SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 1
Agile? Zum Heulen!
Von bunten Klebezetteln über Meeting-Marathons zu
Pairprogramming und Organisationsentwicklung...
Cosima Laube - #Herbstcampus 2018 - Nürnberg
https://unsplash.com/photos/j_Ch0mwBNds
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 2
https://unsplash.com/photos/P8LZaU52NME
The holy grail
https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqU
The holy onion
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 3
https://unsplash.com/photos/pmS8XSz5NU0
Zwiebeln???
https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqU
The holy agile onion
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 4
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/80/ISO-OSI-7-Schichten-
Modell%28in_Deutsch%29.svg/2000px-ISO-OSI-7-Schichten-Modell%28in_Deutsch%29.svg.png
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/UML_logo.svg/1000px-
UML_logo.svg.png
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 5
https://unsplash.com/photos/UfEyDdXlRp8
Cosima Laube
● Informatikstudium
● 12 Jahre Software-Entwicklung
(u.a. General Electric, Bosch, ZF
Friedrichshafen AG)
● seit 2011: Psychologiestudium,
nebenberuflich
● aktuell: Agile Coach
(HolidayCheck AG, Schweiz)
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 6
Personal Map: Cosima
Erstkontakt
mit “Agile”
ca. 2008
Zwiebeln...
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 7
https://unsplash.com/photos/-gOUx23DNks
… und einige andere Metaphern
Metaphern
ein Kommunikationswerkzeug
Eine Metapher...
● gibt uns Worte (für Dinge, die
schwer zu beschreiben sind)
● bietet nötige Distanz
● schafft Flexibilität
(und Raum für Diskussionen)
● muss darf zu DIR passen
● hilft beim Erinnern
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 8
Werkzeuge
-:3B-=/-
● Boards (elektronisch und haptisch an der Wand)
● Visualisierung z.B. mit PostIts (Klebezettel)
● elektronische Task-Verwaltungssysteme (JIRA, Trello, ….)
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kanban_prost%C5%99ed%C3%AD_produktu_Jira_Agile.jpg#/media/File:Kanban_prost%C5%99ed%C3%AD_produktu_Jira_Agile.jpg
Elektronische Boards (JIRA, Trello, ….)
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 9
Haptische Boards aller Art
https://unsplash.com/photos/zoCDWPuiRuA
Werkzeuge zur Visualisierung
https://unsplash.com/photos/gNUMZjxd89w
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 10
https://goo.gl/images/GdHQku
Convenience Food
Werkzeuge
● leicht erkennbar / sichtbar
(schneller Fortschritt?)
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 11
Werkzeuge
● leicht erkennbar / sichtbar
● “ungefährlich”
(braucht nicht viel
Veränderung)
Werkzeuge
● leicht erkennbar / sichtbar
● “ungefährlich”
● für sich alleine stehend
wenig wirkungsvoll
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 12
Werkzeuge
Was kannst DU tun?
Werkzeuge
Das kannst DU tun!
Fragen, Fragen, Fragen!
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 13
Werkzeuge
Das kannst DU tun!
Fragen, Fragen, Fragen!
Z.B.:
● Wozu haben wir … im Einsatz?
● Hilft uns Werkzeug…?
● Was ist unser Ziel?
https://unsplash.com/photos/_cQDpF6n3t0
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 14
Praktiken
:)313-6
-:3B-=/-
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 15
Einige agile Praktiken...
★ Priorisieren (u.a. aus Scrum, Kanban)
★ Pair- / Mob Programming (aus XP)
★ (User)Story Writing
★ (User)Story Mapping
★ eine Roadmap erstellen
★ Agile Praktiken im Personalwesen
★ Daily Standups
★ ….
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 16
https://unsplash.com/photos/2lG4WEzGmG4
“5 am Tag” - Gesund essen...
Praktiken
● sind leicht zu verstehen
UND schwer umzusetzen
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 17
Praktiken
Das kannst DU tun!
● Retrospektiven
1. Reflektieren
2. Experiementieren
3. Dazu-Lernen
Praktiken
Das kannst DU tun!
● Retrospektiven
1. Reflektieren
2. Experiementieren
3. Dazu-Lernen
● Ent-Lernen (“Unlearning”)
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 18
Gewohnheiten  Training
https://unsplash.com/photos/TsVN31Dzyv4
https://unsplash.com/photos/a4MRm2Zbj2E
Prinzipien
:16B181-6
:)313-6
-:3B-=/-
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 19
Eine kleine Geschichte...
