SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Wienbibliothek im
Rathaus
und ihr Publikationsserver
Alexandra Egger, MA
Christiane Fritze, M.A.
Digitale Services
Wer wir sind …
o drittgrößte wissenschaftliche Bibliothek Wiens
o Spezialisierung auf Wien (Geschichte, Kunst und Kultur
sowie Rechts- und Verwaltungswesen)
o vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart
o Amtsbibliothek, für den magistratsinternen Gebrauch
o rund 50 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
Wer wir sind …
… eine sich verändernde Institution mit Zielen für das 21.
Jahrhundert:
o Digitalisierung der Bestände und digitales Sammeln
o Intensivierte Forschung und Forschungskooperationen
o Verwaltung von digitalen Publikationen
https://permalink.obvsg.at/wbr/AC10585901
Was wir haben…
o 650.000 Bücher (ab 15. Jahrhundert), Zeitungen,
Zeitschriften.
o Hauptbestand: Viennensia,das heißt Literatur zu und über Wien
o Sondersammlungen:Literatur zu den Türkenbelagerungen, Flugblätter
Revolution 1848, Almanache,Modejournale,Volkskalender,
Gebetbücher und Predigten, Partezettel und Todesanzeigen,
Kochbücher,Speisekarten, etc.
o Handschriften – Werkmanuskripte, Briefe, Lebensdokumente
und private Archivmaterialien ab etwa 1750 bis heute.
o 250.000 einzelne Briefeund Manuskripte sowie rund 1.060 Nachlässe,
Vorlässe,Archive und Sammlungen.
o Darunter: Franz Grillparzer,Johann Nestroy, Marie von Ebner-
Eschenbach, Karl Renner, Karl Kraus, EliseRichter, H. C. Artmann,
FriederikeMayröcker, Cissy Kraner,Wolfgang Bauer und rezentLotte
Tobisch.
Was wir haben…
o mehr als 350.000 Plakate und Wandanschläge aus 300
Jahren
o Wahlplakatealler politischen Parteien zu den Wahlen in der 1. und der 2.
Republik
o Theater- und Filmplakate,Produktwerbung, das gesamte historische
Plakatarchiv der Firma GEWISTA
o Notenhandschriften und -drucke zur Musik der vergangenen
200 Jahre
o Franz Schubert, Familie Strauß, Ernst Krenek, Alban Berg etc.
o Seit 2015: PopulärkulturelleSammlung(Pop-Archiv)
o rund 25.000 Fotos
o und vieles mehr …
Was wir machen…
o Wien Geschichte Wiki (www.geschichtewiki.wien.gv.at)
o historische Wissensplattform der Stadt
o gemeinsam mit MA8 (Wiener Stadt- und Landesarchiv)
o Wienbibliothek Digital (www.digital.wienbibliothek.at)
o Insgesamt 2,3 Mio. digitalisierte Seiten
o ca. 11.000 Bücher
o 37.000 Handschriften
o 1000 Notenmanuskripte
o Zeitungsartikel,Plakate,Flugblätter,etc.
o Und natürlich sammeln wir die digitalen
Publikationender Stadt Wien
Digitale Publikationen der Stadt Wien
o rund 700 digitale Publikationen der verschiedenen Magistratsabteilungen
o mit rund 1.400 Bänden
o www.digital.wienbibliothek.at im Bereich Stadtverwaltung
o nach Themen geordnet
o auf wien.gv.at verlinkt
o ZusammenarbeitmitPID und WH Digital
https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:AT-WBR-491933
https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:AT-WBR-535248
Digitale Publikationen der Stadt Wien
o Workflow-Unterstützungund Hosting durch externen Dienstleister
o Webbasierte graphische Oberfläche für Suche und Präsentation der
Publikationen und
o Schnittstelle (API) für das Harvesting der Metadaten
o Bibliografische Metadaten zu den digital veröffentlichten Publikationen der
Stadt Wien
o Metadaten unterliegen der Lizenz CC BY 4.0
OAI-PMH-Schnittstelle
o Open Archives Initiative Protocol for
Metadata Harvesting
o Initiative zum Austausch von Metadaten
und Unterstützung von Interoperabilität
von Repositorien
o REST-Schnittstelle
o Ausgabeformat XML
o Standard-Schnittstelle im
Bibliotheksbereich
o Aktuelle Version 2.0 seit 2002
o Dokumentation
https://www.openarchives.org/pmh/
