SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ein paar Überlegungen zu Podcasts Version 2009 Markus Costabiei
Stimmt das wirklich? Und worin besteht  der d idaktischer  Nutzen von  Podcasts ?
© Costabiei Markus und Christiane Bolte
© Costabiei Markus und Christiane Bolte (sich) INFORMIEREN PRÄSENTIEREN KOMMUNIZIEREN
© Costabiei Markus und Christiane Bolte
Radio- und TV Stationen Zeitungen Vorlesungen  Privatpersonen Dienstleistungen: Reisef ü hrer, Wetter etc. Sprachkurse Fortbildung © Costabiei Markus und Christiane Bolte
© Costabiei Markus und Christiane Bolte Sprachen lernen Knowledge Junks - kleine Wissenseinheiten Soft Skills - Kompetenzentraining - z.B. Verkaufstrainigs Projektkommunikation und  Wissensvermittlung - Projekte - Infos Edutainement und  Unterhaltung
© Costabiei Markus und Christiane Bolte formelles Lernen informelles Lernen Weblogs mobiles Lernen Folksonomics communities Rss feeds PODCAST
ICH BIN DER SENDER   Hörer wird zum Produzenten Einfache Produktion und Verbreitung von Audio- und Videobeitr ä gen Technische Einfachheit Gro ß e Vielfalt an didaktischen Einsatzm ö glichkeiten in verschiedenen F ä chern © Costabiei Markus und Christiane Bolte
Nachricht Interview Umfrage Kurzbeitrag H ö rspiel Reportage … © Costabiei Markus und Christiane Bolte
Podcasts ja oder nein? Falls ja:  wo und wie? Mein Motto: LEERZEITEN werden zu LERNZEITEN © Costabiei Markus und Christiane Bolte
… es nicht prim ä r um Podcasts geht … sondern anhand von Podcasts etwas  KONKRETES  gemacht wird … der  Einsatz in eine m  Gesamtkonzeption steh t z.B. bei einer Klassenpartnerschaft … die Technik nicht im Vordergrund steht! © Costabiei Markus und Christiane Bolte
Medienbildung Produktion:  technische Kompetenzen,  j ournalistische   Grundlagen, Kulturtechnik, in Hinblick auf Mediengestaltung: kreative Ausdrucksf ä higkeit Rezeption :  technische Kompetenzen, Medienauswahl, Medienkritik und m ü ndige Nutzung Inhalts- & Performanceebene Inhalte, Wissen,   Ausdrucksf ä higkeit , Handlungskompetenz © Costabiei Markus und Christiane Bolte
Gewichtung  (Auswahl von Beitraegen, Aufbau eines Beitrags) Beurteilung von Quellen Komposition einer ganzen Sendung © Costabiei Markus und Christiane Bolte
Geschichten erfinden H ö rspiele produzieren Umsetzung von Erz ä hlungen in H ö rspiele Spielen mit T ö nen,  G er ä uschen etc. Eigene Anliegen vorbringen Komp o sition von Trailern © Costabiei Markus und Christiane Bolte
 
Erstmal  Danke
© Costabiei Markus und Christiane Bolte
© Costabiei Markus und Christiane Bolte
© Costabiei Markus und Christiane Bolte
Aufgabenstellung Lernziel Zeitrahmen Sozialformen Verlauf Produktionsm ö glichkeiten / Technik Vorarbeit, die der Lehrer leisten muss © Costabiei Markus und Christiane Bolte
© Costabiei Markus und Christiane Bolte

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Gamme confort Babymoov
Gamme confort BabymoovGamme confort Babymoov
Gamme confort Babymoov
Romu
 
Modelobasico
ModelobasicoModelobasico
Présentation de la Fondation pour la Recherche Médicale
Présentation de la Fondation pour la Recherche MédicalePrésentation de la Fondation pour la Recherche Médicale
Présentation de la Fondation pour la Recherche Médicale
rbirambeau
 
El funcionamiento básico de una computadora
El funcionamiento básico de una computadoraEl funcionamiento básico de una computadora
El funcionamiento básico de una computadora
andresmora480
 
Los hijos y la disciplina - Escuela de padres
Los hijos y la disciplina - Escuela de padresLos hijos y la disciplina - Escuela de padres
Los hijos y la disciplina - Escuela de padres
infocatolicos
 
La evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje de
La evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje deLa evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje de
La evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje de
jose enrique tellez pacheco
 
La Valserine-Semine, une rivière d'exception
La Valserine-Semine, une rivière d'exceptionLa Valserine-Semine, une rivière d'exception
La Valserine-Semine, une rivière d'exception
Fonds pour la Conservation des Rivières Sauvages
 
Tolerancia
ToleranciaTolerancia
microsoft excel basico 2007
microsoft excel basico 2007microsoft excel basico 2007
microsoft excel basico 2007
crishthian Oña
 
iPad vor/im/nach einem Seminar
iPad vor/im/nach einem SeminariPad vor/im/nach einem Seminar
iPad vor/im/nach einem Seminar
Torsten Fell
 