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 20
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 21
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 22
Stop starting,
start finishing
http://agilemanifesto.org
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 23
http://www.extremeprogramming.org
Principles:
● Rapid Feedback
● Incremental changes  quality work
● Assume simplicity
● Embrace change
https://edu.leankanban.com/kanban-method
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 24
ModernAgileWheelCC-BY-SA,http://modernagile.org/
http://modernagile.org
Prinzipien
● sind leicht zu verstehen
UND schwer umzusetzen
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 25
Prinzipien
Prinzipien können uns dabei unterstützen, gute Gewohnheiten zu etablieren.
Voraussetzung:
Die Menschen in der Organisation übernehmen die Verantwortung
und haben die Kompetenzen und die Befugnis nach den Prinzipien zu handeln.
Prinzipien  was schief gehen kann….
Prinzipien können uns unterstützen, gute Gewohnheiten zu etablieren.
Voraussetzung:
Die Menschen in der Organisation übernehmen die Verantwortung
und haben die Kompetenzen und die Befugnis nach den Prinzipien zu handeln.
Andernfalls wachsen andere „Prinzipien“
- “Optimize for business busyness”
- sich äußerem Druck beugen
- ...
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 26
Prinzipien
● sind leicht zu verstehen
UND schwer umzusetzen
● erfordern bereits strukturellen
(und kulturellen) Wandel...
Prinzipien
● Finde verbündete Menschen
im Unternehmen
Das kannst DU tun!
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 27
Prinzipien
● Finde verbündete Menschen
im Unternehmen
● Tausche Dich aus!
Das kannst DU tun!
Prinzipien
● Finde verbündete Menschen
im Unternehmen
● Tausche Dich aus!
● Blicke regelmäßig über den
Tellerrand
Das kannst DU tun!
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 28
die ein Produkt erzeugen
Es geht immer mehr um die
Werte
-:-
:16B181-6
:)313-6
-:3B-=/-
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 29
https://unsplash.com/photos/-gOUx23DNkshttps://www.srf.ch/news/panorama/ausbeutung-im-gewaechshaus-gemuese-aus-spanien-hungerloehne-fuer-pfluecker
… kaufst Du beim lokalen Erzeuger - oder
anderswo?
https://unsplash.com/photos/WnyIQGh9ciM
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 30
Was ist mir
wichtig?
Und was sind meine Bedürfnisse?
Was ist uns
wichtig?
Und wie wollen wir zusammenarbeiten?
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 31
https://www.scrumalliance.org/learn-about-scrum/scrum-values
http://www.extremeprogramming.org/values.html
https://blog.agendashift.com/2013/01/03/introducing-kanban-through-its-values/
https://www.scrumalliance.org/learn-about-scrum/scrum-values
http://www.extremeprogramming.org/values.html
https://blog.agendashift.com/2013/01/03/introducing-kanban-through-its-values/
★ Offenheit
★ Mut
★ Respekt
★ Zusammenarbeit
★ Vertrauen
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 32
Sichtbar?
Messbar?
Because we cannot measure the things
that have the most meaning,
we give the most meaning to the things
we can measure.
Fred Hargadon
(Dean of Admissions at Stanford, later Princeton)
Quelle: https://twitter.com/GeorgFasching/status/1024564139019182080; Bild: https://www.princeton.edu/sites/default/files/styles/third_1x/public/images/2014/01/hargadon_162.jpg
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 33
Werte
● schwer “sichtbar” und messbar
Werte
● schwer “sichtbar” und messbar
● setzen (noch) mehr kulturellen
und strukturellen Wandel
voraus
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 34
Werte
● schwer “sichtbar” und messbar
● setzen (noch) mehr kulturellen
und strukturellen Wandel
voraus
● wenn sie gelebt werden:
ziemlich mächtig
https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqU
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 35
Werte
Das kannst DU tun!
● Dich selbst kennen(lernen)
Werte
Das kannst DU tun!
● Dich selbst kennen(lernen)
● als Vorbild dienen für andere
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 36
Haltung
(“Mindset”)
-:-
:16B181-6
:)313-6
-:3B-=/-
￰-1;-;￱)4=6/
https://unsplash.com/photos/j5seTjxtDzU
Wachsen lassen...
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 37
...oder kontrollieren?
https://unsplash.com/photos/UmncJq4KPcA