OAI-PMH-Schnittstelle im Detail
o Die Base-URL für den Publikationsserver
https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai
o Informationen zum Repository:
https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=Identify
o Es gibt folgende Basisfunktionen (verb=)
o Identify - Informationen zur Schnittstelle
o ListSets - die Daten sind in Sets organisiert. Digitale Publikationen der Stadt Wien im set wbrup
o ListMetadataFormats - listet die möglichen Metadatenformate für die Ausgabe auf
o getRecord (Abruf einzelner Datensätzemittels ID-Angabe)
o ListRecords (Harvesten von Datensätzen mit Angabe der vollständigen Datensets)
o ListIdentifiers (ist das gleiche, gibt nur die ID der Einträge aus)
o resumptionToken
o Alle Parameter sind Case-sensitive.
OAI-PMH-Schnittstelle im Detail
o Die Base-URL für den Publikationsserver
https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai
o Informationen zum Repository:
https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=Identify
o Es gibt folgende Basisfunktionen (verb=)
o Identify - Informationen zur Schnittstelle
o ListSets - die Daten sind in Sets organisiert. Digitale Publikationen der Stadt Wien im set wbrup
o ListMetadataFormats - listet die möglichen Metadatenformate für die Ausgabe auf
o getRecord (Abruf einzelner Datensätzemittels ID-Angabe)
o ListRecords (Harvesten von Datensätzen mit Angabe der vollständigen Datensets)
o ListIdentifiers (ist das gleiche, gibt nur die ID der Einträge aus)
o resumptionToken
OAI-PMH-Schnittstelle im Detail
o ListMetadataFormats
o https://www.digital.wienbibliothek.at/oai?verb=ListMetadataFormats listet alle
verfügbaren Metdatenformate auf. Wesentlich sind
o Dublin Core – bibliografischeBeschreibung
o MARC XML - bibliografischeBeschreibung
o METS (Metadata Encoding & Transmission Standard) – Beschreibung digitaler Objekte inkl. der Struktur
o MODS (Metadata Object Description Schema) – bibliografische Beschreibung
Dublin Core MARC XML MODS METS
OAI-PMH-Schnittstelle im Detail
o Wichtige Argumente (angeschlossen mit &)
o GetRecord
o identifier
o metadataPrefix *
o https://www.digital.wienbibliothek.at/oai?verb=GetRecord&metadataPrefix=oai_dc&identifier=2221941
o ListIdentifiers und ListRecords
o from
o until
o metadataPrefix *
o set
o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListIdentifiers&metadataPrefix=oai_dc
o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=oai_dc
o resumptionToken
o Es werden jeweilsnur die ersten 10 Datensätze aufgelistet.Mit dem resumptionTokenkönnen die nächsten ausgelesen werden.
Beispielabfragen
o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListIdentifiers&metadataPrefix=o
ai_dc listet alle Datensätze auf im Format Dublin Core auf.
o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=oai_
dc gibt alle Datensätze im Format Dublin Core aus.
o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=met
s gibt alle Datensätze im Format METS aus.
o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=mar
cxml gibt alle Datensätze im Format MARC 21 aus.
o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=mo
ds gibt alle Datensätze im Format MODS aus.
Alexandra Egger, MA
Leiterin Digitale Services
Wienbibliothek im Rathaus
Telefon +431 4000 84970
E-Mail alexandra.egger@wienbibliothek.at
Web www.wienbibliothek.at
www.digital.wienbibliothek.at
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Christiane Fritze, MA
Digitale Services
Data Expert
Wienbibliothek im Rathaus
Telefon +431 4000 84980
E-Mail christiane.fritze@wienbibliothek.at
Web www.wienbibliothek.at
www.digital.wienbibliothek.at

