnamesische Küche mit
Ihrer Vielfalt und Exotik ist im Allgemein-
en sehr verträglich für Europäer.
HALONG intensiv erleben!
3 Tage/2 Nächte-Kreuzfahrt
Die Geheimnisse der Halongbucht lassen
sich bei einer 3 tägigen Tour wesentlich
besser entdecken wie bei den üblichen
2 Tagestouren. Nehmen Sie sich die
Zeit! Entschleunigen Sie Ihre Rundreise,
und werden Sie wirklich zu Entdeckern.
Warum? Ruhige Kreuzfahrtroute, Zeit für
Aktivitäten, ruhige Strände, spektakuläre
Buchten, echte Entspannung, abseits des
Massentourismus ...
** Dauer: 3 Tage/2 Nächte
** Empfehlenswert für: alle, die Wert auf
ein entspanntes Reisetempo und inten-
sive Erlebnisse legen
NINH BINH
Trockene Halong Bucht
Bootstour durch Höhlen 
Vogelbeobachtung
Die Landschaft bei Ninh Binh gehört zu
den schönsten in Südostasien. Mit einem
Sampan (Ruderboot) auf einem der zahl-
reichen Flüsse und Seitenarme fahren Sie
abseits der üblicherweise angebotenen
Route. Die Tour führt durch herrliche
Reisfelder, vorbei an steil aufragenden
Felsen und dichtem Dschungel in dem
Myriaden Grillen Ihr Konzert geben.
Höhepunkte sind drei Felsgrotten die
durchfahren werden. Je nach Wasser-
stand heißt es hier immer wieder „Kopf
einziehen“. Abgerundet wird die Tour mit
dem Besuch des Thung Nham Vogel-
parks. Hier lassen sich Wasservögel in
ihrem natürlichen Umfeld beobachten.
** Dauer: halbtags
** Empfehlenswert für: alle
** Hinweis: In der Brutzeit (April und Mai)
sind weniger Vögel zu sehen.
MAI CHAU
Wandern in Mai Chau
Die üppig grüne Landschaft mit Flüssen,
Kalkfelsen und fruchtbaren Ebenen lädt
zum Wandern ein. Die Tour führt zu wenig
besuchten Dörfern, die in den grünen Ur-
wald eingebettet sind. Sie bekommen auf
dieser Wanderung einen Einblick in die
traditionelle Lebensart, landwirtschaft-
liche- und einige Handwerks-Methoden.
Vom Holzhandwerk bis zur Ziegelei. Zu
Mittag sind Sie Gast bei einer Familie und
werden landestypisch bekocht.
** Dauer: 4 bis 5 Stunden
** Empfehlenswert für: aktive Reisende, die
gerne mal zu Fuß unterwegs sind
** Hinweis: Wandertour auf teils schmalen
Pfaden, aufwärts 150m, abwärts 150m.
MAI CHAU
Mai Chau Ecolodge
Seit Juni 2014 steht Ihnen mit der Mai
Chau Ecolodge eine wunderschöne und
komfortable Unterkunft im Tal von Mai
Chau zur Verfügung. Die Lage etwas
abseits des Hauptortes auf einem Hügel
beim Dorf Na Phon ist ein idealer Aus-
gangspunkt für Wanderungen, Radtouren
und gemütliche Spaziergänge.
** Tipp: 2 Nächte in der Mai Chau Ecolodge
zu Beginn Ihrer Reise lässt Sie in Viet-
nam so richtig ankommen und bringt
Ruhe in Ihre Rundreise.
NGHIA LO / MU CANG CHAI
Reisterrassen-Paradies
Die Alternativroute nach Sapa
Die nordwestliche Region Vietnams ist
von schroffen Bergen, tiefen Abgründen,
tropischen Urwäldern, vielen Völkergrup-
pen und damit unterschiedlichen Kulturen
geprägt. Nghia Lo und Mu Cang Chai be­
stechen mit ihren immensen Reisfeldern
und bildschönen Reisterrassen. Bei Fo-
tografen und abenteuerlustigen Reisenden
ist diese Region mehr und mehr beliebt.
Beide Orte bieten neben beeindruckenden
Landschaften eine gute Basis für Wan-
dertouren. Wir erkunden auf dieser Tour
Dörfer und Natur. Sie übernachten bei Ein-
heimischen in Stelzenhäusern. (Homestay)
** Dauer: Eine Tour mit Sapa zum Ab-
schluss dauert 4 Tage oder länger
** Empfehlenswert für: Gäste die Touren
abseits des Massentourismus mit viel
Natur suchen, dabei aber auch längere
Autofahrten nicht scheuen.
** Tipp: Die beste Reisezeit ist von März
bis Oktober, die Erntezeit von Juni/Juli
(Nghia Lo) und September/Oktober (Mu
Cang Chai) verspricht atemberaubende
Landschaft und wunderschöne
Fotomotive.
VIETNAM REISEBAUSTEINE
17WWW.REISEN.ASIATICA.COM
HUE
Radtour in Thuy Bieu
Entlang des Ufers des Parfümfluss be-
findet sich das Dorf Thuy Bieu, das noch
seine natürliche Atmosphäre behalten
hat. Mit dem Fahrrad folgen Sie den kur-
vigen Dorfwegen. Sie passieren wunder-
schöne Gartenhäuser, kleine Obst- und
Blumengärten, alte Tempel und vieles
mehr. Erhalten Sie einen Einblick in das
Leben rund um die ehemalige Kaiserstadt
und stellen sich vor wie es damals war.
Zum Abschluss macht eine Massage mit
Heilkräutern Ihre Füße wieder fit.
** Dauer: ½ Tag
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Buchen Sie einen kleinen Koch-
kurs mit zu dieser Tour oder machen Sie
hieraus eine Tagestour mit Besuch eines
nach Feng Shui erbauten Gartenhauses.
HUE
Mini Kreuzfahrt auf dem Parfümfluss
Emotion Cruise bietet als einziger
Anbieter ein Übernachtungsboot in
Hue auf dem Parfümfluss an. Die
Übernachtung auf dem Fluss ist ein
besonderes Erlebnis. Ein umfassendes
Besichtigungsprogramm und/oder
Aktivitäten werden nach Ihren Wünschen
hinzugefügt. Die Mahlzeiten sind
eingeschlossen.
** Dauer: 2 Tage/1 Nacht
** Empfehlenswert für: alle, insbesondere
Familien mit Kindern und Gruppen ab
4 Personen
** Tipp: Das Boot kann bis zu 12 Personen
beherbergen und ist buchbar als privates
Boot zu einem guten Preis. Beste Reise-
zeit ist von März bis August.
HOI AN
Fischerei-Tour: Stellnetz, Wurfnetz,
Korbboot!
Entdecken Sie das ländliche Hoi An bei
einer Boot- und Radtour. Vorbei an Reis-
feldern und Dörfern radeln Sie zum Cua
Dai Strand und begeben sich von hier auf
eine Bootsfahrt. Lernen Sie von ein-
heimischen Fischern den Fischfang mit
dem Stellnetz. Sehr lustig wird es bei den
ersten Metern im Korbboot. Sie rudern
in traditionellen Korbbooten durch dichte
Kokospalmen und versuchen kleine Krab-
ben zu fangen. Wie das geht zeigen Ihnen
die „Locals“. Eine besondere Technik ist
dann für das Wurfnetz gefragt, probieren
Sie es aus.
** Dauer: halbtags
** Empfehlenswert für: alle, insbesondere
Familien mit Kindern
** Tipp: Beste Reisezeit ist von März bis
August. Die Tour lässt sich gut mit
einem Besuch des Gemüsedorfs Tra Que
verbunden.
SAIGON/HCMC
Abendessen auf einem Dinnerschiff
Die ruhige Seite der lebhaften Metrople
Saigon spüren Sie bei einer romantischen
Fahrt auf dem Saigon Fluss. Ein köstli-
ches Abendessen mit Blick auf die Skyline
Saigons und ein Unterhaltungsprogramm
mit traditioneller klassischer Musik so
wie Tanzaufführungen an Bord runden
einen lebhaften Tag in Ho Chi Minh City
oder seiner Umgebung ab.
** Dauer: 2-3 Stunden
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Zu Ihrer Auswahl steht Büffet- oder
Set-Menu.
MEKONG
Ausflug in die Heimat der Kokos­palmen
Das Städtchen Ben Tre ist noch ein Ge-
heimtipp unter Touristen. Eine Tagestour
dorthin schenkt Ihnen die Gelegenheit,
lokale Menschen mit ihrem typischen
freundlichen und offenen Charakter ken-
nen zu lernen. Im Schatten der Palmen
radeln Sie durch tropische, üppige Flora
und beobachten Einheimische bei ihrer
handwerklichen Arbeit. Mittagessen gibt
es in einem typischen Lokal inmitten des
Labyrinths von Kanälen. Eine Weiterreise
nach Can Tho zum Besuch des schwim-
menden Marktes ist eine beliebte Wahl
unserer Gäste.
** Dauer: ganztags
** Tipp: Während der Tour können Sie die
Radtour durch eine Fahrt mit dem loka-
len Tuk-Tuk ersetzen. Wer das Mekong
Delta intensiv erleben möchte, dem emp-
fehlen wir eine 2 Tage/1 Nacht-Tour mit
Übernachtung bei einer Gastfamilie.
MEKONG
Kreuzfahrt auf dem Mekong!
Ein exklusiver Genuss.
Wie könnte man den Mekong besser er-
leben als auf einer Kreuzfahrt? Nur vom
Fluss aus lässt sich die Faszination und
Kraft dieses gewaltigen Stroms aus dem
Himalaya so richtig fühlen.
Durch Ausflüge mit kleinen Booten, die
immer wieder eingebaut werden, ist
dies die wohl kompletteste, schönste
und komfortabelste Art den Mekong zu
„erfahren“.
** Dauer: 2 Tage/1 Nacht oder 3 Tage/
2 Nächte
** Empfehlenswert für: alle,
** Tipp: Die Boote fahren flussaufwärts oder
-abwärts je nach Daten. Neben größeren
Schiffen gibt es auch kleinere für private
Gruppen bis 6 Personen.
VIETNAM REISEBAUSTEINE
WWW.REISEN.ASIATICA.COM18
“Wer sich mit Kambodscha beschäftigt, der stößt unvermittelt auf
Angkor Wat, den größten religiösen Bau der Welt und UNESCO
Weltkulturerbe. Daneben hat Kambodscha vieles mehr zu bieten.
Ob Naturschätze wie zum Beispiel den Tonle Sap, den größten
Süßwassersee Südostasiens und natürliches „Überlaufbecken“
des Mekong oder die Küste mit seinen Stränden die zum Baden
einladen. Ein besonderer Schatz sind auch hier die Menschen,
deren Gelassenheit und Ruhe sprichwörtlich sind.
KAMBODSCHA
19WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Klima:
Geprägt vom Monsunklima hat Kambodscha zwei Jahres­zeiten: Eine Trockenzeit (No-
vember bis März) und eine Regenzeit (Mai bis Oktober). Die Trockenzeit ist die Haupt
Reisezeit. Die Luftfeuchtigkeit ist gering und im Dezember so wie im Januar gibt es oft
auch eine kühle Brise; die Regenzeit ist feucht und im Juli/August sehr heiß. Starke,
kurze Regenfällen gegen Ende des Tages sind die Regel. Dafür ist Angkor von üppiger
Vegetation bedeckt.
Beste Reisezeit:
Von November bis März
Anreise:
Zur Zeit gibt es keine Direktflüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach
Kambodscha. Daher bietet es sich an, zunächst nach Bangkok oder Hanoi/Saigon zu flie-
gen, um dann mit einem Anschlussflug den internationalen Flughafen von Phnom Penh
oder Siem Reap zu erreichen. Alternativ kann man auf dem Land- oder Wasserweg von
Vietnam oder Laos nach Kambodscha einreisen.
Visum:
Ihr Visum für Kambodscha erhalten Sie bei Einreise gegen Vorlage eines gültigen Reise-
passes, eines Passfotos und einer Gebühr von aktuell 30 USD/Person (Stand April 2016).
FRÜHER DAS MÄCHTIGE KHMER-REICH
Einige Höhepunkte in
Kambodschas:
Phnom Penh
Die Perle Südostasiens, Königspalast,
Silberpagode und interessante Museen
Siem Reap
Stadt der Tempel, die legendäre
Angkor Wat Tempelanlage
Oudong
Ehemalige Hauptstadt und das heilige
Land für Buddhisten am westlichen
Ufer des Tonle Sap
Takeo
Reizvolle Landschaft umgeben von
Reisfeldern und Kanälen
Kep und Kampot
Ideal für Badeaufenthalte
Sihanoukville
Paradies der Strände und Inseln, ideal
für Strand- und Baedeaufenthalte
Ratanakiri/Nordosten
Das Land des roten Bodens, bekannt
für tropische Regenwälder und
artenreiche Ökosysteme
Battambang/Westen
Zweitgrößte Stadt Kambodschas mit
in grandioser Natur, viele Aktivitäten
möglich
Phnom Penh
Siem Reap
Kompong Cham
Kratie
Kep
Battambang
Sihanoukville
„Die Reise war sehr schön und die Organisation sehr gut. Es hat uns sehr gefallen. Die
Hotels waren in Ordnung, wobei das Hotel in Siem Reap deutlich besser war. Land und
Leute in Kambodscha sind auf jeden Fall eine Reise wert und wir möchten die schönen
Erlebnisse nicht missen. Die Reiseführungen waren auch immer absolut in Ordnung. Auch
beide Fahrer verhielten sich einwandfrei und waren zuvorkommend und nett.” – R. W.
20 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
DER ZAUBER KAMBODSCHA (7 Tage)
Kurz und intensiv! Der Zauber Kambodschas lässt sich auch in einer Woche
erahnen. Phnom Penh ein bewegender Beginn! Die Geschichte dieser Stadt steht
für Zerstörung und Leid ebenso wie für Wiederaufbau. Auf dem Weg von Phnom
Penh zu den großartigen Tempeln von Angkor besuchen Sie den Tonle Sap und
unternehmen eine Bootstour. Hier kommen Sie dem natürlichen Reichtum des
Landes sowie seinen großzügigen, freundlichen Menschen näher.
Rund um Siem Reap besuchen Sie die vielleicht eindrucksvollsten religiösen Bau­
werke der Erde. Teilweise tief im Dschungel eingebettet wie Ta Prohm – Kulisse des
berühmten Films Tomb Raider.
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Phnom Penh. Stadttour und
Ausflug in die Umgebung zu einem wenig
bekannten Tempel und lokalen Dörfern.
Tag 03 bis 07: Fahrt mit dem Auto nach
Siem Reap, Stopp auf dem berühmten
Spinnenmarkt. Besichtigung der großen
Tempelanlagen, Bootsfahrt auf dem Tonle
Sap. Zeit zur Entspannung.
Höhepunkte:
99 Prachtvolle Tempelanlage Angkor
Wat
99 Leben auf und mit dem Wasser -
der Tonle Sap See
99 Modernität und Tradition in Phnom
Penh.
Nacht
Nacht
Flugzeug
Ab 689,- € p.P
bei 2 Personen
„Ihnen herzlich zu danken für die gross­
artige Organisation unserer Reise. Alles
hat wunderbar geklappt und viel dazu
beigetragen, dass diese Reise unvergess-
lich bleiben wird.” - Heinz W.
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 6 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ
• 6 x Frühstück
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
21WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Kambodscha ist bekannt für seine freundlichen, sanften Menschen und seinen großen
Reichtum an natürlichen und kulturellen Schätzen. Das Land, das drei Jahrhunderte
Krieg hinter sich ließ, hat sich der Welt friedlich und gastfreundlich geöffnet.
Inzwischen ist Kambodscha eine der attraktivsten Destinationen Asiens, die jährlich
zahlreiche Touristen aus aller Welt anzieht. Der Angkor-Wat-Tempel, das größte
architektonische Bauwerk Südostasiens, repräsentiert die Khmer-Zivilisation auf
seinem Höhepunkt. Angkor Wat fungiert als nationales Symbol. Die kleine Hauptstadt
Phnom Penh, eine charmante Mischung aus alter Substanz und moderner Architek-
tur mit einer ruhigen Atmosphäre, wird Ihnen gefallen. Auch Kambodschas friedvolle
Landschaft mit endlosen Reisfeldern und Palmenreihen macht die Reise zu einem
unvergesslichen Erlebnis.
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Phnom Penh. Rundfahrt und
Ausflug in die ländliche Umgebung.
Tag 03: Kampong Thom. Fahrt durch Dör-
fer und Reisefelder mit Stopp auf lokalem
Markt und Tempel.
Tag 04 bis Tag 09: Siem Reap. Tempeltour
an bekannten und „vergessenen“ Anlagen
im Dschungel. Bootsfahrt auf dem Tonle
Sap und Besuch des bunten lokalen
Marktes.
Tag 09  Tag 10: Battambang. Stadtbe-
sichtigung und Tour mit dem Bambuszug.
Tag 11  12: Rückfahrt nach Phnom Penh
und Heimreise.
DURCH DAS KÖNIGREICH DER KHMER (12 Tage)
Höhepunkte:
99 Grandiose Architektur des Weltkulturerbes Angkor Wat
99 Mischung aus asiatischer Exotik, kolonialer Architektur und lokaler
Gastfreundlichkeit beim Besuch der Hauptstadt Phnom Penh
99 Bootstour auf dem Tonle Sap
99 Entdecken des idyllischen Kambodschas
Phom Penh
Nacht 1,2
Kampong Thom
Nacht 3
Siem Reap
Nacht 4,5,6,7,8
Battambang
Nacht 9,10
Flugzeug
Ab 1.259,- € p.P
bei 2 Personen
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 11 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ
6 x Frühstück
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti­
gungen inkl. Eintrittsgebühren
22 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Kambodscha ist für seine prachtvollen Khmer-Pagoden, Tempelanlagen und für
spektakuläre religiöse Bauwerke weltweit bekannt. Reisen Sie auf den Spuren des
einst mächtigen Khmer-Reichs. Diese 12-tägige klassische Reise hat die Haupt­
attraktionen von Kambodscha zum Ziel, wie zum Beispiel Angkor Wat in Siem
Reap oder den Königspalast und die Silberpagode in Phnom Penh. Zum Abschluss
der Reise genießen Sie Ruhetage am Strand von Sihanoukville, der berühmtesten
Küstenstadt Kambodschas.
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01 bis 04: Siem Reap. Besichtigung
der bedeutendsten Tempelanlagen.
Bootsfahrt auf dem größten See Kambod-
schas mit Abstecher zum Vogelschutzge-
biet Prek Toal.
Tag 05  06: Fahrt mit dem Auto nach
Phnom Penh. Sie erleben den Puls der
Stadt und die Sehenswürdigkeiten.
Tag 07 bis Tag 11: Fahrt zum Strand von
Sihanoukville. Badeaufenthalt.
Tag 12: Rückfahrt nach Phnom Penh für
die Rückreise
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 11 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ
• 11 x Frühstück
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
Höhepunkte:
99 Die legendären Tempelanlagen rund um Siem Reap (Angkor)
99 Alltagsleben der Einheimischen am Tonle Sap, dem größten See
Kambodschas, von dem das Land sehr abhängig ist
99 Vogelbeobachtung im Vogelschutzgebiet von Prek Toal
99 Erholungstage am Strand von Sihanoukville, ein exotisches Paradies
HIGHLIGHTS KAMBODSCHAS (12 Tage)
Ab 1.049,- € p.P
bei 2 Personen
„Es war ein wunderschöner Urlaub und wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen und
Ihrem Unternehmen für die gute Organisation.” - H. Richter
23WWW.REISEN.ASIATICA.COM
DAS VERSTECKTE JUWEL (14 Tage)
Diese Tour ist für Gäste gestaltet, die das Land der Khmer intensiv und abseits der
üblichen Pfade entdecken möchten. 2 Wochen sind Sie unterwegs zu klassischen
und abgelegenen Gebieten. Hier erleben Sie das authentische Leben und die
unberührte Natur Kambodschas hautnah. Sie besuchen etwas weniger Tempel und
unternehmen dafür des öfteren einfache Wanderungen durch Dschungel, sind mit
Booten unterwegs, sehen Wasserfälle und entspannen am Strand. Eine ausgewo-
gene Kombination von Natur, Kultur und Erholung ist versprochen!
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Phnom Penh. Abholung am
Flughafen, Tagesausflug zum Phnom
Chisor Tempel.
Tag 03: Kampong Cham. Besuch von
Khmer-Dörfern.
Tag 04  05: Mondulkiri. Entdeckung der
östlichsten Provinz Kambodschas mit
Besuch eines lokalen Dorfes, Wanderung
und Elefantenritt im Wald.
Tag 06: Kratie. Ausflug zur Koh Trong
Insel, Besuch der Insel mit dem Rad.
Möglichkeit, Kayak zu fahren.
Tag 07: Kampong Thom. Fahrt nach
Kampie: Sie versuchen die seltenen
Süßwasser-Delphine zu beobachten.
Weiterfahrt nach Kampong Thom.
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 13 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ
• 13 x Frühstück, 1 x Mittagessen
• Inlandsflug Siem Reap/Sihanoukville
Economyclass
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
Höhepunkte:
99 Entdecken Sie die unberührte Natur und das Leben der ethnischen Minder-
heiten im Nordosten Kambodschas, ein unbekanntes Gebiet mit verborgener
Schönheit.
99 Bestaunen Sie die grandiose Architektur des Weltkulturerbes Angkor Wat.
99 Fahren Sie mit dem Boot zu den schwimmenden Dörfern auf dem Tonle-Sap
99 Entspannen Sie sich am Strand in Sihanoukville - ein echter Geheimtipp!
99 Schwimmenden Dörfern auf dem Tonle-Sap
Nacht 1,2,13
Nacht 3
Nacht 4,5
Nacht 6
Nacht 7
Nacht 8,9,10
Nacht 11,12
Flugzeug
Kampong Cham
Sihanouk
Siem Reap
Kratie
Kampong Thom
Mondulkiri
Tag 08, 09  10: Siem Reap. Besuch der
Tempelanlage Angkor Wat und Bootsfahrt
auf dem größten See Kambodschas Tonle
Sap.
Tag 11, 12  13: Flug nach Sihanoukville.
Badeaufenthalt  Tageausflüge zu den
vorgelagerten Inseln auf Anfrage.
Tag 14: Rückfahrt nach Phnom Penh für
die Heimreise.
Ab 1.579,- € p.P
bei 2 Personen
„Es war eine sehr schöne Reise, mit vielen
tollen Erlebnissen. Ganz besonders dan-
ken wollen wir Ihnen.” - E. Remde
24 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
SIEM REAP
Beng Mealea Tempel - der wahre
Dschungeltempel
Von den zahlreichen Tempeln in Siem
Reap planen wir lediglich die sehenswer-
testen für Sie im Programm ein, „seh-
enswertesten“ bedeutet nicht zugleich
„bekanntesten“. Der mysteriöse Dschun-
geltempel Beng Mealea, fantastisch von
riesigen Wurzeln und Moos eingehüllt,
zeichnet sich durch seine einzigartige
Schönheit aus und ist einen Besuch wert.
Die etwas längere Anfahrt durch land-
wirtschaftlich genutztes Gebiet lohnt sich!
Schlendern Sie durch die dunklen Gänge
der Tempelruinen und bewundern Sie
die eindrucksvollen Steinmetzarbeiten
sowie Schnitzereien von buddhistischen
Motiven und hinduistischer Mythologie.
Eindrucksvoll sind hier vor allem die
Würgefeigen, die mehr und mehr Besitz
von der nur teilweise restaurierten Anlage
ergreifen.
** Dauer: ½ Tag Enfernung von Siem Reap
ca. 55km
** Empfehlenswert für: alle, vor allem auch
für Familien
** Tipp: Für einen Ganztages-Ausflug
können Sie Beng Mealea z.B. mit dem
Banteay Srei Tempel oder dem „vergess-
enen“ Koh Ker Tempel kombinieren.
Bootsausflug auf dem Tonle Sap See mit
Vogelbeobachtung
Der fischreiche und größte See des
Landes spielt eine enorm wichtige Rolle
im Leben der kambodschanischen Be­
völkerung. Ein Sampan bringt Sie durch
schwimmende Dörfer, in denen Fischer
in ihren Stelzenhäusern und Hausbooten
leben. Diese Bootsfahrt lässt Sie erfahren
wie sich das Leben auf dem Wasser ab-
spielt und bietet am Ende noch die Gele-
genheit, wunderschöne Vogelarten, die im
Biosphärenreservat Prek Toal geschützt
werden, zu beobachten.
** Dauer: ganztags
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Die beste Reisezeit ist von Dezem-
ber bis März.
SIEM REAP anders entdecken
Palmzuckerherstellung  Abendessen
mit Schattenpuppen-Aufführung
Preh Dak, ein kleines Dorf inmitten der
Angkor Tempelanlage ist das Ziel. Er-
fahren Sie von Einheimischen die Her-
