SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Drinnen wie Draussen
Der Mikrobiologische Haushalt
Bakterien im Haushalt: Schmutz oder kleine Helfer?
Drinnen wie Draussen
Der Mikrobiologische Haushalt
Der Mensch lebt in einem lebendigen sich selbst
regulierenden System.
2014 2084
Bakterien = Schmutz & Krankheit Bakterien = Produzieren Energie und mehr, regulieren
das Raumklima, interagieren mit dem Menschen...
Der Mensch geht aggressiv gegen
Mikroorganismen vor und bekämpft sie
mit Desinfektionsmitteln.
Wie kann man lebendige Systeme in den Haushalt integrieren?
Die Waschmittelpflanze
2014
- Chemisch Reinigungsmittel
- Aufwändige Produktion natürlicher Tenside
- Allergien und Reizungen der Haut und Atemwege
2084
- Pflanze mit Genen eines Seifenbaumgewächses
- Stellt flüssiges Tensid in der Frucht her
D
2014
- Haufenweise Müll in Plastiktüten
- Weggeworfene Energiequelle
2084
- Abfälle werden umgewandelt.
- Bakterien zersetzen die Kohlenstoff Verbindungen 	
und wandeln sie in Methangas und Wärme um.
- Bakterium mit der Fähigkeit des Pilzes „Pestalotiop-	
sis microspora“ baut durch Enzyme Plastik ab
Der Verwerter
2014
- Filter aus chemisch hergestellten Fasern
- Keine Sicht aus dem Fenster
2084
- Spinnenseide, benetzt mit dem Verdauungsenzym 	
einer fleischfressenden Pflanze, filtert Nährstoffe und 	
Zucker aus den gefangenen Pollen und macht
daraus Honig
Der Pollenfanger D
2014
- Teppiche aus Baumwolle,Tierhaut oder Tierfelle
- Aus dekorativen Zwecken.
2084
- Teppich ist Bestandteil des Raum-Klima-Systems
- Genoptimierte Chloroplasten reagieren auf 		
Veränderungen der Raumtemperatur und auf
Menschen durch Verfärbung
- Nehmen die Trittkraft des Menschen als
Energiequelle, und setzen ein vom Zitteraal stam 	
menden Botenstoff (acetylcholin) aus.
Die Diode nimmt die Spanungsenergie auf und und 	
speichert sie in Form von Strom
- Produzieren durch Sonnenenergie Sauerstoff um die	
Luft zu reinigen
Der lebende Teppich
2014
- Hoher Wasser- und Putzmittelverbrauch beim 		
Putzen
- Oft schädliche Desinfektionsmittel
- Gesundheitsgefährdende Bakterien in Spülschwäm 	
men und Putzlappen
2084
- Von Bakterien produzierter Schwamm
- Mikroorganismen die durch den Kontakt mit Zucker 	
aktiv werden produzieren ein Reinigungs-Sekret
Der wasserlose Schwamm D
2014
- Der Kühlschrank kühlt und hält das Essen frisch
- Trotzdem verderben Lebensmittel und bevölkern den	
Kühlschrank mit gesundheitsschädlichen Bakterien.
2084
- Mikroorganismen reagieren auf die bei dem Zersetz- 	
ungs-/Verderbungsprozess gebildete Gase und 	
Toxine mit Farbveränderung und bilden Biofilm
Der schlaue Kuhlschrank
2014
- Lampen benötigen Strom
- nur soweit bewegbar wie das Stromkabel lang
2084
- Lampe bewegt sich durch die Räume auf der 		
Suche nach Nahrung
- “Isst” Haare, Hautschuppen, kleine Insekten
- Bakterien bauen organisches Material ab, dabei 	
entstehen Elektronen.
Das hungrige Licht
Bakterien im Haushalt: Kleine Helfer!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Gost 20343 74
Gost 20343 74Gost 20343 74
Gost 20343 74
jackhipps123
 
Plan de trabajo simultáneo n25
Plan de trabajo simultáneo n25Plan de trabajo simultáneo n25
Plan de trabajo simultáneo n25
Santiago Castillo Imbaquingo
 
