SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Photo by CharlesFred - Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike License https://www.flickr.com/photos/40279823@N00 Created with Haiku Deck
Kann man Augenhöhe spüren?
Versetzt Euch in eine Situation, in der ihr nicht auf
Augenhöhe geblieben seid. Erläutert Euch gegenseitig
die Situation. Stellt Euch vor ihr seid wieder in der
Situation und nehmt ohne Worte einmal
• Stehende Position ein (Partner sitzt)
• Sitzende Position (Partner steht)
• Steht Euch aufrecht gegenüber
Fazit: Was nehmt ihr innerlich war?
Unterhaltet Euch, welche Impulse ihr erhalten habt..
Ich ok/
Du ok Ich ok
Du nicht ok
Ich nicht ok
Du ok
Ich nicht ok/
Du nicht ok
Was bedeutet Augenhöhe?
Quelle: Eric Berne, amerikanischer Psychiater (1964) Transaktionsanalyse
Auf Augenhöhe mit sich
Unsere Antreiber
die Angst nicht ok zu sein..
• Sei perfekt!
• Mache es allen recht!
• Beeil Dich!
• Streng Dich an!
• Sei stark!
Körper: taub, Magen verkrampft,
angespannt, kribbelig
Trenne Mensch und Problem
Sich die Erlaubnis geben..
• Ich darf mir helfen lassen
• Ich darf mir Zeit nehmen und es auf meine Art
tun
• Ich darf mich wichtig nehmen und
herausfinden, was ich selbst will
• Ich darf mich so zeigen wie ich bin und
meinen eigenen Stil entwickeln
Welche vertrauensvollen Räume
schaffst Du Dir?
Unterhalte Dich 4 min mit Deinem Nachbarn
Welche Ängste triggern uns?
Photo by stevendepolo - Creative Commons Attribution License https://www.flickr.com/photos/10506540@N07 Created with Haiku Deck
Photo by Matt Paish 2014 - Creative Commons Attribution License https://www.flickr.com/photos/51614308@N04 Created with Haiku Deck
Photo by ithinkx - Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike License https://www.flickr.com/photos/58149499@N00 Created with Haiku Deck
Photo by marragem - Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike License https://www.flickr.com/photos/30894945@N04 Created with Haiku Deck
Welche Angst dominiert bei Dir?
3 min mit Nachbarn …
Quelle: Grundformen der Angst Fritz Riemann
Angstkulturen
Angst
Scham
Keine
Wahl
haben
Unterdrük-
kung/Kontrolle
Kein
Vertrauen
Was Angstkulturen antreibt:
Quelle: verändert nach Michael Sahota und Olaf Lewitz
Angst
Kon-
trolle
Hierar-
chie/
Kampf
Dominanz
Distanz/
Intransparenz
Frust/
Demoti
vation
Aspekte von Angstkulturen
Machtlosigkeit
Du hast keine Wahl
..außer die Gefühle
zu unterdrücken!
Quelle: Nadja Schnetzler, agile Coach, facebook
Vertrauenskulturen
Siraj Sirajuddin
Siraj Sirajuddin
Photo by Dietmar Temps - Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike License https://www.flickr.com/photos/62845223@N00 Created with Haiku Deck
Verletz-
lichkeit
Authentische
Verbindung
Die
Wahl
haben
Sicherheit/
Offenheit
Ver-
trauen/
Trust
Der VAST Zyklus des Vertrauens
Quelle: Vast Zyklus von Michael Sahota und Olaf Lewitz erweitert
Konflikte
angehen
Photo by CarbonNYC [in SF!] - Creative Commons Attribution License https://www.flickr.com/photos/15923063@N00 Created with Haiku Deck
Eure Erfahrungen..
In Kleingruppen mit Nachbarn zu viert 10 min:
• Was sind Eure Erfahrungen zu Angst-
Vertrauenskulturen?
• Was passiert dort? Wie entwickelt sich das
Unternehmen?
• Wie geht es Euch als Berater, Akteur?
Arbeiten mit Gruppen
• Für sich selbst gut sorgen, Antreiber erkennen
• Gute Verträge mit der Gruppe vereinbaren
• Raum mit Vertrauen, Erlaubnis und Klarheit
aufbauen
• Einladungen zu Psycho „Spielen“ erkennen
• Klare Interventionen auf Augenhöhe
• Die Gruppe bei Einzelkonflikten einbeziehen
Welchen Konfliktstil habt ihr?
Nachgeben Gemeinsame
Lösung
Rückzug/Flucht
Durchsetzung
kompetitive
Strategie
Kompromiss
50- 50
Orientierung an
Interessen des
anderen
Orientierung an
eigenen Interessen
Psycho Spiel „Drama Dreieck“
• Wie viel Zeit verbringe ich als:
Retter
OpferTäter
Interventionen, die helfen..
• Ausstieg aus dem Drama Dreieck...
Keiner versteht mich, ich bin
hilflos…„Opferposition“ .. Auf welche Art und
Weise könnte Dir geholfen werden?
• Reaktion auf Aggressivität … Auf wen oder
was bist Du eigentlich sauer? STOP! Eine
Abwertung akzeptiere ich nicht.
• Eigene Bedürfnisse aussprechen u. einfordern
• Aktiv zuhören, Feedback geben, wertschätzen
In welchen Situationen verliert ihr die
Augenhöhe?
• Geht wieder in Kleingruppen zusammen und
unterhaltet Euch, in welchen Situationen ihr
die Augenhöhe verliert..
• Wie ist Euer Konfliktstil? Seid ihr oft Retter,
Täter, Opfer?
• Was wären hilfreiche Interventionen oder
Verhaltensweisen?
Photo by @Doug88888 - Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike License https://www.flickr.com/photos/29468339@N02 Created with Haiku Deck
Christine Neidhardt
Unternehmenskulturberaterin, Coach
Temenos, ecomenta
Consultant bei ISO Software Systeme
Trusttemenos Leadership
Academy
Olaf Lewitz/Christine Neidhardt
www.trusttemenos.de
Wiesentalstr.32 90419 Nürnberg
@teamfuture17
www.ecomenta.de
DANKE FÜR Euer
Kommen und
Mitmachen!!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Angst vor augenhöhe_oop16