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale Portale
Kooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale PortaleKooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale Portale
Kooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale Portale
Till Kinstler
 
Wikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data Cities
Wikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data CitiesWikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data Cities
Wikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data Cities
Bernhard Krabina
 
Aufbau eines zentralen Indexes im GBV
Aufbau eines zentralen Indexes im GBVAufbau eines zentralen Indexes im GBV
Aufbau eines zentralen Indexes im GBV
Till Kinstler
 
Einheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZGEinheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZG
Jakob .
 
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt WienSemantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Bernhard Krabina
 
Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...
Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...
Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...
ICARUS - International Centre for Archival Research
 
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Dr. Achim Bonte
 
Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...
Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...
Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...
Dr. Achim Bonte
 
Offene Daten in Europa
Offene Daten in EuropaOffene Daten in Europa
Offene Daten in Europa
Carl-Christian Buhr
 
Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie
Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/LexikografieSemantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie
Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie
Bernhard Krabina
 
Die SLUB 2009. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2009. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2009. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2009. Leistungsstand und Perspektiven
Dr. Achim Bonte
 
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUBEs gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Dr. Achim Bonte
 
Coding da Vinci Berlin 2017 - Europeana Newspapers
Coding da Vinci Berlin 2017 - Europeana NewspapersCoding da Vinci Berlin 2017 - Europeana Newspapers
Coding da Vinci Berlin 2017 - Europeana Newspapers
cneudecker
 
Das ABC der offenen Daten
Das ABC der offenen DatenDas ABC der offenen Daten
Das ABC der offenen Daten
Thomas Tursics
 
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und PerspektivenDigitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
intranda GmbH
 
Slub Makerspace
Slub MakerspaceSlub Makerspace
Slub Makerspace
Dr. Achim Bonte
 
Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege
Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue WegeMetadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege
Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege
ETH-Bibliothek
 
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische PerspektiveOffene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Bernhard Haslhofer
 
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dr. Achim Bonte
 

Was ist angesagt? (20)

Kooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale Portale
Kooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale PortaleKooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale Portale
Kooperativer Aufbau zentraler Lucene-Indices für lokale Portale
 
Wikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data Cities
Wikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data CitiesWikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data Cities
Wikis und Open Data - KGSt Innovationszirkel Open Data Cities
 
Aufbau eines zentralen Indexes im GBV
Aufbau eines zentralen Indexes im GBVAufbau eines zentralen Indexes im GBV
Aufbau eines zentralen Indexes im GBV
 
Einheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZGEinheitliche Normdatendienste der VZG
Einheitliche Normdatendienste der VZG
 
EconStor - ein vernetztes Fach-Repositorium
EconStor - ein vernetztes Fach-RepositoriumEconStor - ein vernetztes Fach-Repositorium
EconStor - ein vernetztes Fach-Repositorium
 
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt WienSemantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
 
Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...
Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...
Ins Gedächtnis der Stadt Wien - Neue Wege für Forschung und Vermittlung / Do ...
 
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
Musikgeschichtliche Quellen digital. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft...
 
Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...
Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...
Sachsen.digital. Digitalisierungsstrategie und -ergebnisse der Bibliotheken i...
 
Offene Daten in Europa
Offene Daten in EuropaOffene Daten in Europa
Offene Daten in Europa
 
Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie
Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/LexikografieSemantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie
Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie
 
Die SLUB 2009. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2009. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2009. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2009. Leistungsstand und Perspektiven
 
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUBEs gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
Es gibt noch viele Chancen. Das Beispiel SLUB
 
Coding da Vinci Berlin 2017 - Europeana Newspapers
Coding da Vinci Berlin 2017 - Europeana NewspapersCoding da Vinci Berlin 2017 - Europeana Newspapers
Coding da Vinci Berlin 2017 - Europeana Newspapers
 
Das ABC der offenen Daten
Das ABC der offenen DatenDas ABC der offenen Daten
Das ABC der offenen Daten
 
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und PerspektivenDigitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
Digitale Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern - Stand und Perspektiven
 
Slub Makerspace
Slub MakerspaceSlub Makerspace
Slub Makerspace
 
Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege
Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue WegeMetadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege
Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege
 
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische PerspektiveOffene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
 
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
Dienstleistungen von SLUB und TIB für die digitale Langzeitverfügbarkeit. Ein...
 