doing being agile
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 38
Haltung
● kann NICHT gelehrt werden
Haltung
● kann NICHT gelehrt werden
● kann nur erlebt werden
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 39
Haltung
● kann NICHT gelehrt werden
● kann nur erlebt werden
● kann vorgelebt werden
Haltung
Das kannst DU tun!
● Vorbild sein
● gezielt Ent-Lernen
(„Unlearning“)
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 40
Haltung
Das kannst DU tun!
● Vorbild sein
● gezielt Ent-Lernen
● Gesamt-System um Dich
herum im Blick haben
Veränderung startet bei Dir….
https://unsplash.com/photos/hY1SQErJVF0
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 41
… und betrifft das ganze System
https://unsplash.com/photos/FJlKndLiOvM
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 42
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 43
https://unsplash.com/photos/3w7hM0G5dC4
Magic / Tribal
https://unsplash.com/photos/3w7hM0G5dC4
● klare Arbeitsteilung
● klare Top-Down Anweisungen
Magic / Tribal (rot)
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 44
https://unsplash.com/photos/3w7hM0G5dC4
Magic / Tribal (rot)
● klare Arbeitsteilung
● klare Top-Down Anweisungen
Beispiel: Bezahlung
→ die Beute verteilen
Traditionell
https://unsplash.com/photos/B0s3Xndk6tw
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 45
Traditionell
● stabile Organisations-Charts
● replizierbare Prozesse
https://unsplash.com/photos/B0s3Xndk6tw
Traditionell
https://unsplash.com/photos/B0s3Xndk6tw
● stabile Organisations-Charts
● replizierbare Prozesse
Beispiel: Bezahlung
→ nach Rollenbeschreibung / Rang
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 46
Wissenschaftlich / Industriell
https://unsplash.com/photos/4BN81q7DXvs
Wissenschaftlich / Industriell (orange)
● Innovation
● klare Verantwortlichkeiten
● Leistungsstreben https://unsplash.com/photos/4BN81q7DXvs
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 47
Wissenschaftlich / Industriell (orange)
● Innovation
● klare Verantwortlichkeiten
● Leistungsstreben
https://unsplash.com/photos/4BN81q7DXvs
Beispiel: Bezahlung
→ individueller Bonus bzw. individuelle monetäre Anreize
Post-modern / Informationsbasiert
https://unsplash.com/photos/PPEoJOw2ySE
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 48
Post-modern / Informationsbasiert
● Handlungsfähigkeit der Mitarbeitenden
● Wertebasierte Kultur
● Nutzen für den Kunden
https://unsplash.com/photos/PPEoJOw2ySE
Post-modern / Informationsbasiert
https://unsplash.com/photos/PPEoJOw2ySE
● Handlungsfähigkeit der Mitarbeitenden
● Wertebasierte Kultur
● Nutzen für den Kunden
Beispiel: Bezahlung
→ Team-Bonus
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 49
https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqUhttps://unsplash.com/photos/hY1SQErJVF0
Start with yourSELF  think systems!
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 50
https://unsplash.com/photos/FJlKndLiOvM
Start with yourSELF  think systems!
Bleibt in
Kontakt!
Cosima Laube
● Twitter: @gazebo_c
● mail@cosima-laube.de
● www.slideshare.net/CosimaLaube
Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018
Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 51
Quellen  Weiterführendes
● inhaltlich angelehnt an “Agile Onion” von Simon Powers:
https://www.adventureswithagile.com/2016/08/10/what-is-agile/
https://www.adventureswithagile.com/2017/03/25/what-is-the-agile-mindset/
● mehr zu Reinventing Organizations von F. Laloux
○ http://www.reinventingorganizations.com/resources.html
○ http://www.reinventingorganizationswiki.com
○ beide Bücher: http://www.reinventingorganizations.com/pay-what-feels-right.html
● Impulse zum Ent-Lernen („Unlearning“):
○ CTRL Shift Buch: http://improveffect.com/#book
○ Core Protocols: https://liveingreatness.com/core-protocols/
https://kasperowski.com/the-core-protocols/
● Impulse zu Metaphern  persönlicher Weiterentwicklung:
https://www.thelisteningspace.co.uk/
Bildquellen Folien 40-45
grüner aufgeschnittener Apfel mit Blatt: https://goo.gl/images/fBw4xx
Geschälter und aufgeschnittener Apfel: https://goo.gl/images/i6UtWs
Spaghetti-geschälter Apfel (rot): https://goo.gl/images/JzpFNU
Apfel mit Apfelschäler: https://goo.gl/images/Rb8a9V
Verschrumpelter Apfel: https://goo.gl/images/JyjPL3