stellung von Palmzucker. Palmennektar
wird aus den reifen Blütenständen durch
Anschneiden gewonnen und in Behältern
aufgefangen. Man kocht den Saft zu
einem Sirup ein und erhitzt es dann in
einer Pfanne unter Rühren und Schlagen.
Die heiße Masse wird schließlich zum
Abkühlen in Formen gefüllt. Das Mittag-
essen in einem lokalen Haus können Sie
dazu buchen.
Für den Abend können Sie eine Schatten-
puppen-Aufführung mit Abendessen er-
wägen. Es stellt eine lohnende Alternative
zu den bekannten Apsara-Shows dar.
** Dauer: Besuch des Dorfs halbtags,
Abendessen 2 Stunden
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Palmzucker wird lediglich in der
Trockenzeit von Oktober bis Mai herg-
estellt.
KAMBODSCHA REISEBAUSTEINE SIEM REAP
AUSFLUGSTIPPS AUF EIGENE FAUST:
Massage und/oder Fischmassage
Siem Reap ist einer der günstigsten Orte für Massagen. Nach einem Tag voller
Tempel eine sehr gute Möglichkeit den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Ein
besonderes Erlebnis ist es, die angebotenen Fischmassagen zu testen.
Das Nachtleben in Siem Reap (Pub Street)
Lieben oder hassen! nicht alle mögen so etwas. Hier treffen sich jeden Abend Tour-
isten, Langzeiturlauber und auch Einheimische. Cocktails, Getränke und Essen ist
eher westlich angehaucht, die Preise sind moderat. In einigen Restaurants finden
auch kostenlose Apsara Tanzeinlagen statt. Party für alle!
25WWW.REISEN.ASIATICA.COM
PHNOM PENH
Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit
Abendessen auf dem Mekong
Während der Schifffahrt genießen Sie
vom Wasser einen schönen Blick auf
das lebhafte Nachtleben Phnom Penhs
und die berühmten Sehenswürdigkeiten
der Stadt. An Bord wird das hochwertige
Abendessen im Barbecue-Stil mit
frischen Zutaten und begleitet von franzö-
sischen Weinen serviert.
** Dauer: 2.5 Stunde
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Eine frühe Reservierung ist emp-
fehlenswert.
Ausflug zum Wildlife Rescue Center
Phnom Tamao
Im Phnom Tamao Rescue Center, ca 45km
südlich von Phnom Penh pflegt und reha-
bilitiert die Wildlife Alliance Tiere, die vom
illegalen Wildtierhandel beschlagnahmt
wurden. Das Schutzzentrum ist Heimat
für 1200 Tiere und über 100 Arten: Elefant,
Krokodil, Tiger, Affe, Otter... Bei der An-
kunft bekommen Sie eine Einführung und
erhalten Einblick in die Arbeit des Rescue
Teams. Während der Führung kommen
Sie auch den Tieren sehr nahe, was
besonders für Kinder sehr interessant ist.
Ein Spaziergang mit einem Elefanten oder
einem Affen eine Banane geben ist schon
etwas besonderes.
** Dauer: ganztags
** Empfehlenswert für: alle, insbesondere
Tierliebhaber und Familie mit Kindern
** Tipp: Die Kosten für diese Tour (ab 150
US$ pro Person) bezahlen Sie als Spende
und werden zur Finanzierung des Zen­
trums verwendet.
Besuch der Seideninsel
Die Insel liegt im Mekong. Eine ruhige
Oase nur 5km vom Stadttrubel Phnom
Penhs entfernt. Nach der Ankunft mit
dem Boot, besuchen Sie ein kleines Dorf
und entdecken die verschiedenen Schritte
der Seidenproduktion, vom Maulbeer-
baum-Anbau, den Seidenraupen bis zur
Seidenweberei. Die Insel und das Leben
ihrer Bewohner erkunden Sie zu Fuß
oder mit dem Rad. Das Mittagessen ist
inklusive.
** Dauer: 6 Stunden
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Eine frühe Reservierung ist
empfehlenswert.
BATTAMBANG
Fahrt mit dem Bambuszug
Im Kambodschanischen als „Norry“
bezeichnet ist der Zug eigentlich ein
einfacher, von einem Benzinmotor an-
getriebener Wagen aus zwei Achsen und
einer Plattform aus Bambusbalken. Diese
ursprüngliche Transportmöglichkeit dient
heute immer noch zur Beförderung von
Fahrgästen und Gütern. Der Zug fährt
über knapp 15km durch Felder, Weiden
und Dorfsiedlungen auf einer eingleisigen
Strecke. Wenn zwei Züge sich treffen, wird
der leichtere aus der Schiene genommen
und danach wieder zurückgesetzt.
** Dauer: hin und zurück 2 Stunden
** Empfehlenswert für: Menschen, die echte
Abwechslung suchen und Familien
** Hinweis: Wegen der einfachen Gleise und
hohen Geschwindigkeit bis 40km/h ist die
Fahrt etwas abenteuerlich
MONDULKIRI
Der „wilde“ Osten
Die östlichste Provinz zählt zu einer der
landschaftlich reizvollsten Regionen des
kleinen Landes. Modernität ist hier kaum
zu spüren. Urwälder, Kaffeeplantagen,
Ethnien und malerische Dörfer bestimmen
die Szenerie. Tauchen Sie ein in faszinie-
rende Landschaften. Eine Wanderung führt
durch üppige unberührte Natur. Unterwegs
besteht die Möglichkeit auf Elefanten zu
reiten. Der Besuch eines Dorfs der Phnong,
die in kleinen Hütten mit Palmstrohdach
leben, lädt ein, die Traditionen und Gebräu-
che kennenzulernen.
** Dauer: 2 Tage/1 Nacht
** Empfehlenswert für: Menschen, die gerne
abseits der Hauptrouten reisen
** Tipp: Mondulkiri lässt sich mit Kratie
und Kampong Cham auf einer Reise gut
verbinden. Lange Anreise von 5 bis 6
Fahrstunden sind zu rechnen.
KRATIE
Radtour auf der Koh Trong Insel 
Beobachtung der Süßwasser-Delphine
Die inmitten des Mekong liegende Insel
ist aus Kratie in wenigen Minuten mit der
Fähre erreichbar. Während der gemütli-
chen Radtour nehmen Sie am Alltag der
Einheimischen teil. Gemüsegärten, Reisfel-
der, Stelzenhäuser... Bei einem Besuch in
Kratie lohnt sich ein Abstecher zum Kampie
Dorf. Bei einer Bootsfahrt auf dem Mekong,
können Sie mit etwas Glück die seltenen
Süßwasser-Delphine Irrawaddy beobachten.
** Dauer: ganztags
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Es ist sinnvoll, auf der Insel zu
übernachten, da hier gute Unterkünfte
vorhanden sind und die Stadt Kratie selbst
nicht so viel zu bieten hat.
KAMBODSCHA REISEBAUSTEINE
26 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
“Laos, schon lange ein beliebtes Ziel für Buddhisten. Eingebettet
in dichten Dschungel liegt Laos versteckt zwischen China,
Thailand und Vietnam. Gegenüber den großen Nachbarn ticken
hier die Uhren nach wie vor langsam. Genießen Sie ruhige
Momente am mächtigen Mekong, der das Land durchzieht.
Überall in Laos begegnen Sie der Tradition, ganz gleich, ob in
Vientiane, der heutigen Hauptstadt, oder in Luang Prabang,
der historischen Königsstadt und Weltkulturerbe.
LAOS
27WWW.REISEN.ASIATICA.COM
LAND DER MILLIONEN ELEFANTEN
Klima:
Wie Südvietnam liegt Laos im Bereich des tropischen Monsunklimas mit zwei Jah-
reszeiten: Die Trockenzeit von Oktober bis April, mit Durchschnittstemperaturen von
21 °C im November und Februar, so wie 25 °C im Oktober und März. Die Regenzeit
von Mai bis September. Der Monsun bringt warme und feuchte Luftmassen mit
sich, die zuerst das Klima im Norden maßgeblich beeinflussen und dann den Süden
erreichen.
Beste Reisezeit:
Oktober bis April
Anreise:
Da es keine Direktflüge von Europa nach Laos gibt, führt der übliche Weg über Thai-
land oder Vietnam. Mit Vietnam Airlines fliegt man ab Frankfurt nach Vientiane (via
Hanoi oder Saigon) und Luang Prabang (via Hanoi). Die Einreise über Land von
Vietnam oder Kambodscha ist möglich.
Visum:
Ihr Visum für Laos erhalten Sie bei Einreise gegen Vorlage eines gültigen Reisepas-
ses, eines Passfotos und einer Gebühr von aktuell 35 USD/Person (Stand April 2016).
Einige Höhepunkte in Laos:
Vientiane
Das kulturelle, wirtschaftliche und
politische Herz von Laos mit dem
Nationalsymbol That Luang und dem
Kloster-Museum Ho Phra Keo
Luang Prabang
Die alte Königsstadt und Weltkultur­
erbe am Mekong. Nicht nur die
morgendliche Mönchsspeisung ist den
Besuch wert. Eine zauberhafte ruhige
Stadt mit Ausflugsmöglichkeiten zum
Kuang Xi Wasserfall und den Pak Ou
Höhlen.
Vang Vieng
Flusslandschaft, Karstberge, Paradies
für Outdoor- und Naturfans
Phongsali
Wanderung und Trekking im Norden,
Bergwälder, Teegärten und Dörfer
ethnischer Minderheiten
Nong Khiaw
Am Nam Ou Fluss entspannen,
Bootsfahrt nach Luang Prabang
Vieng Xai – Ruhige Oase mit
historischer Bedeutung
Si Phan Don
Inselparadies im Mekong (Land der
4000 Inseln), Flussleben und einmalige
Landschaft.
Pakse
Drittgrößte Stadt in Laos und Zentrum
des Südens. Idealer Ausgangspunkt
für zahlreiche Ausflüge zu spektaku­
lären Naturdenkmälern (Tadlo
Wasserfälle, 4000 Inseln, Wat Phou
Tempelanlage)
Kuang Xi
Pak Ou
Luang Prabang
Vientiane
Pakse
Tadlo
Don Khong
Done Khone
Phonsavan
Xiengkhuang
Vang Vieng
28 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Luang Prabang, die alte Hauptstadt von Laos, gilt mit ihren ruhigen Gassen und
prächtig geschmückten königlichen Tempeln als eines der romantischsten Städt-
chen Südostasiens. Luang Prabang ist das größte buddhistische Zentrum von Laos.
Wenn die Sonne über Luang Prabang aufgeht und ihre wärmende Glut die Klein-
stadt weckt, beginnen die Mönche ihren zeitlosen Brauch der traditionellen
Morgenprozession. In orangefarbenen Gewändern ziehen sie in langen Reihen
durch die Straßen der Altstadt und sammeln Almosen von Gläubigen – meistens
Reis – ein, wobei eine andächtige Stille herrscht.
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01: Ankunft in Luang Prabang. Ab-
holung vom Flughafen und freie Zeit zur
Erholung.
Tag 02: Stadtbesichtigung zu den bedeu-
tendsten Tempeln und dem Nachtmarkt.
Tag 03: Bootsfahrt auf dem Mekong zu
den Pak Ou Höhlen und Abstecher in
ein Dorf, in dem die traditionelle Reis-
wein-Herstellung gepflegt wird.
Tag 04: Ausflug zum Kuangsi Wasserfall
mit Stopps in lokalen Dörfern.
Tag 05: Tagesausflug zum Elefanten-
camp. Elefantenritt durch den Dschungel.
Tag 06: Transfer zum Flughafen für die
Heimreise.
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 5 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ
• 5 x Frühstück
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
Flugzeug
Nacht
Boot
Höhepunkte:
99 Besichtigen Sie die prachtvollen Tempel und genießen Sie die friedvolle
Atmosphäre in Luang Prabang.
99 Ausflug zu den einzigartigen Kuangsi-Wasserfällen.
99 Genießen Sie die unberührte Natur von Laos.
LAOS EIN FARBENFROHES MOSAIK (6 Tage)
Ab 729,- € p.P
bei 2 Personen
29WWW.REISEN.ASIATICA.COM
LAOS, DAS LAND DER VIELFALT (12 Tage)
Das alte Königreich der Millionen Elefanten wird von Besuchern aus aller Welt für
seine atemberaubende Natur mit schroffen Bergen, eindrucksvollen Wasserfällen
und dem mächtigen Mekong-Fluss bewundert. Bummeln Sie durch die quirlige
Hauptstadt Vientiane. Genießen Sie die Spiritualität in Luang Prabang. Der mor-
gendliche Almosengang der Mönche, das romantische Ambiente der Altstadt,
prachtvoll geschmückte Tempel – lassen Sie sich verzaubern. Komplettiert wird die
Reise durch Naturlandschaften die Sie nirgendwo sonst finden!
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01 bis 04: Luang Prabang. Abholung
vom Flughafen. Stadtrundfahrt und Aus-
flug zum Kuangsi Wasserfall und den Pak
Ou Höhlen. Besuch des Elefantdorfs mit
einstündigem Elefantenritt.
Tag 05: Luang Prabang - Xieng Khouang.
Fahrt nach Xieng Khouang mit Stopp in
lokalen Hmong-Dörfern.
Tag 06: Xieng Khouang - Vang Vieng.
Besuch der Ebene der Tonkrüge mit hun-
derten riesigen Steinkrügen. Weiterfahrt
nach Vang Vieng.
Tag 07: Vang Vieng - Vientiane. Bootsfahrt
auf dem Nam Song Fluss zu schönen
Höhlen. Weiterfahrt nach Vientiane.
Tag 08: Vientiane. Vormittag
Stadtrundfahrt, Nachmittag Ausflug zum
Buddha-Park.
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 11 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ
• 11 x Frühstück
• Inlandsflug Vientiane/Pakse Economy
Class
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti­
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
Flugzeug
Nacht
Nacht
Nacht
Nacht
Nacht
Nacht
Tag 09, 10, 11: Vientiane - Pakse - Don
Khong - Done Khone. Flug nach Pakse
und Fahrt ins Gebiet der 4000-Inseln
des Mekong. Ausflüge in Si Phan Don zu
Inseln, Wasserfällen und Dörfern mit dem
Boot  zu Fuß.
Tag 12: Rückfahrt nach Pakse für die
Heimreise.
Höhepunkte:
99 Geniessen Sie die charmante Stadt Luang Prabang, besterhaltene Altstadt
Südostasiens und UNESCO Weltkulturerbe.
99 Erkunden Sie Vang Vieng mit Höhlen, Kalksteinfelsen und Flüssen.
99 Besichtigungen in Vientiane
99 Entdecken Sie Pakse und die herrliche Flusslandschaft des Gebietes der
4000-Inseln im legendären Mekong.
Ab 1.939,- € p.P
bei 2 Personen
„Es war alles in allem eine tolle Reise,
die wir in sehr guter Erinnerung behal-
ten werden.” - A. Jetter-Laub
30 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
LUANG PRABANG
Ausflug zum Elefantendorf
Eingebettet in ein Dschungeltal am Ufer
des Flusses Nam Khan bietet das Elefan-
tendorf Ihnen die Gelegenheit, Kontakt
mit den geschützten Dickhäuter zu haben.
Hier erfahren Sie viel über das Leben und
die Gewohnheiten der Tiere und erhalten
Einblicke in das Leben eines Mahouts
(Elefantenführer). Nach der Ankunft im
Dorf genießen Sie einen einstündigen
Ritt auf dem Rücken eines Elefanten,
Anschliessend unternehmen Sie eine
Bootsfahrt zum Tad Fan Wasserfall,
der besonders während der Regenzeit
spektakulär ist. Das Mittagessen wird in
einem Restaurant vor Ort serviert.
** Dauer: ganztags
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Sollten Sie sich mehr Zeit mit den
Elefanten wünschen, können Sie die Tour
mit einer Übernachtung in der Elefanten-
Lodge verlängern.
PAKSE, DON KHONG  DON KHON
Reise in die Inselwelt des Mekong
Das 4000-Inseln-Gebiet, im Laotischen
„Si Phan Don“ genannt, ist ein idyllisches
Fleckchen Erde. Hunderte wenig be-
wohnte Inseln, Kanäle, Stromschnellen
und imposante Wasserfälle. Dazwischen
finden sich immer wieder alte Tempel-
ruinen. Wer dem süßen Nichtstun frönen
will, dem bietet diese Oase der Ruhe den
perfekten Ort. Von Pakse aus erkunden
wir mit Rad und Schiff die ruhigen Inseln
Don Khong und Don Khon. Neben rusti-
kalen Dörfern und ursprünglichen Land-
schaften besuchen wir den fabelhaften
Liphi Wasserfall mit der Chance, die
seltenen Süßwasser-Delphine Irrawaddy
zu sehen.
** Dauer: 3 Tage/2 Nächte
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Auf den Inseln gibt es gute Stan-
dard- und Mittelklasse-Unterkünfte.
Luxushotels sind nicht vorhanden.
PAKSE, CHAMPASAK  DON KHONG
Kreuzfahrt bei den 4000 Inseln mit Vat
Phou Cruise
Eine Alternative-Tour Si Phan Don ken-
nenzulernen bietet eine Kreuzfahrt. Das
Vat Phou Boot verfügt über 12 komfor­
table Doppelkabinen mit Klimaanlage und
privatem Badezimmer mit Dusche. Ein
Restaurant auf dem Unterdeck und eine
Bar auf dem offenen Oberdeck machen
die Reise sehr angenehm. Unterwegs
besuchen Sie den Phapheng Wasserfall,
die Insel Don Khong und Don Khon und
die berühmten Ruinen von Vat Phou.
** Dauer: 3 Tage/2 Nächte
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Eine frühe Reservierung ist ratsam.
REISEBAUSTEINE LAOS
LUANG PRABANG
Kreuzfahrt auf dem Mekong
mit Luang Say Cruise
Diese Flusskreuzfahrt führt Sie stromauf-
wärts von Luang Prabang über Pakbeng
bis an die Grenze zu Thailand Sie erhalten
Eindrücke der großartigen Flussland-
schaft und dem einfachen laotischen
Leben. Unterwegs machen Sie Abstecher
in wenig besuchte Dörfer und besuchen
die Höhlen der Tausend Buddhas Pak
Ou. Übernachten werden Sie nicht an
Bord sondern in der Luang Say Lodge am
Ufer des Mekong mit atemberaubenden
Ausblicken auf die umgebenden Berge.
Das im laotischen Stil gebaute Boot kann
bis zu 40 Personen an Bord nehmen
und fährt zwischen Luang Prabang und
Houixay.
** Dauer: 2 Tage/1 Nacht
** Empfehlenswert für: alle
** Tipp: Eine frühe Reservierung ist ratsam.
31WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Das charmante Vietnam, das fast noch unentdeckte Laos und
das mystische Kambodscha bilden zusammen Indochina – Die
Drei Länder bieten sich hervorragend für die immer beliebteren
Kombinationsreisen an. Dank der natürlichen Verbindung
durch den Mekong und die funktionierende Infrastruktur,
sowie unkomplizierte Grenzformalitäten sind die Reisen sicher
durchzuführen.
Die Region bietet alles, was einen schönen, erlebnisreichen
Urlaub ausmacht. Exotik, Naturwunder, Kulturschätze und
Strände, die zum Baden einladen.
Lassen Sie sich von den Vorschlägen inspirieren und arbeiten
mit uns Ihre Traumreise aus.
“
KOMBIREISEN INDOCHINA
WWW.REISEN.ASIATICA.COM32
33WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Geschätzt wird diese Reise von unseren Kunden, die Vietnam und Kambodscha entlang
der berühmten „Welterbe Strecke“ entdecken wollen. Sie erleben nicht nur die Dyna-
mik sich rasend entwickelnder junger Städte, sondern auch das friedliche Ambiente auf
dem Land und in alten Städtchen. Sie unternehmen eine 2 tägige Mini-Kreuzfahrt in der
mystischen Halong Bucht.
Entlang der Mandarin-Straße in der geistigen und kulturellen Mitte des Landes entdeck-
en Sie die charmanten Städte Hue und Hoi An.
Im Süden lassen Sie sich von der lebhaften Atmosphäre des Mekong-Deltas mit Kanälen
und geschäftigen schwimmenden Märkten faszinieren. Das pulsierende Leben in Saigon
lädt zum Erlebnis – Shopping ein. Im Dschungel rund um Siem Reap verstecken sich die
Tempelanlagen von Angkor und zahlreiche weitere Natur- und Kulturschätze.
RUNDREISE VIETNAM UND ANGKOR WAT (14 Tage)
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Hanoi
Abholung am Flughafen, Stadtbesichti-
gung.
Tag 03  04: Hanoi - Halong - Hue
Kreuzfahrt in der Halong Bucht. Über-
nachtung an Bord. Rückfahrt nach Hanoi.
Flug nach Hue.
Tag 05: Hue
Besuch der kaiserlichen Zitadelle. Boots-
fahrt auf dem Parfümfluss. Ausflug in das
Dorf Thuy Bieu.
Tag 06  07: Hue - Da Nang - Hoi An
Fahrt nach Hoi An. Museum der Cham
Skulpturen. Spaziergang durch die
Altstadt von Hoi An. 1 Tag Zeit für eigene
Erkundungen in Hoi An.
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 12 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ;
1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht
• 13 x Frühstück, 1 x Mittagessen,
1 x Abendessen
• Inlandsflüge (Hanoi/Hue, Da Nang/
Saigon, Saigon/Siem Reap) Economy
Klasse
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
• Visa Support, Approvalletter, Infos für
Visum bei Ankunft
Höhepunkte:
99 Erleben Sie die tausendjährige Hauptstadt Hanoi mit ihrer charmanten Altstadt.
99 Erkunden Sie die Geheimnisse der Halong Bucht bei einer Minikreuzfahrt.
99 Entdecken Sie den kulturellen Reichtum Zentralvietnams.
99 Fahren Sie durch das Wasserlabyrinth und besuchen Sie schwimmende Märkte
im Mekong Delta.
99 Besichtigen Sie den großartigen Tempelkomplex Angkor Wat mit seiner
einzigartigen Architektur.
Tag 08: Hoi An - Da Nang – Saigon
Flug nach Saigon. Stadtrundgang und
Besichtigungen.
Tag 09  10: Saigon - Mekong Delta -
Saigon
Erkundung des Mekong Delta mit Boots-
fahrt und Radtour. Ben Tre, Can Tho,
Besuch des schwimmenden Marktes Cai
Rang.
Tag 11, 12  13: Saigon - Siem Reap
Flug nach Siem Reap. Besichtigung der
Tempelanlage Angkor Wat. Bootsfahrt auf
dem Tonle Sap und Besuch des Vogel-
schutzgebiets Prek Toal.
Tag 14: Abschied von Kambodscha.
Freizeit bis zum Flughafentransfer für
den Rückflug.
Ab 1.769,- € p.P
bei 2 Personen
VIETNAM – KAMBODSCHA
34 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
EXOTISCHE WELTEN! VIETNAM  LAOS (18 Tage)
Die beiden südostasiatischen Nachbarländer haben viel zu bieten. Religiöse Stätten,
Natur- und Kulturschätze bis hin zu traumhaften Badestränden. Sie reisen in ent-
spanntem Tempo durchs Land der Millionen Elefanten nach Vientiane - der Haupt-
stadt von Laos, Vang Vieng – der Stadt der jungen Menschen und Luang Prabang der
Stadt der Mönche und Tempel. Anschließend führt die Tour vom Norden Vietnams in
den Süden zu den wichtigsten Attraktionen des Landes wie das UNESCO Weltnatu-
rerbe Halong Bucht und das einzigartige Mekong Delta. Der Badeaufent­halt in Mui
Ne rundet Ihre Traumreise ab.
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01 bis 04: Luang Prabang. Abholung
vom Flughafen. Stadtentdeckung mit Tem-
pelbesuch, Bootsfahrt auf dem Mekong
und Ausflug zum Kuangsi Wasserfall.
Tag 05: Vang Vieng. Bootsfahrt auf dem
Nam Song Fluss zu den Höhlen von Pak Ou.
Tag 05  06: Vientiane. Rundfahrt und
Ausflug zum Buddha-Park.
Tag 06  07: Flug nach Hanoi. Privater
Kochkurs bei einer Gastfamilie und Spa-
ziergang durch die Altstadt.
Tag 08  09: Halong Bucht. Kreuzfahrt
durch die Bucht an Bord einer traditionel-
len Dschunke mit Möglichkeit zum Baden
und Kayakfahren.
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 16 ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ;
1 ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht
• 17x Frühstück, 2x Mittagessen,
1x Abendessen
• Inlands- und regionale Flüge (Vien-
