SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Buch Jesaja Kapitel 11:1-6
Der Zweig aus dem Stumpf Isais auf
welchem der 7-fältige Geist ruht
Quelle: www.evangeliumszentrum.at

Das Kind Immanuel,
Spross von Isai
2

Der Gottesknecht
Der Zweig aus dem Stumpf Isais
 Bild des Baums ( Dan. 4)
 Isai  Vater von David
 Bund Gottes mit David ( 2. Sam. 7)
 Gericht
 Nordreich – Assyrer (ca. 720 v.Chr.)
 Südreich – Babylonier (ca. 600 v. Chr.)
 Dynastie David  keinen König

mehr auf dem Thron bis heute!
 Prophezeiung des Zweiges!
 Luk. 1:32-33/Joh. 1:49
3
«7-fache Geist»
 11:2 Und auf ihm wird ruhen
 der Geist des HERRN (YAHWEH),
 der Geist der Weisheit und
 des Verstandes,
 der Geist des Rats und
 der Kraft,
 der Geist der Erkenntnis und
 der Furcht des HERRN.

 In Jesus Christus vollkommen
4
Was heisst das für uns?
 AT weist auf Jesus hin
 Jesus Christus ist König
 jetzt in uns, freiwillig
 bei seiner Wiederkunft sichtbar für alle
 Der Heilige Geist wohnt in uns
 die ganze Fülle Gottes (Joh. 14:23)
 wirkt Veränderung in uns (Gal. 5:22)
 Lassen wir Raum in uns?

5

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Sorge fur meine Schafe 6
Sorge fur meine Schafe 6Sorge fur meine Schafe 6
Sorge fur meine Schafe 6
Freekidstories
 
Gottes lebendiges Wort
Gottes lebendiges WortGottes lebendiges Wort
Gottes lebendiges Wort
Hans Rudolf Tremp
 
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
FeG Heidelberg
 
Gott mit uns
Gott mit unsGott mit uns
Gott mit uns
Freekidstories
 
Bibelgeschichten: Engel - Bible Stories: Angels
Bibelgeschichten: Engel - Bible Stories: AngelsBibelgeschichten: Engel - Bible Stories: Angels
Bibelgeschichten: Engel - Bible Stories: Angels
Freekidstories
 
Bibelgeschichten: Glaube
Bibelgeschichten: GlaubeBibelgeschichten: Glaube
Bibelgeschichten: Glaube
Freekidstories
 
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!
Freekidstories
 
Das Johannesevangelium für Kinder
Das Johannesevangelium für KinderDas Johannesevangelium für Kinder
Das Johannesevangelium für Kinder
Freekidstories
 
DP08 Moses und Jesus
DP08 Moses und JesusDP08 Moses und Jesus
DP08 Moses und Jesus
Familie Pammer
 
Die wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
Die wahre Bedeutung von Ostern - MalbuchDie wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
Die wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
Freekidstories
 
Predigtpräsentation 2008 10 26, H G 3, Bodybuilding 1x1
Predigtpräsentation 2008 10 26,  H G 3,  Bodybuilding 1x1Predigtpräsentation 2008 10 26,  H G 3,  Bodybuilding 1x1
Predigtpräsentation 2008 10 26, H G 3, Bodybuilding 1x1wusternberg
 
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und VerfuehrungComeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Hans Rudolf Tremp
 
Jesus ist Gott
Jesus ist GottJesus ist Gott
Jesus ist Gott
Ingo Breuer
 
Väter in der Bibel
Väter in der Bibel Väter in der Bibel
Väter in der Bibel
Freekidstories
 
Alttestamentliche Geschichten für Kinder
Alttestamentliche Geschichten für KinderAlttestamentliche Geschichten für Kinder
Alttestamentliche Geschichten für Kinder
Freekidstories
 
Johannes wird geboren
Johannes wird geborenJohannes wird geboren
Johannes wird geboren
Freekidstories
 
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  ProphetiePredigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetiewusternberg
 
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30,  ZungenredenPredigtpräsentation 2008 11 30,  Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenredenwusternberg
 

Was ist angesagt? (20)

Sorge fur meine Schafe 6
Sorge fur meine Schafe 6Sorge fur meine Schafe 6
Sorge fur meine Schafe 6
 
