SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Oracle BPM Suite –
     <Insert Picture Here>

   Business Process Management




Dr. Jens Hündling
Senior Systemberater
Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

                                   07. Dezember 2010
Oracle Fusion Middleware 11g
         Überblick


Applications (z.B.
eBusiness Suite,
Siebel, Peoplesoft, )



   Middleware



   Database


   Infrastructure &
   Management

   (z.B. Solaris, Oracle
   Enterprise Linux,
   Oracle VM, SUN
   Servers & Storage)
Business
Process
Management
Umfassender Ansatz für den BPM Erfolg
   Menschen, Methoden & Technologie


                                 Erfolgreiches
                                     BPM
Unternehmensweite Kompetenz                             Analyse & Modellierungstools,
  Entwicklung und Evolution
                                                         Skalierbare, zuverlässige IT
  Kultur                                                          Werkzeuge




                                 Methodologie    Konsistentes Vorgehen bei
          Planung, Prozesse,
         Akzeptanz, Kontrolle,                     Prozessmodellierung
             Messbarkeit                            und -Management
BPM Lebenszyklus
            Oracle FMW unterstützt den gesamten Lebenszyklus
                                  Business Analysts              Developers
                                  Model processes                Populate business
                Enterprise                                       catalog and
                Architects                                       implement details
                Define business                                                        LOB Owners
                architecture                                                           Collaborate with
                                                                                       business analysts and
                                                                                       tailor-to-fit processes




                                                                                               Business Users
                                                                                               Collaborate and
                                                                                               innovate




                                                                               IT Operations
                                                                               Manage and
                                                                               monitor
                                             Team
                                             Measure, analyze,
                                             improve, govern




BPM Discovery Workshop
Oracle BPM Methodologie Überblick
Abgleich fachlicher und technischer Modelle: funktionale Dekomposition




                                                                                                       Oracle BPM / SOA Suite
   Oracle BPA Suite
                                                Business Requirements, Strategy Maps,
                                                     Funktionale Dekomposition,
                                                  Wertschöpfungsketten-Diagramme




                      End to End Process Flows



                       Detailed Process Flows                                   BPM Blueprints



                                                                            BPM Implementation


                                                                        Services, Data Models, User
                                                                       Interfaces, Rules, Dashboards



                                Ansatzpunkte für eine SOA
SOA - Architekturüberblick
         Integration und Standards

     Interoperabel                   Sicher                      Flexibel             Interaktiv          Schnelle Reaktion
                                                                                                           Kontrollierbar




    Applikationen                                                                        Portal
      z.B. ERP,
     CRM, FiBu


                                   Sicherheit,
                                 Verfügbarkeit,                                    Manuelle Interaktion
     DBs / Files                    Logging,
                                    Failover,
                                                            Process Flow                                   Key Performance
                                  Dynamisches
                                                            Logic                                           Indicators, KPI
                                    Routing,
                                                                                              WS              Dashboards
                                   Endpunkt-
                                 Virtualisierung                                          API
    B2B, EDI, XML

    BUSINESS SERVICES          INFRASTRUKTUR SERVICE BUS    PROZESSMANAGEMENT     BENUTZER INTERFACE      ÜBERWACHUNG
                               SECURITY
     XML (Schema)              POLICIES
                                                                 WS-BPEL           Portlets                Business Activity
                                WS-Security,                                                               Monitoring (BAM)
     WSDL Schnittstellendef.    WS-Policy, …                    BPMN 2.0           Struts, Java Server
                                                                                   Faces / Pages
     SOAP     JCA       WS-*    XSLT / XQuery                                      (JSF/JSP)              Web-Browser basiert




SOAP: Web Services Kommunikationsprotokoll                 BPEL: Business Process Execution Language
JCA: Java Connector Architecture                           BMPN: Business Process Model & Notation
Oracle BPM 11gR1 Architektur
      BPM Komponenten auf der Basis der SOA Suite


                Shared BPMN
                  Model                                                                        Web based customization
                                                    Rich End User Interaction




                                            BPM Workspace   Process Portal    MS Office
                                BPMN 2.0,                   (WebCenter)
                                BPEL
          BPM Studio                                                                                 Process Composer
       (Business & IT views)
                                       BPEL        BPMN 2.0                                    Mediator
                                                                    Human          Business         (Data
                                          Process Core             Workflow         Rules     Transformation &
                                                                                                 Enrichment)



B2B                                 Service Infrastruktur: WebLogic Server                                       Repository