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Agile? Zum Heulen! Von bunten Klebezetteln über Meeting-Marathons zu Pairprogramming und Organisationsentwicklung

Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5
Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5
Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5
Martin Ebner
 
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handoutArbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Michael Mahlberg
 
OOP München 2013 - Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
OOP München 2013 - Scrum & Kanban im AgenturgeschäftOOP München 2013 - Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
OOP München 2013 - Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
Paul Herwarth von Bittenfeld
 
#EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution? #EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
Thomas Jenewein
 
#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
Thomas Jenewein
 
Agilität in Bibliotheken - Zweite Fassung
Agilität in Bibliotheken - Zweite FassungAgilität in Bibliotheken - Zweite Fassung
Agilität in Bibliotheken - Zweite Fassung
Beat Mattmann
 
Eventströme im E-Learning
Eventströme im E-LearningEventströme im E-Learning
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. InnovationHerstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
steffen meier
 
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Thomas Jenewein
 
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile ProjectsNRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
Rainer Stropek
 
Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019
Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019
Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019
Alex Kempkens
 
Makeing of Schwabenbauer - virtuelles Hotel
Makeing of Schwabenbauer - virtuelles HotelMakeing of Schwabenbauer - virtuelles Hotel
Makeing of Schwabenbauer - virtuelles HotelAngelika Röck
 
Flipped Classroom - digital lehren und lernen
Flipped Classroom - digital lehren und lernenFlipped Classroom - digital lehren und lernen
Flipped Classroom - digital lehren und lernen
FlippedMathe
 
NetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinkingNetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinking
Tobias Teutsch
 
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrongIt´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
Boris Gloger
 
Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.
Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.
Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.
Stephanie Gasche
 
20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE
20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE
20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE
diana frank
 
Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen
Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen
Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen
Sascha Böhr
 
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbindenAds und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Marcel Prothmann
 
Constructive Journalism Tools
Constructive Journalism ToolsConstructive Journalism Tools
Constructive Journalism Tools
Ulf Grüner: training for journalists
 

Ähnlich wie Agile? Zum Heulen! Von bunten Klebezetteln über Meeting-Marathons zu Pairprogramming und Organisationsentwicklung (20)

Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5
Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5
Seminar "Ausgewählte Kapitel aus Technology Enhanced Learning" - Einheit 5
 
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handoutArbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
Arbeitsorga2014 06-25-welcher hammer-handout
 
OOP München 2013 - Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
OOP München 2013 - Scrum & Kanban im AgenturgeschäftOOP München 2013 - Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
OOP München 2013 - Scrum & Kanban im Agenturgeschäft
 
#EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution? #EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
 
#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
#EdTech: Neue Technologien im Corporate Learning: Revolution oder Evolution?
 
Agilität in Bibliotheken - Zweite Fassung
Agilität in Bibliotheken - Zweite FassungAgilität in Bibliotheken - Zweite Fassung
Agilität in Bibliotheken - Zweite Fassung
 
Eventströme im E-Learning
Eventströme im E-LearningEventströme im E-Learning
Eventströme im E-Learning
 
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. InnovationHerstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
Herstellung 3.0 – Hoffnung vs. Innovation
 
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
Was ist Performance Support? Und warum ist es ein Thema?
 
