SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kalliope Kalliope II Kalliope-Fachportal
Kalliope
Organisation ,[object Object],[object Object],[object Object]
Ziele ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
 
 
 
Kalliope Kalliope - a Centre of Excellence 1 000 Bibliotheken, Archive und Museen in Deutschland 567 000 Autographen 1 380 Nachlässe 254 000 Personen
DFG-Projekt Kalliope II
Kalliope XML Kalliope- Server XML Neue  Präsentationsform Rücklieferung inkl. Normdaten Lokale Systeme Archiv Bibliothek Museum
Daten im Verbund ,[object Object],Kalliope- Verbund MALVINE   LEAF UB Tübingen DLA / RISM UB Ffo. / LB Stuttgart HastS / DM /  StUBF / LAB ADIS Protokoll MAB2 Online Client XML
Ziel Kalliope-Fachportal
Fachportal Kalliope Zentraler Nachweis von Nachlässen und Autographen in Deutschland Externe Ressourcen Datenbanken LEAF Malvine Porträtdatenbank Manuscripta mediaevalia   StabiKat Linklisten Etc. http:// www.bautz.de / bbkl   Biographisch- Bibliographische Kirchenlexikon http:// viadrina.euv-frankfurt-o.de / kleist / Autographensammlung.html   Autographen in der Kleist-Gedenk- und Forschungsstätte Kalliope  Ressourcen Person Werke Nachlässe Manuskripte Musikhandschriften Briefe Normdaten Bildarchive Berlin Marburg Deutsches Tagebucharchiv Bibliothekskataloge Kallìas
Informationsebenen vorhandene Relationen redaktionell bearbeitet Portal Wissen Datenbanken Linksammlungen
 
 
 
 
Aufgaben in Kalliope ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Nächste Aufgaben in Kalliope ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],www.kalliope-portal.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Guia de triangulos
Guia de triangulosGuia de triangulos
Guia de triangulos
Hector Castro Giacomozzi
 
Hip hop&alvaro
Hip hop&alvaroHip hop&alvaro
Hip hop&alvaro
chusty
 
Financiamiento 1
Financiamiento 1Financiamiento 1
Financiamiento 1
lisn90
 
Congreso estatal
Congreso estatalCongreso estatal
Congreso estatal
ElizabethTICS
 
Presentation1 Camden Lambert Calender
Presentation1 Camden Lambert CalenderPresentation1 Camden Lambert Calender
Presentation1 Camden Lambert Calendercamdenlambert
 
Trabajo de sociales por grupo
Trabajo de sociales por grupoTrabajo de sociales por grupo
Trabajo de sociales por grupo
marinaalcoholado
 
Sobrepeso
SobrepesoSobrepeso
Sobrepeso
Adry Redroban
 
Presentacion proyecto prefabricados
Presentacion proyecto prefabricadosPresentacion proyecto prefabricados
Presentacion proyecto prefabricados
davidleonardorodriguezb
 
Glavatskikh präsentation
Glavatskikh präsentationGlavatskikh präsentation
Glavatskikh präsentationGlavatskikh
 
Feudalismo 2º eso
Feudalismo 2º esoFeudalismo 2º eso
Feudalismo 2º eso
GRANADA
 
deber
deberdeber
B
BB
Escrito taller 1
Escrito taller 1Escrito taller 1
Escrito taller 1
Ana Cristina Tobòn Pèrez
 
Como utilizar la tecnología como elemento fundamental en
Como  utilizar  la  tecnología  como elemento  fundamental  enComo  utilizar  la  tecnología  como elemento  fundamental  en
Como utilizar la tecnología como elemento fundamental en
lupelaserna
 
El internet
El internetEl internet
El internet
Victor Miles
 
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserForschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserStefan Übermasser
 
humanitynetwork 2006-2009
humanitynetwork 2006-2009humanitynetwork 2006-2009
humanitynetwork 2006-2009
guesta6a6fd
 
Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013
Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013
Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013
Lars Brücher
 

Andere mochten auch (20)

Guia de triangulos
Guia de triangulosGuia de triangulos
Guia de triangulos
 
Hip hop&alvaro
Hip hop&alvaroHip hop&alvaro
Hip hop&alvaro
 
Financiamiento 1
Financiamiento 1Financiamiento 1
Financiamiento 1
 
Congreso estatal
Congreso estatalCongreso estatal
Congreso estatal
 
Presentation1 Camden Lambert Calender
Presentation1 Camden Lambert CalenderPresentation1 Camden Lambert Calender
Presentation1 Camden Lambert Calender
 
Trabajo de sociales por grupo
Trabajo de sociales por grupoTrabajo de sociales por grupo
Trabajo de sociales por grupo
 
