SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 1
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen
Reise von OTTO
PM-Tage 2017
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 2
Unsere heutige Reiseroute
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wer oder was ist BI@OTTO?
02
Take Aways
Was haben wir konkret
geändert?
04
BI Business Services
Wie erstellen wir BI Produkte und
Services?
03
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 3
Unsere heutige Reiseroute: Station 1
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wer oder was ist BI@OTTO?
02
Take Aways
Was haben wir konkret
geändert?
04
BI Business Services
Wie erstellen wir BI Produkte und
Services?
03
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 4
Über 65 Jahre OTTO: Vom Schuhversand zum Pionier im E-
Commerce
Ab 1995:
1949:
Ab 1960:
Heute:
1950:
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 5
OTTO: Zahlen – Daten – Fakten
•
•
•
•
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 6
Unsere heutige Reiseroute: Station 2
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wer oder was ist BI@OTTO?
02
Take Aways
Was haben wir konkret
geändert?
04
BI Business Services
Wie erstellen wir BI Produkte und
Services?
03
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 7
Der geschlossenen Regelkreislauf: Unternehmen reagieren nicht
nur auf dem Markt. Sie müssen diesen auch gestalten!
Es besteht keine Option, den geschlossenen Regelkreislauf bereichsübergreifend im Unternehmen
nicht zu operationalisieren. Dieser ist nämlich gleichbedeutend mit der Unternehmensführung an sich.
Agieren/ Reagieren
Markt
Unternehmen
Beobachten/ Reflektieren
Erkenntnisse gewinnen
Entscheiden/ Handeln
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 8
Der geschlossene Regelkreislauf wird bei OTTO über die neue BI
Plattform „BRAIN“ operationalisiert.
Data Science
Reporting
Markt
Markt
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 9
Unsere heutige Reiseroute: Station 3
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wer oder was ist BI@OTTO?
02
Take Aways
Was haben wir konkret
geändert?
04
BI Business Services
Wie erstellen wir BI Produkte und
Services?
03
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 10
Wir agieren bei BI@OTTO wie ein „Unternehmen im
Unternehmen“ mit einer konsequenten Kundenfokussierung
Endkunde Endkunde
Ebene OTTO
Ebene BI@OTTO
Fachbereich Fachbereich
Engpass im Kontext „Entscheiden“ 
Denkweise nach ToC1 etablieren
BI Produkt oder BI Service (Data Science,
Reporting, Consulting, Schulung, …)
Mehrwertströme
Mehrwertströme
Geschlossener
Regelkreislauf
1 ToC: Theory of Constraints nach Eliyahu Goldratt
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 11
Unsere Zielsetzung abgeleitet aus den 3 wichtigen KPIs nach
ToC1 Durchsatz, Bestand und Betriebskosten
1 ToC: Theory of Constraints nach Eliyahu Goldratt
1. Maximierung des Durchsatzes an
Mehrwerten für unsere
Fachbereiche in Form von BI
Produkten und Services bei
2. Minimierung des Bestandes an
unfertigen BI Produkten und
Services in den Mehrwertströmen
und
3. Minimierung der operativen
Kosten zur Erstellung der BI
Produkten und Services.
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 12
Innerhalb von BI@OTTO (ca. 200 Menschen) haben wir weitere
autonom und selbstorganisiert agierende („lebensfähige“1) Systeme.
Fachbereiche Fachbereiche
8 Mehrwertströme
7 BI Business Services
und Datenmanagement
Service
Mitarbeiter in den 8
Mehrwertströmen
Mitarbeiter in den 8
Mehrwertströmen
Führungskraft-Team
Engpass im Kontext „Am System“
• Strategische Themen
• „Politische“ Themen
• Investitionsmittel
1 inspiriert von der Denkweise von Stafford Beer, die er im Zuge des Viable System Models angestellt hat.
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 13
Innerhalb er einzelnen 7 BI Business Services arbeiten cross-
funktionale Teams selbstorganisiert und abgestimmt miteinander.
Fachbereich
Mehrwertströme
Beispielhaft für 1 BI Business Service
Backlog BI
Business Service
Backlogs BI
Produkte
Backlogs je BI Produkt und
Super-Sprint (3 Monate)
Requirements Engineering Umsetzung
Backlogs je 12 Umsetzungsteams
und Sprint (2 Wochen)
Fachbereich
Geschlossener Regelkreislauf
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 14
Das Paradoxe an Führung: Gute Führung lässt sich nicht
beschreiben, sondern nur beobachten.
 Die „Kunden“ der Führungskräfte sind die
Mitarbeiter  Führen heißt Dienen
 Führen bedeutet den Rahmen für Erfolg zu
setzen und Andere erfolgreich machen und
scheinen lassen.
 FK-Team gibt pro Jahr und pro BI Business
Service Investitionsmittel frei (Geld und
Menschen).
 „Management by Walking Around“
 Nicht stören, helfen.
 Keine dedizierten Meetings einladen, bestehende
Meetings der Teams nutzen.
 Keine Verständnisfragen stellen.
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 15
Unsere heutige Reiseroute: Station 4
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wer oder was ist BI@OTTO?
02
Take Aways
Was haben wir konkret
geändert?
04
BI Business Services
Wie erstellen wir BI Produkte und
Services?
03
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 16
3 Takeaways: Es geht hauptsächlich um Mindset und
Geisteshaltung: „Agilität kann man nur agil einführen!“.
Wir haben Projekte abgeschafft und denken konsequent in
Produkten, um eine ganzheitliche Verantwortung für unsere
Services zu etablieren.
Wir haben im Kontext „Agil“ und „Lean“ den Themen Führung
und Strukturen besonderes Augenmerk verliehen. Zu glauben
„Agil“ und „Lean“ funktioniert ohne Führung, stellt eine Gefahr
für das Unternehmen dar.
Wir treffen nur noch Unterscheidungen, die auch wirklich
Kundenrelevanz besitzen. Eine Unterscheidung in „Fach“ und
„IT“ besitzt diese Relevanz beispielsweise nicht.
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 17
Unsere heutige Reiseroute: Wir sind angekommen – Sprechen
Sie mich gerne an, wenn Sie in einen Austausch gehen möchten.
Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 18