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile ProjectsNRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
 
Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019
Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019
Business Agility mit Playbooks für Executives, Agile World 2019
 
Makeing of Schwabenbauer - virtuelles Hotel
Makeing of Schwabenbauer - virtuelles HotelMakeing of Schwabenbauer - virtuelles Hotel
Makeing of Schwabenbauer - virtuelles Hotel
 
Flipped Classroom - digital lehren und lernen
Flipped Classroom - digital lehren und lernenFlipped Classroom - digital lehren und lernen
Flipped Classroom - digital lehren und lernen
 
NetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinkingNetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinking
 
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrongIt´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
It´s a long way to becoming agile - if you aim for the wrong
 
Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.
Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.
Scrum ist nicht die Zukunft. Circular Economy jedoch schon.
 
20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE
20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE
20180927 dianafrank flughoehe ux strategie, modern RE
 
Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen
Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen
Agile Teamarbeit - wie Startups projekte managen
 
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbindenAds und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
Ads und Landing Pages mit CRO ideal verbinden
 
Constructive Journalism Tools
Constructive Journalism ToolsConstructive Journalism Tools
Constructive Journalism Tools
 

Mehr von Cosima Laube

Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Cosima Laube
 
Gratitude in business - more than "just" appreciation...
Gratitude in business - more than "just" appreciation...Gratitude in business - more than "just" appreciation...
Gratitude in business - more than "just" appreciation...
Cosima Laube
 
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Cosima Laube
 
Einmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der IT
Einmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der ITEinmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der IT
Einmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der IT
Cosima Laube
 
Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...
Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...
Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...
Cosima Laube
 
Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...
Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...
Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...
Cosima Laube
 
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)
Cosima Laube
 
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (Agile Tour London #ATLDN 2018)
Multiple Selves?! Growing leaders applied.  (Agile Tour London #ATLDN 2018)Multiple Selves?! Growing leaders applied.  (Agile Tour London #ATLDN 2018)
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (Agile Tour London #ATLDN 2018)
Cosima Laube
 
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...
Cosima Laube
 
Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)
Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)
Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)
Cosima Laube
 

Mehr von Cosima Laube (10)

Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
 
Gratitude in business - more than "just" appreciation...
Gratitude in business - more than "just" appreciation...Gratitude in business - more than "just" appreciation...
Gratitude in business - more than "just" appreciation...
 
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
Dankbarkeit im Business? Mehr als Anerkennung und Kudo-Cards!
 
Einmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der IT
Einmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der ITEinmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der IT
Einmal Dschungel und zurück! Geschichten über Leadership in der IT
 
Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...
Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...
Dankbarkeit und Positivität im Alltag - der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ...
 
Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...
Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...
Into the Jungle and Back! About Leadership in IT...
 
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (OOP conference 2019, Munich)
 
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (Agile Tour London #ATLDN 2018)
Multiple Selves?! Growing leaders applied.  (Agile Tour London #ATLDN 2018)Multiple Selves?! Growing leaders applied.  (Agile Tour London #ATLDN 2018)
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (Agile Tour London #ATLDN 2018)
 
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...
Multiple Selves?! Growing leaders applied. (The Architecture Gathering Munich...
 
Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)
Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)
Mindful communication for leaders (TopConf DUS 2017)
 

Agile? Zum Heulen! Von bunten Klebezetteln über Meeting-Marathons zu Pairprogramming und Organisationsentwicklung