Sobrepeso
SobrepesoSobrepeso
Sobrepeso
 
Presentacion proyecto prefabricados
Presentacion proyecto prefabricadosPresentacion proyecto prefabricados
Presentacion proyecto prefabricados
 
Glavatskikh präsentation
Glavatskikh präsentationGlavatskikh präsentation
Glavatskikh präsentation
 
Feudalismo 2º eso
Feudalismo 2º esoFeudalismo 2º eso
Feudalismo 2º eso
 
deber
deberdeber
deber
 
B
BB
B
 
Escrito taller 1
Escrito taller 1Escrito taller 1
Escrito taller 1
 
Como utilizar la tecnología como elemento fundamental en
Como  utilizar  la  tecnología  como elemento  fundamental  enComo  utilizar  la  tecnología  como elemento  fundamental  en
Como utilizar la tecnología como elemento fundamental en
 
El internet
El internetEl internet
El internet
 
La contabilidad
La contabilidadLa contabilidad
La contabilidad
 
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserForschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
 
humanitynetwork 2006-2009
humanitynetwork 2006-2009humanitynetwork 2006-2009
humanitynetwork 2006-2009
 
Modell text
Modell textModell text
Modell text
 
Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013
Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013
Big Data als Instrument der Politik - Social Media Week Hamburg 2013
 

Ähnlich wie Allegro2003 Vonhagel

Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
Zukunftswerkstatt
 
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
infoclio.ch
 
Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)
Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)
Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)Archive20
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...
flimm
 
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regiaRechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
schassan
 
Sondersammelgebiete im elektronischen Zeitalter
Sondersammelgebiete im elektronischen ZeitalterSondersammelgebiete im elektronischen Zeitalter
Sondersammelgebiete im elektronischen Zeitalterwebis-Blog
 
20080507 gute ergebnisse
20080507 gute ergebnisse20080507 gute ergebnisse
20080507 gute ergebnisse
Frank von Hagel
 
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUBEs gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Dr. Achim Bonte
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
flimm
 
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
Zukunftswerkstatt
 
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Dr. Achim Bonte
 
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen BibliothekenDigitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Georg Rehm
 
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen BibliothekenDigitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
cneudecker
 
Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...
Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...
Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...
Thomas Tunsch
 
KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...
KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...
KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...
flimm
 
Google als Partner schätzen lernen: Austrian Books Online
Google als Partner schätzen lernen: Austrian Books OnlineGoogle als Partner schätzen lernen: Austrian Books Online
Google als Partner schätzen lernen: Austrian Books Online
Max Kaiser
 
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und PerspektivenDigitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
intranda GmbH
 
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches UrkundennetzwerkDas DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer
 
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)bildsymbol123
 

Ähnlich wie Allegro2003 Vonhagel (20)

Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
Schmidgall, Karin et al.: Bibliotheken in der Verantwortung: 'Literatur im Ne...
 
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
G. Spuhler (Archiv für Zeitgeschichte) - Von Bau eines Archivportals: Möglich...
 
Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)
Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)
Diplomatik 2.0, georg vogeler (universität graz)
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Eine offene und moderne Verbundlösung ...
 
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regiaRechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
Rechte an Daten und Metadaten. Erfahrungen aus dem Projekt Europeana regia
 
Infopartner1
Infopartner1Infopartner1
Infopartner1
 
Sondersammelgebiete im elektronischen Zeitalter
Sondersammelgebiete im elektronischen ZeitalterSondersammelgebiete im elektronischen Zeitalter
Sondersammelgebiete im elektronischen Zeitalter
 
20080507 gute ergebnisse
20080507 gute ergebnisse20080507 gute ergebnisse
20080507 gute ergebnisse
 
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUBEs gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog (KUG)
 
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
Oliver Marahrens: TUBfind und PICA – Wie binde ich mein Bibliothekssystem an ...
 
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
 
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen BibliothekenDigitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
 
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen BibliothekenDigitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
Digitale Kuratierungstechnologien: Anwendungsfälle in Digitalen Bibliotheken
 
Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...
Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...
Kommunikation für Experten: Kulturelle Gedächtnisorganisationen und vernetzte...
 
KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...
KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...
KUG mit OpenBib - Aufbau des Kölner UniversitätsGesamtkatalogs (KUG) aus Open...
 