tiane/Hanoi, Hanoi/Hue, Da Nang/
Saigon, Saigon/Phu Quoc  Phu Quoc/
Saigon) Economy Klasse
• Ausflüge, Bootsfahrten  Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
• Visa Support, Approvalletter, Infos für
Visum bei Ankunft
Höhepunkte:
99 Bummeln Sie durch friedliche Gassen und gewinnen Sie Einblicke in das
einfache Leben der Laoten in Luang Prabang.
99 Erkunden Sie die Geheimnisse der Halong Bucht bei einer Minikreuzfahrt.
99 Ausflug in die Heimat der Kokospalmen ins Mekong Delta nach Ben Tre
99 Baden an den Traumstränden von Mui Ne.
Tag 09  10: Hue. Flug nach Hue. Zitadelle,
Kaisergräber, Radtour im Dorf Thuy Bieu
und Bootsfahrt auf dem Parfümfluss.
Tag 10  11: Hoi An. Bummel durch die
Altstadt und ein freier Tag für individuelle
Erkundungen und/oder zum Baden.
Tag 13: Saigon. Flug nach Saigon, Stadtbe-
sichtigung.
Tag 14: Ben Tre. Tagesausflug in die
Heimat der Kokospalmen, Radtour durch
tropische Flora und Bootsfahrten auf
kleinen Kanälen.
Tag 15, 16  17: Fahrt nach Mui Ne;
Badeaufenthalt.
Tag 18: Abschied von Vietnam. Fahrt nach
Saigon für den Rückflug oder ein Ver-
längerungsprogramm.
Ab 2.289,- € p.P
bei 2 Personen
VIETNAM – LAOS
„Wir danken Ihnen wirklich herzlich für die getroffene Auswahl und den so herrlich un-
komplizierten Reiseverlauf. Wir haben uns wirklich gut behütet und umsorgt gefühlt. Eine
unvergessliche Zeit!” - Nadin S.
35WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Spektakuläre Landschaften und erstaunliche kulturelle Bauwerke. Einstieg ist
Hanoi, die Hauptstadt Vietnams. Die Fahrt führt in den Nordwesten zu einem ent-
spannten Aufenthalt in den Bergen. Die Halong Bucht und Tam Coc in der trockenen
Halong präsentieren Ihnen die bizarre Landschaft der großartigen Karstberge im
Nordosten. Ein kurzer Flug bringt Sie von Hanoi nach Luang Prabang. Luang
Prabang, gilt als die romantischste Stadt Südostasiens. Siem Reap hält die Geheim-
nisse von Angkor Wat – dem weltweit größten religiösen Komplex – für Sie bereit.
Zum Ende der Reise erleben Sie die Lebendigkeit des Mekong Delta. Der Endpunkt
dieser Tour ist die pulsierende Metropole Saigon.
AUF DEN SPUREN DER WELTKULTURERBEN (18 Tage)
TOURENBEISPIEL
DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN!
Tag 01  02: Hanoi. Abholung am
Flughafen, Stadtbesichtigung.
Tag 03  04: Hanoi - Mai Chau. Radfahren
und Wandern durch Dörfer im Tal von Mai
Chau.
Tag 04: Mai Chau - Ninh Binh. Bootsfahrt
in der trockenen Halong Bucht. Besuch
der antiken Haupstadt Hoa Lu.
Tag 05  06: Ninh Binh - Halong Bucht -
Hanoi. Kreuzfahrt in der Halong Bucht.
Übernachtung an Bord. Rückfahrt nach
Hanoi.
Tag 07, 08  09: Hanoi - Luang Prabang.
Flug nach Luang Prabang. Bootsfahrt
auf dem Mekong zu den Pak Ou Höhlen.
Ausflug zum Kuangsi Wasserfall und
Elefantenritt.
Leistungen
• lokale Deutsch/Englisch sprechende
Reiseleitung
• privates Fahrzeug (PKW oder Minibus)
mit Fahrer
• 16 x ÜN/F in Mittelklassehotels im
DZ; 1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong
Bucht
• 17 x Frühstück, 2 x Mittagessen,
1 x Abendessen
• Flüge (Hanoi/Luang Prabang, Luang
Prabang/Siem Reap) Economy Klasse
• Ausflüge, Bootsfahrten Besichti-
gungen inkl. Eintrittsgebühren laut
Programm
• Visa Support, Approvalletter, Infos für
Visum bei Ankunft
Höhepunkte:
99 Entdecken Sie zu Fuß oder mit dem Rad die traditionelle Lebensart der Thai
Minderheit in Mai Chau.
99 Die Inselwelt der Halong Bucht an Bord einer eleganten Dschunke genießen.
99 Die Höhepunkte in Laos; LuangPrabang, Pak Ou, Kuangsi.
99 Siem Reap: Angkor Wat ist die größte religiöse Anlage der Welt.
99 Die beiden Metropolen Vietnams: Hanoi und Saigon.
Tag 10, 11,  12: Luang Prabang - Siem
Reap. Flug nach Siem Reap. Besuch der
Tempelanlage Angkor Wat. Bootsfahrt auf
dem Tonle Sap und Besuch des Vogel-
schutzgebietes Prek Toal.
Tag 13: Siem Reap - Phnom Penh. Fahrt
nach Phnom Penh mit Stopp am Prasat
Kuhak Nokor Tempel.
Tag 14: Phnom Penh - Chau Doc (Me-
kong Delta). Phnom Penh Stadtrundfahrt.
Schnellboot nach Chau Doc.
Tag 15  16: Mekong Delta - Saigon.
Bootsfahrt in den Mangrovenwäldern
bei Tra Su. Besuch des schwimmenden
Marktes von Cai Rang. Fahrt nach Saigon.
Stadtrundfahrt und Besichtigungen.
Tag 17: Saigon. Ausflug zum Tunnel­
system von Cu Chi.
Tag 18: Abschied von Saigon. Tag zur frei-
en Verfügung bis zum Flughafentransfer.
Ab 2.429,- € p.P
bei 2 Personen
VIETNAM – LAOS – KAMBODSCHA
36 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
VIETNAM
HUE/DA NANG/HOI AN
Das Gebiet in Zentralvietnam zeichnet
sich durch seine langen, flach abfallenden
Sandstrände, gute Tauchmöglichkeiten
und zahlreiche Hotels in allen Kategorien
aus. Besonders attraktiv ist die Region
wegen der vielen Kulturstädten, einer
großartigen Natur in den Bergen des
Hinterlands und nicht zuletzt die schönen
Städte Hoi An und Hue.
Unser Tipp für die ideale Kombination von
Baden, Kultur und Natur oder auch als
2-3 tägige Unterbrechung einer Rund­
reise zum Entspannen. Eine perfekte
Destination für den Familienurlaub im
Sommer!
Anreise:
Flug mit Vietnam Airlines aus Hanoi/
Saigon Dauer ca. 1.5 Stunde, (Nacht) Züge
aus Hanoi/Saigon und anderen Provinzen
Beste Zeit zum Baden:
Mai bis August. Nicht sinnvoll als Badeziel
von Oktober bis Februar.
Unterbringung:
Große Auswahl an Unterkünften. Direkt
am Strand gelegen sind normalerweise
Hotels/Resorts ab 4 Sterne.
Beschränktes Angebot an Bungalows.
Ausflugsmöglichkeiten: Stadtbesichti-
gung, Ausflug zum Tempel von My Son,
Radtouren, Bootsfahrten, Kochkurse...
MUI NE
Die Halbinsel Mui Ne nahe der Stadt Phan
Thiet gehört zu den beliebtesten Bade-,
Windsurf- und Kitesurfgebieten. Die gold-
gelben Sandstrände liegen nördlich der
Stadt auf mehr als 20 km Länge. Direkt
am Strand von Mui Ne liegen zahlreiche
Strandhotels und Resorts.
Anreise:
ca. 5 Stunden mit dem Auto oder Tages-
zug aus Saigon
Beste Zeit zum Baden:
Trockenzeit von November bis April. Im
Sommer sind kurze Regenfällen und
starke Wellen zu erwarten.
Unterbringung:
Sehr große Auswahl an Strandhotels/Re-
sorts, häufig auch kleine Bungalows am
Strand buchbar
Ausflugsmöglichkeiten:
Strandsports, Ausflug zum Fischerdorf,
Cham-Türme Po Shanu, berühmte Sand-
dünen, Fairy Stream.
PHU QUOC
Phu Quoc ist ein noch nicht ganz so stark
besuchtes Kleinod. Die Insel mit ihren
unberührten feinsandigen Palmensträn-
den bietet einen perfekten Zufluchtsort
für diejenigen, die romantisches Ambi-
ente und Privatsphäre suchen. Die Insel
ist zum Großteil noch sehr ursprünglich.
In den letzten Jahren entwickelt sich
Phu Quoc schnell und es entstehen stets
neue Hotels. Vor allem nahe des Haupt­
orts ist die Insel schon eher lebhaft.
Die Insel gilt aktuell als attraktivstes
Strandziel Vietnams.
Anreise:
Flugverbindung aus Hanoi, Saigon
und Can Tho, Flugzeit 1 bis 2 Stunden.
Schnellbootfahrten aus Rach Gia und Ha
Tien sind täglich buchbar.
Beste Zeit zum Baden:
Dezember bis April (Trockenzeit)
Unterbringung:
im Vergleich zu anderen Badeorten
etwas weniger Auswahl an Unterkünften
und wegen der Insellage höhere Preise.
Ausflugsmöglichkeiten:
Tauch- und Schnorchel-Ausflüge,
Inselentdeckungs­tour zu ursprünglichen
Fischerdörfern, Nationalpark, Perlen-
und Pfefferfarmen, Fischsoßen-
Fabriken...
“Vietnam und Kambodscha – viel Kultur und
noch mehr Strand!
Rund 4000km Küste, herrliche Strände
mit weißem Sand, Dünen, Inseln, tropische
Landschaften, Kultur und eine hervorra­
gende Küche sind ideale Voraussetzungen
für einen Strandurlaub. Je nach Jahreszeit
und Vorlieben bieten sich unterschiedliche
Strände an. Egal ob als reiner Baderlaub,
als Verlängerung oder einfach als „kurze
Pause“ während einer Rundreise. Die Strän­
de in Indochina sind einfach großartig!
Ganzjährig angenehme Wassertemperatu­
ren und Wohlfühltemperaturen.
VIETNAM UND KAMBODSCHA
37WWW.REISEN.ASIATICA.COM
KAMBODSCHA
SIHANOUKVILLE
Sihanoukville ist ein Küstenort im Süden
von Kambodscha. Der Ort selbst bietet
keine besonderen Sehenswürdigkeiten.
Für einen schönen Badeurlaub ist jedoch
alles vorhanden: Hotels in allen Katego-
rien, Restaurants sowie ein geselliges
Nachtleben. Sihanoukville hat sehr
unterschiedliche Strände zu bieten. Ob
feierfreudig, ruhesuchend oder wasser-
sportbegeistert findet sicher jeder seinen
eigenen Traumstand in Sihanoukville. Das
Wasser ist klar und sauber sowie ganz-
jährig warm (etwa 28 bis 31°C). Das Meer
ist ruhig und bietet auch Schwimmern mit
wenig Erfahrung viel Vergnügen.
Anreise:
ca. 4 Stunden mit dem Auto aus Phnom
Penh. Flugverbindung aus Siem Reap, ca.
1 Stunde Flugzeit
Beste Zeit zum Baden:
Dezember bis April
Unterbringung:
Gute Auswahl an Unterkünften in der
Mittelklasse mit direkter Strandlage.
Geringes Angebot an Luxusresorts.
Ausflugsmöglichkeiten:
Tauch- und Schnorchelausflüge, Tages­
ausflüge zu den vorgelagerten Inseln,
Dschungeltouren...
STRAND  BADEN
KEP  KAMPOT -
DIE ALTERNATIVEN ZIELE
Die Küstenstädte Kep und Kampot im
Süden von Kambodscha gehören noch zu
den Geheimtipps. Mit ihrer hinreißenden
alten Kolonialarchitektur, dem typischen
Charme kambodschanischer Küstenstäd-
te sowie dem wohl besten Angebot von
fangfrischen Meeresfrüchten, lässt sich
hier sehr gut ein ursprünglicher Badeur-
laub verbringen. Der kleine Sandstrand
ist beschaulich und ruhig.
Eine weitere Alternative ist die vorgela-
gerte kleine Insel Koh Tonsay (Hasen-
insel), die man in einer 25-minütigen
Bootsfahrt von Kep erreicht. Dort finden
Sie schöne palmengesäumte Strände und
einfache, günstige Unterkünfte in Bam-
bushütten. Bisher gibt es kein größeres
Hotel auf der Insel.
Anreise:
3.5 Stunden mit dem Auto aus Phnom
Penh, 2 Stunden mit dem Auto aus
Sihanoukville
Beste Zeit zum Baden:
Dezember bis April
Unterbringung:
Keine große Auswahl an Unterkünfte
Ausflugsmöglichkeiten:
Tagesausflug zur Haseninsel, Besuch des
Krabbenmarktes, Kaffeeplantagen...
WEITERE ALTERNATIVEN
FÜR EINEN
BADEAUFENTHALT:
NHA TRANG
Schon in der Zeit der französischen Ko-
lonialzeit wurde Nha Trang zum Badeort.
Heute ist Nha Trang der größte Badeort
Vietnams mit zahlreichen Hotels in allen
Kategorien. Dank der Flugverbindungen
von Danang, Hanoi und Saigon bietet sich
Nha Trang als Verlängerungsaufenthalt
an.
WALINSEL:
Von Nha Trang mit dem Boot erreichbar.
Sehr schöner Strand, viel Natur. Ideal für
Taucher und Gäste die dem Trubel von
Nha Trang entgehen wollen.
HALONG BUCHT/CAT BA
Die größte Insel der Bucht bietet sich für
einen Badeaufenthalt an. Von Cat Ba sind
herrliche Ausflüge in die Bucht, so wie
ungetrübte Bade- und Aktivtage möglich.
HANOI
HOTELS IN VIETNAM
38 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Unterkünfte sind in den touristischen Zentren in fast allen
Kategorien verfügbar. Anbei finden Sie eine kleine Aus-
wahl, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat und nur
eine Idee geben soll. Teilen Sie uns Ihre Vorlieben mit und
wir machen Ihnen passende Vorschläge. Sehr beliebt ist es
zum Beispiel während er Rundreise eine etwas einfachere
Kategorie zu wählen und für Aufenthalte von mehreren Ta-
gen entsprechend hochwertiger zu wohnen.
Wir beraten Sie gerne.
Mövenpick ****+
Komforthotel im Geschäftsviertel,
5 Minuten von der Altstadt entfernt. Für
gehobene Ansprüche.
Quoc Hoa Hotel ***
kleines Hotel, im Zentrum der Altstadt,
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Sehr geräumige Zimmer.
Mgallery Hotel de l´Opera *****
5-Sterne-Boutiquehotel im Herzen Hanois
mit kolonialen Akzenten. Ein Hauch von
Luxus Nahe der Altstadt und dem Hoan
Kiem See.
HUE
Moonlight Hue ****
2013 eröffnetes Hotel am Ufer des
Parfümfluss und zentral gelegen. Moderne
Ausstattung mit alen Annehmlichkeiten.
Indoor Swimming Pool und SPA Bereich.
Asia Hotel ***
Modernes Hotel, große, saubere Zimmer.
Nur wenige Gehminuten zum Parfümfluss
Kleiner Pool in luftiger Höhe (14. Stock)
Ein SPA ist dem Hotel angegliedert.
Unser Tipp:
Hue Ecolodge siehe Anzeige
Seite 41
HOI AN
Hoi An Hotel ****
Sehr gutes Hotel mit 150 geräumigen
Zimmern. Zentral gelegen, wenige
Minuten von der Altstadt entfernt. Großer
Außenpool und eine schöne Gartenanlage.
Vinh Hung Library ***
Kleines Boutique-Hotel in der Nähe der zu
Fuß erreichbaren Altstadt. Die 26 Zimmer
sind gemütlich eingerichtet. Ein kleiner Pool
ist auf dem Dach vorhanden.
Boutique Hoi An Resort ****
Strandresort direkt an einem der schön-
sten Strandabschnitt Hoi Ans, komplett
mit einer gepflegten Gartenanlage und
einem Außenpool. 82 Zimmer und Villen.
39WWW.REISEN.ASIATICA.COM
HOTELS IN VIETNAM UND LAOS
SAIGON
Liberty Central Saigon ****
Sehr zentral am Fluß gelegen. Modern
eingerichtete Zimmer mit Fluss- oder
Stadtblick. Gute Erreichbarkeit der
Sehenswürdigkeiten. Dachpool und Spa.
GK Central ***
Kleines, modernes Stadthotel in sehr
guter zentraler Lage, ohne laut zu sein;
nur 0.5km vom Ben Thanh Markt entfernt.
Für den preisbewußten Stadturlaub.
MUI NE
Coco Beach Resort ****
Kleines privat geführtes Resort mit 34
strohbedeckten Bungalows für jeweils
2 Personen und Villen für 4 Personen in
einem tropischen Garten und direkt am
Strand. Pool und großer privater Strand.
The Cliff Resort  Residences ****
Großes Resort direkt am Strand mit an-
sprechend gestalteten Zimmern. Balkon
zum Garten oder Meer, Beachfront-
Bungalows und Villen mit eigenem Pool.
Ideales Strandhotel.
PHU QUOC
Chen Sea Resort  Spa ****
Luxuriöse Villen in einem tropischen
Garten, Pool und feinsandiger Strand.
Villen mit Meerblick, direkt am Strand,
mit Whirlpool oder mit eigenem Pool.
Mango Bay Resort ***
Umweltfreundlich erbautes und geführtes
kleines Resort an einem sehr großen
privaten Strandabschnitt. Idealer Ort für
Ruhe und Erholung.
MUI NE
LAOS
VIENTIANE
Ansara ****
Boutiquehotel im französischen Kolonialstil.
26 stilvoll eingerichtete Zimmer mit Balkon.
In 3 - 5 Minuten erreicht man vom Hotel den
Mekong und das Stadtzentrum.
Lao Orchid ***
Gutes Stadthotel in Flussnähe mit 31
geräumigen Zimmern; Blick auf den Me-
kong und die Stadt. Die Hauptattraktionen
sind in wenigen Minuten erreichbar.
Green Park Boutique Hotel ****+
Eine Oase der Ruhe mit elegantem Inter-
ieur in klassischer laotischer Architektur.
Das Hotel liegt etwas außerhalb, kosten-
loser Shuttle-Service ins Zentrum.
40 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
HOTELS IN LAOS UND KAMBODSCHA
LAOS
LUANG PRABANG
Villa Maly ****
Kleines Boutique-Hotel mit Geschichte im
Herzen der Stadt. 33 Zimmer mit einem
Hauch Nostalgie, den die Kombination
aus französischer und britischer Einrich-
tung versprüht. Schöner Poolbereich in
tropischem Garten.
Villa Chitdara **
Typisch laotisches Kleinhotel in der
Altstadt mit familiärer Atmosphäre.
15 gemütliche Zimmer mit eigenen Bal-
konen, von dem aus der Almosengang
der Mönche beobachtet werden kann.
Sanctuary Luang Prabang ***+
Zentral gelegenes Hotel 30 charmante
Zimmer, teilweise mit Balkon. Die tradi-
tionelle Architektur, schöner Garten mit
Lotusteich.
Lotus Blanc Resort *****
Oase mit einzigartigem Design mit franzö-
sischen und kambodschanischen Element-
en. Ca 2km vom Stadtzentrum entfernt.
Die 61 luxuriösen Zimmer haben alle einen
Balkon. Großer Garten mit Pool.
Central Boutique ***
Gemütliches Hotel im landestypischen
Stil mit 20 Zimmern. Ruhige aber zentrale
Lage. Schöner Garten mit Pool. Zimmer
einfach und zweckmäßig eingerichtet.
River Home Boutique ***
Das Boutique-Hotel bietet 57 elegante
Zimmer (einige davon mit Balkon), einen
Pool auf dem Dach und einen guten
Zugang zu den Sehenswürdigkeiten der
Stadt.
PHNOM PENH
Independence Resort  Spa ****
Strandhotel mit Geschichte! Schon Jacky
O. wusste den Privatstrand zu schätzen.
Alle Zimmer sind geräumig, hell und
meist mit Meerblick.
White Mansion Boutique ****
Erstklassiges Boutique-Hotel, in restau-
riertem Kolonialgebäude. 30 geräumige
Zimmer, teilweise mit Balkon; Pool und
zentrale Lage.
Tamu Hotel ****
Modernes kleines Design-Hotel an ge-
pflegtem Strand. 15 geräumige, moderne
und geschmackvoll ausgestattete Zimmer
mit Balkon/Terrasse; Pool vorhanden
KAMBODSCHA
SIEM REAP PHNOM PENH
SIHANOUKVILLE
41
MAI CHAU ECOLODGE
Die Mai Chau Ecolodge schmiegt sich an
einen kleinen Hügel im Mai Chau Tal.
Eine Oase der Ruhe und Entspannung mit
Blick auf üppige Reisfelder und smaragd-
grüne Berge an deren Hängen Wolken
tanzen.
Von der Natur inspiriert bauten wir die
Lodge - so weit möglich - aus lokalen
Materialien und mit örtlichen
Handwerkern. Die frischen Lebensmittel
kommen aus der nahen Umgebung und
die Mitarbeiter/innen stammen zu über
95% aus der Region.
Asia Ecolodges - Erlebnis für die Sinne!
Die Lodges stehen für eine neue Generation ökologischer, nachhaltiger
Unterkünfte. Natürliche Elemente und moderne Details
werden sinnvoll und harmonisch verknüpft.
www.maichau.ecolodge.asia
HUE ECOLODGE
Eine große Pomelo Plantage und eine
ruhige Biegung des Parfümflusses
bietet den idealen Platz für die ab Juni
2016 geöffnete Hue Ecolodge. Der
örtliche Baustil steht auch hier Pate für
Gebäude und Inneneinrichtung.
Entspannung in einer der beliebtesten
Regionen Vietnams ist nun möglich. Die
enge Zusammenarbeit mit dem nahen
Dorf, die Lage am Fluss und die einzig-
artige Stimmung machen einen
Aufenthalt lohnend. Kaiserlich wohnen in
der alten Kaiserstadt Hue!
www.hue.ecolodge.asia
42 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
BUCHUNG UND BESTÄTIGUNG
Sobald das Reiseangebot für Sie passt,
können Sie per E-Mail, telefonisch, oder
persönlich buchen. Die Buchung erfolgt
stets beim Firmensitz von Asiatica in
Hanoi (Vietnam). Sie erhalten daraufhin
eine Reservierungsbestätigung und alle
weiteren Informationen.
Es kommt vor, dass Ihre Wunschleistun-
gen nicht mehr verfügbar sind. In diesem
seltenen Fall werden wir Sie kontaktie-
ren, um eine entsprechende Alternative
zu finden. Ihnen steht in diesem Fall ein
ausserordentliches Rücktrittsrecht zur
Verfügung.
ANZAHLUNG/BEZAHLUNG
Die Buchungsbestätigung muss durch
eine Anzahlung in Höhe von 15% der
Ge­samtkosten der Reise abgesichert
werden. Hierfür erhalten Sie eine Anzah-
lungsrechnung per E-Mail. Der Restbe-
trag wird nach Reiseantritt in Vietnam
bezahlt. Asiatica behält sich das Recht
vor, die Reise zu stornieren, falls die
Anzahlung nicht geleistet wird.
In Ausnahmefällen wird eine höhere
Anzahlung fällig. Sollte dies in Ihrem Fall
nötig sein, so erhalten Sie diese Informa-
tion zusammen mit Ihrem Angebot.
Die Bezahlung erfolgt per Banküber-
weisung, in bar oder mit Kreditkarte. Sie
können in US-Dollar oder Euro bezahlen.
Eine für Indochina typische Unterkunfts-
art sind die sogenannten „Homestays”.
Hier übernachten Sie bei Gastfamilien. Die
Unterkünfte sind einfach bis sehr einfach.
Dafür bieten sie ein besonderes Erleb-
nis: das Altagsleben der Einheimischen
wird nachvollziehbar und Sie sind für die
Zeit Ihres Aufenthalts ein Teil davon. Sie
unterhalten sich, spielen mit den Kindern,
kochen und essen zusammen mit Ihren
Gastgebern. Sie beobachten und begleiten
sie bei den alltäglichen Tätigkeiten.
Bei Touren in abgelegene Regionen gibt
es oft keine andere Übernachtungs-
möglichkeit, aber auch in oder nahe von
touristischen Zentren können Sie einen
Gastfamilienaufenthalt in Ihre Planung
einbeziehen. Sprechen Sie uns an!
ZUM KOMFORT!
Sie müssen mit einfachen Wohnbedin-
gungen rechnen, wenn Sie sich für ein
Homestay entscheiden. In Nordvietnam
wohnen Sie mit den Gastgebern in ihren
Stelzenhäusern. Sie schlafen in einem
großen Gemeinschaftsraum direkt auf
dem hölzernen Boden. Saubere Toiletten
und Duschen mit kaltem/heißem Wasser
sind vorhanden (Gemeinschafts-Du-
sche und Toilette). Matratzen, Decken,
Kissen und Moskitonetze werden für Sie
bereitgestellt, so dass Sie keine Schlaf-
säcke mitbringen müssen. Klimaanlagen
etc. sind nicht vorhanden. WIFI ist nicht
überall verfügbar. Auf Anfrage können
wir einen Privatraum für Sie reservieren,
soweit die Verfügbarkeit dies erlaubt.
In Südvietnam, wie zum Bespiel in Ben
Tre handelt es sich um Häuser im typi-
schen Stil des Mekong Delta mit palmge-
decktem Dach und in Mitten eines großzü-
gigen Obstgartens.
Einige Homestays bieten auch abge-
trennte Räume und einfache Liegen mit
Matratzen.
BEI UNSEREN GÄSTEN BELIEBTE UND
VON UNS EMPFOHLENE HOMESTAYS:
NORDVIETNAM:
Sapa, Bac Ha, Ha Giang, Nghia Lo, Mu
Cang Chai, Ba Be, Thac Ba
SÜDVIETNAM:
Ben Tre, Can Tho
Homestay in Nghia Lo
Homestay in Ben Tre Homestay in Can Tho
Homestay in Mai Chau
Homestay in Mu Cang Chai
HOMESTAY IN VIETNAM
42 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
Asiatica Reisekatalog 2016-17