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Sap plm online training course
Sap  plm online training courseSap  plm online training course
Sap plm online training course
Venkat reddy
 
2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.
2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.
2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.
Hameed Mohammed
 
10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot
 10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot 10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot
10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot
HubSpot
 
How to Earn the Attention of Today's Buyer
How to Earn the Attention of Today's BuyerHow to Earn the Attention of Today's Buyer
How to Earn the Attention of Today's Buyer
HubSpot
 
25 Discovery Call Questions
25 Discovery Call Questions25 Discovery Call Questions
25 Discovery Call Questions
HubSpot
 
Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...
Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...
Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...
HubSpot
 
Class 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your Business
Class 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your BusinessClass 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your Business
Class 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your Business
HubSpot
 
HubSpot Diversity Data 2016
HubSpot Diversity Data 2016HubSpot Diversity Data 2016
HubSpot Diversity Data 2016
HubSpot
 
Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...
Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...
Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...
HubSpot
 
What is Inbound Recruiting?
What is Inbound Recruiting?What is Inbound Recruiting?
What is Inbound Recruiting?
HubSpot
 
Add the Women Back: Wikipedia Edit-a-Thon
Add the Women Back: Wikipedia Edit-a-ThonAdd the Women Back: Wikipedia Edit-a-Thon
Add the Women Back: Wikipedia Edit-a-Thon
HubSpot
 
Kybernetisches Changemanagement
Kybernetisches ChangemanagementKybernetisches Changemanagement
Kybernetisches Changemanagement
VAEXAKON10
 

Andere mochten auch (12)

Sap plm online training course
Sap  plm online training courseSap  plm online training course
Sap plm online training course
 
2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.
2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.
2017 Microsoft Hosting and Cloud study. By 451 Research.
 