           Process                  Common JCA-based connectivity infrastructure          Policy Manager
           Analytics    Optimized
BAM                      binding
           Proc Cubes                                Oracle Service Bus
                                                                                                                  EM console
                                                                                                                 +BPMN Screens
Discussion
BPM Studio im Oracle JDeveloper
BPMN 2.0 Modellierung und Simulation
BPMN by Example – Task types
              Service     System steps, Gateways
                Task
                          and Events can go in to
                          any Lanes.
             Rules Task


   User
    Task
BPMN by Example – Sales Quote Process

                 User
                  Task


       Service     Rules Task
        Task




                                         Parallel
                                         Branching   Join

                 XOR branching


                                 Merge
Lane
BPMN Loops using XOR Gateway
                                 While loop (Enter Quote Details
                                  executed 1 or more times)




• Loops can be created using an XOR Gateway and by connecting
  a Sequence Flow to a previous step (“upstream” object).
• Commonly used for checking conditions and performing redos.
• Synonymous to a while loop and executed 1 or more times.
BPMN by Example - Looping



           Loop
            Back

                            Loop
                             Back
BPMN by Example – Embedded Sub
process
              Collapsed sub-
                  process




                Expanded sub-process
BPMN by Example – Reusable subprocess
     Quote to cash – Main Process

               Call Activity.




                                Quote Process – Child Process
Simulation mit Ressourcen
Simulation mit Ressourcen




                                                      3 Ressourcen im Einsatz
                                                        und 16 Aufträge warten

                                                                                 Ressourcen
                            Marker veranschaulichen                              während der
                              dynamischen Ablauf                                  Simulation
                                                                                  anpassbar




                                                                       Auswertungen in
                                                                           Charts
Prozessüberwachung
durch den Process Owner – Einblick in laufende Prozessinstanzen
Reporting der Prozess-Instanzen
Standard-Funktionalität Out-of-the-Box, vorgefertigte und anpassbare
Reports sind verfügbar. Anpassung durch Fachanwender im Browser
BPM Suite 11g: Process Composer
für Web-basierte Prozess Modellierung
BPM Studio – Business Rules
BPM Studio – Rich Forms

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Aras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGERAras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGER
Aras
 
BPM - Brücke zwischen Business und IT?
BPM - Brücke zwischen Business und IT?BPM - Brücke zwischen Business und IT?
BPM - Brücke zwischen Business und IT?
camunda services GmbH
 
07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)
soreco
 
IT-Service Management nach ITIL
IT-Service Management nach ITILIT-Service Management nach ITIL
IT-Service Management nach ITIL
GFU Cyrus AG
 
AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...
AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...
AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...
AIS Management GmbH
 
Sf42 sapience 2010
Sf42 sapience 2010Sf42 sapience 2010
Sf42 sapience 2010
Michael G. Frohn
 
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingIndividueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
Guenter Greff Medien GmbH
 
Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...
Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...
Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...
Digicomp Academy AG
 
oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012
oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012
oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012
oose
 
Risikomanagement - AIS-Audit Betreiberverantwortung
Risikomanagement - AIS-Audit BetreiberverantwortungRisikomanagement - AIS-Audit Betreiberverantwortung
Risikomanagement - AIS-Audit Betreiberverantwortung
AIS Management GmbH
 

Was ist angesagt? (19)

Aras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGERAras Partner Solution by SEEBURGER
Aras Partner Solution by SEEBURGER
 
Bpmn in der praxis
Bpmn in der praxisBpmn in der praxis
Bpmn in der praxis
 
BPM - Brücke zwischen Business und IT?
BPM - Brücke zwischen Business und IT?BPM - Brücke zwischen Business und IT?
BPM - Brücke zwischen Business und IT?
 
Mbuf
MbufMbuf
Mbuf
 
2011 05-05 bpmn 2
2011 05-05 bpmn 22011 05-05 bpmn 2
2011 05-05 bpmn 2
 
07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)
 
IT-Service Management nach ITIL
IT-Service Management nach ITILIT-Service Management nach ITIL
IT-Service Management nach ITIL
 
Bpmn2010
Bpmn2010Bpmn2010
Bpmn2010
 
20070705 JFS BPM mit JBoss jBPM
20070705 JFS BPM mit JBoss jBPM20070705 JFS BPM mit JBoss jBPM
20070705 JFS BPM mit JBoss jBPM
 
AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...
AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...
AIS-Präsentation: effiziente Ausschreibung und Vergabe von Bau und Gebäudebet...
 