Weitere ähnliche Inhalte

Empfohlen

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
Marius Sescu
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
Expeed Software
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Pixeldarts
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
ThinkNow
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
marketingartwork
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
Skeleton Technologies
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
Neil Kimberley
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
contently
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
Albert Qian
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Kurio // The Social Media Age(ncy)
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Search Engine Journal
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
SpeakerHub
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
Tessa Mero
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Lily Ray
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
Rajiv Jayarajah, MAppComm, ACC
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
Christy Abraham Joy
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
Vit Horky
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
MindGenius
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
RachelPearson36
 

Empfohlen (20)

2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot2024 State of Marketing Report – by Hubspot
2024 State of Marketing Report – by Hubspot
 
Everything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPTEverything You Need To Know About ChatGPT
Everything You Need To Know About ChatGPT
 
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage EngineeringsProduct Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
Product Design Trends in 2024 | Teenage Engineerings
 
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental HealthHow Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
How Race, Age and Gender Shape Attitudes Towards Mental Health
 
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdfAI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
AI Trends in Creative Operations 2024 by Artwork Flow.pdf
 
Skeleton Culture Code
Skeleton Culture CodeSkeleton Culture Code
Skeleton Culture Code
 
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
PEPSICO Presentation to CAGNY Conference Feb 2024
 
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
Content Methodology: A Best Practices Report (Webinar)
 
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
How to Prepare For a Successful Job Search for 2024
 
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie InsightsSocial Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
Social Media Marketing Trends 2024 // The Global Indie Insights
 
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
Trends In Paid Search: Navigating The Digital Landscape In 2024
 
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
5 Public speaking tips from TED - Visualized summary
 
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
ChatGPT and the Future of Work - Clark Boyd
 
Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next Getting into the tech field. what next
Getting into the tech field. what next
 
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search IntentGoogle's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
Google's Just Not That Into You: Understanding Core Updates & Search Intent
 
How to have difficult conversations
How to have difficult conversations How to have difficult conversations
How to have difficult conversations
 
Introduction to Data Science
Introduction to Data ScienceIntroduction to Data Science
Introduction to Data Science
 
Time Management & Productivity - Best Practices
Time Management & Productivity -  Best PracticesTime Management & Productivity -  Best Practices
Time Management & Productivity - Best Practices
 
The six step guide to practical project management
The six step guide to practical project managementThe six step guide to practical project management
The six step guide to practical project management
 
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
Beginners Guide to TikTok for Search - Rachel Pearson - We are Tilt __ Bright...
 