10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot
 10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot 10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot
10 Things You Didn’t Know About Mobile Email from Litmus & HubSpot
 
How to Earn the Attention of Today's Buyer
How to Earn the Attention of Today's BuyerHow to Earn the Attention of Today's Buyer
How to Earn the Attention of Today's Buyer
 
25 Discovery Call Questions
25 Discovery Call Questions25 Discovery Call Questions
25 Discovery Call Questions
 
Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...
Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...
Modern Prospecting Techniques for Connecting with Prospects (from Sales Hacke...
 
Class 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your Business
Class 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your BusinessClass 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your Business
Class 1: Email Marketing Certification course: Email Marketing and Your Business
 
HubSpot Diversity Data 2016
HubSpot Diversity Data 2016HubSpot Diversity Data 2016
HubSpot Diversity Data 2016
 
Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...
Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...
Why People Block Ads (And What It Means for Marketers and Advertisers) [New R...
 
What is Inbound Recruiting?
What is Inbound Recruiting?What is Inbound Recruiting?
What is Inbound Recruiting?
 
Add the Women Back: Wikipedia Edit-a-Thon
Add the Women Back: Wikipedia Edit-a-ThonAdd the Women Back: Wikipedia Edit-a-Thon
Add the Women Back: Wikipedia Edit-a-Thon
 
Kybernetisches Changemanagement
Kybernetisches ChangemanagementKybernetisches Changemanagement
Kybernetisches Changemanagement
 

Ähnlich wie 20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto

20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
Conny Dethloff
 
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum ProduktPEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
Conny Dethloff
 
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...
Conny Dethloff
 
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
Conny Dethloff
 
20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto
20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto
20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto
Conny Dethloff
 
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
Conny Dethloff
 
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
Conny Dethloff
 
ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...
ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...
ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...
Conny Dethloff
 
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Conny Dethloff
 
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum ProduktmanagementPM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
Conny Dethloff
 
Data Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUM
Data Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUMData Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUM
Data Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUM
Conny Dethloff
 
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
Conny Dethloff
 
Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020
Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020
Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020
Joël Krapf
 
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Conny Dethloff
 
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum KulturwandelBI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
Conny Dethloff
 
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling AgileVodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
Conny Dethloff
 
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
Learning Factory
 
CIONET 2
CIONET 2CIONET 2
CIONET 2CIONET
 
Enterprise 2.0 auf SharePoint
Enterprise 2.0 auf SharePointEnterprise 2.0 auf SharePoint
Enterprise 2.0 auf SharePointIPI GmbH
 
Innovationsmanagement auf SharePoint 2010
Innovationsmanagement auf SharePoint 2010Innovationsmanagement auf SharePoint 2010
Innovationsmanagement auf SharePoint 2010IPI GmbH
 

Ähnlich wie 20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto (20)

20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
 
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum ProduktPEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
 
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digita...
 
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
 
20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto
20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto
20160607 linz österreichischer logistik-tag_die digitale reise von otto
 
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
 
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
 
ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...
ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...
ToC Anwenderkonferenz 2018: BI@OTTO - Nutzen des ToC Denkrahmens im BI Produk...
 
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
 
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum ProduktmanagementPM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
 
Data Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUM
Data Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUMData Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUM
Data Leader Days: BI@OTTO - Daten kennen das WAS, aber nicht das WARUM
 
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
 
Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020
Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020
Agile Journey @ Migros - Agile Leadership Day 2020
 
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
 
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum KulturwandelBI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
 
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling AgileVodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
 
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
 
CIONET 2
CIONET 2CIONET 2
CIONET 2
 
Enterprise 2.0 auf SharePoint
Enterprise 2.0 auf SharePointEnterprise 2.0 auf SharePoint
Enterprise 2.0 auf SharePoint
 
Innovationsmanagement auf SharePoint 2010
Innovationsmanagement auf SharePoint 2010Innovationsmanagement auf SharePoint 2010
Innovationsmanagement auf SharePoint 2010
 