  • 1. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 1 Agile? Zum Heulen! Von bunten Klebezetteln über Meeting-Marathons zu Pairprogramming und Organisationsentwicklung... Cosima Laube - #Herbstcampus 2018 - Nürnberg https://unsplash.com/photos/j_Ch0mwBNds
  • 2. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 2 https://unsplash.com/photos/P8LZaU52NME The holy grail https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqU The holy onion
  • 3. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 3 https://unsplash.com/photos/pmS8XSz5NU0 Zwiebeln??? https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqU The holy agile onion
  • 4. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 4 https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/80/ISO-OSI-7-Schichten- Modell%28in_Deutsch%29.svg/2000px-ISO-OSI-7-Schichten-Modell%28in_Deutsch%29.svg.png https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/UML_logo.svg/1000px- UML_logo.svg.png
  • 5. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 5 https://unsplash.com/photos/UfEyDdXlRp8 Cosima Laube ● Informatikstudium ● 12 Jahre Software-Entwicklung (u.a. General Electric, Bosch, ZF Friedrichshafen AG) ● seit 2011: Psychologiestudium, nebenberuflich ● aktuell: Agile Coach (HolidayCheck AG, Schweiz)
  • 6. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 6 Personal Map: Cosima Erstkontakt mit “Agile” ca. 2008 Zwiebeln...
  • 7. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 7 https://unsplash.com/photos/-gOUx23DNks … und einige andere Metaphern Metaphern ein Kommunikationswerkzeug Eine Metapher... ● gibt uns Worte (für Dinge, die schwer zu beschreiben sind) ● bietet nötige Distanz ● schafft Flexibilität (und Raum für Diskussionen) ● muss darf zu DIR passen ● hilft beim Erinnern
  • 8. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 8 Werkzeuge -:3B-=/- ● Boards (elektronisch und haptisch an der Wand) ● Visualisierung z.B. mit PostIts (Klebezettel) ● elektronische Task-Verwaltungssysteme (JIRA, Trello, ….) https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kanban_prost%C5%99ed%C3%AD_produktu_Jira_Agile.jpg#/media/File:Kanban_prost%C5%99ed%C3%AD_produktu_Jira_Agile.jpg Elektronische Boards (JIRA, Trello, ….)
  • 9. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 9 Haptische Boards aller Art https://unsplash.com/photos/zoCDWPuiRuA Werkzeuge zur Visualisierung https://unsplash.com/photos/gNUMZjxd89w
  • 10. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 10 https://goo.gl/images/GdHQku Convenience Food Werkzeuge ● leicht erkennbar / sichtbar (schneller Fortschritt?)
  • 11. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 11 Werkzeuge ● leicht erkennbar / sichtbar ● “ungefährlich” (braucht nicht viel Veränderung) Werkzeuge ● leicht erkennbar / sichtbar ● “ungefährlich” ● für sich alleine stehend wenig wirkungsvoll
  • 12. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 12 Werkzeuge Was kannst DU tun? Werkzeuge Das kannst DU tun! Fragen, Fragen, Fragen!
  • 13. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 13 Werkzeuge Das kannst DU tun! Fragen, Fragen, Fragen! Z.B.: ● Wozu haben wir … im Einsatz? ● Hilft uns Werkzeug…? ● Was ist unser Ziel? https://unsplash.com/photos/_cQDpF6n3t0
  • 14. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 14 Praktiken :)313-6 -:3B-=/-
  • 15. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 15 Einige agile Praktiken... ★ Priorisieren (u.a. aus Scrum, Kanban) ★ Pair- / Mob Programming (aus XP) ★ (User)Story Writing ★ (User)Story Mapping ★ eine Roadmap erstellen ★ Agile Praktiken im Personalwesen ★ Daily Standups ★ ….
  • 16. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 16 https://unsplash.com/photos/2lG4WEzGmG4 “5 am Tag” - Gesund essen... Praktiken ● sind leicht zu verstehen UND schwer umzusetzen
  • 17. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 17 Praktiken Das kannst DU tun! ● Retrospektiven 1. Reflektieren 2. Experiementieren 3. Dazu-Lernen Praktiken Das kannst DU tun! ● Retrospektiven 1. Reflektieren 2. Experiementieren 3. Dazu-Lernen ● Ent-Lernen (“Unlearning”)
  • 18. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 18 Gewohnheiten Training https://unsplash.com/photos/TsVN31Dzyv4 https://unsplash.com/photos/a4MRm2Zbj2E Prinzipien :16B181-6 :)313-6 -:3B-=/-
  • 19. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 19 Eine kleine Geschichte...