Asiatica Reisekatalog 2016-17

  • 1. A1203, M3-M4, 91 Nguyen Chi Thanh Str, Hanoi,Vietnam info.de@asiatica.com +84 46 266 2816 Goldbachweg 21, 87538 Bolsterlang,Allgäu Deutschland deutschland@asiatica.com +49 8326 3090256 BÜRO IN VIETNAM BÜRO IN DEUTSCHLAND www.reisen.asiatica.com www.reisen.asiatica.com R e i s e n a u s L e i d e n s c h a f t R e i s e n a u s L e i d e n s c h a f t PRIVATREISE INDOCHINAVIETNAM - LAOS - KAMBODSCHA Private Reisen mit eigenem Guide und Chauffeur MASSGESCHNEIDERT EIGENER TERMIN EIGENE ROUTE INDIVIDUELL LOKALE EXPERTEN Angebot in 24 Stunden Indochina maßgeschneidert erleben Planung und Buchung mit und bei Experten vor Ort Top Preis-Leistungs­verhältnis! Individuelle Touren zum Wunschtermin
  • 2. Bei Buchung verpflichtet sich der Kunde den Bedingungen und Konditionen unter „Allgemeine Buchungsbedingungen” von Asiatica Travel (nachfolgend Asiatica genannt) zuzustimmen. Diese sind Bestandteil aller Verträge zwischen Asiatica Travel und dem Kunden. BUCHUNG UND BESTÄTIGUNG Sobald das Reiseangebot für Sie passt, können Sie per E-Mail, telefonisch, oder persönlich buchen. Die Buchung erfolgt stets beim Firmensitz von Asiatica in Hanoi (Vietnam). Sie erhalten daraufhin eine Reservierungsbestätigung und alle weiteren Informationen. Es kommt vor, dass Ihre Wunschleistun- gen nicht mehr verfügbar sind. In diesem seltenen Fall werden wir Sie kontaktie- ren, um eine entsprechende Alternative zu finden. Ihnen steht in diesem Fall ein ausserordentliches Rücktrittsrecht zur Verfügung. ANZAHLUNG/BEZAHLUNG Die Buchungsbestätigung muss durch eine Anzahlung in Höhe von 15% der Ge­samtkosten der Reise abgesichert werden. Hierfür erhalten Sie eine Anzah- lungsrechnung per E-Mail. Der Restbe- trag wird nach Reiseantritt in Vietnam bezahlt. Asiatica behält sich das Recht vor, die Reise zu stornieren, falls die Anzahlung nicht geleistet wird. In Ausnahmefällen wird eine höhere Anzahlung fällig. Sollte dies in Ihrem Fall nötig sein, so erhalten Sie diese Informa- tion zusammen mit Ihrem Angebot. Die Bezahlung erfolgt per Banküber- weisung, in bar oder mit Kreditkarte. Sie können in US-Dollar oder Euro bezahlen. Eine eventuelle Umrechnung erfolgt zum Tageskurs. Alle Kosten, die durch die Zahlung entstehen, sind vom Kunden zu tragen. (Bankspesen, Kreditartenge- büren...) Bitte kontaktieren Sie unsere Reiseberater, so wie Ihr Kreditinstitut für weitere Einzelheiten. GÜLTIGKEIT PREISE UND DOKUMENTE Alle Preise in den persönlichen Ange- boten werden übersichtlich in Euro oder US-Dollar aufgeführt. Asiatica garantiert die Gültigkeit der Preise, Rechnungen oder Dokumente, die Ihnen gemäß dem Vertrag geliefert werden. Bei höherer Gewalt können sich die Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern (Schwankung des Wechselkurses, neue Steuergesetze, usw.) REISEMÄNGEL Wenn Sie mit einer Leistung nicht zufrie- den sind ist erster Ansprechpartner Ihr Reiseleiter und unser Team in Hanoi. Wir werden versuchen unmittelbar Abhil- fe zu schaffen. Gelingt dies nicht oder finden Sie wieder erwarten kein Gehör haben Sie auch noch die Möglichkeit bis spätestens 30 Tage nach Reiseende Ihre erlebten Mängel anzuzeigen. Wir werden dann versuchen Ihnen unbürokratisch und schnell ein passendes Angebot zu unterbreiten. Im Zweifel steht Ihnen auch unsere Repräsentanz zum Gespräch zur Verfügung. Sollte es einmal keine Einigung geben können Sie Asiatica in Vietnam verklagen. Sollte andererseits Asiatica gegen Sie gerichtliche Schritte unternehmen müs- sen, so erfolgt dies in Ihrem Heimatland. VERSICHERUNG Ein ausreichender Versicherungsschutz, insbesondere eine Auslandsreisekran- kenversicherung und Bergekostenver- sicherung ist in Ihrer Verantwortung als Reisegast. Bei Bedarf schließt unsere Repräsentanz in Deutschland für Sie geeignete Versicherungsleistungen ab. Hierzu arbeitet sie mit der Europäischen Reiseversicherung zusammen Wichtiger Hinweis: Einen Reisepreissicherungsschein er­ halten Sie von Asiatica nicht. Dies ist lei- der nicht möglich, da der Sitz von Asiatica in Vietnam ist. Eine solche Versicherung für den Insolvenzfall wird nur für Firmen mit Sitz in Deutschland oder der EU an- geboten. Wir arbeiten derzeit daran Ihnen eine vergleichbare Sicherheit wie die eines Sicherungsscheines anzubieten. Hinweis zu den Langstreckenflügen zum Ausgangspunkt der Touren von Asiatica: Die internationalen Langstreckenflüge sind nie Bestandteil der Reise von Asia­ tica und werden auch nicht von Asiatica angeboten. Unsere Repräsentanz unterstützt Sie, unabhängig von uns, bei der Suche und Buchung dieser. Hierfür gelten geson­ derte Bedingungen. STORNIERUNG 1. Stornierung durch den Kunden Sie können jederzeit vor Reisebeginn durch Erklärung gegenüber Asiatica von der Reise zurücktreten oder die Reise abbrechen. Das sollten Sie schriftlich tun. Asiatica kann in diesem Falle, falls der Rücktritt nicht von Asiatica zu vertreten ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt, anstelle der konkreten Berechnung der entstandenen Kosten die nachfolgend aufgeführte Entschädigung in % des ge­ samten Reisepreises in Rechnung stellen: Mehr als 30 Tage vor Reiseantritt 10% 10 bis 29 Tage vor Reiseantritt 20% 72 Std. bis 9 Tage vor Reiseantritt 30% 48 -71 Std. vor Reiseantritt 50% Weniger als 48 Std. vor Reiseantritt 70% Diese Regel wird auf alle Buchungen mit Asiatica angewendet. Die Stor­ nierungsgebühr wird automatisch von der Anzahlung oder Zahlung des Kunden einbehalten. Der Restbetrag wird dem Kunden per Überweisung ausgezahlt, Banktransfergebühren werden dem Kunden belastet. 2. Stornierung wegen höherer Gewalt Wird die Reise in Folge bei Vertragsab- schluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können Sie oder auch Asiatica den Vertrag kündigen. Asiatica ist in diesem Falle berechtigt eine Entschädigung für bereits erbrachte Leistungen zu verlangen. Diese werden im Fall konkret berechnet. Eventuelle Mehrkosten für eine Rückbe- förderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im Übrigen fallen die Mehrkosten Ihnen zur Last. HAFTUNG Asiatica verpflichtet sich, allen Bedingun- gen und Klauseln wie in den Verträgen festgelegt zu entsprechen. Im Gegenzug wird der Kunde dazu angehalten, den Vorschriften, die vom Reiseleiter oder den Leitern der Service-Provider angekündigt werden, Folge zu leisten. Wir übernehmen keine Haftung für Unfälle oder Folgen, die sich außerhalb des Vertrags­umfanges ereignen. ALLGEMEINE BUCHUNGSBEDINGUNGEN 43WWW.REISEN.ASIATICA.COM „Geht nicht gibt’s nicht!” Indochina individuell und privat erleben! WWW.REISEN.ASIATICA.COM2 Asiatica Travel wurde 2001 gegründet. Seither haben wir uns eine Spitzen­ position unter den Spezialisten für maßgeschneiderte, private Touren in Vietnam, Laos und Kambodscha erarbeitet. Die Wünsche unserer Gäste stehen dabei an erster Stelle. Unsere lokalen Reiseexperten bringen die Vor-Ort-Erfahrung ein. So ist eine ganz individuelle Reiseplanung möglich. Wir suchen und finden immer neue Routen, Kombinationen und Ziele für Sie, damit Ihre Reise eine bereichernde Erfahrung fürs Leben wird und nicht nur als ein kurzer Aufenthalt im „Irgendwo” erlebt wird. Das gehört für uns zum Konzept einer nachhaltigen Reise. Mit einem dynamischen, leidenschaftlichen und sprachbegabten Team haben wir bereits über 10.000 Gästen ihren Reisetraum in Indochina erfüllt. Renommierte Reiseführer wie Stefan Loose, Reise Know-How, Lonely Planet, Guide Routard, Petit Futé, Foot Print etc. empfehlen unseren Service. Am meisten freut uns aber, dass unsere Gäste ihren Freunden und Bekannten den Service von Asiatica näherbringen. Mit diesem Katalog geben wir Ihnen einen Einblick in die Reisemöglich- keiten mit Asiatica. Sammeln Sie Ideen und lassen sich inspirieren. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail, Ihren Anruf oder Ihren Besuch bei uns. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Urlaub planen. Ihr Asiatica Travel Team
  • 3. Klassische Rundreisen - besuchen Sie zahlreiche Sehens­­ würdigkeiten (viele UNESCO Weltkultur- erben und Weltnaturerben) - kombinieren Sie Aktivitäten wie Rad- fahren, Wandern, Bootfahren... - klassische Art Indochina kennenzul- ernen, auch für Familien mit kleinen Kindern sehr gut geeignet Luxusreisen - lassen Sie sich verwöhnen - gönnen Sie sich den Luxus wunder- schöner Hotels und Lodges - exklusive Erlebnisse (Rundflüge, Treffen mit bekannten Personen aus Kulur, Politik und Gesellschaft) - nutzen Sie unsere Spezialangebote Strand und Baden - tropische Wohlfühltemperaturen und warmes Wasser - Exotik, Entspannung, Wellness und vor allem kein Stress - endlose hinreissende Strände (über 3000 km Küstenlinie allein in Vietnam) - ideale Orte für Paare, Familien, Hoch- zeitsreisende und Singles Reisen abseits der Hauptrouten - entdecken Sie das ursprüngliche Indochina - erkunden Sie wenig berührte Landschaften - erleben Sie die vielfältige Kultur der ethnischen Minderheiten bei einer Gastfamilie (Homestay s.S.42) INHALT REISEN MIT UNS 02-07 INDOCHINA IM ÜBERBLICK 08-09 VIETNAM LÄNDERINFORMATION 10-11 RUNDREISEN 12-15 REISEBAUSTEINE 16-17 KAMBODSCHA LÄNDERINFORMATION 18-19 RUNDREISEN 20-23 REISEBAUSTEINE 24-25 LAOS LÄNDERINFORMATION 26-27 RUNDREISEN 28-29 REISEBAUSTEINE 30-31 LÄNDERKOMBINATIONEN EINLEITUNG 32 VIETNAM, KAMBODSCHA 33 VIETNAM, LAOS 34 VIETNAM, LAOS, KAMBODSCHA 35 STRAND BADEN 36-37 UNTERKÜNFTE 38-42 ALLGEMEINE BUCHUNGSBEDINGUNGEN 43 3WWW.REISEN.ASIATICA.COM REISEN MIT ASIATICA Reisen nach Maß! Nachhaltig und einmalig Zusammen mit Ihrer persönlichen Reiseexpertin vor Ort kreieren Sie Ihre persönliche Wunschreise. Ganz gleich welche Reiseart Sie wählen. Meist kombinieren unsere Gäste die Reisearten nach Region und individueller „Paßform”. Unsere Reisen sind so etwas wie ein Maßanzug! Dank der Erstellung und Produktion vor Ort bleibt Ihr Geld im Land. Sie reisen dadurch nachhaltig und sozialverträglich.
  • 4. 4 WWW.REISEN.ASIATICA.COMWWW.REISEN.ASIATICA.COM LE THANH TU – LEITERIN DES TEAMS Meine Reiseerfahrung bringe ich gerne in die Planung Ihres Wunschurlaubs ein. Mein Team unterstütze ich mit dem Wissen um Vietnam und organisatorisch. Ich stehe für eine professionelle Beratung und beste Reisevorschläge. Ihre Wünsche sind mein Anliegen! E-Mail: thanh.tu@asiatica.com NGUYEN PHUONG THUY – REISEBERATERIN Bei Asiatica habe ich meinen persön­ lichen und langersehnten Traum erfüllt: Die Anwendung der deutschen Sprache und Reisen. Meine Kenntnisse über Indochina lasse ich gerne in Ihre Reiseplanung einfließen, um das lebendige, farbenfrohe Asien mit allen Sinnen erlebbar zu machen. E-Mail: phuong.thuy@asiatica.com PHAM NGUYET MINH – REISEBERATERIN Reisen, Kulturen und Menschen kennenlernen sind meine Leidenschaft, deshalb bin ich froh, dass mein Hobby mein Beruf ist. Als Reiseberaterin kann ich mich jeden Tag mit unseren Gästen austauschen und ihnen mein wunderschönes Heimatland nahe bringen. E-Mail: pham.minh@asiatica.com UNSER TEAM HOANG HUONG LY - REISEBERATERIN Schon als Kind hatte ich großes Interesse an Sprachen und Kulturen. Meine Reise­ leidenschaft wurde von meinen Eltern geweckt. Mit ihnen durfte ich viele Regionen meines Landes entdecken. Es ist mir eine große Freude, Ihnen die spektakulären Landschaften sowie die einzigartige Kultur meines Vietnams vorzustellen. E-Mail: hoang.ly@asiatica.com VU ANH NGOC – REISEBERATERIN Ich bin das jüngste Mitglied im Asiatica Team. Ich verreise sehr gern und bin oft verzaubert von einzig­artigen Reiseerlebnissen. Ich liebe es, meinen Gästen zuzuhören und ihnen ein maß­ geschneidertes Angebot gemäss Ihren Vorstellungen zusammenstellen. E-Mail: vu.ngoc@asiatica.com ULRIKE NEUMANN – ANSPRECHPARTNERIN IN DEUTSCHLAND Südostasien ist betörend, quirlig, farben­ froh und energiereich. Ich bin stolz darauf, das dynamische junge Team von Asiatica zu vertreten und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Egal, ob es um den Austausch erster Reiseideen geht, oder um Details wie Einreise und sinnvollen Versicherungsschutz. E-Mail: deutschland@asiatica.com
  • 5. 5WWW.REISEN.ASIATICA.COM 1. WIR SIND VOR ORT! Dank unserer Büros in Hanoi, Hue, Saigon, Siem Reap (Kambodscha), Deutsch­land und einem Partnerbüro in Laos sind wir stets auf dem aktuellen Stand der touristi­schen Entwicklungen vor Ort. Neue Hotels, aktu­eller Service, Besuchsmöglichkeiten, Regularien, Einreise­bestimmungen und vielem mehr. Die Reiseerfahrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hilft das passende Routing mit dem geeigneten Maß an Aktivitäten, Erholung sowie dem gewünschten Komfort und Service zu finden und für Sie zu organisieren. 2. MASSGESCHNEIDERTE PRIVATREISEN Mit Asiatica reisen Sie privat, individuell, wann und wie Sie wollen. Sie haben Ihren Reiseleiter und das eigene Fahrzeug. Ihre Reise wird auf Ihre Wünsche angepasst. Von Beginn an haben wir uns auf diese Art von Reisen spezialisiert und bringen die langjährige Erfahrung in Ihre Planung mit ein. Nutzen Sie diesen exklusiven Service! 3. LÖSUNGEN FÜR ALLE FRAGEN! Die Reiseplanung ist ein wesentlicher Teil einer Indivi­dualreise. Aber damit ist bei uns nicht Schluss. Bei uns erhalten Sie auch alle Informationen, Genehmigungen und Formulare für die jeweilige Einreise. Wir übernehmen alle Dienste, soweit dies behördlich möglich ist. Durch unser Büro in Deutschland können Sie Ihre Wünsche und Sorgen auch direkt in Deutschland an- sprechen. Somit ist größtmögliches Verständnis füreinander und Transparenz gewährleistet. „Beste Organisation, freundliche und zuverlässliche Betreuer!” - Friedrich S. aus Österreich 4. AUSGEZEICHNETES PREIS- LEISTUNGSVERHÄLTNIS Sie planen und buchen direkt vor Ort! Damit kommen Ihre Reiseausgaben direkt der Bevölkerung vor Ort zu Gute. Sie profitieren damit doppelt: Einerseits unterstützen Sie die Entwicklung des Landes maximal und andererseits erhalten Sie ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis. Der Reisepreis setzt sich ausschließlich aus der touristischen- und unserer Dienstleistung zusammen. Es fallen keinerlei Provisionen an. Sie kaufen sozusagen beim Erzeuger: nachhaltig und sozialverträglich. 5. BEZAHLUNG Sie bezahlen bei Buchung erst nur 15% des Reisepreises. Die Restzahlung wird nach Ankunft in Vietnam fällig. Hierzu laden wir Sie in unser Büro ein und gemeinsam besprechen wir den Reiseablauf noch einmal in entspannter Atmosphäre bei einer Tasse Tee und erledigen die Formalitäten. 6. FLÜGE UND VERSICHERUNGEN Flüge innerhalb Ihrer Rundreise sind bei uns im Reisepreis eingeschlossen. Die Langstreckenflüge aus Deutschland oder Europa sind nicht eingeschlossen. Unser Büro in Deutschland ist Ihnen gerne behilflich eine passende Verbindung zu finden und ggf. auch zu buchen. Gleiches gilt für den richtigen Versicherungsschutz für den das Büro in Deutschland mit der Europäische Reiseversicherung (ERV) zusammenarbeitet. Hinweis: die über das Büro in Deutschland gebuchten Flüge werden nicht Bestandteil der Rundreise! MIT UNS NACH SÜDOSTASIEN! WARUM? Individuell und zuverlässig!
  • 6. Mit Asiatica zu Ihrer Wunschreise. Unsere Grundleistungen/ keine versteckten Kosten: ✔ Ausarbeitung, Anpassung und Buchung der gewünschten Leistungen. ✔ Privater deutsch- oder englischsprechender Führer und zusätzlich ein Chauffeur. ✔ Alle Transfers, Bahnfahrten, Flüge innerhalb des Programms. Das Programm beginnt i.d.R. am Ankunftstag Ihres Fluges aus Europa in Vietnam, Laos oder Kambodscha und endet mit Ihrem Abflug nach Europa. ✔ Eintrittsgebühren für die im Programm erwähnten Museen, Sehenswürdigkeiten, Naturparks etc. ✔Unterkünfte, Mahlzeiten nach Ihren Wünschen ✔Genehmigungen, Gebühren, „Approvalletter“ für die Erteilung eines Visums bei der Ankunft in Vietnam (für Laos und Kambodscha braucht man keinen Visum-Genehmigungsbrief) ✔ Kundenservice 24/24: Für Notfälle während Ihrer Reise steht Ihnen Ihr Reiseleiter und das Asiatica Travel Team rund um die Uhr zur Verfügung. Die entsprechende Notfallnummer erhalten Sie vor Ort. ✔Von Asiatica erhalten Sie keinen Sicherungsschein! Dies ist nicht möglich, da es diese Versicherung in Vietnam nicht gibt und in Deutschland für ein Unternehmen mit Sitz in Vietnam nicht angeboten wird. Zusatzkosten und Wunschleistungen ✔ Langstreckenflüge (können über unser Deutschland- büro gebucht werden, werden aber nicht Bestandteil der Pauschalreise) ✔ Visagebühren ✔ fehlende Mahlzeiten ✔ Trinkgelder ✔ Bank- und andere Gebühren im Zusammenhang mit der Zahlung ✔ Reiseversicherung ✔ Ausgaben persönlicher Art PLANEN UND REISEN 1. Schritt Anfrage: Per Mail, über unsere Webseite http://reisen.asiatica.com oder telefonisch bei unserem Büro in Deutschland: +49 8326 3090256. Wir benötigen idealerweise Ihre Reisedauer, den Zeitraum, Ihre Wünsche bezüglich der Dinge, die Sie auf jeden Fall sehen möchten und Details, die Ihnen besonders wichtig sind wie z.B. gewünschte Aktivitäten, Natur, Kultur, Kontakt zu Einheimischen ... 2. Schritt Tourenvorschlag: Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie einen auf Ihren Wünschen basierenden Reise­ entwurf mit einem Angebot in Deutsch. Diesen sehen Sie sich an und teilen uns mit, in wie weit dieser den Wünschen entspricht, was Ihnen noch fehlt bzw. welche Dinge Ihnen weniger wichtig sind und weggelassen werden sollen. 3. Schritt Anpassung: Der erste Routenvorschlag wird angepasst oder auch verworfen und neu geplant. An- dere Hotels?, ein ganz besonderes Hotel?, Ruhetage?, doch noch nach Kambodscha? Eine Radtour?, eine Wanderung? Diesen Schritt wiederholen wir gemeinsam bis Ihre Wunschroute gefunden wird. 4. Schritt Details, Buchung: Sobald die Reiseroute steht können Sie die Buchung vornehmen. Nachdem Sie Ihren Langstreckenflug gebucht haben wird die Route oft noch einmal geringfügig auf die Flugzeiten angepasst. Es erfolgen die nötigen Schritte für die Einreiseformalitäten, Zahlung etc. Grundsätzlich zahlen Sie 15% nach Erhalt der Buchungsbestätigung und den Rest nach Ankunft in Vietnam. 6 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
  • 7. 7WWW.REISEN.ASIATICA.COM 7WWW.REISEN.ASIATICA.COM 7WWW.REISEN.ASIATICA.COM PRIVATE REISELEITER/INNEN kompetent, sympathisch, hilfsbereit! Sie werden bei Ihrer Reise von einem unserer Reiseleiter begleitet. Die Reiseleiter sind ausgezeichnete Kenner der besuchten Gebiete. In jeder Region ist ein neuer Reiseleiter mit dabei. Auf Wunsch begleitet Sie ein Reiseleiter auch für die gesamte Reise. Sie stehen Ihnen mit all Ihrem Wissen zur Verfügung. Gerne vermitteln sie Ihnen nicht nur Hintergründe zu Kultur, Geschichte oder Geografie des Landes, sondern auch über das Alltagsleben. Auch in Notfällen sind sie für Sie da. Das Motto unserer Reiseleiterinnen: Unterwegs mit Freunden! Regelmäßige Schulungen garantieren ein hohes Niveau! UNTERKÜNFTE NACH WUNSCH geprüft, flexibel, für jeden Anspruch! Der Auswahl der Unterkunft kommt eine besondere Bedeutung zu. Sie entscheiden individuell den Charakter Ihrer Unterkunft. Wünschen Sie viel Komfort mit gehobenen Serviceleistungen? Übernachten Sie gerne in kleinen „Boutique” Hotels oder landestypisch in einem „Homestay” Vielleicht suchen Sie aber auch ganz ausgefallene Unterkünfte wie die Übernachtung in einer Höhle oder einem denkmalgeschützten Gebäude (Heritage Unterkünfte). Unsere Gäste schätzen dabei unsere aktuellen Erfahrungen. Die Qualität der empfohlenen Hotels wird regelmäßig von uns geprüft. Teilen Sie uns Ihren Anspruch mit! Wir finden sicher die passenden Unterkünfte für Ihre Reise. TRANSPORTMITTEL privat, zuverlässig, lizensiert, sicher! Sie reisen stets im privaten Fahrzeug mit eigenem Fahrer (nicht gleichzeitig Guide). Somit ist die größtmögliche Flexibilität gewährleistet. Stopps auf Wunsch, Sie verbringen Ihre Zeit dort wo es Ihnen am Besten gefällt! Je nach Reiseroute werden auch andere Verkehrsmittel wie z. B. Schiffe, Züge oder außergewöhnliche „Fortbewegungsmittel“ beispielsweise Ochsenkarren, Cyclos oder Tuk-Tuks etc. mit eingeplant. Die Flüge innerhalb der Rundreise sind im Angebot eingeschlossen und werden mit Vietnam Airlines oder einer Partnerairline in der Economy Klasse durchgeführt. SERVICE „Fürsorgliche Betreuung und hervorragende Reaktion” - H. Wiedmann aus Deutschland
  • 8. Vietnam, Laos und Kambodscha gelten als Indochina. Der Be­ griff geht auf die französische Kolonialzeit zurück. Heute ist er Synonym für exotische, erlebnisreiche Reisen. Schon der Name weckt Sehnsüchte nach einer fernen asiatischen Welt. Spekta­ kuläre Land­schaften, grandiose Kulturgüter, hochinteressante Geschichte und Traditionen. Warmes Wohlfühlklima und endlos lange Strände laden das ganze Jahr über zum Baden im Meer ein. Das Essen exotisch aber gut verträglich, serviert von un­ vergleichbar gastfreundlichen Menschen. Egal ob für Naturlieb­ haber, Kultur­interessierte oder Badeurlauber Indochina hält für jeden etwas bereit. “ INDOCHINA IM ÜBERBLICK 8 WWW.REISEN.ASIATICA.COM
  • 9. 9WWW.REISEN.ASIATICA.COM LANDKARTE INDOCHINA Vietnam, Laos, Kambodscha Drei Länder und jedes für sich absolut bemerkenswert, außergewöhnlich und sicher zu bereisen.
  • 10. WWW.REISEN.ASIATICA.COM10 “Wie ein Drache schmiegt sich das Land an die Küste des Golfs von Thailand und des südchinesischen Meeres. Diese Lage hat in dem ehemaligen Königreich eine reiche Kultur mit vielen unterschiedlichen Einflüssen hervorgebracht. Neben den Kulturschätzen finden sich zahlreiche gut erreichbare Naturwunder. Das bekannteste ist dabei sicher die Halong Bucht mit Ihren 1000enden Kalkkegeln, die der Legende nach beim abtauchen eines gewaltigen Drachens ent­standen sind. Vietnam steht mit seinen 54 anerkannten Minder­heiten für Toleranz und Gastfreundlichkeit. Die Küche gilt als die beste Küche Asiens und rundet einen jeden Urlaub ab. VIETNAM
  • 11. WWW.REISEN.ASIATICA.COM 11 Klima: Vietnam liegt in den Tropen. Die große Nord-Süd Ausdehnung führt zu drei Klimazonen: Nord-Vietnam: Großraum Hanoi, Halong Bucht, Bergland des Nordens: 2 ausgeprägte Jahreszeiten mit einem eher kühlen und trockenen Winter von Oktober bis April und einem teilweise heißen Sommer von Mai bis September. Zentral-Vietnam: Dong Hoi, Hue, Hoi An Von Januar bis in den September heiß und trocken, die Höchsttemperaturen über- schreiten 30 °C. In den Wintermonaten nimmt der Regen zu, vor allem im Oktober und November, dann sind auch Taifune möglich. Süd-Vietnam: Mekong Delta, Saigon HCMC, Dalat Im Süden ist es ganzjährig tropisch mit nahezu gleichbleibenden Temperaturen (bis 30°C tagsüber und 20°C nachts) Es besteht eine ausgeprägte Regenzeit zwischen Juni und Oktober. Beste Reisezeit: Reisen in Vietnam sind ganzjährig möglich. Die Hauptreisezeit für Rundreisen ist wegen der etwas kühleren Witterung zwischen November und April. Für Kombinationen von Rundreisen und Badeaufenthalten ist das ganze Jahr interessant. Wichtig ist aber stets die passende Route und klimatisch geeigneten Aktivitäten. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Anreise: Aus Deutschland bietet Vietnam Airlines die einzige Non-Stop-Verbindung von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) an. Aus Österreich und der Schweiz gibt es Flüge nur mit Zwischenlandung. Auf dem Landweg kann man aus Kambodscha, Laos und China nach Vietnam einreisen. Visum: Vom 01.07.2015 bis zum 30.06.2016 ist für Deutsche Staatsangehörige eine Einreise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei. Eine Entscheidung, ob dies verlängert wird war zur Drucklegung noch nicht getroffen. Österreicher und Schweizer Staatsangehörige benötigen ein Visum. Ab 15 Tagen Aufenthalt in Vietnam oder einer Mehrfacheinreise ist auch für Deutsche ein Visum erforderlich. Das Visum erhalten Sie bei Ankunft in Hanoi/Saigon mit Visumgenehmigungsbrief (Approvalletter bei uns inklusive). Die Visumkosten liegen bei 25.- USD für die ein- malige Einreise, 50.- USD für mehrmalige Einreise (Stand April 2016). Einige Höhepunkte in Vietnam: Hanoi Die Hauptstadt Vietnams, eine bunte Mischung von historischer Altstadt, beschaulichen Seen, Kolonialbauten und lebhafter Metropole Halong Bucht Faszinierende Inselwelt mit tausenden Kalksteinfelsen, Kreuzfahrt durch die Bucht und Übernachtung an Bord Mai Chau landschaftlich großartiges Tal mit Reisfeldern und umgeben von dschungelartig bewachsenen Bergen Ninh Binh Die „Trockene Halong Bucht” mit verwunschenen Karstbergen; Boot-, Wander-, Radtouren zwischen Bergen und durch Höhlen Sapa Koloniales Städtchen im nördlichen Bergland; bunte ethnische Märkte, Berge, Täler und Reisterrassen Hue Ehemalige Kaiserstadt am Parfüm- fluss; Zitadelle, Kaisergräber, Strand und Kochkunst Hoi An Historische Hafenstadt, beliebtes Reiseziel, schöne Altstadt und Strand Saigon Quirlige Metropole am Mekong, Hauptstadt des Südens Mekong Delta Mutter der Flüsse, lebendige Wasser- welt mit Kanälen; Handwerk, Landwirt- schaft und schwimmende Märkte Mui Ne Mächtige Sanddüne und Kite-Paradies, ein Muss für Strandliebhaber Insel Phu Quoc Die Perle des Süden, einsame Strände und primitive Fischerdörfer LAND DES AUFSTEIGENDEN DRACHEN Hanoi Halong Sapa Mai Chau Ninh Binh SaiGon Cai Be Da Nang Dong Hoi Nha Trang Da Lat Buon Me Thuot Ben Tre Mui Ne Hue Hoi An Phu Quoc Can Tho Chau Doc Mu Cang Chai Ba Be