Ähnlich wie 2022_46.OpenDataMeetUp_Publikationsserver_MA9.pdf

Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
infoclio.ch
 
ICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im Web
ICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im WebICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im Web
ICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im Web
ICARUS - International Centre for Archival Research
 
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
Web@rchive Austria
 
Europeana - Das europäische Kulturportal
Europeana - Das europäische KulturportalEuropeana - Das europäische Kulturportal
Europeana - Das europäische Kulturportal
Max Kaiser
 
Digital Humanities und die Österreichische Nationalbibliothek
Digital Humanities und die Österreichische NationalbibliothekDigital Humanities und die Österreichische Nationalbibliothek
Digital Humanities und die Österreichische Nationalbibliothek
Max Kaiser
 
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Dr. Achim Bonte
 
Arbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
Arbeit mit Archivquellen für schulische FacharbeitenArbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
Arbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
Stadtarchiv
 
SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...
SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...
SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
bildsymbol123
 
Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...
Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...
Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...
cneudecker
 

Ähnlich wie 2022_46.OpenDataMeetUp_Publikationsserver_MA9.pdf (13)

Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
Christian Lüthi (UB Bern) - Historische Forschung und digitale Erschliessung ...
 
ICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im Web
ICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im WebICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im Web
ICARUS-Lecture 1: Die tschechischen Archive im Web
 
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(1) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
 
Europeana - Das europäische Kulturportal
Europeana - Das europäische KulturportalEuropeana - Das europäische Kulturportal
Europeana - Das europäische Kulturportal
 
Digital Humanities und die Österreichische Nationalbibliothek
Digital Humanities und die Österreichische NationalbibliothekDigital Humanities und die Österreichische Nationalbibliothek
Digital Humanities und die Österreichische Nationalbibliothek
 
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und PerspektivenDie SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven
 
Arbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
Arbeit mit Archivquellen für schulische FacharbeitenArbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
Arbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
 
Fachrecherche Lichttechnik
Fachrecherche LichttechnikFachrecherche Lichttechnik
Fachrecherche Lichttechnik
 
SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...
SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...
SoSem 2015 | IT-Zertifikat: Tools & Methods in Digital Humanities - 01_Digita...
 
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
 
SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...
SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...
SoSe 2013 | IT-Zertifikat: AMM - Digitale Bibliotheken, Metadatenstandards: M...
 
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
 
Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...
Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...
Von der Zeitungsdigitalisierung zu historischen Netzwerken - Methoden und Her...
 

Mehr von Stadt Wien

Von der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im Internet
Von der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im InternetVon der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im Internet
Von der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im Internet
Stadt Wien
 
2022_49.OpenDataMeetUp.pdf
2022_49.OpenDataMeetUp.pdf2022_49.OpenDataMeetUp.pdf
2022_49.OpenDataMeetUp.pdf
Stadt Wien
 
Offenes Parlament - Offene Daten.
Offenes Parlament - Offene Daten.Offenes Parlament - Offene Daten.
Offenes Parlament - Offene Daten.
Stadt Wien
 
2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf
Stadt Wien
 
Geoland.at Neuigkeiten Update
Geoland.at Neuigkeiten UpdateGeoland.at Neuigkeiten Update
Geoland.at Neuigkeiten Update
Stadt Wien
 
Kappazunder Testdatensatz 2020 OGD Wien
Kappazunder Testdatensatz 2020 OGD WienKappazunder Testdatensatz 2020 OGD Wien
Kappazunder Testdatensatz 2020 OGD Wien
Stadt Wien
 
