SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Anleitung - Anrechnung Berufstätigkeit für die LV „Berufspraktikum“
(nur für berufsbegleitende Studierende!)


Nach dem Login finden Sie auf Ihrer Visitenkarte den Link zu den Anrechnungen.




---------------------------------------------------------------------------------------------------

Im erscheinenden Fenster kann durch Klick auf „neue Anerkennung“ eine Anrechnung
angelegt werden.
In dieser Ansicht sind später auch die genehmigten Anrechnungen zu sehen.




---------------------------------------------------------------------------------------------------




                                                                                                1/4
---------------------------------------------------------------------------------------------------
In der folgenden Maske wählen Sie Ihr aktuelles Studium (1).
Danach wählen Sie den Anerkennungstyp „Allgemeine Anerkennung“ (2).
Weiters ist das Datum der Einreichung einzutragen (3).
Als letzten Schritt wählen Sie die Bildungseinrichtung „Fachhochschul-Studiengänge
der WKW“ (4) durch Klick auf den ersten Radiobutton.
Jetzt mit „Speichern“ (5) bestätigen.




---------------------------------------------------------------------------------------------------

In der folgenden Ansicht erscheint nun der Anrechnungstyp „Allgemeine Anerkennung“,
zu welchem Sie wie folgt eine Position anlegen müssen.
Dazu klicken Sie auf den Link „0/0/0“ in der Spalte Positionen.




---------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier erfassen Sie nun die LV „Berufspraktikum“ durch Klick auf „Neue Position“.




---------------------------------------------------------------------------------------------------


                                                                                                2/4
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Es öffnet sich folgendes Fenster (Neue Position anlegen).

In diesem Fenster bitte nur nach „wird/werden anerkannt für FHWien-Veranstaltung(en)“
auf „hinzufügen“ klicken.

(für die Berufstätigkeit ist nichts einzugeben - also „anzuerkennende Veranstaltung(en)“
werden ausgelassen)




                                            nicht ausfüllen!!

                                                           nur hier klicken!




---------------------------------------------------------------------------------------------------
Als nächstes erscheint die „Anerkennungs-LV-Suche“.
Dazu wählen Sie bitte das aktuelle Studienjahr (1) und suchen nach der LV
„Berufspraktikum“ (2) - Sie können auch nach der LV-Nummer suchen. Danach Klick auf
„Suchen“ (3).
Durch Klick auf „Auswählen“ (4) vor der gewünschten LV wird die Position der
Anrechnung hinzugefügt.
So finden Sie die richtige LV:
Im Beispiel wurde die LV mit der Nummer 0503.5208 gewählt.
Die ersten 4 Ziffern 0503 stehen für das Bachelorstudium, diese 4 Ziffern sind immer gleich.
Die 5. Ziffer steht für das jeweilige Semester - im Beispiel das 5. Semester.
Die 6. Ziffer kennzeichnet noch die Variante - 1 steht für Vollzeit, 2 für Berufsbegleitend. Für Sie als
berufsbegleitende Studierende muss also die 6. Ziffer immer 2 sein.
Die letzten beiden Ziffern sind fortlaufende Zahlen.
Je nachdem in welchem Semester Sie gerade sind, wählen Sie bitte die LV-Nummer:0503.12xx ... 1.            Semester   BB
                                                                                        0503.22xx ... 2.   Semester   BB
                                                                                        0503.32xx ... 3.   Semester   BB
                                                                                        0503.42xx ... 4.   Semester   BB
                                                                                        0503.52xx ... 5.   Semester   BB
                                                                                        0503.62xx ... 6.   Semester   BB




---------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                                                                                 3/4
---------------------------------------------------------------------------------------------------
In der nächsten Ansicht klicken Sie bitte noch auf „Hinzufügen“ und anschließend auf
„Schließen“.




---------------------------------------------------------------------------------------------------
Im nächsten Schritt können Sie die Beurteilung der FHWien im DropDown (1) einstellen -
wählen Sie bitte „A anerkannt“ (2) und bestätigen Sie durch „Speichern“ (3).