Microsoft Unified Communications aus Kundensicht
Microsoft Unified Communications aus KundensichtMicrosoft Unified Communications aus Kundensicht
Microsoft Unified Communications aus Kundensicht
 
20100506 JAX BPMN 2.0 in der Praxis
20100506 JAX BPMN 2.0 in der Praxis20100506 JAX BPMN 2.0 in der Praxis
20100506 JAX BPMN 2.0 in der Praxis
 
Sf42 sapience 2010
Sf42 sapience 2010Sf42 sapience 2010
Sf42 sapience 2010
 
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
 
20110223 agiles bpm
20110223 agiles bpm20110223 agiles bpm
20110223 agiles bpm
 
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional RoutingIndividueller Kundenservice durch emotional Routing
Individueller Kundenservice durch emotional Routing
 
Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...
Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...
Wie sich die SBB-Informatik durch integriertes Service Management im Multipro...
 
oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012
oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012
oose Kompetenz-Navigator 1. Halbjahr 2012
 
Risikomanagement - AIS-Audit Betreiberverantwortung
Risikomanagement - AIS-Audit BetreiberverantwortungRisikomanagement - AIS-Audit Betreiberverantwortung
Risikomanagement - AIS-Audit Betreiberverantwortung
 

Andere mochten auch

Evaluation 2nd
Evaluation 2ndEvaluation 2nd
Evaluation 2nd
neelam_dubb
 
La Notte Bianca 25 giugno
La Notte Bianca 25 giugnoLa Notte Bianca 25 giugno
La Notte Bianca 25 giugno
Valle Dei Mòcheni Bersntol
 
Sensors in Motion™ Presentation
Sensors in Motion™ PresentationSensors in Motion™ Presentation
Sensors in Motion™ Presentation
Sensors In Motion
 
Las vacaciones perfectas
Las vacaciones perfectasLas vacaciones perfectas
Las vacaciones perfectas
naro_ainho
 
20110505 doag bpm_workshop_4
20110505 doag bpm_workshop_420110505 doag bpm_workshop_4
20110505 doag bpm_workshop_4
Jens Hündling
 
322 878-1-pb
322 878-1-pb322 878-1-pb

Andere mochten auch (7)

Evaluation 2nd
Evaluation 2ndEvaluation 2nd
Evaluation 2nd
 
Programma della Notte Bianca
Programma della Notte BiancaProgramma della Notte Bianca
Programma della Notte Bianca
 
La Notte Bianca 25 giugno
La Notte Bianca 25 giugnoLa Notte Bianca 25 giugno
La Notte Bianca 25 giugno
 
Sensors in Motion™ Presentation
Sensors in Motion™ PresentationSensors in Motion™ Presentation
Sensors in Motion™ Presentation
 
Las vacaciones perfectas
Las vacaciones perfectasLas vacaciones perfectas
Las vacaciones perfectas
 
20110505 doag bpm_workshop_4
20110505 doag bpm_workshop_420110505 doag bpm_workshop_4
20110505 doag bpm_workshop_4
 
322 878-1-pb
322 878-1-pb322 878-1-pb
322 878-1-pb
 

Ähnlich wie 20101207 uni leipzig_oraclebpm_suite.slideshare

20110505 doag bpm_workshop_2
20110505 doag bpm_workshop_220110505 doag bpm_workshop_2
20110505 doag bpm_workshop_2
Jens Hündling
 
Integrierte BPM Projektmethodik
Integrierte BPM ProjektmethodikIntegrierte BPM Projektmethodik
Integrierte BPM Projektmethodik
Dirk Slama
 
IBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Switzerland
 
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Jax 2012-activiti-und-camel-presentation
Jax 2012-activiti-und-camel-presentationJax 2012-activiti-und-camel-presentation
Jax 2012-activiti-und-camel-presentation
camunda services GmbH
 
BPM & SOA - Prozesse sind keine Workflows
BPM & SOA - Prozesse sind keine WorkflowsBPM & SOA - Prozesse sind keine Workflows
BPM & SOA - Prozesse sind keine Workflows
camunda services GmbH
 
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Gerald Pitschek
 
GESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMEN
GESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMENGESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMEN
GESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMEN
Telekom MMS
 
Systematika Business Intelligence Specialists
Systematika Business Intelligence SpecialistsSystematika Business Intelligence Specialists
Systematika Business Intelligence Specialists
Systematika Information Systems
 
20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT
20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT
20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT
camunda services GmbH
 
Experten für Projektmanagement und Prozessmanagement
Experten für Projektmanagement und ProzessmanagementExperten für Projektmanagement und Prozessmanagement
Experten für Projektmanagement und Prozessmanagement
GBS PAVONE Groupware GmbH
 
Grenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalk
Grenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalkGrenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalk
Grenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalk
GFU Cyrus AG
 
