SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Das Tourismusunternehmen:

• Vier Bausteine sind
…eng miteinander
…verzahnt

• Was kann Architektur
…leisten?



Architektur im Kontext
Finanzieller Gewinn für die Hotelimmobilie
durch gutes Planen und Bauen


1. Kostenkontrolle durch ÖBA
2. Ersparnis im Betrieb durch Funktionalität
3. Höhere Preise durch bessere Räume




Mehrwert durch Architektur
Kino im Kopf = starke Marke




Architektur im Marketing
Architektur erzählt Geschichten
Olperer Hütte, Zillertaler Alpen
Architektur erzählt Geschichten
Sprungschanze Berg Isel, Innsbruck
Architektur erzählt Geschichten
Hotel Altstadt Vienna, Wien
Architektur erzählt Geschichten
Brizerhaus, Ramsau im Zillertal
gute Architektur behält ihren Wert
Naturhotel Chesa Valisa, Hirschegg
das Netzwerk
die Leistungsfelder
Architektur macht Gäste - die Grundlagenstudie
Ergebnisse in Schlagzeilen
Für 88% der befragten Betreiber / Eigentümer gut gebauter
Tourismusbetriebe hat sich die Investition in anspruchsvolle
Architektur insgesamt rentiert.

Für 80% ist die eingesetzte zeitgenössische Architektur ein
wichtiger Marketingfaktor.
Die Erwartung Marktdifferenzierung durch hochwertige
Architektur erfüllt sich zu 97%, die Erwartung Attraktivität für
neue Gästeschichten zu 95%.



Architektur macht Gäste - die Grundlagenstudie
neu: platoumarket
Bauen macht Zukunft ©
 Studie zum Einsatz energieeffizienter Maßnahmen für Tourismusbauten

 Nachhaltige Gebäudetechnik und ihre Marktchancen im Tourismus

 Ziel der konzipierten Studie ist es, Möglichkeiten einer innovativen und
     nachhaltigen Gebäudetechnik sowohl für tourismusspezifische
     Neubauten als auch für Sanierungen bestehender Tourismusbetriebe zu
     untersuchen.
 Doch geht es nicht um die Investition in Technik allein, sondern auch darum ob
     und in welchem Ausmaß diese Maßnahmen an die Gäste kommuniziert
     werden können um einen betrieblichen Mehrwert herzustellen, und die
     Ausgaben damit zu minimieren.



nachhaltiges Planen und Bauen im Tourismus
„We shape our buildings,
                          thereafter they shape us.“

                                Sir Winston Churchill




Architektur macht Gäste
Architektur macht Gäste

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Journal el moudjahid 23 06-2012
Journal el moudjahid 23 06-2012Journal el moudjahid 23 06-2012
Journal el moudjahid 23 06-2012
marsed kadha
 
GOC slideshare light
GOC slideshare lightGOC slideshare light
GOC slideshare light
Peter-Michael Geissler
 
Twitter Recht
Twitter RechtTwitter Recht
Twitter Recht
Henning Krieg
 
"Historische" Tweets
"Historische" Tweets"Historische" Tweets
"Historische" Tweets
onlinesimple
 
Especializacion karla florez
Especializacion karla florezEspecializacion karla florez
Especializacion karla florez
karlitaflorez
 
Apresentação casa jardim 2 correta
Apresentação casa jardim 2 corretaApresentação casa jardim 2 correta
Apresentação casa jardim 2 correta
Mad Mary
 
Ensayo de las fuentes del derecho tributario venezolano
Ensayo de las  fuentes del derecho tributario venezolanoEnsayo de las  fuentes del derecho tributario venezolano
Ensayo de las fuentes del derecho tributario venezolano
Carlos10856770
 
PHP: echo, kommentare
PHP: echo, kommentarePHP: echo, kommentare
PHP: echo, kommentarelehrerfreund
 
Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...
Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...
Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...
Philanthropie-qc
 
Ccip 2012
Ccip 2012Ccip 2012
Ccip 2012
nominoeducation
 
los editores virtuales
los editores virtualeslos editores virtuales
los editores virtuales
hugocondoy
 
DATA SISWA YANG LULUS
DATA SISWA YANG LULUSDATA SISWA YANG LULUS
DATA SISWA YANG LULUS
Anisa Yusuf
 
Tic castaño
Tic castañoTic castaño
Tome 3 : Éducation
Tome 3 : ÉducationTome 3 : Éducation
Tome 3 : Éducation
paroles d'élus
 