DIAGRAMA DE FLUJO
DIAGRAMA DE FLUJODIAGRAMA DE FLUJO
DIAGRAMA DE FLUJO
melissa1andrea
 
Gestion basica de la informaciones
Gestion basica de la informacionesGestion basica de la informaciones
Gestion basica de la informaciones
Alfredo Cardenas
 
Victoria Cardona - Curso para padres
Victoria Cardona - Curso para padresVictoria Cardona - Curso para padres
Victoria Cardona - Curso para padres
infocatolicos
 
La traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruches
La traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruchesLa traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruches
La traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruches
Minnovarc
 
Agenda digital
Agenda digitalAgenda digital
Agenda digital
deivi-sk
 
Eau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 ok
Eau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 okEau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 ok
Eau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 ok
Saraha import-export
 
La Route des Villages, Paris-Cannes 2015
La Route des Villages, Paris-Cannes 2015La Route des Villages, Paris-Cannes 2015
La Route des Villages, Paris-Cannes 2015
4roues
 
Attijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compensées
Attijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compenséesAttijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compensées
Attijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compensées
BOUTGRA
 

Andere mochten auch (19)

Gamme confort Babymoov
Gamme confort BabymoovGamme confort Babymoov
Gamme confort Babymoov
 
Modelobasico
ModelobasicoModelobasico
Modelobasico
 
Présentation de la Fondation pour la Recherche Médicale
Présentation de la Fondation pour la Recherche MédicalePrésentation de la Fondation pour la Recherche Médicale
Présentation de la Fondation pour la Recherche Médicale
 
El funcionamiento básico de una computadora
El funcionamiento básico de una computadoraEl funcionamiento básico de una computadora
El funcionamiento básico de una computadora
 
Los hijos y la disciplina - Escuela de padres
Los hijos y la disciplina - Escuela de padresLos hijos y la disciplina - Escuela de padres
Los hijos y la disciplina - Escuela de padres
 
La evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje de
La evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje deLa evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje de
La evaluaciã³n de las estrategias de aprendizaje de
 
La Valserine-Semine, une rivière d'exception
La Valserine-Semine, une rivière d'exceptionLa Valserine-Semine, une rivière d'exception
La Valserine-Semine, une rivière d'exception
 
Tolerancia
ToleranciaTolerancia
Tolerancia
 
microsoft excel basico 2007
microsoft excel basico 2007microsoft excel basico 2007
microsoft excel basico 2007
 
iPad vor/im/nach einem Seminar
iPad vor/im/nach einem SeminariPad vor/im/nach einem Seminar
iPad vor/im/nach einem Seminar
 
DIAGRAMA DE FLUJO
DIAGRAMA DE FLUJODIAGRAMA DE FLUJO
DIAGRAMA DE FLUJO
 
Gestion basica de la informaciones
Gestion basica de la informacionesGestion basica de la informaciones
Gestion basica de la informaciones
 
Nuevos formatos 2012
Nuevos formatos 2012Nuevos formatos 2012
Nuevos formatos 2012
 
Victoria Cardona - Curso para padres
Victoria Cardona - Curso para padresVictoria Cardona - Curso para padres
Victoria Cardona - Curso para padres
 
La traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruches
La traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruchesLa traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruches
La traçabilité des abeilles 'Beetracking' et le pesage des ruches
 
Agenda digital
Agenda digitalAgenda digital
Agenda digital
 
Eau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 ok
Eau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 okEau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 ok
Eau de-pluie-habitat-2011 sa 1.0 ok
 
La Route des Villages, Paris-Cannes 2015
La Route des Villages, Paris-Cannes 2015La Route des Villages, Paris-Cannes 2015
La Route des Villages, Paris-Cannes 2015
 
Attijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compensées
Attijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compenséesAttijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compensées
Attijariwafabank couverture des-prix_des_matières_premières_compensées
 

Ähnlich wie 2009 Podcasting

Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Storymaker GmbH
 
Agenturpraesentation u.s.k.
Agenturpraesentation u.s.k.Agenturpraesentation u.s.k.
Philip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTV
Philip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTVPhilip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTV
Philip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTV
lernet
 
Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft
Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und DigitalwirtschaftAttraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft
Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft
förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur
 
PH Wien Workshop1 Slidehare
PH Wien Workshop1 SlideharePH Wien Workshop1 Slidehare
PH Wien Workshop1 Slidehare
joness6
 
Keynote BA
Keynote BAKeynote BA
Keynote BA
Rene Jonas
 
Die Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre TestDie Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre Test
Erik Wegener
 
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
DIE DIGITALE GmbH
 
Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk
 
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Social Media Club Munich
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
e-teaching.org
 
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichenTeilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Dörte Stahl
 
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
Bernet Relations
 
Informations- und Wissensmedien
Informations- und WissensmedienInformations- und Wissensmedien
Informations- und Wissensmedien
Luna Park 64 Medien Konzepte Projekte GmbH
 
Storymaker Social Media Referenzen
Storymaker Social Media ReferenzenStorymaker Social Media Referenzen
Storymaker Social Media Referenzen
Storymaker GmbH
 
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und SponsorenAward-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award Corporate Communications
 
Hands on Präsentationsprogramme
Hands on PräsentationsprogrammeHands on Präsentationsprogramme
Hands on Präsentationsprogramme
Sophie Schaper
 
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmixSmgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
Bernet Relations
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
Karin Janner
 

Ähnlich wie 2009 Podcasting (20)

Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
 
Agenturpraesentation u.s.k.
Agenturpraesentation u.s.k.Agenturpraesentation u.s.k.
Agenturpraesentation u.s.k.
 