Mehr von Conny Dethloff

Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Conny Dethloff
 
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesuchtMehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Conny Dethloff
 
(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement
Conny Dethloff
 
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdfABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
Conny Dethloff
 
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Conny Dethloff
 
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Conny Dethloff
 
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über StrukturenWorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
Conny Dethloff
 
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernenProduktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
Conny Dethloff
 
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis OrganisationsdesignBWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
Conny Dethloff
 
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denkenGraduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Conny Dethloff
 
PM Websession - Event Storming
PM Websession - Event StormingPM Websession - Event Storming
PM Websession - Event Storming
Conny Dethloff
 
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
Conny Dethloff
 
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu FührungDigital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Conny Dethloff
 
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die LeereHP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
Conny Dethloff
 
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny DethloffBonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Conny Dethloff
 
Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken
Conny Dethloff
 
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Conny Dethloff
 
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
Conny Dethloff
 
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. AgileLeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
Conny Dethloff
 
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und NehmenDenkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Conny Dethloff
 

Mehr von Conny Dethloff (20)

Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
 
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesuchtMehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
 
(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement
 
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdfABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
 
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
 
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
 
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über StrukturenWorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
 
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernenProduktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
 
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis OrganisationsdesignBWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
 
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denkenGraduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
 
PM Websession - Event Storming
PM Websession - Event StormingPM Websession - Event Storming
PM Websession - Event Storming
 
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
 
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu FührungDigital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
 
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die LeereHP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
 
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny DethloffBonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
 
Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken
 
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
 
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
 
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. AgileLeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
 
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und NehmenDenkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
 

