SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung



              •angeborene individuelle kognitive Ausstattung

              •Lebensbedingungen des Aufwachsens

              •Sie kann nur über eine sich immer wieder anpassende
              Auseinandersetzung mit der Umwelt erfolgen

              •Ein Schema bildet den Grundbaustein menschlichen
              Wissens




          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                       1
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung

                                                                Nahrung



                                                                 Gebäck


                                   Keks                                                     Brot


         nicht                                                                                         krümelt
                                                    krümelt                 biegbar
        biegbar                                                                                         nicht


                                 vorsichtig                                                   fest
                                 zubeißen                                                   zubeißen

            •Die Anpassung an eine aktuelle Situation erfolgt über die Eingliederung
            neuer Erfahrungen und der Erweiterung vorhandener Schemata.
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                            2
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung

                                                                 Medien



                                                                Internet


                                 Web 2.0                                                    Web 1.0


                                                   Netz der                                             Netz der
      dynamisch                                                             statisch
                                                   Menschen                                             Computer


                                  aktive                                                     passive
                                 Teilhabe                                                    Teilhabe

            •Die Anpassung an eine aktuelle Situation erfolgt über die Eingliederung
            neuer Erfahrungen und der Erweiterung vorhandener Schemata.
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                              3
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung




          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                       4
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung




                             „Denn wer da hat, dem wird
                             gegeben werden, dass er Fülle
                             habe; wer aber nicht hat, von dem
                             wird auch genommen, was er
                             hat.“
                             Matthäus 25, 29




          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                       5
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung

                                           •Entwicklungsstufenmodell nach Piaget


                                          Formal-operationale
                                                                                  12 bis 15 Jahre
                                                Phase


                                         Konkret-operationale
                                                                                   7 bis 12 Jahre
                                                Phase


                                             Präoperationale
                                                                                    2 bis 7 Jahre
                                                 Phase


                                            Sensomotorische
                                                                                    0 bis 2 Jahre
                                                 Phase

          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                               6
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung
                                                      Sensomotorische Phase



                  Sekundäre                                                     Mittel zum Zweck
                Kreisreaktionen




                    Primäre                                             Angenehmes wird wiederholt
                Kreisreaktionen




                Angeborene
            Reflexmechanismen                                          Saug-, Schluck- und Greifreflex


                                                              0 bis 2 Jahre
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                    7
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung
                                                      Sensomotorische Phase

                                                                             Übergang zum Denken
               Übergang zur                                                        Vorausplanen
            präoperationalen P.
                                                                                 Experimentieren



                    Tertiäre                                             Spritztechniken, Ball werfen
                Kreisreaktionen                                       Experimentieren mit der Umwelt



                  Intentionales
                    Verhalten                               Verfeinern der bekannten Handlungsschemata


                                                              0 bis 2 Jahre
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                    8
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung
                                                       Präoperationale Phase



             „logische Irrtümer“




                                                             Gegebenheiten werden dem Wirken höherer Mächte zugeschrieben
             Magisches Denken
                                                                                       Märchen




           Anthropomorphismus                                                     Der böse Tisch


                                                              2 bis 7 Jahre
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                                       9
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung
                                                       Präoperationale Phase




                                                                 Aufmerksamkeit ist auf ein Merkmal/Sichtweise beschränkt
                   Zentrierung
                                                                         Es fehlt der Gesamtüberblick




                 Egozentrismus                                            Kein Sichtwechsel möglich




                                                              2 bis 7 Jahre
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                                       10
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung
                                                   Konkret-operationale Phase


                                                                             mein Vater ist sterblich
               Hypothetisch-                                               mein Vater ist ein Mensch
             deduktives Denken
                                                                         alle Menschen sind sterblich




                Verständnis der                                     Wahrnehmung tritt gegenüber den
                   Invarianz                                            Denkoperationen zurück




                                                             7 bis 12 Jahre
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                   11
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
                                              Regionale Fortbildung Mitte


                                                  Kognitive Entwicklung
                                                    Formal-operationale Phase




                                                                                Was wäre, wenn…
       Alle Probleme
      lassen sich auf                                         …jemand seine Augen am Hinterkopf hätte?

             der                                                       …die Mauer nie gefallen wäre?
      hypothetischen
                                                                            …es die EU nicht gäbe?
        Ebene lösen
                                                            …die inklusive Schule selbstverständlich wäre?