---------------------------------------------------------------------------------------------------
Bestätigen Sie die Position, welche Sie zuvor erfasst haben, durch Klick auf „Alle
Positionen bestätigen“ (1). Sobald bestätigt wurde, können Sie nichts mehr ändern.
Danach erstellen Sie bitte eine Anerkennungsdruckliste (2).
Zum Abschluss bringen Sie bitte die ausgedruckte Liste und die Bestätigung der
Berufstätigkeit ins Institut.




                                                                                                4/4

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...
Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...
Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...
Raabe Verlag
 
Fiscale Eindejaarstips 2011
Fiscale Eindejaarstips 2011Fiscale Eindejaarstips 2011
Fiscale Eindejaarstips 2011
marcelreumann
 
Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2
Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2
Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2
Rahmat Kafidzin
 
Migration zu visual basic
Migration zu visual basicMigration zu visual basic
Migration zu visual basic
Michael Konzett
 
Prof. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des Kulturrechts
Prof. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des KulturrechtsProf. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des Kulturrechts
Prof. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des Kulturrechts
Raabe Verlag
 
1.2 anweisungen, eigenschaften und operationen
1.2   anweisungen, eigenschaften und operationen1.2   anweisungen, eigenschaften und operationen
1.2 anweisungen, eigenschaften und operationen
Michael Konzett
 
Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...
Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...
Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...
Raabe Verlag
 
Hendricks: Die Rechte des Urhebers in der Zwangsvollstreckung
Hendricks: Die Rechte des Urhebers in der ZwangsvollstreckungHendricks: Die Rechte des Urhebers in der Zwangsvollstreckung
Hendricks: Die Rechte des Urhebers in der Zwangsvollstreckung
Raabe Verlag
 
Auf tuchfühlung mit smarten geräten
Auf tuchfühlung mit smarten gerätenAuf tuchfühlung mit smarten geräten
Auf tuchfühlung mit smarten geräten
Masanori Fujita
 
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Datamatics Global Services GmbH
 
Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013
Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013
Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013
Nix Zal
 

Andere mochten auch (12)

Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...
Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...
Tom Zimmermann: Das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation 2009. Ges...
 
Fiscale Eindejaarstips 2011
Fiscale Eindejaarstips 2011Fiscale Eindejaarstips 2011
Fiscale Eindejaarstips 2011
 
Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2
Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2
Pengumuman tes tulis rsu kumala siwi kudus2
 
Migration zu visual basic
Migration zu visual basicMigration zu visual basic
Migration zu visual basic
 
Prof. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des Kulturrechts
Prof. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des KulturrechtsProf. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des Kulturrechts
Prof. Dr. Oliver Scheytt: Systematik des Kulturrechts
 
1.2 anweisungen, eigenschaften und operationen
1.2   anweisungen, eigenschaften und operationen1.2   anweisungen, eigenschaften und operationen
1.2 anweisungen, eigenschaften und operationen
 
Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...
Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...
Röckrath: Leitfaden für die Befristung von Arbeitsverträgen anhand von Fallbe...
 
Hendricks: Die Rechte des Urhebers in der Zwangsvollstreckung
Hendricks: Die Rechte des Urhebers in der ZwangsvollstreckungHendricks: Die Rechte des Urhebers in der Zwangsvollstreckung
Hendricks: Die Rechte des Urhebers in der Zwangsvollstreckung
 
Auf tuchfühlung mit smarten geräten
Auf tuchfühlung mit smarten gerätenAuf tuchfühlung mit smarten geräten
Auf tuchfühlung mit smarten geräten
 
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
 
Die frau
Die frauDie frau
Die frau
 
Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013
Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013
Borang pentaksiran pendidikan kesihatan thn 3 2013
 

