SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.kitodo.org
Kitodo als skalierbare Open-Source-Software
Michael Lütgen, Katja Selmikeit | CC-BY 4.0
Digitalisierung in Gedächtnisinstitutionen
www.kitodo.org
• Open Source Software Suite für die Digitalisierung:
Kitodo.Production | Kitodo.Presentation | Kitodo.Publication
• Anwendergemeinschaft aus Nutzern, Entwicklern, Dienstleistern
• Verein Kitodo. Key to digital objects e.V.
Was ist Kitodo?
www.kitodo.org
• Openness!
• „genossenschaftliches“ Modell
• Aufbau eigener Handlungs-/Bewertungskompetenz
• gemeinsame Weiterentwicklung
• skalierbare Geschäftsmodelle:
Inhouse | Firmendienstleistung | Mischformen
• Vermeidung von Abhängigkeiten
• Dienstleister verpflichten sich den Kitodo-Grundsätzen
Softwarelösung von Bibliotheken für Bibliotheken
Grundsätze der Kitodo-Community
www.kitodo.org
• Open Source (GNU/GPL)
• plattformunabhängig, webbasiert
• mandantenfähig
• Betriebssysteme: Linux, Linux-Derivate, Windows
• internationale Standards, offene Schnittstellen
(METS/MODS, OAI-PMH2)
• APIs zur Einbindung weiterer Dienste (OCR, LZA,…)
Software
Allgemeines
www.kitodo.org
Software
Softwarearchitektur
www.kitodo.org
• Adressbücher
• Archivalien
• Audios
• Briefe
• Drucke
• Elektronische Pflichtexemplare
• Fotos
• Gebrauchsgrafiken
• Handschriften
• Inkunabeln
Software
Medientypen
• Karten
• Liegenschaftskataster
• Nachlässe
• Noten
• Parlamentaria
• Schulbücher
• Zeichnungen
• Zeitschriften
• Zeitungen
www.kitodo.org
• Java-Applikation
• Datenimport und -management
• Regelsätze, Projekte, Workflows
• Rechtemanagement
• Workflowmanagement
• Struktur- und Metadaten-
erfassung
• automatisierte und externe Arbeitsschritte
Software
Kitodo.Production
www.kitodo.org
• Beispiele WLB, SLUB, SUB HH…
• TYPO3-Extension (PHP5)
• Präsentationsoberfläche
• Sammlungsorganisation
• Anzeige der Meta- und Strukturdaten
• Imageviewer
• OAI-Schnittstelle, URN-Registrierung
Software
Kitodo.Presentation
www.kitodo.org
• Langzeitarchivierung
• Exportmechanismen in digitale Langzeitarchive
• SLUB: Rosetta (ExLibris)
• alternative Systeme (z.B. Archivemathica) möglich
• DFG-Viewer
• Technologie: Kitodo.Presentation
• Erweiterung für Archivalien und Tonträger
• Anbindung weiterer Services über APIs
• z.B. OCR
Erweiterungen
… Kitodo und mehr
www.kitodo.org
• Release Management: SLUB Dresden
• https://github.com/kitodo/
• kooperative Weiterentwicklung gemäß Coding Guidelines
• Entwicklungsvorschläge
• DFG-Projekt „Weiterentwicklung von Kitodo.Production“ –
Konsortialpartner:
• SLUB Dresden
• SUB Hamburg
• HU Berlin
• Nordakademie Elmshorn
Software
Release Management & Entwicklung
www.kitodo.org
DFG-Projekt
Entwicklungspakete
www.kitodo.org
DFG-Projekt
Kitodo-Vorstand
Verteiltes
Entwickler-
team
System Architect
TU Braunschweig
Stakeholder Team
Teilnehmer am Scrum-Prozess
Vertreter von Bibliotheken,
Archiven und Dienst-
leistern als Berater des PO
ScrumMaster
SLUB Dresden
Kontinuierliche Begleitung,
im Bedarfsfall Beratung
Beratung mit Blick auf die
Systemarchitektur
Product Owner
(PO)
SUB Hamburg
Scrum-Prozess
www.kitodo.org
DFG-Projekt
Vorschau auf neue Bedienoberfläche
www.kitodo.org
• Code, Installationsanleitung, Wiki, Entwicklungswünsche:
https://github.com/Kitodo
• Informationen, News:
https://www.kitodo.org/ | https://twitter.com/kitodo_org
• Mailinglisten (Community, Entwickler, Verein)
• Geschäftsstelle
• Mentoren
• Anwendertreffen und Mitgliederversammlung
• Dienstleister
Informationen und Unterstützung
Community
www.kitodo.org
Kitodo. Key to digital objects e.V.
Geschäftsstelle | Katja Selmikeit
+49 (0)30 314 76117 | contact@kitodo.org
c/o Technische Universität Berlin
Universitätsbibliothek
Fasanenstraße 88
10623 Berlin
Kontakt