Gottes lebendiges Wort
Gottes lebendiges WortGottes lebendiges Wort
Gottes lebendiges Wort
 
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
Impulse für Christsein im Beruf (Sanjay Poonen)
 
Gott mit uns
Gott mit unsGott mit uns
Gott mit uns
 
Bibelgeschichten: Engel - Bible Stories: Angels
Bibelgeschichten: Engel - Bible Stories: AngelsBibelgeschichten: Engel - Bible Stories: Angels
Bibelgeschichten: Engel - Bible Stories: Angels
 
Bibelgeschichten: Glaube
Bibelgeschichten: GlaubeBibelgeschichten: Glaube
Bibelgeschichten: Glaube
 
Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!Es ist vollbracht!
Es ist vollbracht!
 
Das Johannesevangelium für Kinder
Das Johannesevangelium für KinderDas Johannesevangelium für Kinder
Das Johannesevangelium für Kinder
 
DP08 Moses und Jesus
DP08 Moses und JesusDP08 Moses und Jesus
DP08 Moses und Jesus
 
De Just One Message
De Just One MessageDe Just One Message
De Just One Message
 
Die wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
Die wahre Bedeutung von Ostern - MalbuchDie wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
Die wahre Bedeutung von Ostern - Malbuch
 
Predigtpräsentation 2008 10 26, H G 3, Bodybuilding 1x1
Predigtpräsentation 2008 10 26,  H G 3,  Bodybuilding 1x1Predigtpräsentation 2008 10 26,  H G 3,  Bodybuilding 1x1
Predigtpräsentation 2008 10 26, H G 3, Bodybuilding 1x1
 
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und VerfuehrungComeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
Comeback - Christliche Hoffnung zwischen Versprechen, Zweifel und Verfuehrung
 
Jesus ist Gott
Jesus ist GottJesus ist Gott
Jesus ist Gott
 
Der Berg der Berge
Der Berg der BergeDer Berg der Berge
Der Berg der Berge
 
Väter in der Bibel
Väter in der Bibel Väter in der Bibel
Väter in der Bibel
 
Alttestamentliche Geschichten für Kinder
Alttestamentliche Geschichten für KinderAlttestamentliche Geschichten für Kinder
Alttestamentliche Geschichten für Kinder
 
Johannes wird geboren
Johannes wird geborenJohannes wird geboren
Johannes wird geboren
 
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  ProphetiePredigtpräsentation 2008 11 09,  Gaben Des  H G,  Apostel Und  Prophetie
Predigtpräsentation 2008 11 09, Gaben Des H G, Apostel Und Prophetie
 
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30,  ZungenredenPredigtpräsentation 2008 11 30,  Zungenreden
Predigtpräsentation 2008 11 30, Zungenreden
 

Andere mochten auch

Das Gebet Hiskias
Das Gebet HiskiasDas Gebet Hiskias
Das Gebet Hiskias
Hans Rudolf Tremp
 
Jesaja 28 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28 Kostbarer EcksteinJesaja 28 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28 Kostbarer Eckstein
Hans Rudolf Tremp
 
Jesaja 28:14-18 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28:14-18 Kostbarer EcksteinJesaja 28:14-18 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28:14-18 Kostbarer Eckstein
Hans Rudolf Tremp
 
Jesaja I Berufung zum Dienst
Jesaja I Berufung zum DienstJesaja I Berufung zum Dienst
Jesaja I Berufung zum Dienst
Hans Rudolf Tremp
 
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. IIIGottesknechtslieder in Jesaja Var. III
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III
Hans Rudolf Tremp
 
Jesaja - Gottes Knecht und Freund
Jesaja - Gottes Knecht und FreundJesaja - Gottes Knecht und Freund
Jesaja - Gottes Knecht und Freund
Hans Rudolf Tremp
 
El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008
El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008
El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008
Cgtmanresa Bages
 
ROI von Trainings- Interkulturelle Kommunication
ROI von Trainings- Interkulturelle KommunicationROI von Trainings- Interkulturelle Kommunication
ROI von Trainings- Interkulturelle KommunicationSonja Uhl
 
Müller: Der Film im Urheberrecht
Müller: Der Film im UrheberrechtMüller: Der Film im Urheberrecht
Müller: Der Film im UrheberrechtRaabe Verlag
 