Anleitung Berufspraktikum BB

  • 1. Anleitung - Anrechnung Berufstätigkeit für die LV „Berufspraktikum“ (nur für berufsbegleitende Studierende!) Nach dem Login finden Sie auf Ihrer Visitenkarte den Link zu den Anrechnungen. --------------------------------------------------------------------------------------------------- Im erscheinenden Fenster kann durch Klick auf „neue Anerkennung“ eine Anrechnung angelegt werden. In dieser Ansicht sind später auch die genehmigten Anrechnungen zu sehen. --------------------------------------------------------------------------------------------------- 1/4
  • 2. --------------------------------------------------------------------------------------------------- In der folgenden Maske wählen Sie Ihr aktuelles Studium (1). Danach wählen Sie den Anerkennungstyp „Allgemeine Anerkennung“ (2). Weiters ist das Datum der Einreichung einzutragen (3). Als letzten Schritt wählen Sie die Bildungseinrichtung „Fachhochschul-Studiengänge der WKW“ (4) durch Klick auf den ersten Radiobutton. Jetzt mit „Speichern“ (5) bestätigen. --------------------------------------------------------------------------------------------------- In der folgenden Ansicht erscheint nun der Anrechnungstyp „Allgemeine Anerkennung“, zu welchem Sie wie folgt eine Position anlegen müssen. Dazu klicken Sie auf den Link „0/0/0“ in der Spalte Positionen. --------------------------------------------------------------------------------------------------- Hier erfassen Sie nun die LV „Berufspraktikum“ durch Klick auf „Neue Position“. --------------------------------------------------------------------------------------------------- 2/4
  • 3. --------------------------------------------------------------------------------------------------- Es öffnet sich folgendes Fenster (Neue Position anlegen). In diesem Fenster bitte nur nach „wird/werden anerkannt für FHWien-Veranstaltung(en)“ auf „hinzufügen“ klicken. (für die Berufstätigkeit ist nichts einzugeben - also „anzuerkennende Veranstaltung(en)“ werden ausgelassen) nicht ausfüllen!! nur hier klicken! --------------------------------------------------------------------------------------------------- Als nächstes erscheint die „Anerkennungs-LV-Suche“. Dazu wählen Sie bitte das aktuelle Studienjahr (1) und suchen nach der LV „Berufspraktikum“ (2) - Sie können auch nach der LV-Nummer suchen. Danach Klick auf „Suchen“ (3). Durch Klick auf „Auswählen“ (4) vor der gewünschten LV wird die Position der Anrechnung hinzugefügt. So finden Sie die richtige LV: Im Beispiel wurde die LV mit der Nummer 0503.5208 gewählt. Die ersten 4 Ziffern 0503 stehen für das Bachelorstudium, diese 4 Ziffern sind immer gleich. Die 5. Ziffer steht für das jeweilige Semester - im Beispiel das 5. Semester. Die 6. Ziffer kennzeichnet noch die Variante - 1 steht für Vollzeit, 2 für Berufsbegleitend. Für Sie als berufsbegleitende Studierende muss also die 6. Ziffer immer 2 sein. Die letzten beiden Ziffern sind fortlaufende Zahlen. Je nachdem in welchem Semester Sie gerade sind, wählen Sie bitte die LV-Nummer:0503.12xx ... 1. Semester BB 0503.22xx ... 2. Semester BB 0503.32xx ... 3. Semester BB 0503.42xx ... 4. Semester BB 0503.52xx ... 5. Semester BB 0503.62xx ... 6. Semester BB --------------------------------------------------------------------------------------------------- 3/4
  • 4. --------------------------------------------------------------------------------------------------- In der nächsten Ansicht klicken Sie bitte noch auf „Hinzufügen“ und anschließend auf „Schließen“. --------------------------------------------------------------------------------------------------- Im nächsten Schritt können Sie die Beurteilung der FHWien im DropDown (1) einstellen - wählen Sie bitte „A anerkannt“ (2) und bestätigen Sie durch „Speichern“ (3). --------------------------------------------------------------------------------------------------- Bestätigen Sie die Position, welche Sie zuvor erfasst haben, durch Klick auf „Alle Positionen bestätigen“ (1). Sobald bestätigt wurde, können Sie nichts mehr ändern. Danach erstellen Sie bitte eine Anerkennungsdruckliste (2). Zum Abschluss bringen Sie bitte die ausgedruckte Liste und die Bestätigung der Berufstätigkeit ins Institut. 4/4