  • 20. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 20
  • 21. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 21
  • 22. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 22 Stop starting, start finishing http://agilemanifesto.org
  • 23. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 23 http://www.extremeprogramming.org Principles: ● Rapid Feedback ● Incremental changes quality work ● Assume simplicity ● Embrace change https://edu.leankanban.com/kanban-method
  • 24. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 24 ModernAgileWheelCC-BY-SA,http://modernagile.org/ http://modernagile.org Prinzipien ● sind leicht zu verstehen UND schwer umzusetzen
  • 25. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 25 Prinzipien Prinzipien können uns dabei unterstützen, gute Gewohnheiten zu etablieren. Voraussetzung: Die Menschen in der Organisation übernehmen die Verantwortung und haben die Kompetenzen und die Befugnis nach den Prinzipien zu handeln. Prinzipien was schief gehen kann…. Prinzipien können uns unterstützen, gute Gewohnheiten zu etablieren. Voraussetzung: Die Menschen in der Organisation übernehmen die Verantwortung und haben die Kompetenzen und die Befugnis nach den Prinzipien zu handeln. Andernfalls wachsen andere „Prinzipien“ - “Optimize for business busyness” - sich äußerem Druck beugen - ...
  • 26. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 26 Prinzipien ● sind leicht zu verstehen UND schwer umzusetzen ● erfordern bereits strukturellen (und kulturellen) Wandel... Prinzipien ● Finde verbündete Menschen im Unternehmen Das kannst DU tun!
  • 27. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 27 Prinzipien ● Finde verbündete Menschen im Unternehmen ● Tausche Dich aus! Das kannst DU tun! Prinzipien ● Finde verbündete Menschen im Unternehmen ● Tausche Dich aus! ● Blicke regelmäßig über den Tellerrand Das kannst DU tun!
  • 28. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 28 die ein Produkt erzeugen Es geht immer mehr um die Werte -:- :16B181-6 :)313-6 -:3B-=/-
  • 29. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 29 https://unsplash.com/photos/-gOUx23DNkshttps://www.srf.ch/news/panorama/ausbeutung-im-gewaechshaus-gemuese-aus-spanien-hungerloehne-fuer-pfluecker … kaufst Du beim lokalen Erzeuger - oder anderswo? https://unsplash.com/photos/WnyIQGh9ciM
  • 30. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 30 Was ist mir wichtig? Und was sind meine Bedürfnisse? Was ist uns wichtig? Und wie wollen wir zusammenarbeiten?
  • 31. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 31 https://www.scrumalliance.org/learn-about-scrum/scrum-values http://www.extremeprogramming.org/values.html https://blog.agendashift.com/2013/01/03/introducing-kanban-through-its-values/ https://www.scrumalliance.org/learn-about-scrum/scrum-values http://www.extremeprogramming.org/values.html https://blog.agendashift.com/2013/01/03/introducing-kanban-through-its-values/ ★ Offenheit ★ Mut ★ Respekt ★ Zusammenarbeit ★ Vertrauen
  • 32. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 32 Sichtbar? Messbar? Because we cannot measure the things that have the most meaning, we give the most meaning to the things we can measure. Fred Hargadon (Dean of Admissions at Stanford, later Princeton) Quelle: https://twitter.com/GeorgFasching/status/1024564139019182080; Bild: https://www.princeton.edu/sites/default/files/styles/third_1x/public/images/2014/01/hargadon_162.jpg
  • 33. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 33 Werte ● schwer “sichtbar” und messbar Werte ● schwer “sichtbar” und messbar ● setzen (noch) mehr kulturellen und strukturellen Wandel voraus
  • 34. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 34 Werte ● schwer “sichtbar” und messbar ● setzen (noch) mehr kulturellen und strukturellen Wandel voraus ● wenn sie gelebt werden: ziemlich mächtig https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqU
  • 35. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 35 Werte Das kannst DU tun! ● Dich selbst kennen(lernen) Werte Das kannst DU tun! ● Dich selbst kennen(lernen) ● als Vorbild dienen für andere
  • 36. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 36 Haltung (“Mindset”) -:- :16B181-6 :)313-6 -:3B-=/- ￰-1;-;￱)4=6/ https://unsplash.com/photos/j5seTjxtDzU Wachsen lassen...
