SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
b
b
© Know-Center GmbH, www.know-center.at
Sozio-technische LERNsysteme mit verteilter
Intelligenz bitte!
Assoc.-Prof. Dr. Viktoria Pammer-Schindler
LEARNING 4.0 – DIGITALES LERNEN UND ARBEITEN
Graz, Learning 4.0 – 28. Mai 2020
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
IST ARBEITSBEZOGENES
LERNEN ÜBERHAUPT
WICHTIG?
2
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
LERNEN UND VERÄNDERUNG
Lernen ist Veränderung
von Wissensstrukturen
aufgrund und durch Erfahrung, Handeln und Interaktion
• Moderne Arbeitswelten ändern sich
• langsam, rasch, rasant, sprunghaft
3
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
DER WERT DES WEITERLERNENS
… Kompetenz in Bezug auf komplexe,
wissensintensive Tätigkeiten, und Expertise speisen
sich sowohl aus Grundlagen als auch aus Erfahrung und
lebenslangem Lernen durch Handeln
4
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
LERNEN GESTALTEN
Lernen ist unausweichlich, individuell und
kollaborativ/sozial
• Zentrale Frage: Wie kann Lernen effizient gestaltet
werden?
5
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
IST DIGITALES LERNEN
ÜBERHAUPT NÜTZLICH –
IST F2F NICHT BESSER?
6
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
„DIGITAL“ IST DAS WERKZEUG
• Werkzeug muss passen.
• Der Effekt auf Lernen ist oft nicht das einzige
Optimierungskriterium
• Ressourcen sind wichtig (Zeit der Lernenden und Lehrenden,
Raum, Geld).
• Ziel des Lernens individuell sehr unterschiedlich (Zertifizierung,
Problemlösung, Orientierung)
7
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
DIGITAL KANN MEHR
• Wir müssen in der Praxis, der Theorie, und auf
gesellschaftlicher Ebene noch lernen wie digital lernen
gut funktioniert.
• Wir haben viele Arten, digital zu lernen noch gar nicht
erfunden – weder die Technologie, noch die
Technologie-Praxis.
8
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
WIE KÖNNEN TECHNOLOGIEN BEIM
LERNEN UNTERSTÜTZEN
• Administrativ
• Verwaltung, Dokumentation
• Lernmaterialien verteilen und konsumieren
• LMS, MOOCs, CMS, Browser, etc.
• Kommunikation
• Telefon, Videokonferenz-Tools, Chat-Tools
• Simulation, spielbasierte Ansätze
• Learning analytics
• AI-basierte Systeme
• Recommender Systeme, Intelligent Tutoring Systems
• Automatisierung
• Zeit „freispielen“
9
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
WAS IST SPEZIELL AN
DIGITALEM LERNEN FÜR
DIE ARBEIT?
10
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
PRIORISIERUNG DURCH ARBEIT
• Arbeitsbezogenes Lernen ist Lernen das wichtig für Arbeits-
Praxis ist.
• Folge 1: Wichtig im Lernen ist das, was wichtig für die Arbeit ist
• Zertifizierung, Können, konkrete Problemlösung (e.g., Milligan &
Littlejohn, 2017)
• Aspekte der Praxis die besonders wertgeschätzt werden (Pammer et al.
2017; Pammer & Prilla, online)
• Folge 2: Was zählt, ist die Umsetzung in die Praxis (e.g., Eraut,
2004).
Eraut (2004). Transfer of Knowledge between Education and Workplace Settings. In: Rainbird, Helen, Fuller, Alison and Munro, Anne (eds.)
Workplace Learning in Context. Routledge, London & NY, pp. 201-221.
Milligan & Littlejohn (2017). Why study on a MOOC? The motives of students and professionals. In: International Review of Research on Open
and Distributed Learning, Vol. 18, No. 2, p. 92-102. DOI: https://doi.org/10.19173/irrodl.v18i2.3033
Pammer et al. (2017). Let‘s Talk about Reflection at Work. International Journal of Technology Enhanced Learning, Vol 9, No 2/3, 2017.
https://graz.pure.elsevier.com/en/publications/lets-talk-about-reflection-at-work
Pammer & Prilla (online). The Reflection Object: A Useful Concept when Designing for Reflection, 2019.
11
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