  • 12. 12 WWW.REISEN.ASIATICA.COM Diese Tour ist für Gäste mit einem begrenzten Zeitrahmen konzipiert ohne dabei „zu voll­gestopft“ zu sein. Erleben Sie beindruckende Natur und vielfältige kulturelle Stätten. Höhepunkte dieser Tour sind drei UNESCO-Welterben: die majestätische Halong Bucht mit ihren geheimnisvollen Grotten und Kalkkegeln, die ehemalige Kaiserstadt Hue mit ihren historischen Museen und das charmante Hafenstädtchen Hoi An, welches auch als „Faifo“ bekannt ist und als eines der größten Handelszentren in Südostasien im 16. Jahrhundert galt. Außerdem sind Sie im quirligen Saigon unterwegs und besuchen die lebendigen schwimmenden Märkte im Mekong-Delta, der „Reisschüssel Vietnams”. Auf Kanälen und natürlichen Wasserstraßen sind Sie dem Landleben im Delta auf der Spur. VOM NORDEN INS MEKONG DELTA (10 Tage) TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Hanoi. Abholung am Flughafen, Stadtbesichtigung. Tag 03 04: Hanoi - Halong - Hanoi - Hue. Kreuzfahrt in der Halong Bucht. Übernachtung an Bord. Rückfahrt nach Hanoi. Flug nach Hue. Tag 05: Hue. Besuch der kaiserlichen Stadt. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss. Tag 06: Hue - Da Nang - Hoi An. Fahrt nach Hoi An. Abstecher zum Museum der Cham Skulpturen. Spaziergang durch die Altstadt. Tag 07: Hoi An - Da Nang - Saigon. Flug nach Saigon. Stadtbesichtigung und -rundfahrt. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 9 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen • 8 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ; 1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht • Inlandsflüge (Hanoi/Hue, Da Nang/ Saigon) Economy Klasse • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm Höhepunkte: 99 Entdecken Sie die tausendjährige Hauptstadt Hanoi mit ihrer charmanten Altstadt. 99 Mini-Kreuzfahrt an Bord einer traditionellen Dschunke durch die Halong Bucht –Weltnaturerbe. 99 Entdecken Sie die ehemalige Kaiserstadt Hue, die 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss. 99 Bummeln Sie durch die Altstadt Hoi Ans und genießen Sie die entspannte Atmosphäre. 99 Faszinierendes Leben im fruchtbaren Mekong Delta. Tag 08 09: Saigon - Mekong Delta - Saigon. Entdeckung des Mekong Delta mit Bootsfahrt und Radtour. Ben Tre, Can Tho, Besuch des schwimmenden Marktes Cai Rang. Tag 10: Saigon/Abreise. Freie Zeit bis zum Flughafentransfer für den Rückflug. Ab 1.189,- € p.P bei 2 Personen
  • 13. 13WWW.REISEN.ASIATICA.COM Noch vor wenigen Jahren ein Geheimtipp für Globetrotter ist Vietnam heute ein lohnendes exotisches Ziel. Natur, Menschen und Geschichte kennenlernen. Schon die Form des Landes, die sich wie ein Drachenkörper, entlang der Küste des Golf von Tonkin bis hinab ins Mekong Delta erstreckt, lädt ein entdeckt zu werden. Diese Tour ist eine kompakte Möglichkeit Vietnam zu erleben. Die klassische Eleganz der alten Dame Indochinas, Hanoi, die atem­beraubende Kulisse der Halong Bucht, die zeitlose Schönheit der Küstenstadt Hoi An und die tropische Lebhaftigkeit des Mekong-Deltas ziehen Reisende aus aller Welt unwillkürlich in Ihren Bann. VIETNAMS PANORAMA (15 Tage) TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Hanoi. Abholung am Flughafen, Stadtbesichtigung. Tag 03 04: Hanoi - Halong - Hanoi - Hue. Luxuriöse Kreuzfahrt in der Halong Bucht. Übernachtung an Bord. Rückfahrt nach Hanoi. Abend-Flug nach Hue. Tag 05: Hue. Besuch des Kaisergrabes. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss und Radtour durch das Ökodorf Thuy Bieu. Tag 06 07: Hue - Da Nang - Hoi An. Fahrt nach Hoi An mit Stopp im Museum der Cham Skulpturen. Spaziergang durch die Altstadt. Highlight: Fischerei-Tour. Tag 08: Hoi An - Da Nang - Saigon. Flug nach Saigon. Saigon Stadtrundfahrt mit Besichtigungen. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 13 x ÜN/F in Mittelklasse-Hotels im DZ; 1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht • 14 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 1 x Abendessen • Inlandsflüge (Hanoi/Hue; Da Nang/ Saigon) Economy Klasse • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm Höhepunkte: 99 Hanoi: historische Altstadt, Seen, Kolonialbauten und lebhafte Metropole 99 Halong Bucht: Kreuzfahrt und Übernachtung an Bord einer 4* Dschunke 99 Kaiserstadt Hue und Hoi An – 2 Weltkulturerben; inkl. Fischereitour 99 Ho Chi Minh City – Saigon 99 Mekong Delta die Reiskammer Vietnams und Leben mit dem Fluss 99 Mui Ne: Badeaufenthalt am paradiesischen Strand des Südchinesischen Meeres Tag 09 10: Saigon - Mekong Delta - Saigon. Entdeckung des Mekong Deltas mit dem Boot und einer einfachen Rad- tour. Besuch des schwimmenden Markt Cai Rang. Rückfahrt nach Saigon. Tag 11, 12, 13 14: Saigon - Mui Ne. Erholungstage in Mui Ne. Tag 15: Mui Ne - Saigon Abreise. Rück- fahrt nach Saigon für die Heimreise. Ab 1.649,- € p.P bei 2 Personen „Einmaliges Vietnamerlebnis dank Asiatica Travel! - B. -A.
  • 14. 14 WWW.REISEN.ASIATICA.COM WUNDERWELT VIETNAM (17 Tage) Eine Reise von Nord nach Süd, die auch Kinder begeistert. Lebhafte Metropolen, Kultur, Reisbauern und Karstberge, an Bord einer Dschunke durch die Halong Bucht mit Kajakausflügen, Bademöglichkeiten, Schnorcheln und vieles mehr. Ein Badeaufenthalt in Zentralvietnam/Hoi An und das spannende Mekong Delta runden die Tour ab. TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Hanoi. Abholung am Flughafen, Stadtbesichtigung. Tag 03 04: Mai Chau. Berge, Reisfelder und interessante Ethnien. Tag 05: Ninh Binh - Die Wunder der trock- enen Halong Bucht. Tag 06 07: Halong Bucht. Zwei Nächte an Bord einer Dschunke. Tag 08 09: Hue. Kaiserliche Stadt und unterwegs auf dem Parfümfluss. Tag 10, 11, 12 13: Hoi An. Über den Wolkenpass nach Hoi An zum Baden nahe der schönsten Altstadt Vietnams. Tag 14: Saigon. Willkommen in der größten Metropole des Landes. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 14 x ÜN/F in Mittelklasse-Hotels im DZ; 2 x ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht • 16 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 3 x Abendessen • Inlandsflüge (Hanoi/Hue; Da Nang/ Saigon) Economy Klasse • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm • Visa Support, Approvalletter, Infos für Visum bei Ankunft SAIGON Nacht 14,16,17 Cai Be Nacht 15 HANOI Nacht 1,2,8 Mai Chau Nacht 3,4 Hue Nacht 9,10 Hoi An Nacht 11,12,13 Danang Ninh Binh Nacht 5 Halong Nacht 6,7 Flugzeug Boot Höhepunkte: 99 Hanoi - charmante Altstadt mit viel Geschichte und Kultur 99 Halong Bucht mit 2 Nächten an Bord einer komfortablen Dschunke 99 Ehemalige Kaiserstadt Hue und Hoi An 99 Lebhafte Schönheit der Großstadt Saigon 99 Entspannte Tour ins Mekong Delta 99 Baden in Hoi An Tag 15 16: Cai Be. Unterwegs im Mekong Delta auf Flüssen, Kanälen und mit dem Tuk-Tuk. Tag 17: Saigon/Abreise. Freie Zeit bis zum Flughafentransfer für den Rückflug. Ab 1.899,- € p.P bei 2 Personen „Die Vietnam Reise war wirklich sehr interessant, wir haben viel über dieses Land gehört und gelernt! Die Organisation war hervorragend und alles hat wirklich ausgezeichnet funktioniert.” - A. Mörth
  • 15. 15WWW.REISEN.ASIATICA.COM Sie erleben Vietnam von Nord nach Süd auf meist ruhigen Routen. Sie spüren den Charme des Landes mit seinen freundlichen Menschen, den unterschiedlichen ethnischen Gruppen, seiner Kultur, der einzigartigen Natur und nicht zuletzt der vielleicht besten Küche Südostasiens. Die Halong Bucht entdecken Sie an Bord einer eleganten Dschunke. An Aktivitäten erwarten Sie leichte Wanderungen, Radtouren und Ruderbootfahrten. Ideale Reise für diejenigen, die Authentizität beim Reisen schätzen. Erleben Sie ein echtes Vietnam! TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Hanoi. Abholung am Flughafen, Stadtbesichtigung. Tag 03 04: Hanoi - Muong Lo - Mu Cang Chai. Wanderung durch Reisfelder und entlang der „Dschungelberge“. Über- nachtung bei Einheimischen „Homestay“. (siehe Seite 42) Tag 05 06: Mu Cang Chai - Sapa - Hanoi. Kleine Spaziergänge, Dörfer ethnischer Minderheiten, einzigartige Terrassen- felder. Nachtzug nach Hanoi. Tag 07: Hanoi - Ninh Binh. (Trockene Halong Bucht) Bootsfahrt in Ninh Binh. Besuch der antiken Hauptstadt Hoa Lu. Tag 08 09: Fahrt zur Halong Bucht. Kreuzfahrt in der Halong Bucht. Über- nachtung an Bord. Rückfahrt nach Hanoi. Nachtzug nach Dong Hoi. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprech- ende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 16 x ÜN/F Standard- und Mittel­ klassehotels im Doppelzimmer, 2 x Übernachtung bei Einheimischen, 1 x ÜN im Nachtzug und 1 x ÜN/VP auf 3* Dschunke Halong Bucht • 20 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 4x Abendessen • Inlandsflüge (Da Nang/Nha Trang, Nha Trang/Saigon) Economy Klasse • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm • Visa Support, Approvalletter, Infos für Visum bei Ankunft VIETNAM FÜR NATURLIEBHABER (21 Tage) Höhepunkte: 99 Den Norden Vietnams erleben: Hanoi, Alternativroute nach Sapa durch die schönsten Reisterrassen Vietnams. Übernachtungen bei Gastfamilien. 99 2 Tage Kreuzfahrt in der majestätische Halong Bucht und Ruderbootfahrt in der trockenen Halong, antike Hauptstadt Hoa Lu 99 Genießen Sie die friedliche Atmosphäre der alten Städte in Zentralvietnam: Hue und Hoi An. 99 Badeaufenthalt auf der Walinsel bei Nha Trang. 99 Fruchtbares Mekong Delta mit schwimmenden Märkten und Obstplantagen Tag 10 11: Dong Hoi - Hue. Bootsfahrt zum Besuch der Höhlen im Phong Nha Nationalpark. Fahrt nach Hue. Tag 12: Hue. Zitadelle und Kaisergräber. Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss. Aus- flug in die Tam Giang Lagune. Tag 13 14: Fahrt nach Hoi An. Museum der Cham Skulpturen. Spaziergang durch die Altstadt. Freizeit zur Entspannung. Tag 15, 16 17: Flug nach Nha Trang. Badeaufenthaltauf der Walinsel. Tag 18: Flug nach Saigon. Zeit für Erkund- ungen auf eigene Faust. Tag 19 20: Fahrt ins Mekong Delta. Radtour und Bootsfahrt im Delta. Besuch des schwimmenden Marktes Long Xuyen. Rückfahrt nach Saigon. Tag 21: Saigon/Abreise. Freie Zeit bis zum Flughafentransfer für den Rückflug. Ab 2.079,- € p.P bei 2 Personen
  • 16. 16 WWW.REISEN.ASIATICA.COM HANOI Privater Kochkurs bei einer Gastfamilie Lernen Sie typische vietnamesische Gerichte zuzubereiten. Ihre Kochlehrerin ist Frau Quyen. Sie besuchen Frau Quyen am Stadtrand von Hanoi, gehen mit ihr auf den nahen Markt und kaufen dort alle nötigen Zutaten für Ihr Menü. Der üppige Garten des Hauses ist das passende Ambiente für Ihren Kurs. Leckere Gerichte wie Nem (Frühlingsrolle) oder Banh Cuon (gedämpfte vietnamesische Reismehl-Crêpes) stehen auf dem Speiseplan. ** Dauer: halbtags ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Da es sich um einen privaten Koch- kurs handelt, ist eine frühe Reservierung sinnvoll. ** Hinweis: Die vietnamesische Küche mit Ihrer Vielfalt und Exotik ist im Allgemein- en sehr verträglich für Europäer. HALONG intensiv erleben! 3 Tage/2 Nächte-Kreuzfahrt Die Geheimnisse der Halongbucht lassen sich bei einer 3 tägigen Tour wesentlich besser entdecken wie bei den üblichen 2 Tagestouren. Nehmen Sie sich die Zeit! Entschleunigen Sie Ihre Rundreise, und werden Sie wirklich zu Entdeckern. Warum? Ruhige Kreuzfahrtroute, Zeit für Aktivitäten, ruhige Strände, spektakuläre Buchten, echte Entspannung, abseits des Massentourismus ... ** Dauer: 3 Tage/2 Nächte ** Empfehlenswert für: alle, die Wert auf ein entspanntes Reisetempo und inten- sive Erlebnisse legen NINH BINH Trockene Halong Bucht Bootstour durch Höhlen Vogelbeobachtung Die Landschaft bei Ninh Binh gehört zu den schönsten in Südostasien. Mit einem Sampan (Ruderboot) auf einem der zahl- reichen Flüsse und Seitenarme fahren Sie abseits der üblicherweise angebotenen Route. Die Tour führt durch herrliche Reisfelder, vorbei an steil aufragenden Felsen und dichtem Dschungel in dem Myriaden Grillen Ihr Konzert geben. Höhepunkte sind drei Felsgrotten die durchfahren werden. Je nach Wasser- stand heißt es hier immer wieder „Kopf einziehen“. Abgerundet wird die Tour mit dem Besuch des Thung Nham Vogel- parks. Hier lassen sich Wasservögel in ihrem natürlichen Umfeld beobachten. ** Dauer: halbtags ** Empfehlenswert für: alle ** Hinweis: In der Brutzeit (April und Mai) sind weniger Vögel zu sehen. MAI CHAU Wandern in Mai Chau Die üppig grüne Landschaft mit Flüssen, Kalkfelsen und fruchtbaren Ebenen lädt zum Wandern ein. Die Tour führt zu wenig besuchten Dörfern, die in den grünen Ur- wald eingebettet sind. Sie bekommen auf dieser Wanderung einen Einblick in die traditionelle Lebensart, landwirtschaft- liche- und einige Handwerks-Methoden. Vom Holzhandwerk bis zur Ziegelei. Zu Mittag sind Sie Gast bei einer Familie und werden landestypisch bekocht. ** Dauer: 4 bis 5 Stunden ** Empfehlenswert für: aktive Reisende, die gerne mal zu Fuß unterwegs sind ** Hinweis: Wandertour auf teils schmalen Pfaden, aufwärts 150m, abwärts 150m. MAI CHAU Mai Chau Ecolodge Seit Juni 2014 steht Ihnen mit der Mai Chau Ecolodge eine wunderschöne und komfortable Unterkunft im Tal von Mai Chau zur Verfügung. Die Lage etwas abseits des Hauptortes auf einem Hügel beim Dorf Na Phon ist ein idealer Aus- gangspunkt für Wanderungen, Radtouren und gemütliche Spaziergänge. ** Tipp: 2 Nächte in der Mai Chau Ecolodge zu Beginn Ihrer Reise lässt Sie in Viet- nam so richtig ankommen und bringt Ruhe in Ihre Rundreise. NGHIA LO / MU CANG CHAI Reisterrassen-Paradies Die Alternativroute nach Sapa Die nordwestliche Region Vietnams ist von schroffen Bergen, tiefen Abgründen, tropischen Urwäldern, vielen Völkergrup- pen und damit unterschiedlichen Kulturen geprägt. Nghia Lo und Mu Cang Chai be­ stechen mit ihren immensen Reisfeldern und bildschönen Reisterrassen. Bei Fo- tografen und abenteuerlustigen Reisenden ist diese Region mehr und mehr beliebt. Beide Orte bieten neben beeindruckenden Landschaften eine gute Basis für Wan- dertouren. Wir erkunden auf dieser Tour Dörfer und Natur. Sie übernachten bei Ein- heimischen in Stelzenhäusern. (Homestay) ** Dauer: Eine Tour mit Sapa zum Ab- schluss dauert 4 Tage oder länger ** Empfehlenswert für: Gäste die Touren abseits des Massentourismus mit viel Natur suchen, dabei aber auch längere Autofahrten nicht scheuen. ** Tipp: Die beste Reisezeit ist von März bis Oktober, die Erntezeit von Juni/Juli (Nghia Lo) und September/Oktober (Mu Cang Chai) verspricht atemberaubende Landschaft und wunderschöne Fotomotive. VIETNAM REISEBAUSTEINE
  • 17. 17WWW.REISEN.ASIATICA.COM HUE Radtour in Thuy Bieu Entlang des Ufers des Parfümfluss be- findet sich das Dorf Thuy Bieu, das noch seine natürliche Atmosphäre behalten hat. Mit dem Fahrrad folgen Sie den kur- vigen Dorfwegen. Sie passieren wunder- schöne Gartenhäuser, kleine Obst- und Blumengärten, alte Tempel und vieles mehr. Erhalten Sie einen Einblick in das Leben rund um die ehemalige Kaiserstadt und stellen sich vor wie es damals war. Zum Abschluss macht eine Massage mit Heilkräutern Ihre Füße wieder fit. ** Dauer: ½ Tag ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Buchen Sie einen kleinen Koch- kurs mit zu dieser Tour oder machen Sie hieraus eine Tagestour mit Besuch eines nach Feng Shui erbauten Gartenhauses. HUE Mini Kreuzfahrt auf dem Parfümfluss Emotion Cruise bietet als einziger Anbieter ein Übernachtungsboot in Hue auf dem Parfümfluss an. Die Übernachtung auf dem Fluss ist ein besonderes Erlebnis. Ein umfassendes Besichtigungsprogramm und/oder Aktivitäten werden nach Ihren Wünschen hinzugefügt. Die Mahlzeiten sind eingeschlossen. ** Dauer: 2 Tage/1 Nacht ** Empfehlenswert für: alle, insbesondere Familien mit Kindern und Gruppen ab 4 Personen ** Tipp: Das Boot kann bis zu 12 Personen beherbergen und ist buchbar als privates Boot zu einem guten Preis. Beste Reise- zeit ist von März bis August. HOI AN Fischerei-Tour: Stellnetz, Wurfnetz, Korbboot! Entdecken Sie das ländliche Hoi An bei einer Boot- und Radtour. Vorbei an Reis- feldern und Dörfern radeln Sie zum Cua Dai Strand und begeben sich von hier auf eine Bootsfahrt. Lernen Sie von ein- heimischen Fischern den Fischfang mit dem Stellnetz. Sehr lustig wird es bei den ersten Metern im Korbboot. Sie rudern in traditionellen Korbbooten durch dichte Kokospalmen und versuchen kleine Krab- ben zu fangen. Wie das geht zeigen Ihnen die „Locals“. Eine besondere Technik ist dann für das Wurfnetz gefragt, probieren Sie es aus. ** Dauer: halbtags ** Empfehlenswert für: alle, insbesondere Familien mit Kindern ** Tipp: Beste Reisezeit ist von März bis August. Die Tour lässt sich gut mit einem Besuch des Gemüsedorfs Tra Que verbunden. SAIGON/HCMC Abendessen auf einem Dinnerschiff Die ruhige Seite der lebhaften Metrople Saigon spüren Sie bei einer romantischen Fahrt auf dem Saigon Fluss. Ein köstli- ches Abendessen mit Blick auf die Skyline Saigons und ein Unterhaltungsprogramm mit traditioneller klassischer Musik so wie Tanzaufführungen an Bord runden einen lebhaften Tag in Ho Chi Minh City oder seiner Umgebung ab. ** Dauer: 2-3 Stunden ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Zu Ihrer Auswahl steht Büffet- oder Set-Menu. MEKONG Ausflug in die Heimat der Kokos­palmen Das Städtchen Ben Tre ist noch ein Ge- heimtipp unter Touristen. Eine Tagestour dorthin schenkt Ihnen die Gelegenheit, lokale Menschen mit ihrem typischen freundlichen und offenen Charakter ken- nen zu lernen. Im Schatten der Palmen radeln Sie durch tropische, üppige Flora und beobachten Einheimische bei ihrer handwerklichen Arbeit. Mittagessen gibt es in einem typischen Lokal inmitten des Labyrinths von Kanälen. Eine Weiterreise nach Can Tho zum Besuch des schwim- menden Marktes ist eine beliebte Wahl unserer Gäste. ** Dauer: ganztags ** Tipp: Während der Tour können Sie die Radtour durch eine Fahrt mit dem loka- len Tuk-Tuk ersetzen. Wer das Mekong Delta intensiv erleben möchte, dem emp- fehlen wir eine 2 Tage/1 Nacht-Tour mit Übernachtung bei einer Gastfamilie. MEKONG Kreuzfahrt auf dem Mekong! Ein exklusiver Genuss. Wie könnte man den Mekong besser er- leben als auf einer Kreuzfahrt? Nur vom Fluss aus lässt sich die Faszination und Kraft dieses gewaltigen Stroms aus dem Himalaya so richtig fühlen. Durch Ausflüge mit kleinen Booten, die immer wieder eingebaut werden, ist dies die wohl kompletteste, schönste und komfortabelste Art den Mekong zu „erfahren“. ** Dauer: 2 Tage/1 Nacht oder 3 Tage/ 2 Nächte ** Empfehlenswert für: alle, ** Tipp: Die Boote fahren flussaufwärts oder -abwärts je nach Daten. Neben größeren Schiffen gibt es auch kleinere für private Gruppen bis 6 Personen. VIETNAM REISEBAUSTEINE
  • 18. WWW.REISEN.ASIATICA.COM18 “Wer sich mit Kambodscha beschäftigt, der stößt unvermittelt auf Angkor Wat, den größten religiösen Bau der Welt und UNESCO Weltkulturerbe. Daneben hat Kambodscha vieles mehr zu bieten. Ob Naturschätze wie zum Beispiel den Tonle Sap, den größten Süßwassersee Südostasiens und natürliches „Überlaufbecken“ des Mekong oder die Küste mit seinen Stränden die zum Baden einladen. Ein besonderer Schatz sind auch hier die Menschen, deren Gelassenheit und Ruhe sprichwörtlich sind. KAMBODSCHA
  • 19. 19WWW.REISEN.ASIATICA.COM Klima: Geprägt vom Monsunklima hat Kambodscha zwei Jahres­zeiten: Eine Trockenzeit (No- vember bis März) und eine Regenzeit (Mai bis Oktober). Die Trockenzeit ist die Haupt Reisezeit. Die Luftfeuchtigkeit ist gering und im Dezember so wie im Januar gibt es oft auch eine kühle Brise; die Regenzeit ist feucht und im Juli/August sehr heiß. Starke, kurze Regenfällen gegen Ende des Tages sind die Regel. Dafür ist Angkor von üppiger Vegetation bedeckt. Beste Reisezeit: Von November bis März Anreise: Zur Zeit gibt es keine Direktflüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Kambodscha. Daher bietet es sich an, zunächst nach Bangkok oder Hanoi/Saigon zu flie- gen, um dann mit einem Anschlussflug den internationalen Flughafen von Phnom Penh oder Siem Reap zu erreichen. Alternativ kann man auf dem Land- oder Wasserweg von Vietnam oder Laos nach Kambodscha einreisen. Visum: Ihr Visum für Kambodscha erhalten Sie bei Einreise gegen Vorlage eines gültigen Reise- passes, eines Passfotos und einer Gebühr von aktuell 30 USD/Person (Stand April 2016). FRÜHER DAS MÄCHTIGE KHMER-REICH Einige Höhepunkte in Kambodschas: Phnom Penh Die Perle Südostasiens, Königspalast, Silberpagode und interessante Museen Siem Reap Stadt der Tempel, die legendäre Angkor Wat Tempelanlage Oudong Ehemalige Hauptstadt und das heilige Land für Buddhisten am westlichen Ufer des Tonle Sap Takeo Reizvolle Landschaft umgeben von Reisfeldern und Kanälen Kep und Kampot Ideal für Badeaufenthalte Sihanoukville Paradies der Strände und Inseln, ideal für Strand- und Baedeaufenthalte Ratanakiri/Nordosten Das Land des roten Bodens, bekannt für tropische Regenwälder und artenreiche Ökosysteme Battambang/Westen Zweitgrößte Stadt Kambodschas mit in grandioser Natur, viele Aktivitäten möglich Phnom Penh Siem Reap Kompong Cham Kratie Kep Battambang Sihanoukville „Die Reise war sehr schön und die Organisation sehr gut. Es hat uns sehr gefallen. Die Hotels waren in Ordnung, wobei das Hotel in Siem Reap deutlich besser war. Land und Leute in Kambodscha sind auf jeden Fall eine Reise wert und wir möchten die schönen Erlebnisse nicht missen. Die Reiseführungen waren auch immer absolut in Ordnung. Auch beide Fahrer verhielten sich einwandfrei und waren zuvorkommend und nett.” – R. W.