                                                            12 bis 15 Jahre
          Jürgen Glüe
http://fobimitte.wordpress.com                  Kognitive Entwicklung                                        12

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Metim2 PäSentation1
Metim2 PäSentation1Metim2 PäSentation1
Metim2 PäSentation1morphis
 
FELIZ NAVIDAD
FELIZ NAVIDADFELIZ NAVIDAD
FELIZ NAVIDAD
jvallejoherrador
 
Pisa-Era rendimiento por contexto
Pisa-Era rendimiento por contextoPisa-Era rendimiento por contexto
Pisa-Era rendimiento por contextoAntonio García
 
Ronald Schild: Bücher in der Cloud
Ronald Schild: Bücher in der CloudRonald Schild: Bücher in der Cloud
Ronald Schild: Bücher in der Cloud
Börsenverein des Deutschen Buchhandels
 
Catálogo Trenga De 08
Catálogo Trenga De 08Catálogo Trenga De 08
Catálogo Trenga De 08
Joao Teixeira
 
Las mejores imagenes de 2007
Las mejores imagenes de 2007Las mejores imagenes de 2007
Las mejores imagenes de 2007
lekue
 

Andere mochten auch (6)

Metim2 PäSentation1
Metim2 PäSentation1Metim2 PäSentation1
Metim2 PäSentation1
 
FELIZ NAVIDAD
FELIZ NAVIDADFELIZ NAVIDAD
FELIZ NAVIDAD
 
Pisa-Era rendimiento por contexto
Pisa-Era rendimiento por contextoPisa-Era rendimiento por contexto
Pisa-Era rendimiento por contexto
 
Ronald Schild: Bücher in der Cloud
Ronald Schild: Bücher in der CloudRonald Schild: Bücher in der Cloud
Ronald Schild: Bücher in der Cloud
 
Catálogo Trenga De 08
Catálogo Trenga De 08Catálogo Trenga De 08
Catálogo Trenga De 08
 
Las mejores imagenes de 2007
Las mejores imagenes de 2007Las mejores imagenes de 2007
Las mejores imagenes de 2007
 

2009 06 23 Top 2 Lernen Finale

  • 1. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung •angeborene individuelle kognitive Ausstattung •Lebensbedingungen des Aufwachsens •Sie kann nur über eine sich immer wieder anpassende Auseinandersetzung mit der Umwelt erfolgen •Ein Schema bildet den Grundbaustein menschlichen Wissens Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 1
  • 2. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Nahrung Gebäck Keks Brot nicht krümelt krümelt biegbar biegbar nicht vorsichtig fest zubeißen zubeißen •Die Anpassung an eine aktuelle Situation erfolgt über die Eingliederung neuer Erfahrungen und der Erweiterung vorhandener Schemata. Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 2
  • 3. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Medien Internet Web 2.0 Web 1.0 Netz der Netz der dynamisch statisch Menschen Computer aktive passive Teilhabe Teilhabe •Die Anpassung an eine aktuelle Situation erfolgt über die Eingliederung neuer Erfahrungen und der Erweiterung vorhandener Schemata. Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 3
  • 4. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 4
  • 5. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung „Denn wer da hat, dem wird gegeben werden, dass er Fülle habe; wer aber nicht hat, von dem wird auch genommen, was er hat.“ Matthäus 25, 29 Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 5
  • 6. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung •Entwicklungsstufenmodell nach Piaget Formal-operationale 12 bis 15 Jahre Phase Konkret-operationale 7 bis 12 Jahre Phase Präoperationale 2 bis 7 Jahre Phase Sensomotorische 0 bis 2 Jahre Phase Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 6
  • 7. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Sensomotorische Phase Sekundäre Mittel zum Zweck Kreisreaktionen Primäre Angenehmes wird wiederholt Kreisreaktionen Angeborene Reflexmechanismen Saug-, Schluck- und Greifreflex 0 bis 2 Jahre Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 7
  • 8. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Sensomotorische Phase Übergang zum Denken Übergang zur Vorausplanen präoperationalen P. Experimentieren Tertiäre Spritztechniken, Ball werfen Kreisreaktionen Experimentieren mit der Umwelt Intentionales Verhalten Verfeinern der bekannten Handlungsschemata 0 bis 2 Jahre Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 8
  • 9. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Präoperationale Phase „logische Irrtümer“ Gegebenheiten werden dem Wirken höherer Mächte zugeschrieben Magisches Denken Märchen Anthropomorphismus Der böse Tisch 2 bis 7 Jahre Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 9
  • 10. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Präoperationale Phase Aufmerksamkeit ist auf ein Merkmal/Sichtweise beschränkt Zentrierung Es fehlt der Gesamtüberblick Egozentrismus Kein Sichtwechsel möglich 2 bis 7 Jahre Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 10
  • 11. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Konkret-operationale Phase mein Vater ist sterblich Hypothetisch- mein Vater ist ein Mensch deduktives Denken alle Menschen sind sterblich Verständnis der Wahrnehmung tritt gegenüber den Invarianz Denkoperationen zurück 7 bis 12 Jahre Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 11
  • 12. Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Regionale Fortbildung Mitte Kognitive Entwicklung Formal-operationale Phase Was wäre, wenn… Alle Probleme lassen sich auf …jemand seine Augen am Hinterkopf hätte? der …die Mauer nie gefallen wäre? hypothetischen …es die EU nicht gäbe? Ebene lösen …die inklusive Schule selbstverständlich wäre? 12 bis 15 Jahre Jürgen Glüe http://fobimitte.wordpress.com Kognitive Entwicklung 12