UMSETZUNG IN DER ARBEIT
• Arbeitsbezogenes Lernen lebt von der Umsetzung im Arbeitskontext
• Folge 1: Lernen erfolgt in einem Kontext dessen a priori Ziel nicht lernen
ist. – Raum und Zeit für Lernen ist nicht unbedingt gegeben (e.g., Fessl
et al., 2014; Pammer et al., 2018; Renner et al., 2019)
• Folge 2: Was umsetzbar ist, wird durch den Arbeitskontext bestimmt.
(e.g., Eraut, 2004; Littlejohn et al., 2019; Prilla et al., 2012).
Fessl et al. (2014). Continuous learning with a quiz for stroke nurses. International Journal of Technology Enhanced Learning, Vol 6, No 3, p.265-275, 2014.
DOI: https://doi.org/10.1504/IJTEL.2014.068362
Littlejohn et al. (2020). The Role of Professional Learning in Addressing Global Challenges: Tensions and Innovations Associated with AMR. Frontiers in
Education. DOI: https://doi.org/10.3389/feduc.2019.00112
Pammer et al. (2018) - Virtualizing face-2-face trainings for training senior professionals: a comparative case study on financial auditors. In: Proc. of the Fifth
Annual ACM Conference on Learning at Scale (L@S '18). DOI: https://doi.org/10.1145/3231644.3231695
Prilla et al. (2012) – The Push and Pull of Reflection in Workplace Learning: Designing to Support Transitions Between Individual, Collaborative and
Organisational Learning. In: Proc. of the 7th European Conf. on Technology-Enhanced Learning (ECTEL 2017). DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-642-
33263-0_22
Renner et al. (2019). Computer-supported reflective learning: How apps can foster reflection at work. Behaviour & Information Technology, Taylor & Francis,
2019. DOI: https://doi.org/10.1080/0144929X.2019.1595726
12
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
RAUM…
13
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
… UND ZEIT
14
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
LERNEN IM ARBEITSKONTEXT HÄNGT VON
VERANTWORTLICHKEITEN UND ROLLEN AB
15
(v.A. Umsetzung von Erkenntnissen)
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
ENGE VERBINDUNGEN
• Arbeiten und Lernen
• Individuelle und organisationale Aspekte des Lernens
(z.B. Human Resource Management,
Personalentwicklung, Wissensmanagement,
kontinuierliche Verbesserungsprozesse)
• Lernen, Wissenskonstruktion
Innovation
16
Team practice
develops
Organisational
performance
(KPIs) and
learning
Operative
work
Individual
professional
development
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
ES IST ALSO ALLES SEHR
KOMPLIZIERT – WAS NUN?
17
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
ZUSAMMENFASSUNG
• Durch Handeln aus Erfahrung Lernen – um besser zu
werden, um mit Veränderung umzugehen.
• Arbeitsbezogenes Handeln hat Eigenheiten die mit dem
Bezug auf die Arbeit erklärbar sind
• Zentrale Frage: Wie kann Lernen - mit digitalen
Technologien – gut gestaltet werden?
18
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
WAS BRAUCHT ES?
• Sozio-technische Lernsysteme
• Praxis und Technologie gestalten
• LERNsysteme gestalten heißt: soziotechnische Subsysteme
schaffen die dem Lernen dienen
• … und mit dem Arbeits-System verbunden sind.
• Mit verteilter Intelligenz
• Digitale Infrastruktur serviciert
• Menschen lernen
• … und intelligente Lernbegleiter unterstützen intelligente Menschen.
• Automatisieren was nicht interessant ist, was wir Menschen nicht
als Kompetenz behalten wollen / müssen.
19
© Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics
VIKTORIA PAMMER SCHINDLER
20
Assoc.-Prof. Dr.
vpammer@know-center.at
https://www.twitter.com/viktoriapammer
https://www.staff.tugraz.at/viktoria.pammer-
schindler/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 2020 05-28 - Learning 4.0 - Sozio-technische Lernsysteme mit verteilter Intelligenz