44. Open Data MeetUp Wien
44. Open Data MeetUp Wien44. Open Data MeetUp Wien
44. Open Data MeetUp Wien
Stadt Wien
 
43. Open Data MeetUp Wien
43. Open Data MeetUp Wien43. Open Data MeetUp Wien
43. Open Data MeetUp Wien
Stadt Wien
 
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden solltenWarum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Stadt Wien
 
42. Open Data MeetUp Wien
42. Open Data MeetUp Wien42. Open Data MeetUp Wien
42. Open Data MeetUp Wien
Stadt Wien
 
geoland.at - Update
geoland.at - Updategeoland.at - Update
geoland.at - Update
Stadt Wien
 
Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen
Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen
Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen
Stadt Wien
 
Bezirke im Fokus
Bezirke im FokusBezirke im Fokus
Bezirke im Fokus
Stadt Wien
 
41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
Stadt Wien
 
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden solltenWarum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Stadt Wien
 
Urban Data Platform Vienna
Urban Data Platform ViennaUrban Data Platform Vienna
Urban Data Platform Vienna
Stadt Wien
 
Terrain RGB Tiles
Terrain RGB TilesTerrain RGB Tiles
Terrain RGB Tiles
Stadt Wien
 
39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
Stadt Wien
 
Wiener Mortalitätsmonitoring
Wiener MortalitätsmonitoringWiener Mortalitätsmonitoring
Wiener Mortalitätsmonitoring
Stadt Wien
 
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt WienUrban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Stadt Wien
 

Mehr von Stadt Wien (20)

Von der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im Internet
Von der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im InternetVon der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im Internet
Von der archäologischen Ausgrabung zum Fundpunkt im Internet
 
2022_49.OpenDataMeetUp.pdf
2022_49.OpenDataMeetUp.pdf2022_49.OpenDataMeetUp.pdf
2022_49.OpenDataMeetUp.pdf
 
Offenes Parlament - Offene Daten.
Offenes Parlament - Offene Daten.Offenes Parlament - Offene Daten.
Offenes Parlament - Offene Daten.
 
2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf
2022_46.OpenDataMeetUp_WienMobilRad_WRL.pdf
 
Geoland.at Neuigkeiten Update
Geoland.at Neuigkeiten UpdateGeoland.at Neuigkeiten Update
Geoland.at Neuigkeiten Update
 
Kappazunder Testdatensatz 2020 OGD Wien
Kappazunder Testdatensatz 2020 OGD WienKappazunder Testdatensatz 2020 OGD Wien
Kappazunder Testdatensatz 2020 OGD Wien
 
44. Open Data MeetUp Wien
44. Open Data MeetUp Wien44. Open Data MeetUp Wien
44. Open Data MeetUp Wien
 
43. Open Data MeetUp Wien
43. Open Data MeetUp Wien43. Open Data MeetUp Wien
43. Open Data MeetUp Wien
 
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden solltenWarum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
 
42. Open Data MeetUp Wien
42. Open Data MeetUp Wien42. Open Data MeetUp Wien
42. Open Data MeetUp Wien
 
geoland.at - Update
geoland.at - Updategeoland.at - Update
geoland.at - Update
 
Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen
Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen
Offene Verkehrsdaten - Neuigkeiten und Änderungen
 
Bezirke im Fokus
Bezirke im FokusBezirke im Fokus
Bezirke im Fokus
 
41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
41. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
 
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden solltenWarum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
Warum Städte und Kommunen "Data Excellent" werden sollten
 
Urban Data Platform Vienna
Urban Data Platform ViennaUrban Data Platform Vienna
Urban Data Platform Vienna
 
Terrain RGB Tiles
Terrain RGB TilesTerrain RGB Tiles
Terrain RGB Tiles
 
39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
39. Open Data MeetUp & Talk Stadt Wien
 
Wiener Mortalitätsmonitoring
Wiener MortalitätsmonitoringWiener Mortalitätsmonitoring
Wiener Mortalitätsmonitoring
 
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt WienUrban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
Urban Data - Open Data - Data Excellence in der Stadt Wien
 

