SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Information at your fingertips: eine 5-Minuten Diashow zu Risiken und Nebenwirkungen
der „Gesundheitskarte“.




                                                                                       1
Natürlich liebe ich die „Gesundheitskarte“. Bei dieser Wortneuschöpfung handelt es sich
allerdings um eine Antiphrase, neudeutsch könnte man auch von Euphemismus
sprechen: als Gesunder benötigen Sie keine solche Karte…




                                                                                          2
Ganz anders, wenn Sie krank werden. Sofort werden Ihre Daten verarbeitet.




                                                                            3
Bei der Datenverarbeitung steht allerdings nicht Ihre Gesundung im Vordergrund.
Vielmehr sollen Verwaltungsabläufe vereinfacht werden.




                                                                                  4
Dabei hinterlassen Sie Spuren in den Datenbanken. Zurzeit dürfen diese Spuren nicht
verfolgt werden. Aber eine kleine Änderung des SGB 5 und anderer Vorschriften würde
genügen - schon werden Sie „transparent“!




                                                                                      5
Illegale, irrtümliche oder (nachträglich) legalisierte Datenzugriffe sind nicht
auszuschließen. Schöne Beispiele dafür gibt es schon jetzt.




                                                                                  6
Ganz allgemein ist die Vorratsdatenspeicherung im Gesundheitswesen daher kritisch zu
betrachten.




                                                                                       7
8
Im Grunde unterstützt das Kartenprojekt die Tendenz, den Arztberuf zu
deprofessionalisieren und die Arzt-Patienten-Beziehung durch einen mechanistischen,
von ökonomischen Prinzipien durchdrungenen Verwaltungsakt zu substituieren.




                                                                                      9
Die Argumente für die Einführung der Kartenarchitektur sind dabei nicht stichhaltig.




                                                                                       10
Und selbst ausgereifte Technologie birgt ungeahnte Risiken.




                                                              11
Hinzu kommt der enorme Preis, den wir (Sie) alle bezahlen sollen.




                                                                    12
Prestigeprojekte sind offenbar wichtiger als die unmittelbare Versorgung alter und
kranker Menschen.




                                                                                     13
Viele Ärzte wenden sich daher gegen die Einführung der „Gesundheitskarte“.




                                                                             14
Und es werden von Jahr zu Jahr mehr.




                                       15
Das wiederum passt einigen Bürokraten nicht, und sie drohen bereits mit
sanktionsbewehrten Maulkörben.




                                                                          16
Urteilen Sie selbst!




                       17

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

07 la biblia
07 la biblia07 la biblia
Bibliografia
BibliografiaBibliografia
En La Sierra De Otontepec
En La Sierra De OtontepecEn La Sierra De Otontepec
En La Sierra De Otontepec
florenciaitalia
 
kleine handel
kleine handelkleine handel
kleine handel
wildemien
 
Labmetrics November 2013
Labmetrics November 2013Labmetrics November 2013
Labmetrics November 2013
betterplace lab
 
Labmetrics Mai 2013
Labmetrics Mai 2013Labmetrics Mai 2013
Labmetrics Mai 2013
betterplace lab
 
Hotels in der Nähe des BrandGym
Hotels in der Nähe des BrandGymHotels in der Nähe des BrandGym
Hotels in der Nähe des BrandGym
Helmut Kazmaier
 
OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?
OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?
OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?
betterplace lab
 
Gaye 13
Gaye 13Gaye 13
Grupos de noticias (NEWS)
Grupos de noticias (NEWS)Grupos de noticias (NEWS)
Grupos de noticias (NEWS)
Ulises Hernandez
 
Wie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichen
Wie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichenWie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichen
Wie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichen
Volker Gaßner
 
sistema-economico-nacional
sistema-economico-nacionalsistema-economico-nacional
sistema-economico-nacional
joaquinvergarareyes
 
Tic powerpiont
Tic powerpiontTic powerpiont
Tic powerpiont
Doris De La Cruz
 
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
betterplace lab
 
Procesador de texto
Procesador de textoProcesador de texto
Procesador de texto
yasm7
 
Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)
Sebastián Pérez
 
Estructuras discretas unidad iii
Estructuras discretas unidad iiiEstructuras discretas unidad iii
Estructuras discretas unidad iii
hprspven
 
1. idea de negocio
1.  idea de negocio1.  idea de negocio
1. idea de negocio
mjtorresmn
 
LAN Inalambricas VkEc
LAN Inalambricas VkEcLAN Inalambricas VkEc
LAN Inalambricas VkEc
valencano21
 

Andere mochten auch (20)