Seminarflyer wissensmanagement mit share point
Seminarflyer   wissensmanagement mit share pointSeminarflyer   wissensmanagement mit share point
Seminarflyer wissensmanagement mit share point
IPI GmbH
 
Tisson & Company IT Management - Architektur
Tisson & Company IT Management - ArchitekturTisson & Company IT Management - Architektur
Tisson & Company IT Management - Architektur
Horst Tisson
 
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Stephan Schillerwein
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Marc Wagner
 
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTECIst e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Thomas Jenewein
 
Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24
scil CH
 
Seminarflyer wissensmanagement mit share point
Seminarflyer wissensmanagement mit share pointSeminarflyer wissensmanagement mit share point
Seminarflyer wissensmanagement mit share point
IPI GmbH
 
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Stephan Schillerwein
 
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Telekom MMS
 
Unternehmenspräsentation für Bewerber
Unternehmenspräsentation für BewerberUnternehmenspräsentation für Bewerber
Unternehmenspräsentation für Bewerber
iteratec
 
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
scil CH
 
Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...
Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...
Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...
Dr. Daniel Stoller-Schai
 
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Thomas Jenewein
 
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten  Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Thomas Jenewein
 
Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP
Thomas Jenewein
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Thomas Jenewein
 
Erfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfen
Erfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfenErfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfen
Erfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfen
Datentreiber
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
inovex GmbH
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo GmbH
 
Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning
Guenter Greff Medien GmbH
 

Ähnlich wie 2020 05-28 - Learning 4.0 - Sozio-technische Lernsysteme mit verteilter Intelligenz (20)

Seminarflyer wissensmanagement mit share point
Seminarflyer   wissensmanagement mit share pointSeminarflyer   wissensmanagement mit share point
Seminarflyer wissensmanagement mit share point
 
Tisson & Company IT Management - Architektur
Tisson & Company IT Management - ArchitekturTisson & Company IT Management - Architektur
Tisson & Company IT Management - Architektur
 
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
 
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTECIst e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
Ist e -learning noch zeitgemäss - Vortrag von der LEARNTEC
 
Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24Meier_social-learning_2013-09-24
Meier_social-learning_2013-09-24
 
Seminarflyer wissensmanagement mit share point
Seminarflyer wissensmanagement mit share pointSeminarflyer wissensmanagement mit share point
Seminarflyer wissensmanagement mit share point
 
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
 
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Der Enterprise 2.0 Irrtum: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Unternehmenspräsentation für Bewerber
Unternehmenspräsentation für BewerberUnternehmenspräsentation für Bewerber
Unternehmenspräsentation für Bewerber
 
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
Digitale Transformation und L&D - Personal Süd 2017
 
Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...
Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...
Das "LerNetz Lern-Haus": Austrian eLearning Conference 2013 (AeLC) / Dr. Dani...
 
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?Ist E-Learning noch zeitgemäss?
Ist E-Learning noch zeitgemäss?
 
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten  Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
Lernen bei Bedarf und in Kontexten – Unterstützung durch digitale Assistenten
 
Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP Chef 2.0 bei der SAP
Chef 2.0 bei der SAP
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
 
Erfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfen
Erfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfenErfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfen
Erfolgreiche Datenstrategien für PIM & MDM entwerfen
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning Das 1x1 des Blended-Learning
Das 1x1 des Blended-Learning
 

Mehr von Viktoria Pammer-Schindler

2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx
2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx
2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx
Viktoria Pammer-Schindler
 
Design Science in TEL
Design Science in TELDesign Science in TEL
Design Science in TEL
Viktoria Pammer-Schindler
 
2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...
2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...
2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...
Viktoria Pammer-Schindler
 
2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public
2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public
2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public
Viktoria Pammer-Schindler
 
2019 10-30 - data-driven business and learning - public
2019 10-30 - data-driven business and learning - public2019 10-30 - data-driven business and learning - public
2019 10-30 - data-driven business and learning - public
Viktoria Pammer-Schindler
 
Learning from experience via data-driven reflection
Learning from experience via data-driven reflectionLearning from experience via data-driven reflection
Learning from experience via data-driven reflection
Viktoria Pammer-Schindler
 
Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...
Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...
Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...
Viktoria Pammer-Schindler
 
Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...
Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...
Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...
Viktoria Pammer-Schindler
 
Data-driven and reflective learning in the workplace
Data-driven and reflective learning in the workplace Data-driven and reflective learning in the workplace
Data-driven and reflective learning in the workplace
Viktoria Pammer-Schindler
 
2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems
2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems
2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems
Viktoria Pammer-Schindler
 

Mehr von Viktoria Pammer-Schindler (10)

2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx
2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx
2022-09-13 - ViktoriaPammerSchindler - Nudges in Reflection Guidance.pptx
 
Design Science in TEL
Design Science in TELDesign Science in TEL
Design Science in TEL
 
2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...
2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...
2021 02-04 - theory-driven dialogue design for reflective conversational agen...
 