2022_46.OpenDataMeetUp_Publikationsserver_MA9.pdf

  • 1. Wienbibliothek im Rathaus und ihr Publikationsserver Alexandra Egger, MA Christiane Fritze, M.A. Digitale Services
  • 2. Wer wir sind … o drittgrößte wissenschaftliche Bibliothek Wiens o Spezialisierung auf Wien (Geschichte, Kunst und Kultur sowie Rechts- und Verwaltungswesen) o vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart o Amtsbibliothek, für den magistratsinternen Gebrauch o rund 50 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • 3. Wer wir sind … … eine sich verändernde Institution mit Zielen für das 21. Jahrhundert: o Digitalisierung der Bestände und digitales Sammeln o Intensivierte Forschung und Forschungskooperationen o Verwaltung von digitalen Publikationen https://permalink.obvsg.at/wbr/AC10585901
  • 4. Was wir haben… o 650.000 Bücher (ab 15. Jahrhundert), Zeitungen, Zeitschriften. o Hauptbestand: Viennensia,das heißt Literatur zu und über Wien o Sondersammlungen:Literatur zu den Türkenbelagerungen, Flugblätter Revolution 1848, Almanache,Modejournale,Volkskalender, Gebetbücher und Predigten, Partezettel und Todesanzeigen, Kochbücher,Speisekarten, etc. o Handschriften – Werkmanuskripte, Briefe, Lebensdokumente und private Archivmaterialien ab etwa 1750 bis heute. o 250.000 einzelne Briefeund Manuskripte sowie rund 1.060 Nachlässe, Vorlässe,Archive und Sammlungen. o Darunter: Franz Grillparzer,Johann Nestroy, Marie von Ebner- Eschenbach, Karl Renner, Karl Kraus, EliseRichter, H. C. Artmann, FriederikeMayröcker, Cissy Kraner,Wolfgang Bauer und rezentLotte Tobisch.
  • 5. Was wir haben… o mehr als 350.000 Plakate und Wandanschläge aus 300 Jahren o Wahlplakatealler politischen Parteien zu den Wahlen in der 1. und der 2. Republik o Theater- und Filmplakate,Produktwerbung, das gesamte historische Plakatarchiv der Firma GEWISTA o Notenhandschriften und -drucke zur Musik der vergangenen 200 Jahre o Franz Schubert, Familie Strauß, Ernst Krenek, Alban Berg etc. o Seit 2015: PopulärkulturelleSammlung(Pop-Archiv) o rund 25.000 Fotos o und vieles mehr …
  • 6. Was wir machen… o Wien Geschichte Wiki (www.geschichtewiki.wien.gv.at) o historische Wissensplattform der Stadt o gemeinsam mit MA8 (Wiener Stadt- und Landesarchiv) o Wienbibliothek Digital (www.digital.wienbibliothek.at) o Insgesamt 2,3 Mio. digitalisierte Seiten o ca. 11.000 Bücher o 37.000 Handschriften o 1000 Notenmanuskripte o Zeitungsartikel,Plakate,Flugblätter,etc. o Und natürlich sammeln wir die digitalen Publikationender Stadt Wien
  • 7. Digitale Publikationen der Stadt Wien o rund 700 digitale Publikationen der verschiedenen Magistratsabteilungen o mit rund 1.400 Bänden o www.digital.wienbibliothek.at im Bereich Stadtverwaltung o nach Themen geordnet o auf wien.gv.at verlinkt o ZusammenarbeitmitPID und WH Digital https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:AT-WBR-491933 https://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:AT-WBR-535248
  • 8. Digitale Publikationen der Stadt Wien o Workflow-Unterstützungund Hosting durch externen Dienstleister o Webbasierte graphische Oberfläche für Suche und Präsentation der Publikationen und o Schnittstelle (API) für das Harvesting der Metadaten o Bibliografische Metadaten zu den digital veröffentlichten Publikationen der Stadt Wien o Metadaten unterliegen der Lizenz CC BY 4.0
  • 9. OAI-PMH-Schnittstelle o Open Archives Initiative Protocol for Metadata Harvesting o Initiative zum Austausch von Metadaten und Unterstützung von Interoperabilität von Repositorien o REST-Schnittstelle o Ausgabeformat XML o Standard-Schnittstelle im Bibliotheksbereich o Aktuelle Version 2.0 seit 2002 o Dokumentation https://www.openarchives.org/pmh/