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Maritza De La Cruz
 
Plan de trabajo simultáneo n16
Plan de trabajo simultáneo n16Plan de trabajo simultáneo n16
Plan de trabajo simultáneo n16
Santiago Castillo Imbaquingo
 
SANIK NIMH & NICD Batteries
SANIK NIMH & NICD BatteriesSANIK NIMH & NICD Batteries
SANIK NIMH & NICD BatteriesYolanda Chen
 
Plan de trabajo simultáneo 24 28
Plan de trabajo simultáneo 24 28Plan de trabajo simultáneo 24 28
Plan de trabajo simultáneo 24 28
Maritza De La Cruz
 
Decalogo navideño
Decalogo navideñoDecalogo navideño
Decalogo navideño
EuArCo
 
Catedra
Catedra Catedra
Catedra
fabian1070
 
Fundamentos de mercado
Fundamentos de mercadoFundamentos de mercado
Fundamentos de mercado
Jesus Jimenez
 
Matrices del primer trimestre
Matrices del primer trimestre Matrices del primer trimestre
Matrices del primer trimestre
Maritza De La Cruz
 
Mirs asvalle
Mirs asvalleMirs asvalle
Mirs asvalle
ams931
 
MHHT-HTSF
MHHT-HTSFMHHT-HTSF
MHHT-HTSF
Apnatvzone
 
Deportes de riesgo
Deportes de riesgoDeportes de riesgo
Deportes de riesgo
Betty Borrallo
 
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Maritza De La Cruz
 
Zwischenpräse christoph martin
Zwischenpräse christoph martinZwischenpräse christoph martin
Zwischenpräse christoph martin
JulianReineck
 
Standard der internationalen Schifffahrt
Standard der internationalen Schifffahrt Standard der internationalen Schifffahrt
Standard der internationalen Schifffahrt
parcelshipping
 
Feliz navidad-2012
Feliz navidad-2012Feliz navidad-2012
Feliz navidad-2012
EuArCo
 

Andere mochten auch (18)

Gost 20343 74
Gost 20343 74Gost 20343 74
Gost 20343 74
 
Plan de trabajo simultáneo n25
Plan de trabajo simultáneo n25Plan de trabajo simultáneo n25
Plan de trabajo simultáneo n25
 
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
 
Plan de trabajo simultáneo n16
Plan de trabajo simultáneo n16Plan de trabajo simultáneo n16
Plan de trabajo simultáneo n16
 
SANIK NIMH & NICD Batteries
SANIK NIMH & NICD BatteriesSANIK NIMH & NICD Batteries
SANIK NIMH & NICD Batteries
 
Plan de trabajo simultáneo 24 28
Plan de trabajo simultáneo 24 28Plan de trabajo simultáneo 24 28
Plan de trabajo simultáneo 24 28
 
Decalogo navideño
Decalogo navideñoDecalogo navideño
Decalogo navideño
 
Catedra
Catedra Catedra
Catedra
 
Fundamentos de mercado
Fundamentos de mercadoFundamentos de mercado
Fundamentos de mercado
 
Matrices del primer trimestre
Matrices del primer trimestre Matrices del primer trimestre
Matrices del primer trimestre
 
Mirs asvalle
Mirs asvalleMirs asvalle
Mirs asvalle
 
MHHT-HTSF
MHHT-HTSFMHHT-HTSF
MHHT-HTSF
 
Deportes de riesgo
Deportes de riesgoDeportes de riesgo
Deportes de riesgo
 
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012Plan de trabajo simultáneo  de 2 de enero al 26 de enero del 2012
Plan de trabajo simultáneo de 2 de enero al 26 de enero del 2012
 
Zwischenpräse christoph martin
Zwischenpräse christoph martinZwischenpräse christoph martin
Zwischenpräse christoph martin
 
Standard der internationalen Schifffahrt
Standard der internationalen Schifffahrt Standard der internationalen Schifffahrt
Standard der internationalen Schifffahrt
 