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 171211 kitodo

SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die ZukunftSharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
David Schneider
 
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Andreas Mertens
 
Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...
Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...
Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...
Martin Kaltenböck
 
Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)
Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)
Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)
NETWAYS
 
CKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich LindenbergCKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich Lindenberg
Semantic Web Company
 
Überblick zum DFG-Projekt OCR-D
Überblick zum DFG-Projekt OCR-DÜberblick zum DFG-Projekt OCR-D
Überblick zum DFG-Projekt OCR-D
cneudecker
 
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
Tommy Ziegler
 
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
Jutta Horstmann
 
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in KlagenfurtDrupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
dasjo
 
Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)
Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)
Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)
NETWAYS
 
Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007
Jürg Stuker
 
Selbermachen!
Selbermachen! Selbermachen!
Linked Open Data Pilot Österreich - Beta Launch
Linked Open Data Pilot Österreich - Beta LaunchLinked Open Data Pilot Österreich - Beta Launch
Linked Open Data Pilot Österreich - Beta Launch
Martin Kaltenböck
 
Vorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLMEVorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLME
Wolfgang Reinhardt
 
Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)
Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)
Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)
Praxistage
 
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
NETWAYS
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
K15t
 
Quo vadis DevOps
Quo vadis DevOpsQuo vadis DevOps
Quo vadis DevOps
cusy GmbH
 

Ähnlich wie 171211 kitodo (20)

SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die ZukunftSharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
SharePointCommunity.ch SharePoint Lösungen für die Zukunft
 
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
Die Strategische Bedeutung Von Open Source FüR Das 3 D Internet V2
 
Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...
Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...
Open Data Portal (ODP) Österreich - Präsentation bei der opendata.ch 2014 in ...
 
Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)
Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)
Icinga Web 2: Das neue Interface (Webinar vom 09. Dezember 2015)
 
CKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich LindenbergCKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich Lindenberg
 
Überblick zum DFG-Projekt OCR-D
Überblick zum DFG-Projekt OCR-DÜberblick zum DFG-Projekt OCR-D
Überblick zum DFG-Projekt OCR-D
 
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen  für Quellcode (SCM) [2014]
Übersicht und Beratung von Versionsverwaltungen für Quellcode (SCM) [2014]
 
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
 
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in KlagenfurtDrupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
 
Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)
Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)
Docker Hosting (Webinar vom 10. März 2016)
 
Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007Top 10 Internet Trends 2007
Top 10 Internet Trends 2007
 
Referat
ReferatReferat
Referat
 
Selbermachen!
Selbermachen! Selbermachen!
Selbermachen!
 
Linked Open Data Pilot Österreich - Beta Launch
Linked Open Data Pilot Österreich - Beta LaunchLinked Open Data Pilot Österreich - Beta Launch
Linked Open Data Pilot Österreich - Beta Launch
 
Fachliche Vernetzung von Repositories auf europäischer Ebene - das Beispiel N...
Fachliche Vernetzung von Repositories auf europäischer Ebene - das Beispiel N...Fachliche Vernetzung von Repositories auf europäischer Ebene - das Beispiel N...
Fachliche Vernetzung von Repositories auf europäischer Ebene - das Beispiel N...
 
Vorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLMEVorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLME
 
Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)
Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)
Mag. Franz Waldhofer (Raiffeisen Software)
 
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
 
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
Mythos und Wahrheit: Wikis für die Technische Dokumentation at tekom-Regional...
 