07 la biblia
07 la biblia07 la biblia
07 la biblia
 
Bibliografia
BibliografiaBibliografia
Bibliografia
 
En La Sierra De Otontepec
En La Sierra De OtontepecEn La Sierra De Otontepec
En La Sierra De Otontepec
 
kleine handel
kleine handelkleine handel
kleine handel
 
praesentation_aquabasilea
praesentation_aquabasileapraesentation_aquabasilea
praesentation_aquabasilea
 
Labmetrics November 2013
Labmetrics November 2013Labmetrics November 2013
Labmetrics November 2013
 
Labmetrics Mai 2013
Labmetrics Mai 2013Labmetrics Mai 2013
Labmetrics Mai 2013
 
Hotels in der Nähe des BrandGym
Hotels in der Nähe des BrandGymHotels in der Nähe des BrandGym
Hotels in der Nähe des BrandGym
 
OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?
OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?
OnlineHelden: Meine Kampagne: wie plane ich mein Fundraising auf den Punkt?
 
Gaye 13
Gaye 13Gaye 13
Gaye 13
 
Grupos de noticias (NEWS)
Grupos de noticias (NEWS)Grupos de noticias (NEWS)
Grupos de noticias (NEWS)
 
Wie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichen
Wie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichenWie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichen
Wie NGOs Videos einsetzen, um ihre Unterstützer emotional zu erreichen
 
sistema-economico-nacional
sistema-economico-nacionalsistema-economico-nacional
sistema-economico-nacional
 
Tic powerpiont
Tic powerpiontTic powerpiont
Tic powerpiont
 
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
Wie Online-Trends den Stiftungssektor verändern - Teil 2
 
Procesador de texto
Procesador de textoProcesador de texto
Procesador de texto
 
Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)
 
Estructuras discretas unidad iii
Estructuras discretas unidad iiiEstructuras discretas unidad iii
Estructuras discretas unidad iii
 
1. idea de negocio
1.  idea de negocio1.  idea de negocio
1. idea de negocio
 
LAN Inalambricas VkEc
LAN Inalambricas VkEcLAN Inalambricas VkEc
LAN Inalambricas VkEc
 

Alles Auf Eine Karte!

  • 1. Information at your fingertips: eine 5-Minuten Diashow zu Risiken und Nebenwirkungen der „Gesundheitskarte“. 1
  • 2. Natürlich liebe ich die „Gesundheitskarte“. Bei dieser Wortneuschöpfung handelt es sich allerdings um eine Antiphrase, neudeutsch könnte man auch von Euphemismus sprechen: als Gesunder benötigen Sie keine solche Karte… 2
  • 3. Ganz anders, wenn Sie krank werden. Sofort werden Ihre Daten verarbeitet. 3
  • 4. Bei der Datenverarbeitung steht allerdings nicht Ihre Gesundung im Vordergrund. Vielmehr sollen Verwaltungsabläufe vereinfacht werden. 4
  • 5. Dabei hinterlassen Sie Spuren in den Datenbanken. Zurzeit dürfen diese Spuren nicht verfolgt werden. Aber eine kleine Änderung des SGB 5 und anderer Vorschriften würde genügen - schon werden Sie „transparent“! 5
  • 6. Illegale, irrtümliche oder (nachträglich) legalisierte Datenzugriffe sind nicht auszuschließen. Schöne Beispiele dafür gibt es schon jetzt. 6
  • 7. Ganz allgemein ist die Vorratsdatenspeicherung im Gesundheitswesen daher kritisch zu betrachten. 7
  • 8. 8
  • 9. Im Grunde unterstützt das Kartenprojekt die Tendenz, den Arztberuf zu deprofessionalisieren und die Arzt-Patienten-Beziehung durch einen mechanistischen, von ökonomischen Prinzipien durchdrungenen Verwaltungsakt zu substituieren. 9
  • 10. Die Argumente für die Einführung der Kartenarchitektur sind dabei nicht stichhaltig. 10
  • 11. Und selbst ausgereifte Technologie birgt ungeahnte Risiken. 11
  • 12. Hinzu kommt der enorme Preis, den wir (Sie) alle bezahlen sollen. 12
  • 13. Prestigeprojekte sind offenbar wichtiger als die unmittelbare Versorgung alter und kranker Menschen. 13
  • 14. Viele Ärzte wenden sich daher gegen die Einführung der „Gesundheitskarte“. 14
  • 15. Und es werden von Jahr zu Jahr mehr. 15
  • 16. Das wiederum passt einigen Bürokraten nicht, und sie drohen bereits mit sanktionsbewehrten Maulkörben. 16