Portafolio
PortafolioPortafolio
Portafolio
kewhy
 
Volver al origen Arquitectura sustentable
Volver al origen Arquitectura sustentableVolver al origen Arquitectura sustentable
Volver al origen Arquitectura sustentable
Anselmo Varillas Hernández
 
eTourisme : Lancez vous !
eTourisme : Lancez vous !eTourisme : Lancez vous !
eTourisme : Lancez vous !
themagency
 

Andere mochten auch (19)

Journal el moudjahid 23 06-2012
Journal el moudjahid 23 06-2012Journal el moudjahid 23 06-2012
Journal el moudjahid 23 06-2012
 
Atelier8 tripadvisor
Atelier8 tripadvisorAtelier8 tripadvisor
Atelier8 tripadvisor
 
GOC slideshare light
GOC slideshare lightGOC slideshare light
GOC slideshare light
 
Twitter Recht
Twitter RechtTwitter Recht
Twitter Recht
 
"Historische" Tweets
"Historische" Tweets"Historische" Tweets
"Historische" Tweets
 
Especializacion karla florez
Especializacion karla florezEspecializacion karla florez
Especializacion karla florez
 
Le présent
Le présentLe présent
Le présent
 
Apresentação casa jardim 2 correta
Apresentação casa jardim 2 corretaApresentação casa jardim 2 correta
Apresentação casa jardim 2 correta
 
Ensayo de las fuentes del derecho tributario venezolano
Ensayo de las  fuentes del derecho tributario venezolanoEnsayo de las  fuentes del derecho tributario venezolano
Ensayo de las fuentes del derecho tributario venezolano
 
PHP: echo, kommentare
PHP: echo, kommentarePHP: echo, kommentare
PHP: echo, kommentare
 
Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...
Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...
Observance fiscale: Quels défis pour les organismes de bienfaisance. Jean-Pau...
 
Ccip 2012
Ccip 2012Ccip 2012
Ccip 2012
 
los editores virtuales
los editores virtualeslos editores virtuales
los editores virtuales
 
DATA SISWA YANG LULUS
DATA SISWA YANG LULUSDATA SISWA YANG LULUS
DATA SISWA YANG LULUS
 
Tic castaño
Tic castañoTic castaño
Tic castaño
 
Tome 3 : Éducation
Tome 3 : ÉducationTome 3 : Éducation
Tome 3 : Éducation
 
Portafolio
PortafolioPortafolio
Portafolio
 
Volver al origen Arquitectura sustentable
Volver al origen Arquitectura sustentableVolver al origen Arquitectura sustentable
Volver al origen Arquitectura sustentable
 
eTourisme : Lancez vous !
eTourisme : Lancez vous !eTourisme : Lancez vous !
eTourisme : Lancez vous !
 

Ähnlich wie Architektur macht Gäste

Architecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer Bauwirtschaft
Architecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer BauwirtschaftArchitecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer Bauwirtschaft
Architecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer Bauwirtschaft
Dietrich Schwarz Architekten AG
 
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch QualitätImmobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Bettina Mundt
 
MainDays 2023
MainDays 2023MainDays 2023
MainDays 2023
argvis GmbH
 
sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism sitacon
 
Teil 3 - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion Jena
Teil 3  - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion JenaTeil 3  - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion Jena
Teil 3 - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion JenaJenapolis
 
PLM Open Hours - Target Costing
PLM Open Hours - Target CostingPLM Open Hours - Target Costing
PLM Open Hours - Target Costing
Intelliact AG
 
TFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in TourismTFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in Tourism
TourismFastForward
 
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-CommerceVorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
absatzkraft GmbH
 
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 20175. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
Roland Schegg
 
Fertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und Technik
Fertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und TechnikFertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und Technik
Fertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und Technik
olik88
 
DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...
DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...
DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...
Andreas Oberenzer
 
Pres Social And Servicedesign 20070830
Pres Social And Servicedesign 20070830Pres Social And Servicedesign 20070830
Pres Social And Servicedesign 20070830gerin
 
mep 01/2017
mep 01/2017mep 01/2017
mep 01/2017
MICEboard
 
Handout folien main incubator
Handout folien main incubatorHandout folien main incubator
Handout folien main incubator
Sebastian Schäfer
 
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013emotion banking
 
Estrel News 01/2015
Estrel News 01/2015Estrel News 01/2015
Estrel News 01/2015
Estrel Berlin
 
Stärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdf
Stärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdfStärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdf
Stärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdf
kabirhasan11
 

Ähnlich wie Architektur macht Gäste (18)

Architecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer Bauwirtschaft
Architecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer BauwirtschaftArchitecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer Bauwirtschaft
Architecture; Settlement Neugrün, feature from Schweizer Bauwirtschaft
 
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch QualitätImmobilienmessen: Erfolg durch Qualität
Immobilienmessen: Erfolg durch Qualität
 
MainDays 2023
MainDays 2023MainDays 2023
MainDays 2023
 
sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism sitacon - Solutions in Tourism
sitacon - Solutions in Tourism
 
Teil 3 - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion Jena
Teil 3  - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion JenaTeil 3  - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion Jena
Teil 3 - Konzept, Wirtschaftlichkeit, Umwegrentabilität | Stadion Jena
 
PLM Open Hours - Target Costing
PLM Open Hours - Target CostingPLM Open Hours - Target Costing
PLM Open Hours - Target Costing
 
TFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in TourismTFF2022 - Mobility in Tourism
TFF2022 - Mobility in Tourism
 
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-CommerceVorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
Vorschau Ratgeberreihe Cross-Channel-Commerce
 
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 20175. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
5. Public-Forum / Fokusthema 2017: Mobilität - 2. Mai 2017
 
Fertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und Technik
Fertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und TechnikFertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und Technik
Fertigungstechnik: Zusammenspiel Handwerk und Technik
 
DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...
DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...
DI Arch. Bibiane Hromas - Architektin und Vorstandsvorsitzende von Platou - "...
 
Pres Social And Servicedesign 20070830
Pres Social And Servicedesign 20070830Pres Social And Servicedesign 20070830
Pres Social And Servicedesign 20070830
 
mep 01/2017
mep 01/2017mep 01/2017
mep 01/2017
 
Handout folien main incubator
Handout folien main incubatorHandout folien main incubator
Handout folien main incubator
 
metafinanz Unternehmensprofil
metafinanz Unternehmensprofilmetafinanz Unternehmensprofil
metafinanz Unternehmensprofil
 
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
 
Estrel News 01/2015
Estrel News 01/2015Estrel News 01/2015
Estrel News 01/2015
 
Stärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdf
Stärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdfStärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdf
Stärke der Visualisierung bei Pinnacle Infotech.pdf
 

Architektur macht Gäste

  • 1.
  • 2. Das Tourismusunternehmen: • Vier Bausteine sind …eng miteinander …verzahnt • Was kann Architektur …leisten? Architektur im Kontext
  • 3. Finanzieller Gewinn für die Hotelimmobilie durch gutes Planen und Bauen 1. Kostenkontrolle durch ÖBA 2. Ersparnis im Betrieb durch Funktionalität 3. Höhere Preise durch bessere Räume Mehrwert durch Architektur
  • 4. Kino im Kopf = starke Marke Architektur im Marketing
  • 5. Architektur erzählt Geschichten Olperer Hütte, Zillertaler Alpen
  • 9. gute Architektur behält ihren Wert Naturhotel Chesa Valisa, Hirschegg
  • 12. Architektur macht Gäste - die Grundlagenstudie
  • 13. Ergebnisse in Schlagzeilen Für 88% der befragten Betreiber / Eigentümer gut gebauter Tourismusbetriebe hat sich die Investition in anspruchsvolle Architektur insgesamt rentiert. Für 80% ist die eingesetzte zeitgenössische Architektur ein wichtiger Marketingfaktor. Die Erwartung Marktdifferenzierung durch hochwertige Architektur erfüllt sich zu 97%, die Erwartung Attraktivität für neue Gästeschichten zu 95%. Architektur macht Gäste - die Grundlagenstudie
  • 15. Bauen macht Zukunft © Studie zum Einsatz energieeffizienter Maßnahmen für Tourismusbauten Nachhaltige Gebäudetechnik und ihre Marktchancen im Tourismus Ziel der konzipierten Studie ist es, Möglichkeiten einer innovativen und nachhaltigen Gebäudetechnik sowohl für tourismusspezifische Neubauten als auch für Sanierungen bestehender Tourismusbetriebe zu untersuchen. Doch geht es nicht um die Investition in Technik allein, sondern auch darum ob und in welchem Ausmaß diese Maßnahmen an die Gäste kommuniziert werden können um einen betrieblichen Mehrwert herzustellen, und die Ausgaben damit zu minimieren. nachhaltiges Planen und Bauen im Tourismus
  • 16. „We shape our buildings, thereafter they shape us.“ Sir Winston Churchill Architektur macht Gäste