Philip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTV
Philip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTVPhilip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTV
Philip Gienandt: Sprachtraining mit Videos am Beispiel von LinguaTV
 
Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft
Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und DigitalwirtschaftAttraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft
Attraktive Förderprogramme für Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft
 
PH Wien Workshop1 Slidehare
PH Wien Workshop1 SlideharePH Wien Workshop1 Slidehare
PH Wien Workshop1 Slidehare
 
Keynote BA
Keynote BAKeynote BA
Keynote BA
 
Die Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre TestDie Interviewreihe Pre Test
Die Interviewreihe Pre Test
 
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"Vortrag Roland Fiege   "Social Media Business Cases"
Vortrag Roland Fiege "Social Media Business Cases"
 
Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling
 
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
 
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichenTeilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
Teilhabe an digitaler Weiterbildung ermöglichen
 
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
73 #SMGBE: Arbeiten im Corporate Newsroom
 
Informations- und Wissensmedien
Informations- und WissensmedienInformations- und Wissensmedien
Informations- und Wissensmedien
 
Storymaker Social Media Referenzen
Storymaker Social Media ReferenzenStorymaker Social Media Referenzen
Storymaker Social Media Referenzen
 
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und SponsorenAward-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
 
Hands on Präsentationsprogramme
Hands on PräsentationsprogrammeHands on Präsentationsprogramme
Hands on Präsentationsprogramme
 
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmixSmgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
 

2009 Podcasting

  • 1. Ein paar Überlegungen zu Podcasts Version 2009 Markus Costabiei
  • 2. Stimmt das wirklich? Und worin besteht der d idaktischer Nutzen von Podcasts ?
  • 3. © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 4. © Costabiei Markus und Christiane Bolte (sich) INFORMIEREN PRÄSENTIEREN KOMMUNIZIEREN
  • 5. © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 6. Radio- und TV Stationen Zeitungen Vorlesungen Privatpersonen Dienstleistungen: Reisef ü hrer, Wetter etc. Sprachkurse Fortbildung © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 7. © Costabiei Markus und Christiane Bolte Sprachen lernen Knowledge Junks - kleine Wissenseinheiten Soft Skills - Kompetenzentraining - z.B. Verkaufstrainigs Projektkommunikation und Wissensvermittlung - Projekte - Infos Edutainement und Unterhaltung
  • 8. © Costabiei Markus und Christiane Bolte formelles Lernen informelles Lernen Weblogs mobiles Lernen Folksonomics communities Rss feeds PODCAST
  • 9. ICH BIN DER SENDER Hörer wird zum Produzenten Einfache Produktion und Verbreitung von Audio- und Videobeitr ä gen Technische Einfachheit Gro ß e Vielfalt an didaktischen Einsatzm ö glichkeiten in verschiedenen F ä chern © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 10. Nachricht Interview Umfrage Kurzbeitrag H ö rspiel Reportage … © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 11. Podcasts ja oder nein? Falls ja: wo und wie? Mein Motto: LEERZEITEN werden zu LERNZEITEN © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 12. … es nicht prim ä r um Podcasts geht … sondern anhand von Podcasts etwas KONKRETES gemacht wird … der Einsatz in eine m Gesamtkonzeption steh t z.B. bei einer Klassenpartnerschaft … die Technik nicht im Vordergrund steht! © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 13. Medienbildung Produktion: technische Kompetenzen, j ournalistische Grundlagen, Kulturtechnik, in Hinblick auf Mediengestaltung: kreative Ausdrucksf ä higkeit Rezeption : technische Kompetenzen, Medienauswahl, Medienkritik und m ü ndige Nutzung Inhalts- & Performanceebene Inhalte, Wissen, Ausdrucksf ä higkeit , Handlungskompetenz © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 14. Gewichtung (Auswahl von Beitraegen, Aufbau eines Beitrags) Beurteilung von Quellen Komposition einer ganzen Sendung © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 15. Geschichten erfinden H ö rspiele produzieren Umsetzung von Erz ä hlungen in H ö rspiele Spielen mit T ö nen, G er ä uschen etc. Eigene Anliegen vorbringen Komp o sition von Trailern © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 16.  
  • 18. © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 19. © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 20. © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 21. Aufgabenstellung Lernziel Zeitrahmen Sozialformen Verlauf Produktionsm ö glichkeiten / Technik Vorarbeit, die der Lehrer leisten muss © Costabiei Markus und Christiane Bolte
  • 22. © Costabiei Markus und Christiane Bolte