Feliz navidad-2012
Feliz navidad-2012Feliz navidad-2012
Feliz navidad-2012
 
Schmuck fertig.pdf
Schmuck fertig.pdfSchmuck fertig.pdf
Schmuck fertig.pdf
 

Mehr von JulianReineck

2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan
2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan
2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan
JulianReineck
 
2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz
2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz
2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz
JulianReineck
 
2084 Zwischenpraese_Karl_Max
2084 Zwischenpraese_Karl_Max2084 Zwischenpraese_Karl_Max
2084 Zwischenpraese_Karl_Max
JulianReineck
 
2084 Zwischenpraese_Clemens
2084 Zwischenpraese_Clemens2084 Zwischenpraese_Clemens
2084 Zwischenpraese_Clemens
JulianReineck
 
2084 Zwischenpraese_Vladi
2084 Zwischenpraese_Vladi2084 Zwischenpraese_Vladi
2084 Zwischenpraese_Vladi
JulianReineck
 
2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara
2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara
2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara
JulianReineck
 
2084 Zwischenpraese_Konrad
2084 Zwischenpraese_Konrad2084 Zwischenpraese_Konrad
2084 Zwischenpraese_Konrad
JulianReineck
 
2084 Zwischenpraese_Wenwen
2084 Zwischenpraese_Wenwen2084 Zwischenpraese_Wenwen
2084 Zwischenpraese_Wenwen
JulianReineck
 
Was wäre wenn2
Was wäre wenn2Was wäre wenn2
Was wäre wenn2
JulianReineck
 
Was wäre wenn... Teil 1
Was wäre wenn... Teil 1Was wäre wenn... Teil 1
Was wäre wenn... Teil 1
JulianReineck
 
Brainstorming no.1
Brainstorming no.1Brainstorming no.1
Brainstorming no.1
JulianReineck
 
Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...
Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...
Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...JulianReineck
 
Papanek, Victor (1972): Design for the Real World
Papanek, Victor (1972): Design for the Real WorldPapanek, Victor (1972): Design for the Real World
Papanek, Victor (1972): Design for the Real World
JulianReineck
 
Braungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to Cradle
Braungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to CradleBraungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to Cradle
Braungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to Cradle
JulianReineck
 
Engines of Creation
Engines of CreationEngines of Creation
Engines of Creation
JulianReineck
 

Mehr von JulianReineck (15)

2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan
2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan
2084 Zwischenpraese_Miriam_Tesan
 
2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz
2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz
2084 Zwischenpraese_Felix_Martin_Moritz
 
2084 Zwischenpraese_Karl_Max
2084 Zwischenpraese_Karl_Max2084 Zwischenpraese_Karl_Max
2084 Zwischenpraese_Karl_Max
 
2084 Zwischenpraese_Clemens
2084 Zwischenpraese_Clemens2084 Zwischenpraese_Clemens
2084 Zwischenpraese_Clemens
 
2084 Zwischenpraese_Vladi
2084 Zwischenpraese_Vladi2084 Zwischenpraese_Vladi
2084 Zwischenpraese_Vladi
 
2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara
2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara
2084 Zwischenpraese_Konstantin_Clara
 
2084 Zwischenpraese_Konrad
2084 Zwischenpraese_Konrad2084 Zwischenpraese_Konrad
2084 Zwischenpraese_Konrad
 
2084 Zwischenpraese_Wenwen
2084 Zwischenpraese_Wenwen2084 Zwischenpraese_Wenwen
2084 Zwischenpraese_Wenwen
 
Was wäre wenn2
Was wäre wenn2Was wäre wenn2
Was wäre wenn2
 
Was wäre wenn... Teil 1
Was wäre wenn... Teil 1Was wäre wenn... Teil 1
Was wäre wenn... Teil 1
 
Brainstorming no.1
Brainstorming no.1Brainstorming no.1
Brainstorming no.1
 
Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...
Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...
Jeremy Rifkin - Das biotechnische Zeitalter. Die Geschäfte mit der Genetik (1...
 