Open Education als diskursives Feld
Open Education als diskursives FeldOpen Education als diskursives Feld
Open Education als diskursives Feld
FlowCampus / ununi.TV
 
Kulu
KuluKulu
Kulu
Anil Negi
 
Haupt: Bildende Kunst und Urheberrecht
Haupt: Bildende Kunst und UrheberrechtHaupt: Bildende Kunst und Urheberrecht
Haupt: Bildende Kunst und UrheberrechtRaabe Verlag
 
Unverzagt: Der Verlagsvertrag
Unverzagt: Der VerlagsvertragUnverzagt: Der Verlagsvertrag
Unverzagt: Der VerlagsvertragRaabe Verlag
 
Melichar: Verwertungsgesellschaft WORT
Melichar: Verwertungsgesellschaft WORTMelichar: Verwertungsgesellschaft WORT
Melichar: Verwertungsgesellschaft WORTRaabe Verlag
 
Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...
Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...
Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...Raabe Verlag
 
Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+
Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+
Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+
Barmenia Versicherungen Düsseldorf
 
Die ununi.TV Community
Die ununi.TV CommunityDie ununi.TV Community
Die ununi.TV Community
FlowCampus / ununi.TV
 
Open Data Spielwiese der Informationen
Open Data  Spielwiese der InformationenOpen Data  Spielwiese der Informationen
Open Data Spielwiese der Informationen
Clara Landler
 
Bretz: Wettbewerbsrecht im Kulturbereich
Bretz: Wettbewerbsrecht im KulturbereichBretz: Wettbewerbsrecht im Kulturbereich
Bretz: Wettbewerbsrecht im KulturbereichRaabe Verlag
 
Demokratisierung der Kantonsschule Glarus
Demokratisierung der Kantonsschule GlarusDemokratisierung der Kantonsschule Glarus
Demokratisierung der Kantonsschule Glarus
Nadja Peeters
 

Andere mochten auch (20)

Das Gebet Hiskias
Das Gebet HiskiasDas Gebet Hiskias
Das Gebet Hiskias
 
Jesaja 28 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28 Kostbarer EcksteinJesaja 28 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28 Kostbarer Eckstein
 
Jesaja 28:14-18 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28:14-18 Kostbarer EcksteinJesaja 28:14-18 Kostbarer Eckstein
Jesaja 28:14-18 Kostbarer Eckstein
 
Jesaja I Berufung zum Dienst
Jesaja I Berufung zum DienstJesaja I Berufung zum Dienst
Jesaja I Berufung zum Dienst
 
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. IIIGottesknechtslieder in Jesaja Var. III
Gottesknechtslieder in Jesaja Var. III
 
Jesaja - Gottes Knecht und Freund
Jesaja - Gottes Knecht und FreundJesaja - Gottes Knecht und Freund
Jesaja - Gottes Knecht und Freund
 
El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008
El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008
El pèsol. Negre Nº 38. Juny-Juliol-Agost 2008
 
ROI von Trainings- Interkulturelle Kommunication
ROI von Trainings- Interkulturelle KommunicationROI von Trainings- Interkulturelle Kommunication
ROI von Trainings- Interkulturelle Kommunication
 
Müller: Der Film im Urheberrecht
Müller: Der Film im UrheberrechtMüller: Der Film im Urheberrecht
Müller: Der Film im Urheberrecht
 
Open Education als diskursives Feld
Open Education als diskursives FeldOpen Education als diskursives Feld
Open Education als diskursives Feld
 
Kulu
KuluKulu
Kulu
 
Haupt: Bildende Kunst und Urheberrecht
Haupt: Bildende Kunst und UrheberrechtHaupt: Bildende Kunst und Urheberrecht
Haupt: Bildende Kunst und Urheberrecht
 
Unverzagt: Der Verlagsvertrag
Unverzagt: Der VerlagsvertragUnverzagt: Der Verlagsvertrag
Unverzagt: Der Verlagsvertrag
 
Melichar: Verwertungsgesellschaft WORT
Melichar: Verwertungsgesellschaft WORTMelichar: Verwertungsgesellschaft WORT
Melichar: Verwertungsgesellschaft WORT
 
Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...
Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...
Schenk, Unverzagt, Harzer: Das Recht für Kunst und Kultur. Kurzdarstellung un...
 
Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+
Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+
Barmenia - Zahnergänzungsversicherung Tarif ZG+
 
Die ununi.TV Community
Die ununi.TV CommunityDie ununi.TV Community
Die ununi.TV Community
 
Open Data Spielwiese der Informationen
Open Data  Spielwiese der InformationenOpen Data  Spielwiese der Informationen
Open Data Spielwiese der Informationen
 
Bretz: Wettbewerbsrecht im Kulturbereich
Bretz: Wettbewerbsrecht im KulturbereichBretz: Wettbewerbsrecht im Kulturbereich
Bretz: Wettbewerbsrecht im Kulturbereich
 
Demokratisierung der Kantonsschule Glarus
Demokratisierung der Kantonsschule GlarusDemokratisierung der Kantonsschule Glarus
Demokratisierung der Kantonsschule Glarus
 

Mehr von Hans Rudolf Tremp

Tägliche Erneuerung
Tägliche ErneuerungTägliche Erneuerung
Tägliche Erneuerung
Hans Rudolf Tremp
 
Was Darwin nicht wusste
Was Darwin nicht wussteWas Darwin nicht wusste
Was Darwin nicht wusste
Hans Rudolf Tremp
 
Jesus, das Lamm Gottes
Jesus, das Lamm GottesJesus, das Lamm Gottes
Jesus, das Lamm Gottes
Hans Rudolf Tremp
 
Lass deinen inneren Menschen täglich erneuern
Lass deinen inneren Menschen täglich erneuernLass deinen inneren Menschen täglich erneuern
Lass deinen inneren Menschen täglich erneuern
Hans Rudolf Tremp
 
Warum lässt Gott das Böse zu
Warum lässt Gott das Böse zuWarum lässt Gott das Böse zu
Warum lässt Gott das Böse zu
Hans Rudolf Tremp
 
Hiob Theodizee-Frage 1. Teil
Hiob Theodizee-Frage 1. TeilHiob Theodizee-Frage 1. Teil
Hiob Theodizee-Frage 1. Teil
Hans Rudolf Tremp
 
Hiob und die Theodizee-Frage
Hiob und die Theodizee-FrageHiob und die Theodizee-Frage
Hiob und die Theodizee-Frage
Hans Rudolf Tremp
 
Job 32 - 37
Job 32 - 37Job 32 - 37
Job 32 - 37
Hans Rudolf Tremp
 
Job 3 - 31
Job 3 - 31Job 3 - 31
Job 3 - 31
Hans Rudolf Tremp
 
Job 1-2
Job 1-2Job 1-2
Das lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort GottesDas lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort Gottes
Hans Rudolf Tremp
 
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion
Hans Rudolf Tremp
 
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil Basis
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil BasisSchulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil Basis
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil Basis
Hans Rudolf Tremp
 
Das lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort GottesDas lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort Gottes
Hans Rudolf Tremp
 
Mit Gott ins Reine kommen
Mit Gott ins Reine kommenMit Gott ins Reine kommen
Mit Gott ins Reine kommen
Hans Rudolf Tremp
 
Jakob, einer den die Gnade fand
Jakob, einer den die Gnade fandJakob, einer den die Gnade fand
Jakob, einer den die Gnade fand
Hans Rudolf Tremp
 
Vortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal Mangalwadi
Vortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal MangalwadiVortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal Mangalwadi
Vortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal Mangalwadi
Hans Rudolf Tremp
 
Jesus leitet die Gemeinde
Jesus leitet die GemeindeJesus leitet die Gemeinde
Jesus leitet die Gemeinde
Hans Rudolf Tremp
 
Ausschreibung Kurs Jesus verstehen
Ausschreibung Kurs Jesus verstehenAusschreibung Kurs Jesus verstehen
Ausschreibung Kurs Jesus verstehen
Hans Rudolf Tremp
 
Jahresbericht Indienfreunde 2016
Jahresbericht Indienfreunde 2016Jahresbericht Indienfreunde 2016
Jahresbericht Indienfreunde 2016
Hans Rudolf Tremp
 

Mehr von Hans Rudolf Tremp (20)