  • 20. 20 WWW.REISEN.ASIATICA.COM DER ZAUBER KAMBODSCHA (7 Tage) Kurz und intensiv! Der Zauber Kambodschas lässt sich auch in einer Woche erahnen. Phnom Penh ein bewegender Beginn! Die Geschichte dieser Stadt steht für Zerstörung und Leid ebenso wie für Wiederaufbau. Auf dem Weg von Phnom Penh zu den großartigen Tempeln von Angkor besuchen Sie den Tonle Sap und unternehmen eine Bootstour. Hier kommen Sie dem natürlichen Reichtum des Landes sowie seinen großzügigen, freundlichen Menschen näher. Rund um Siem Reap besuchen Sie die vielleicht eindrucksvollsten religiösen Bau­ werke der Erde. Teilweise tief im Dschungel eingebettet wie Ta Prohm – Kulisse des berühmten Films Tomb Raider. TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Phnom Penh. Stadttour und Ausflug in die Umgebung zu einem wenig bekannten Tempel und lokalen Dörfern. Tag 03 bis 07: Fahrt mit dem Auto nach Siem Reap, Stopp auf dem berühmten Spinnenmarkt. Besichtigung der großen Tempelanlagen, Bootsfahrt auf dem Tonle Sap. Zeit zur Entspannung. Höhepunkte: 99 Prachtvolle Tempelanlage Angkor Wat 99 Leben auf und mit dem Wasser - der Tonle Sap See 99 Modernität und Tradition in Phnom Penh. Nacht Nacht Flugzeug Ab 689,- € p.P bei 2 Personen „Ihnen herzlich zu danken für die gross­ artige Organisation unserer Reise. Alles hat wunderbar geklappt und viel dazu beigetragen, dass diese Reise unvergess- lich bleiben wird.” - Heinz W. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 6 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ • 6 x Frühstück • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • 21. 21WWW.REISEN.ASIATICA.COM Kambodscha ist bekannt für seine freundlichen, sanften Menschen und seinen großen Reichtum an natürlichen und kulturellen Schätzen. Das Land, das drei Jahrhunderte Krieg hinter sich ließ, hat sich der Welt friedlich und gastfreundlich geöffnet. Inzwischen ist Kambodscha eine der attraktivsten Destinationen Asiens, die jährlich zahlreiche Touristen aus aller Welt anzieht. Der Angkor-Wat-Tempel, das größte architektonische Bauwerk Südostasiens, repräsentiert die Khmer-Zivilisation auf seinem Höhepunkt. Angkor Wat fungiert als nationales Symbol. Die kleine Hauptstadt Phnom Penh, eine charmante Mischung aus alter Substanz und moderner Architek- tur mit einer ruhigen Atmosphäre, wird Ihnen gefallen. Auch Kambodschas friedvolle Landschaft mit endlosen Reisfeldern und Palmenreihen macht die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Phnom Penh. Rundfahrt und Ausflug in die ländliche Umgebung. Tag 03: Kampong Thom. Fahrt durch Dör- fer und Reisefelder mit Stopp auf lokalem Markt und Tempel. Tag 04 bis Tag 09: Siem Reap. Tempeltour an bekannten und „vergessenen“ Anlagen im Dschungel. Bootsfahrt auf dem Tonle Sap und Besuch des bunten lokalen Marktes. Tag 09 Tag 10: Battambang. Stadtbe- sichtigung und Tour mit dem Bambuszug. Tag 11 12: Rückfahrt nach Phnom Penh und Heimreise. DURCH DAS KÖNIGREICH DER KHMER (12 Tage) Höhepunkte: 99 Grandiose Architektur des Weltkulturerbes Angkor Wat 99 Mischung aus asiatischer Exotik, kolonialer Architektur und lokaler Gastfreundlichkeit beim Besuch der Hauptstadt Phnom Penh 99 Bootstour auf dem Tonle Sap 99 Entdecken des idyllischen Kambodschas Phom Penh Nacht 1,2 Kampong Thom Nacht 3 Siem Reap Nacht 4,5,6,7,8 Battambang Nacht 9,10 Flugzeug Ab 1.259,- € p.P bei 2 Personen Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 11 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ 6 x Frühstück • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti­ gungen inkl. Eintrittsgebühren
  • 22. 22 WWW.REISEN.ASIATICA.COM Kambodscha ist für seine prachtvollen Khmer-Pagoden, Tempelanlagen und für spektakuläre religiöse Bauwerke weltweit bekannt. Reisen Sie auf den Spuren des einst mächtigen Khmer-Reichs. Diese 12-tägige klassische Reise hat die Haupt­ attraktionen von Kambodscha zum Ziel, wie zum Beispiel Angkor Wat in Siem Reap oder den Königspalast und die Silberpagode in Phnom Penh. Zum Abschluss der Reise genießen Sie Ruhetage am Strand von Sihanoukville, der berühmtesten Küstenstadt Kambodschas. TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 bis 04: Siem Reap. Besichtigung der bedeutendsten Tempelanlagen. Bootsfahrt auf dem größten See Kambod- schas mit Abstecher zum Vogelschutzge- biet Prek Toal. Tag 05 06: Fahrt mit dem Auto nach Phnom Penh. Sie erleben den Puls der Stadt und die Sehenswürdigkeiten. Tag 07 bis Tag 11: Fahrt zum Strand von Sihanoukville. Badeaufenthalt. Tag 12: Rückfahrt nach Phnom Penh für die Rückreise Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 11 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ • 11 x Frühstück • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm Höhepunkte: 99 Die legendären Tempelanlagen rund um Siem Reap (Angkor) 99 Alltagsleben der Einheimischen am Tonle Sap, dem größten See Kambodschas, von dem das Land sehr abhängig ist 99 Vogelbeobachtung im Vogelschutzgebiet von Prek Toal 99 Erholungstage am Strand von Sihanoukville, ein exotisches Paradies HIGHLIGHTS KAMBODSCHAS (12 Tage) Ab 1.049,- € p.P bei 2 Personen „Es war ein wunderschöner Urlaub und wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen und Ihrem Unternehmen für die gute Organisation.” - H. Richter
  • 23. 23WWW.REISEN.ASIATICA.COM DAS VERSTECKTE JUWEL (14 Tage) Diese Tour ist für Gäste gestaltet, die das Land der Khmer intensiv und abseits der üblichen Pfade entdecken möchten. 2 Wochen sind Sie unterwegs zu klassischen und abgelegenen Gebieten. Hier erleben Sie das authentische Leben und die unberührte Natur Kambodschas hautnah. Sie besuchen etwas weniger Tempel und unternehmen dafür des öfteren einfache Wanderungen durch Dschungel, sind mit Booten unterwegs, sehen Wasserfälle und entspannen am Strand. Eine ausgewo- gene Kombination von Natur, Kultur und Erholung ist versprochen! TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Phnom Penh. Abholung am Flughafen, Tagesausflug zum Phnom Chisor Tempel. Tag 03: Kampong Cham. Besuch von Khmer-Dörfern. Tag 04 05: Mondulkiri. Entdeckung der östlichsten Provinz Kambodschas mit Besuch eines lokalen Dorfes, Wanderung und Elefantenritt im Wald. Tag 06: Kratie. Ausflug zur Koh Trong Insel, Besuch der Insel mit dem Rad. Möglichkeit, Kayak zu fahren. Tag 07: Kampong Thom. Fahrt nach Kampie: Sie versuchen die seltenen Süßwasser-Delphine zu beobachten. Weiterfahrt nach Kampong Thom. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 13 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ • 13 x Frühstück, 1 x Mittagessen • Inlandsflug Siem Reap/Sihanoukville Economyclass • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm Höhepunkte: 99 Entdecken Sie die unberührte Natur und das Leben der ethnischen Minder- heiten im Nordosten Kambodschas, ein unbekanntes Gebiet mit verborgener Schönheit. 99 Bestaunen Sie die grandiose Architektur des Weltkulturerbes Angkor Wat. 99 Fahren Sie mit dem Boot zu den schwimmenden Dörfern auf dem Tonle-Sap 99 Entspannen Sie sich am Strand in Sihanoukville - ein echter Geheimtipp! 99 Schwimmenden Dörfern auf dem Tonle-Sap Nacht 1,2,13 Nacht 3 Nacht 4,5 Nacht 6 Nacht 7 Nacht 8,9,10 Nacht 11,12 Flugzeug Kampong Cham Sihanouk Siem Reap Kratie Kampong Thom Mondulkiri Tag 08, 09 10: Siem Reap. Besuch der Tempelanlage Angkor Wat und Bootsfahrt auf dem größten See Kambodschas Tonle Sap. Tag 11, 12 13: Flug nach Sihanoukville. Badeaufenthalt Tageausflüge zu den vorgelagerten Inseln auf Anfrage. Tag 14: Rückfahrt nach Phnom Penh für die Heimreise. Ab 1.579,- € p.P bei 2 Personen „Es war eine sehr schöne Reise, mit vielen tollen Erlebnissen. Ganz besonders dan- ken wollen wir Ihnen.” - E. Remde
  • 24. 24 WWW.REISEN.ASIATICA.COM SIEM REAP Beng Mealea Tempel - der wahre Dschungeltempel Von den zahlreichen Tempeln in Siem Reap planen wir lediglich die sehenswer- testen für Sie im Programm ein, „seh- enswertesten“ bedeutet nicht zugleich „bekanntesten“. Der mysteriöse Dschun- geltempel Beng Mealea, fantastisch von riesigen Wurzeln und Moos eingehüllt, zeichnet sich durch seine einzigartige Schönheit aus und ist einen Besuch wert. Die etwas längere Anfahrt durch land- wirtschaftlich genutztes Gebiet lohnt sich! Schlendern Sie durch die dunklen Gänge der Tempelruinen und bewundern Sie die eindrucksvollen Steinmetzarbeiten sowie Schnitzereien von buddhistischen Motiven und hinduistischer Mythologie. Eindrucksvoll sind hier vor allem die Würgefeigen, die mehr und mehr Besitz von der nur teilweise restaurierten Anlage ergreifen. ** Dauer: ½ Tag Enfernung von Siem Reap ca. 55km ** Empfehlenswert für: alle, vor allem auch für Familien ** Tipp: Für einen Ganztages-Ausflug können Sie Beng Mealea z.B. mit dem Banteay Srei Tempel oder dem „vergess- enen“ Koh Ker Tempel kombinieren. Bootsausflug auf dem Tonle Sap See mit Vogelbeobachtung Der fischreiche und größte See des Landes spielt eine enorm wichtige Rolle im Leben der kambodschanischen Be­ völkerung. Ein Sampan bringt Sie durch schwimmende Dörfer, in denen Fischer in ihren Stelzenhäusern und Hausbooten leben. Diese Bootsfahrt lässt Sie erfahren wie sich das Leben auf dem Wasser ab- spielt und bietet am Ende noch die Gele- genheit, wunderschöne Vogelarten, die im Biosphärenreservat Prek Toal geschützt werden, zu beobachten. ** Dauer: ganztags ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Die beste Reisezeit ist von Dezem- ber bis März. SIEM REAP anders entdecken Palmzuckerherstellung Abendessen mit Schattenpuppen-Aufführung Preh Dak, ein kleines Dorf inmitten der Angkor Tempelanlage ist das Ziel. Er- fahren Sie von Einheimischen die Her- stellung von Palmzucker. Palmennektar wird aus den reifen Blütenständen durch Anschneiden gewonnen und in Behältern aufgefangen. Man kocht den Saft zu einem Sirup ein und erhitzt es dann in einer Pfanne unter Rühren und Schlagen. Die heiße Masse wird schließlich zum Abkühlen in Formen gefüllt. Das Mittag- essen in einem lokalen Haus können Sie dazu buchen. Für den Abend können Sie eine Schatten- puppen-Aufführung mit Abendessen er- wägen. Es stellt eine lohnende Alternative zu den bekannten Apsara-Shows dar. ** Dauer: Besuch des Dorfs halbtags, Abendessen 2 Stunden ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Palmzucker wird lediglich in der Trockenzeit von Oktober bis Mai herg- estellt. KAMBODSCHA REISEBAUSTEINE SIEM REAP AUSFLUGSTIPPS AUF EIGENE FAUST: Massage und/oder Fischmassage Siem Reap ist einer der günstigsten Orte für Massagen. Nach einem Tag voller Tempel eine sehr gute Möglichkeit den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Ein besonderes Erlebnis ist es, die angebotenen Fischmassagen zu testen. Das Nachtleben in Siem Reap (Pub Street) Lieben oder hassen! nicht alle mögen so etwas. Hier treffen sich jeden Abend Tour- isten, Langzeiturlauber und auch Einheimische. Cocktails, Getränke und Essen ist eher westlich angehaucht, die Preise sind moderat. In einigen Restaurants finden auch kostenlose Apsara Tanzeinlagen statt. Party für alle!
  • 25. 25WWW.REISEN.ASIATICA.COM PHNOM PENH Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Abendessen auf dem Mekong Während der Schifffahrt genießen Sie vom Wasser einen schönen Blick auf das lebhafte Nachtleben Phnom Penhs und die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt. An Bord wird das hochwertige Abendessen im Barbecue-Stil mit frischen Zutaten und begleitet von franzö- sischen Weinen serviert. ** Dauer: 2.5 Stunde ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Eine frühe Reservierung ist emp- fehlenswert. Ausflug zum Wildlife Rescue Center Phnom Tamao Im Phnom Tamao Rescue Center, ca 45km südlich von Phnom Penh pflegt und reha- bilitiert die Wildlife Alliance Tiere, die vom illegalen Wildtierhandel beschlagnahmt wurden. Das Schutzzentrum ist Heimat für 1200 Tiere und über 100 Arten: Elefant, Krokodil, Tiger, Affe, Otter... Bei der An- kunft bekommen Sie eine Einführung und erhalten Einblick in die Arbeit des Rescue Teams. Während der Führung kommen Sie auch den Tieren sehr nahe, was besonders für Kinder sehr interessant ist. Ein Spaziergang mit einem Elefanten oder einem Affen eine Banane geben ist schon etwas besonderes. ** Dauer: ganztags ** Empfehlenswert für: alle, insbesondere Tierliebhaber und Familie mit Kindern ** Tipp: Die Kosten für diese Tour (ab 150 US$ pro Person) bezahlen Sie als Spende und werden zur Finanzierung des Zen­ trums verwendet. Besuch der Seideninsel Die Insel liegt im Mekong. Eine ruhige Oase nur 5km vom Stadttrubel Phnom Penhs entfernt. Nach der Ankunft mit dem Boot, besuchen Sie ein kleines Dorf und entdecken die verschiedenen Schritte der Seidenproduktion, vom Maulbeer- baum-Anbau, den Seidenraupen bis zur Seidenweberei. Die Insel und das Leben ihrer Bewohner erkunden Sie zu Fuß oder mit dem Rad. Das Mittagessen ist inklusive. ** Dauer: 6 Stunden ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Eine frühe Reservierung ist empfehlenswert. BATTAMBANG Fahrt mit dem Bambuszug Im Kambodschanischen als „Norry“ bezeichnet ist der Zug eigentlich ein einfacher, von einem Benzinmotor an- getriebener Wagen aus zwei Achsen und einer Plattform aus Bambusbalken. Diese ursprüngliche Transportmöglichkeit dient heute immer noch zur Beförderung von Fahrgästen und Gütern. Der Zug fährt über knapp 15km durch Felder, Weiden und Dorfsiedlungen auf einer eingleisigen Strecke. Wenn zwei Züge sich treffen, wird der leichtere aus der Schiene genommen und danach wieder zurückgesetzt. ** Dauer: hin und zurück 2 Stunden ** Empfehlenswert für: Menschen, die echte Abwechslung suchen und Familien ** Hinweis: Wegen der einfachen Gleise und hohen Geschwindigkeit bis 40km/h ist die Fahrt etwas abenteuerlich MONDULKIRI Der „wilde“ Osten Die östlichste Provinz zählt zu einer der landschaftlich reizvollsten Regionen des kleinen Landes. Modernität ist hier kaum zu spüren. Urwälder, Kaffeeplantagen, Ethnien und malerische Dörfer bestimmen die Szenerie. Tauchen Sie ein in faszinie- rende Landschaften. Eine Wanderung führt durch üppige unberührte Natur. Unterwegs besteht die Möglichkeit auf Elefanten zu reiten. Der Besuch eines Dorfs der Phnong, die in kleinen Hütten mit Palmstrohdach leben, lädt ein, die Traditionen und Gebräu- che kennenzulernen. ** Dauer: 2 Tage/1 Nacht ** Empfehlenswert für: Menschen, die gerne abseits der Hauptrouten reisen ** Tipp: Mondulkiri lässt sich mit Kratie und Kampong Cham auf einer Reise gut verbinden. Lange Anreise von 5 bis 6 Fahrstunden sind zu rechnen. KRATIE Radtour auf der Koh Trong Insel Beobachtung der Süßwasser-Delphine Die inmitten des Mekong liegende Insel ist aus Kratie in wenigen Minuten mit der Fähre erreichbar. Während der gemütli- chen Radtour nehmen Sie am Alltag der Einheimischen teil. Gemüsegärten, Reisfel- der, Stelzenhäuser... Bei einem Besuch in Kratie lohnt sich ein Abstecher zum Kampie Dorf. Bei einer Bootsfahrt auf dem Mekong, können Sie mit etwas Glück die seltenen Süßwasser-Delphine Irrawaddy beobachten. ** Dauer: ganztags ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Es ist sinnvoll, auf der Insel zu übernachten, da hier gute Unterkünfte vorhanden sind und die Stadt Kratie selbst nicht so viel zu bieten hat. KAMBODSCHA REISEBAUSTEINE
  • 26. 26 WWW.REISEN.ASIATICA.COM “Laos, schon lange ein beliebtes Ziel für Buddhisten. Eingebettet in dichten Dschungel liegt Laos versteckt zwischen China, Thailand und Vietnam. Gegenüber den großen Nachbarn ticken hier die Uhren nach wie vor langsam. Genießen Sie ruhige Momente am mächtigen Mekong, der das Land durchzieht. Überall in Laos begegnen Sie der Tradition, ganz gleich, ob in Vientiane, der heutigen Hauptstadt, oder in Luang Prabang, der historischen Königsstadt und Weltkulturerbe. LAOS
  • 27. 27WWW.REISEN.ASIATICA.COM LAND DER MILLIONEN ELEFANTEN Klima: Wie Südvietnam liegt Laos im Bereich des tropischen Monsunklimas mit zwei Jah- reszeiten: Die Trockenzeit von Oktober bis April, mit Durchschnittstemperaturen von 21 °C im November und Februar, so wie 25 °C im Oktober und März. Die Regenzeit von Mai bis September. Der Monsun bringt warme und feuchte Luftmassen mit sich, die zuerst das Klima im Norden maßgeblich beeinflussen und dann den Süden erreichen. Beste Reisezeit: Oktober bis April Anreise: Da es keine Direktflüge von Europa nach Laos gibt, führt der übliche Weg über Thai- land oder Vietnam. Mit Vietnam Airlines fliegt man ab Frankfurt nach Vientiane (via Hanoi oder Saigon) und Luang Prabang (via Hanoi). Die Einreise über Land von Vietnam oder Kambodscha ist möglich. Visum: Ihr Visum für Laos erhalten Sie bei Einreise gegen Vorlage eines gültigen Reisepas- ses, eines Passfotos und einer Gebühr von aktuell 35 USD/Person (Stand April 2016). Einige Höhepunkte in Laos: Vientiane Das kulturelle, wirtschaftliche und politische Herz von Laos mit dem Nationalsymbol That Luang und dem Kloster-Museum Ho Phra Keo Luang Prabang Die alte Königsstadt und Weltkultur­ erbe am Mekong. Nicht nur die morgendliche Mönchsspeisung ist den Besuch wert. Eine zauberhafte ruhige Stadt mit Ausflugsmöglichkeiten zum Kuang Xi Wasserfall und den Pak Ou Höhlen. Vang Vieng Flusslandschaft, Karstberge, Paradies für Outdoor- und Naturfans Phongsali Wanderung und Trekking im Norden, Bergwälder, Teegärten und Dörfer ethnischer Minderheiten Nong Khiaw Am Nam Ou Fluss entspannen, Bootsfahrt nach Luang Prabang Vieng Xai – Ruhige Oase mit historischer Bedeutung Si Phan Don Inselparadies im Mekong (Land der 4000 Inseln), Flussleben und einmalige Landschaft. Pakse Drittgrößte Stadt in Laos und Zentrum des Südens. Idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge zu spektaku­ lären Naturdenkmälern (Tadlo Wasserfälle, 4000 Inseln, Wat Phou Tempelanlage) Kuang Xi Pak Ou Luang Prabang Vientiane Pakse Tadlo Don Khong Done Khone Phonsavan Xiengkhuang Vang Vieng
  • 28. 28 WWW.REISEN.ASIATICA.COM Luang Prabang, die alte Hauptstadt von Laos, gilt mit ihren ruhigen Gassen und prächtig geschmückten königlichen Tempeln als eines der romantischsten Städt- chen Südostasiens. Luang Prabang ist das größte buddhistische Zentrum von Laos. Wenn die Sonne über Luang Prabang aufgeht und ihre wärmende Glut die Klein- stadt weckt, beginnen die Mönche ihren zeitlosen Brauch der traditionellen Morgenprozession. In orangefarbenen Gewändern ziehen sie in langen Reihen durch die Straßen der Altstadt und sammeln Almosen von Gläubigen – meistens Reis – ein, wobei eine andächtige Stille herrscht. TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01: Ankunft in Luang Prabang. Ab- holung vom Flughafen und freie Zeit zur Erholung. Tag 02: Stadtbesichtigung zu den bedeu- tendsten Tempeln und dem Nachtmarkt. Tag 03: Bootsfahrt auf dem Mekong zu den Pak Ou Höhlen und Abstecher in ein Dorf, in dem die traditionelle Reis- wein-Herstellung gepflegt wird. Tag 04: Ausflug zum Kuangsi Wasserfall mit Stopps in lokalen Dörfern. Tag 05: Tagesausflug zum Elefanten- camp. Elefantenritt durch den Dschungel. Tag 06: Transfer zum Flughafen für die Heimreise. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 5 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ • 5 x Frühstück • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm Flugzeug Nacht Boot Höhepunkte: 99 Besichtigen Sie die prachtvollen Tempel und genießen Sie die friedvolle Atmosphäre in Luang Prabang. 99 Ausflug zu den einzigartigen Kuangsi-Wasserfällen. 99 Genießen Sie die unberührte Natur von Laos. LAOS EIN FARBENFROHES MOSAIK (6 Tage) Ab 729,- € p.P bei 2 Personen
  • 29. 29WWW.REISEN.ASIATICA.COM LAOS, DAS LAND DER VIELFALT (12 Tage) Das alte Königreich der Millionen Elefanten wird von Besuchern aus aller Welt für seine atemberaubende Natur mit schroffen Bergen, eindrucksvollen Wasserfällen und dem mächtigen Mekong-Fluss bewundert. Bummeln Sie durch die quirlige Hauptstadt Vientiane. Genießen Sie die Spiritualität in Luang Prabang. Der mor- gendliche Almosengang der Mönche, das romantische Ambiente der Altstadt, prachtvoll geschmückte Tempel – lassen Sie sich verzaubern. Komplettiert wird die Reise durch Naturlandschaften die Sie nirgendwo sonst finden! TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 bis 04: Luang Prabang. Abholung vom Flughafen. Stadtrundfahrt und Aus- flug zum Kuangsi Wasserfall und den Pak Ou Höhlen. Besuch des Elefantdorfs mit einstündigem Elefantenritt. Tag 05: Luang Prabang - Xieng Khouang. Fahrt nach Xieng Khouang mit Stopp in lokalen Hmong-Dörfern. Tag 06: Xieng Khouang - Vang Vieng. Besuch der Ebene der Tonkrüge mit hun- derten riesigen Steinkrügen. Weiterfahrt nach Vang Vieng. Tag 07: Vang Vieng - Vientiane. Bootsfahrt auf dem Nam Song Fluss zu schönen Höhlen. Weiterfahrt nach Vientiane. Tag 08: Vientiane. Vormittag Stadtrundfahrt, Nachmittag Ausflug zum Buddha-Park. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 11 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ • 11 x Frühstück • Inlandsflug Vientiane/Pakse Economy Class • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti­ gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm Flugzeug Nacht Nacht Nacht Nacht Nacht Nacht Tag 09, 10, 11: Vientiane - Pakse - Don Khong - Done Khone. Flug nach Pakse und Fahrt ins Gebiet der 4000-Inseln des Mekong. Ausflüge in Si Phan Don zu Inseln, Wasserfällen und Dörfern mit dem Boot zu Fuß. Tag 12: Rückfahrt nach Pakse für die Heimreise. Höhepunkte: 99 Geniessen Sie die charmante Stadt Luang Prabang, besterhaltene Altstadt Südostasiens und UNESCO Weltkulturerbe. 99 Erkunden Sie Vang Vieng mit Höhlen, Kalksteinfelsen und Flüssen. 99 Besichtigungen in Vientiane 99 Entdecken Sie Pakse und die herrliche Flusslandschaft des Gebietes der 4000-Inseln im legendären Mekong. Ab 1.939,- € p.P bei 2 Personen „Es war alles in allem eine tolle Reise, die wir in sehr guter Erinnerung behal- ten werden.” - A. Jetter-Laub
  • 30. 30 WWW.REISEN.ASIATICA.COM LUANG PRABANG Ausflug zum Elefantendorf Eingebettet in ein Dschungeltal am Ufer des Flusses Nam Khan bietet das Elefan- tendorf Ihnen die Gelegenheit, Kontakt mit den geschützten Dickhäuter zu haben. Hier erfahren Sie viel über das Leben und die Gewohnheiten der Tiere und erhalten Einblicke in das Leben eines Mahouts (Elefantenführer). Nach der Ankunft im Dorf genießen Sie einen einstündigen Ritt auf dem Rücken eines Elefanten, Anschliessend unternehmen Sie eine Bootsfahrt zum Tad Fan Wasserfall, der besonders während der Regenzeit spektakulär ist. Das Mittagessen wird in einem Restaurant vor Ort serviert. ** Dauer: ganztags ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Sollten Sie sich mehr Zeit mit den Elefanten wünschen, können Sie die Tour mit einer Übernachtung in der Elefanten- Lodge verlängern. PAKSE, DON KHONG DON KHON Reise in die Inselwelt des Mekong Das 4000-Inseln-Gebiet, im Laotischen „Si Phan Don“ genannt, ist ein idyllisches Fleckchen Erde. Hunderte wenig be- wohnte Inseln, Kanäle, Stromschnellen und imposante Wasserfälle. Dazwischen finden sich immer wieder alte Tempel- ruinen. Wer dem süßen Nichtstun frönen will, dem bietet diese Oase der Ruhe den perfekten Ort. Von Pakse aus erkunden wir mit Rad und Schiff die ruhigen Inseln Don Khong und Don Khon. Neben rusti- kalen Dörfern und ursprünglichen Land- schaften besuchen wir den fabelhaften Liphi Wasserfall mit der Chance, die seltenen Süßwasser-Delphine Irrawaddy zu sehen. ** Dauer: 3 Tage/2 Nächte ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Auf den Inseln gibt es gute Stan- dard- und Mittelklasse-Unterkünfte. Luxushotels sind nicht vorhanden. PAKSE, CHAMPASAK DON KHONG Kreuzfahrt bei den 4000 Inseln mit Vat Phou Cruise Eine Alternative-Tour Si Phan Don ken- nenzulernen bietet eine Kreuzfahrt. Das Vat Phou Boot verfügt über 12 komfor­ table Doppelkabinen mit Klimaanlage und privatem Badezimmer mit Dusche. Ein Restaurant auf dem Unterdeck und eine Bar auf dem offenen Oberdeck machen die Reise sehr angenehm. Unterwegs besuchen Sie den Phapheng Wasserfall, die Insel Don Khong und Don Khon und die berühmten Ruinen von Vat Phou. ** Dauer: 3 Tage/2 Nächte ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Eine frühe Reservierung ist ratsam. REISEBAUSTEINE LAOS LUANG PRABANG Kreuzfahrt auf dem Mekong mit Luang Say Cruise Diese Flusskreuzfahrt führt Sie stromauf- wärts von Luang Prabang über Pakbeng bis an die Grenze zu Thailand Sie erhalten Eindrücke der großartigen Flussland- schaft und dem einfachen laotischen Leben. Unterwegs machen Sie Abstecher in wenig besuchte Dörfer und besuchen die Höhlen der Tausend Buddhas Pak Ou. Übernachten werden Sie nicht an Bord sondern in der Luang Say Lodge am Ufer des Mekong mit atemberaubenden Ausblicken auf die umgebenden Berge. Das im laotischen Stil gebaute Boot kann bis zu 40 Personen an Bord nehmen und fährt zwischen Luang Prabang und Houixay. ** Dauer: 2 Tage/1 Nacht ** Empfehlenswert für: alle ** Tipp: Eine frühe Reservierung ist ratsam.
  • 32. Das charmante Vietnam, das fast noch unentdeckte Laos und das mystische Kambodscha bilden zusammen Indochina – Die Drei Länder bieten sich hervorragend für die immer beliebteren Kombinationsreisen an. Dank der natürlichen Verbindung durch den Mekong und die funktionierende Infrastruktur, sowie unkomplizierte Grenzformalitäten sind die Reisen sicher durchzuführen. Die Region bietet alles, was einen schönen, erlebnisreichen Urlaub ausmacht. Exotik, Naturwunder, Kulturschätze und Strände, die zum Baden einladen. Lassen Sie sich von den Vorschlägen inspirieren und arbeiten mit uns Ihre Traumreise aus. “ KOMBIREISEN INDOCHINA WWW.REISEN.ASIATICA.COM32