20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto

  • 1. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 1 Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO PM-Tage 2017
  • 2. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 2 Unsere heutige Reiseroute OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wer oder was ist BI@OTTO? 02 Take Aways Was haben wir konkret geändert? 04 BI Business Services Wie erstellen wir BI Produkte und Services? 03
  • 3. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 3 Unsere heutige Reiseroute: Station 1 OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wer oder was ist BI@OTTO? 02 Take Aways Was haben wir konkret geändert? 04 BI Business Services Wie erstellen wir BI Produkte und Services? 03
  • 4. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 4 Über 65 Jahre OTTO: Vom Schuhversand zum Pionier im E- Commerce Ab 1995: 1949: Ab 1960: Heute: 1950:
  • 5. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 5 OTTO: Zahlen – Daten – Fakten • • • •
  • 6. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 6 Unsere heutige Reiseroute: Station 2 OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wer oder was ist BI@OTTO? 02 Take Aways Was haben wir konkret geändert? 04 BI Business Services Wie erstellen wir BI Produkte und Services? 03
  • 7. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 7 Der geschlossenen Regelkreislauf: Unternehmen reagieren nicht nur auf dem Markt. Sie müssen diesen auch gestalten! Es besteht keine Option, den geschlossenen Regelkreislauf bereichsübergreifend im Unternehmen nicht zu operationalisieren. Dieser ist nämlich gleichbedeutend mit der Unternehmensführung an sich. Agieren/ Reagieren Markt Unternehmen Beobachten/ Reflektieren Erkenntnisse gewinnen Entscheiden/ Handeln
  • 8. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 8 Der geschlossene Regelkreislauf wird bei OTTO über die neue BI Plattform „BRAIN“ operationalisiert. Data Science Reporting Markt Markt
  • 9. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 9 Unsere heutige Reiseroute: Station 3 OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wer oder was ist BI@OTTO? 02 Take Aways Was haben wir konkret geändert? 04 BI Business Services Wie erstellen wir BI Produkte und Services? 03
  • 10. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 10 Wir agieren bei BI@OTTO wie ein „Unternehmen im Unternehmen“ mit einer konsequenten Kundenfokussierung Endkunde Endkunde Ebene OTTO Ebene BI@OTTO Fachbereich Fachbereich Engpass im Kontext „Entscheiden“  Denkweise nach ToC1 etablieren BI Produkt oder BI Service (Data Science, Reporting, Consulting, Schulung, …) Mehrwertströme Mehrwertströme Geschlossener Regelkreislauf 1 ToC: Theory of Constraints nach Eliyahu Goldratt
  • 11. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 11 Unsere Zielsetzung abgeleitet aus den 3 wichtigen KPIs nach ToC1 Durchsatz, Bestand und Betriebskosten 1 ToC: Theory of Constraints nach Eliyahu Goldratt 1. Maximierung des Durchsatzes an Mehrwerten für unsere Fachbereiche in Form von BI Produkten und Services bei 2. Minimierung des Bestandes an unfertigen BI Produkten und Services in den Mehrwertströmen und 3. Minimierung der operativen Kosten zur Erstellung der BI Produkten und Services.
  • 12. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 12 Innerhalb von BI@OTTO (ca. 200 Menschen) haben wir weitere autonom und selbstorganisiert agierende („lebensfähige“1) Systeme. Fachbereiche Fachbereiche 8 Mehrwertströme 7 BI Business Services und Datenmanagement Service Mitarbeiter in den 8 Mehrwertströmen Mitarbeiter in den 8 Mehrwertströmen Führungskraft-Team Engpass im Kontext „Am System“ • Strategische Themen • „Politische“ Themen • Investitionsmittel 1 inspiriert von der Denkweise von Stafford Beer, die er im Zuge des Viable System Models angestellt hat.
  • 13. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 13 Innerhalb er einzelnen 7 BI Business Services arbeiten cross- funktionale Teams selbstorganisiert und abgestimmt miteinander. Fachbereich Mehrwertströme Beispielhaft für 1 BI Business Service Backlog BI Business Service Backlogs BI Produkte Backlogs je BI Produkt und Super-Sprint (3 Monate) Requirements Engineering Umsetzung Backlogs je 12 Umsetzungsteams und Sprint (2 Wochen) Fachbereich Geschlossener Regelkreislauf
  • 14. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 14 Das Paradoxe an Führung: Gute Führung lässt sich nicht beschreiben, sondern nur beobachten.  Die „Kunden“ der Führungskräfte sind die Mitarbeiter  Führen heißt Dienen  Führen bedeutet den Rahmen für Erfolg zu setzen und Andere erfolgreich machen und scheinen lassen.  FK-Team gibt pro Jahr und pro BI Business Service Investitionsmittel frei (Geld und Menschen).  „Management by Walking Around“  Nicht stören, helfen.  Keine dedizierten Meetings einladen, bestehende Meetings der Teams nutzen.  Keine Verständnisfragen stellen.
  • 15. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 15 Unsere heutige Reiseroute: Station 4 OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wer oder was ist BI@OTTO? 02 Take Aways Was haben wir konkret geändert? 04 BI Business Services Wie erstellen wir BI Produkte und Services? 03
  • 16. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 16 3 Takeaways: Es geht hauptsächlich um Mindset und Geisteshaltung: „Agilität kann man nur agil einführen!“. Wir haben Projekte abgeschafft und denken konsequent in Produkten, um eine ganzheitliche Verantwortung für unsere Services zu etablieren. Wir haben im Kontext „Agil“ und „Lean“ den Themen Führung und Strukturen besonderes Augenmerk verliehen. Zu glauben „Agil“ und „Lean“ funktioniert ohne Führung, stellt eine Gefahr für das Unternehmen dar. Wir treffen nur noch Unterscheidungen, die auch wirklich Kundenrelevanz besitzen. Eine Unterscheidung in „Fach“ und „IT“ besitzt diese Relevanz beispielsweise nicht.
  • 17. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 17 Unsere heutige Reiseroute: Wir sind angekommen – Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie in einen Austausch gehen möchten.
  • 18. Projekte? Haben wir abgeschafft – Ein Bericht der digitalen Reise von OTTO | Conny Dethloff 18