2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public
2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public
2021 01-20 - theory-driven dialogue design for conversational agents - public
 
2019 10-30 - data-driven business and learning - public
2019 10-30 - data-driven business and learning - public2019 10-30 - data-driven business and learning - public
2019 10-30 - data-driven business and learning - public
 
Learning from experience via data-driven reflection
Learning from experience via data-driven reflectionLearning from experience via data-driven reflection
Learning from experience via data-driven reflection
 
Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...
Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...
Learning and EdTech at the Know-Center - Innovating Workplace Learning - Talk...
 
Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...
Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...
Field Studies as evaluation method for socio-technical interventions in Techn...
 
Data-driven and reflective learning in the workplace
Data-driven and reflective learning in the workplace Data-driven and reflective learning in the workplace
Data-driven and reflective learning in the workplace
 
2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems
2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems
2016 03-16 - viktoria pammer-schindler - designing interactive systems
 

2020 05-28 - Learning 4.0 - Sozio-technische Lernsysteme mit verteilter Intelligenz

  • 1. b b © Know-Center GmbH, www.know-center.at Sozio-technische LERNsysteme mit verteilter Intelligenz bitte! Assoc.-Prof. Dr. Viktoria Pammer-Schindler LEARNING 4.0 – DIGITALES LERNEN UND ARBEITEN Graz, Learning 4.0 – 28. Mai 2020
  • 2. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics IST ARBEITSBEZOGENES LERNEN ÜBERHAUPT WICHTIG? 2
  • 3. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics LERNEN UND VERÄNDERUNG Lernen ist Veränderung von Wissensstrukturen aufgrund und durch Erfahrung, Handeln und Interaktion • Moderne Arbeitswelten ändern sich • langsam, rasch, rasant, sprunghaft 3
  • 4. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics DER WERT DES WEITERLERNENS … Kompetenz in Bezug auf komplexe, wissensintensive Tätigkeiten, und Expertise speisen sich sowohl aus Grundlagen als auch aus Erfahrung und lebenslangem Lernen durch Handeln 4
  • 5. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics LERNEN GESTALTEN Lernen ist unausweichlich, individuell und kollaborativ/sozial • Zentrale Frage: Wie kann Lernen effizient gestaltet werden? 5
  • 6. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics IST DIGITALES LERNEN ÜBERHAUPT NÜTZLICH – IST F2F NICHT BESSER? 6
  • 7. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics „DIGITAL“ IST DAS WERKZEUG • Werkzeug muss passen. • Der Effekt auf Lernen ist oft nicht das einzige Optimierungskriterium • Ressourcen sind wichtig (Zeit der Lernenden und Lehrenden, Raum, Geld). • Ziel des Lernens individuell sehr unterschiedlich (Zertifizierung, Problemlösung, Orientierung) 7
  • 8. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics DIGITAL KANN MEHR • Wir müssen in der Praxis, der Theorie, und auf gesellschaftlicher Ebene noch lernen wie digital lernen gut funktioniert. • Wir haben viele Arten, digital zu lernen noch gar nicht erfunden – weder die Technologie, noch die Technologie-Praxis. 8
  • 9. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics WIE KÖNNEN TECHNOLOGIEN BEIM LERNEN UNTERSTÜTZEN • Administrativ • Verwaltung, Dokumentation • Lernmaterialien verteilen und konsumieren • LMS, MOOCs, CMS, Browser, etc. • Kommunikation • Telefon, Videokonferenz-Tools, Chat-Tools • Simulation, spielbasierte Ansätze • Learning analytics • AI-basierte Systeme • Recommender Systeme, Intelligent Tutoring Systems • Automatisierung • Zeit „freispielen“ 9
  • 10. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics WAS IST SPEZIELL AN DIGITALEM LERNEN FÜR DIE ARBEIT? 10