Google als Partner schätzen lernen: Austrian Books Online
Google als Partner schätzen lernen: Austrian Books OnlineGoogle als Partner schätzen lernen: Austrian Books Online
Google als Partner schätzen lernen: Austrian Books Online
 
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und PerspektivenDigitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
 
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches UrkundennetzwerkDas DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
 
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
 

Mehr von Frank von Hagel

Von Hagel 2004
Von Hagel 2004Von Hagel 2004
Von Hagel 2004
Frank von Hagel
 
Von Hagel 2004
Von Hagel 2004Von Hagel 2004
Von Hagel 2004
Frank von Hagel
 
2008 04
2008 042008 04
20061017 Fvh
20061017 Fvh20061017 Fvh
20061017 Fvh
Frank von Hagel
 
Bam Clio
Bam ClioBam Clio
Bam Clio
Frank von Hagel
 
Bam Vortrag Fh01
Bam Vortrag Fh01Bam Vortrag Fh01
Bam Vortrag Fh01
Frank von Hagel
 
Bam Vortrag Fh Lb
Bam Vortrag Fh LbBam Vortrag Fh Lb
Bam Vortrag Fh Lb
Frank von Hagel
 
Vonhagel Digit Kult Gut
Vonhagel Digit Kult GutVonhagel Digit Kult Gut
Vonhagel Digit Kult Gut
Frank von Hagel
 
Von Hagel Stralsund
Von Hagel StralsundVon Hagel Stralsund
Von Hagel Stralsund
Frank von Hagel
 
Vonhagelbam
VonhagelbamVonhagelbam
Vonhagelbam
Frank von Hagel
 
Bam Cidoc 2006 Folien
Bam Cidoc 2006 FolienBam Cidoc 2006 Folien
Bam Cidoc 2006 Folien
Frank von Hagel
 
20051023 24 Vonhagel 2
20051023 24 Vonhagel 220051023 24 Vonhagel 2
20051023 24 Vonhagel 2
Frank von Hagel
 
20100315 Von Hagel Michael
20100315 Von Hagel Michael20100315 Von Hagel Michael
20100315 Von Hagel Michael
Frank von Hagel
 

Mehr von Frank von Hagel (13)

Von Hagel 2004
Von Hagel 2004Von Hagel 2004
Von Hagel 2004
 
Von Hagel 2004
Von Hagel 2004Von Hagel 2004
Von Hagel 2004
 
2008 04
2008 042008 04
2008 04
 
20061017 Fvh
20061017 Fvh20061017 Fvh
20061017 Fvh
 
Bam Clio
Bam ClioBam Clio
Bam Clio
 
Bam Vortrag Fh01
Bam Vortrag Fh01Bam Vortrag Fh01
Bam Vortrag Fh01
 
Bam Vortrag Fh Lb
Bam Vortrag Fh LbBam Vortrag Fh Lb
Bam Vortrag Fh Lb
 
Vonhagel Digit Kult Gut
Vonhagel Digit Kult GutVonhagel Digit Kult Gut
Vonhagel Digit Kult Gut
 
Von Hagel Stralsund
Von Hagel StralsundVon Hagel Stralsund
Von Hagel Stralsund
 
Vonhagelbam
VonhagelbamVonhagelbam
Vonhagelbam
 
Bam Cidoc 2006 Folien
Bam Cidoc 2006 FolienBam Cidoc 2006 Folien
Bam Cidoc 2006 Folien
 
20051023 24 Vonhagel 2
20051023 24 Vonhagel 220051023 24 Vonhagel 2
20051023 24 Vonhagel 2
 
20100315 Von Hagel Michael
20100315 Von Hagel Michael20100315 Von Hagel Michael
20100315 Von Hagel Michael
 

Allegro2003 Vonhagel

  • 1. Kalliope Kalliope II Kalliope-Fachportal
  • 3.
  • 4.
  • 5.  
  • 6.  
  • 7.  
  • 8. Kalliope Kalliope - a Centre of Excellence 1 000 Bibliotheken, Archive und Museen in Deutschland 567 000 Autographen 1 380 Nachlässe 254 000 Personen
  • 10. Kalliope XML Kalliope- Server XML Neue Präsentationsform Rücklieferung inkl. Normdaten Lokale Systeme Archiv Bibliothek Museum
  • 11.
  • 13. Fachportal Kalliope Zentraler Nachweis von Nachlässen und Autographen in Deutschland Externe Ressourcen Datenbanken LEAF Malvine Porträtdatenbank Manuscripta mediaevalia StabiKat Linklisten Etc. http:// www.bautz.de / bbkl Biographisch- Bibliographische Kirchenlexikon http:// viadrina.euv-frankfurt-o.de / kleist / Autographensammlung.html Autographen in der Kleist-Gedenk- und Forschungsstätte Kalliope Ressourcen Person Werke Nachlässe Manuskripte Musikhandschriften Briefe Normdaten Bildarchive Berlin Marburg Deutsches Tagebucharchiv Bibliothekskataloge Kallìas
  • 14. Informationsebenen vorhandene Relationen redaktionell bearbeitet Portal Wissen Datenbanken Linksammlungen
  • 15.  
  • 16.  
  • 17.  
  • 18.  
  • 19.
  • 20.
  • 21.