Quo vadis DevOps
Quo vadis DevOpsQuo vadis DevOps
Quo vadis DevOps
 

171211 kitodo

  • 1. www.kitodo.org Kitodo als skalierbare Open-Source-Software Michael Lütgen, Katja Selmikeit | CC-BY 4.0 Digitalisierung in Gedächtnisinstitutionen
  • 2. www.kitodo.org • Open Source Software Suite für die Digitalisierung: Kitodo.Production | Kitodo.Presentation | Kitodo.Publication • Anwendergemeinschaft aus Nutzern, Entwicklern, Dienstleistern • Verein Kitodo. Key to digital objects e.V. Was ist Kitodo?
  • 3. www.kitodo.org • Openness! • „genossenschaftliches“ Modell • Aufbau eigener Handlungs-/Bewertungskompetenz • gemeinsame Weiterentwicklung • skalierbare Geschäftsmodelle: Inhouse | Firmendienstleistung | Mischformen • Vermeidung von Abhängigkeiten • Dienstleister verpflichten sich den Kitodo-Grundsätzen Softwarelösung von Bibliotheken für Bibliotheken Grundsätze der Kitodo-Community
  • 4. www.kitodo.org • Open Source (GNU/GPL) • plattformunabhängig, webbasiert • mandantenfähig • Betriebssysteme: Linux, Linux-Derivate, Windows • internationale Standards, offene Schnittstellen (METS/MODS, OAI-PMH2) • APIs zur Einbindung weiterer Dienste (OCR, LZA,…) Software Allgemeines
  • 6. www.kitodo.org • Adressbücher • Archivalien • Audios • Briefe • Drucke • Elektronische Pflichtexemplare • Fotos • Gebrauchsgrafiken • Handschriften • Inkunabeln Software Medientypen • Karten • Liegenschaftskataster • Nachlässe • Noten • Parlamentaria • Schulbücher • Zeichnungen • Zeitschriften • Zeitungen
  • 7. www.kitodo.org • Java-Applikation • Datenimport und -management • Regelsätze, Projekte, Workflows • Rechtemanagement • Workflowmanagement • Struktur- und Metadaten- erfassung • automatisierte und externe Arbeitsschritte Software Kitodo.Production
  • 8. www.kitodo.org • Beispiele WLB, SLUB, SUB HH… • TYPO3-Extension (PHP5) • Präsentationsoberfläche • Sammlungsorganisation • Anzeige der Meta- und Strukturdaten • Imageviewer • OAI-Schnittstelle, URN-Registrierung Software Kitodo.Presentation
  • 9. www.kitodo.org • Langzeitarchivierung • Exportmechanismen in digitale Langzeitarchive • SLUB: Rosetta (ExLibris) • alternative Systeme (z.B. Archivemathica) möglich • DFG-Viewer • Technologie: Kitodo.Presentation • Erweiterung für Archivalien und Tonträger • Anbindung weiterer Services über APIs • z.B. OCR Erweiterungen … Kitodo und mehr
  • 10. www.kitodo.org • Release Management: SLUB Dresden • https://github.com/kitodo/ • kooperative Weiterentwicklung gemäß Coding Guidelines • Entwicklungsvorschläge • DFG-Projekt „Weiterentwicklung von Kitodo.Production“ – Konsortialpartner: • SLUB Dresden • SUB Hamburg • HU Berlin • Nordakademie Elmshorn Software Release Management & Entwicklung
  • 12. www.kitodo.org DFG-Projekt Kitodo-Vorstand Verteiltes Entwickler- team System Architect TU Braunschweig Stakeholder Team Teilnehmer am Scrum-Prozess Vertreter von Bibliotheken, Archiven und Dienst- leistern als Berater des PO ScrumMaster SLUB Dresden Kontinuierliche Begleitung, im Bedarfsfall Beratung Beratung mit Blick auf die Systemarchitektur Product Owner (PO) SUB Hamburg Scrum-Prozess
  • 14. www.kitodo.org • Code, Installationsanleitung, Wiki, Entwicklungswünsche: https://github.com/Kitodo • Informationen, News: https://www.kitodo.org/ | https://twitter.com/kitodo_org • Mailinglisten (Community, Entwickler, Verein) • Geschäftsstelle • Mentoren • Anwendertreffen und Mitgliederversammlung • Dienstleister Informationen und Unterstützung Community
  • 15. www.kitodo.org Kitodo. Key to digital objects e.V. Geschäftsstelle | Katja Selmikeit +49 (0)30 314 76117 | contact@kitodo.org c/o Technische Universität Berlin Universitätsbibliothek Fasanenstraße 88 10623 Berlin Kontakt