Tägliche Erneuerung
Tägliche ErneuerungTägliche Erneuerung
Tägliche Erneuerung
 
Was Darwin nicht wusste
Was Darwin nicht wussteWas Darwin nicht wusste
Was Darwin nicht wusste
 
Jesus, das Lamm Gottes
Jesus, das Lamm GottesJesus, das Lamm Gottes
Jesus, das Lamm Gottes
 
Lass deinen inneren Menschen täglich erneuern
Lass deinen inneren Menschen täglich erneuernLass deinen inneren Menschen täglich erneuern
Lass deinen inneren Menschen täglich erneuern
 
Warum lässt Gott das Böse zu
Warum lässt Gott das Böse zuWarum lässt Gott das Böse zu
Warum lässt Gott das Böse zu
 
Hiob Theodizee-Frage 1. Teil
Hiob Theodizee-Frage 1. TeilHiob Theodizee-Frage 1. Teil
Hiob Theodizee-Frage 1. Teil
 
Hiob und die Theodizee-Frage
Hiob und die Theodizee-FrageHiob und die Theodizee-Frage
Hiob und die Theodizee-Frage
 
Job 32 - 37
Job 32 - 37Job 32 - 37
Job 32 - 37
 
Job 3 - 31
Job 3 - 31Job 3 - 31
Job 3 - 31
 
Job 1-2
Job 1-2Job 1-2
Job 1-2
 
Das lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort GottesDas lebendige und wirksame Wort Gottes
Das lebendige und wirksame Wort Gottes
 
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 2. Teil Suchfunktion
 
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil Basis
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil BasisSchulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil Basis
Schulung Logos 8 Bibelsoftware - 1. Teil Basis
 
Das lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort GottesDas lebendige Wort Gottes
Das lebendige Wort Gottes
 
Mit Gott ins Reine kommen
Mit Gott ins Reine kommenMit Gott ins Reine kommen
Mit Gott ins Reine kommen
 
Jakob, einer den die Gnade fand
Jakob, einer den die Gnade fandJakob, einer den die Gnade fand
Jakob, einer den die Gnade fand
 
Vortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal Mangalwadi
Vortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal MangalwadiVortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal Mangalwadi
Vortrag zum Reformationsjubiläum von Vishal Mangalwadi
 
Jesus leitet die Gemeinde
Jesus leitet die GemeindeJesus leitet die Gemeinde
Jesus leitet die Gemeinde
 
Ausschreibung Kurs Jesus verstehen
Ausschreibung Kurs Jesus verstehenAusschreibung Kurs Jesus verstehen
Ausschreibung Kurs Jesus verstehen
 
Jahresbericht Indienfreunde 2016
Jahresbericht Indienfreunde 2016Jahresbericht Indienfreunde 2016
Jahresbericht Indienfreunde 2016
 

Der Spross aus dem Stumpf Isai

  • 1. Buch Jesaja Kapitel 11:1-6 Der Zweig aus dem Stumpf Isais auf welchem der 7-fältige Geist ruht
  • 2. Quelle: www.evangeliumszentrum.at Das Kind Immanuel, Spross von Isai 2 Der Gottesknecht
  • 3. Der Zweig aus dem Stumpf Isais  Bild des Baums ( Dan. 4)  Isai  Vater von David  Bund Gottes mit David ( 2. Sam. 7)  Gericht  Nordreich – Assyrer (ca. 720 v.Chr.)  Südreich – Babylonier (ca. 600 v. Chr.)  Dynastie David  keinen König mehr auf dem Thron bis heute!  Prophezeiung des Zweiges!  Luk. 1:32-33/Joh. 1:49 3
  • 4. «7-fache Geist»  11:2 Und auf ihm wird ruhen  der Geist des HERRN (YAHWEH),  der Geist der Weisheit und  des Verstandes,  der Geist des Rats und  der Kraft,  der Geist der Erkenntnis und  der Furcht des HERRN.  In Jesus Christus vollkommen 4
  • 5. Was heisst das für uns?  AT weist auf Jesus hin  Jesus Christus ist König  jetzt in uns, freiwillig  bei seiner Wiederkunft sichtbar für alle  Der Heilige Geist wohnt in uns  die ganze Fülle Gottes (Joh. 14:23)  wirkt Veränderung in uns (Gal. 5:22)  Lassen wir Raum in uns? 5