Papanek, Victor (1972): Design for the Real World
Papanek, Victor (1972): Design for the Real WorldPapanek, Victor (1972): Design for the Real World
Papanek, Victor (1972): Design for the Real World
 
Braungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to Cradle
Braungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to CradleBraungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to Cradle
Braungart, Michael; McDonough, William (2002): Cradle to Cradle
 
Engines of Creation
Engines of CreationEngines of Creation
Engines of Creation
 

2084 Zwischenpraese_Anneli

  • 1. Drinnen wie Draussen Der Mikrobiologische Haushalt Bakterien im Haushalt: Schmutz oder kleine Helfer?
  • 2. Drinnen wie Draussen Der Mikrobiologische Haushalt Der Mensch lebt in einem lebendigen sich selbst regulierenden System. 2014 2084 Bakterien = Schmutz & Krankheit Bakterien = Produzieren Energie und mehr, regulieren das Raumklima, interagieren mit dem Menschen... Der Mensch geht aggressiv gegen Mikroorganismen vor und bekämpft sie mit Desinfektionsmitteln.
  • 3. Wie kann man lebendige Systeme in den Haushalt integrieren?
  • 4. Die Waschmittelpflanze 2014 - Chemisch Reinigungsmittel - Aufwändige Produktion natürlicher Tenside - Allergien und Reizungen der Haut und Atemwege 2084 - Pflanze mit Genen eines Seifenbaumgewächses - Stellt flüssiges Tensid in der Frucht her D
  • 5. 2014 - Haufenweise Müll in Plastiktüten - Weggeworfene Energiequelle 2084 - Abfälle werden umgewandelt. - Bakterien zersetzen die Kohlenstoff Verbindungen und wandeln sie in Methangas und Wärme um. - Bakterium mit der Fähigkeit des Pilzes „Pestalotiop- sis microspora“ baut durch Enzyme Plastik ab Der Verwerter
  • 6. 2014 - Filter aus chemisch hergestellten Fasern - Keine Sicht aus dem Fenster 2084 - Spinnenseide, benetzt mit dem Verdauungsenzym einer fleischfressenden Pflanze, filtert Nährstoffe und Zucker aus den gefangenen Pollen und macht daraus Honig Der Pollenfanger D
  • 7. 2014 - Teppiche aus Baumwolle,Tierhaut oder Tierfelle - Aus dekorativen Zwecken. 2084 - Teppich ist Bestandteil des Raum-Klima-Systems - Genoptimierte Chloroplasten reagieren auf Veränderungen der Raumtemperatur und auf Menschen durch Verfärbung - Nehmen die Trittkraft des Menschen als Energiequelle, und setzen ein vom Zitteraal stam menden Botenstoff (acetylcholin) aus. Die Diode nimmt die Spanungsenergie auf und und speichert sie in Form von Strom - Produzieren durch Sonnenenergie Sauerstoff um die Luft zu reinigen Der lebende Teppich
  • 8. 2014 - Hoher Wasser- und Putzmittelverbrauch beim Putzen - Oft schädliche Desinfektionsmittel - Gesundheitsgefährdende Bakterien in Spülschwäm men und Putzlappen 2084 - Von Bakterien produzierter Schwamm - Mikroorganismen die durch den Kontakt mit Zucker aktiv werden produzieren ein Reinigungs-Sekret Der wasserlose Schwamm D
  • 9. 2014 - Der Kühlschrank kühlt und hält das Essen frisch - Trotzdem verderben Lebensmittel und bevölkern den Kühlschrank mit gesundheitsschädlichen Bakterien. 2084 - Mikroorganismen reagieren auf die bei dem Zersetz- ungs-/Verderbungsprozess gebildete Gase und Toxine mit Farbveränderung und bilden Biofilm Der schlaue Kuhlschrank
  • 10. 2014 - Lampen benötigen Strom - nur soweit bewegbar wie das Stromkabel lang 2084 - Lampe bewegt sich durch die Räume auf der Suche nach Nahrung - “Isst” Haare, Hautschuppen, kleine Insekten - Bakterien bauen organisches Material ab, dabei entstehen Elektronen. Das hungrige Licht
  • 11. Bakterien im Haushalt: Kleine Helfer!