  • 37. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 37 ...oder kontrollieren? https://unsplash.com/photos/UmncJq4KPcA doing being agile
  • 38. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 38 Haltung ● kann NICHT gelehrt werden Haltung ● kann NICHT gelehrt werden ● kann nur erlebt werden
  • 39. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 39 Haltung ● kann NICHT gelehrt werden ● kann nur erlebt werden ● kann vorgelebt werden Haltung Das kannst DU tun! ● Vorbild sein ● gezielt Ent-Lernen („Unlearning“)
  • 40. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 40 Haltung Das kannst DU tun! ● Vorbild sein ● gezielt Ent-Lernen ● Gesamt-System um Dich herum im Blick haben Veränderung startet bei Dir…. https://unsplash.com/photos/hY1SQErJVF0
  • 41. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 41 … und betrifft das ganze System https://unsplash.com/photos/FJlKndLiOvM
  • 42. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 42
  • 43. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 43 https://unsplash.com/photos/3w7hM0G5dC4 Magic / Tribal https://unsplash.com/photos/3w7hM0G5dC4 ● klare Arbeitsteilung ● klare Top-Down Anweisungen Magic / Tribal (rot)
  • 44. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 44 https://unsplash.com/photos/3w7hM0G5dC4 Magic / Tribal (rot) ● klare Arbeitsteilung ● klare Top-Down Anweisungen Beispiel: Bezahlung → die Beute verteilen Traditionell https://unsplash.com/photos/B0s3Xndk6tw
  • 45. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 45 Traditionell ● stabile Organisations-Charts ● replizierbare Prozesse https://unsplash.com/photos/B0s3Xndk6tw Traditionell https://unsplash.com/photos/B0s3Xndk6tw ● stabile Organisations-Charts ● replizierbare Prozesse Beispiel: Bezahlung → nach Rollenbeschreibung / Rang
  • 46. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 46 Wissenschaftlich / Industriell https://unsplash.com/photos/4BN81q7DXvs Wissenschaftlich / Industriell (orange) ● Innovation ● klare Verantwortlichkeiten ● Leistungsstreben https://unsplash.com/photos/4BN81q7DXvs
  • 47. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 47 Wissenschaftlich / Industriell (orange) ● Innovation ● klare Verantwortlichkeiten ● Leistungsstreben https://unsplash.com/photos/4BN81q7DXvs Beispiel: Bezahlung → individueller Bonus bzw. individuelle monetäre Anreize Post-modern / Informationsbasiert https://unsplash.com/photos/PPEoJOw2ySE
  • 48. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 48 Post-modern / Informationsbasiert ● Handlungsfähigkeit der Mitarbeitenden ● Wertebasierte Kultur ● Nutzen für den Kunden https://unsplash.com/photos/PPEoJOw2ySE Post-modern / Informationsbasiert https://unsplash.com/photos/PPEoJOw2ySE ● Handlungsfähigkeit der Mitarbeitenden ● Wertebasierte Kultur ● Nutzen für den Kunden Beispiel: Bezahlung → Team-Bonus
  • 49. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 49 https://unsplash.com/photos/vmkhhhXzMqUhttps://unsplash.com/photos/hY1SQErJVF0 Start with yourSELF think systems!
  • 50. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 50 https://unsplash.com/photos/FJlKndLiOvM Start with yourSELF think systems! Bleibt in Kontakt! Cosima Laube ● Twitter: @gazebo_c ● mail@cosima-laube.de ● www.slideshare.net/CosimaLaube
  • 51. Herbstcampus Nürnberg 05. September 2018 Created by C. Laube (CC BY-NC-SA 4.0) 51 Quellen Weiterführendes ● inhaltlich angelehnt an “Agile Onion” von Simon Powers: https://www.adventureswithagile.com/2016/08/10/what-is-agile/ https://www.adventureswithagile.com/2017/03/25/what-is-the-agile-mindset/ ● mehr zu Reinventing Organizations von F. Laloux ○ http://www.reinventingorganizations.com/resources.html ○ http://www.reinventingorganizationswiki.com ○ beide Bücher: http://www.reinventingorganizations.com/pay-what-feels-right.html ● Impulse zum Ent-Lernen („Unlearning“): ○ CTRL Shift Buch: http://improveffect.com/#book ○ Core Protocols: https://liveingreatness.com/core-protocols/ https://kasperowski.com/the-core-protocols/ ● Impulse zu Metaphern persönlicher Weiterentwicklung: https://www.thelisteningspace.co.uk/ Bildquellen Folien 40-45 grüner aufgeschnittener Apfel mit Blatt: https://goo.gl/images/fBw4xx Geschälter und aufgeschnittener Apfel: https://goo.gl/images/i6UtWs Spaghetti-geschälter Apfel (rot): https://goo.gl/images/JzpFNU Apfel mit Apfelschäler: https://goo.gl/images/Rb8a9V Verschrumpelter Apfel: https://goo.gl/images/JyjPL3