  • 33. 33WWW.REISEN.ASIATICA.COM Geschätzt wird diese Reise von unseren Kunden, die Vietnam und Kambodscha entlang der berühmten „Welterbe Strecke“ entdecken wollen. Sie erleben nicht nur die Dyna- mik sich rasend entwickelnder junger Städte, sondern auch das friedliche Ambiente auf dem Land und in alten Städtchen. Sie unternehmen eine 2 tägige Mini-Kreuzfahrt in der mystischen Halong Bucht. Entlang der Mandarin-Straße in der geistigen und kulturellen Mitte des Landes entdeck- en Sie die charmanten Städte Hue und Hoi An. Im Süden lassen Sie sich von der lebhaften Atmosphäre des Mekong-Deltas mit Kanälen und geschäftigen schwimmenden Märkten faszinieren. Das pulsierende Leben in Saigon lädt zum Erlebnis – Shopping ein. Im Dschungel rund um Siem Reap verstecken sich die Tempelanlagen von Angkor und zahlreiche weitere Natur- und Kulturschätze. RUNDREISE VIETNAM UND ANGKOR WAT (14 Tage) TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Hanoi Abholung am Flughafen, Stadtbesichti- gung. Tag 03 04: Hanoi - Halong - Hue Kreuzfahrt in der Halong Bucht. Über- nachtung an Bord. Rückfahrt nach Hanoi. Flug nach Hue. Tag 05: Hue Besuch der kaiserlichen Zitadelle. Boots- fahrt auf dem Parfümfluss. Ausflug in das Dorf Thuy Bieu. Tag 06 07: Hue - Da Nang - Hoi An Fahrt nach Hoi An. Museum der Cham Skulpturen. Spaziergang durch die Altstadt von Hoi An. 1 Tag Zeit für eigene Erkundungen in Hoi An. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 12 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ; 1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht • 13 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen • Inlandsflüge (Hanoi/Hue, Da Nang/ Saigon, Saigon/Siem Reap) Economy Klasse • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm • Visa Support, Approvalletter, Infos für Visum bei Ankunft Höhepunkte: 99 Erleben Sie die tausendjährige Hauptstadt Hanoi mit ihrer charmanten Altstadt. 99 Erkunden Sie die Geheimnisse der Halong Bucht bei einer Minikreuzfahrt. 99 Entdecken Sie den kulturellen Reichtum Zentralvietnams. 99 Fahren Sie durch das Wasserlabyrinth und besuchen Sie schwimmende Märkte im Mekong Delta. 99 Besichtigen Sie den großartigen Tempelkomplex Angkor Wat mit seiner einzigartigen Architektur. Tag 08: Hoi An - Da Nang – Saigon Flug nach Saigon. Stadtrundgang und Besichtigungen. Tag 09 10: Saigon - Mekong Delta - Saigon Erkundung des Mekong Delta mit Boots- fahrt und Radtour. Ben Tre, Can Tho, Besuch des schwimmenden Marktes Cai Rang. Tag 11, 12 13: Saigon - Siem Reap Flug nach Siem Reap. Besichtigung der Tempelanlage Angkor Wat. Bootsfahrt auf dem Tonle Sap und Besuch des Vogel- schutzgebiets Prek Toal. Tag 14: Abschied von Kambodscha. Freizeit bis zum Flughafentransfer für den Rückflug. Ab 1.769,- € p.P bei 2 Personen VIETNAM – KAMBODSCHA
  • 34. 34 WWW.REISEN.ASIATICA.COM EXOTISCHE WELTEN! VIETNAM LAOS (18 Tage) Die beiden südostasiatischen Nachbarländer haben viel zu bieten. Religiöse Stätten, Natur- und Kulturschätze bis hin zu traumhaften Badestränden. Sie reisen in ent- spanntem Tempo durchs Land der Millionen Elefanten nach Vientiane - der Haupt- stadt von Laos, Vang Vieng – der Stadt der jungen Menschen und Luang Prabang der Stadt der Mönche und Tempel. Anschließend führt die Tour vom Norden Vietnams in den Süden zu den wichtigsten Attraktionen des Landes wie das UNESCO Weltnatu- rerbe Halong Bucht und das einzigartige Mekong Delta. Der Badeaufent­halt in Mui Ne rundet Ihre Traumreise ab. TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 bis 04: Luang Prabang. Abholung vom Flughafen. Stadtentdeckung mit Tem- pelbesuch, Bootsfahrt auf dem Mekong und Ausflug zum Kuangsi Wasserfall. Tag 05: Vang Vieng. Bootsfahrt auf dem Nam Song Fluss zu den Höhlen von Pak Ou. Tag 05 06: Vientiane. Rundfahrt und Ausflug zum Buddha-Park. Tag 06 07: Flug nach Hanoi. Privater Kochkurs bei einer Gastfamilie und Spa- ziergang durch die Altstadt. Tag 08 09: Halong Bucht. Kreuzfahrt durch die Bucht an Bord einer traditionel- len Dschunke mit Möglichkeit zum Baden und Kayakfahren. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 16 ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ; 1 ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht • 17x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen • Inlands- und regionale Flüge (Vien- tiane/Hanoi, Hanoi/Hue, Da Nang/ Saigon, Saigon/Phu Quoc Phu Quoc/ Saigon) Economy Klasse • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm • Visa Support, Approvalletter, Infos für Visum bei Ankunft Höhepunkte: 99 Bummeln Sie durch friedliche Gassen und gewinnen Sie Einblicke in das einfache Leben der Laoten in Luang Prabang. 99 Erkunden Sie die Geheimnisse der Halong Bucht bei einer Minikreuzfahrt. 99 Ausflug in die Heimat der Kokospalmen ins Mekong Delta nach Ben Tre 99 Baden an den Traumstränden von Mui Ne. Tag 09 10: Hue. Flug nach Hue. Zitadelle, Kaisergräber, Radtour im Dorf Thuy Bieu und Bootsfahrt auf dem Parfümfluss. Tag 10 11: Hoi An. Bummel durch die Altstadt und ein freier Tag für individuelle Erkundungen und/oder zum Baden. Tag 13: Saigon. Flug nach Saigon, Stadtbe- sichtigung. Tag 14: Ben Tre. Tagesausflug in die Heimat der Kokospalmen, Radtour durch tropische Flora und Bootsfahrten auf kleinen Kanälen. Tag 15, 16 17: Fahrt nach Mui Ne; Badeaufenthalt. Tag 18: Abschied von Vietnam. Fahrt nach Saigon für den Rückflug oder ein Ver- längerungsprogramm. Ab 2.289,- € p.P bei 2 Personen VIETNAM – LAOS „Wir danken Ihnen wirklich herzlich für die getroffene Auswahl und den so herrlich un- komplizierten Reiseverlauf. Wir haben uns wirklich gut behütet und umsorgt gefühlt. Eine unvergessliche Zeit!” - Nadin S.
  • 35. 35WWW.REISEN.ASIATICA.COM Spektakuläre Landschaften und erstaunliche kulturelle Bauwerke. Einstieg ist Hanoi, die Hauptstadt Vietnams. Die Fahrt führt in den Nordwesten zu einem ent- spannten Aufenthalt in den Bergen. Die Halong Bucht und Tam Coc in der trockenen Halong präsentieren Ihnen die bizarre Landschaft der großartigen Karstberge im Nordosten. Ein kurzer Flug bringt Sie von Hanoi nach Luang Prabang. Luang Prabang, gilt als die romantischste Stadt Südostasiens. Siem Reap hält die Geheim- nisse von Angkor Wat – dem weltweit größten religiösen Komplex – für Sie bereit. Zum Ende der Reise erleben Sie die Lebendigkeit des Mekong Delta. Der Endpunkt dieser Tour ist die pulsierende Metropole Saigon. AUF DEN SPUREN DER WELTKULTURERBEN (18 Tage) TOURENBEISPIEL DAS WIR GERNE FÜR SIE ANPASSEN! Tag 01 02: Hanoi. Abholung am Flughafen, Stadtbesichtigung. Tag 03 04: Hanoi - Mai Chau. Radfahren und Wandern durch Dörfer im Tal von Mai Chau. Tag 04: Mai Chau - Ninh Binh. Bootsfahrt in der trockenen Halong Bucht. Besuch der antiken Haupstadt Hoa Lu. Tag 05 06: Ninh Binh - Halong Bucht - Hanoi. Kreuzfahrt in der Halong Bucht. Übernachtung an Bord. Rückfahrt nach Hanoi. Tag 07, 08 09: Hanoi - Luang Prabang. Flug nach Luang Prabang. Bootsfahrt auf dem Mekong zu den Pak Ou Höhlen. Ausflug zum Kuangsi Wasserfall und Elefantenritt. Leistungen • lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung • privates Fahrzeug (PKW oder Minibus) mit Fahrer • 16 x ÜN/F in Mittelklassehotels im DZ; 1 x ÜN/VP auf Dschunke Halong Bucht • 17 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen • Flüge (Hanoi/Luang Prabang, Luang Prabang/Siem Reap) Economy Klasse • Ausflüge, Bootsfahrten Besichti- gungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm • Visa Support, Approvalletter, Infos für Visum bei Ankunft Höhepunkte: 99 Entdecken Sie zu Fuß oder mit dem Rad die traditionelle Lebensart der Thai Minderheit in Mai Chau. 99 Die Inselwelt der Halong Bucht an Bord einer eleganten Dschunke genießen. 99 Die Höhepunkte in Laos; LuangPrabang, Pak Ou, Kuangsi. 99 Siem Reap: Angkor Wat ist die größte religiöse Anlage der Welt. 99 Die beiden Metropolen Vietnams: Hanoi und Saigon. Tag 10, 11, 12: Luang Prabang - Siem Reap. Flug nach Siem Reap. Besuch der Tempelanlage Angkor Wat. Bootsfahrt auf dem Tonle Sap und Besuch des Vogel- schutzgebietes Prek Toal. Tag 13: Siem Reap - Phnom Penh. Fahrt nach Phnom Penh mit Stopp am Prasat Kuhak Nokor Tempel. Tag 14: Phnom Penh - Chau Doc (Me- kong Delta). Phnom Penh Stadtrundfahrt. Schnellboot nach Chau Doc. Tag 15 16: Mekong Delta - Saigon. Bootsfahrt in den Mangrovenwäldern bei Tra Su. Besuch des schwimmenden Marktes von Cai Rang. Fahrt nach Saigon. Stadtrundfahrt und Besichtigungen. Tag 17: Saigon. Ausflug zum Tunnel­ system von Cu Chi. Tag 18: Abschied von Saigon. Tag zur frei- en Verfügung bis zum Flughafentransfer. Ab 2.429,- € p.P bei 2 Personen VIETNAM – LAOS – KAMBODSCHA
  • 36. 36 WWW.REISEN.ASIATICA.COM VIETNAM HUE/DA NANG/HOI AN Das Gebiet in Zentralvietnam zeichnet sich durch seine langen, flach abfallenden Sandstrände, gute Tauchmöglichkeiten und zahlreiche Hotels in allen Kategorien aus. Besonders attraktiv ist die Region wegen der vielen Kulturstädten, einer großartigen Natur in den Bergen des Hinterlands und nicht zuletzt die schönen Städte Hoi An und Hue. Unser Tipp für die ideale Kombination von Baden, Kultur und Natur oder auch als 2-3 tägige Unterbrechung einer Rund­ reise zum Entspannen. Eine perfekte Destination für den Familienurlaub im Sommer! Anreise: Flug mit Vietnam Airlines aus Hanoi/ Saigon Dauer ca. 1.5 Stunde, (Nacht) Züge aus Hanoi/Saigon und anderen Provinzen Beste Zeit zum Baden: Mai bis August. Nicht sinnvoll als Badeziel von Oktober bis Februar. Unterbringung: Große Auswahl an Unterkünften. Direkt am Strand gelegen sind normalerweise Hotels/Resorts ab 4 Sterne. Beschränktes Angebot an Bungalows. Ausflugsmöglichkeiten: Stadtbesichti- gung, Ausflug zum Tempel von My Son, Radtouren, Bootsfahrten, Kochkurse... MUI NE Die Halbinsel Mui Ne nahe der Stadt Phan Thiet gehört zu den beliebtesten Bade-, Windsurf- und Kitesurfgebieten. Die gold- gelben Sandstrände liegen nördlich der Stadt auf mehr als 20 km Länge. Direkt am Strand von Mui Ne liegen zahlreiche Strandhotels und Resorts. Anreise: ca. 5 Stunden mit dem Auto oder Tages- zug aus Saigon Beste Zeit zum Baden: Trockenzeit von November bis April. Im Sommer sind kurze Regenfällen und starke Wellen zu erwarten. Unterbringung: Sehr große Auswahl an Strandhotels/Re- sorts, häufig auch kleine Bungalows am Strand buchbar Ausflugsmöglichkeiten: Strandsports, Ausflug zum Fischerdorf, Cham-Türme Po Shanu, berühmte Sand- dünen, Fairy Stream. PHU QUOC Phu Quoc ist ein noch nicht ganz so stark besuchtes Kleinod. Die Insel mit ihren unberührten feinsandigen Palmensträn- den bietet einen perfekten Zufluchtsort für diejenigen, die romantisches Ambi- ente und Privatsphäre suchen. Die Insel ist zum Großteil noch sehr ursprünglich. In den letzten Jahren entwickelt sich Phu Quoc schnell und es entstehen stets neue Hotels. Vor allem nahe des Haupt­ orts ist die Insel schon eher lebhaft. Die Insel gilt aktuell als attraktivstes Strandziel Vietnams. Anreise: Flugverbindung aus Hanoi, Saigon und Can Tho, Flugzeit 1 bis 2 Stunden. Schnellbootfahrten aus Rach Gia und Ha Tien sind täglich buchbar. Beste Zeit zum Baden: Dezember bis April (Trockenzeit) Unterbringung: im Vergleich zu anderen Badeorten etwas weniger Auswahl an Unterkünften und wegen der Insellage höhere Preise. Ausflugsmöglichkeiten: Tauch- und Schnorchel-Ausflüge, Inselentdeckungs­tour zu ursprünglichen Fischerdörfern, Nationalpark, Perlen- und Pfefferfarmen, Fischsoßen- Fabriken... “Vietnam und Kambodscha – viel Kultur und noch mehr Strand! Rund 4000km Küste, herrliche Strände mit weißem Sand, Dünen, Inseln, tropische Landschaften, Kultur und eine hervorra­ gende Küche sind ideale Voraussetzungen für einen Strandurlaub. Je nach Jahreszeit und Vorlieben bieten sich unterschiedliche Strände an. Egal ob als reiner Baderlaub, als Verlängerung oder einfach als „kurze Pause“ während einer Rundreise. Die Strän­ de in Indochina sind einfach großartig! Ganzjährig angenehme Wassertemperatu­ ren und Wohlfühltemperaturen. VIETNAM UND KAMBODSCHA
  • 37. 37WWW.REISEN.ASIATICA.COM KAMBODSCHA SIHANOUKVILLE Sihanoukville ist ein Küstenort im Süden von Kambodscha. Der Ort selbst bietet keine besonderen Sehenswürdigkeiten. Für einen schönen Badeurlaub ist jedoch alles vorhanden: Hotels in allen Katego- rien, Restaurants sowie ein geselliges Nachtleben. Sihanoukville hat sehr unterschiedliche Strände zu bieten. Ob feierfreudig, ruhesuchend oder wasser- sportbegeistert findet sicher jeder seinen eigenen Traumstand in Sihanoukville. Das Wasser ist klar und sauber sowie ganz- jährig warm (etwa 28 bis 31°C). Das Meer ist ruhig und bietet auch Schwimmern mit wenig Erfahrung viel Vergnügen. Anreise: ca. 4 Stunden mit dem Auto aus Phnom Penh. Flugverbindung aus Siem Reap, ca. 1 Stunde Flugzeit Beste Zeit zum Baden: Dezember bis April Unterbringung: Gute Auswahl an Unterkünften in der Mittelklasse mit direkter Strandlage. Geringes Angebot an Luxusresorts. Ausflugsmöglichkeiten: Tauch- und Schnorchelausflüge, Tages­ ausflüge zu den vorgelagerten Inseln, Dschungeltouren... STRAND BADEN KEP KAMPOT - DIE ALTERNATIVEN ZIELE Die Küstenstädte Kep und Kampot im Süden von Kambodscha gehören noch zu den Geheimtipps. Mit ihrer hinreißenden alten Kolonialarchitektur, dem typischen Charme kambodschanischer Küstenstäd- te sowie dem wohl besten Angebot von fangfrischen Meeresfrüchten, lässt sich hier sehr gut ein ursprünglicher Badeur- laub verbringen. Der kleine Sandstrand ist beschaulich und ruhig. Eine weitere Alternative ist die vorgela- gerte kleine Insel Koh Tonsay (Hasen- insel), die man in einer 25-minütigen Bootsfahrt von Kep erreicht. Dort finden Sie schöne palmengesäumte Strände und einfache, günstige Unterkünfte in Bam- bushütten. Bisher gibt es kein größeres Hotel auf der Insel. Anreise: 3.5 Stunden mit dem Auto aus Phnom Penh, 2 Stunden mit dem Auto aus Sihanoukville Beste Zeit zum Baden: Dezember bis April Unterbringung: Keine große Auswahl an Unterkünfte Ausflugsmöglichkeiten: Tagesausflug zur Haseninsel, Besuch des Krabbenmarktes, Kaffeeplantagen... WEITERE ALTERNATIVEN FÜR EINEN BADEAUFENTHALT: NHA TRANG Schon in der Zeit der französischen Ko- lonialzeit wurde Nha Trang zum Badeort. Heute ist Nha Trang der größte Badeort Vietnams mit zahlreichen Hotels in allen Kategorien. Dank der Flugverbindungen von Danang, Hanoi und Saigon bietet sich Nha Trang als Verlängerungsaufenthalt an. WALINSEL: Von Nha Trang mit dem Boot erreichbar. Sehr schöner Strand, viel Natur. Ideal für Taucher und Gäste die dem Trubel von Nha Trang entgehen wollen. HALONG BUCHT/CAT BA Die größte Insel der Bucht bietet sich für einen Badeaufenthalt an. Von Cat Ba sind herrliche Ausflüge in die Bucht, so wie ungetrübte Bade- und Aktivtage möglich.
  • 38. HANOI HOTELS IN VIETNAM 38 WWW.REISEN.ASIATICA.COM Unterkünfte sind in den touristischen Zentren in fast allen Kategorien verfügbar. Anbei finden Sie eine kleine Aus- wahl, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat und nur eine Idee geben soll. Teilen Sie uns Ihre Vorlieben mit und wir machen Ihnen passende Vorschläge. Sehr beliebt ist es zum Beispiel während er Rundreise eine etwas einfachere Kategorie zu wählen und für Aufenthalte von mehreren Ta- gen entsprechend hochwertiger zu wohnen. Wir beraten Sie gerne. Mövenpick ****+ Komforthotel im Geschäftsviertel, 5 Minuten von der Altstadt entfernt. Für gehobene Ansprüche. Quoc Hoa Hotel *** kleines Hotel, im Zentrum der Altstadt, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sehr geräumige Zimmer. Mgallery Hotel de l´Opera ***** 5-Sterne-Boutiquehotel im Herzen Hanois mit kolonialen Akzenten. Ein Hauch von Luxus Nahe der Altstadt und dem Hoan Kiem See. HUE Moonlight Hue **** 2013 eröffnetes Hotel am Ufer des Parfümfluss und zentral gelegen. Moderne Ausstattung mit alen Annehmlichkeiten. Indoor Swimming Pool und SPA Bereich. Asia Hotel *** Modernes Hotel, große, saubere Zimmer. Nur wenige Gehminuten zum Parfümfluss Kleiner Pool in luftiger Höhe (14. Stock) Ein SPA ist dem Hotel angegliedert. Unser Tipp: Hue Ecolodge siehe Anzeige Seite 41 HOI AN Hoi An Hotel **** Sehr gutes Hotel mit 150 geräumigen Zimmern. Zentral gelegen, wenige Minuten von der Altstadt entfernt. Großer Außenpool und eine schöne Gartenanlage. Vinh Hung Library *** Kleines Boutique-Hotel in der Nähe der zu Fuß erreichbaren Altstadt. Die 26 Zimmer sind gemütlich eingerichtet. Ein kleiner Pool ist auf dem Dach vorhanden. Boutique Hoi An Resort **** Strandresort direkt an einem der schön- sten Strandabschnitt Hoi Ans, komplett mit einer gepflegten Gartenanlage und einem Außenpool. 82 Zimmer und Villen.
  • 39. 39WWW.REISEN.ASIATICA.COM HOTELS IN VIETNAM UND LAOS SAIGON Liberty Central Saigon **** Sehr zentral am Fluß gelegen. Modern eingerichtete Zimmer mit Fluss- oder Stadtblick. Gute Erreichbarkeit der Sehenswürdigkeiten. Dachpool und Spa. GK Central *** Kleines, modernes Stadthotel in sehr guter zentraler Lage, ohne laut zu sein; nur 0.5km vom Ben Thanh Markt entfernt. Für den preisbewußten Stadturlaub. MUI NE Coco Beach Resort **** Kleines privat geführtes Resort mit 34 strohbedeckten Bungalows für jeweils 2 Personen und Villen für 4 Personen in einem tropischen Garten und direkt am Strand. Pool und großer privater Strand. The Cliff Resort Residences **** Großes Resort direkt am Strand mit an- sprechend gestalteten Zimmern. Balkon zum Garten oder Meer, Beachfront- Bungalows und Villen mit eigenem Pool. Ideales Strandhotel. PHU QUOC Chen Sea Resort Spa **** Luxuriöse Villen in einem tropischen Garten, Pool und feinsandiger Strand. Villen mit Meerblick, direkt am Strand, mit Whirlpool oder mit eigenem Pool. Mango Bay Resort *** Umweltfreundlich erbautes und geführtes kleines Resort an einem sehr großen privaten Strandabschnitt. Idealer Ort für Ruhe und Erholung. MUI NE LAOS VIENTIANE Ansara **** Boutiquehotel im französischen Kolonialstil. 26 stilvoll eingerichtete Zimmer mit Balkon. In 3 - 5 Minuten erreicht man vom Hotel den Mekong und das Stadtzentrum. Lao Orchid *** Gutes Stadthotel in Flussnähe mit 31 geräumigen Zimmern; Blick auf den Me- kong und die Stadt. Die Hauptattraktionen sind in wenigen Minuten erreichbar. Green Park Boutique Hotel ****+ Eine Oase der Ruhe mit elegantem Inter- ieur in klassischer laotischer Architektur. Das Hotel liegt etwas außerhalb, kosten- loser Shuttle-Service ins Zentrum.
  • 40. 40 WWW.REISEN.ASIATICA.COM HOTELS IN LAOS UND KAMBODSCHA LAOS LUANG PRABANG Villa Maly **** Kleines Boutique-Hotel mit Geschichte im Herzen der Stadt. 33 Zimmer mit einem Hauch Nostalgie, den die Kombination aus französischer und britischer Einrich- tung versprüht. Schöner Poolbereich in tropischem Garten. Villa Chitdara ** Typisch laotisches Kleinhotel in der Altstadt mit familiärer Atmosphäre. 15 gemütliche Zimmer mit eigenen Bal- konen, von dem aus der Almosengang der Mönche beobachtet werden kann. Sanctuary Luang Prabang ***+ Zentral gelegenes Hotel 30 charmante Zimmer, teilweise mit Balkon. Die tradi- tionelle Architektur, schöner Garten mit Lotusteich. Lotus Blanc Resort ***** Oase mit einzigartigem Design mit franzö- sischen und kambodschanischen Element- en. Ca 2km vom Stadtzentrum entfernt. Die 61 luxuriösen Zimmer haben alle einen Balkon. Großer Garten mit Pool. Central Boutique *** Gemütliches Hotel im landestypischen Stil mit 20 Zimmern. Ruhige aber zentrale Lage. Schöner Garten mit Pool. Zimmer einfach und zweckmäßig eingerichtet. River Home Boutique *** Das Boutique-Hotel bietet 57 elegante Zimmer (einige davon mit Balkon), einen Pool auf dem Dach und einen guten Zugang zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. PHNOM PENH Independence Resort Spa **** Strandhotel mit Geschichte! Schon Jacky O. wusste den Privatstrand zu schätzen. Alle Zimmer sind geräumig, hell und meist mit Meerblick. White Mansion Boutique **** Erstklassiges Boutique-Hotel, in restau- riertem Kolonialgebäude. 30 geräumige Zimmer, teilweise mit Balkon; Pool und zentrale Lage. Tamu Hotel **** Modernes kleines Design-Hotel an ge- pflegtem Strand. 15 geräumige, moderne und geschmackvoll ausgestattete Zimmer mit Balkon/Terrasse; Pool vorhanden KAMBODSCHA SIEM REAP PHNOM PENH SIHANOUKVILLE
  • 41. 41 MAI CHAU ECOLODGE Die Mai Chau Ecolodge schmiegt sich an einen kleinen Hügel im Mai Chau Tal. Eine Oase der Ruhe und Entspannung mit Blick auf üppige Reisfelder und smaragd- grüne Berge an deren Hängen Wolken tanzen. Von der Natur inspiriert bauten wir die Lodge - so weit möglich - aus lokalen Materialien und mit örtlichen Handwerkern. Die frischen Lebensmittel kommen aus der nahen Umgebung und die Mitarbeiter/innen stammen zu über 95% aus der Region. Asia Ecolodges - Erlebnis für die Sinne! Die Lodges stehen für eine neue Generation ökologischer, nachhaltiger Unterkünfte. Natürliche Elemente und moderne Details werden sinnvoll und harmonisch verknüpft. www.maichau.ecolodge.asia HUE ECOLODGE Eine große Pomelo Plantage und eine ruhige Biegung des Parfümflusses bietet den idealen Platz für die ab Juni 2016 geöffnete Hue Ecolodge. Der örtliche Baustil steht auch hier Pate für Gebäude und Inneneinrichtung. Entspannung in einer der beliebtesten Regionen Vietnams ist nun möglich. Die enge Zusammenarbeit mit dem nahen Dorf, die Lage am Fluss und die einzig- artige Stimmung machen einen Aufenthalt lohnend. Kaiserlich wohnen in der alten Kaiserstadt Hue! www.hue.ecolodge.asia
  • 42. 42 WWW.REISEN.ASIATICA.COM BUCHUNG UND BESTÄTIGUNG Sobald das Reiseangebot für Sie passt, können Sie per E-Mail, telefonisch, oder persönlich buchen. Die Buchung erfolgt stets beim Firmensitz von Asiatica in Hanoi (Vietnam). Sie erhalten daraufhin eine Reservierungsbestätigung und alle weiteren Informationen. Es kommt vor, dass Ihre Wunschleistun- gen nicht mehr verfügbar sind. In diesem seltenen Fall werden wir Sie kontaktie- ren, um eine entsprechende Alternative zu finden. Ihnen steht in diesem Fall ein ausserordentliches Rücktrittsrecht zur Verfügung. ANZAHLUNG/BEZAHLUNG Die Buchungsbestätigung muss durch eine Anzahlung in Höhe von 15% der Ge­samtkosten der Reise abgesichert werden. Hierfür erhalten Sie eine Anzah- lungsrechnung per E-Mail. Der Restbe- trag wird nach Reiseantritt in Vietnam bezahlt. Asiatica behält sich das Recht vor, die Reise zu stornieren, falls die Anzahlung nicht geleistet wird. In Ausnahmefällen wird eine höhere Anzahlung fällig. Sollte dies in Ihrem Fall nötig sein, so erhalten Sie diese Informa- tion zusammen mit Ihrem Angebot. Die Bezahlung erfolgt per Banküber- weisung, in bar oder mit Kreditkarte. Sie können in US-Dollar oder Euro bezahlen. Eine für Indochina typische Unterkunfts- art sind die sogenannten „Homestays”. Hier übernachten Sie bei Gastfamilien. Die Unterkünfte sind einfach bis sehr einfach. Dafür bieten sie ein besonderes Erleb- nis: das Altagsleben der Einheimischen wird nachvollziehbar und Sie sind für die Zeit Ihres Aufenthalts ein Teil davon. Sie unterhalten sich, spielen mit den Kindern, kochen und essen zusammen mit Ihren Gastgebern. Sie beobachten und begleiten sie bei den alltäglichen Tätigkeiten. Bei Touren in abgelegene Regionen gibt es oft keine andere Übernachtungs- möglichkeit, aber auch in oder nahe von touristischen Zentren können Sie einen Gastfamilienaufenthalt in Ihre Planung einbeziehen. Sprechen Sie uns an! ZUM KOMFORT! Sie müssen mit einfachen Wohnbedin- gungen rechnen, wenn Sie sich für ein Homestay entscheiden. In Nordvietnam wohnen Sie mit den Gastgebern in ihren Stelzenhäusern. Sie schlafen in einem großen Gemeinschaftsraum direkt auf dem hölzernen Boden. Saubere Toiletten und Duschen mit kaltem/heißem Wasser sind vorhanden (Gemeinschafts-Du- sche und Toilette). Matratzen, Decken, Kissen und Moskitonetze werden für Sie bereitgestellt, so dass Sie keine Schlaf- säcke mitbringen müssen. Klimaanlagen etc. sind nicht vorhanden. WIFI ist nicht überall verfügbar. Auf Anfrage können wir einen Privatraum für Sie reservieren, soweit die Verfügbarkeit dies erlaubt. In Südvietnam, wie zum Bespiel in Ben Tre handelt es sich um Häuser im typi- schen Stil des Mekong Delta mit palmge- decktem Dach und in Mitten eines großzü- gigen Obstgartens. Einige Homestays bieten auch abge- trennte Räume und einfache Liegen mit Matratzen. BEI UNSEREN GÄSTEN BELIEBTE UND VON UNS EMPFOHLENE HOMESTAYS: NORDVIETNAM: Sapa, Bac Ha, Ha Giang, Nghia Lo, Mu Cang Chai, Ba Be, Thac Ba SÜDVIETNAM: Ben Tre, Can Tho Homestay in Nghia Lo Homestay in Ben Tre Homestay in Can Tho Homestay in Mai Chau Homestay in Mu Cang Chai HOMESTAY IN VIETNAM 42 WWW.REISEN.ASIATICA.COM