  • 11. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics PRIORISIERUNG DURCH ARBEIT • Arbeitsbezogenes Lernen ist Lernen das wichtig für Arbeits- Praxis ist. • Folge 1: Wichtig im Lernen ist das, was wichtig für die Arbeit ist • Zertifizierung, Können, konkrete Problemlösung (e.g., Milligan & Littlejohn, 2017) • Aspekte der Praxis die besonders wertgeschätzt werden (Pammer et al. 2017; Pammer & Prilla, online) • Folge 2: Was zählt, ist die Umsetzung in die Praxis (e.g., Eraut, 2004). Eraut (2004). Transfer of Knowledge between Education and Workplace Settings. In: Rainbird, Helen, Fuller, Alison and Munro, Anne (eds.) Workplace Learning in Context. Routledge, London & NY, pp. 201-221. Milligan & Littlejohn (2017). Why study on a MOOC? The motives of students and professionals. In: International Review of Research on Open and Distributed Learning, Vol. 18, No. 2, p. 92-102. DOI: https://doi.org/10.19173/irrodl.v18i2.3033 Pammer et al. (2017). Let‘s Talk about Reflection at Work. International Journal of Technology Enhanced Learning, Vol 9, No 2/3, 2017. https://graz.pure.elsevier.com/en/publications/lets-talk-about-reflection-at-work Pammer & Prilla (online). The Reflection Object: A Useful Concept when Designing for Reflection, 2019. 11
  • 12. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics UMSETZUNG IN DER ARBEIT • Arbeitsbezogenes Lernen lebt von der Umsetzung im Arbeitskontext • Folge 1: Lernen erfolgt in einem Kontext dessen a priori Ziel nicht lernen ist. – Raum und Zeit für Lernen ist nicht unbedingt gegeben (e.g., Fessl et al., 2014; Pammer et al., 2018; Renner et al., 2019) • Folge 2: Was umsetzbar ist, wird durch den Arbeitskontext bestimmt. (e.g., Eraut, 2004; Littlejohn et al., 2019; Prilla et al., 2012). Fessl et al. (2014). Continuous learning with a quiz for stroke nurses. International Journal of Technology Enhanced Learning, Vol 6, No 3, p.265-275, 2014. DOI: https://doi.org/10.1504/IJTEL.2014.068362 Littlejohn et al. (2020). The Role of Professional Learning in Addressing Global Challenges: Tensions and Innovations Associated with AMR. Frontiers in Education. DOI: https://doi.org/10.3389/feduc.2019.00112 Pammer et al. (2018) - Virtualizing face-2-face trainings for training senior professionals: a comparative case study on financial auditors. In: Proc. of the Fifth Annual ACM Conference on Learning at Scale (L@S '18). DOI: https://doi.org/10.1145/3231644.3231695 Prilla et al. (2012) – The Push and Pull of Reflection in Workplace Learning: Designing to Support Transitions Between Individual, Collaborative and Organisational Learning. In: Proc. of the 7th European Conf. on Technology-Enhanced Learning (ECTEL 2017). DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-642- 33263-0_22 Renner et al. (2019). Computer-supported reflective learning: How apps can foster reflection at work. Behaviour & Information Technology, Taylor & Francis, 2019. DOI: https://doi.org/10.1080/0144929X.2019.1595726 12
  • 13. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics RAUM… 13
  • 14. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics … UND ZEIT 14
  • 15. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics LERNEN IM ARBEITSKONTEXT HÄNGT VON VERANTWORTLICHKEITEN UND ROLLEN AB 15 (v.A. Umsetzung von Erkenntnissen)
  • 16. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics ENGE VERBINDUNGEN • Arbeiten und Lernen • Individuelle und organisationale Aspekte des Lernens (z.B. Human Resource Management, Personalentwicklung, Wissensmanagement, kontinuierliche Verbesserungsprozesse) • Lernen, Wissenskonstruktion Innovation 16 Team practice develops Organisational performance (KPIs) and learning Operative work Individual professional development
  • 17. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics ES IST ALSO ALLES SEHR KOMPLIZIERT – WAS NUN? 17
  • 18. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics ZUSAMMENFASSUNG • Durch Handeln aus Erfahrung Lernen – um besser zu werden, um mit Veränderung umzugehen. • Arbeitsbezogenes Handeln hat Eigenheiten die mit dem Bezug auf die Arbeit erklärbar sind • Zentrale Frage: Wie kann Lernen - mit digitalen Technologien – gut gestaltet werden? 18
  • 19. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics WAS BRAUCHT ES? • Sozio-technische Lernsysteme • Praxis und Technologie gestalten • LERNsysteme gestalten heißt: soziotechnische Subsysteme schaffen die dem Lernen dienen • … und mit dem Arbeits-System verbunden sind. • Mit verteilter Intelligenz • Digitale Infrastruktur serviciert • Menschen lernen • … und intelligente Lernbegleiter unterstützen intelligente Menschen. • Automatisieren was nicht interessant ist, was wir Menschen nicht als Kompetenz behalten wollen / müssen. 19
  • 20. © Know-Center GmbH • Research Center for Data-Driven Business and Big Data Analytics VIKTORIA PAMMER SCHINDLER 20 Assoc.-Prof. Dr. vpammer@know-center.at https://www.twitter.com/viktoriapammer https://www.staff.tugraz.at/viktoria.pammer- schindler/