Faq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeitFaq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeit
Thilo Schneider
 
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wirdE-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
Benjamin Seidel
 
Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013
Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013
Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013
MarinaHaase
 
̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation
̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation
̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation
Alexander Dodig
 
Quatrologie
QuatrologieQuatrologie
Quatrologie
Salzburg
 
Motivation workshop
Motivation workshopMotivation workshop
Motivation workshop
MohammadBasemKarhabi
 
Storytelling Workshop Wer erzählt gewinnt
Storytelling Workshop Wer erzählt gewinntStorytelling Workshop Wer erzählt gewinnt
Storytelling Workshop Wer erzählt gewinnt
Ed Wohlfahrt
 
Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...
Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...
Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...
Christel Sohnemann
 
Schüchternheit überwinden - Overcoming Shyness
Schüchternheit überwinden - Overcoming ShynessSchüchternheit überwinden - Overcoming Shyness
Schüchternheit überwinden - Overcoming Shyness
Freekidstories
 
Effective Teaming Deutsch
Effective Teaming DeutschEffective Teaming Deutsch
Effective Teaming Deutsch
MotokiTonn
 
Wie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominierenWie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominieren
Lean Knowledge Base UG
 
Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...
Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...
Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...
Consultant, Speaker, Author, University of Applied Sciences bfi Vienna
 
100103 nachdenken...
100103 nachdenken...100103 nachdenken...
100103 nachdenken...
nororo39
 
WOL @ HRpepper
WOL @ HRpepperWOL @ HRpepper
WOL @ HRpepper
Sebastian Hollmann
 
Mut und panikattacken
Mut und panikattackenMut und panikattacken
Mut und panikattacken
WegMitDerPanik
 
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebstSelbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Heiko Gärtner
 
Referart wertemodell schulz von thun
Referart wertemodell schulz von thunReferart wertemodell schulz von thun
Referart wertemodell schulz von thun
Felicitas04
 
Meine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind Primärliteraten
Meine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind PrimärliteratenMeine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind Primärliteraten
Meine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind Primärliteraten
Conny Dethloff
 
Das Perfekte Team - und die Praxis
Das Perfekte Team - und die PraxisDas Perfekte Team - und die Praxis
Das Perfekte Team - und die Praxis
Fabian Schiller
 

Ähnlich wie Angst vor augenhöhe_oop16 (20)

Faq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeitFaq der persönlichkeit
Faq der persönlichkeit
 
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wirdE-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
 
Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013
Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013
Es geht NIE nur um die Sache - Folien Agile Monday Nürnberg 2013
 
̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation
̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation
̶G̶̶e̶̶w̶̶a̶̶l̶̶t̶̶f̶̶r̶̶e̶̶i̶̶e̶ Wertschätzende Kommunikation
 
Quatrologie
QuatrologieQuatrologie
Quatrologie
 
Motivation workshop
Motivation workshopMotivation workshop
Motivation workshop
 
Storytelling Workshop Wer erzählt gewinnt
Storytelling Workshop Wer erzählt gewinntStorytelling Workshop Wer erzählt gewinnt
Storytelling Workshop Wer erzählt gewinnt
 
Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...
Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...
Warum Konflikte die Zusammenarbeit fördern - es jedoch ganz entschieden davon...
 
Schüchternheit überwinden - Overcoming Shyness
Schüchternheit überwinden - Overcoming ShynessSchüchternheit überwinden - Overcoming Shyness
Schüchternheit überwinden - Overcoming Shyness
 
Effective Teaming Deutsch
Effective Teaming DeutschEffective Teaming Deutsch
Effective Teaming Deutsch
 
Wie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominierenWie man führt, ohne zu dominieren
Wie man führt, ohne zu dominieren
 
Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...
Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...
Kennen sie ihre bedienungsanleitung oder: warum wir meistens nur einen winzig...
 
100103 nachdenken...
100103 nachdenken...100103 nachdenken...
100103 nachdenken...
 
WOL @ HRpepper
WOL @ HRpepperWOL @ HRpepper
WOL @ HRpepper
 
Mut und panikattacken
Mut und panikattackenMut und panikattacken
Mut und panikattacken
 
Du bist dankbarkeit
Du bist dankbarkeitDu bist dankbarkeit
Du bist dankbarkeit
 
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebstSelbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
Selbsterkenntnis - Wie Du Dich selbst erkennst und Deine Potentiale lebst
 
Referart wertemodell schulz von thun
Referart wertemodell schulz von thunReferart wertemodell schulz von thun
Referart wertemodell schulz von thun
 
Meine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind Primärliteraten
Meine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind PrimärliteratenMeine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind Primärliteraten
Meine Reise des Verstehens: Meine Impulsgeber sind Primärliteraten
 
Das Perfekte Team - und die Praxis
Das Perfekte Team - und die PraxisDas Perfekte Team - und die Praxis
Das Perfekte Team - und die Praxis
 

Angst vor augenhöhe_oop16