Der Markt für Planungs- und Controlling-Systeme
Der Markt für Planungs- und Controlling-SystemeDer Markt für Planungs- und Controlling-Systeme
Der Markt für Planungs- und Controlling-Systeme
BARC GmbH
 
SAP Net Weaver Enterprise Portal
SAP Net Weaver Enterprise PortalSAP Net Weaver Enterprise Portal
SAP Net Weaver Enterprise Portal
kaeff
 
Andreas Pleschek zu den Clients der Zukunft
Andreas Pleschek zu den Clients der ZukunftAndreas Pleschek zu den Clients der Zukunft
Andreas Pleschek zu den Clients der Zukunft
IBM Lotus
 

Ähnlich wie 20101207 uni leipzig_oraclebpm_suite.slideshare (20)

20110505 doag bpm_workshop_2
20110505 doag bpm_workshop_220110505 doag bpm_workshop_2
20110505 doag bpm_workshop_2
 
Integrierte BPM Projektmethodik
Integrierte BPM ProjektmethodikIntegrierte BPM Projektmethodik
Integrierte BPM Projektmethodik
 
IBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreich
 
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
Integrationsszenarien in modernen Anwendungslandschaften - OPITZ CONSULTING -...
 
Jax 2012-activiti-und-camel-presentation
Jax 2012-activiti-und-camel-presentationJax 2012-activiti-und-camel-presentation
Jax 2012-activiti-und-camel-presentation
 
Bpmn roundtrip
Bpmn roundtripBpmn roundtrip
Bpmn roundtrip
 
BPM & SOA - Prozesse sind keine Workflows
BPM & SOA - Prozesse sind keine WorkflowsBPM & SOA - Prozesse sind keine Workflows
BPM & SOA - Prozesse sind keine Workflows
 
imatics & ModelLabs Integration
imatics & ModelLabs Integrationimatics & ModelLabs Integration
imatics & ModelLabs Integration
 
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
Re-Use von ECM Projektloesungen durch Anwendungspattern (ECM-Pattern)
 
GESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMEN
GESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMENGESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMEN
GESCHÄFTSPROZESSE MANAGEN MIT IHREN BESTEHENDEN OFFICE-SYSTEMEN
 
BPMN in der Praxis
BPMN in der PraxisBPMN in der Praxis
BPMN in der Praxis
 
20090204 JUG BB Jbpm und Drools
20090204 JUG BB Jbpm und Drools20090204 JUG BB Jbpm und Drools
20090204 JUG BB Jbpm und Drools
 
Systematika Business Intelligence Specialists
Systematika Business Intelligence SpecialistsSystematika Business Intelligence Specialists
Systematika Business Intelligence Specialists
 
20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT
20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT
20090129 OOP BPM – Bruecke zwischen Business und IT
 
Experten für Projektmanagement und Prozessmanagement
Experten für Projektmanagement und ProzessmanagementExperten für Projektmanagement und Prozessmanagement
Experten für Projektmanagement und Prozessmanagement
 
Grenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalk
Grenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalkGrenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalk
Grenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalk
 
201210 innovationskonferenz
201210 innovationskonferenz201210 innovationskonferenz
201210 innovationskonferenz
 
Der Markt für Planungs- und Controlling-Systeme
Der Markt für Planungs- und Controlling-SystemeDer Markt für Planungs- und Controlling-Systeme
Der Markt für Planungs- und Controlling-Systeme
 
SAP Net Weaver Enterprise Portal
SAP Net Weaver Enterprise PortalSAP Net Weaver Enterprise Portal
SAP Net Weaver Enterprise Portal
 
Andreas Pleschek zu den Clients der Zukunft
Andreas Pleschek zu den Clients der ZukunftAndreas Pleschek zu den Clients der Zukunft
Andreas Pleschek zu den Clients der Zukunft
 