  • 10. OAI-PMH-Schnittstelle im Detail o Die Base-URL für den Publikationsserver https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai o Informationen zum Repository: https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=Identify o Es gibt folgende Basisfunktionen (verb=) o Identify - Informationen zur Schnittstelle o ListSets - die Daten sind in Sets organisiert. Digitale Publikationen der Stadt Wien im set wbrup o ListMetadataFormats - listet die möglichen Metadatenformate für die Ausgabe auf o getRecord (Abruf einzelner Datensätzemittels ID-Angabe) o ListRecords (Harvesten von Datensätzen mit Angabe der vollständigen Datensets) o ListIdentifiers (ist das gleiche, gibt nur die ID der Einträge aus) o resumptionToken o Alle Parameter sind Case-sensitive.
  • 11. OAI-PMH-Schnittstelle im Detail o Die Base-URL für den Publikationsserver https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai o Informationen zum Repository: https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=Identify o Es gibt folgende Basisfunktionen (verb=) o Identify - Informationen zur Schnittstelle o ListSets - die Daten sind in Sets organisiert. Digitale Publikationen der Stadt Wien im set wbrup o ListMetadataFormats - listet die möglichen Metadatenformate für die Ausgabe auf o getRecord (Abruf einzelner Datensätzemittels ID-Angabe) o ListRecords (Harvesten von Datensätzen mit Angabe der vollständigen Datensets) o ListIdentifiers (ist das gleiche, gibt nur die ID der Einträge aus) o resumptionToken
  • 12. OAI-PMH-Schnittstelle im Detail o ListMetadataFormats o https://www.digital.wienbibliothek.at/oai?verb=ListMetadataFormats listet alle verfügbaren Metdatenformate auf. Wesentlich sind o Dublin Core – bibliografischeBeschreibung o MARC XML - bibliografischeBeschreibung o METS (Metadata Encoding & Transmission Standard) – Beschreibung digitaler Objekte inkl. der Struktur o MODS (Metadata Object Description Schema) – bibliografische Beschreibung Dublin Core MARC XML MODS METS
  • 13. OAI-PMH-Schnittstelle im Detail o Wichtige Argumente (angeschlossen mit &) o GetRecord o identifier o metadataPrefix * o https://www.digital.wienbibliothek.at/oai?verb=GetRecord&metadataPrefix=oai_dc&identifier=2221941 o ListIdentifiers und ListRecords o from o until o metadataPrefix * o set o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListIdentifiers&metadataPrefix=oai_dc o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=oai_dc o resumptionToken o Es werden jeweilsnur die ersten 10 Datensätze aufgelistet.Mit dem resumptionTokenkönnen die nächsten ausgelesen werden.
  • 14. Beispielabfragen o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListIdentifiers&metadataPrefix=o ai_dc listet alle Datensätze auf im Format Dublin Core auf. o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=oai_ dc gibt alle Datensätze im Format Dublin Core aus. o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=met s gibt alle Datensätze im Format METS aus. o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=mar cxml gibt alle Datensätze im Format MARC 21 aus. o https://www.digital.wienbibliothek.at/wbrup/oai?verb=ListRecords&metadataPrefix=mo ds gibt alle Datensätze im Format MODS aus.
  • 15. Alexandra Egger, MA Leiterin Digitale Services Wienbibliothek im Rathaus Telefon +431 4000 84970 E-Mail alexandra.egger@wienbibliothek.at Web www.wienbibliothek.at www.digital.wienbibliothek.at Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Christiane Fritze, MA Digitale Services Data Expert Wienbibliothek im Rathaus Telefon +431 4000 84980 E-Mail christiane.fritze@wienbibliothek.at Web www.wienbibliothek.at www.digital.wienbibliothek.at