20101207 uni leipzig_oraclebpm_suite.slideshare

  • 1. Oracle BPM Suite – <Insert Picture Here> Business Process Management Dr. Jens Hündling Senior Systemberater Oracle Deutschland B.V. & Co. KG 07. Dezember 2010
  • 2. Oracle Fusion Middleware 11g Überblick Applications (z.B. eBusiness Suite, Siebel, Peoplesoft, ) Middleware Database Infrastructure & Management (z.B. Solaris, Oracle Enterprise Linux, Oracle VM, SUN Servers & Storage)
  • 4. Umfassender Ansatz für den BPM Erfolg Menschen, Methoden & Technologie Erfolgreiches BPM Unternehmensweite Kompetenz Analyse & Modellierungstools, Entwicklung und Evolution Skalierbare, zuverlässige IT Kultur Werkzeuge Methodologie Konsistentes Vorgehen bei Planung, Prozesse, Akzeptanz, Kontrolle, Prozessmodellierung Messbarkeit und -Management
  • 5. BPM Lebenszyklus Oracle FMW unterstützt den gesamten Lebenszyklus Business Analysts Developers Model processes Populate business Enterprise catalog and Architects implement details Define business LOB Owners architecture Collaborate with business analysts and tailor-to-fit processes Business Users Collaborate and innovate IT Operations Manage and monitor Team Measure, analyze, improve, govern BPM Discovery Workshop
  • 6. Oracle BPM Methodologie Überblick Abgleich fachlicher und technischer Modelle: funktionale Dekomposition Oracle BPM / SOA Suite Oracle BPA Suite Business Requirements, Strategy Maps, Funktionale Dekomposition, Wertschöpfungsketten-Diagramme End to End Process Flows Detailed Process Flows BPM Blueprints BPM Implementation Services, Data Models, User Interfaces, Rules, Dashboards Ansatzpunkte für eine SOA
  • 7. SOA - Architekturüberblick Integration und Standards Interoperabel Sicher Flexibel Interaktiv Schnelle Reaktion Kontrollierbar Applikationen Portal z.B. ERP, CRM, FiBu Sicherheit, Verfügbarkeit, Manuelle Interaktion DBs / Files Logging, Failover, Process Flow Key Performance Dynamisches Logic Indicators, KPI Routing, WS Dashboards Endpunkt- Virtualisierung API B2B, EDI, XML BUSINESS SERVICES INFRASTRUKTUR SERVICE BUS PROZESSMANAGEMENT BENUTZER INTERFACE ÜBERWACHUNG SECURITY XML (Schema) POLICIES WS-BPEL Portlets Business Activity WS-Security, Monitoring (BAM) WSDL Schnittstellendef. WS-Policy, … BPMN 2.0 Struts, Java Server Faces / Pages SOAP JCA WS-* XSLT / XQuery (JSF/JSP) Web-Browser basiert SOAP: Web Services Kommunikationsprotokoll BPEL: Business Process Execution Language JCA: Java Connector Architecture BMPN: Business Process Model & Notation
  • 8. Oracle BPM 11gR1 Architektur BPM Komponenten auf der Basis der SOA Suite Shared BPMN Model Web based customization Rich End User Interaction BPM Workspace Process Portal MS Office BPMN 2.0, (WebCenter) BPEL BPM Studio Process Composer (Business & IT views) BPEL BPMN 2.0 Mediator Human Business (Data Process Core Workflow Rules Transformation & Enrichment) B2B Service Infrastruktur: WebLogic Server Repository Process Common JCA-based connectivity infrastructure Policy Manager Analytics Optimized BAM binding Proc Cubes Oracle Service Bus EM console +BPMN Screens
  • 10. BPM Studio im Oracle JDeveloper BPMN 2.0 Modellierung und Simulation
  • 11. BPMN by Example – Task types Service System steps, Gateways Task and Events can go in to any Lanes. Rules Task User Task
  • 12. BPMN by Example – Sales Quote Process User Task Service Rules Task Task Parallel Branching Join XOR branching Merge Lane
  • 13. BPMN Loops using XOR Gateway While loop (Enter Quote Details executed 1 or more times) • Loops can be created using an XOR Gateway and by connecting a Sequence Flow to a previous step (“upstream” object). • Commonly used for checking conditions and performing redos. • Synonymous to a while loop and executed 1 or more times.
  • 14. BPMN by Example - Looping Loop Back Loop Back
  • 15. BPMN by Example – Embedded Sub process Collapsed sub- process Expanded sub-process
  • 16. BPMN by Example – Reusable subprocess Quote to cash – Main Process Call Activity. Quote Process – Child Process
  • 17. Simulation mit Ressourcen Simulation mit Ressourcen 3 Ressourcen im Einsatz und 16 Aufträge warten Ressourcen Marker veranschaulichen während der dynamischen Ablauf Simulation anpassbar Auswertungen in Charts
  • 18. Prozessüberwachung durch den Process Owner – Einblick in laufende Prozessinstanzen
  • 19. Reporting der Prozess-Instanzen Standard-Funktionalität Out-of-the-Box, vorgefertigte und anpassbare Reports sind verfügbar. Anpassung durch Fachanwender im Browser
  • 20. BPM Suite 11g: Process Composer für Web-basierte Prozess Modellierung
  • 21. BPM Studio – Business Rules
  • 22. BPM Studio – Rich Forms